Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

Archiv für <a href="http://thogrim.th.funpic.de/backintime">Hogwarts - back in Marauders' time</a>
Verfügbare Informationen zu "Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Cathleen_Summers - Alice Roberts - Maxwell Sutherland - Meredith Potter
  • Forum: Archiv für Hogwarts - back in Marauders' time
  • Forenbeschreibung: Dieses Forum dient nur noch als Archiv für unsere neue Adresse: thogrim.th.funpic.de/backintime
  • aus dem Unterforum: Selfmade
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Sonntag 08.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 2 Monaten, 29 Tagen, 6 Stunden, 9 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen"

    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Cathleen_Summers - 23.07.2007, 22:13

    Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen
    Eine kleine Maureder FF

    Aus welcher Sicht auch immer:



    Hi! Ich bin Lana, meine Schwester und ich werden unser Abschlussjahr in Hogwarts machen. Marie ist meine Zwillingsschwester und die ruhigere von uns beiden. Ich bin der Wildfang der Familie und kann eine richtige Nervensäge sein. Begleite mich durch mein letztes Schuljahr.



    Hi! Ich bin Sirius! Meine besten Freunde sind James Potter, Remus Lupin und Peter Pettigrew. Wir sind die Scherzbolde von Hogwarts und jedes Mädchen liegt uns zu Füßen! Na ja allen bis auf Peter. Ich bin wen man es genau nimmt der Frauenschwarm in der Gruppe. Wir stellen sehr viel an und sind deswegen sehr beliebt.





    Hogwartsexpress



    "Lana! Wo bleibst du? Der Zug fährt gleich ab", rief mir meine Zwillingsschwester Marie vom Zugfenster aus zu. "Bye Dad, Bye Mum!" verabschiedete ich mich von meinen Eltern und sprang gerade noch rechtzeitig in den anfahrenden Zug. Leise vor mich hinpfeifend ging ich das Abteil suchen, in dem meine Schwester saß. Ich blickte aus dem Fenster als ich gegen jemanden lief. Starke Arme umfingen mich, bevor ich stürzen konnte. Erschrocken blickte ich in das Gesicht, desjenigen der mich aufgefangen hat. Überrascht stellte ich fest, das es ein wirklich attraktiver Junge, mit schwarzen langen Haaren war. "Nicht so stürmisch junge Dame!", sprach mein Retter. "Wieso stürmisch? Das war noch gar nichts! Wenn ich erst mal stürmisch bin, dann würdest du nicht mehr stehen. Aber das ist eine andere Geschichte!" meinte, ich keck. Langsam löste ich mich von dem Jungen, dieser grinste mich frech an. "Dich habe ich noch nie in Hogwarts gesehen! An so ein hübsches Mädchen könnte ich mich erinnern.", stellte er fest. "Tja, das kommt daher, das ich hier nur mein Abschlussjahr mache! Ich bin übrigens Lana.", stellte ich mich dem Jungen vor. "Mein Name ist Sirius!" erwiderte er. Ich drängte mich an ihm vorbei und wollte weiter nach dem Abteil mit meiner Schwester suchen, als er mir nachrief: "Hey, warte!! Hast du nicht noch ein bisschen Zeit? Ich würde mich gern noch ein bisschen mir dir unterhalten." "Sorry, ich muss weiter, ich werde erwartet.", antworte ich ihm. Dann drehte ich mich um und ging meines Weges.



