Kaputtes Knie

Eternal Humanity
Verfügbare Informationen zu "Kaputtes Knie"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Xena - Syriana - ~Knuffelchen~ - Missis - Anonymous
  • Forum: Eternal Humanity
  • aus dem Unterforum: Krankheiten allgemein
  • Antworten: 31
  • Forum gestartet am: Sonntag 01.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kaputtes Knie
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 10 Monaten, 28 Tagen, 8 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kaputtes Knie"

    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 24.07.2007, 19:34

    Kaputtes Knie
    Ich nerv mich einfach nur noch über mein linkes Knie, dass seit Wochen immer schmerzt und im Moment wieder ziemlich geschwollen ist. Auch das Wasser in den Beinen und Füssen ist wieder da, nicht mehr so schlimm wie zuvor aber immer noch genug dass die Beine aufschwellen. Werde nun morgen den Stellvertreter meines Hausarztes anrufen, dachte eigentlich ich pack es bis mein Hausarzt vom Urlaub zurück ist aber es geht nicht.

    Ich war heute in der Stadt. Da ich wusste dass es länger als nur eine Stunde geht bis ich nach Hause komme, nahm ich vorsichtshalber einen Stock, damit ich das Knie entlasten konnte. Bin froh dass ich dass machte. Es wäre wohl noch schlimmer geschwollen wenn ich ohne gegangen wäre. So langsam frage ich mich schon was denn da defekt ist. Na ja, ich werde es hoffentlich bald wissen. Auf jedenfall bin ich froh, das ich die Stöcke von damals wo ich eine Rücken Operation hatte, noch habe.

    Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 27.07.2007, 11:23


    War beim Arzt Resultat es ist vermutlich ein defekter Miniskus. Habe nächste noch Termin beim Hausarzt da der noch in Urlaub ist. Danach sehen wir weiter. Sein Stellvertreter meinte dass es noch weitere Untersuchungen braucht (röntgen etc.) aber eine OP ist nicht ausgeschlossen. Werde mich dann melden wenn ich mehr weiss.

    Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Syriana - 27.07.2007, 13:08


    Ganz fest an Dich denk

    Syriana



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 27.07.2007, 23:04


    Auch ganz fest an dich denk.
    Knutschiiii :blume


    dein knuffelchen



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 28.07.2007, 17:16


    Danke ihr beiden.

    :bigknuddel euch beide mal wenn ich darf.

    Lg Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Syriana - 28.07.2007, 21:53


    Immer gern das weisst du Doch

    Syriana



    Re: Kaputtes Knie

    Missis - 29.07.2007, 00:34


    komisch mein linkes knie ist seit letzen samstag entzündet oder so... können es nicht defnieren..

    versuch mal aloe vera draufzuschmieren.. so oft wie möglich, wenn keine besserung kommt, dann kannst du zusätzlich ggf. die verschrieben medikamente nehmen..

    jedenfalls hilft das aloe vera bei mir.. gerade bei schwellungen und so..
    ich hab es einfach, ich habe ne super gute heilpraktikerin als mutter...
    es giibt aber auch naturmediziner, die per krankenkasse abrechnen.. dann kann dir die OP vllt ersparrt werden..

    *daumen drück*



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 05.08.2007, 23:24


    habe vom Arzt ja auch so Spezialpflaster mit entzündungshemmenden und schmerzlindernden Wirkstoffen bekommen. Nun denke ich dass ganze ist mehr als nur eine Entzündung. habe seit Tagen wieder öfters Wasser in Füssen und Beinen und am Knie habe ich auch so ein schönes kissen wie man sagt, dass voll Wasser ist. Um eine Punktierung komme ich wohl nicht mehr drum rum. werde morgen meinen Hausarzt anrufen und einen Termin machen. Er war ja in Urlaub und der Stellvertreter meint ja allen ernstes, dass es 1.Wasser drin hat und 2. dass der Meniskus defekt ist, was bedeutet, dass ich nicht um eine OP rum komme.

