Rs Preekow

Frauenknast2.de
Verfügbare Informationen zu "Rs Preekow"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: olithebeast - gaara2
  • Forum: Frauenknast2.de
  • Forenbeschreibung: Rollenspiele über HG
  • aus dem Unterforum: Rollenspiele
  • Antworten: 634
  • Forum gestartet am: Freitag 08.06.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Rs Preekow
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 4 Monaten, 27 Tagen, 12 Stunden, 26 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Rs Preekow"

    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:25

    Rs Preekow
    Kim Schuster und Stephanie Rothen sitzen in Reutliz hinter Gittern. Beide wegen Mord und bei Stephanie ist es so dass sie beim nächsten Vorfall nach Preekow muss. Kim und Stephanie sind zusammen. Dann wird kim jedoch von 2 Frauen begrapscht. Stephanie schlägt darauf hin die beiden Frauen brutal zusammen. Kim gesteht vor der AL von Reutliz dass sie es war die die frauen zusammen geschlagen hat und nicht Stephanie um sie zu schützen. Kim muss dafür nach Preekow und wird dort von den Schlusen sehr hart behandelt und völlig isoliert von den anderen und auch von Stephanie. Stephanie überlegt wie sie sich bie kim revangieren kann.

    Eines Tages kommt sie auf die Idee dass sie aus Reutliz ausbrechen könnte und dann in Preekow unter neuer Idendtität anfangen könnte als Schliesserin. Stephanie's Plan gelingt und sie kommt als Schliesserin nach Preekow und behandelt Kim zuerst sehr hart und gesteht ihr dann dass sie Stephanie ist und das zu ihrem Plan gehört und Kim mitmachen soll. Dann eines Tages befreit Stephanie Kim aus Preekow und die beiden fliehen ins Ausland

    Rollen

    Stephanie = ich
    Roman (AL in Preekow) = ich
    Walter (Beamter in Preekow) = ich
    Werner (Beamter in Preekow) =ich
    Schlusen in Reutliz = beide
    Kim = gaara



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:26


    *Ok*

    Kim küsste grad Steph:



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:27


    stephanie genoss es



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:27


    Kim:"Ich liebe dich!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:29


    " ich dich auch" sagte stephanie " du kim ich hab ein kleines problem wenn nochmal irgendetwas kleines passiert und sie mir es nachweisen muss ich nach preekow"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:30


    Kim nickte traurig:"Ich möchte auf keinen Fall das du nach Preekow kommst, ich würd alles dafür tun!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:32


    " ok danke" sagte stephanie auch traurig



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:33


    Kim küsste sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:36


    Genoss die küsse



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:46


    Kim auch.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:52


    Dann war in Reutliz arbeitsantritt und stpehanie und kim mussten in die Schneiderei

    * der Überfall auf kim ist im bad am abend nach der arbeit*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:54


    *Ok*

    Dort arbeiteten sie friedlich.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.07.2007, 23:57


    Am Abend Kim und Stephanie waren im Bad



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.07.2007, 23:57


    Kim duschte grad friedlich.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.07.2007, 00:01


    2 Frauen kamen rein und fingen sie an zu begrapschen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.07.2007, 00:04


    Kim versuchte um hilfe zu rufen.-



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.07.2007, 00:07


    Stephanie hörte die rufe und schlug beide frauen nieder und trat auf sie ein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.07.2007, 11:03


    Kim saß zitternd an der Wand.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.07.2007, 19:15


    Stephanie trat auf die frauen ein und als sie sich nicht mehr bewegen hört sie auf und geht zu kim und nimmt sie in den arm



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 27.07.2007, 11:29


    Kim ließ Steph zitternd



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 27.07.2007, 18:23


    Stephanie küsste kim und lächelte sie an und sagte "komm gehen wir auf die Zelle"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 30.07.2007, 11:39


    "Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 30.07.2007, 18:22


    Stephanie brachte kim auf die zelle und küsste sie da

    * meine pns gesehen?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 01.08.2007, 10:55


    Kim erwiederte diese.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 01.08.2007, 15:15


    Stephanie küsste kim weiter

    Währenddessen gingen die Schlusen ins Bad



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 03.08.2007, 13:52


    Kim erwiederte die Küsse.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 03.08.2007, 21:11


    Die Schlusen fanden die beiden frauen und riefen den dok

    Stephanie genoss die küsse und sagte " wie lange gehts bis die schlusen die beiden finden"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.08.2007, 20:43


    "Keine ahnung schatz!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.08.2007, 20:46


    Dann ging der Alarm los

    Die Schlusen riegelten die Station ab



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 22:10


    kim:"Shit.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 22:17


    " jetzt haben wir ein problem" sagte stephanie leise

    2 Schlusen betraten die Zelel und sagten " frau rothen los mitkommen sie kommen in den bunekr und sind beshculdigt 2 frauen verprügelt zu haben"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 22:29


    Kim:"Steph...hat die Fraun net verprügelt!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 22:35


    " ruhe sie ist momentan ide hauptverdächtige sie können morgen mit dem direx darüber reden" sagte die schlusen dann zogen sie stephanie in den bunker

    " kim ich liebe dich" rief stephanie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 22:43


    Kim rief ihr nach:2Ich dich auch!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 22:47


    Die Beamten fesselten Stephanie auf die Pritsche und sagten " viel spass hier übermorgen gehts nach preekow"

    Stephanie lag auf der pritsche und weinte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:18


    Kim verbrachte ne unruhige nacht ihn der Zelle u. fasste den entschluß das steph net nach Preekow durfte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:21


    Stephanie wurde am nächsten Morgen von der al von Reutzliz verhört und dann ging die al auf station und sagte vor versammelten Frauen

    " frau rothen kommt für den angriff und die schwere Verletzung von 2 Frauen nach Preekow dies gilt ab morgen früh"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:22


    Kim:"Bitte...ich muss sie dringend Sprechem! Steph.....wars nicht..."Ich wars! Ich hab die Fraun verprügelt!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:25


    " gut in mein büro" sagte die al hart " holt die rothen und bringt sie gefesslt"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:26


    Kim wurde ins Büro genracht.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:27


    Stephanie auch

    " also wie haben sies gemacht" fragte die al hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:29


    Kim:"Die beiden haben Steph ihm Bad...belästigt u. ich bin dazu gekommen....und hab rot gesehn...naja..u. die beiden zusammengeschlagen...



