Hush der Dem

AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT
Verfügbare Informationen zu "Hush der Dem"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Freakofislam
  • Forum: AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT
  • Forenbeschreibung: AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU GEHTS WEITER
  • aus dem Unterforum: Großen der Din
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 02.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hush der Dem
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 11 Monaten, 16 Tagen, 16 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hush der Dem"

    Re: Hush der Dem

    Freakofislam - 05.12.2004, 04:41

    Hush der Dem
    Sa

    Was ich hier schreibe, entnehme ich dem Reshahati Sherif:Aynel Hayat.
    Es ist von Abdülhalik Güjduvani(ks):

    Hush der Dem:

    Bei jedem atem bereit zu sein....das heißt bei jedem atem die Anwesenheit zu sichern, keine einzigen Atmezug in gaflet* von Allah zu fallen.Mevlana Sadettin Kashgari beschreibt das so:

    Indem man von einem Atem zum anderen übergeht auf keinen Fall in Gaflet zu fallen und immer sich dem Huzur* bewusst zu sein.

    Hoca Ubeydullah Hazretleri erklärt das wie folgt:

    Mann hat auf diesem Weg den Atem nicht zu verschwenden und ihm zu dienen wichtig gesehen.Es ist wichtig das bei jedem Atemzug den man nimmt und gibt, das Huzur und das bewusst sein, von dem was man tut, da ist....sie sehen diejenigen die ihr Atem nicht unter kontrolle haben als Menschen die vom Weg geirrt sind, an.

    Shahi Naqshibend(ks):

    Das vorankommen auf diesem Weg hängt vom Atem ab.Man muss bei jedem Atemzug an den Zustand denken, in dem man sich befindet und davor fliehen in Gaflet zu geraten.Er muss so sehr acht geben, das wenn er einen genommen hat und den nächsten gibt, keine Gaflet in sein Körper hinein kommt.
    (Also hier wird gemeint, das wenn er atmet und zwischen dem ein und ausatmen bei einem vorgang im gaflet ist, findet die gaflet durch den atem ins Körper und von dort ins Herz und befindet sich so im ganzen körper)

    Scheich Nejmeddin Kubra erklärt in seinem berühmten Risale-i das geheimniss des Atems wie folgt.

    Der Name der Person Allah besteht aus "ha-he-hu" und das Elif und Lam sind nur zur beschreibung da.Also sieht man das dieser Buchstabe und Name in jedem atemzug sich zeigt.
    Der Besitzer des atems soll davon bescheid wissen oder nicht, das ändert die lage nicht.Das wichtige ist, würde man diesen namen nicht nennen so würde nirgendwo Leben sein.So ist für jeden, ob wissend oder nicht, sicher das er die ganze Zeit im Zikir ist und so am Leben bleibt.Die schulden des Salik, der sich auf dem Weg zur Marifet begeben hat, ist aber sich dessen bewusst zu sein und so bei jedem Atem bei Allah zu sein.

    (Also ALLAH mit elif und lam sind A L L gemeint.und dann ist nur noch AH da....)

    Nazar ber Kadem
    Das bedeutet:"Das Auge muss auf die Füße schauen"....Der Salik muss wenn er sich in der Stad, auf den Begen, in der Wüste, auf den Marktplätzen, und auf dem Weg überall einfach seine Augen vor dem leeren blick bewahren und sein Herz vor dem schlechten schützen in dem er auf den Boden schaut.Hier lesen wir das das Herz durch das was es ansieht, verdreckt werden kann und das Herz dort hin fließen kann.So bewahrt er sich davor, von seiner inneren welt gertrennt zu werden.

    Sefer der Vaten{/b]

    Dieses , "vom Vatan* zu verreisen" soll heißen das sich der Salik vom schlechten Charakter und den eigenschaften des Besher* sich trennt und zu einem guten Charakter und den Eigenschaften der Engel auszieht, welches seine wahre Welt ist.Die Reisen die man macht um einen Mürshid zu finden kommen auch in diese Kategorie.
    Sich auf den Weg nach der Suche von einem Scheich zu machen und dann, wenn er ihn gefunden hat ihm zu dienen bis er innerlich vollkommen geworden ist, gehört auf dem "Hacegan" weg zur ersten Regel.

    [b]Halvet der Encümen:

    Das heist zwischen den Menschen und in der Menge allein zu sein....Man fragte Hoca Bahaeddin Naqshibend(ks)

    -Was ist das eigentliche eurer Tarikat?

    Er gebietet:
    Halvet der Encümen, in der Menge allein zu sein.Im Zahir mit dem Halk* und im batin mit Hakk zu sein.

    Er gebietet weiter:
    Das eigentliche unserer Tarikat ist Sohbet.Sich vom Volk zu entfernen bringt Shöhret*, und Shöhret bringt afet(unglück).
    Das Khair ist bei der Menge; das Khair der Menge ist bei Sohbet.Mann soll aber beiden das Hakk geben und sich nicht an einen hängen.(also auch das Recht des allein seins einsehen und auch machen)

    Hoca Evliya-yi Kebir sagt:
    In der Menge allein sein ist folgendes: das Zikir muss den menschen so sehr einnehmen und er muss sich so sehr hingeben, das wenn er sogar in die größten Chaos hineinkommen würde, nichts hören darf.

    Hoca Ubeydullah Hazretleri sagt
    Wenn sich der Mensch vollkommen dem Zikir hingeben würde, würde er im laufe von 5-6 tage so eine Stufe erreichen, das wenn er in die Menge geht, er in den Streitereien und gerede des Volkes nur Zikir hört...Sogar in seinen eigenen Worten.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT

    Die Sunnah wird verdorben - gepostet von Anonymous am Donnerstag 29.12.2005



    Ähnliche Beiträge wie "Hush der Dem"

    HUSH HUSH vs. LADYKILLER --> BITTE FRIEDHOF - SmallWorld (Sonntag 23.12.2007)
    Hush Hush Magnetic Kong Verkauft - MovinMelodies (Montag 30.07.2007)
    hush-hush - tascha (Mittwoch 15.08.2007)
    Frida oder Hush-Hush in salon/rouge??? gefunden! - conni (Freitag 24.08.2007)
    Friedhof! Hush wohnt jetzt hier! - IM307 (Sonntag 28.10.2007)
    FRIEDHOF.................. Hush Hush - lilli putania (Montag 15.10.2007)
    Mos vs. Hush Hush - Steffilein (Dienstag 25.12.2007)
    Puffy Punchbag / HUSH HUSH - MovinMelodies (Freitag 10.08.2007)
    Welche Farbe hat diese Hush Hush? - losmausos6 (Donnerstag 26.07.2007)
    Ushbu Forumga hush kelibsiz - mick2001de (Montag 14.03.2005)