    "Wow!", dachte ich mir "was für ein heißer Feger!" Ich blickte dem Mädchen nach und konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen, das war genau der Typ Mädchen auf den ich stand. Blonde lange Haar und blaue Augen und ein süßes Lächeln. "Anscheinend ist sie immun gegen den guten alten Sirius Charme. Aber die werde ich auch noch bekommen." dachte ich mir und ging weiter ins Abteil zu meinen Freunden. "Hey! Warum hast du so lange gebracht? Wollte gerade eine Vermisstenanzeige aufgeben.", wurde ich von James, meinen besten Freund empfangen. "Ich hatte gerade einen Zusammenstoß mit einem hübschen Mädel" erzählte ich James. Sofort hatte ich die gesamte Aufmerksamkeit des Abteils. "Wo", fragte mich Remus interessiert. "Auf dem Gang. Muss gestehen ich hab sie absichtlich angerempelt, damit wir ins Gespräch kommen. Aber ich habe nur ihren Namen herausbekommen und das sie ihr Abschlussjahr in Hogwarts macht." antwortete ich. "Mehr nicht? Na da hat der alte Sirius Charme total versagt, oder?", feixte James. "Wirklich versagt?", stieg nun auch Remus ein. "Nicht ganz, sie hätte mich auch den Namen nicht sagen müssen!" grinste ich die Jungs frech an. "Aber nun mal was anderes. Wirst du Lily heuer wieder um ein Date bitten, oder hast du es aufgegeben?" fragte ich James. "Nein, sie wird heuer mit mir ausgehen." antwortete James selbstsicher. Schon starrte ein lebhaftes Gespräch wie James wohl Lily dieses Jahr dazu bewegen konnte mit ihm auszugehen.



    Ich hatte endlich das Abteil gefunden in dem meine Schwester saß. "Endlich! Wo warst du so lange?" fragte mich meine Schwester. "Ich hatte einen Zusammenstoß mit einem Jungen!" antwortete ich ihr. Verduzt blickte mich Marie an. "Du und Jungs?" "Ich und Jungs, ja, sein Name ist Sirius und er ist richtig süß!" erwiderte ich. "Süß? Du findest eine Jungen süß, bis jetzt waren sie immer deine Kumpels" zog mich Marie auf. "Tja, alles ändert sich irgendwann." erwiderte ich darauf. Da öffnete sich das Abteil und ein hübsches junges Mädchen steckte den Kopf herein. "Ist hier noch ein Platz frei?" "Sicher!" antwortete ich ihr. Mit einem Lächeln ließ sich das Mädchen auf dem freien Sitz nieder. "Ich bin Lily Evans!" stellte sich das Mädchen vor. "Hi! Ich bin Marie und das ist meine Schwester Lana!" stellte meine Schwester uns vor. Plötzlich ging die Tür zu unserem Abteil auf und ein Junge mit schwarzen strubbeligen Haaren und Brille steckte den Kopf herein. Hinter ihm stand noch jemand, ein Junge, das konnte ich an der Stimme erkennen. "Hey Evans! Gehst du mit mir aus?" fragte der schwarzhaarige Junge. "Nein, Potter wie oft muss ich das noch sagen?" antworte Lily. "Bist du endlich einmal ja sagst!" antwortete dieser. "Verzieh dich!" meinte Lily gelangweilt und wandte sich Marie zu. Doch Marie, das fiel mir auf, hatte nur Augen für den Jungen der hinter Potter stand. Leider konnte ich ihn nicht sehen, da mir die Sicht von dem Vorhang des Abteils versperrt wurde. Der Vorteil war, ich konnte auch nicht gesehen werden. Nach der Abfuhr von Lily verschwanden die Beiden wieder. "Von James Potter und seinen Freunden würde ich mich fernhalten!" erklärte uns Lily gerade. "Seine Freunde?" fragte ich interessiert. "Ja, Peter Pettigrew, ein unscheinbarer Junge, Remus Lupin, der ist eigentlich ganz ok und Sirius Black, der ein genauso großer arroganter Mistkerl ist wie James." klärte uns Lily auf. "Sirius? Ein Junge, recht groß, mit langen schwarzen Haaren und braunen Augen?" fragte ich Lily gespannt. "Ja! Sei vorsichtig er wechselt seine Freundinnen schneller als du Lumos sagen kannst!" warnte mich Lily. "Vielleicht sollte ihm mal eine Lektion erteilt werden." überlegte ich laut. "Lana!" meinte meine Schwestern warnend. "Ok, ich mach ja nichts!" antwortete ich lachend. "Ich bin übrigens Vertrauensschülerin der Gryffindors." erzählte uns Lily stolz. "In welchem Haus seit ihr?" "In noch gar keinen!" antworte ich ihr. "Meine Schwester und ich machen unser Abschlussjahr in Hogwarts, wir wurden vorher von unseren Eltern unterrichtet, sie sind Lehrer, arbeiten aber nun für das Ministerium!" erzählte Marie. "Tja, ich freue mich schon auf ein Jahr in Hogwarts!" erklärte ich aufgeregt. Lily lächelte und erzählte uns noch einiges von der Schule.