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:33


    " gut sie werden sich dafür wegen Versuchtem Mord und Körperverletzung verantworten müssen" sagte die al " sie kommen dafür nach Preekow und frau Rothen darf bleiben"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:40


    Kim nickte, sah zu steph



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:43


    Die al sah beide an und sagte " frau schuster sie packen jetzt und dann gehts bis morgen in den bunker. Frau rothen darf wenn sie wollen in dne bunker zu ihnen über nacht"

    Stephanie lächelte und nickte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:46


    Kim nickte, sie packte ihr Zeug u. wurde dann mit Steph ihn den selben Bunker gesteckt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:49


    Stephanie ging zu kim gab ihr einen ksus und sagte " danke schade dass du nach preekow musst"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:51


    Kim nickte:"Besser wie du..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:53


    " kim ich versuch dich da rauszuholen aber so dass ich selber nciht nach preekow muss" sagte stephanie nett und gab ihr einen kuss



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:54


    Kim nickt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:56


    " komm amchen wir was zum letzten mal" sagte stephanie " das eine"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:57


    Kim nickte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.08.2007, 23:58


    Stephanie zog sich aus und legte sich auf die pritsche



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.08.2007, 23:59


    Kim zog sich auch aus.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 00:01


    " du zuerst" sagte stephanie nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 00:01


    Kim küsste sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 00:03


    genoss es und liess sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 20:13


    Kim drang sanft ein.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 20:37


    lächelte und stöhnte leise



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 20:44


    Lag dabei halb auf steph u. küsste sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 20:55


    genoss es und stöhnte leise



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 21:00


    Kim machte weiter.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 21:59


    genoss es



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:01


    Kim machte weiter



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:07


    genoss es und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:15


    Kim wurde ein wenig härter



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:24


    Stephanie genoss es und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:30


    Kim machte sehr lange weiter, hörte dann auf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:34


    hatte es genossen und lächelte und sagte " dnan mach ich es dir auch mal"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:41


    Kim nickte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:44


    Stephanie legte sie sanft auf die pritsche und drang dann in sie ein und begann ihre brüste zu küssen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:45


    Kim genoß es, stöhnte leise.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:47


    Stephanie machte weiter und wurde härter und schneller



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:48


    Kim stöhnte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 22:51


    Stephanie auch und machte weiter

    * machen wir jetzt dann den zeitsprung? zur abholung ovn kim?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 22:57


    *YO*

    Kim genoß es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 23:00


    Stephanie und kim genossen die ganze nacht zusammen. Die letzte vorläufig

    Dann am mrogen kamen 2 schlusen und brachten stephanie auf sation

    Roman und Walter waren in reutliz und sagten " frua schuster aufstehen" dann legten sie ihr die fesseln an händne,füssen und am hals an. Die fesseln am händne und füssen waren verbunden



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 23:02


    Kim war traurig, ließ sich wiederstandslos fesseln.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 23:07


    Die beamten brachten sie in den wagen und fuhren sie nach preekow.

    Dort nahm Walter die kette und zog leicht und sagte " los raus. Mein name ist walter Müller ich bin ihr Vertrauensbeamter"

    Roman sagte " ich bin roman baumann der anstaltsleiter"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.08.2007, 23:07


    Kim stieg aus, nickte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.08.2007, 23:18


    " also sie werdne uns mit nachnamen ansprechen und als erstes gehts zur leibesvisitation" sagte roman

    * die insassinnen bekommen nur ne decke und ein kissen auf die zelle. Weitere Sachen nicht. Sie tragen ne uniform ähnlich derjenigen der C*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 08.08.2007, 20:31


    *Ok*

    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 17:51


    Roman brachte sie zur Leibesvisitation und sagte "los ausziehen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 20:15


    Kim zog sich aus.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 20:36


    Roman zog sich handschuhe an und sagte " an die wand und hände und beine auseinander"

    * ok wenn Roman und Walter hart aber fair zu kim sind und Werner das schwein?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 20:38


    *Is Ok, schon meine Bios u. bneue Rs gelesen?*

    Kim stellte sich so hin.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 20:51


    * mach ich bald*

    Roman durchsuchte sie. Er war sehr hart aber nicht übermässig grob. Dann gab er ihr ihre uniform und sagte " los anziehen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 20:55


    Kim zog sie an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 21:03


    Roman fesselte sie und brachte sie in die Zelle.

    In der Zelle hatte es nur ein Bett und einen stuhl. Kim bekommt ein kissen und eine decke in die Zelle



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 21:12


    Kim:"Und ne toilette?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 21:52


    " gibts nur pro Gang" sagte roman hart " links ist ne klingel da drückst du und dann holen wir dich und bringen dich dorthin"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 22:06


    "Ok...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 22:14


    " weitere fragen" fragte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 22:32


    "Nein..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 22:37


    " gut gut" sagte roman " schönen tag noch" dann schloss er sie ein

    Werner kommt zu ihr

    * sie hat nummer 1235*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 22:41


    *Ok*

    kim sah ihn an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 22:58


    * gut*

    " du bist die Gefangene 1235" sagte werner "ich bin Herr Meier für dich"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 22:59


    "Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 23:05


    " ausziehen und aufs bett legen los" sagte werner hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 13.08.2007, 23:05


    Kim sah ihn unsicher an zog sich aus.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 13.08.2007, 23:18


    " hinlegen aber schnell" sagte er streng und verdeckte die kamera



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 20:11


    Kim legte sich aufs bett



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 20:23


    Werner zog sich aus und setzte sich auf kim und sagte " wenn du schön brav bist bleibts heute beim fummeln"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 21:59


    Kim schluckte u. nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 22:30


    Werner fing an sie zu befummeln



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 22:39


    Kim ließ ihn ängstlich.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 22:43


    Werner befummelte sie und sagte " so ist brav" dann nach 1h hörte er auf und sagte "los zieh dich an und dann komm mit duschen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 22:44


    Kim zog sich an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 22:53


    Werner fesselte sie und brachte ise in die dusche und sagte " du hast 15 minuten zeit klar gefangene 1235"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 22:53


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 22:57


    " gut zeit läuft" sagte werner hart und öffnete die türe " in 15 minuten wieder angezogen hier" dann nahm er ihr die fesseln ab



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 23:02


    Kim zog sich aus stellte sich unter die dusche erst dort weinte sie, sie vermisste Steph.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 23:07


    Werner war auch rien gekommen und sah kim weinen und sagte " los nicht weinen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 23:09


    Kim wusch sich mit Shampoo



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 23:14


    " gut schön suaber machen" sagte werner

    Stepahnei überlegte sich wie sie kim helfen kann



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 23:19


    Kim war verzweifelt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 23:27


    Werner sah ihr zu



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 23:28


    Kim war dann fertig.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 23:31


    Werner beobachtete sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 14.08.2007, 23:32


    Kam angezogen zu ihm.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 14.08.2007, 23:37


    fesselte sie und brachte ise in ihre zelle zurück



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 13:21


    Ließ ihn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 14:52


    Werner warf sie unsanft in ihre zelle und schloss sie dann ein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 20:30


    Kim legte sich trauroig ins bett



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 20:42


    Nach 1h kam walter zu ihr und sagte " kim steh auf oder setz dich aufs bett"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 20:57


    Kim setzte sich aufs bett



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 21:01


    Walter setzte sich zu ihr und sagte " willst du mit mir über etwas redne"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 21:23


    "Wie is das hier mit Briefen? Darf ich welche bekommen o. schicken?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 21:35


    " bekommen so viel du willst" sagte walter " schreiben darfst du 2 pro monat und 2 zusätzliche an deinen anwalt"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 21:36


    "Ok..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 21:42


    " wir kontrollieren einfach jeden brief der reinkommt oder rausgeht" sagte walter " du wirst mir die briefe unverschlossen geben und ich schicke sie dann weg"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 22:02


    "Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 22:11


    " gut kim sonst noch was" fragte walter "warum fragst du wegen briefen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 22:13


    "Weil ich hoff das meine Freundin ihn Reutlitz mir mal schreibt..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 22:18


    " hat sie deine adresse" fragte walter



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 22:20


    "Die..kann sie sich ja besorgen is ja nicht so schwer..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 22:25


    walter nahm sein handy und ruft in reutliz an und sagt " wei heisst deine freundin du darfst ihr kurz deine adresse mitteilen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 22:26