    Ich will aber weder eine schmerzhafte Punktierung noch eine Knie Operation. Will nicht den Rest des Sommers nicht schwimmen gehen können oder besser gesagt mich mit anderen im Wasser austoben, denke da an meinen Patenjungen, aber auch an zwei gewisse Junge Damen die sich gerne mal so richtig in's Wasser schmeissen lassen wollen. :grins

    Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Anonymous - 06.08.2007, 07:22


    liebes

    wenn es wirklich nur der miniskus ist, dann bist du max eine woche flach gelegt, dh. ohne sport schwimmen etc..
    ich habe schon zweimal die menisken operiert. das geht via athroslophie, drei kleine narben bleiben zurück.
    eine nacht im spital, zwei tage krücken, eine woche leicht belasten bis voll belasten und dann darfst du wieder alles macen.
    und die schwellung im knie, das wasser etc kann der meniskus auslösen. also glaub mir alles halb so schlimm

    schick dir kraft

    sera



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 06.08.2007, 16:39


    danke sera,

    ich habe gestern auch von anderen gehört dass es keine grosse Sache ist mit der OP von Meniskus, aber ich mag grundsätzlich keine Spitäler und OP noch weniger, egal wie kurz dass ganze dauert. Eine Frau sagte mir gestwern dass ich bei dieser OP da es nur eine örtliche Betäubung gäbe und ich dann wach sei. Nein, nein zusehen dass pack ich glaub ich nicht. Bin ja gespannt was der Arzt meint. Habe morgen erst mal thera um 13.00 und um 15.15 habe ich dann arzttermin.

    melde mich wenn ich weiss wie es weitergeht.

    lg Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Anonymous - 06.08.2007, 18:29


    ach liebes ich hatte beides.
    das erste mal eine narkose nur für die beine aber wach und zuschauen das war bei mir auch nicht. habe ne blaue tablette gekriegt und bin so vor mich hingedämmert mit musik in den ohren.
    war ganz ok, nur das es bei mir extrem lange gedauert hatte bis die beine wieder wach waren.
    das zweite ma hatte ich ne volnarkose. auf meinen wunsch hin. weils mir e schon scheisse ging. für den arzt war das vollkommen ok. auch da ging ales glatt. ich wachte schnell auf und war danach wieder fit.
    lass es malauf dich zukommen und denke positiv. weil denk daran, unsere gedanken erschaffen unsere realität..

    sera



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 07.08.2007, 00:36


    Seit paar Minuten kann ich sagen heute habe ich Thera wo es weiter um das Thema Klinik geht und danach habe ich Arzttermin wo es um das Thema Knie geht. Irgendwie fühle ich mich so leer, so .... ach ich weiss auch nicht wie ich das beschreiben soll.

    Bin eigentlich total müde, kann aber nicht schlafen da das Knie weh tut und auch die Füsse sind erneut so voll Wasser dass es mir beim rechten Fuss wieder die Zehen hochzieht. Hoffe ich kriege dass noch in Griff sonst kann ich keine Schuhe anziehen wenn ich Mittags gehen muss. Links ist es ja egal da kann ich ja den Fuss hochheben da ich eh, wegen dem Knie, an Stöcken gehen muss. Schaffe es nicht mehr länger als 30 min unterwegs zu sein ohne Stöcke.

    Ich hab grad keine lust mehr. Alles kackt mich nur noch an und meine Stimmung geht nur so runter bis zum geht nicht mehr. Ich will nicht in Spital, will keinen Knie OP machen. Hab so verdammte Angst davor.

    Nein nicht der eingriff an sich ist das was mir Angst macht. Es ist das Spital, ich kann mir nicht erklären was es ist, aber irgendwas ist da das ich so angst davor hab. Befürchte dass mich bald eine eher negative Erinnerung an Spital einholen wird. Was ist nur los mit mir, verstehe das alles grad nicht.



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 08.08.2007, 05:17


    Und wieder schlafe ich nicht, weil das Knie schmerzt.
    Nun , heute war ich beim Arzt. Er hat mich dann gleich für ein MRI angemeldet wo ich am Donnerstag nachmittag hin muss. Er gab mir die schmerzmittel die sein Stellvetreter schon gab und noch was anderes. Naja hoffe es hilft dann auch wirklich was. Bin schon der reinste Medischrank.

    Nächsten dienstag heisst es dann erneut beim Hausarzt antreten udn dann hat er hoffentlich den Bericht vom MRI.

    Was ist MRI hier kannst du mehr darüber erfahren.
    http://equivetinfo.de/html/mri.htm
    http://www.ksl.ch/gsd/ksl/Web/KSLwww.nsf/web/PatInfo-Kliniken-Radiol0ogie-MRI-MRIAblauf


    Lg Xena



    Re: Kaputtes Knie

    Anonymous - 08.08.2007, 09:44


    Huhu,

    ich drück dir die Daumen, dass man endlich ne anständige Diagnose stellen und das dann behandeln kann. Was das MRI/MRT betrifft, wünsch dir bissl Ruhe dazu, hab das selbst mitgemacht dieses Jahr, dazu noch Kontrastmittel-CT... Naja.

