Seraphina Vael

Phoenixfeder
Verfügbare Informationen zu "Seraphina Vael"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Seraphina Vael - Draco Malfoy
  • Forum: Phoenixfeder
  • aus dem Unterforum: Steckbriefe
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Donnerstag 19.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Seraphina Vael
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 4 Monaten, 18 Tagen, 2 Stunden, 45 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Seraphina Vael"

    Re: Seraphina Vael

    Seraphina Vael - 23.07.2007, 13:21

    Seraphina Vael
    ---------------------------------- Kurze Erläuterung------------------------


    Name:Vael

    Vorname: (evt. Namensbedeutung) Seraphina Jessaya
    Seraphina: hebräisch: die Flammende
    Beim Namen Sarafina handelt es sich um eine (vor allem afrikanische) Schreibvariante des weiblichen Vornamens Seraphina bzw. Serafina, der wiederum eine weibliche Bildung zum männlichen Vornamen Seraphinus bzw. Seraph(im) ist und aus dem Hebräischen mit die "Leuchtenden, Brennenden = Engel" übersetzt werden kann.

    Spitzname: Sera

    Geburtstag: 28 Februar 1980

    Alter: 17

    Geburtsort: Oxford

    Wohnort: Oxford
    Oxford ist die Hauptstadt der ehemaligen Grafschaft und des heutigen Distrikts Oxfordshire in England, Großbritannien. Die Stadt liegt an der Themse 60 Meilen nordwestlich von London und ist Sitz der alten und berühmten Universität Oxford.
    Oxford ist bekannt als „city of dreaming spires“,aufgrund der harmonischen Architektur der Universitätsgebäude. Anders als der große Rivale Cambridge ist Oxford eine Industriestadt.

    -----------------------------------Schule-------------------------------------

    Schule: Hogwarts

    Haus: Slytherin

    Jahrgang: 7

    Hassfächer: Zauberkunst

    Lieblingsfächer: Vgddk, Zaubertränke,Verwandlung

    Hauslehrer: Horace Slughorn

    ZAGs:
    Hauptfächer:
    Astronomie: A
    Geschichte der Zauberei: E
    Kräuterkunde: P
    Verteidigung gegen die dunklen Künste: E
    Verwandlung: O
    Zauberkunst: E
    Zaubertränke: O
    Nebenfächer
    Alte Runen: E
    Arithmantik: O



    --------------------------------------Familie------------------------------------

    Familienstand: Mutter und Vater

    Bluttype: A (?) Reinblüterin (?)

    Familiengeschichte/Stammbaum:

    Mutter: Charlotte Vael
    Sera´s Mutter Charlotte Vael (geb. Johnson) wurde am 2 Mai, in Bristol geboren und wuchs in einer reichen Familie auf, dort wurde sie sehr gut erzogen aber auch streng. In Ihrer Kindheit verbrachte sie ihre Zeit gerne mit Freunden. Mit 11 wurde sie nach Hogwarts, nach Slytherin eingeschult und lernte dann Christopher Vael kennen in den sie sich verliebte, als die beiden dann von der Schule kamen,zogen sie dann zusammen nach Oxford und dort heirateten sie dann auch.Am 28 Februar wurde dann Sera geboren.Charlotte ist Haushexe und kümmert sich um den wohlstand des Hauses.

    Vater:Christopher Vael
    Sera´s Vater wurde am 2. September in Bristol geboren und wuchs ebenfalls in einer reichen Familie auf. Dort wurde er sehr streng erzogen und ließ dies öfters an Sera aus, er erzog sie auch streng aber nicht so wie er damals erzogen wurde. Er liebte Sport und lernte daher zu Fechten. Mit seinem 11 Lebensjahr wurde er nach Hogwarts, nach Slytherin eingeschult, er liebte die dunklen Künste und trieb gerne sein Unwesen damit, auch machte er den Lehrern das leben zur hölle. Er lernte in seinem Haus dann Charlotte kennen und ging mit ihr weiterhin zur Schule, als die beiden die Schule verließen, zogen sie zusammen nach Oxford und heirateten dann irgendwann. 1980 wurde dann Sera geboren.Sera´s Vater arbeitet heute im Ministerium für Zauberei als Anwalt und ist ein sehr hohes Tier dort.