    *Wie lautet die adresse?*

    "Stephanie Rothen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 22:31


    * Justizvollzugsanstalt Preekow, Hochsicherheitstrakt, Gefangene 1235 Kim Schuster, 55555 Preekow*

    Walter sagte am handy " guten tag frau mohr hier ist die JVA Preekow mein Name ist Müller ich möchte gerne die Gefangene Stephanie Rothen sprechen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.08.2007, 22:34


    *Ok, danke*

    Kim wartete



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.08.2007, 22:43


    Stephanie kam dann und übernahm das telefon

    Walter zu kim " du kriegst 5 minutne" dann gab er ihr das telefon



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 20:37


    Kim leise:"Hi Steph..."§



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 20:40


    " hi kim wie gehts" sagte stephanie nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 20:48


    Kim spürte Werners Blick ihm nacken u. wagte nicht etwas falsches zu sagen:"Es...geht ich hab gehofft...wenn ich dir die adresse von preekow gebe...das du mir ab u. an Briefe schreibst?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 20:52


    " klar schreib ich dir wart kurz" sagte stephanie und holte sich bei moor was zu schreiben und sagte " also gut kannst sagen"

    * Walter ist bei ihr und nicht werner :wink: *



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 20:53


    *Verwechselt*

    Kim:"Gut, Justizvollzugsanstalt Preekow, Hochsicherheitstrakt, Gefangene 1235 Kim Schuster, 55555 Preekow



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 20:57


    Stephanie schreib alles auf und sagte " kim wie hart ist es"

    Walter hörte das ganze gespräch und sagte zu kim" nicht beantworten das ist verboten"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 21:19


    "Kann ich nicht sagen Schatz.....is verboten...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 21:30


    " ok" sagte stephanie " ich liebe dich bleib stark du überstehst es schon"

    Walter nett " deine zeit ist langsam um"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 21:30


    Kim:"Ich liebe dich auch..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 21:41


    " schatz ich such ne möglichkeit dir zu helfen" sagte stephanie

    Walter hart " kim mach schluss"

    Werner und Roman waren auf dem Hof und warteten auf einen neuzugang. Eine Untersuchungsgefangene



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 21:41


    Kim:"Ok...ich vermiss dich.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 21:48


    " ich dich auch" sagte stephanie nett

    " kim mach schluss" sagte walter so laut dass es stephanie auch hört

    Michaela stieg mit ihrem kind aus dem transporter aus



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 21:51


    Kim:"Ich..muss schluß machen...ich liebe dich..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 21:56


    " ich dich auch tschüss" sagte stephanie

    Walter nahm das telefon und beendete die unterhaltung und sagte zu kim " na hast du dich gefreut"

    Stephanie ging auf ihre Zelle und fing an einen langen brief für kim zu schreiben

    Michaela und ihr kind wurden eingesperrt



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 22:05


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 22:14


    " gut kim willst du was wissen" fragte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 22:15


    "Nein..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 22:20


    " gut tschüss kim" sagte walter und ging

    Stephanie gab dann den brief an die AL zur Kontrolle

    Michaela wurde von ihrem baby getrennt zu einem verhör. werner brachte Michaela zum Verhör und Roman kam mit dem baby zu kim und sagte " kümmere dich um das baby wir holens wieder ab sobald das verhör der mutter fertig ist"

    * schick dir gleich ne pn wegen geschichte stephanie/kim in Preekow*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 22:41


    Kim sah Roman wie vom donner gerührt an:"Baby?..Ich hab keine Ahnung von Kindern!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 22:49


    " egal schau dass es dem kleinen gut geht und du bekommst ne belohnung nachher" sagte roman und ging raus und schloss die beiden ein

    Michaela wurde von Roman und Werner verhört

    Das Baby lächelte kim an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 22:52


    Kim sah das Kind an, nahm es aufn Arm.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 23:06


    Das kind fing plötzlich an zu schreien



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 23:09


    Kim wusste nicht was sie tun sollte."Komm beruhig dich"

    *und das bei meiner Kinder-phobie*



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 23:16


    * so schlimm? Warum hast du den das?*

    Das baby schrie weiter

    Walter war in der Nähe



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 23:18


    *Ach, ich hab einfach keinen Draht zu klein-Kindern, ab den moment wo sie reden, laufen u. zur schule gehn is es kein problem mehr aber davor? zum weggrennen*

    Kim bekam leicht Kopfweh u. hatte kein plan.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 23:26


    Walter hörte das geschrei und kam zu kim in die zelle und sagte " was gibts da zu schreien" er wusste nicht dass kim das baby von michaela bei sich hatte

    Das baby schrie weiter

    * dann willst du keine eigenen?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 23:27


    *Nein!*

    Kim:"Das bin nicht ich! Roman hat es mir gegeben u. ich hab keine ahnung was ich tun soll!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 23:31


    Walter sah sie an und sah das baby und sagte " ok schau mal ob es in die windeln gemacht hat aber dafür gehen wir auf die stationstoilette komm"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 16.08.2007, 23:32


    Kim verzog leicht das Gesicht folgte aber.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 16.08.2007, 23:35


    Walter brachte sie da zu einer toilette wo es genug platz hatte und sagte " dann schau mal"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 17:59


    Kim kontrollierte alles, wechselte sie. Dann wars baby ruhig.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:02


    Walter brachte sie zurück in die Zelle

    Roman wartete da um das baby abzuholen und sagte " komm mit dann darfst du kurz mit der Mutter reden"

    Michaela war afu ihrer Zelle und wartete auf das Baby



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:03


    Kim:"Ok!" Folgte Roman.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:06


    Roman brachte sie und das Kind zu Michaela und sagte dann zu kim " gib ihr das kind sie ist die Mutter. Ihr könnt 5 minuten reden"

    Michaeal sah kim an und sagte " danke dass du mein kind gehütet hast"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:07


    Kim gab ihr das Baby zurück:"Bitte.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:09


    Michaela sah sie an und sagte " würdest du wieder mal auf ihn aufpassen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:16


    "Ja"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:19


    " danke wie heisst du den" fragte michaela



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:20


    "Kim Schuster!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:23


    " bin michaela Rohr was hast du gemacht" sagte michaela



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:24


    "Mord..hab vorher ihn Reutlitz gesessen aber dort 2.Fraun verprügelt.die mich belästigt haben .



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:28


    " oh ne mörderin" sagte michaela leicht schockiert " bin erst in U-Haft und mir wird folgendes vorgeworfen Ladendiebstahl, Diebstahl, Drogenhandel, -besitz und -schmuggel, Körperverletzung, Wiederstand gegen Polizisten und Vollstreckungsbeamten"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:30


    "Oh..ich dacht ihn Preekow sitzen nur Mörder?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:34


    " ne als ich in u-haft kam war kein anderes Gefängnis mehr frei" sagte michaela und sah sie an

    Roman kam rein und sagte " könnt später wieder reden. Macht schluss"

    " Tschüss kim wir sehen uns" sagte michaela



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:35


    Kim nickte, u. folgte Roan zurück ihn ihre Zelle.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:38


    " kim du kommst mit in mein büro" sagte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:40


    Kim folgte ihm ins Büro.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:45


    Roman sagte " setzten auf den stuhl da" und setzte sich ans pult



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:46


    im setze sich aun Stuhl.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:51


    " warum hast du die frauen angegriffen" fragte roman hart " antworte"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:53


    "Sie haben mich angefasst.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 18:55


    " ok" sagte roman " weisst du wenn die bieden sterben dass du dann für immer hier bist"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 18:56


