Damit nichts vergessen wird 3

klaraputzich
Verfügbare Informationen zu "Damit nichts vergessen wird 3"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: jbb - Messina - Anonymous - Alltagsgerümpel - Rumpelnöff - Locki - Belinda - Trockenfisch - kokopellina - elfenfanti - Mary - chaoslädy
  • Forum: klaraputzich
  • Forenbeschreibung: Hilfe zur Selbsthilfe in Putz- und Ordnungsfragen
  • aus dem Unterforum: Mein Tagespensum - Archiv
  • Antworten: 453
  • Forum gestartet am: Donnerstag 26.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Damit nichts vergessen wird 3
  • Letzte Antwort: vor 7 Jahren, 10 Monaten, 24 Tagen, 5 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Damit nichts vergessen wird 3"

    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.01.2011, 12:53

    Damit nichts vergessen wird 3
    Wie schnell die Zeit doch vergeht. Dann will ich mal auf ein neues. :D

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.01.2011, 17:34


    -einkaufen :done:
    - Fensterbilder abhängen Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Küche :gelb:
    - Lichterkette abhängen Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Küche :done:
    - :baum: ist abgeschmückt :done: :(
    - Kisten zum Weihnachtsschmuck verpacken aus Keller holen :done:
    - Weihnachtsschmuck verpacken :gelb:
    - :abwasch: :done:
    - Weihnachtsschmuck in den Keller bringen :gelb:

    ich mag nimmer aber den Kram weiter in der Küche stehen haben mag ich auch nicht, also kämpf ich mich da durch.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 11.01.2011, 20:05


    Nicht mehr mögen und trotzdem weitermachen, das gibt den
    Also-kämpf-ich-mich-da-durch-Pokal! :nr1:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2011, 09:15


    Hier grünt es ja wie verrückt :super: und das trotz Rücken und keiner Lust. Da hast Du Dir einen :nr1: mehr als verdient.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2011, 11:24


    Rücken geht zum Glück wieder.
    Heute ist noch nicht viel passiert.
    - Zahnarzt :done:
    - :tele: :gelb: (zwei von vier)
    - :abwasch: :gelb:
    - Wäsche abhängen :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Alltagsgerümpel - 12.01.2011, 19:02


    So fleißig und tapfer, wie Du die letzten Tage warst, darfst Du Dir auch mal einen entspannteren Tag gönnen und Deine :cheer: :cheer: :cheer: angucken.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2011, 19:34


    ja war ja die letzten Tage schon sehr entspannt, dadurch das ich wegen des Rückens krank geschrieben war.

    - Weihnachtssachen verpackt :done:
    - Weihnachtssachen im Keller :done:
    - Adressen im Palm angefangen zu aktualisieren :gelb:
    - Bett machen (hat heute mein Schatz gemacht) :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2011, 19:41


    Prima :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2011, 22:11


    bin noch ein wenig am wurschteln.

    - Wäsche bügeln, zusammenlegen und verräumen :done:
    - :wanne: :done:
    - eine Runde :abwasch: :done:

    mal sehen vielleicht schaffe ich es noch ein paar Kassenzettel aus zu sortieren.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2011, 22:14


    liebe jbb,

    ich grüße dich und will auch gerade mal probieren, jemand zu schreiben,da bei mir gerade nicht alles "rund" läuft, technisch gesehen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiter gute Besserung für deinen Rücken.

    Lieben Gruß tRäumerin



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 13.01.2011, 08:33


    Danke schön. Dem Rücken geht es zum Glück schon besser, heute gehe ich wieder arbeiten.
    Ich hoffe du bekommst das Problem mit der Kindersicherung bald in den Griff.

    Heute mussten wir schon früh raus, da mein Mann unterwegs ist. Also hab ich schon einiges erledigt.

    - Bett machen :done:
    - Frühstücken und Beweise beseitigen einschließlich Spül :done:
    - Zeitung lesen :done:
    - :abwasch: von gestern :done: einschließlich Arbeitsflächen und Herd putzen
    - Wäsche abhängen :done:
    - Post fertigmachen :done:
    - :wama: :done:

    na das ist doch schon ganz ordentlich für solch eine frühe Stunde. :D

    - Altglas und Post weg :done:
    - Einkaufen :einkauf: und verräumen :done: (hab uns einen Strauß Tulpen gegönnt :) )
    - Haushaltsbuch :done:

    jetzt mag ich eigentlich nimmer, da ich aber in zwei Stunden zur Arbeit muss, will ich vorher alles erledigt haben.

    - Essen vorbereiten :done:
    - Küchenschrank auswischen und wieder einräumen :done:
    - Müll runter :done:
    - zweite :wama: :done:
    - Weihnachtsbaum raus :done:
    - Staubsaugen :done:

    Wieder von der Arbeit zurück

    - Wäsche aufhängen :done:
    - :abwasch: :done:

    und nu passiert nüscht mehr. :muede: :glibber: :pennen:


    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.01.2011, 20:59


    So gestern und heute ging nischt :( Außer Einkaufen, dass musste sein. :oops:

    Kann mich grad nicht mal aufraffen um was zu Essen zu machen aber ich hab Hunger und mein Mann auch. Der bastelt gerade was für mich am PC zusammen, deshalb sollte ich mich wohl langsam mal in die Küche begeben.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.01.2011, 00:23


    Da ich mich nun doch in die Küche geschleppt hatte doch noch ein bisschen was erledigt.

    - zwei Runden :abwasch: :done:
    - Wäsche abhängen und Rest aufhängen :done:
    - Abendessen machen und Beweise beseitigen :done:
    - Bett machen :done:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:
    - Haushaltsbuch :done:

    war ich ja gar nicht so unfleißig am späten Abend. :D

    Gute Nacht

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 16.01.2011, 11:16


    Zitat: war ich ja gar nicht so unfleißig am späten Abend Das gibt Puschel! :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.01.2011, 19:20


    Heute lief wieder nicht so viel. :(

    - :abwasch: :done:
    - Neujahrsempfang :done:

    mehr war leider noch nicht. :(

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 17.01.2011, 09:54


    Neue Woche neues Glück. Dann will ich mal loslegen.

    - Bett machen :done:
    - Schlafzimmer lüften und Aufräumrunde :done:
    - Bad lüften und Aufräumrunde :done:
    - Flur lüften und Aufräumrunde :done: (ok bis auf die Sachen die in den Keller kommen)
    - Mensch sauber (einschließlich geputzter Zähne) und aufgehübscht :done:
    - :tele: :done:
    - Post fertigmachen :done:

    jetzt will ich mal sehen das ich das Chaos in Wohnzimmer und Küche in den Griff bekomme bevor es schlimm wird und heute Nachmittag die Freitagsputzrunde nachholen.

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 17.01.2011, 16:59


    - :wama: :done:
    - Wohnzimmer Aufräumrunde und Staub wischen :done:
    - Blumen gießen :done:
    - :abwasch: :gelb:

    eigentlich wollte ich weiter sein aber gut ich will mal nicht unzufrieden mit mir sein.

    - Müll runter :done:
    - Küche aufräumen :done:
    - Staub wischen :done:
    - Kino :done:
    - Haushaltsbuch :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 17.01.2011, 18:56


    jbb hat folgendes geschrieben:
    eigentlich wollte ich weiter sein

    das trifft glaub ich auf viele dauernd zu :lol:
    Ich denke diesen Gedanken sollten wir versuchen garnicht mehr zu denken,
    irgendwie strahlt der negativ auch wenn mans noch so locker sieht und ein aber net so schlimm dran hängt.

    Ich versuch mich grad davon zu überzeugen, dass in meiner Lage wenig immerhin noch sehr viel mehr als nichts ist.

    LG
    stacy



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 18.01.2011, 09:13


    gestern natürlich nix mehr geschafft, heute morgen nicht aus dem Bett gekommen, nun gut musste ich mich etwas sputen.

    - Duschen :dusche: :done:
    - Staub saugen :sauger: :done:
    - :wama: :done:
    - :abwasch: :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Frühstückstisch decken :done:
    - kurze Aufräumrunde durch die Wohnung :done:
    - Essen vorbereiten :done:
    - Rucksack packen :done:
    - Post wegbringen :done:
    - Arbeiten :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Bett machen :done:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen

    Ach ja und mit Freunden Frühstücken natürlich :D :done:

    Genug für heute

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.01.2011, 00:26


    voll verpennt :oops:
    Minirunde einkauf und verräumen :done:
    Essen richten Rucksack packen :done:
    Arbeiten :done:

    alles andere ist liegen geblieben. Und eigentlich bin ich auch schon im Bett und schlafe :oops:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.01.2011, 18:39


    die Nacht nicht geschlafen

    - Arbeit :done: (noch nen Anschiss eingefahren :evil: )
    - Zahnarzt :done:
    - Minieinkauf :done:

    völlig groggy und hungrig, nur eigentlich auch zu kaputt zum Essen machen :(

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 20.01.2011, 21:30


    jbb hat folgendes geschrieben: die Nacht nicht geschlafen

    Willkommen im Club ;)
    und Hunger hab ich auch...



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.01.2011, 16:24


    Freier Tag heute, eigentlich Großputztag wird heute wieder nix. :(
    Geschlafen bis Mittags und bis jetzt net den Trieb gehabt irgendetwas zu tun.
    Stromrechnung fürs Jahr ist gekommen :( und der Kontoauszug. Sommerreifen muss ich auch noch kaufen ach sch... wo soll bloß immer das Geld herkommen. Auf Arbeit läuft es auch eher mäßig und eigentlich wollte ich heute wieder Anfangen mit Aufsatztraining damit ich endlich anfangen kann zu studieren. Die Bude schaut aus ich könnte :cry: heute Abend muss ich noch zur Verabschiedung von einem Kollegen der in Rente geht und am Wochenende muss ich arbeiten :cry:
    Ich hab echt nen sch... Hänger. Dabei lief es vor ein paar Tagen noch so gut. :roll:
    Wenigstens hab ich mich zum Bäcker und zum Metzger geschleppt bevor die zu machen :done: , denn morgen Früh muss ich ja arbeiten und morgen Mittag ist da zu.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.01.2011, 17:13


    - Bett gemacht und frisch Bezogen :done:
    - Staub gewischt :done:
    - Aufräumrunde Wohnzimmer und Schlafzimmer :done:
    - Kassenbuch :done:

    was für ein sch.... Tag :cry:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 21.01.2011, 18:27


    Siehste, hast doch noch was gemacht :)

    Mach Dir net ganz soviel Gedanken, das kam mir grad sehr bekannt vor.
    "...dies und jenes passt net, und ich muss noch... und dass muss ich.. und ich muss...muss....und überhaupt"
    So denk ich auch ganz oft, aber das ist voll kontraproduktiv, also wenn dann mach einfach ohne direkt dabei dran zu denken was du als nächstes "musst". ;)

    Du schaffst das :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.01.2011, 17:18


    Wieder eine Nacht ohne Schlaf und nu muss ich zum Zahnarzt, ich schaff wieder nichts zu hause bzw. kaum etwas.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 24.01.2011, 19:43


    jbb hat folgendes geschrieben: Wieder eine Nacht ohne Schlaf
    woran liegts?! :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 24.01.2011, 23:01


    jbb hat folgendes geschrieben: Wieder eine Nacht ohne Schlaf und nu muss ich zum Zahnarzt, ich schaff wieder nichts zu hause bzw. kaum etwas.

    Gruß

    jbb :wave:

    Grüße Dich, da kann ich sehr gut mit Dir fühlen :hug: :knuddel: :wave:
    Das erlebe ich leider auch sehr oft.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.01.2011, 00:12


    Keine Ahnung was da los ist, wir schlafen in letzter Zeit echt schlecht.
    Horrortag heute! Erst hab ich verschlafen und kam prompt zu spät zur Arbeit
    Arbeiten :done:
    dann bin ich noch schnell
    Tanken :done:
    Getränke kaufen :done:
    eine Kollegin zu Hause abgesetzt. (Wir haben uns nett unterhalten auf der Fahrt :) )
    Zu Hause noch schnell was gegessen und einen Tee mit meinem Schatz getrunken, dann wieder los zu den Diplomkonzerten unserer Musikhochschule. Zwischendurch schnell heim Essen und umziehen und weiter. (So schauts jetzt auch aus, zu dem bestehenden Chaos kommt jetzt noch das Geschirr vom Abendessen verteilt in Wozi und Küche dazu) :cry:
    Anschließend noch spontan mit einem Freund was trinken gegangen. :D
    Schönen Abend gehabt und nun sitzen wir in unserer Chaosbude :cry:
    Morgen habe ich frei und mehr vor als ich schaffen kann.
    Jetzt noch einen Tee und dann ins Bett.

    Gruß
    Janina



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Belinda - 26.01.2011, 07:16


    Moin Janina =)

    ALso
    1. Du hattest gestern spaß
    2.Du hattest einen tollen Abend
    3. ihr habt es sehr genossen und nicht gleich spontan an Dein Haushalt gedacht!

    So nun schlaf dich erstmal aus denn ausgeschlafen fühlst du dich besser und schaffst auch etwas. Und sehe das ganze Chaos nicht als verpflichtung. trinke dein Tee und mache statt 5 minuten runden vielleicht 15 minuten danach immer nen leckeren Tee und Du kommst auch vorwärts =)

    :hug: :hug: :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.01.2011, 11:47


    Die Konzerte waren mehr Pflicht als Spaß und ich war so müde dass ich beinahe dabei eingeschlafen wäre und das wäre peinlich gewesen. Und ich hab die ganze Zeit an das Chaos zu hause denken müssen und das mein freier Tag für die Beseitigung des ganzen dabei draufgeht. :( Dabei will ich noch so viel anderes tun, zu dem ich mal wieder nicht komme. :(
    Wieder viel später aufgestanden als geplant. Frühstück ist ausgefallen.

    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:

    weiter bin ich noch nicht, jetzt versuche ich in meiner Chaosküche etwas zu Essen zu zaubern. Da werde ich wohl vorher noch eine Runde Abwaschen müssen, sonst habe ich keinen Topf zum Kochen. :oops:

    - mehrere Runden :abwasch: und kein Ende in Sicht :gelb:
    - :sauger: :done:
    - :einkauf: :done:
    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done:
    - :wama: eins :done: :wama: zwei :done: :wama: drei
    - Wäsche abhängen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Übungsaufsatz :gelb:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.01.2011, 17:20


    Nu aber los, mein Mittagsschlaf war etwas zu ausgedehnt und ich hab mir Besuch für heute Abend eingeladen. Eigentlich steht noch der freitagliche Wohnungsputz auf dem Plan, mal sehen was ich alles schaffe.

