Problem Mathe!

2 BFP 06 - 08
Verfügbare Informationen zu "Problem Mathe!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: runaway - chaoskücken - StyLaBaby
  • Forum: 2 BFP 06 - 08
  • Forenbeschreibung: Beschreibung Ihres Forums
  • aus dem Unterforum: Themen der Klassenarbeiten
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Freitag 08.12.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Problem Mathe!
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 7 Monaten, 24 Tagen, 23 Stunden, 25 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Problem Mathe!"

    Re: Problem Mathe!

    runaway - 08.12.2006

    Problem Mathe!
    Hallo meine Lieben, sodele ich leide schon wieder an einem "Blackout" und ich wollte euch fragen, was müssen wir für den Kurztest in Mathe lernen?
    Stichpunkte reichen!



    Re: Problem Mathe!

    chaoskücken - 08.12.2006


    Hi Runny,
    kurze Frage, ich bin davon ausgegangen das es eine richtige Klassenarbeit ist und kein Kurztest.

    Soweit ich weiß kommt in der Arbeit die Binomie dran, also die 3 Binomischen Formeln:

    1. Binomische Formel

    (a+b)² = a²+2ab+b²

    2. Binomische Formel

    (a-b)² = a²-2ab+b²

    3. Binomische Formel

    (a-b)(a+b)= a²-b²

    Für diese kann man jedoch die Formelsammlung verwenden

    Bsp. Aufgaben:

    (5p-q)²-(p-5q)²-(2p-3q)(2p+3q) =

    1. Schritt: Die Binome herausfinden und ausrechnen, diese aber wieder in Klammer setzen

    (25p²-10pq+q²)-(p²-10pq+9q²)-(4p²-9q²) =

    2. Schritt: Klammern lösen, Vorzeichen beachten :!:
    Wenn ein - vor der Klammer steht ändern sich die Vorzeichen in der Klammer

    25p²-10pq+q²-p²+10pq-9q²-4p²+9q²=

    3.Schritt: zusammenfassen. Beachte Äpfel (p²) und Birnen (q²) kann man nicht addieren oder subtrahieren

    20p²- q²

    Aber auch Terme ausklammern (Zerlegen von Summen in Faktoren) kommt dran.

    so z.B.

    9a²-16b² =

    1. Schritt: ausklammern. In dem Fall handelt es sich um die 3. Binomische Formel:

    (3a-4b)(3a+4b)


    Ebenfalls wird das Erweitern und Kürzen von Brüchen dran kommen.

    Aber auch das Zerlegen von Brüchen ist möglich

    1. Schritt ausklammern der Faktoren(Gemeinsamkeiten rausschreiben , rest in Klammer setzen)

    2. Schritt: Kürzen, falls möglich

    hoffe es hilft euch etwas.

    Liebe Grüße Bianca



    Re: Problem Mathe!

    runaway - 08.12.2006


    chaoskücken hat folgendes geschrieben: Hi Runny,
    kurze Frage, ich bin davon ausgegangen das es eine richtige Klassenarbeit ist und kein Kurztest.

    Soweit ich weiß kommt in der Arbeit die Binomie dran, also die 3 Binomischen Formeln:

    1. Binomische Formel

    (a+b)² = a²+2ab+b²

    2. Binomische Formel

    (a-b)² = a²-2ab+b²

    3. Binomische Formel

    (a-b)(a+b)= a²-b²

    Für diese kann man jedoch die Formelsammlung verwenden

    Bsp. Aufgaben:

    (5p-q)²-(p-5q)²-(2p-3q)(2p+3q) =

    1. Schritt: Die Binome herausfinden und ausrechnen, diese aber wieder in Klammer setzen

    (25p²-10pq+q²)-(p²-10pq+9q²)-(4p²-9q²) =

    2. Schritt: Klammern lösen, Vorzeichen beachten :!:
    Wenn ein - vor der Klammer steht ändern sich die Vorzeichen in der Klammer

    25p²-10pq+q²-p²+10pq-9q²-4p²+9q²=

    3.Schritt: zusammenfassen. Beachte Äpfel (p²) und Birnen (q²) kann man nicht addieren oder subtrahieren

    20p²- q²

    Aber auch Terme ausklammern (Zerlegen von Summen in Faktoren) kommt dran.

    so z.B.

    9a²-16b² =

    1. Schritt: ausklammern. In dem Fall handelt es sich um die 3. Binomische Formel:

    (3a-4b)(3a+4b)


    Ebenfalls wird das Erweitern und Kürzen von Brüchen dran kommen.

    Aber auch das Zerlegen von Brüchen ist möglich

    1. Schritt ausklammern der Faktoren(Gemeinsamkeiten rausschreiben , rest in Klammer setzen)

    2. Schritt: Kürzen, falls möglich

    hoffe es hilft euch etwas.

    Liebe Grüße Bianca

    Ja wir schreiben ja auch eine Klassenarbeit aber am Freitag schreiben wir einen Kurztest!



    Re: Problem Mathe!

    StyLaBaby - 08.12.2006


    achwas wir schreiben doch ne KLASSENARBEI die 2. o_O



    Re: Problem Mathe!

    chaoskücken - 08.12.2006


    habe ich ihm auch gesagt



    Re: Problem Mathe!

    StyLaBaby - 08.12.2006


    mh aber.. voraLLem.. diese Binomie.. heisst binomen xD



    Re: Problem Mathe!

    chaoskücken - 08.12.2006


    Grins ich bin der Meinung das es Die Binomie ist ...



    Re: Problem Mathe!

    StyLaBaby - 08.12.2006


    hmm.. neH Binomie doch ned.. Binomen XD



    Re: Problem Mathe!

    chaoskücken - 08.12.2006


    egal



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum 2 BFP 06 - 08

    Links, Quellen, URLS - gepostet von runaway am Sonntag 07.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Problem Mathe!"

    Mathe Klassenarbeit! - Stella (Sonntag 09.07.2006)
    Wir haben ein Problem!!! - Langi (Freitag 09.11.2007)
    Mathe GK Foegen - Chriz (Montag 30.10.2006)
    MATHE - Giggsy (Dienstag 18.12.2007)
    Der Mathe-Thread - RPG-Man (Mittwoch 17.10.2007)
    Hassu N Problem ????? - Anonymous (Montag 13.12.2004)
    schon das erste problem.... :-( - jonnyb (Donnerstag 21.06.2007)
    Ein PC NooB hat ein Sound Problem - Vergil (Mittwoch 31.10.2007)
    Problem - Dragonfly (Samstag 21.07.2007)
    Rießen Problem!!Bitte alle lesen!!!! - Jule14 (Samstag 07.01.2006)