Paar Fragen bezüglich Einbau

M-Perium
Verfügbare Informationen zu "Paar Fragen bezüglich Einbau"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Minnow - BornTobiWild - sh4gr4th
  • Forum: M-Perium
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle MA8, MA9, MB1, MB2, MB3, MB4, MB6, MB7, MB8, MB9, MC1, MC2 und MC3 Fahrer und Freunde
  • aus dem Unterforum: Audio/Multimedia
  • Antworten: 11
  • Forum gestartet am: Sonntag 03.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Paar Fragen bezüglich Einbau
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 3 Tagen, 23 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Paar Fragen bezüglich Einbau"

    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 17.09.2007, 11:54

    Paar Fragen bezüglich Einbau
    Hi,

    mache mir langsam Gedanken, dass ne Anlage ins Auto (MB1) muss. Wird zwar erstmal nur beim FS bleiben, aber das reicht ja auch..., vorerst ;)
    Jetzt hab ich da schon ein oder zweimal was von den Spiegeldreiecken für'n Vti/Mc2 gelesen. Dass die halt HT Aufnahmen haben. Welche Hochtöner bekommt man da rein (Durchmesser)? Möchte mir HT's mit 25mm zulegen, passt das?
    Wie sehr rappelt eigentlich der M? Meine damit, wenn man nen Sub reinstellt. Muss man da viel dämmen oder sinds nur so Kleinigkeiten wie Nummernschild usw.?
    Zu den TMT's. Kann ich da einfach 19er MDF Ringe nehmen, ohne dass es Probleme gibt? Probs wie, die Türverkleidung passt nimmer richtig oder dass der Lautsprecher an der Verkleidung anschlägt, wenn ich mal aufdrehe?
    So, das war's für's erste ^^
    Danke im Vorraus.

    MfG
    Minnow



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    BornTobiWild - 17.09.2007, 14:14


    also 25mm hochtöner glaube ich nciht das die reinpassen
    19mm Adapterringe passen beim Mb1 so das die Pappe noch gut draufgeht.
    Dämmen würde ich auf jeden fall alle Türen ( Innen und Ausenblech) sowie die Heckklappe und den Dachhimmel. Dann wäre es schon fast perfekt

    MFG Tobias



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    sh4gr4th - 17.09.2007, 18:02


    Gibt dazu schon einige nützliche artikel...such mal nach dämmung und rainbow die türpappe sollte auf der rückseite auch noch n bissel mit irgendwelchen sachen an bestimmten auflagepunkten beklebt werden (filz, baumwolle, etc.), damit die türpappe press anliegt am innenblech..ansonsten scheppert die türpappe beim bassanschlag lautstark mit.



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 17.09.2007, 18:15


    Ok, danke. Muss ja doch einiges gedämmt werden... Habe gehofft, dass es mir soweit erspart bleibt, habs bis jetzt noch nie gemacht, da mir der Aufwand immer so groß war ^^ Aber so, wenn man nur nen FS einbaut, ohne irgendetwas zu dämmen, klapperts dann irgendwo, wie z.b. das Dach?! Frage deswegen, weil bei meinem vorigen Auto, je nach Bassfrequenz und Lautstärke, das Dach Geräusche von sich gegeben hat :roll:

    edit: Ok, werd ich dann machen, sh4gr4th.

    MfG
    Minnow



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 29.09.2007, 19:09


    So, hab heute mal Kabel gekauft und hab auch schon ein wenig mit dem verkabeln angefangen. Hab schon bisschen was über das Problem "Kabel in die Tür bekommen" gelesen, dachte aber, dass sich der Stecker mit den Pins im Innenraum befindet und nicht schon gleich in der Tür... Komm ich nur ins Innere, wenn ich nen Loch in die Tür bohre? Würde ich eigentlich ungern machen und ich denke mal, durch den Stecker werd ich wohl nicht bohren dürfen?! Da ich vergessen habe nachzuschauen, wie siehts eigentlich aus, bevor das Kabel in den Innenraum kommt, ist da auch nochma so nen Stecker?

    MfG
    Minnow



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    sh4gr4th - 30.09.2007, 21:56


    Also ich hab den Stecker der in der Tür klemmt durchgebohrt so das 1 2,5mm² + 1x 1,5mm² Kabel durchgepasst hat..da sind einige Pins nicht belegt am Stecker so dass man da durchdremeln kann. Ist allerdings ne echt miese Arbeit. Das schlimmste ist, die Kabel anschließend durch diesen mickrigen Schlauch zu bekommen....das is echt mal lachhaft wie dünn das Teil beim Civic ist...am Türrahmen wo der Schlauch ins Auto geht ist kein Stecker mehr...da kannste den Schlauch einfach vom Blech abziehen..wirst du sowieso machen müssen weil du die Kabel sonst eh nicht um die Ecke bekommst...die bleiben halt immer an dem Gummi hängen...also das war echt das schlimmste was ich jeh gemacht habt...