    - Arbeiten :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 28.01.2011, 18:44


    Ich wünsche Dir viel Spaß und Entspannung heute Abend.
    Liebe Grüße Locki



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.01.2011, 21:55


    Ja danke war auf jeden Fall lustig. Wohnung war nicht ganz so weit wie gewünscht aber gut es hat niemanden gestört.

    - :sauger: :done:
    - Bett machen :done:
    - Schlafzimmer Wohnzimmer Flur Bad Aufräumrunde :done:
    - Bad putzen :done:
    - :wama: done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - :abwasch: :gelb: (zumindest wird der Berg kleiner)
    - Besuch von Arbeitskollegin mit Kindern :done:

    so mal sehen wozu ich noch Lust habe.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.01.2011, 14:17


    Gestern lief nix mehr und auch heute komm ich nicht in die Gänge. Bis Mittags gepennt.

    - beim Bäcker :done:
    - Freunde zum Tee morgen eingeladen :done:

    sonst lief noch nix, ich bin heute so lustlost würde mich am liebste wieder ins Bett legen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.01.2011, 14:28


    jbb hat folgendes geschrieben: Gestern lief nix mehr und auch heute komm ich nicht in die Gänge. Bis Mittags gepennt.

    - beim Bäcker :done:
    - Freunde zum Tee morgen eingeladen :done:

    sonst lief noch nix, ich bin heute so lustlost würde mich am liebste wieder ins Bett legen.

    Gruß

    jbb :wave:

    :knuddel: :knuddel: :wave:
    Ich finde so einen " faulen " Tag muß man auch einmal zulassen.
    Ihn aber dann auch genießen und nicht den ganzen Tag mit einem schlechten Gewissen durch die Wohnung laufen.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.01.2011, 14:35


    Wenn es wenigstens ein "fauler" Tag gewesen wäre aber ich war ja morgens Arbeiten und hab dann die Wohnung halbwegs Besuchertauglich gemacht.
    Bin aber nicht soweit gekommen wie ich wollte und als der Besuch weg war hab ich keine Lust mehr gehabt noch den Abwasch fertig zu machen und die Küche aufzuräumen.

    Und kram der im Weg rumlag wurde einfach an meinen Schreibtisch gepfeffert, so schauts da jetzt auch aus. :(

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.01.2011, 14:50


    Habe gerade bei Deinen Beiträgen quer gelesen.
    Jetzt verstehe ich Dich besser.

    Ich kann Dich jetzt nur noch ganz toll
    :knuddel: :knuddel: und Dir schreiben, das kenne ich auch.
    Und ich habe mich selbst da heraus gezogen.
    Und der Beitritt in dieses Forum hat mir sehr geholfen.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Energie . :tanzen: :wave: :tanzen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.01.2011, 14:55


    ja war und ist ja auch schon besser als es noch vor ein paar Jahren war nur dauert das eben alles viel länger als ich dachte und es gibt öfter mal Rückschläge.
    Hab Besuch für morgen eingeladen da muss ich dann heute noch was schaffen. Ist gut wenn ich mich ein wenig unter Druck setze.

    So und jetzt schaff ich aber wirklich was und einkaufen muss ich auch noch. Will das mit einem Stadtbummel mit meinem Schatz verbinden. Das schöne Wetter muss genutzt werden.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.01.2011, 09:52


    Heute wirklich mal früh aufgestanden. :D Muss mir das echt angewöhnen gleich nach dem Weckerklingeln aus dem Bett. War heute draußen bevor der letzte Wecker geklingelt hat.
    Schon erledigt:
    - Bett machen :done:
    - Schlafzimmer Aufräumrunde :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Rest der Wäsche aufhängen :done:
    - :glibber: :done:
    - :schleich: :done:

    und es ist nicht mal 10Uhr. :D Ach ja gefrühstückt ist auch schon.

    So dann mach ich mal fleißig weiter.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Belinda - 30.01.2011, 09:58


    :cheer: :cheer: :cheer: WEITER SO!!!!! :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.01.2011, 10:15


    - Aufrämrunde Wohnzimmer :done:
    - :abwasch: :gelb: (der bekommt erst einen grünen Haken wenn heute Abend alles weggespült ist, hab aber fast alle Altlasten jetzt weg :) )
    - Küche aufräumen :gelb:
    - für Aufsatz recherchieren :gelb:

    na so schaut die Sache doch gleich ganz anders aus. Ich glaube es läuft wieder ganz gut. :D

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 30.01.2011, 13:31


    Zitat: Ich glaube es läuft wieder ganz gut. :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 30.01.2011, 13:37


    Ich schließe mich an

    :cheer: :blume: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.02.2011, 17:45


    Bei mir schwankt es grad tierisch ein Tag geht gar nichts, den anderen läuft es wieder.

    Gestern lief gar nix, habs grad noch auf die Reihe bekommen was zu Essen zu machen. Heute ist es auch nicht viel besser. Außer Arbeiten :done: war noch nix drin.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Alltagsgerümpel - 01.02.2011, 19:45


    Dann von mir ein Kraftpaket :gift: zur Unterstützung und :cheer: :cheer: :cheer: für die Vorfreude/kleines Lockmittel :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.02.2011, 20:16


    Gestern lief wieder kaum was und heute auch nur sehr wenig. :(

    - Bett machen :done:
    - Schlafzimmer Aufräumrunde :done:
    - Wohnzimmer Aufräumrunde :done:
    - Müll runter :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - Übungsaufsatz :done:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Belinda - 02.02.2011, 21:47


    da sist doch glatt ein :nr3: werd =) damit dieser auch mal genutzt wird^^

    So und zur info^^ du hast von 121 möglichen smilies (falls ich mich nicht verzählt hab 20 genutzt :-D)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.02.2011, 22:49


    -Arbeiten :done:
    - Besuch von Schwiegereltern :done:
    - :abwasch: :gelb:

    und schon wars das wieder und wird wohl auch nicht mehr viel werden, hab morgen Frühdienst.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.02.2011, 17:36


    Der Tag ist wieder halb rum und ich hab kaum was erledigt, fühl mich wie erschlagen, zum Glück hab ich bald Urlaub.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 09.02.2011, 18:06


    jbb hat folgendes geschrieben: Der Tag ist wieder halb rum und ich hab kaum was erledigt, fühl mich wie erschlagen, zum Glück hab ich bald Urlaub.

    Gruß

    jbb :wave:

    Könnte 1:1 von mir sein ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.02.2011, 19:01


    Mal sehen ich bekomme hier grad voll den Rappel.

    Heute geschafft:
    Vormittags, außerhalb:
    - Zeugnisse beglaubigen lassen :done:
    - Überweisungen wegbringen :done:

    da ich spät aufgestanden bin war dann der Vormittag auch schon wieder rum. Bis 14.30 rumgetrödelt, dann endlich ein paar belegte Brote zu Mittag, dann wieder rumgetrödelt bis 17 Uhr oder so , dann
    - Einkaufen :done:
    und jetzt endlich richtig losgelegt

    Schlafzimmer:
    - Staub wischen :done:
    - Staub saugen :done:
    - Bett frisch beziehen :done:
    - Aufräumrunde :done:

    Wohnzimmer:
    - Staub wischen :done:
    - Staub saugen :done:
    - Aufräumrunde :done:

    Flur:
    - Aufräumrunde :done:
    - Staub wischen :done_
    - Staub saugen :done:

    und das alles in einer knappen Stunde :D

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 09.02.2011, 20:58


    Ui, toll :nr1:

    Irgendwann kann ich das hoffentlich auch...



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Alltagsgerümpel - 09.02.2011, 21:05


    Uff, ich schließe mich stacy mal an :bitte:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.02.2011, 21:56


    zwei Runden Abwasch :done:
    Abendessen vorbereitet :done:
    Staubsaugen in Küche und Bad :done:
    zwei :wama: s :done:
    Wäsche auf und abhängen :done:

    Viel passiert heut nimmer

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 09.02.2011, 22:33


    Viel passiert heut nimmer


    Warum auch, ist ja schon passiert :mrgreen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 10.02.2011, 08:16


    Was Frau alles in einer Stunde schafft!
    Ich bin echt beeindruckt, wie du rangeklotzt hast!
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.02.2011, 16:29


    Wenn das mein Mann nur auch wäre, na ja man kann eben nicht alles haben.

    so ich hau mich erst mal nach meinem Frühdienst aufs Ohr.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.02.2011, 11:26


    Gestern hatte ich sturmfreie Bude und hab mich auf die Couch verkrümelt, das hat gut getan. Nebenbei noch abgewaschen und eine Maschine Wäsche gewaschen und aufgehängt. :D Jetzt geh ich erst mal einkaufen und rüste mich fürs Wochenende aus. Dann machen wir es uns gemütlich. :D

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 13.02.2011, 12:36


    Nicht so früh aufgestanden wie geplant aber nun gut.

    Arbeitszimmer:
    - Blume gegossen :done:

    Schlafzimmer:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done:

    Wohnzimmer:
    - Aufräumrunde :done:
    - Blumen gießen :done:

    Küche:
    - :wama: :done: :wama: die 2. :done:
    - :abwasch: :done: :abwasch: der 2. :done:
    - Blumen gießen :done:
    - Fensterbrett sauber :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Müll runter :done:

    Flur:
    - Aufräumrunde :done:

    Bad:

    Büroecke:
    - Papiermüll runter :done: (vielleicht sollte ich den auch mal wiegen)


    mal sehen wie weit ich bis zum Mittagessen komme.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 13.02.2011, 17:17


    Da grünt es ja wieder! :beifall:
    Dafür gibts doch gleich noch ein paar Blümchen für den Wohnzimmertisch! :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.02.2011, 10:21


    Danke schön, es schaut auch wieder ordentlich aus.
    Heute schon erledigt:

    - Bett machen :done:
    - Wohnung lüften :done:
    - :abwasch: :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer und Wohnzimmer :done:

    noch zu erledigen:
    - Arbeiten :done:
    - Bäcker :done:
    - Essen vorrichten :done:
    - Rucksack packen :done:
    - Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Körperpflege :done:
    - Jazz Konzert :done:

    ich glaub das reicht für heute.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 14.02.2011, 10:24


    Heute zum Valentinstag schicke ich Euch allen einen bunten Frühlingsstrauß :blume: :blume: :blume:
    Liebe Grüße Locki



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.02.2011, 16:43


    So langsam legt sich meine Aggression wieder, das war vielleicht ein sch... Wochenende, das seinen ätzenden Höhepunkt heute gefunden hat.

    Es ging damit los das ich arbeiten musste. Gut das ist nichts neues, ist nervig aber damit kann ich leben. Dann lief die DVD nicht, die wir neu gekauft hatten ich also am Samstag noch mal los um sie umzutauschen nur leider ging auch die neue nicht. :( Da war der Frust schon groß, dann laß unser neuer Blue Ray Player plötzlich überhaupt keine DVDs mehr. Ich wollte also heute an meinem freien Tag los um beides umzutauschen, nur leider kam ich nicht weit, da unsere Einfahrt zugeparkt war. :twisted: :twisted: :twisted: Ich also zwei einhalb Stunden mit Polizei und Ordnungsdienst telefoniert bis das Auto endlich abgeschleppt war. Man hat ja sonst nix anzufangen mit seinem freien Tag. Zwischendurch hab ich dann mal eben.
    - Bett machen :done:
    - :wama: :done:
    - :abwasch: :done:
    - Kühlschrank geputzt :done:
    - Vorratsregal angefangen :gelb:

    Wollte also den Player umtauschen, kamen die mir net blöd, ja den müssen sie einschicken und einen Ersatz bekomme ich für die Zeit nicht. Ich dachte echt ich raste aus, ich war freundlich, dann fordernd und schließlich wütend, wurde laut, hat alles nix gebracht, die wollten mich aus dem Laden schmeißen. :evil: Soll also vier Wochen dauern bis ich das teil wieder habe. Haben die mir doch allen ernstes angeboten ich könne ja einen günstigen Kaufen den ich dann wieder zurückgebe wenn meiner wieder da ist. Sind die bescheuert ich kauf doch keinen neuen.
    Mein Mann hat dann per Telefon mit der Zentrale telefoniert und erreicht das uns morgen ein funktionierendes Gerät zugeschickt wird. :D
    Dann war die DVD dran gut die hab ich problemlos umgetauscht bekommen, nur komisch das die im Laden plötzlich lief. Bei uns lief sie weder im Player noch am Rechner :roll: Die neue läuft jetzt wenigstens.

    Soviel also zu meinem freien Tag. Viel passiert heute nicht mehr, ins Kino wollen wir nachher noch.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 21.02.2011, 17:10


    Das ist ja wirklich ärgerlich!!! :motz:
    Aber weißt du, was ich toll finde?
    Dass du dich nicht nur geärgert hast, sondern auch noch "nebenbei" einiges an Hausarbeit erledigt hast. :super:
    Das ruft nach dem Nebenbei-schaff-ich-trotzdem-Pokal! :nr1:

    Viel Spaß im Kino! :)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.02.2011, 12:51


    So, nach einem ruhigen Tag gestern, an dem ich es geschafft habe meine Routine so neben bei zu erledigen, will ich heute schauen das ich heute was auf die Reihe bekomme. Endlich habe ich Urlaub und meine Wohnung schaut nicht aus wie ein Schlachtfeld, da müsste doch was zu schaffen sein.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 24.02.2011, 19:24


    Zitat: ... meine Routine so neben bei zu erledigen,...
    :beifall: :beifall: :beifall:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.02.2011, 20:34


    Heute lief dafür noch gar nichts, außer dem Abwasch. Bin ganz depri :(

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 24.02.2011, 22:33


    :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 25.02.2011, 11:52


    neuer Tag neues Glück, heute geht es mir zumindest emotional besser schaun wir mal was ich so auf die Reihe bekomme.

    Routine (bzw. das was es sein sollte)
    - Bett machen :done:
    - Müll runter :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Küche Bad :done: Flur :done: Büroecke :done:
    - :wama: :done: die zweite :done: und Wäsche aufhängen :done: die dritte :done: (wo kommt nur immer soviel Wäsche her?)
    - Abwaschen :gelb:
    - Essen vorbereiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Rucksack packen (entfällt wg. Urlaub)
    - Arbeiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Postfach :done:
    - To Do Fach
    - Haushaltsbuch

    Ansonsten steht der Wohnungsputz an für heute:

    - Staub wischen :done:
    - Staub saugen :done:
    - Bad putzen :done:
    - Boden wischen :done:
    - Bäcker :done:

    Wenn dann noch Zeit und Lust
    - Papiere sotieren
    - Küchenschränke und Regale
    - Bügeln :done:

    Ich schau einfach mal schließlich hab ich ja auch noch Urlaub und will und soll mich erholen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 25.02.2011, 12:51


    Hast Dir viel für heute vorgenommen jbb, allerdings auch schon einiges geschafft.
    Ich wünsche Dir trotz straffem Programm auch ein paar schöne, erholsame Urlaubsstunden.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 26.02.2011, 08:45


    Schön, dass du dich aus dem Depri-Loch wieder rausgewurschtelt hast! :super:
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.03.2011, 12:04


    Na dann will ich mal wieder

    Routine (bzw. das was es sein sollte)
    - Bett machen :done:
    - Müll runter erledigt :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Küche Bad Flur Büroecke
    - Waschmaschine :done:
    - Abwaschen :gelb:
    - Essen vorbereiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Rucksack packen (entfällt wg. Urlaub)
    - Arbeiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Postfach
    - To Do Fach
    - Haushaltsbuch

    ich versuchs mal wieder, das ist im Moment ein auf und ab der Gefühle, dann liegt noch mein Mann mit Grippe danieder, ok es geht im so langsam wieder besser. :)
    Nun will ich mal noch was dafür tun das unsere Wohnung auch wieder besser ausschaut.