    Kim schluckte:"Aber...die sterben doch nicht?..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 19:24


    " kim momentan ist beides möglich dass sie überlebne oder nicht" sagte roman " du hast sehr hart zu geschlagen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 19:25


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 19:31


    Roman streng " erzähl was über dich"

    * sollen die bieden frauen sterben oder nicht (die fraune die von "kim" verprügelt wurden)?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 19:33


    *Mir egal*

    "Und was?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 19:39


    * ok*

    " egal was über deine zeit in reutliz zum beispiel oder was über deine jugend" sagte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 20:31


    "Ich hatte keine schöne Jugend...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 21:08


    " erzähl" sagte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 21:10


    "Ich bin ihm heim aufgewachsen..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 21:25


    " weiter" sagte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 21:29


    "Ich wurd immer nur herumgereischt.... bis ich abgehaun bin..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 21:36


    " ok weiter" sagte roman " willst du was trinken"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 18.08.2007, 21:38


    "Nein danke, ich traff Steph u. wir kamen zusammen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.08.2007, 21:49


    " und dann" fragte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 14:07


    "Ich bin bei ihr ihn der Sekte eingestiegen...u. hab halt mitgemacht!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 14:21


    " und dann in reutliz gelandet" fragte roman hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 14:31


    "Ja!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 14:48


    " und dann hier" sagte roman und stand auf " los steh auf"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 14:49


    Kim nickte u. stand auf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 14:56


    Roman sperrte sie in die Zelle

    Werner kam 30 Minuten später und sagte " los komm mit hofgang"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 14:58


    Kim stand auf:"Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 15:21


    Werner brachte sie auf den Hof und sagte sie in eine ecke und saget " ausziehen los"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 15:24


    "Warum? Hier sieht mich jemand!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 15:32


    Werner streng "egal tus" und er verscheuchte die personen die auf dem hof waren



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 15:33


    Kim zog sich ängstlich zitternd aus.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 15:36


    Werner nahm die Kleider und holte dann den Gartenschlauch und stellte ihn an und hielt auf kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 15:49


    Kim wimmerte das Wasser war kalt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 15:50


    Werner spritzte weiterhin auf sie

    Die al von Reutliz versendete den Brief von Stephanie an Kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 16:03


    Kim fiel dann zu boden.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 16:29


    Werner stellte das wasser kurz aus und sagte " los aufstehen und an die wand hinter dir"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 16:31


    Kim stand erschöpft auf stellte sich an die Wand.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 16:32


    Werner spritze sie weiter ab



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 16:36


    Kim schrie u. wimmerte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 16:48


    Werner spritzte sie 30 minuten lang wieter ab und sagte dann " gut komm" dann führte er sie nackt in eine dusche. die nur kaltes wasser hatte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 16:50


    Kim fror u. hoffte vauf warmesw wasser aber als kaltes runterkam sprang sie drunter weg.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 16:53


    Werner kam auf sie zu und stellte das wasser aus und öffnete seien hose und sagte " du hast sicher kalt ich helf dir dass dir war wird"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 16:54


    Kim sah ihn verängstigt an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 16:59


    " na komm wir haben sex dann wird dir warm" sagte werner und zog sich aus und drückte ise in die ecke und drang hart in sie ein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 17:01


    Kim wimmerte, sie hatte noch nie Sex mit einem Mann gehabt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 17:04


    werner drang weiter in sie ein und sagte " na los fang an zu stöhnen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 20:14


    Kim versuchte es, es klang aber eher nach gewinsel.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 20:19


    Werner machte weiter



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 20:32


    Kim wimmerte leise.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 20:43


    Werner hörte auf und sagte "na hast du jetzt warm"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 20:44


    Kim zitterte u. nickte verängstigt.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 20:47


    Werner gab ihr die Uniform zurück und sagte " los anziehen und mitkommen" dann warf er irh noch ein handtuch zu und zog sich selber wieder ganz an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 20:54


    Kim trocknete sich vorsichtig an, als sie zwisch die Beine ging hatte sie Blut am handtuch.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 20:54


    Werner hart " na los mach mal"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 20:57


    Trocknete sich ganz ab u. zog sich an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 21:00


    Werner brachte sie in ide Zelle und sagte " stell dich an die Wand mit händne über dem Kopf und den bienen auseinander"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 21:04


    Kim tat dies.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 21:09


    Werner durchsuchte sie sehr hart



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 21:15


    Kim schluchtze leise.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 21:16


    Werner verliess sie dann und schloss sie ein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 21:18


    Kim legte sich zusammen gekrümmt weinend aufs Bett.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 21:23


    Walter kam dann wenig später zu ihr und fand sie weinend und sagte " hey was sit dne los kim"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 21:28


    Kim versuchte erst aus Angst vor übergriffen es zu versteckn:"Nichts!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 22:02


    "kim was ist los" fragte walter nett " ich tu dir nichts"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 22:11


    "Ich...einer ihrer Schließer hat...mich zuk Sex gezweungen u. mit nem Wasserschlauch abgespritz.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 22:18


    Walter sah sie an und sagte " welcher ich helfe dir"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 22:23


    "Dieser...Werner..."§kim schluchtze weiter.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 22:32


    " ok kim ich werde schauen was ich machen kann" sagte walter nett und fuhr ihr über den kopf " na komm hab was für dich" und hielt ihr einen brief hin

    * Walter kann Werner nichts nachweisen aber WErner findet es raus dass Kim ihn angeschwärzt hat ok?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 22:41


    *Ok*

    Kim:"Und was?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 22:47


    " einen brief" sagte walter nett "hab ihn gelesesn und kontrolliert und er ist gut"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 22:55


    Kim:"Endlih!" Sie lächelte jetzt wieder glücklich als sie den Brief entgegen nahm-



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 23:05


    Walter sah sie an und sagte " lust eine antwort zu schreiben"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 19.08.2007, 23:09


    "Natürlich!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 19.08.2007, 23:13


    " gut dann gib mir den brief und leg die hände auf den rücken" sagte walter nett " und weil werner gemein zu dir war schenk ich dir einen brief"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 20:17


    Kim nickte dankbar u. tat wie ers wollte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:07


    Walter fesselte ihre hände und brachte ise in den speisesaal und nahm ihr dort die fesseln ab und sagte " setz dich und beeil dich biem schreiben"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:14


    "erst mal muss ich noch den Brief lesen damit ich antworten kann!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:16


    gab irh den brief und sagte " kim mach so schnell wie möglich und es ist wie beim telefon verboten was über uns oder die Bedinungen hier zu schreiben"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:18


    "Ok...darf ich den Brief auf der Zelle haben...zum immer wieder esen?"

    Sie fing an den Brief begierig zu lesen.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:20


    " ja aber versteck ihn gut" sagte walter nett und lächelte kurz



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:23


    "Danke!" Sie las ihn fertig drückte den Brief an sich, nahm das angebotene Blatt u. den Stift u. schrieb auch.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:26


    " du hast verstanden was du nicht schreiben darfst" fragte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:27


    "Ja!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:30


    " gut dann schreib" sagte walter



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:37


    Sie schrieb.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:39


    Walter beobachtete sie und er lächelte " wenn du mehr papier brauchst sag es"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:41


    Kim nickte, hatte dann beide Seiten voll geschrieben u. war fertig



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:45


    " wenn du fertig bist sag es" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:45


    "Ich bin soweit!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.08.2007, 23:48


    " gut gib mir den brief und den stift und dann geh 2 tische weiter dann kriegst du was zu essen" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 20.08.2007, 23:58


    Sie gab ihn alles ging 2 tische weiteer



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 00:05


    Walter gab ihr das Essen es war Teigwaren mit ein wenig Sauce drüber. Aber die Teigwaren waren sehr schlecht gekocht.