    PADA und ich denk an dich



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 21.08.2007, 21:34


    Seit Gestern weiss ich warum die Elefanten so komisch hin und her wanken beim gehen. Mit solchen riesen Füssen kannst ja nicht anders gehen. :weglach

    Nein im ernst, es ist sehr schmerzhaft, da ich erneut extrem Wasser in beiden Füssen habe. Konnte heute zwar einkaufen gehen, aber auf dem Heimweg taten mir die Schuhe schon weh, obwohl es Freizeitschuhe sind, die ich schnüren kann und schon beim gehen sehr lose band. Werde Morgen nochmal den Arzt anrufen und dann neue Wassertabletten holen. Es geht echt nicht mehr anders. Wegen Knie werde ich nun nochmal einen Termin machen müssen, da ich den letzten absagen musste, weil ich wegen den Füssen nicht in die Schuhe kam.

    Morgen sollte ich noch ein wenig Staubsaugen da ich besuch kriege. naja wenn es nicht geht dann lass ich es.

    Xena



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 21.08.2007, 21:36


    Mach dir mal bitte nicht so viel Stress...
    Wird schon auch einen Grund haben, warum das wieder so schlimm geworden ist.



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 21.08.2007, 21:56


    tja war wohl zuviel unterwegs. Morgens auf Sozialamt und nachmittags Einkaufen. nee werde nicht staubsaugen, denn so wie die jetzt weh tun geht gar nichts mehr. Und wenn es meine Schwester stört, die schnell zu einem Kaffee vorbei kommen will, sage ich ihr wo der Staubsauger steht, oder sie kann wieder gehen. Mir ist im Moment wichtiger das ganze wieder in Griff zu bekommen. Ich Stress mich nicht mehr wegen ihr.

    Dass ganze ist schon komisch. Kaffee soll dem Körper ja Wasser entziehen, dann sollte eine Kaffeetante wie ich, doch kein Wasser in den Beinen haben, oder zu mindest nicht in der Menge. Versteh da echt nur noch Bahnhof. :traurig3



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 21.08.2007, 22:02


    Ja, lass sie ruhig mal für dich putzen. Das ist eine guuuuuuuuute Idee!!!



    Re: Kaputtes Knie

    Syriana - 22.08.2007, 21:12


    Xena liebste ich hoffe einfach, dass du unseren Termin nicht verpasst. :give5

    Syriana



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 22.08.2007, 21:14


    Und was ist mit mir?! *mich mal lautstark beschwer*



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 22.08.2007, 21:40


    ne ne Syriana und wenn ich morgen zwischen Thera und unserem Termin die Beine an der Wand hochhalten und sie kühlen muss bis zum geht nicht mehr, ich komme.

    @Knuffelchen du ich würde dich gerne dabei haben, aber geht leider nicht, aber im Herzen und in Gedanken werden wir dich mitten unter uns haben. Ist doch klar dass wir unsere Kleene nicht vergessen. :knuddel

    Lg Xena



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 22.08.2007, 21:46


    Apüüüüüüüüüüüü
    *mag euch nicht mehr*
    *kopfschüttel*
    Macht doch einfach was ihr wollt. Ich bleib bei meinem Dickerchen, dem allerliebsten Oliver.



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 22.08.2007, 21:56


    oh, dein allerliebstes Dickerchen? Den muss ich auch mal kennen lernen. :grins

    obwohl ich eigentlich dachte ich sei dein allerliebstes Dickerchen? *kopfschüttel* apüüüüüüü dann eben nicht.



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 22.08.2007, 23:22


    Ne, du bist nicht dick... Du bist FEEEEETT !!!
    Und wenn dann bist du doch mein Sonnenschein und nicht mein Dickerchen *kopfschüttel*
    Und wenn du ihn kennenlernen möchtest, dann musst mal her kommen... Aber Achtung: Du bist ihm zu alt und er ist auch schon vergeben. :bigaetsch


    *knutschiiiiiii*
    ~Knuffelchen~

    @alle anderen: Müsst meinen Beitrag hier nicht so ernst nehmen.... Das ist nur ein kleines bisschen rumwitzelei zwischen uns.



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 22.08.2007, 23:43


    Zitat: @alle anderen: Müsst meinen Beitrag hier nicht so ernst nehmen.... Das ist nur ein kleines bisschen rumwitzelei zwischen uns.

    schliesse mich dem an. Wie heisst es so schön in irgendeinem Lied "Ein bisschen Spass muss sein..."