    ------------------------------------Aussehen--------------------------------


    Statur/ Körperbau:
    Sera ist sehr schlank und zierlich, das merkt man besonders wenn sie Kleidung trägt die sich ihrem Körper genau anpasst, Sera trägt gerne Kleider die bis zum Boden reichen und einen weiten ausschnitt haben.

    Augenfarbe: Blau

    Haarfarbe: Blond

    Kleidungsstil: Sera kleidet sich gerne Schick und trägt auch gerne mal
    lange Kleider, dennoch kleidet sie sich auch normal und trägt dunkelblaue Jeans und Tops.

    Besondere Merkmale: /

    Auftreten: Sera´s Auftreten ist meist sehr Selbstsicher, sie versucht ihr Ziel immer zu erreichen und kriegt auch stets meistens das was sie will. Sera hat meist gute laune und verteilt diese auch gerne an andere.


    --------------------------------------Charakter------------------------------



    Allgemeiner Charakter:
    Seraphina ist eigentlich eine ehr zurück gezogene Schülerin und ist meistens alleine unterwegs. Sie geht gerne in der Dunkelheit und im Regen spazieren, oder nimmt sich einfach mal ein gutes Buch und setzt sich vor den Kamin, lesen tut sie nämlich gerne sowie Lernen, was viele bei ihr nicht verstehen können, doch Sera hat sich vorgenommen etwas aus sich zu machen und lernt deshalb sehr viel. Doch auch sie macht gerne andere sachen, so was wie, sich mit anderen über die Welt und anderes zu unterhalten jedoch tut sie das nicht sehr oft, da sie nicht viele Freundinnen auf der Schule hat, zuhause bei sich hat sie mehr. Sera ist eine ruhige Schülerin und mischt sich deshalb nicht in Konflikte ein, zu Lehrern und anderen Schülerin ist sie meist immer Freundlich und aufgeschlossen. Doch auch sie hat ihre Schattenseiten, sie kann wenn sie sauer ist, sehr zickig und arrogant werden, aber beherrscht sich mit ihrer Wortwahl da sie sehr vornehm ist und Schimpfwörter nicht in den mund nehmen würde. Dennoch ist sie auch nicht auf den Mund gefallen und kann sich sehr gut gegen andere zur wehr setzen was die Wortwahl betrifft. Die Schattenseite hält sie aber meist zurück und zeigt allen immer die Sonnenseite an sich welche Freundlich und aufgeschlossen ist. Aber als Unschuldsengel kann man sie auch nicht bezeichnen, denn wenn sie Mist gebaut hat, schiebt sie es entweder auf andere oder redet sich geschickt aus der Sache raus. Sera hat auch einen Sturrkopf, sie weiß was sie will und versucht es immer auf irgendeine weise zu bekommen was ihr auch meistens gut gelingt, denn wenn man nicht aufgibt so meint sie, kann man alles schaffen. Was sich bei ihr auch herausgestellt hat, bis jetzt hatte sie nie aufgegeben und daher meistens das geschafft was sie schaffen wollte. Sie lässt sich auch bei nix ihre Meinung verderben, sie bleibt immer bei dem was sie sagt und setzt dieses auch meist immer durch. Sie ist also sehr durchsetzungsfähig. In der Schule redet sie auch meist nur mit Reinblütigen Zauberern und Hexen da sie sich mit Muggelgeborenen oder Halbblütern nicht so prima versteht, sie wurde auch zuhause schon gelehrt sich mit so was nicht abzugeben und immer zu den Reinblütern zu stehen.