    Walter nett " iss langsam dann kann ich deinen brief kontrollieren und wir besprechen ihn dann kurz auf der Zelle"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 17:29


    Kim nickte aß wiederwillig.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 17:35


    Walter las die Briefe durch und entschied dass 2 Stellen raus müssen und bei 2 stellen hat er noch fragen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 17:40


    Kim hatte fertig gegessen.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 17:45


    Walter sah sie an und sagte " wenn du fertig bist komm bitte zu mir. Damit es nicht zu auffällig ist dass ich dich nicht gefesselt hab leg die hände in den nacken"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 18:02


    Kim tat dies u. kam zu ihm.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 18:09


    Walter nett zu ihr " hier die 2 Sätze muss ich streichen" dann zeigte er ihr die 2 Sätze



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 18:23


    "Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 18:25


    Dann sah walter sie an und sagte " erklär mir bitte die 2 Sätze" und zeigte ihr die 2 Sätze



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 18:34


    "Was gibts daran nicht zu verstehen?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 19:02


    " wenn du sie mir nicht erklärst streich ich sie" sagte walter streng



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 19:05


    "Nur, dass ich sie liebe...u. das ich hoff das ich hier bald wieder rauskomme..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 19:11


    " ok gut" sagte walter nett " dann ist der brief in Ordnung " und er strich die beiden Sätze die er gesagt hat " na komm kim gehen wir auf die Zelle zurück und dann schick ich den brief ab"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 19:25


    "Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 19:29


    Walter fesselte ihr ide hände auf den rücken und brachte ise auf die Zelle zurück



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 19:36


    Ließ ihn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 19:42


    Nahm ihr in der Zelle die fesseln ab und fragte nett " wollen wir über irgendetwas reden"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 20:42


    "Ich weiß nicht was...2



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 20:46


    " egal was über deine Vergangenheit, über deine Zeit hier, über dich und deine Intressen und so" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 20:47


    "Also über meine vergangenheit wissn sie alles, meine zeit hier geht hofftl. schnell rum u. am lierbsten spiel ich billiard..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 20:57


    " kim ich hab deine akte noch nicht gelesen" sagte walter "und über das thema vergangenheit haben wir noch nicht geredet"

    * Roman hat sie ausgefragt wegen vergangenheit. Walter noch nicht*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 20:59


    "Ich...ich mag meine vergangenheit nicht besonders u. würd sie aqm liebsten vergessen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 21:14


    " na komm kim erzähl mir was darüber" sagte walter " dann darfst du nochmal mit meinem natel stephanie anrufen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 21:23


    "Ok!"

    Ich bin ihm Heim aufgewachsen wurde immer nur herumgereicht-



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 21:33


    " komm kim weiter" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.08.2007, 21:35


    "i-wann bin ich abgehauen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.08.2007, 22:12


    " ok kim erzähl jetzt alles bis zur verhaftung" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.08.2007, 21:20


    "Ich hab mich auf der straße rumgetrieben, ich traff Steph u. wir kamen zusammen!""Ich bin bei ihr ihn der Sekte eingestiegen...u. hab halt mitgemacht!"
    Und bin dann ihnReutlitz gelandet


    *wahh das machst du doch absichtlixch jetzt kann ich den ganzen Müll nochmal schreiben... :( :lol: *



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.08.2007, 23:10


    * ne ich doch net :wink: *

    Walter sah sie an und sagte " und jetzt bist du hier"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.08.2007, 23:16


    * :wink: *

    "Ja!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.08.2007, 23:23


    " komm kim wir zwei machen uns ne schöne zeit" sagte walter nett "rauchst du"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.08.2007, 23:41


    "Ja!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 22.08.2007, 23:42


    Walter zieht ne zigrette raus und sagte "schenk ich dir"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 22.08.2007, 23:57


    Kim nahm sie:"Danke!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 00:00


    Walter hielt ihr feuer hin " hast du denk ich auch nicht"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 00:04


    "Nein!" Sie nahm. "Danke!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 00:06


    " bitte" sagte walter " kim was hat werner den genau gemacht mit dir wenn du es mir erzählen kannst und willst"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 00:06


    "Er..er hat mich...vergewaltigt..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 00:10


    Walter nahm sie in den arm und sagte " tut mir leid"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 17:37


    Kim zitterte:"Ich hatte vorher noch nie sex mitm Mann..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 17:48


    Walter sha sie an und nahm sie in den arm " red weiter wenn du willst und kannst" sagte er



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 17:51


    Er hat dann von mir abgelassen zum glück.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 18:12


    " ok" sagte walter und hielt ihr nohc ne zigarette und das feuerzeug hin



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 18:22


    nahm sie sich zündete sie an."Danke!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 18:26


    " schon gut" sagte walter und nahm sein telefon hervor und rief in der JVA reutliz an um Stephanie zu verlangen. nach 5 Minuten hatte er sie dran und gab das telefon an kim " du kennst die regeln am telefon" sagte er zu ihr



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 18:37


    Kim nickte:"Hi Steph..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 18:52


    " hi kim" sagte stephanie " wie gehts"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 18:55


    Kim:"Naja...nicht so sonerdlich gut..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 18:57


    " warum den" fragte stepahnie nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 19:00


    "Ich.." .Kim wusste nicht ob sie es sagen durte."Mir gehts nur sehr schlecht ohne dich..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 19:04


    Stephanie sagte "kim ich vermisse dich auch"

    Walter leise " kim was willst du ihr sagen" da er merkte dass sie nicht alles sagte was sie wollte"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 19:09


    Kim leise zu Walter:2Ich will erzähln ewas passiert is..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 19:10


    " ohne namen" sagte walter streng



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 19:23


    Kim nickte, sprach dann wieder mit Steph:"Ich...wurde vergewaltigt..vorhin.." Sie schluchtze wieder leicht.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 19:55


    " was" sagte stephanie relativ laut " kim das schwein zahlt dafür"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 20:31


    Kim:"Hoffentlich Schatz, ich hab angst!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 21:12


    Stephanie leise " schon gut wird schon werden"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.08.2007, 21:17


    Kim:"Ich möcht dich wiedersehn...ich dreh noch durch!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.08.2007, 22:07


    * PC lahmt gewaltig sorry*

    " ich dich auch" sagte stephanei " wenn du durchdrehst bringt es nichts"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 24.08.2007, 20:22


    "Ich weiß..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 01:07


    " kim hör zu ich überleg mir was wie ich dich zurück holen kann ohne dass ich dafür nach Preekow muss" sagte stephanie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.08.2007, 20:18


    Kim:"Ok.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 21:32


    " bleib stark und tu nichts unüberlegtes" sagte stephanie

    * kim könnte ja fragen ob stephanie was weiss wegen den beidne frauen*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.08.2007, 21:44


    Kim:"Ja, sag mal weißt du was über die zwei Fraun? Ihrn gesundheitszustand mein ich?..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 22:07


    stephanei sagte " kim leider nicht aber ich forsch nach"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.08.2007, 22:11