    - zwei Kuchen backen :done:
    - Einkaufen und verräumen :done:
    - mehrere Telefonate :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.03.2011, 00:47


    Irgendwie komm ich nicht so richtig in die Gänge, dabei wollte ich soviel schaffen in meinem Urlaub :(
    Was hab ich heute geschafft?

    - Bett machen :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche auf und abhängen zusammenlegen und verräumen :done:
    - Bügeln :done:
    - eine Runde :abwasch: :done:
    - kleiner Einkauf :done:
    - Blue Ray Player abholen :done: (mal sehen wie lange er jetzt funktioniert)
    - Hotel fürs WE buchen :done:

    mehr war heute leider nicht.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.03.2011, 11:40


    Auf ein neues, vielleicht schaff ich es irgendwann das die Routine auch wirklich Routine wird.

    - Bett machen :done:
    - Müll runter :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Küche Bad :done: Flur :done: Büroecke
    - Waschmaschine
    - Abwaschen :done:
    - Essen vorbereiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Rucksack packen (entfällt wg. Urlaub)
    - Arbeiten (entfällt wg. Urlaub)
    - Postfach ;done:
    - To Do Fach
    - Haushaltsbuch
    - Sachen in den Keller gebracht :done:
    - Wäsche abgehängt :done:
    - Staub wischen :done:

    dann will ich mal loslegen ist immerhin schon fast Mittag.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 10.03.2011, 09:00


    Hast ja gestern ganz schön was geschafft!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.03.2011, 09:22


    Ich leb noch wollt ich nur vermelden. Läuft alles im Moment so halbwegs aber eben auch nicht super. Na ja ich wurschtel mich so durch. Drückt mir am Samstag die Daumen das ich die Eingangsprüfung fürs Studium schaffe.

    Bin dann ab nächstem Monat hoffentlich wieder präsenter. Fühlt euch alle gedrückt :hug: Ich lese immer mal wieder mit schaffe es aber bei weitem nicht überall was zu schreiben.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 29.03.2011, 06:08


    *daumendrück*
    Du schaffst das! :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.03.2011, 17:58


    Abwasch :done:
    Wäsche ist grad nix zu machen außer bügeln
    Bett machen :done:
    Aufräumrunde :done:

    könnte ja eigentlich zufrieden sein oberflächlich ist das gröbste erledigt und ich könnte mich anderen Dingen widmen, meinem Schreibtisch zum Beispiel und der Prüfungsvorbereitung am Samstag. Nur irgendwie fehlt mir der Antrieb. Werd noch schnell ne Kleinigkeit einkaufen und dann mal sehen. Abendessen bin ich auch schon am vorbereiten. Ach ja und Mittagsschläfchen und Bad hab ich mir auch gegönnt und das alles obwohl ich heute sogar länger auf Arbeit war.
    Was ist den blos los? und vor allem warum fühle ich mich bei all dem auch noch so sch...?

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 31.03.2011, 12:13


    Zitat: Nur irgendwie fehlt mir der Antrieb.
    ...
    Was ist den blos los? und vor allem warum fühle ich mich bei all dem auch noch so sch...?

    Frühjahrsmüdigkeit? :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 31.03.2011, 18:51


    jbb hat folgendes geschrieben:
    Was ist den blos los? und vor allem warum fühle ich mich bei all dem auch noch so sch...?

    Gruß

    jbb :wave:

    ohne dir zu nahe treten zu wollen oder dir irgendwelche sachen einreden zu wollen, bitte ich dich, dass du um deinetwillen mal nach hormonspirale+forum googlest und dir die nebenwirkungen und einige erfahrungsberichte durchliest



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 31.03.2011, 20:04


    Hallo
    ich drücke Dir am Samstag die Daumen. ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.04.2011, 22:57


    Danke fürs Daumen drücken ich hoffe es hat was gebracht. Prüfung ist rum und jetzt heißt es abwarten. Dafür ist es zu hause einigermaßen in Ordnung. Mal abgesehen davon das unsere Elektronik mal wieder rumzickt. Diesmal sind es Drucker und PC meines Mannes :( Haben wir denn nie Ruhe? Na ja wird schon wieder, wenn es nur nicht alles soviel Geld kosten würde.

    Hab heute sogar schon angefangen meinen Schreibtisch aufzuräumen wird auch Zeit.
    Neben dem alltäglichen schaff ich im Moment sogar ab und an mal ein Regalfach hier mal eine Schublade da auf zu räumen. Im großen und ganzen geht es also vorwärts. Langsam aber beständig.

    Gruß und gute Nacht

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 04.04.2011, 07:43


    Zitat: Im großen und ganzen geht es also vorwärts. Langsam aber beständig.
    Das ist ein wunderbarer Erfolg! Viel besser als alle Hau-Ruck-Aktionen!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 04.04.2011, 08:26


    Wenn das mein Mann mal genauso sehen würde. Ich hab halt immer mal wieder kleinere und größere Rückschläge bei denen es hier recht chaotisch ausschaut. Die sind im großen und ganzen aber viel schneller beseitigt als früher. Keine Ahnung ob ich es ihm jemals recht machen werde aber ich bin mit mir zufrieden, klar hätte ich es gerne noch ordentlicher und noch sauberer aber ich muss mich meistens nicht schämen wenn Besuch kommt. Mittlerweile gehe ich auch offener mit meinem Problem um und bis jetzt hab ich noch nicht einmal dumme Sprüche gehört.
    Ich gehe ja nebenbei auch noch arbeiten und ein wenig Freizeit brauchen ich auch mir geht es viel besser seit ich mir wieder mehr Zeit für mich und meine Belange nehme auch wenn dafür dann mal was liegen bleibt. Ich habe noch oft genug ein schlechtes Gewissen wenn ich mir mal eine Auszeit nehme aber daran arbeite ich. Vor noch nicht allzu langer Zeit kannte ich nur Arbeit Arbeit Arbeit und wurde doch nie fertig nun entspanne ich zwischendurch und habe das Gefühl ich schaffe weniger und trotzdem schaut es viel besser aus.
    So und nun kümmer ich mich um den kaputten Drucker.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 04.04.2011, 13:54


    aber ich bin mit mir zufrieden

    So soll das sein, ganz egal, was andere finden! DU bist Kapitän auf deinem Schiff!!

    Dafür ne

    :welle:

    Ich drück die Daumen, dass es geklappt hat mit der Prüfung! :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 04.04.2011, 23:22


    Drucker repariert :done:
    PC läuft wieder :done:
    Besuch bei meinen Eltern :done:
    Das Chaos beseitigt, was durch die ganzen Aktionen hier entstanden ist :done:
    Kino :done:

    mehr war nicht drin, langt aber auch für heute.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 05.04.2011, 07:45


    Zitat: Wenn das mein Mann mal genauso sehen würde. Das ist ein Wunsch, den wir wohl alle haben!!! *seufz*
    Mein Mann sieht es auch nur, wenn ich ihm jedes Detail aufzähle, was ich gemacht habe.
    zum reparierten Drucker!

    Ich finde es toll, dass du mehr Pausen für dich einlegst und trotzdem viel schaffst!
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.04.2011, 17:43


    Der reparierte Drucker hat uns ganze 80€ gekostet :( Was wir hätten mit dem Geld alles tolles hätten machen können. Jetzt können wir wenigstens wieder drucken :D
    Ansonsten heißt es gerade warten auf den Heizungsableser. Und das ganze ohne in Panik zu verfallen. Die Wohnung ist aufgeräumt und sauber, also im großen und ganzen. Zu tun gibts ja immer und hier wird schließlich gewohnt, ich leb ja nicht in einem OP-Saal. Wems nicht passt wie es hier ausschaut kann ja die Augen zu machen. Mal sehen wozu ich heute noch lust habe, alles "dringende" ist erledigt.

    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde alle Zimmer :done:
    - :abwasch: :done:
    - einkaufen :done: und verräumt :done:

    Oh man ich bin so müde, würde mich gerne hinlegen, geht aber net weil ja der Heizungsmann jeden Moment kommt. Dabei hätt ich jetzt Zeit ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, ok eigentlich ist das Haushaltsbuch noch fällig aber das muss bis morgen oder übermorgen warten. Da will ich meine Ruhe für haben und morgen und übermorgen ist mein Mann außer haus.
    Dann werde ich die Zeit jetzt genießen und noch ein wenig schmöckern.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 05.04.2011, 18:15


    jbb hat folgendes geschrieben: Zu tun gibts ja immer und hier wird schließlich gewohnt, ich leb ja nicht in einem OP-Saal. Wems nicht passt wie es hier ausschaut kann ja die Augen zu machen. Mal sehen wozu ich heute noch lust habe, alles "dringende" ist erledigt.


    Dann werde ich die Zeit jetzt genießen und noch ein wenig schmöckern.

    Gruß

    jbb :wave:

    Deine Einstellung ist :super: :blume:
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Schmöckern . Was liest Du Schönes ?

    Wünsche Dir noch einen gemütlichen Dienstagabend. couch :lesen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.04.2011, 18:24


    Für immer vielleicht von Cecelia Ahern. Ihre Bücher verschlinge ich im Moment. Vielleicht geh ich auch gleich noch ans Vorratsregal und mach noch einen boden.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 05.04.2011, 18:54


    jbb hat folgendes geschrieben: Für immer vielleicht von Cecelia Ahern. Ihre Bücher verschlinge ich im Moment. Vielleicht geh ich auch gleich noch ans Vorratsregal und mach noch einen boden.

    Gruß

    jbb :wave:

    Diese Autorin kenne ich leider überhaupt nicht.
    Beim nächsten Besuch in der Stadtbücherei schaue ich mal danach.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 08.04.2011, 09:06


    Gestern hab ich nen ganz faulen gemacht :sun: :lesen: :tv: couch :eis: sonst ist nix passiert. Da ich am Wochenende arbeiten muss hab ich einfach mal den Sonntag für mich vorgezogen. :D
    Dafür will ich heute den Hausputz erledigen. Dann leg ich am besten mal los.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 08.04.2011, 09:17


    jbb hat folgendes geschrieben:
    Ansonsten heißt es gerade warten auf den Heizungsableser. Und das ganze ohne in Panik zu verfallen. Die Wohnung ist aufgeräumt und sauber, also im großen und ganzen.

    :cheer: :cheer:
    ein ziemlich erhebendes Gefühl!!! (man sollte es sich für schlechte Zeiten eindosen ;) )



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.04.2011, 22:34


    Ja das war wirklich toll nur leider hielt der Zustand nicht all zu lange. :( :erkaeltet: bin ich schon wieder deshalb läuft hier nur minimalroutine und der Wäscheberg stapelt sich mal wieder.
    Will nur einen kurzen Gruß da lassen.

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 12.04.2011, 20:32


    Gute Besserung! :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 12.04.2011, 20:49


    Ich wünsche Dir auch



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.04.2011, 21:24


    werd´schnell wieder gesund ! :knuddel: :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.04.2011, 23:21


    Danke für die lieben Wünsche, wird schon wieder wie immer :D hab heute wenigstens noch eine runde Abgewaschen und Wäsche zusammengelegt, damit hier nicht wieder alles unter geht.
    Mal wieder totales Unverständnis meines Mannes warum ich so müde bin. :evil: Frühdienst, total erkältet? Aber wehe er ist mal krank, da stellt sich mal wieder die Frage wer hier das schwächere Geschlecht ist.

    Gruß und gute Nacht

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 13.04.2011, 09:44


    Immer noch ne Rotznase und richtig fit fühl ich mich auch noch nicht aber heute muss ein bisschen was erledigt werden. Zumindest die Routine will ich schaffen.

    Routine:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done: (bis auf Küche)
    - Wäsche: waschen erste :wama: :done: , abhängen, zusammenlegen, bügeln
    - Müll runter
    - Haushaltsbuch
    - To Do Fach
    - Posteingangsfach
    - abwasch erste runde :done:

    vielleicht schaff ich es nebenher auch noch ein wenig Papierkram zu erledigen oder ein Fenster zu putzen oder so heute scheint ja wieder die Sonne. :sonne:

    Ach ja da ich ab Montag drei Tage weg bin ist bis dahin natürlich auch noch einiges zu erledigen.
    - Koffer packen
    - Vorkochen (damit mein Mann nicht verhungert)
    - Einkaufen (am besten am Samstag für die nächsten 5 Tage)
    - Termin fürs Auto ausmachen
    - Rate für meine Zähne überweisen
    - Wohnung putzen
    - Wäscheberge abbauen


    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 13.04.2011, 18:57



    dafür bekommst Du diesen :nr1:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.04.2011, 06:44


    mir gehts wieder halbwegs gut. Deshalb heute morgen gleich früh losgelegt.

    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Wäsche abhängen, zusammenlegen, bügeln und verräumen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - eine Runde Abwasch :done:

    jetzt werd ich erst mal einkaufen und mich dann mit einem ordentlichen Frühstück stärken.

    - einkaufen und verräumen :done:
    - Frühstücken :done:
    - zweite Runde Abwasch :done:
    - :wama: :done:
    - Essen vorbereiten :done:
    - dritte Runde Abwasch :done:
    - Staub wischen :done:


    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 18.04.2011, 00:13


    Eigentlich Zeit fürs Bett, morgen gehts für drei Tage auf Fortbildung.

    Deshalb heute erledigt:

    - :wama: 1 :done: 2. :done:
    - Wäsche abhängen, zusammenlegen und verräumen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Bügeln :done:
    - :wischen: :done:
    - :tonne: Müll runter :done:
    - :abwasch: :done: und zwar komplett einschließlich Spüle säubern
    - :koch: :done:
    - :garten: Blumen gegossen :done:
    - Koffer gepackt :done:
    - Aufräumrunde :done:

    Und Mittags waren wir bei einer Freundin grillen auf dem Balkon :done:

    Jetzt aber ab ins Bett morgen geht es früh los. :pennen:

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.04.2011, 10:22


    Kaum Zuhause stresst mein Mann wieder nur rum. Oh man waren die drei Tage entspannend. Nicht Kochen nicht putzen einfach nur dasein und natürlich Arbeiten, dazu waren wir ja da aber sonst hat mich niemand genervt. Hat echt gut getan.