    "Da seit ihr ja endlich, und hat es geklappt?", fragte ich James. "Nein, Abfuhr Nummer ...... ich weiß nicht, die wie viele es war." meinte Remus unschuldig. "Übrigens wir haben die neue Schülerin gesehen!" grinste James. "Sie hat sich mit Lily angefreundet" "Mist! Sie erzählt ihr sicher was für ein Mistkerl ich bin!" erwiderte ich grinsend. Remus setzte sich und blickte aus dem Fenster. "Alles in Ordnung?" fragte ich. "Tja, eigentlich war es ja immer ausgemacht, sich bei den Mädels nicht ins Gehege zu kommen, aber ich muss sagen mir gefällt Lana sehr gut!" beichtete mir Remus. "Tja!" nachdenklich ließ ich mich zurücksinken. "Moony! Da haben wir ein Problem. Ich werde nämlich mit ihr ausgehen." erwiderte ich und stand auf. "Wo willst du hin?" fragte mich Peter. "Ich werde Lana um ein Date bitten!" erwiderte ich fröhlich. So ging ich mit Peter im Schlepptau zum Abteil der Mädchen und rieß die Tür auf. "Hey, Lana gehst du mit aus!" brüllte ich in das Abteil. Lana starrte auf die andere Seite des Abteiles, das mir wegen des Vorhanges, verborgen war. Endlich blickte sie mich an und sagte laut: "Nein! Ich gehe nicht mit dir aus, aber vielleicht mit deinem Freund, Remus." erklärte mir das Mädchen. Wütend schlug ich die Tür zum Abteil zu. Lautes Gelächter drang daraus heraus. "Und?" wurde ich von James empfangen. "Sie will lieber mit Remus ausgehen!" erklärte ich brummig. "Das ist unmöglich!" erwiderte Remus fast geschockt. "tja, anscheinend schon! Wir sollten unsere Umhänge anziehen!" brummte ich und zog mich an. Wir stiegen aus dem Zug und gingen zu den Kutschen und fuhren ins Schloss hinauf.


    so teil 1 :wink:



    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Alice Roberts - 23.07.2007, 22:28


    Hihi :lol: :lol:

    Find ich toll :lol: ... der arme Sirius xD .. ärger ihn weiter, das lese/poste ich gerne xD

    Schreib schnell weiter



    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Maxwell Sutherland - 24.07.2007, 14:03


    *lol*
    ich find witzigund super... macht wirklich spaß das zu lesen^^



    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Cathleen_Summers - 25.07.2007, 22:27


    Gryffindor

    Gelangweilt saßen ich und meine Freunde am Gryffindor-Tisch und unterhielten uns. "Ob wir viele Erstklässer dieses Jahr bekommen?", fragte mich James. Ich erwiderte grinsend "Hoffentlich, dann hätten wir wieder genug zu ärgern!" Remus war uns einen ärgerlichen Blick zu, den ich unschuldig erwiderte. "Remus interessiert es sicher mehr wo sein neuer Schatz hinkommt! Vielleicht wird sie ein Slyterhin!" zog ich ihn auf. James machte natürlich gleich mit: "Sicher nicht! Sie muss nach Gryffindor sonst ist Moony total down. Noch dazu wo er als Vertrauensschüler doch die Ehre hat ihr den Gemeinschaftsraum zu zeigen!" Remus drehte sich schmunzelnd zum Lehrertisch um, wo Professor Dumbledore gerade begonnen hatte seine alljährliche Rede zu halten. Da James und mich die Rede nicht sonderlich interessierte begannen wir uns leise zu unterhalten.