    "Ok..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 22:16


    " kim ich liebe dich" sagte stephanei



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.08.2007, 22:35


    "Ich liebe dich auch!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 22:47


    Stephanie lächelte und sagte " kim halte durch"

    Walter nett "mach bitte langsam fertig"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.08.2007, 22:53


    Kim:"Ich versuch!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.08.2007, 22:57


    " kim du schaffst das" sagte stephanie

    " kim mach schluss" sagte walter streng



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 20:18


    Kim:"Ja, du ich muss auflegen Schatz!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 20:19


    " tschüss schatz" sagte stephanie

    Walter machte sich bereit das Telefon zu nehmen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 20:32


    "Tschüß, ich liebe dich!" Dann musste im auflegen.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 20:37


    Walter nahm das Telefon und sagte nett " kim hände auf den rücken dann kannst du in den hof und später duschen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 21:03


    "Ok!" Kim legte sie Hände aufn Rückn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 21:16


    Walter fesselte sie und brachte sie auf den hof



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 21:19


    Lief dort herum.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 21:41


    Walter rief sie nach 30 Minuten zu sich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 21:42


    Kim trat zu ihm.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 21:49


    Walter nett " na komm darfst duschen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 21:50


    Kim:"Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 21:55


    Walter führte sie zur dusche und nahm ihr dort die fesseln ab und sagte " hast 15 Minuten zeit zum duschen. Überziehungen führen zu 5 Schlägen auf den Hintern pro Minute drüber"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 21:56


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 22:01


    " zeit läuft" sagte walter



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 22:03


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 22:11


    Walter stand neben der türe und sagte " na los geh dich ausziehen und dann gheen wir weiter"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.08.2007, 22:12


    Kim ging sich ausziehn, sie hatte überall, vorall zwischn den Beinen dicke blaue Flecken.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.08.2007, 22:18


    Walter wartete auf sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 28.08.2007, 21:14


    Kim duschte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 28.08.2007, 21:20


    Walter wartete



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 02.09.2007, 21:23


    Kim kam dann angezogen wieder



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 02.09.2007, 21:30


    " gut bist in der Zeit komm gehen wir in deine Zelle und in 20 MInuten darfst du essen" sagte walter nett



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 18.09.2007, 23:00


    * weiter?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 21.09.2007, 21:38


    Kim:"Ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 21.09.2007, 23:36


    Walter brachte sie in die zelle und schloss sie ein



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.09.2007, 00:19


    * denke hier würde michael noch passen. Häftlingsnummer von Kim Gefangene 1235*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.09.2007, 17:22


    *Von mir aus*

    Kim sette sich auf ihr Bett.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.09.2007, 17:58


    Zur Essenszeit kommt ein neuer Beamter zu kim in die Zelle und sagte "Gefangene 1235 mitkommen gibt essen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.09.2007, 17:59


    Kim stand auf:"Ok.."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.09.2007, 18:16


    Michael fesselte sie und brachte sie in den Speisesaal



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.09.2007, 18:29


    kim ließ ihn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.09.2007, 19:31


    Michael nahm ihr die fesseln ab



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 25.09.2007, 20:46


    Kim ließ ihn tun.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 25.09.2007, 20:47


    Michael gab ihr das schlechte Essen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 26.09.2007, 13:46


    kim aß es stumm. SSioe wollte kein ärgter auf sdich ziehn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 26.09.2007, 17:56


    Michael hart " warum bist du da"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.10.2007, 22:46


    * weiter?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.10.2007, 21:40


    Hab zwei Insassen verprügelt...



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.10.2007, 21:52


    " ok" sagte michael " dann erziehen wir dich hier wieder brauchbar"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 23.10.2007, 21:52


    "ich brauch keine erziehung..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 23.10.2007, 21:57


    Michael schlug ihr eine und sagte " wenn ich ja sage dann ist es so klar"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 11.11.2007, 21:55


    * weiter*



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 20.12.2007, 20:23


    * weiter*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 03.02.2008, 16:36


    Kim zitterte u. nickte.

    Bald darauf war Kim schon fast 5.Monate in Preekow ihr gings immer schlechter.
    Steph hatte alles für ihre Flucht vorbereitet, es war höhste eile. In ihrm letzten Bief schrieb kim nur noch das sie kaum noch kraft zum leben hatte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 03.02.2008, 18:49


    Stephanie versuchte sich vorzubereiten um zu fliehen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 03.02.2008, 20:39


    kim gings mies



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 03.02.2008, 20:45


    Stephanie plante dann den ausbruch für morgen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 03.02.2008, 20:52


    kim lag in ihrm bett



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 03.02.2008, 23:52


    Am nächsten morgen brach Stephanie aus



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:02


    Kim ahnte es net



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:05


    Stephanie war dann draussen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:08


    kim ahnte nix.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:13


    Stephanie veränderte sich so dass es nicht auffällt dass sie ne insassin war und bewirbt sich in preekow



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:18


    Kim ahnte nix.

    Steph wurde die Stelle gegeben u. sie wurde den einzelnen gefangenen vorgestellt. Dann kamen sie in kims zelkle an. Kim sah fix u. fertig aus u. kauerte in ner Ecke



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:19


    Stephanie erkannte kim sofort und lächelte ganz kurz und fragte roman " was ist den mit der Gefangenen los"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:22


    Roman:"Viele der Insassen pledieren nur auf mittleid..die hier hat einen unserer kollegen der Vergewaltigung beschuldet es gab aber keine Beweise!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:23


    Da Stephanies stimme anders war erkannte kim sie nicht

    Stephanie " ok"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:27


    Kim kam die neue Schluße bekannt vor konnte sie aba net mit Steph identifizieren.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:30


    Stephanie hatte dann ihre erste Schicht im Trackt der Gefangenen



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:32


    Es vwar essenszeit aber kim aß nichts.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:33


    Stephanie war beim essen und sagte "los gefangene 5 Löffel werden gegessen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:37


    Kim weigerte sich.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:38


    Stephanie nahm das essen und hielt es kim über den kopf und sagte " entweder essen oder das essen landet auf dem Kopf "



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:40


    Kim sah Steph mit ihren hübschen braunen Augen an sie hatte Tränen in den Augen sprach leise:"Ich will nix..."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:41


    " na kommen sie 2 Löffel nehmen sie jetzt dann ist gut und sie können auf den hof" sagte stephanie und stellte das essen wieder hin und wischte ihr die tränen weg und sagte " hier wird nicht geheult"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:43


    Kim wusste nicht warum aber dann nahm sie den löffel u. aß. Ein Schließer kam vorbei:"Ach die isst wieder? Die hat seit 4 Tagen nix mehr gegessen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:44


    Stephanie kalt zu dem Schliesser " bin eben sehr überzeugend"

    dann zu kim " kommen Sie weiteressen nochmal 4 Löffel"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:45


    Kim aß noch 2 löffel aber dann streikte sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:46


    " kommen sie noch 2 dann ist gut" sagte stephanie und sprach über walkie mit roman dass sie kim unter ihre kontrolle nimmt



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:47


    Roman war damit einverstanden wenn Steph kims spezielle vertrauensbeamtinb wurde.

