RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?

www.iceskatingfans.com
Verfügbare Informationen zu "RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Midori Ito - Dave - iceprincess - nathalie1986
  • Forum: www.iceskatingfans.com
  • Forenbeschreibung: DAS Forum für Eislauffans
  • aus dem Unterforum: Allgemein
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Samstag 29.01.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 4 Monaten, 26 Tagen, 16 Stunden, 14 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?"

    Re: RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?

    Midori Ito - 20.09.2007, 13:05

    RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?
    Hallo zusammen

    Seit meiner Kindheit bin ich eine leidenschaftliche Eiskunstläuferin-heute nur noch hobbymässig. Nebenbei besuche ich noch 2x pro Woche den Ballettunterricht.

    Eine Trainerin hat mir gesagt, dass ich mit RSG noch spezifischer Muskeln aufbauen und die Dehungskraft erweitern könnte. Ich würde daher gerne mit RSG anfangen. Kann ich das als Erwachsene hobbymässig betreiben? Wenn ja, wer kennt einen CLub, der das anbietet (Umgebung Basel)? Es wäre mir auch egal, wenn ich mit Jüngern trainieren könnte, ich möchte einfach gerne RSG betreiben.

    Danke für eure Tipps.

    liebe Grüsse



    Re: RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?

    Dave - 22.10.2007, 01:42


    Ich wuerde auch gerne RG trainiren aber ist fuer mich als Mann noch viel schwieriger etwas zu finden...



    Re: RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?

    iceprincess - 15.12.2007, 12:06


    Grundsätzlich ist es immer möglich, als Erwachsene(r) irgendeine Sportart zu beginnen, so auch bei RSG. Es stellt sich natürlich immer die Frage, welche Ambitionen man hat und vor allem in welchem Zeitraum man diese erreichen will. Wenn man älter als 10 Jahre ist, wird es halt schon sehr schwierig, wenn man dann noch Profi werden möchte, gerade bei den Sportarten wo es auf die Beweglichkeit ankommt. Im Wachstum lernt man das einfach schneller - trotzdem ist es nicht unmöglich, das auch später noch zu lernen.
    In Basel gibt es soweit ich weiss einen RSG Verein wenn nicht sogar zwei. Am besten fragst du mal beim Sportamt nach Adressen, die können dir bestimmt weiterhelfen. Ansonsten findest du auch Adressen beim Schweizer Turnerbund, die wissen sicher, wo es RSG- oder Turnvereine in deiner Nähe gibt.

    RSG ist für Eiskunstläuferinnen sehr gut, weil man wie du richtig sagst, die Sprungkraft verbessern kann. Beim RSG geht es in erster Linie um Beweglichkeits- und Krafttraining und das ist beim Eiskunstlaufen ebenfalls Grundvoraussetzung.
    Auf den Schlittschuhen hat man für Figuren wie zB. Spagatsprung viel mehr Schwung. Wenn man das auf dem Boden macht, erfordert das mehr Kraft. Genau das lernt man in der RSG weil das ja alles nur auf dem Boden passiert. Die Muskeln werden so trainiert, dass man in einem Sekundenbruchteil eine möglichst hohe Kraft erzielen kann.
    Des weiteren sind folgende Inhalte wichtig:
    - Körperhaltung (ähnlich Ballet)
    - Kraftausdauer (Kraftanstrengung über einen längeren Zeitraum, wie zB Oberschenkelmuskel bei der SItzpirouette)
    - Beweglichkeit
    - Rhythmusgefühl
    - Koordinationsfähigkeit (Arbeit mit den Handgeräten)



    Re: RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?

    nathalie1986 - 21.12.2007, 04:45


    kann mich nur anschliessen. rsg kann man rein theoretisch wirklich immer lernen, aber es ist schwieriger.
    profis fangen mit drei oder vier jahren an, dann ist die beweglichkeit mit 12 jahren schon vollkommen erreicht bei hartem training. das ist bei profis auch wichtig, weil danach andere dinge noch wichtiger sind im training. die beweglichgkeit muss ganz früh erreicht sein, weil man darauf erst die schwierigen elemente aufbaut.
    später geht das aber auch, wenn ma nicht so schwierige elemente lernen will (das reicht für eisläufer allemal aus). als eisläuferin würde ich an deiner stelle vor allem auf das beweglichkeitstraining achten und auf die übungen, die mit ballett verbunden sind.
    gewisse arm- und beinhaltungen sind in der rsg anders, weil man ja af dem boden turnt und deshalb ein anderer bewegungsablauf hat als auf dem eis. die haltung im ballet ist eher so wie beim eislaufen. für eisläufer sind die rsg-figuren ja nicht so wichtig, am meisten bringt dir rsg wenn du ballett und beweglichkeit machst.
    die handgeräte können ganz kreativ sein für eine kür (das man sie mal kur einbauen könnte für eine show, z.b. Reifen), aber das sollte nebensache sein.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.iceskatingfans.com

    Problembein - gepostet von Ice Sk8ta am Donnerstag 12.04.2007
    Ich :P - gepostet von Jacky_90 am Sonntag 04.02.2007
    Gibt es Schlittschuhlauflehrer/in in Hamburg? - gepostet von alchemedes am Mittwoch 28.03.2007
    Verein? - gepostet von Nora am Mittwoch 06.12.2006
    Lutz auf der Innenkante abspringen??? - gepostet von iceprincess am Sonntag 30.01.2005
    Starlight Teams suchen Verstärkung! - gepostet von annina am Montag 05.06.2006
    Welche Spitzenschuhmarke? - gepostet von iceprincess am Samstag 09.09.2006
    Alter - gepostet von Shana am Dienstag 19.09.2006
    Caroline Zhang und Mirai Nagasu - gepostet von icekathili am Montag 04.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "RSG für Erwachsene-überhaupt möglich?"

    3. Spieltag RSG- SV Bottrop 3,5:4,5 - Präsi (Sonntag 18.11.2007)
    EINE ANDERE WELT IST MÖGLICH - Anonymous (Montag 04.06.2007)
    Erkenschwick 3 - RSG 2 - Präsi (Sonntag 28.10.2007)
    RUNDFAHRT BEI EAST-FRISIA 2007 OHNE PANDA MÖGLICH - whitebuffalo (Mittwoch 18.07.2007)
    ///////// Kommentare nicht möglich - detewe89 (Freitag 02.11.2007)
    DF4 richtig Trimmen nicht möglich - magor (Mittwoch 07.06.2006)
    RSG I - Gladbeck - Präsi (Mittwoch 14.03.2007)
    Verleih von Spielern möglich - prego7493 (Freitag 03.03.2006)
    Möglich oder sehe ich nicht richtig ???? - Suicide_CoRnY (Dienstag 21.02.2006)
    Ist da Betrug möglich ?? - Reisswolfmann (Freitag 27.01.2006)