Frauen.....

AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT
Verfügbare Informationen zu "Frauen....."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Minnat Allah - Freakofislam - Aysha
  • Forum: AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT
  • Forenbeschreibung: AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU GEHTS WEITER
  • aus dem Unterforum: Gedichte und Gebete
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Donnerstag 02.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Frauen.....
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 4 Tagen, 22 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Frauen....."

    Re: Frauen.....

    Minnat Allah - 07.12.2004, 13:05

    Frauen.....
    Warum Frauen weinen....
    (aus dem Arabischen...)



    Ein kleiner Junge fragte seine Mutter: "Warum weinst du?"
    "Weil ich eine Frau bin," erzählte sie ihm.
    "Das versteh ich nicht," sagte er.
    Seine Mama umarmte ihn nur und sagte:
    " Und das wirst du auch niemals."

    Später fragte der kleine Junge seinen Vater:
    " Warum weint Mutter scheinbar ohne einen Grund?"
    "Alle Frauen weinen ohne Grund," war alles, was sein Vater sagen konnte.

    Der kleine Junge wuchs heran, wurde ein Mann und fragte sich immer noch,
    warum Frauen weinen. Endlich rief er Allah an, fragte ihn :
    "Allah, warum weinen Frauen so leicht?"

    Allah sagte: " Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug, um Trost zu spenden. Ich gab ihr eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie die Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt weiterzumachen, wenn alle Anderen aufgeben und ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen.

    Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du: Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden, weil sie das Tor zu ihrem Herzen sind - der Ort, an dem Liebe wohnt. Jede Frau ist schön.



    Re: Frauen.....

    Minnat Allah - 07.12.2004, 13:06


    Die Göttlichkeit der Frau

    "Was nun den tieferen Sinn des Wortes "Wohlgeruch" und seine Stellung nach den Frauen betrifft, so ist dies darin begründet, dass die Frauen die Düfte des Erschaffens an sich tragen "... (Die Frau) ist eine nach Allahs Ebenbild erfolgte Schöpfung... Die Anschauung Allahs in der Frau ist aber vollkommener und vollständiger (als die im Manne). Aus diesem Grunde liebte der Gesandte Allahs die Frauen, weil nämlich seine Gottesanschauung in ihnen am vollständigsten war. Denn niemals kann man Allah losgelöst von jeder sinnlichen Materie erschauen... Der (göttliche) Geist ist für den unerkennbar, der seiner Frau oder einem anderen Weibe nur insofern beiwohnt, als es sich um die bloße Sinnenlust handelt, ohne zu wissen, an was für einem Wesen (der vollkommensten irdischen Manifestation Allahs) er sich ergötzt. Wüsste er, an wem er sich ergötzt, er wäre denn ein vollkommener Mensch... Indem er in dem Wesen (Frau), in das er sich versenkt hat, Allah erschaue, denn tatsächlich verhält es sich ja gar nicht anders als eben so.
    (Ibn ‘Arabi)



    Re: Frauen.....

    Freakofislam - 07.12.2004, 21:07


    Selamun Aleykum

    sehr schöne texte sher schön^^

    Selamun Aleykum



    Re: Frauen.....

    Aysha - 08.12.2004, 03:00


    Sehr schön, ja mir gefallen die Texte auch.

    Ich habe hier noch ein Lied:

    Lied für die Ehefrau

    Du solltest nicht meine Sklavin sein
    Du solltest nicht meine Herrin sein
    Du solltest so wie der Himmel sein
    Wenn ich mal traurig bin und allein
    Mit den Gedanken versponnen
    Suchend nach unwahren Sonnen
    Lieb mich dann durch Deine Liebe
    Bis ich der Irre entronnen

    Du solltest nicht meine Sklavin sein
    Du solltest nicht meine Herrin sein
    Du solltest so wie die Erde sein
    Wenn ich zu fliegen beginn allein
    Hin zu den unechten Worten
    Faul an den falschen Orten
    Lieb mich dann durch Deine Liebe
    Führ mich in geheime Pforten

    Den Kindern, die Du geboren
    Sprich leis in ihre Ohren:
    Ihr solltet nicht meine Sklaven sein
    Ihr solltet nicht meine Herren sein
    Lieben heißt Hass abzuwehren
    Lass stets die Liebe uns ehren



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum AUF WWW.ANSARYFORUM.DE.VU UMGESTELLT

    Kann mir einer erklären wie man betet ? - gepostet von Anonymous am Donnerstag 29.12.2005
    Islamforen in Deutschland: Dialoge mit Muslimen - gepostet von Minnat Allah am Montag 11.04.2005



    Ähnliche Beiträge wie "Frauen....."

    Abseits für Frauen - glubberer (Mittwoch 13.12.2006)
    Der Schöne-Frauen-Topic - Karsthunter (Samstag 26.11.2005)
    Warum Frauen Männer für unreif halten - Lotusblüte (Samstag 22.04.2006)
    Frauen und Nielpferde - ray (Montag 14.08.2006)
    Für die Frauen im Forum!!! - andremergener (Donnerstag 17.08.2006)
    was frauen wirklich wollen - Diana (Dienstag 21.02.2006)
    Frauen und Computer - Christian (Sonntag 20.05.2007)
    Frauen - happy666 (Sonntag 10.02.2008)
    zwei wichtige Fragen - Kati (Sonntag 18.01.2009)
    Frauen am Steuer...................... - doc (Donnerstag 16.02.2006)