    Kim aß noch 2.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 00:48


    Stephanie zu ihr " los aufstehen dann gehen wir in den hof. Ach ja ich bin ihre neue Vertrauensbeamtin"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 00:49


    "ok..." Kim stand auf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 08:55


    Stephanie legte ihr die fesseln wieder an und ging mit ihr auf den Hof



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 15:37


    Lief mit gesenktem Blick neben steph her.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 21:31


    Stephanie liess sie in einen kleinen käfig auf dem hof



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 21:37


    Kim ging da rein.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 21:41


    Stephanei sah dabei zu

    * stephanie sagt kim etwa eine woche nach dem Arbeitsantritt wer sie wirklich ist*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 21:49


    lief langsam u. traurig drin rum.

    +ok+



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 21:52


    Stephanie rief sie nach 30 minuten zu sich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 21:54


    Trat zu ihr.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 21:57


    Stephanie " musst du ncoh auf toilette gefangene oder können wir auf die Zelle"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:02


    Kim:"Nein, muss nicht....."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:07


    Stephanie brachte sie auf die Zelle und schloss sie ein. So ging dass 5 Tage lang weiter



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:09


    Steph litt drunter Kim so leiden zu sehn. Am 4.Tag unterhilt sie sich kurz mit Kim, weil Kim schlecjt aussah Kim antwortete darauf:"Meine Freundin hat mich vergessen....seit 10.Tagen kam kein Bruef mehr nix...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:11


    Am 6sten Tag trieb Stephanie kim in eine dunkle ecke auf dem Hof wo es keine Kamera hatte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:14


    Kim reagierte verängstigt drauf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:17


    Stephanie stand dann vor ihr und sagte " hey kim, kleine ich bins deine stephanie aber darfst es niemandem sagen und dir nichts anmerken lassen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:18


    Kim sah sie ungläubig an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:21


    Stephanie zeigte ihr kurz das tatoo das sie auf der brust hatte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:22


    Kim erkannte sie nun u. fiel ihr um den Hals.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:22


    Stephanie " kim ganz ruhig und nicht so offensichtlich sonst fällt es auf"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:24


    Kim drückte ihr glücklich nen kurzen Kuss auf,



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:26


    liess kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:27


    Kim war glücklich das Steph sie net vergessen hatte,



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:27


    Stephanie " kim komm du musst wieder in die Zelle"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:28


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:29


    Stephanie brachte sie in die Zelle und lächelte sie kurz an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:32


    erwiederte es kurz u. setzte sich aufs Bett.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:33


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:35


    ließ sie traurig



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:37


    Stephanie kam nach 2 Stunden wieder und sagte " gefangene aufstehen und nackt an die wand stellen mit beinen offen und händen über kopf"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:39


    Kim tat dies.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:40


    Stephanie durchsuchte sie und hatte was kleines süsses dabei und sagte "los augen zu und mund auf"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:44


    Kim tat dies.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:47


    Stephanie legte ihr das süsse rein und sagte "mund langsam schliessen und augen geschlossen halten"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:49


    Kim tat dies, kaute genüsslich.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:50


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:51


    lächelte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 22:53


    " los kleine darfst duschen" sagte stephanie "anziehen und dann zu mir kommen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 22:57


    Kim zog sich an trat zu ihr.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:09


    Stephanie brachte sie in die dusche " in 10 minuten bist du fertig"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:25


    Kim nickte ging zu den Duscghn.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:27


    wartete auf sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:29


    zog sich aus, sie war voller blauer fleckn,



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:31


    Stephanie versuchte sie zu beobachten



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:34


    Kim war das egal, da sah Steph kims verletzungen.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:36


    Stephanie fühlte sich schlecht



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:36


    Kim gings so elend, sie war sooo dünn u. blaß u. voller Verletzungen u. das für ne tat die kim nie bvegannen hatte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:38


    stephanie nahm kim nach 2 weiteren Wochen wieder in die ecke wo sie kim gestanden hatte wer sie war



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:39


    Kim sah sie an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:40


    Stephanie " kim ich will dich hier rausholen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:41


    Kim hoffnungsvoll:"Echt? Wie?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:42


    " muss ich mir noch überlegen" sagte stephanie "halt durch"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:44


    "ich vesuchs aber bitte lass nicht mehr zu das Werner zu mir kommt bitte! Er wars von im hab ich die Wunden!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:45


    " werds versuchen kim aber kanns nicht versprechen" sagte stephanie und gab ihr einen leichten kuss



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:46


    Kim gernoß es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:47


    Stephanie genoss es auch



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:51


    In den nächsten Tagen verliefs friedlich dovch vdann sah Steph vom monitor wie werner in kims zelle verschwsanmd.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:52


    Stephanie rannte richtung kims Zelle



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 04.02.2008, 23:53


    Werner presste Kim an die Wand, hatte Kims Hose runtergerissen, so brutal das kim an den hüften blutete. Dann öffnete er seine Hose.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 04.02.2008, 23:54


    Stephanie war dann da und sagte " die gefangene sofort loslassen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:02


    Werner ließ Kim los u. die rutschte schluchtzend zu boden.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:03


    Stephanie rief dann 2 beamte und erzählte ihnen alles



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:04


    Werner wurde vorübergehend suspendiert zu. kim kam auf die saubere, helle ks.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:06


    Stephanie brachte kim dann zum reden



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:08


    Kim erzählte von den qualen die sie ausgestanden hatte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:09


    Stephanie und roman hörten ihr zu



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:11


    Kim erzählte von den vergewaltigungen, schläge u. demütigungen.

    +steph könnt kim ja son scheintod mittel geben, sodass sie dadurch flierhn kann+



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:13


    * jo ok*

    Stephanie und Roman hörte zu



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:14


    Kim hatte dann alles erzählt ihr liefen tränen über die Wange.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:16


    Stephanie " gefangene na komm hör auf zu weinen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:17


    Kim hörte auf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:22


    Roman " gefangene schuster wir werden ihnen helfen" dann ging er

    Stephanie zu ihr " hör zu kim wir könnens auch so machen dass ich dich kleine nenne und du mich Mutter oder Mama"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:24


    Kim sah steph fragendf an:"Wie meinste das?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 00:25


    " weisst du du darfst mich unter keinen umständen mit stephanie anreden darum wäre mein vorschlag dass du mich mama nennst" sagte stephanie " wir können uns auch was anderes überlegen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 00:58


    "Aber wenn ich dich Mama nenn denkemn die doch wir wärn verwant das wär gebauso schlimm wien paar



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 07:05


    " ok dann überlegen wir uns was" sagte stephanie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 19:23


    Kim nickte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 21:38


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:19


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:21


    war glücklich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:23


    ließ sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:25


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:30


    ließ sie tun.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:31


    Stephanie zu ihr " kim du bist meine kleine gefangene"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:32


    kim sah sie an.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:33


    sah sie an und lächelte und sagte " komm sei schön brav"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:37


    Kim nickte:"Wenn du mich bald i-wie hier rausholst....



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:38


    " mach ich" sagte stephanie leise



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:43


    Kim:"Ich warte jede sekunde darauf...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:45


    Stephanie lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:49


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:49


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 22:55


    ließ sie.