    Vorlieben:
    -Dunkelheit: Sera liebt die Dunkelheit, sie geht gerne mal abends spazieren und schaut sich auch gerne den Mond an und die vielen Sterne die abends den himmel besetzen.
    -Sonnenuntergang: Auch schaut sie sich gerne den Sonnenuntergang an, die Abendröte mag sie total weil sie die Farben einfach schön findet.
    -Gutes Essen: Sera war schon immer ein Fan von gutem essen, sie isst eigentlich alles außer ein paar sachen, aber isst total gerne, zwar nicht viel aber dennoch gerne.
    -Ihre Freundinnen: Auch liebt sie ihre Freundinnen die sie in Hogwarts und in ihrer Heimatstadt hat, sie könnte sich niemals mehr von ihnen lösen und würde alles tun damit ihnen nichts passiert.

    Abneigungen:
    Lügner: Sera hasst Lügner auf den tot und würde vielleicht nicht mehr mit denen befreundet sein die sie anlügen weil sie so was einfach nicht abkann. Sie vertraut eh schon wenigen und wenn diese sie noch anlügen wäre das nicht gut für sie.
    Spinnen: Spinnen kann sie überhaupt nicht ab, sie ekelt sich vor diesen Viechern so wie vor allen anderen Krabbeltieren.
    Menschen die schnell provozieren: Menschen die schnell provokant werden mag sie auch nicht, sie kann diese art an einem Menschen überhaupt nicht leiden.
    Schlammblüter: Schlammblüter kann sie auch nicht ab, die Schüler die schlammblüter auf ihrer Schule sind gehören nicht nach Hogwarts, so ist ihre Meinung dazu.
    -Muggel: auch nicht Magier mag sie nicht, sie liebt die Magie und zaubert sehr gerne, aber sie mag es nicht wenn die Menschen sich nicht wehren können.
    -Langeweile: Wenn Sera Langeweile hat ist sie meistens genervt und lässt es meistens an den anderen aus.

    Stärken:
    -kann gut zaubern: Sera kann gut zaubern weil sie öfters mal in die Bücher schaut um die zeit tot zu schlagen, sie lernt ziemlich schnell und probiert gerne mal neue Zauber aus.
    -lässt sich durch fast nix abbringen: Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, will sie es möglichst immer schnell durchziehen und lässt sich von nichts und niemandem abbringen dies zu tun.
    -ehrgeizig: Sie ist auch sehr ehrgeizig, sie versucht immer ihr Ziel zu erreichen und setzt sich
    Ihre Ziele auch genau.
    -dunkle Künste: Die dunklen Künste beherrscht sie sehr gut und kann sich daher gut zur wehr setzen.

    Schwächen:
    -wird manchmal leicht ungeduldig: Sie wird leicht ungeduldig wenn die sachen mal nicht so laufen wie sie sollen.
    - geriet schnell in Unsicherheit und Angst: Sie kriegt schnell mal angst wenn sie alleine ist oder wenn ihre Familie krank ist und sie nicht da ist, sie könnte es nicht ertragen wenn jemand aus ihrer Familie oder aus dem Freundeskreis stirbt.
    ansonsten wird sich noch herausstellen was sie für Schwächen hat.

