Fohlenshau mit Scarlet

Forum des VRH´s Rosental
Verfügbare Informationen zu "Fohlenshau mit Scarlet"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - rosental
  • Forum: Forum des VRH´s Rosental
  • aus dem Unterforum: Turniere
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Sonntag 22.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Fohlenshau mit Scarlet
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 10 Monaten, 29 Tagen, 16 Stunden, 32 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Fohlenshau mit Scarlet"

    Re: Fohlenshau mit Scarlet

    Anonymous - 24.07.2007, 18:39

    Fohlenshau mit Scarlet
    Heute war der Tag der Fohlenschau! Ich war schon ganz hibbelig, als ich heute Morgen aufwachte und sprang sofort aus dem Bett, obwohl es noch sehr früh war. Ich ging kurz duschen und schlüpfte dann in ein paar alte Klamotten. Schnell lief ich die Treppe runter und wäre auf dem Treppenabsatz fast über Charly gestolpert, der dort seelenruhig schlief. Gerade noch so verhinderte ich ein Stolpern und hetzte weiter in die Küche. Nach einem kurzen Frühstück zusammen mit Johanna ging ich eine Runde mit Charly spazieren, streichelte Mira kurz und packte dann meine schicken Turnierklamotten in einen Rucksack. Zusammen mit Jo radelte ich zum gestüt, um Scarlet vor der Fohlenschau noch richtig schön zu machen. Zum Glück sah das Wetter gut aus und wir schienen heute mal vom Regen verschont zu bleiben. Ich ging auf dem schnellsten Weg zu Scarlets Box, während Johanna noch schnell Sturmwind und Phiechen Guten Morgen sagen ging. Scarlet schien zu spüren, dass heute ein besonderer Tag war, denn sie trippelte aufgeregt auf der Stelle herum, als ich zu ihr in die Box ging. "Ja Scarlet, heute kannst du dich mal wieder vor Publikum zeigen. Ich mach dich auch gleich richtig schick dafür", flüsterte ich ihr ins Ohr und lehnte meinen Kopf kurz an ihren Hals. Ich nahm mir Zeit für eine kleine Schmuserunde mit ihr und halfterte sie erst dann auf. Sie folgte mir willig raus auf den Putzplatz, wo ich sie anband und dann das Putzzeug holte. Zuerst füllte ich einen Eimer mit Wasser und wusch sie mit einem Schwamm ab. Scarlet mochte Wasser nicht besonders und trat unruhig auf der stelle herum. Zum Glück kam da Jo und bot sich an, Scarlet ein bisschen am Halfter festzuhalten und zu beruhigen. Jetzt ging es auch gleich viel besser und Scarlet ließ sich einigermaßen brav abwaschen. Ihr braunes Fell, das mittlerweile aber schon deutlich zu erkennen ließ, dass es einmal weiß werden würde, glänzte in der Sonne wuinderschön und auch ihre feuchte Mähne und der noch kurze Schweif glitzerten. Ich lobte Scarlet dafür, dass sie so brav gewesen war und machte mich dann daran ihre Mähne einzuflechten. Johanna kämmte derweil ihren Schweif vorsichtig durch und kratzte dann ihre Hufe aus. Scarlet hielt jetzt wieder ganz still und ließ alles begeistert mit sich machen. Sie spürte genau, wie sie immer schöner wurde und genoss das in vollen Zügen. Eine Viertelstunde später war das Werk dann volllbracht: Scarlet hatte eine wunderschön eingeflochtene Mähne, einen glänzenden, glatten Schweif und war auch ansonsten blitzsauber und wunderschön anzusehen. Johanna und ich waren mit unserem Werk total zufrieden und zur Belohnung bekam Scarlet noch eine kleine Karotte, ehe ich mich umziehen ging. Für die Schau zog ich mir extra meine Turnierkleidung an, die in makellosen Zustand war. Danach ging ich zu Scarlet und führte sie vor die Vorführung ein bisschen warm, was aber eigentlich gar nict nötig gewesen wäre, weil Scarlet sich sowieso bei solchen Veranstaltungen immer von der besten Seite zeigte. Aufgeregt wartete ich, wir endlich aufgerufen wurden und führte Scarlet dann im Schritt in das Dressurviereck. Die Stute warf nur einen kurzen Blick auf die Zuschauer und senkte dann sofort den Kopf, trat mit der Hinterhand unter und zeigte ihre volle Kniekation. Ich lächelte in die Richtung der Richter und hielt bei X an. Scarlet bog ihren Hals und blieb bewegungslos stehen. Ich nickte den Richtern zu und führte sie dann im Schritt wieder los. Scarlet reagierte auf das kleinste Zupfen am Zügel. Ich führte sie dicht an den Richtern vorbei, blieb einmal auf dem Zirkel und machte dann eine Volte mit ihr, bei der die Stute sich wirklich klasse bog. Dann trabte ich sie an und joggte neben ihr her. Es war gar nicht einfach, ihr tempo mitzuhalten. Scarlet trat weit unter und legte einen solchen Schwung hin, dass ich kaum hinterherkam. "Brr...mach langsam", flüsterte ich ihr zu und sie nahm etwas Tempo zurück. Trotzdem zeigte sie noch immer alle Schikanen ihres dressurmäßigen Könnens und war so versammelt, als hätte ich sie bereits stundenlang in hohen Dressurübungen trainiert. Auch im Trab blieb ich einmal auf dem Zirkel und zeigte einige Schlangenlinien durch die ganze Bahn. Dann parierte ich sie flüssig wieder zum Schritt durch und stellte mich vor den Richtern auf. Ich grüßte mit einem Lächeln und wendete Scarlet dann, ehe ich sie wieder im ruhigen Schritt - der bei ihr allerdings sehr ausdrucksstark wirkte - vom Platz führte. Hinter uns begannen die Zuschauer zu applaudieren und Scarlet prustete zufrieden. Kaum hatten wir den Platz verlassen, schüttelte sie voller Stolz über sich selbst ihre eingeflochtene Mähne und sah sich um, als wäre sie auf der Suche nach einem Spiegel, um ihe Frisur zu überprüfen. Meine kleine, eitle Scarlet :roll:



    Re: Fohlenshau mit Scarlet

    rosental - 25.07.2007, 11:46


    Jaja!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum des VRH´s Rosental

    Montag, 25.06.07 - gepostet von Holly am Montag 25.06.2007
    Tschüss - gepostet von Miri am Sonntag 12.08.2007
    Contessa - gepostet von kathi am Montag 25.12.2006
    Andreas Pferde - gepostet von A.D am Mittwoch 14.11.2007
    Alter? - gepostet von kathi am Dienstag 02.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Fohlenshau mit Scarlet"

    Scarlet stellt sich vor - Scarlet (Dienstag 13.02.2007)
    floke und scarlet zusammen - julia (Donnerstag 06.07.2006)
    Scarlet Witch - Mystique (Freitag 10.03.2006)
    Sweet Scarlet & Silent Sunlight - Foreigner (Montag 20.08.2007)
    @scarlet - Anonymous (Samstag 30.10.2004)
    Scarlet Cathy Conelieé - Scarlet Conelieé (Samstag 02.09.2006)
    The Underground of Al Capone - hardcore991 (Donnerstag 21.02.2008)
    Scarlet - Copa (Sonntag 06.08.2006)