    Nun also wieder frisch ans Werk.

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.04.2011, 15:43


    Ostern ist auch vorbei und hier ist einiges liegen geblieben ich sollte wohl am besten mal wieder festhalten was ich so schaffe, ich glaube dann klappt es besser.

    - Bett machen :done:
    - kleiner Einkauf :done:
    - Schlafzimmer aufräumen und lüften :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - :abwasch: :done: ok der Großteil


    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.04.2011, 15:53


    Viel war das gestern ja nicht :( wenigstens waren wir früh im Bett :)

    Neuer Tag neues Glück nur heute wird das auch nicht so dolle.

    - Arbeiten :done:
    - Kranken Schatz umsorgen :done:

    mehr war noch nicht mal sehen was heute noch klappt, viel wird es aber nicht sein.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.04.2011, 07:02


    Viel war gestern wirklich nicht mehr nun muss ich heute ran und das alles vor dem Dienst :heiss:

    Also los gehts auf dem Plan steht:

    - Bett machen :done:
    - :wama: :done: 2. :done:
    - :abwasch: 1. Runde :done: ist komplett :done:
    - Müll runter :tonne: :done:
    - :sauger: :done:
    - :wischen:
    - :staub: :done:
    - :buegeln:
    - :koch: :done:
    - :fenster: (okay ich sehs ein utopisch aber eigentlich ists echt nötig)
    - Telefonat :done: (leider heute nicht erreichbar :( )
    - Geburtstagsgeschenk kaufen
    - Wäsche natürlich auch aufhängen :done: und
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:
    - Aufräumrunde schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Flur :done: Bad :done: Büroecke :done:
    - Lüften :done:

    bäh, mag jetzt schon nicht mehr und ich hab net mal angefangen

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.04.2011, 07:36


    Guten Morgen liebe Jbb

    Da ich heute TV schaue, kann ich Dir sehr viel von meiner Energie und Durchhaltevermögen schicken :gift::gift::gift::gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.04.2011, 09:00


    Na super, ich beneide echt alle die heute net schaffen müssen. :schluchz:

    Gruß

    jbb



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.04.2011, 09:04


    jbb hat folgendes geschrieben: Na super, ich beneide echt alle die heute net schaffen müssen. :schluchz:

    Gruß

    jbb

    :hug: :knuddel: :blume:

    Glaube mir, ich wäre sehr glücklich, wenn ich noch arbeiten gehen könnte und dürfte . ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    kokopellina - 29.04.2011, 10:00


    Boahhh jbb :herz:,

    was'n Pensum so früh am Morgen und dann noch Dienst...

    :welle: BRAVO :welle:

    Würd ja gern auch mal nen Beitrag von Deinem Männe sehen außer krank sein... ;)

    Wünsch Dir nen ruhigen Dienst


    :hug:

    koko



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 29.04.2011, 22:07


    Da schließ ich mich gleich gern mal an:
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.05.2011, 17:31


    Danke schön :D
    Dafür hab ich mir ein faules Wochenende gegönnt. Gestern haben wir lange geschlafen, dannwaren wir den ganzen Tag auf einem Geburtstag. Heute wieder lange geschlafen, dann sind wir auf die Couch umgesiedelt, haben ein ausgiebiges Mittagsschläfchen gehalten und nu mach ich Abendessen und anschließend geht es ab ins Kino.

    Morgen werd ich dann das bisschen Chaos beseitigen und mich wieder um die Wäsche kümmern.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.05.2011, 08:18


    Neuer Tag neues Glück, na dann wolln wir mal.

    Mann zur Arbeit geschickt :done:
    :wama: :done:
    Bett machen :done:
    Aufräumrunde Schlafzimmer :done:

    Dann hab ich mich erst noch mal auf die Couch gepackt, halb 6 war mir einfach zu früh, muss heute schließlich auch noch arbeiten.

    Telefonat :done: (leider immer noch kein Ergebniss von meiner Prüfung :( )

    jetzt Frühstücke ich erst mal und dann schau ich was ich noch alles gewuppt bekomme.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.05.2011, 23:07


    Kam mir heute so unproduktiv vor, mal sehen was ich alles geschafft habe.

    Arbeiten :done:
    Besorgungen in der Stadt :done:
    Abwasch :done:
    Abendessen kochen :done:
    Beweise beseitigen :done:
    Wäsche auf und abhängen :done:

    Nicht übermäßig viel aber auch nicht nichts und in sofern bin ich mal halbwegs zufrieden.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 06.05.2011, 06:31


    Zitat: Nicht übermäßig viel aber auch nicht nichts und in sofern bin ich mal halbwegs zufrieden.
    Ich finde, du kannst sogar sehr zufrieden sein! :freu:
    Das ist doch ne ganze Menge neben der Arbeit!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 06.05.2011, 08:20


    ALLERDINGS!!! :cheer: :cheer:

    ...ein bisschen mehr Wertschätzung bitte!!! :bitte:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.05.2011, 21:32


    :mrgreen: Ich habs geschafft. Hab meine Prüfung bestanden und ab 1.7. wird studiert. :freu2: :freu2: wollt ich euch nur mitteilen. :D :lol:

    Mein Mann hat mich mit einer gestaubsaugten Wohnung und gespültem Geschirr und einem riesen Strauß Rosen überrascht als ich heute von der Arbeit heim kam. :herz: Er ist einfach der Beste. Ohne ihn wäre ich niemals überhaupt auf die Idee gekommen mich in diese Richtung weiter zu entwickeln und hätte mich wahrscheinlich stumm und unglücklich in mein Schicksal ergeben.

    Die nächsten Jahre werden hart, aber ich habe ein Ziel, wir haben ein Ziel und ich bin sicher wir werden das alles schaffen.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 11.05.2011, 22:19


    :herz: -lichen

    Das ist ja toll, dass du jetzt eine neue Perspektive hast! :freu: :freu2: :tanzen: :freu2: :freu:

    Und prima, dass dich dein Mann so unterstützt! :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.05.2011, 09:34


    Heute hab ich frei und nachdem mein Schatz gestern so fleißig war sollte ich heute auch etwas wegschaffen.

    Ich verzichte mal auf die Liste und schau was ich so alles hinbekomme. Ist ja schließlich mein freier Tag. Da heute Abend aber meine Schwiegereltern vorbeikommen um meine bestandene Prüfung mit uns zu feiern sollte ich wenigstens ein bisschen was schaffen.

    - Frühstück :done:
    - Bett machen :done:
    - :dusche: :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:
    - :abwasch: eine Runde :done:
    - Mittagessen kochen :done:
    - Osterdeko zusammenpacken :done:

    komm heute nicht so richtig in die Gänge :( Muss noch ein bisschen was schaffen bevor Besuch kommt.
    -Aufräumrunde Wohnzimmer :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Wäsche abhängen und zusammenlegen :done:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 12.05.2011, 15:09


    jbb hat folgendes geschrieben: :mrgreen: Ich habs geschafft. Hab meine Prüfung bestanden und ab 1.7. wird studiert. :freu2: :freu2: wollt ich euch nur mitteilen. :D :lol:

    Mein Mann hat mich mit einer gestaubsaugten Wohnung und gespültem Geschirr und einem riesen Strauß Rosen überrascht als ich heute von der Arbeit heim kam. :herz: Er ist einfach der Beste. Ohne ihn wäre ich niemals überhaupt auf die Idee gekommen mich in diese Richtung weiter zu entwickeln und hätte mich wahrscheinlich stumm und unglücklich in mein Schicksal ergeben.



    super, super, super :beifall: :cheer: :nr1:
    :welle:
    Du kannst zu recht stolz auf Dich sein!! :super:
    ...vor allem, nach dem ersten missglückten Versuch nicht aufgegeben zu haben!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 12.05.2011, 15:19


    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :dance:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.05.2011, 15:23


    Danke :D

    Muss hier dringend weiter machen sonst bekomme ich noch Krach mit meinem Mann wo er gestern so fleißig war, das will ich nicht riskieren.

    - Überweisung fertiggemacht :done:
    - Überweisung weggebracht :done:
    - kleiner Einkauf :done:

    schit das hat länger gedauert wie geplant, jetzt muss ich mich ranhalten.

    :heiss:

    - :sauger: :done:
    - :wischen: :done:
    - Bad Putzen :done:
    - Müll runter :done:
    - :wama: die zweite :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.05.2011, 20:52


    - Küche und Flur Aufräumrunde :done:
    - Zeug in Keller (also einen Teil) :done:
    - :abwasch: :done:
    - Besuch von Schwiegereltern :done:
    - Lecker Abendessen gemacht (selbstgemachte Pizza und anschließend Obstsalat mit Schokoeis :lecker: ) :done:

    jetzt wartet noch die letzte Runde
    - :abwasch:

    und dann nur noch :tv: couch oder :pc: und dann :N8:

    Bis morgen wünsche eine gute Nacht.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 13.05.2011, 05:54


    WOW! Das ist ja super, wie du loslegst!
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 13.05.2011, 08:07


    War ja auch echt nötig, so wie das hier aussah. :oops:
    Heute passiert nicht so viel. Mal sehen was ich alles auf die Reihe bekomme.

    - :abwasch: erste Runde :done:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.05.2011, 22:14


    Heute ging auch nicht viel

    - Arbeiten :done:
    - Immatrikullationsantrag postfertig :done:
    - Bäcker :done:
    - Schreibtisch grob aufräumen :done:

    so und nu :N8: morgen um 4 klingelt der Wecker.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.05.2011, 00:31


    Hallo zur bestandenen Prüfung noch schnell ein paar
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    was möchtest du denn studieren?



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.05.2011, 15:53


    herzlichen glückwunsch zu deiner bestandenen prüfung :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.05.2011, 20:42


    Wieder ein unproduktiver Tag:

    -Arbeiten :done:
    - :dusche: :done:
    - Kaffee bzw. Tee trinken bei einem Bekannten :done:

    so das wars, jetzt noch was Futtern und dann ab ins Bett muss morgen wieder früh raus.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.05.2011, 14:49


    neuer Tag neues Glück, na dann will ich mal wieder.

    - Arbeiten :done:
    - :abwasch: :herz: göga :done:
    - :tele: erledigt :done: (ich bin so aufgeregt wegen dem Studium ich glaub irgendwann gehen die gar nicht mehr ran ans Telefon im Sekretariat wenn die meine Nummer sehen.)

    Vielleicht komm ich noch zu einem kurzen Schläfchen, jetzt geh ich aber erst mal einkaufen.
    - einkaufen und verräumen :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 18.05.2011, 09:39


    Heute ist mein freier Tag und wir wollen mit ein paar Leuten Grillen gehen. Bis dahin muss noch einiges geschafft werden.

    - Bett machen :done:
    - :wama: :done:
    - Kartoffelsalat :done:
    - Spieße
    - Einkaufen :done:
    - :abwasch: 1.Runde :done:
    - :dusche: :done:
    - Grillsachen zusammenpacken
    - Aufräumrunde :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Blumen gießen (die habens echt mal wieder nötig)
    - Müll runter

    Dann leg ich mal los, damit ich den Nachmittag und Abend genießen kann.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 18.05.2011, 10:39


    Frohes Schaffen :super: und gutes Wetter :sonne: wünsch ich dir liebe jbb! :sun:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 18.05.2011, 11:20


    Ja Danke, gutes Wetter haben wir ja schon mal, jetzt muss ich nur noch den Grillkram fertig machen und zusammenpacken. Ach ja und was zu Mittag machen. In spätestens drei Stunden müssen wir los also dann will ich mal mich ein wenig ran halten sonst wird das nix.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 18.05.2011, 11:34


    da meld ich mal etwas Neid aufs schöne Wetter an,
    es regnet zwar nicht, aber die Sonne wird seit 10 Uhr von dicken Wolken verdeckt :(

    ich wünsche Euch viel Spaß!!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 18.05.2011, 12:08


    Da kann ich mich nur Rumpel anschliessen.
    Hier war es heut morgen als ich aufstand schön sonig und seid etwa 10Uh total Bewölkt. :( Wäsche raus kann ich da ja wohl vergessen.

    Beim Grillen wünsch ich euch ganz viel Sonne und Spass. :sun:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 18.05.2011, 15:36


    ok, dann muss ich für Kölle zumindest richtigstellen:
    seit 14Uhr ist es tatsächlich sonnig und richtig heiss :heiss:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 19.05.2011, 14:53


    Gestern hatten wir echt prima Wetter zum grillen und waren eine lustige Runde. Hat Spaß gemacht und wir waren erst um kurz vor 23 Uhr wieder zu hause.

    Heute dann:

    - Arbeiten :done: (nach nur vier Stunden Schlaf :muede: )
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done:

    So kurzes Päuschen dann gehts weiter.

    - :staub: :done:
    - Termin für Tüv :done:
    - Kammer Boden sauber :done:
    - Blumen Wohnzimmer gegossen :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - Blumen Küche gegossen :done:
    - Blumen gekauft :done:
    - Mensch aufgehübscht :done:
    - Müll runter :done:

    so jetzt warte ich auf meinen Mann, wir sind nämlich zum Essen eingeladen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 19.05.2011, 18:13


    Toll was du nach der kurzen Nacht alles gewuppt hast. :)
    Dafü hast du dir eine
    :welle:
    verdient



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 19.05.2011, 18:51


    Da schließe ich mich gleich mal an! :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.05.2011, 08:00


    Mein Mann schließt sich da nicht an aber egal ich mach einfach weiter, hab wohl mal wieder falsche Prioritäten gesetzt. Neuer Tag neues Glück. Da ich aber auch schon bald wieder los muss passiert heute auch nicht viel.