    "Marie!" rief ich meiner Zwillingsschwester zu. "Hast du die Halle gesehen", fragte ich ganz aufgeregt. "Lana, beruhig dich, gleich geht die Auswahl los! Wir sind die letzten!". In diesem Moment trat Prof. McGonagall mit einem Hut und einem Stuhl in der Hand vor die Gruppe. "Erstklässler mir nach und ihr zwei Damen bitte auch!" forderte sie uns auf. Wir betraten die Halle, ein Raunen war von den Tischen zu hören. Wir gingen nach vorne und stellten uns mit den Erstklässer in eine Reihe. Die Auswahl begann.

    Immer noch unterhielten sich James und ich, als Remus dazwischen flüsterte: "Wollt ihr euch die Auswahl nicht ansehen." "Nein!" antworte ich und wandet mich James zu um mit ihm einen Streich für den ersten Schultag zu planen. Dabei entging mir leider Moony's ungläubiger Blick Richtung Auswahl.

    Nervös trat ich von einem Bein auf das andere. "Follet, Marha" "Slytherin" "Perry Jean" "Huffelpuff" "Thompson Dean" "Ravenclaw", dann wurde endlich der letzte Erstklässler aufgerufen. "Zack Connor" "Huffelpuff" "Nun zu unseren neuen Schülerinnen, die das Abschlussjahr in Hogwarts machen werden." " Addams Marie Amalia" gebannt sah ich zu wie meine Schwester sich auf den Stuhl setzte und sich den Hut aufsetzte. Der Hut überlegte nicht lange und verkündete: "Gryffindor!!" Jubel brach an dem äußersten Tisch aus. Ich schluckte. "Addams Lana Aurora" Ich holte tief Luft und setzte den Hut ebenfalls aus. Ich dachte nur noch: "Bitte trenn mich nicht von meiner Schwester, bitte nicht!" Nach einigen Sekunden, die mir eher wie Minuten erschienen verkündete der Hut endlich "Gryffindor!" Erleichtert reichte ich den Hut Prof. McGonagall und lief zu meiner Schwester. Ich ließ den Blick über den Tisch schweifen und sah Sirius und seine Freunde sitzen. Ich packte Marie bei der Hand und zog sie Richtung Jungs. Mit einem "Hallo" ließ ich mich neben Sirius nieder. Marie hingegen blickte Remus nur schüchtern an. "Willst du dich nicht setzten?" fragte er diese. Marie setzte sich. Doch Sirius schien mich nicht gehört zu haben so stieß ich ihn an. "Hi! Ich dachte du wolltest mit mir reden?" fragte ich ihn unschuldig. Er blickte mich leicht verärgert an "Du hast mir ja eine eindeutige Abfuhr erteilt." erwiderte er. Belustigt blickte ich ihn an und meinte: "Ich habe dir keine erteilt." Nun hatte ich Sirius volle Aufmerksamkeit. Auch sein Freund blickte mich interessiert an. "Du hast ihm eine Abfuhr erteilt!" mischte sich nun auch der vierte des Quartettes ein. Ich schüttelte den Kopf. "Vielleicht solltest du in Zukunft die Richtige fragen" erklärte ich ihn unschuldig. "Wieso?" verdutzt starrt mich Sirius an. In dem Moment meinte Remus: "Mensch Sirius, mach doch die Augen auf." James und Peter hatten die Situation überrissen und grinsten. Sirius blickte Remus an, wobei sein Blick an Marie hängen blieb. "Zwillinge!!" entfuhr es ihm.