    Besonderes: /

    Gesinnung: Neutral/Böse



    --------------------------------Lebenslauf-----------------------------------

    Am 28. Februar 1980 regnete es in strömen, Charlotte Vael lag in einem Krankenhaus in Oxford und gebar dort ihre erste Tochter Seraphina. Sera genoss eine sehr schöne Kindheit, weil ihre Eltern ziemlich viel Geld hatten, durch ihren Vater, der im Ministerium für Zauberei Anwalt war und viel verdiente, ihre Mutter hingegen zuhause war und sich um alles kümmerte. Daher konnten sie Sera so manchen Wunsch erfüllen, was das kleine Mädchen immer sehr glücklich machte. An ihrem 5. Geburtstag bekam Seraphina eine Katze, die sie auf den Namen, Mia taufte, sie hatte sich schon immer ein Haustier gewünscht und nun hatte sie eins, Sera spielte so manch ganzen tag nur mit ihrer Katze und vergaß so manches Mal völlig die Zeit. Doch sie beschäftigte sich auch oft mit anderen Mädchen, mit denen sie meist immer auf den Spielplatz ging um dort zu schaukeln oder im Sandkasten zu spielen, sie hatte also von da an, sehr gute Freundinnen gewonnen mit denen sie dann auch fast jeden tag spielte. Doch auch sie musste Lernen und tat dies sogar aus freien stücken, ohne das ihre Eltern etwas dazu sagen mussten, lernte sie also jeden tag ca. 2 Stunden. Sie wollte unbedingt eine Begabte und Kluge Hexe werden, deswegen lernte sie und bereitete sich damit schon darauf vor, auf eine Zauberschule zu kommen wo sie auch unbedingt hin wollte. Da ihr Vater sehr oft auf der Arbeit war, probierte sie mit ihrer Mutter immer so manchen Zauber aus oder braute mit ihr den einen oder anderen Trank zusammen, die Magie faszinierte sie einfach und sie wollte immer mehr davon. An ihrem Elften Geburtstag bekam sie dann auch endlich die ersehnte Einladung zur Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei, sie wurde in das Haus Slytherin reingesteckt, was ihre Eltern auch wollten, da sie beide auch in dem Haus gewesen waren. Von da an also, ging Seraphina in Hogwarts zur Schule.



    --------------------------------Anderes--------------------------------------


    Zauberstab: Einhornhaare, Mahagoni, 8 Zoll

    Tiere: : Sera hat eine weiße, kleine, Katze namens: Mia.Sera hat sie gekriegt als sie 5 war und liebt sie total.

    Avatarperson: Emilie De Ravin

    Zweitcharaktere: Noe

    Schreibprobe: (Optional)
    Seraphina war an diesem Morgen noch so ziemlich müde und wollte daher nicht aufstehen, die Sonnenstrahlen kitzelten ihre Nase, was sie nicht abkonnte, sie legte sich auf die andere seite und kuschelte sich weiterhin in ihre decke und schloss wieder die augen, kurze zeit später kamen dann auch schon ein paar mädchen in die schlafseele hinein und gingen zu ihr ans bett, was Sera jedoch nich wusste, das eine von ihnen,nämlich Lola Backon, ihre beste Freundin, einen Wassereimer in der hand hatte und das ganze Wasser auf sie goss, worauf Seraphina nun endlich richtig wach wurde. Sie setzte sich mit einem Satz auf und starrte die Mädchen an. "es ist schon spät, du solltest endlich mal aus den federn kommen wenn du noch Frühstücken willst!" meinte Lola grinsend. Sera seufzte darauf nur und zog sich dann an, auch ihre haare trocknete sie sich noch, bevor sie mit den anderen dann zur Großen Halle ging, dort schaute sie sich erstmals um und ließ den blick dann zum Slytherintisch gleiten. Dort saßen noch sehr viele, Sera verdrehte darauf die augen und sah zu Lola. "so spät ist es noch gar nicht.." meinte Seraphina und zog eine Schnute. "aber ich wollte mit dir Frühstücken" sagte Lola freundlich und setzte sich mit Sera dann an den Tisch, wo sie zu essen begannen...



    Re: Seraphina Vael

    Draco Malfoy - 23.07.2007, 14:32


    Wilkommen Sera!



    Re: Seraphina Vael

    Seraphina Vael - 23.07.2007, 14:37


    danke schön ^-^ freu mich sehr hier zu sein.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Phoenixfeder

    Angelique Delacroix - gepostet von Angelique Delacroix am Donnerstag 08.11.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Seraphina Vael"

    Vael Platt - Huntinghoof (Montag 20.03.2006)
    BWL, Sonntag 09.10, Razor & Vael - Tobi (Donnerstag 06.10.2005)
    @Sumsi - RheaSilver (Freitag 26.10.2012)
    Ultoris Varkaz vs Vael (Vid) - Sinus (Dienstag 29.08.2006)
    Heute abend Vael-Raid?!? - Taolin (Donnerstag 13.10.2005)