    - Bett machen :oone:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer, Wohnzimmer :done:
    - :wama: :done:

    Wir waren gestern Abend ja eingeladen, oh man war da ordentlich und dann sagen die auch noch es wäre ganz staubig, weil die Putzfrau schon seit zwei Wochen nicht da war :roll: Ich hab mich nur gefragt wo das denn da staubig war. Wenn ich da an unsere Wohnung denke :oops: Ich sag mittlerweile das es bei mir nicht so ausschaut und da einiges im argen ist. Ich werde mich nicht mehr verstecken, klar versuche ich es hier ordentlich zu halten, ich habe aber beschlossen mich nicht mehr zu verstecken. In meiner perfekten Wohnung sähe es auch so aus, ich habe aber nicht die perfekte Wohnung und bin selber auch nicht perfekt und deshalb muss ich eben damit leben wie es ist und versuchen meinem Ziel näher zu kommen. Deshalb hab ich auch gleich beim Aufstehen einen Teil der Arbeit erledigt und siehe da hat keine 5min gedauert und war prima noch vor dem Frühstück zu erledigen. Und jetzt mach ich weiter und schau was ich vor der Arbeit noch erledigt bekomme.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 20.05.2011, 09:10


    Oh ja das kommt mir bekannt vor.
    Wenn man mal irgendwo eingeladen ist und es eigendlich dort perfekt ist die Endschuldigungen: es ist aber nicht aufgeräumt nur weil vielleicht ein einzelnes Teil wo liegt. :roll:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 20.05.2011, 18:12


    Zitat: und bin selber auch nicht perfekt und deshalb muss ich eben damit leben wie es ist
    und versuchen meinem Ziel näher zu kommen.

    Da hast du ein wahres Wort gesprochen liebe jbb! :nr1:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    kokopellina - 20.05.2011, 18:42


    jbb :herz:

    :hug:Du bist Du, und das ist gut so :hug:

    und was Dein Mann wie sieht, muss Dir ein gutes Stück am A.. vorbeigehen.
    Wenn es ihm nicht passt, muss er mehr mitmachen, aber so schlimm kann's nu auch wieder nicht sein, wenn ich les, was Du neben der Schichtarbeit immer noch tust und er ist ja immer noch da ;)
    Manche Menschen meckern eben ständig, weil sie es nicht anders können oder sind nie zufrieden und die sind dann natürlich am besten dran mit Menschen, die sich das auch immer wieder zu Herzen nehmen, aber letzten Endes kannst Dich dreh'n und wenden, wie Du willst: Lob oder Anerkennung kommt nicht.
    Mach Dich davon unabhängiger, sonst wirst noch kirre...
    Kannst ihm ja mal vorschlagen, dass Du auch ne Putzfrau bräuchtest, so wie Eure Gastgeberin ;)

    :hug:

    koko



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.05.2011, 22:16


    - :abwasch: :done:
    - staub saugen :done:
    - Essen richten :done:
    - Arbeiten :done:
    - In der Stadt Besorgungen machen :done:
    - wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:

    ach ich mach einfach was ich kann und wems nicht passt der kann ja gehen. ;)

    so und nu gute Nacht.

    Gruß jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 23.05.2011, 15:56


    So ich hatte Frühdienst und nu bin ich total erschlagen, trotz Mittagsschlaf. Ich komme gar nicht in die Gänge, dabei wollte ich heute doch noch einiges aufarbeiten. Sch... Schichtdienst ich bin froh wenn ich da raus bin. Hoffentlich klappt das alles.

    Jetzt nervt doch tatsächlich mein Mann schon wieder. Der kappiert einfach nicht das ich nach der Arbeit echt groggy bin und mich erst mal regenerieren muss. :twisted:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 23.05.2011, 16:08


    Lass dich nicht ärgern :blume:

    (und auch nicht von "perfekten" Leuten ins Grübeln bringen...oft ist nur die Fassade perfekt...)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 23.05.2011, 16:09


    Bestell ihm nen schönen Gruß! :motz:
    Statt rumzunerven kann er es selbst machen, und dir deine wohlverdiente Ruhe gönnen!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 23.05.2011, 16:39


    :hug: Danke ihr seid lieb.

    Es nervt halt vor allem das ich dann gesagt bekomme was getan werden muss, wo ich es doch selber sehen und auch vor habe es zu tun nur ich eben nach meinem Frühdienst erst mal ne Pause brauch. Hab auf jeden Fall schon angefangen.

    - Arbeiten :done:
    - Mittagsschlaf :done:
    - :wama: :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Bad :done: Flur :done: Küche :done: Büroecke :rot:
    - :abwasch: :done:
    - Sachen in Keller :rot: (wobei da auch kein Platz mehr ist, es ist also eindeutig zu viel im Haus)
    - Sachen für Steuer suchen :rot:
    - To Do Fach :rot:
    - Haushaltsbuch :rot:
    - Abendessen machen :rot:
    - Kino :rot:
    - Wäsche aufhängen :rot:
    - Babydecke fertig :done:

    mal sehen wozu ich komme und wozu ich Lust und Laune habe

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    kokopellina - 23.05.2011, 17:36


    jbb :herz:

    Ich würd doch zuuu gern mal wissen, was ER denn macht, außer Ansprüche stellen *neugier*

    Für mich sieht's anhand Deiner Häkchenlisten nach ner ziemlich negativen Bilanz aus.

    Grundsätzlich kenn ich das aber auch:
    Man ist ja vom Frühdienst schon sooo früh zuhause, da sollte man doch.... vorm Spätdienst, da hat man doch sooo viel Zeit und danach ist man auch sofort bereit nochmal wegzugehen. Da Ihr abends ja oft auch noch weg seid, egal ob Du Frühdienst oder nicht, ist Deine Schlafbilanz immer im Eimer, aber das verstehen Nichtschichtler irgendwie kaum. Und da man Schlaf nur nachholen kann und nicht vor, brauchst Du halt irgendwann auch mal davon was.

    Du bist auch nur ein Mensch und wenn er Dich kaputt macht, hat er nix mehr zum Treten und Schubsen, aber muss es soweit kommen :gruebel:

    :nee:


    :hug:

    koko



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 23.05.2011, 18:05


    Ach ja ist im Moment schon so dass ich fast alles im Haushalt mache. Er ist für unsere PCs verantwortlich und übernimmt jetzt mitlerweile auch so dann und wann etwas im Haushalt aber eben unregelmäßig und meistens bekomme ich dann auch noch einen auf den Deckel weil ich es nicht schon vorher gemacht habe oder weil die Spüle eben nicht so sauber ist wie er es sich wünscht wenn er denn mal den Abwasch macht. Ist nicht so ganz einfach bei uns, wie das jetzt wird wenn ich auch noch studiere weiß ich noch nicht. Und er jammert deswegen jetzt schon, manchmal nervt er echt mit seiner negativen Haltung. Ach was solls, ich ändere was an mir, meinem Leben und meiner Einstellung, so empfinde ich das auf jeden Fall auch wenn es bei ihm nicht so ankommt. Entweder er zieht halt mit oder bleibt auf der Strecke, ich wünschte mir halt ein wenig mehr Anerkennung für das was ich tue und die bekomme ich im Moment nicht, weder zu Hause noch auf Arbeit und finanziell schon gleich drei mal net und das macht es mir im Moment echt schwer weiter am Ball zu bleiben. Ich werde nicht aufgeben, ich werde mich durchkämpfen und meine Ziele erreichen, das habe ich mir fest vorgenommen.



    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    kokopellina - 23.05.2011, 18:11


    Tschakka, Du schaffst das :five:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 23.05.2011, 18:17


    ich bin mir auch sicher, dass du es schaffen wirst und lass dir die lorbeeren am ende bloß von NIEMANDEM wegnehmen.
    traurigerweise sind dann alle an dem von DIR erschufteten erfolg beteiligt.
    ich sprech da leider aus erfahrung. :roll:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 23.05.2011, 19:07


    Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Könnt meiner sein. :?
    Der sieht aauch nicht was ich schon geschafft habe, aber merkt sofort wenn was nicht so ist wie er es gerne hätte. :evil:
    Ist schon manchmal gemein, das sie nicht beachten das ja der Haushalt nicht das einzige ist, was wir zu tun haben. Habe bis vor 5 Wochen noch drei Schichten gemacht und musste hier zu Hause trotdem alles allein machen.
    Aber lass dich nicht beirren.
    Tschakka du schaffst das



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.05.2011, 08:12


    Drei Schichten plus Haushalt ist schon echt gemein. Geht dein Mann auch arbeiten? Meiner schafft meist von zuhause aus und da fällt ihm das natürlich gleich doppelt schnell auf wenn was nicht ok ist. Wenn ich mir überlege wie es hier früher ausgesehen hat dann ist es jetzt echt schon super und wenn es irgendwo mal nicht so toll ist, dann ist es meistens mit einer 5Minuten Aufräumrunde schon wieder ordentlich, oberflächlich zumindest. Beim Putzen happerts bei mir im Moment. Das bekomme ich nicht so regelmäßig hin. :oops: So heute kommen noch die Schwiegereltern. Muss sehen das ich bis dahin die Steuerunterlagen zusammenbekomme. Meine Schwiegermutter macht uns die Steuer. Ich kann das gar nicht, blick da nicht durch. Müsste mich allerdings da auch mal einarbeiten, sie kann das ja nicht ewig machen und irgendwie will ich das auch wenigstens Ansatzweise verstehen.
    Ach ja heute Auto zum TüV :done:
    Kaum war ich zuhause klingelt das Telefon, die Federn sind kaputt und müssen getauscht werden bevor der zum TüV kann :cry: als ob die Reifen dieses Jahr nicht schon teuer genug gewesen wären und die Nebenkostennachzahlung muss auch noch überwiesen werden. :roll: Hab schon keine Lust mehr, wofür geh ich eigentlich schaffen? Das Geld ist schneller ausgegeben als verdient.
    In gut zwei Stunden bekommen wir Besuch bis dahin soll noch ein bisschen was erledigt werden.

    - Bett machen, einschließlich frisch beziehen
    - :abwasch: :done: (einschließlich Spüle sauber)
    - :wama: :done:
    - :kleider: :done:
    - :sauger: :done:
    - :tonne: :done:
    - :einkauf: :done: und verräumen :done:
    - :koch: :done:
    - Steuersachen suchen :done: (ok,eine sache fehlt noch)
    - :abwasch: :done: (Mittagessensgeschirr auch weg)
    - Miniputz Bad :done:


    so ich glaube das reicht bevor die Schwiegereltern auflaufen. Mal sehen was ich heute Nachmittag und Abend noch schaffe.
    Ich leg jetzt los, sonst wird das nix.
    Bis später, frohes schaffen. Ach ja soviel zu meinem freien Tag

    :(

    - :fenster: im Flur :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.05.2011, 20:53


    Auto ist wieder da, mein Bankkonto um einiges leichter und unser Flur schaut aus wie ein Schlachtfeld :? Ich werd noch wahnsinnig mit dem Papierkram

    So ich muss jetzt noch weiter machen sonst kommt mein Mann nimmer zur Tür rein

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 24.05.2011, 21:24


    Zitat: Ich werd noch wahnsinnig mit dem Papierkram
    Ach bitte nicht! :knuddel:
    Du hast so viel geschafft! :beifall:

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
    Ich spendier noch mal bisschen Kraft :gift: für den Papierkrieg! :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.05.2011, 21:36


    Danke. :D Hab vor sortiert und in eine Aktentasche verbannt mal sehen was ich schaffe demnächst ab zuheften.

    -Papierkram sortieren :done:
    - Auto abholen :done:
    - :strick: :done: (Babydecke Nummer 2 muss fertig werden, denn Nummer 3 wartet noch. Das Artet ja in richtigen Stress aus)
    - Für meinen Schatz einen Artikel in alten Fachzeitschriften rausgesucht :done:
    - Internet Recherche auch für meinen Schatz :done:
    - Flur wieder ok nach Papieraktion :done:
    - einen Teil Papiere abgeheftet :done:

    so und nu? Abwasch fertig überall mehr oder weniger aufgeräumt. Ach ja es wäre ja eigentlich noch so viel zu tun und so viel was ich unbedingt mal wieder machen möchte. Kennt ihr das auch so eine unbestimmte Leere wenn das Chaos nicht mehr so groß ist und man kein schlechtes Gewissen wegen unerledigter Dinge haben muss?

    Ich glaub ich häckel noch ein wenig weiter oder bügel oder so.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 25.05.2011, 08:48


    jbb hat folgendes geschrieben: Kennt ihr das auch so eine unbestimmte Leere wenn das Chaos nicht mehr so groß ist und man kein schlechtes Gewissen wegen unerledigter Dinge haben muss?

    Ich glaub ich häckel noch ein wenig weiter oder bügel oder so.

    Gruß

    jbb :wave:

    Nöh, kenne ich nicht.
    Hoffe aber es auch mal kennen zu lernen. :lol2:

    Genieße und freu Dich, du hast echt was drauf! :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 25.05.2011, 09:49


    Neuer Tag neues Glück.

    - Betten machen und frisch beziehen :done:
    - Schatz zum Bahnhof fahren und tanken :done:
    - :strick: :done:
    - :abwasch: :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche abhängen und zusammenlegen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done:
    - Fritteuse säubern (oh man wie ekelig) :done: (perfekt ist was anderes)
    - Waschmaschine oben abwischen (weil da steht die Fritteuse drauf) :done:
    - Kassenbuch :gelb: (da muss ich wohl noch ein bisschen was nachtragen :oops:)
    - Sachen in Keller :done:
    - Müll runter :done:
    - Mensch sauber und gepflegt :done:
    - essen vorbereiten :done:
    - Rucksack packen :done:

    so muss noch ein bisschen was schaffen in einer Stunde muss ich zur Arbeit.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.05.2011, 08:47


    Mal sehen was heute so läuft, wahrscheinlich nicht viel.

    - Ausschlafen :done: (musste auch mal sein :) )
    - Frühstück :done:
    - :abwasch:
    - Bett machen
    - Einkaufen
    - Essen vorbereiten
    - Rucksack packen
    - Arbeiten

    So und nun leg ich los muss in ner Stunde schon los.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 26.05.2011, 09:14


    Zitat: Kennt ihr das auch so eine unbestimmte Leere wenn das Chaos nicht mehr so groß ist und man kein schlechtes Gewissen wegen unerledigter Dinge haben muss?
    Ja, das kenn ich noch von früher, als ich so im Stress war wie du jetzt.

    Da ist man nur gehetzt und weiß gar nicht mehr, wie Muße geht.
    Muße ist was anderes, als sich vor der Arbeit drücken.
    Muße haben musste ich auch erst langsam lernen.

    Ich war in einer Tagesklinik, weil ich Struktur lernen sollte/wollte.

    Das Schlimmste waren die Pausen!
    Bis ich in der Mittagspause wirklich abschalten und relaxen konnte, das war ein Lernprozess!

    Ich finde, dass du neben deiner Arbeit noch so viel geregelt kriegst.

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    Und dass dein göga das nicht sieht, ist ein Jammer.
    Wenn er dich tadelt, sag doch einfach mal:
    "Schatz, du hast dich grad versprochen.
    Du wolltest sicher sagen, wie toll du es findest,
    was ich neben meiner sehr anstrengenden Arbeit alles noch schaffe."