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 01.10.2007, 20:08


    kk, thx.
    Muss zum Glück nur 1x 2,5mm² pro Tür legen, HT kommt A Säule. Hoffe nur, dass ich vom Innenraum in die Tür komm und nicht wieder alles rausholen muss und von der Tür aus starten muss, wäre sehr ärgerlich ^^ Freu mich schon richtig darauf :cry: :mrgreen:

    MfG
    Minnow



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 04.10.2007, 16:08


    Jetzt mal ohne Witz. Kann mir mal einer die Erklärung für die ganz, ganz dummen liefern? Wie zum Teufel soll ich da irgendwo etwas bohren können? Ich komm mit der Bohrmaschine (ohne montierten Bohrer) ums verrecken nicht in die Tür. So, dann könnt ich schräg von außen ansetzen, aber da ist mir 1tens die Schiene vom Fenster im Weg, 2tens ist der Bohrer zu kurz und 3tens würd ich wahrscheinlich irgendwo rauskommen, aber nicht auf der anderen Seite des Steckers...
    Man, ich könnt grad :cry: Morgen hol ich es Zeug ab und kann mich nicht mal ansatzweise darauf freuen, die LS noch in nächster Zeit einbauen zu können. Hm, könnt ja mal noch meinen Händler fragen, was es Kabel ziehen kosten würd, der freut sich bestimmt, hat mir scho "Viel Spaß" gewünscht, als ich die Kabel gekauft hab ;)

    MfG
    Minnow



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    BornTobiWild - 04.10.2007, 16:22


    Na klar müss das gehen... Bei mir wurde auch gebohrt. Also nicht verzweifeln. einfach mal 5 minuten an was anderes denken...

    MFG Tobias



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    sh4gr4th - 04.10.2007, 22:00


    Du musst den Stecker der innen an der Tür ist von der Tür abmachen..und das ganze isolierband am stecker auch abmachen damit du diesen weißen plastikschutzmantel abmachen kannst...da ist dann son haufen weiße isolierpaste die machste ab und schmierste irgendwohin ...die kannste anschließend wenn du fertig bist wieder reinklatschen... dann hast du genug schnur um den stecker aus der tür rauszuziehen sprich der stecker ist dann nicht mehr in der tür sondern außerhalb..und da hast du dann genug freiraum ...benutz lieber nen dremel ist handlicher!
    Und nicht verzweifeln!
    Ich hab mindestens mal 4 Stunden für eine Tür gebraucht (nur Kabel ziehen und Stecker bohren...und bis ich anschließend alles wieder ordentlich zusammengebaut hatte ... wenn man das halt noch nie vorher gemacht hat sollte man sich halt viel zeit nehmen und alle schritte gut überlegen...weil man muss es ja anschließend auch wieder in den originalzustand zusammenbauen... )..der Stecker ist sowieso n bissel knifflig... da musste auf der türaußenseite erst den gummiüberzug vom schlauch abmachen, da is dann sone nase am stecker die man runterdrücken muss.. ansonsten geht der stecker ja auch garnicht ab.



    Re: Paar Fragen bezüglich Einbau

    Minnow - 05.10.2007, 21:04


    Hopp, danke nochmal!
    Die Beifahrertür ist verkabelt :D Muss aber dazu sagen, dass ich es nicht gemacht hab :oops: Mein Paps hat sich der Sache angenommen und ich natürlich schön zugeschaut und gelernt ^^ Er war kurz davor die Tür abzubauen, damit er besser es Kabel durch den Schlauch bekommt, aber es ging dann doch noch. Ich glaub, er hat mich noch nie so verflucht :mrgreen: Morgen werd ich mich wahrscheinlich an die Fahrertür wagen...

    MfG
    Minnow



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum M-Perium

    Störung Endstufe-Subwoofer-Boxen - gepostet von psyko am Sonntag 08.10.2006
    heckscheibe - gepostet von Richta am Donnerstag 15.06.2006
    sportsitze im MB8 - gepostet von DerÖstricher am Sonntag 22.07.2007
    Die Sau rennt wieder :o) - gepostet von Markus_E am Montag 08.05.2006
    !!! M-Treffen am 22. Juni in Bad Bibra- Liste !!! - gepostet von MB2sport am Dienstag 08.05.2007
    Heckscheibenheizung geht nich... - gepostet von titanxXx am Samstag 06.01.2007
    rover zs cockpit wie schön wärs :) - gepostet von VTECmaster am Mittwoch 23.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Paar Fragen bezüglich Einbau"

    Fragen? - cowgirl (Samstag 02.06.2007)
    Einbau Servo C 261 - Burgi400 (Mittwoch 15.11.2006)
    how many filmed songs do we have of frida in the 60's ? - frenchy (Donnerstag 18.10.2012)
    fragen zum spiel - Der Arier (Dienstag 18.04.2006)
    Fragen zum Handelsystem - etfrh (Sonntag 24.04.2005)
    Ein paar Worte über euch - vanessa (Samstag 10.09.2005)
    Erstochen wegen ein paar Lebensmitteln - Danisahne (Freitag 26.05.2006)
    dumme fragen dumme antworten - eXtremo (Freitag 18.05.2007)
    Merkwürdige Umhänge - Bofur Bloodyhands I (Donnerstag 19.03.2009)
    Einige Fragen - Lordadmiral (Samstag 22.07.2006)