    Überrascht stellte ich fest das Lana ein Zwilling war. Ich schüttelte den Kopf. "Also, was ist jetzt?" wurde ich von Lana gefragt. "Was?" ich war immer noch verwirrt, ich war auf Zwillinge reingefallen. "Das Date! Aber du scheinst kein Interesse zu haben, dann also nicht!" erklärte Lana. Inzwischen war das Essen aufgetragen worden. Die Mädchen begannen zu essen. Marie unterhielt sich leise mit Remus. Lana hingegen unterhielt sich lebhaft mit Peter und James. Ich kam mir wie ein Vollidiot vor. Ich wollte wieder mit Lana ins Gespräch kommen, als Lily plötzlich neben mir auftauchte. "Hey. Lana, Marie! Ich zeige euch die Schlafräume und den Gemeinschaftsraum!" Begeistre sprang Lana auf. Marie seufzte und verabschiedete sich von Remus. Mit einem bis später waren die Mädchen auch schon verschwunden. "Sirius, Sirius, Sirius! Was ist nur mit dir los?" erkundigte sich James. "Ich weiß nicht. Sie ist ....!" "sie hat dich voll an der Angel!" grinste James. "Nein!" wehrte ich mich "sie soll halt meine neue Eroberung werden." "Ich glaube nicht, das sie so einfach zu bekommen ist. Sie scheint mir viel Grips zu haben, außerdem werden Lily und Marie auf sie aufpassen!" meinte Remus. "Tja, ihr werden schon sehen." meinte ich nur und stand auf um mich auf den Weg in den Gemeinschaftraum zu machen.



    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Alice Roberts - 25.07.2007, 22:44


    Das Kapitel hat mir auch gut gefallen =)
    Siri ist schön verwirrt :) :top:
    Schnell weiter,
    gvlG



    Re: Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen

    Meredith Potter - 25.07.2007, 22:45


    mir gefällts auch wieder gut... :D
    pst schnell weiter :lol:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Archiv für <a href="http://thogrim.th.funpic.de/backintime">Hogwarts - back in Marauders' time</a>

    Lilys Kleiderzimmer - gepostet von Lily Evans am Dienstag 01.05.2007
    Gang vor den Schulsprecherräumen - gepostet von Sirius Black am Samstag 19.05.2007
    Krank =( - gepostet von Jonathan Cartwright am Mittwoch 24.10.2007
    Cathleen Summers - gepostet von Cathleen_Summers am Freitag 19.01.2007
    Narzissa Black - gepostet von Narzissa Black am Montag 26.02.2007
    Der Hogwartsexpress - Korridor - gepostet von Lily Evans am Donnerstag 01.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Cathleens FF - Mädchen und andere Sorgen"

    Schlafssal der Mädchen - Hilfreicher Geist (Dienstag 01.05.2007)
    Das Mädchen das durch die Zeit sprang Ger-CCF - Iqtechno (Sonntag 02.12.2007)
    Auch Mädchen Spielen Killerspiele - Soga (Mittwoch 04.07.2007)
    3. Spieltag: TuS Bösinghoven 1 - Krefelder BC 2 - orwh1900 (Montag 26.07.2010)
    Erste Umfrage - Die leichten Mädchen - SIRKILLERGOTT (Montag 12.03.2007)
    TuS Langenheide III - VfL Ummeln III 2:1 (1:0) - Matthias (Montag 14.04.2008)
    Über die Mädchen aus der Klasse - Samet (Mittwoch 15.11.2006)
    Einzelwettkampf A3 Mädchen - battlechicken (Sonntag 10.04.2005)
    Salzgitter Steelers - Team 2008/09 - Mike Glotzkowski (Donnerstag 14.02.2008)
    Mädchen oder Junge? - freestyler (Montag 24.12.2007)