    :lol: :lol2:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.05.2011, 19:06


    Ja das sollte ich öfter machen. Ich bin so ein oller Konflikt vermeider und halt oft die Klappe auch wenn mich was stört, nur um einem Krach aus dem Weg zu gehen.

    Heute ist nicht viel los

    - Arbeiten :done:
    - mit einer Kollegin nach der Arbeit noch was trinken gehen :done:
    - :koch: :done:

    und jetzt ist erst mal Beauty angesagt. Hab Sturmfreie Bude und werde mich erst mal nicht daran stören was seit gestern liegen geblieben ist.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 27.05.2011, 19:43


    jbb hat folgendes geschrieben:
    und jetzt ist erst mal Beauty angesagt. Hab Sturmfreie Bude und werde mich erst mal nicht daran stören was seit gestern liegen geblieben ist.


    genau, tu was für Dich :D

    in die Badewanne, Maske ins Gesicht und Fußnägel nach Herzenslust anpinseln (jeden Zeh in einer anderen Farbe ;) )



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.05.2011, 11:15


    Gestern Abend also
    :wanne: und Maske ins Gesicht. Da bin ich dann auch promt eingeschlafen.
    Anschließend auf die couch :tv: bis Göga heimkam. Dann haben wir noch einen Tee getrunken und einen lecker Eisbecher gegessen und sind dann ins Bett :pennen:

    Heute morgen, nicht so früh aufgestanden wie geplant, dann
    - Frühstück :done:
    - :pc:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:
    - :einkauf: :done: und verräumen

    und nu will ich hier noch ein wenig aufräumen und putzen, weil ist mein freies langes Wochenende und ich will nicht das es die nächsten zwei Tage hier so ausschaut.

    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done: Bad :done: Flur :done:
    - Aufräumrunde Büroecke :done:
    - Schreibtisch aufräumen und abwischen :done:
    - Haushaltsbuch :done:

    Wenn ich nur net so Lustlos wäre.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.05.2011, 15:15


    :wama: 1. :done: 2. :done:
    wäsche aufhängen :done:
    :abwasch: :done:

    :( bäh mag nimmer und ist noch so viel zu tun



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    kokopellina - 28.05.2011, 15:40


    Mönsch jbb :herz:

    Du hast aber schon ordentlich was geschafft... bewundere Dein Durchhaltevermögen und frag mich nebenbei, was Männe denn so zum ordentlichen Wochenende beiträgt oder ob Du etwa noch um ihn rum... ;)

    Die hast Dir verdient
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    und :blume:

    mit :nr1:

    :hug:

    koko



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.05.2011, 15:46


    Mein Männe Hockt am PC und Arbeitet schon seit heute Morgen damit Geld in die Haushaltskasse fließt. :D
    Wir werden aber gleich noch zur Entspannung in die Sauna düsen. Der Rest bleibt dann eben liegen.

    - :sauger: :done:
    - :staub: :done:
    - :tonne: Müll runter :done:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:
    - Aufräumrunde Küche :done:
    - Wasserkocher sauber :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 28.05.2011, 17:06


    Dein göga muss sich mal bewegen, stundenlang am :pc: sitzen ist zu einseitig. :klug:

    Gib ihm doch ruhig was zu tun, dann haben alle was davon.
    Denn der :pc: braucht auch mal ne Pause! Jawoll!

    Du hast deine Lustlosigkeit so toll überwunden, da muss ich auch gleich mitpuscheln!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.05.2011, 10:03


    Hab meinen Mann gestern noch vom Schreibtisch weg bekommen. Wir waren noch bis Nachts in der Sauna und haben ordentlich entspannt.

    Bis wir allerdings los konnten habe ich noch
    - Spüle sauber gemacht :done:
    - Gemüsefach im Kühlschrank gereinigt :done:
    - Saunatasche gepackt :done:

    Heute lass ich es gemütlich angehen. Mal sehen wozu ich lust habe auf meiner Liste steht auf jeden Fall, weil das ist echt nötig.

    - Kühlschrank fertig :rot:
    - Boden wischen :wischen: :done:
    - Bad putzen :done:

    ach ja und natürlich das Übliche

    :koch:
    :abwasch:

    da komm ich ja nie drum rum.
    Ansonsten denkt dran heute ist Sonntag und wir sollten uns auch Zeit zum entspannen nehmen. Also: couch :schwimm: :malen: :strick: :sun: :lesen: oder was ihr auch sonst so zur Entspannung tut mit auf die Liste setzen.

    Gruß und schönen Sonntag

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.05.2011, 15:02


    Also wirklich weit bin ich heute noch nicht gekommen.

    Bett machen :done:
    Aufräumrunde :done:
    Saunatasche ausgepackt :done:
    Wäsche abgehängt und zusammengelegt :done:
    Wäsche aufgehängt :kleider: :done:
    :koch: :done:
    :abwasch: :done:
    :tv: und :pc: immer mal wieder zwischen durch :done:
    Grill sauber :done:
    Kühlschranktür sauber :done:

    na da hab ich ja doch einiges geschafft und ich sag ich komm nicht weit. Das schlimmste daran dass es jetzt oberflächlich so halbwegs klappt mit der Ordnung und der Sauberkeit, jetzt fallen die ganzen Dreckecken so wirklich auf. Die kruschteligen und dreckigen Schränke, denen ich dringend zu Leibe rücken muss, die verstaubten Ecken, die Regale in die nix mehr reinpasst und wo ich dringend aussortieren muss, der Keller der dringend geräumt werden muss, weil noch mehr kann ich da bald nicht mehr zwischen lagern und natürlich mein Papierberg, der mittlerweile zwar vorsortiert ist für den aber noch keine endgültige Lösung gefunden ist. Ach ja und außerdem muss ich dringend noch Platz schaffen für meine Studiensachen. Irgendwo müssen die ja dann auch noch hin. Ich stelle also mal wieder fest, ich hab eindeutig zuviel Zeug nur eigentlich auch nicht wirklichen Müll, also Sachen von denen ich mich eigentlich nicht trennen möchte, für die ich in einer solchen Wohnung aber auch keinen Platz habe. Was also tun? Ich weiß es muss endlich eine größere Wohnung oder noch besser ein Haus her. Hat jemand zufällig einen größeren Lottogewinn gemacht und weiß nicht wohin mit dem Geld? ;)

    Ich werd jetzt mal noch das Bad putzen will mich von meinem Mann nachher noch um die Tischtennisplatte jagen lassen. :lol:

    Bis dann

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 29.05.2011, 17:09


    Ach liebe jbb, es tut mir richtig weh, wenn ich sehe, wie du dich täglich mit dem Haushalt quälst.
    Beim :abwasch: könnte doch dein Mann gut helfen, zu 2. ist es einfach netter!

    Irgendwer hatte mal hier geschrieben: "mit meinem Mann zum Abwasch-Date verabredet" oder so ähnlich.

    Allein spülen macht wirklich keinen Spaß!

    Für deinen tapferen Fleiß gibts den "jbb-schafft-viel-neben-der-Arbeit-Pokal" :nr1:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.05.2011, 18:00


    Danke, danke, den stell ich mir ins frisch geputzte Regal, muss nur noch Platz dafür schaffen ;)
    Na mein Mann ist heute den ganzen Tag mal wieder am schaffen. So ist das eben selbst und ständig. :(
    Eben waren wir aber noch im Park Tischtennis spielen :done:

    Jetzt werd ich gleich Abendessen machen während er weiter arbeitet.

    Wenn ich in der Küche nicht immer alles stehen und liegen lassen würde und man gelegentlich auch ans Waschbecken ran kommt, würde mein Mann wahrscheinlich auch öfter den Abwasch machen. :roll: Da arbeite ich dran und mein Mann spült auch schon wieder gelegentlich. :)

    Wenigstens haben wir uns heute entschlossen uns nach neuen Badezimmerschränken umzuschauen. Irgendwo müssen wir mal anfangen wir sind jetzt fast 10 Jahre in der Wohnung und haben noch nicht einmal irgend etwas renoviert. Wird langsam mal Zeit das wir irgendwo anfangen, auch wenn wir eigentlich am liebsten raus wollen aus der Wohnung nur das ist wiederum ein finanzielles Problem.


    Gruß jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.05.2011, 00:06


    nochmal :koch: und :abwasch: :done:
    zwei Fächer im Kühlschrank :done: (das letzte folgt morgen)
    :buegeln: :tv: :strick: :pc: :done:
    Wäsche verräumen und Beweise beseitigen :done:

    das langt für heute bin sehr zufrieden :D Hatte einen schönen entspannten Tag und habe sehr viel geschafft und die Wohnung schaut gut aus, so dass ich morgen, da hab ich nämlich noch frei, ordentlich was erledigen kann ohne das ich erst das alltägliche Chaos beiseite räumen muss.

    Mein Mann ist auch soweit fertig mit seiner Arbeit und damit soweit zufrieden :D (ja es ist wieder spät geworden bei uns :shock: )
    Morgen gehts dann hoffentlich früher ins Bett.

    So und nu mach ich endgültig Feierabend und geh :pennen:

    Gruß jbb :N8:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 30.05.2011, 07:50


    Zitat: Hatte einen schönen entspannten Tag und habe sehr viel geschafft und die Wohnung schaut gut aus, so dass ich morgen, da hab ich nämlich noch frei, ordentlich was erledigen kann ohne das ich erst das alltägliche Chaos beiseite räumen muss.
    Das freut mich sehr, das hast du dir aber auch verdient! :super:
    :yeah: :tanzen: :freu:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.05.2011, 11:11


    Heute gehts gemütlich weiter. War ja gestern schon so fleißig.

    Frühstücken :done:
    :abwasch: :done:
    Kühlschrank fertig :done: (da waren schon wieder echt ecklige Sachen dabei :oops: versteh gar nicht wo die immer herkommen :? die müssen sich echt gut verstecken :evil: )Muss ich echt öfter machen das mit dem Kühlschrank. Wie oft macht ihr euren Kühlschrank?
    :wama: :done:
    :dusche: :done: Mit anschließender ausgiebiger Körperpflege :glibber: und von Kopf bis Fuß eincremen, Haare waschen und nun noch ein wenig Make up auflegen, dann bin ich wieder hübsch :mrgreen:

    Mal sehen wozu ich heute sonst noch so Lust habe. Ich mach mir heute keinen Stress.

    :einkauf: :done:
    Mittagessen :done:
    :abwasch: :done:

    Hab irgendwie auf nix Lust nicht mal aufs rumgammeln. Was könnt ich denn noch tun? Dann mach ich glaub ich mit den Fenstern weiter ach ja und Blumen gießen die haben wieder Durst.

    :garten: Blumen gießen :done:
    :fenster: Bad :done: Haustür :done: Treppenhausfenster :done: (eigentlich Hausmeister Sache, nach über zwei Jahren konnte ich es aber nicht mehr sehen und habs jetzt eben schnell mitgeputz)
    Küchenfenster :done:
    Ableger eingepflanzt :garten: :done:
    :sauger: :done: (musste ja sein nachdem ich so mit Blumenerde rumgesaut habe :) )
    :kleider: :done:
    :wama: die 2. :done:
    Gardinen wieder aufhängen :done:
    Fahrrad zum Machemeister bringen :done:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 31.05.2011, 17:51


    Mein Männe war gestern richtig begeistert wie ich so zuhause rumwuselte :)
    Ich bin auch ganz zufrieden. Dafür lief heute so gut wie nix, naja hatte ja auch Frühdienst.

    Meine Schwiegerellis waren heute da und denen sind die geputzten Scheiben auch gleich ins Auge gefallen. Schaut gleich viel freundlicher aus. :)

    Arbeiten :done:
    Fahrrad abholen :done:
    kleiner Einkauf :done:
    :pennen: Mittagsschlaf :done: (war schon eher Abendschlaf :lol: )
    :dusche: :done: (damit ich wieder in die Gänge komme)

    Mal sehen das ich wenigstens so die Minimalroutine noch erledigt bekomme.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 31.05.2011, 18:17


    Das ist ja schön, dass deine Leistung auch anerkannt wirst! :super:

    Ich finde ja auch, dass man nach der Arbeit erst mal Luft holen muss. couch
    Dauert bei mir auch oft was länger... :oops:

    Zitat:
    Mal sehen das ich wenigstens so die Minimalroutine noch erledigt bekomme.
    Prima! :beifall: Hier kommt ein bisschen Kraft :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 31.05.2011, 21:46


    Danke kann ich gut brauchen bin noch nicht wirklich weit gekommen.

    Bett machen :done:
    Aufräumrunde :done:
    Bügeln :done:
    Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:

    So nun noch die Bügelsachen wegräumen und das Geschirr machen ach ja und der Müll muss runter.

    :muede: muss dann bald ins Bett.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 31.05.2011, 22:22


    :abwasch: :done:
    Müll runter :done:
    Mittagessen für morgen vorbereiten :done:
    Wäsche aufhängen :done:

    nu aber ab ins Bett.

    Gute Nacht

    jbb



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 31.05.2011, 22:25


    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    elfenfanti - 31.05.2011, 22:30


    Dein Tagespesum ist enorm.
    Dafür gibt's Applaus :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.06.2011, 17:35


    na ja enorm? So schauts hier aber net unbedingt aus.