    3.Tage später Steüh hatte nen mittel besorgt was einen scheintot machte.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 22:57


    Stephanie erklärte es ihr leise in einer dunklen ecke



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 23:01


    Kim leise:"Ich soll das Mittel also Punkt 12 schlucken...dann brech ich scheintot zusammen, du schmierst den Bestatter so das er mich in den nah gelegenen Wald fährt u. du kündigst u. spritz mir das Gegenmittel? Was passiert wenn du mir das Mitel net innerhalb der vorgegebnen Stunde gibst

    *Is wie in der HG-Folge mit Kerstin u. sacha*



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 23:13


    * ok*

    " dann bist du wirklich tot" sagte stephanie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 23:17


    Kim:"oh...naja..ich vertrau dir Steph...ich werdes pütlich nehmen!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 23:18


    Stephanie lächelte und küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 23:19


    erwiederte es happy.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 05.02.2008, 23:20


    Stephanie dann " komm kim müssen wieder rein. In 2 Tagen kanns gehen weil da hab ich Schicht bei eurem essen"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 05.02.2008, 23:24


    "ok!"
    .
    2.Tage später: Kim war nervös pünktlich um 12 uhr nahm sie das Mittel ein.

    Keine 2min. wurde ihr schlecht, u. schwindlig. Sie stand von ihrm platz auf hilt sich den magen



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 07:04


    Stephanie war bei ihr " was ist den los"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 13:45


    Kim antwortete nicht, konnte sie nicht mal mehr im selben moment brach sie zusammen.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 21:25


    Stephanie " 2 beamte und der arzt in den speisesaal"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 21:37


    Kim lag am boden, bewegungslos.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 21:39


    Der Arzt stellte den tod fest und dann riefen sie den bestatter

    Die Beamten schlossen alle Insassinnen ein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 21:41


    Die meisten ftrsun zeigten sich betroffen. Und auch Steph musste schluckn auch wen sie wusste das Kim net wirklich tod war als die in nen Sarg gelegt wurde



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 21:43


    Stephanie ging dann nach dienstende nach hause

    Der bestatter fuhr in den Wald und dort wartete stephanie und gab ihr das Mittel



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 21:45


    Dann merkte man wieder Lebenzeichen von Kim, sie kam aber noch net zu sich. Der Bestatter drängtre drauf das sie nun gehn müsszteb.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 21:48


    Da stephanie ihn erpresesn konnte musste er bleiben



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 21:51


    Er wartete ungeduldig.

    Nach weiteren 10min. schlug Kim die augn auf.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 21:55


    Stephanie nett "na kim wie gehts?"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 21:56


    "ganz...gut...."



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:01


    Stephanie küsste sie zum bestatter " los unterschreib den Zettel" dann hielt sie ihm einen Zettel hin



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:04


    er unterschrien.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:05


    Stephanie "danke damit übernimmst du die verantwortung für kims tot und ihre befreiung und jetzt geh"



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:08


    Er ging.

    Kim:"Und wohin gehn wir nun?"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:08


    " ins ausland" sagte stephanie nett



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:16


    "ok!"



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:19


    Stephanie hatte alles organiesiert



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:22


    Schon bald saßen sie im Flugzeug nach Malle



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:23


    Stephanie küsste sie

    * mach bitte bei folgenden Rs weiter

    Arbeitslager
    Tropenknast
    Drogenknast
    3 Stufenknast
    getarnte Bordell
    Insel des Grauens
    Das reiche Haus
    Kim und die Liebe
    Kims Vorbild*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:25


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:26


    war glücklich

    * meine bemerkung + pn gesehen?*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:38


    kim auch.-



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:40


    *mach bitte bei den genannten rs weiter*

    Stephanie und Kim kamen dann an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:41


    händchen haltend suchtenb sie sich ne bleibe



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:42


    Stephanie küsste kim immer wieder



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 22:52


    kim genoß es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 22:56


    war glücklich mit kim hier zu sein



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:04


    kim war happy



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:05


    lächelte sie an

    * hab n spontan rs on gestellt*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:16


    Da Steph net gerade arm war hatten sie schon bald nen wunderschönes großes Haus.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:18


    Stephanie küsste kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:20


    Kim erwiederte ihn, endlich in der Wohnung überfiel sie wahnisinnihe lust, schließklich hattn sie da seit knapp 3.mon. keinrn körperkontakt mehr



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:22


    Stephanie liess kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:26


    kim küsste sie lange



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:28


    genoss es und umarmte sie eng



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:29


    genoß es sehr.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:30


    stephanie liess kim tun



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:55


    ließ sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 06.02.2008, 23:58


    Stephanie freute sich und liess kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 06.02.2008, 23:59


    Sie küssten sich lang.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 00:01


    genoss es



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 00:04


    ließn sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 00:08


    Stephanie liess sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 00:11


    erwiederte es



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 00:13


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 00:14


    erwiederte es,.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 00:20


    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 00:23


    beide stolperten richtung Schlafzimmer



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 00:25


    stephanie freute sich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 00:30


    kim sich auch

    +bin 20min weg bye gn8+



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 07:12


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 13:59


    lächelte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 21:14


    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 21:15


    erwiedertre es. beide fieln aufs Bett u. hatten löeidenschaftlichen u. intensiven Sex



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 21:28


    genoss es und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:28


    kim auch



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:30


    liess kim tun



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:34


    Danach lagen beide erschöpft im Bett.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:40


    genoss es

    * hab ne neue idee. Schick dir ne pn damit*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:41


    +ok+

    kim u. sdteph küssten sich leidenschaftlich



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:42


    genossen es



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:44


    ließ sie tun.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:49


    * hab die pn geschrieben*

    Stephanie genoss die zeit mit kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:50


    kim auch mit Steph



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:51


    Stephanie liess kim



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:55


    Sie küssten sich erneut.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 22:56


    genoss es



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 22:57


    ließ sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 23:01


    liess kim auch



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 23:06


    War froh.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 23:08


    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 23:09


    öore´sie.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 23:13


    genoss es

    * idee ist on*



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 07.02.2008, 23:19


    +ok+

    ließ sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 07.02.2008, 23:21


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 08.02.2008, 09:27


    ließ sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 08.02.2008, 20:33


    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 08.02.2008, 21:16


    erwiederrte es

    +lannst dein rs eröffnen+



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 08.02.2008, 21:19


    * hast du noch weitere rollen als kim?*

    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 21:37


    genoß es sehr.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 21:40


    stephanie war glücklich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:00


    kim auch.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:02


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:04


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:06


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:10


    ließ sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:13


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:16


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:18


    war glücklich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:22


    kim auch.

    später machtn suie hand in hand nen spaziergang



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:23


    sah sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:24


    ließn sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:25


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:38


    erwiedertes es



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:41


    küsste sie



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:45


    erwiederte es.



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:46


    war glücklich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 22:54


    kim auch



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 22:57


    lächelte sie an



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 23:01


    erwiederte es,



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 23:05


    genoss es und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 23:21


    kim auch



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 23:32


    war glücklich und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 23:38


    erwiederte es



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 23:40


    genoss es und lächelte



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 23:51


    ließ sie



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 23:52


    küsste sie und zog sie eng an sich



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 10.02.2008, 23:53


    kim genoß es seht



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 10.02.2008, 23:54


    Stephanie auch



    Re: Rs Preekow

    gaara2 - 15.03.2008, 00:34


    kim lächelte



    Re: Rs Preekow

    olithebeast - 15.03.2008, 17:48


    stephanie war glücklich



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Frauenknast2.de

    Strafvollzugsanstalt für Männer - gepostet von gaara2 am Freitag 08.06.2007
    Rs:Aus freundschaft wird Liebe - gepostet von gaara2 am Freitag 20.07.2007
    Das Militärgefängnis - gepostet von olithebeast am Mittwoch 01.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Rs Preekow"

    RS Preekow - olithebeast (Sonntag 22.07.2007)