    @Knuffelchen
    du, ein Fetter Sonnenschein macht aber heiss, da er sehr stark strahlt. :bigrofl



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 23.08.2007, 00:05


    bigroffel? Sach mal Liebste, was hast du denn bei den Smileys da fabriziert? Und jetzt bekommst du sie nicht mal mehr selber hin... *kopfschüttel*
    Ruf dich übrigens so in 10 - 15 min an!



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 23.08.2007, 00:24


    uups, da war ein Tippfehler drin, oder zwei, ein f und ein e zuviel. :grins Hab es nun aber korrigiert.

    Na ja, hab ja gesagt, ein fetter Sonnenschein macht heiss. Da haben wohl meine alten, grauen Hirnzellen etwas gelitten unter der hitze. :weglach

    jo jo, ist oki kannst anrufen.



    Re: Kaputtes Knie

    Syriana - 23.08.2007, 17:52


    Kleeeeene mal ganz lieb :knuddel :knuffel

    Syriana



    Re: Kaputtes Knie

    ~Knuffelchen~ - 23.08.2007, 18:45


    Tantchen, ich bin böse auf euch...
    Aber das wird dir Xena auch nachher sagen, wenn ihr euch seht...



    Re: Kaputtes Knie

    Syriana - 24.08.2007, 19:23


    Ach ich weiss doch, ich hätte auch gerne wenn du da gewesen wärst.

    Menno, Tanta



    Re: Kaputtes Knie

    Xena - 01.09.2007, 13:39


    Getern war endlich das MRI vom Knie. Ein Horror war es. Ich musste mich hinlegen, mein Bein wurde in eine Schiene gesteckt die so eng war dass es weh tat und dann wurde mir ein Kopfhörer zum Schutz der Ohren gegeben da das Gerät etwas laute Klopfgeräusche mache. Na toll, trotz Ohr Schutz hatte ich das Gefühl direkt neben einem Presslufthammer zu stehen der auf hochtouren läuft.

    Es war sowas von unbequem da zu liegen. Irgendwann kam dann noch Panik und Atemnot dazu. Mir blieb nichts übrig als mir immer wieder zu sagen halt durch die 20 min sind sicher bald um. Es waren die längsten 20 min. meines Lebens.

    Als ich dann endlich draussen war, war es aus mit einem gemütlichen Spaziergang der Aare entlang. Es war schönes Wetter und ich dachte zuvor dass ich danach gemütlich der Aare entlang spazieren gehe, wenn das MRI durch ist. Das ging nicht mehr. Ich rauchte erst eine, bis meine Beine etwas weniger zitterten und dann ging ich zurück zum Bahnhof und fuhr nach hause.

    Hier angekommen hatte ich etwas hunger aber brachte keinen Bissen runter, also legte ich mich völlig erschöpft hin und schlief irgendwann ein.
    Später klingelte das Telefon und ich setzte mich danach an PC. Naja dann begann etwas das ich nicht in Worte fassen kann.

    Alles in allem werde ich nun beim Hausarzt einen neuen Termin machen und dann erfahre ich ob es der miniskus ist und ob ich in spital zum OP gehen muss.

    Alles weitere nächste Woche.

    Xena



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Eternal Humanity

    Soundtracks - gepostet von Syriana am Sonntag 15.07.2007
    3. Shirells Welt - S.E.M. - gepostet von ~Knuffelchen~ am Freitag 24.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Kaputtes Knie"

    Knie aufgeschlagen - din (Mittwoch 09.06.2004)
    Scorpion Bow. Oder selbst ins Knie gefi**t. - Hagibert (Samstag 11.02.2006)
    ~*Kaputtes Herz*~ - DarkAngel (Mittwoch 09.08.2006)
    Kaputtes Herz - Ankaria (Dienstag 13.06.2006)
    Neid, Druck, Depressionen und das Knie - Pitbull2003 (Mittwoch 17.01.2007)
    Herthas Boateng droht Knie-OP - Pitbull2003 (Mittwoch 17.01.2007)
    Mir schlottern die Knie - osmodian der gott (Mittwoch 12.09.2007)
    fahrradunfall, roller wird an heide verkauft und knie kaputt - BeBBeL (Mittwoch 05.09.2007)
    Boateng am Knie operiert - starbuck77 (Freitag 26.01.2007)
    Britneys Knie - Alluté (Freitag 18.06.2004)