    Heute
    Arbeiten :done:
    Bett machen :done:
    Einkaufen und verräumen :done:
    :wanne: :done:
    :lesen: (mein bestelltes Buch ist gekommen. Will mich schon mal aufs Studium vorbereiten) :done:

    wahrscheinlich werd ich erst nach dem Abendessen wieder so richtig fit und kann noch einiges erledigen. Ich muss mir ganz dringend einen anderen Schlafrythmus angewöhnen wenn ich studieren will

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 01.06.2011, 21:03


    Meine Arbeit ist sicher nicht so anstrengend und jedenfalls viel kürzer als deine, liebe jbb.
    Aber oft fall ich auch erst mal auf die couch und :pennen: ne Runde weg,
    oder versack vor dem :pc: oder :tv:

    Nach 2 Stunden gehts dann meist in die nächste Runde.
    Ist doch ok, wenn du es so schaffst. :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.06.2011, 23:13


    noch geschafft:
    Getränke geholt :done:
    :koch: :done:
    :abwasch: :done: :abwasch: :done:
    :strick: :done:

    so und nu gehts bald ins Bett, wir wollen morgen mit Freunden einen Ausflug machen fals das Wetter mit macht.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.06.2011, 09:11


    Wird nur ein kleiner Ausflug. Soll zwar warm werden ist aber ziemlich windig. Unsre Bekannten kommen nachher vorbei und dann gehts gemeinsam los. Damit ich sie nicht vor der Tür stehen lassen muss oder mich schämen. Ne schämen muss ich mich nicht. Sieht nicht aus wie geleckt ist aber ganz ok, vor allem nachdem ich die Woche die Fenster geputzt und den Eingangsbereich vor der Wohnungstür ordentlich gemacht habe.
    Trotz dem bis nachher:

    Bett machen :done:
    Aufräumrunde :done:
    Mensch Körperpflege und aufhübschen
    :abwasch: :done:
    :fegen:
    Wäsche abhängen

    Das langt dann für heute. Morgen werd ich dann den Wohnungsputz machen und nächste Woche an meinem freien Tag hoffentlich noch die restlichen Fenster putzen und alles Feiertagsfein machen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.06.2011, 17:35


    Aus dem :fegen: wurde :sauger: :done:
    Wäsche abhängen :done:
    Mensch sauber und aufgehübscht :done:

    Schönen Mittag und Nachmittag mit unseren Bekannten gehabt. Wir waren :lecker: Essen bei :sonne: und anschließend schön Spazieren bei uns im Wald :schleich:
    Jetzt habe ich mit meinem Mann noch :kaffee: :strick: auf couch beim :tv:
    und nun noch ein wenig :pc: und :lesen: bevor ich mich ans Abendessen mache :koch:

    Alles in allem also ein wirklich schöner Tag :D
    Ach ja die Magnettafel hab ich auch noch entrümpelt, so dass genügend Platz für meine ganzen Prüfungstermine und so ist. :done:
    Will ja alles geplant sein bei dem Studium so nebenher :heiss:
    So langsam bekomm ich ein wenig Schiss ob ich das alles packe. Ob ich überhaupt noch in der Lage bin so zu lernen wie früher, bin ja schon ein wenig eingerostet. Wenn ich daran denke wie schwer mir schon die Eingangsprüfung viel. :roll:

    Ich hoffe das wird irgendwie.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.06.2011, 19:50


    freut mich sehr, dass du so einen schönee Tag hattest, und zusammen mit deinem Mann !

    Und wegen deinem Studium laß dich man nicht bange machen. Du packst das ! Bestimmt ist es anfangs ungewohnt, aber daran gewöhnt man sich.
    Ist es eigentlich ein Direktstudium ? Kann ich mir anders kaum vorstellen, denn dein Job ist ja auch schlauchend genug...



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.06.2011, 20:00


    Nein ist ein Fernstudium. Ich werde nebenbei noch voll schaffen. Ist finanziell nicht anders möglich im Moment :( Würde auf Arbeit gerne reduzieren muss jetzt aber erst mal schauen wie sich das ganze entwickelt. Was ich mir glaub ich vor allem angewöhnen muss ist regelmäßiger und länger am Stück zu schlafen, also früher zu Bett zu gehen sonst wird das nix.

    So hab jetzt auch erst mal wieder meine Schreibtisch aufgeräumt bevor der wieder zuwuchert. Will ich mir angewöhnen regelmäßig zu machen, wenn ich hier regelmäßig arbeiten muss, muss es ordentlich sein.
    Termine alle in meinen elektronischen Kalender eingetragen und aktuellen Kalender ausgedruckt.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.06.2011, 20:06


    Oje Fernstudium, das ist wahrhaftig ne Herausforderung! Du hast meinen vollsten Respekt dafür ! Also das wäre für mich wohl nix gewesen, dafür bin ich zu undiszipliniert.
    Aber mein Studium ist ja auch schon 25 Jahre her ;) , in meinem Alter käme das ja nicht mehr in frage. Höchstens noch Rentnerakademie in 20 Jahren :D
    aber das könnte ich mir durchaus noch mal vorstellen, irgendein Wissensgebiet zu vertiefen, das einen schon immer interessiert hat.
    Na auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Glück für dein Studium!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.06.2011, 22:59


    Ach hör auf so alt bist du doch nicht und zum lernen ist man doch nie zu alt. :)

    Heute Abend noch erledigt:

    :koch: :done:
    :abwasch: :done:
    :strick: :done:
    :buegeln: :done:
    :tv: :done:
    Rucksack packen :done:
    Essen für morgen vorrichten :done:
    Kleidung rauslegen :done:
    Alle Beweise beseitigen :done:

    Nun noch schnell :glibber: und dann :pennen:

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.06.2011, 21:22


    Der Tag hat gestern so schön aufgehört und heute so beschissen angefangen und ging grad so weiter. Deswegen auch nix geschafft, nur wie blöd in die Glotze gestierrt obwohl ich mir eigentlich nix angeschaut habe. Fühl mich wie vom Trecker überrollt.

    Gruß

    jbb :cry:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.06.2011, 21:54


    Immer noch ne scheiß Stimmung im Laden, deswegen lief auch nix zuhause. Eben noch Müll raus und vorhin noch ne kurze Aufräumrunde eingeschoben und eine Runde Geschirr gespült, mehr war nicht drin. Versucht die Stimmung hier einigermaßen über Wasser zu halten und raus aus dem Haus um uns abzulenken. Ich hoffe wir finden bald eine Lösung.
    Die Studienbriefe sind da und jetzt wirds ernst. Ich hoffe ich schaffe das alles. Mein Schatz hat mir dolle viel Hilfe angeboten und mir seine Unterstützung zugesagt obwohl es ihm im Moment echt schlecht geht, das finde ich extrem lieb von ihm.

    Hoffe euch geht es allen gut und ihr verzeiht mir wenn ich demnächst nicht mehr alles hier mit bekomme und mich nicht mehr so oft melde.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 06.06.2011, 05:49


    Schade, dass ihr so eine Sch-Stimmung hattet, :(
    aber nun wird es sicher besser, wo dich dein Liebster so gut unterstützen will! :super:

    Ich drück die Daumen, dass du trotz der Mehrbelastung eine gute Mischung
    von Arbeit, Lernen und Entspannung hinkriegst,
    und dass dein göga dir wirklich so hilft, wie du es dir wünscht! *daumendrück*



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 06.06.2011, 06:56


    Da schliesse ich mich Messina an.

    Große Bewunderung jbb, für das geplante Studium. Beneide Dich fast ein bisschen. Ich denke das wird Dir nicht nur Belastung sondern auch viel positiven Stress und neue Impulse bringen. :super: Wird sicher eine super spannende Zeit.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 06.06.2011, 07:52


    Ich hoffe das die Stimmung bei euch jetzt besser ist. Das kann einen schon ganz schön runterziehen.
    Das dein Mann dich so unterstüzen will, find ich klasse. Hoffendlich lässt sich alles so planen und durchführen wie du es dir vorstellst. :blume: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 07.06.2011, 22:45


    Danke ihr seid lieb. Stimmung ist stabil, Wohnungszustand auch und das obwohl ich jeden Tag mind. noch zwei Stunden über den Studienbriefen hänge.
    Heute
    Arbeiten mit Fortbildung, also erst 17Uhr zuhause :done:
    :wama: noch vor der Arbeit angestellt :done:
    Wäsche aufhängen Hat mein GöGa gemacht :herz: :done:
    Lernen lernen und nochmals lernen (auch wenn ich nix verstehe) :done:

    Und nu gehts ins Bett bevor ich im stehen einschlafe.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.06.2011, 05:52


    Morgen ihr lieben,

    wenn das mit dem Studieren so weitergeht :heiss: ich hoffe das geht mir irgendwann leichter von der Hand. Trotzdem sollte der Haushalt nicht vernachlässigt werden. Fällt nicht ganz einfach ist aber durchaus zu machen. Zumal mich das eine zum anderen anspornt :lol2:
    Also Studieren und Haushalt läuft im Moment so im Wechsel wobei ich mehr Zeit aufs studieren verwende und mein Mann mir im Haushalt sehr fleißig mithilft, bin ich gar nicht mehr gewöhnt.
    Gestern kam ich heim und er war am :abwasch: und meinte dann ganz lieb, damit ich zeit zum lernen habe.
    und :sauger: war auch schon. :D

    Und ich mach mich jetzt wieder an die Arbeit, studieren und den Wöchentlichen Wohnungsputz. Post und Überweisungen sind soweit fertig, müssen nachher nur noch weg, dann können wir ruhigen Gewissens über Pfingsten wegfahren.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 10.06.2011, 10:13


    Da spendier ich doch gleich mal einen göga-Hilft-Pokal! :nr1:

    Toll, dass ihr das so gut gebacken kriegt! :cheer: :cheer: :cheer:
    Und für alle Fälle auch noch bisschen Kraft! :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.06.2011, 20:06


    So wir sind wieder da. Hatten ein super entspanntes Wochenende in Hamburg. Tat gut. :D
    Jetzt hat uns der Alltagsstress wieder. Mein Mann ist noch schaffen, ich werd jetzt die Taschen ausräumen die :wama: anschmeißen und das Abendessen vorbereiten.
    Morgen geht auch das lernen wieder los. Ich hoffe ihr hattet alle ein genauso entspanntes Pfingsten wie ich.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.06.2011, 09:15


    Gestern war ich dann doch noch etwas fleißig.

    :wama: :done:
    Taschen ausräumen :done:
    :kleider: :done:
    :koch: :done:
    :buegeln: :done:
    :strick: :done:

    Ach ja und einen Sack mit alter Wäsche hab ich aus dem Keller geholt und siehe da, da passt einiges wieder, also gleich eine Maschine für heute beladen. :)

    Gruß
    jb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 15.06.2011, 10:31


    Zitat: und siehe da, da passt einiges wieder
    Das ist ja

    Und was du sonst noch geschafft hast ist auch :super:
    :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 17.06.2011, 09:40


    Ja das ist wirklich :super: Ist wie einkaufen, nur dass es mich nicht einen Pfennig kostet :lol:
    Die Wohnung hält sich so einigermaßen, dank der Hilfe meines GöGa :herz: :herz: :herz: Er wäscht das Geschirr ab und hängt die Wäsche auf wenn ich Arbeiten bin und sorgt sich immer darum dass ich auch genug lerne.
    Heute muss ich nicht arbeiten, dafür muss in der Wohnung einiges gemacht werden. Gestern Abend waren wir zum Abschalten im Kino und heute Abend sind wir auch wieder unterwegs. Ist auch nötig, dass wir die Wohnung verlassen, sonst arbeiten wir rund um die Uhr. Ich muss aufpassen dass ich mehr schlafe, sonst hat das mit dem lernen überhaupt keinen Sinn, denn um das gelernte zu verarbeiten und abzuspeichern muss man schlafen, also ein guter Grund endlich mal mein Schlafverhalten zu überdenken und zu verändern.
    Schwer fällt mir das lernen immer noch. Jetzt hab ich gestern aber endlich ein Regalfach für meine Studienunterlagen freigeräumt.
    So nun muss ich aber wieder an meine Unterlagen.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 17.06.2011, 11:47


    Zitat: Schwer fällt mir das lernen immer noch.
    Das ist normal, aber Geduld, das kommt schon noch. :super:
    Schön dass dein göga dich so unterstützt und ans Lernen erinnert. :beifall:
    Viel Spaß heut Abend! :tanzen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 22.06.2011, 21:47


    Mein Mann hatte die letzten Tage auch viel zu tun und deswegen lief es ein wenig drunter und drüber. Die Wohnung ist so lala, eher schlecht als recht, die Bügelwäsche quillt über, der Mülleimer auch. Wenigstens der Abwasch ist auf dem Laufenden und mit dem Lernen komm ich einigermaßen gut voran.
    So nun werde ich erst mal unter die Dusche hüpfen und dann hoffentlich heute nicht zu spät ins Bett hüpfen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 23.06.2011, 08:21


    Du bist ja ein richtiger "Hüpfer" liebe jbb! :lol:
    Es gibt immer Zeiten, wo man nicht hinterher kommt. :roll:
    Aber ihr macht das doch prima, Abwasch und Lernen klappt gut, und das ist doch schon mal "die halbe Miete"!
    :cheer: :cheer: :cheer:

    Zu Bergen von Müll und Bügelwäsche hätt ich zwei Tipps, die dir vielleicht auch helfen könnten:

    :idea: Meine Mülltüte kommt eh sie überläuft neben die Wohnungstür.
    So fall ich fast drüber, wenn ich raus gehe und nehme sie automatisch mit.

    :idea: Vieles muss ich nicht bügeln, wenn ich es glatt zusammenlege.
    Einige Stücke lege ich auf den Stuhl während ich am :pc: arbeite oder auf den Sessel beim :tv:
    Nach ner Viertelstunde ist es meist schön glatt.
    OK, die Oberhemden meines göga und meine Rüschenbluse muss ich natürlich richtig :buegeln:
    Aber für Tischläufer und Servietten die wir alltags benutzen, reicht diese "Energie-Spar-Variante" völlig aus.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 23.06.2011, 09:13


    Danke für die Tipps. Mülltüte neben der Wohnungstür, würde ich so machen wenn ich alleine leben würde nur dass ist eine Sache die mein Mann nun gar net dulden würde, ich glaube da würde ich einen Monster Krach provozieren. Das lass ich lieber.
    Das mit dem Bügeln hab ich schon eingeschränkt. Des öfteren bügel ich wirklich nur noch das nötigste. Nur leider hab ich letzte Woche zwei Säcke mit ehemals zu kleinen Klamotten hochheholt und nun passt einiges wieder und jetzt hab ich viele Hemden von meinem Mann zu bügeln und einiges von mir was nicht ungebügelt im Schrank landen kann, leider. Zum Glück hab ich am Wochenende frei und kann da in der Wohnung ordentlich wirbeln und nebenbei noch lernen.
    So nun muss ich aber mal langsam los, hab heute leider noch Spätdienst und muss mal schauen wie meine Bahn heute fährt.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.07.2011, 09:51


    Auch ich lebe noch neben Kochen, das nötigste vom Spül und der Wäsche geht im Moment recht wenig. Bin froh dass ich bald Urlaub habe.

    Muss auch bald wieder los zur Arbeit. Ich lass wieder von mir hören.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 01.07.2011, 11:46


    Frohes Schaffen! :hug:
    Ich lass mal bisschen Kraft und paar Blümchen da. :gift: :blume: :gift: :blume: :gift: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 04.07.2011, 15:05


    Danke, danke :D
    So hatte ein schönes entspanntes Wochenende, wenig gelernt, nicht gearbeitet und nur das nötigste im Haushalt gemacht.

    Dafür die Nacht kaum geschlafen nach nur drei Stunden Schlaf zur Arbeit, nach dem Dienst noch eine unnötige Mitarbeiterversammlung, deswegen später heimgekommen.
    Auf dem Weg nach Hause packt sich in der Bahn ne alte Lady nach dem sie mich kurz angetippt hatte gleich meinen Rucksack der neben mir auf dem Sitz stand. Ich hoch wie von der Tarantel gestochen. Ich hätte den ja gleich weg getan wenn man mir die Möglichkeit gegeben hätte zu reagieren, aber nö erst mal hintatschen. :twisted: Und warum muss ich dann auch immer gleich so hochschießen :?

    So und nun gönn ich mir mein Mittagsschläfchen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 04.07.2011, 16:04


    na, nach nur 3 Stunden Schlaf und einer langen Schicht kann man schonmal hochschießen!! :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.07.2011, 06:36


    So lass mich mal wieder hier blicken, im Moment klappts net so wirklich. Dank meinem Göga ist wenigstens der Geschirrberg nicht ins unermessliche gewachsen. :)

    Dafür bin ich jetzt schon ein wenig fleißig gewesen. Muss ja heute noch zum Dienst.

    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done: (bis auf die Küche)
    - Staub saugen :done:
    - Staub wischen :done:
    - Spinnenweben entfernen :done:
    - duschen :done:

    so nun ist erst mal Frühstück angesagt. Danach geht es frisch gestärkt weiter. Wobei ich mich heute mal wieder auf die Waage gewagt habe. :shock: Ist nicht möglich, da hab ich mich ein dreiviertel Jahr angestrengt abzunehmen, jetzt ist über die Hälfte des Abgenommenen schon wieder drauf. Das muss anders werden.

    - Haushaltsbuch :done: (zumindest das Aktuelle von heute, Nachtragen muss ich noch)
    - Einkaufen :done:
    - Hotel für Urlaub gebucht :done:


    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.07.2011, 21:59


    damit mein Tagespensum vollständig ist hier noch der Rest des heutigen Tages.

    - Wäsche aufhängen :done:
    - Zwei Maschinen Wäsche :done:
    - Bad geputzt :done:
    - Boden gewischt :done:
    - Einkäufe verräumt :done.
    - Essen gerichtet :done:
    - Müll runter :done:
    - Rucksack gepackt :done: (und dann doch den Geldbeutel zu hause liegen gelassen :evil: )
    - Arbeiten :done:
    - gelernt :gelb: (nur ein wenig gelesen auf der Fahrt zur Arbeit :oops: )

    so nun noch nen Tee und dann ab ins Bett morgen klingelt um 4 der Wecker.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 09.07.2011, 22:15


    Ist nicht möglich, da hab ich mich ein dreiviertel Jahr angestrengt abzunehmen, jetzt ist über die Hälfte des Abgenommenen schon wieder drauf. Das muss anders werden.

    Das wird auch wieder anders werden!
    Aber du hast soviel an der Backe, dass du dich vermutlich gar nicht darauf konzentrieren kannst, was und wieviel du isst. Auch DAS kostet Energie.

    Ich lasse jedenfalls schwappen für dein enormes Pensum, das soviel Einsatz fordert! Gut machst du das :super:

    :welle: :welle: :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 19.07.2011, 09:43


    Das darf jetzt nicht wahr sein, jetzt geht unser Auto kaputt und ich hab doch keine Ahnung von Autos und wir wollen in Urlaub und repariert bekommen wir es nicht mehr davor :motz: mal abgesehen davon das es richtig teuer wird. :motz: Das darf doch alles nicht wahr sein und ich kann mit so was gar nicht umgehen. Das hat alles gefälligst genauso zu laufen wie geplant. Jetzt hab ich ein blödes Gefühl wenn wir in Urlaub fahren. Na super ich wollte eigentlich wegfahren zum entspannen und nu muss ich Angst haben das wir liegen bleiben oder das kaputt noch schlimmer wird. Ich kenn mich damit doch nicht aus. Was am Menschen kaputt gehen kann, da kann ich weiter helfen, oder zumindest sagen wo es klemmt aber bei einem Auto. Ich fühl mich so hilflos und das schlimmste auch noch verantwortlich dafür das alles glatt geht trotz kaputtem Auto. Meine innere Anspannung zerreißt mich fast und ich geh zusätzlich noch allen damit auf den Wecker, weil ich so unentspannt bin. Am liebsten würde ich mich verstecken. :roll: Hilfe, warum kann das nicht einfach wieder gut sein? Ich mag nimmer immer ist was.

    Verzweifelte Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 19.07.2011, 20:18


    :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 19.07.2011, 21:06


    vielleicht magst du einmal schreiben,was am auto kaputt ist? soll jetzt keine klugscheißerei sein,aber ich kenne mich recht gut mit autos aus und vielleicht kann ich dich ja etwas beruhigen oder dir nen erste-hilfe-tip für unterwegs mitgeben? will mich nicht aufdrängen,würde dir nur gern,wenn möglich,etwas vom druck nehmen.....



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 19.07.2011, 21:19


    Danke, das ist lieb von dir. Der Werkstattmensch meint die Kupplung fängt an zu rutschen. Mein Mann meint das auch, mir ist das noch nicht aufgefallen, aber ich fahre den Wagen auch recht selten. Ok, manchmal zieht er nicht so gut, aber eben nur manchmal. Der Werkstattmensch meinte das schlimmste was passieren kann, ist das wir keinen Gang mehr rein bekommen und deshalb liegen bleiben, das würden wir aber vorher merken, wenn der Wagen gar nicht mehr zieht. Und schlimmsten Falls würde uns das Schwungrad mit kaputt gehen, dann würde die Reparatur ca 300€ teurer, nun gut nicht spitze, aber soviel würde uns ein Leihwagen für unsere Woche Urlaub auch kosten. Wir sind ja beim ADAC und zur Not müssen die uns halt abschleppen. Nicht gerade prickelnd das Gefühl so in Urlaub zu fahren aber was solls, mein Vater meinte er hat es mit rutschender Kupplung noch über die Alpen geschafft, da werden wir wohl nach Norddeutschland kommen.

    Sonst lief heute leider nicht so viel. Werd jetzt noch bügeln sonst müssen wir im Urlaub mit Knittersachen rumlaufen.

    Gruß
    jbb



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 19.07.2011, 21:30


    da würde ich mich jetzt wirklich nicht verrückt machen! wenn die kupplung anfängt zu rutschen, heißt es nicht,daß morgen nix mehr geht...ist wie ein wackeliger zahn beim menschen. schont die kupplung sicherheitshalber, also nicht schleifen lassen,möglichst drehzahlgerecht schalten und dann klappt dat schon! gänge gut ausfahren,schnell hochschalten, gefühlvoll beim runterschalten...da wird sie kaum beansprucht.
    ich wünsche euch einen entspannten urlaub! wenn papa es über die alpen schafft,dann macht ihr das hier hoch doch locker :D
    darf ich fragen,wo es hingeht? reine neugierde einer eingeborenen norddeutschen,grins.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 19.07.2011, 21:40


    In unsere Lieblingsstadt Hamburg. vorher noch Verwandtschaft in Berlin besuchen.
    Ja der Machemeister sagt er hätte es auch nicht bemerkt wenn er nicht in den dritten Gang geschaltet hätte und da hat unser Wagen schon immer ein wenig gezickt.
    Nur hat er mir dann ein wenig Panik gemacht weil er sagte er würde den Wagen möglichst wenig am Hang anfahren lassen und wir sollen ihn besser nicht in die Garage stellen weil wir ne Auffahrt hoch bzw. runter müssen.
    Er steht jetzt in der Garage, der Wagen, weil woanders geht nicht. Wir fahren ja nicht jeden Tag hoch und runter vorm Urlaub müssen wir nur noch einmal los und dann erst wieder wenn wir wegfahren. Das muss er einfach packen, sonst hats eh keinen Sinn mit dem Wagen irgendwohin zu fahren.

    Und das alles weil die Auspuffaufhängung locker war und klapperte sonst wären wir gar nicht in die Werkstatt.

    Gruß
    jbb



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.08.2011, 07:55


    Hallo jbb,

    ward Ihr in Urlaub? Wie gehts Dir denn jetzt so?

    Liebe aufmunternde Grüße von Windbärin

    :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.08.2011, 08:45


    Hi,
    bin wieder da. :D Ja war schön im Urlaub. Auto mussten wir im Urlaub reparieren lassen, jetzt tuts wieder. :D

    Jetzt muss das nachurlaubige Chaos beseitigt werden :( Will ich heute noch schaffen und dann muss ich anfangen zu lernen für mein Studium, da hab ich jetzt eine Woche nix gemacht und muss mich für die erste Präsenz vorbereiten.

    so jetzt muss ich aber los, später mehr. Zum Glück hab ich noch eine Woche Urlaub.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.08.2011, 21:56


    So ich glaub ich muss mal wieder ein wenig Struktur rein bringen ich verzettel mich total und bekomme kaum was auf die Reihe, dabei muss ich schauen dass ich mir auch genügend Zeit zum Lernen nehme. Heute also:

    -Bett machen :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Haushaltsbuch :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - Sachen in Keller :done:
    - Kino :done:
    - Meinen Mann zu einem Termin begleitet :done:
    - Klara :done:
    - Urlaubssachen weggeräumt :gelb:

    ich glaub ich muss mal nachschauen was ich so an Routine geplant hatte, die muss ich mir mal wieder zu Gemüte führen.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.08.2011, 22:34


    nicht so einfach, aus dem urlaub in den alltag oder?

    aber du machst das schon!

    achja, was war denn mit dem auto, die kupplung doch?



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.08.2011, 23:44


    Ja, war die Kupplung zum Glück nicht noch das Schwungrad, oder wie das heißt, sonst wäre es noch teurer geworden. Ganz schön teuer dieses Jahr unser Auto :(

    Abwasch ist nun doch fast komplett. Nu gehts aber ab ins Bett, morgen ist auch noch ein Tag.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.08.2011, 06:38


    Oh weh, das ist ja unschön so eine Reparatur.

    Ja, Autos haben so ihre ganz eigene Seele: jahrelang sind sie treu, brav, tun, was sie sollen und geben sich mit dem Nötigesten zufrieden.

    Und irgendwann werden sie bockig und meinen, sie müßten dann binnen Kürze diverse Dinge neu haben.

    Studium und Haushalt ist schon eine anstrengende Sache, liebe jbb.

    Dann wünsche ich Dir viel Schwung fürs Vorbereiten.
    Ich schick Dir mal ein paar aufmunternde Smileys.

    :tanzen: :wave: :dumdidum:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 04.08.2011, 08:44


    Gestern geschafft:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Müll runter :done:
    - :abwasch: :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche auf und abhängen :done:
    - Haushaltsbuch :done:
    - schönen Abend mit meinem Mann :done:
    - Besuch von Schwiegereltern :done:
    - lernen :done:

    ich denke dass kann sich sehen lassen, mal sehen wie gut ich heute voran komme.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 04.08.2011, 09:06


    Auf jeden Fall kann sich das sehen lassen!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 04.08.2011, 10:52


    Das find ich auch!
    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.08.2011, 17:30


    Was hab ich den gestern geschafft?

    - Abwasch :done:
    - Wäsche zusammenlegen :done: und verräumen :done:
    - Haushaltsbuch :done:
    - Einkaufen und verräumen :done:
    und nicht zu vergessen Lernen lernen lernen :done:

    und heute?
    - lernen :done:
    - :wama: :done:
    - Einkauf fürs WE und verräumen :done:
    - Mails löschen :done:

    Minimum für heute noch
    - :abwasch:
    - Müll runter
    - Wäsche aufhängen
    - Aufräumrunde
    - Videos zum Überspielen raussuchen
    - Bügeln
    - Haushaltsbuch

    eigentlich noch zu tun:
    - Staub wischen
    - Staub saugen
    - Boden wischen
    - Bad putzen
    - Schreibtisch



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 08.08.2011, 19:02


    Na dass war dann wohl nix :-( da hab ich mich wohl mal wieder ein bisserl übernommen.
    Urlaub ist rum und auf Arbeit gehts schon wieder kräftig rund.

    - Arbeiten :done:
    - auf dem Weg zur Arbeit und heim lernen :done: (muss da heute aber noch weiter lernen)
    - Abendessen kochen :done:
    - Einkaufen :done: (gleich auf dem Heimweg erledigt)

    Da die Wohnung ziemlich schlimm ausschaut, muss ich mal sehen wie ich was heute Abend noch auf die Reihe bekomme.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 08.08.2011, 20:12


    Viel Erfolg beim Lernen und beim Haushalt!
    :gift: :gift: :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.08.2011, 23:28


    Danke, läuft so mäßig, nicht ganz schlecht aber auch nicht so gut wie gewollt, dafür dass ich aber gestern sehr spät und heute auch wieder spät aus der Arbeit kam ist es ok.

    - eine Runde Abwasch :done:
    - Müll runter :done:
    - Arbeiten :done:
    - lernen :done:
    - Haushaltsbuch :done:
    - einkaufen und verräumen :done:
    - Backen :done:
    - Kochen :done:
    - Brote für morgen richten :done:
    - Schreibtisch aufräumen :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Bügeln :done:

    so genug für heute. Gute Nacht
    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 10.08.2011, 07:39


    Na das ist doch aber viel mehr als nur einfach ok! :super:
    Ich finde du bist unheimlich fleißig neben der anstrengenden Arbeit und deinem Lernpensum!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 10.08.2011, 07:46


    ich find das auch echt bemerkenswert neben Arbeit und Studium!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.08.2011, 09:25


    Oh mann ich dreh noch am rad, ich komm gar nicht mehr zum Haushalt. Arbeiten, ca 2h lernen, essen machen, einkaufen und schon ist ein Tag rum. Zwischendurch mal die Wama angeschmissen und bei gelegenheit auch mal was gebügelt und sons? Überall ist es Staubig und gesaugt und das Bad geputzt werden müsst auch mal, nur wann?

    Heute:
    - einkaufen (mit Mann und Schwiegereltern im Schlepptau also zwei Stunden) :done:
    - Frühstücken :done:

    und nun Hop Hop das ich noch was hin bekomme bevor ich um 12Uhr aus dem Haus muss.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.08.2011, 17:11


    Schlimm schauts aus und ich fühl mich schlimm. Bis Nachmittags hab ich geschlafen, dann hab ichs geschafft aufzustehen. Ansonsten hab ich heute nicht wirklich was auf die Reihe bekommen :(
    Nicht mal gelernt, dabei ist es echt dringend nötig. Am Freitag ist die erste Präsenz und ich hab nicht mal die Hälfte von dem was ich bis dahin schaffen wollte :(
    Bett machen :done:
    Aufräumrunde (bis auf Küche) :done:
    langer Spaziergang mit meinem Mann :done:
    Crêpe gebacken :done:

    so und da wir heute Abend noch Besuch bekommen, wahrscheinlich will ich wenigstens noch Staubsaugen und die Küche so halbwegs hinbekommen.
    Ach ja und fürs Studium sollte ich auch noch was tun, sonst schauts am Freitag echt gruslig aus, will ja mitreden können sonst bringts mir ja nix.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.08.2011, 01:28


    Heute also noch gemacht:
    - Überweisung ausgefüllt :done:
    - lernen :done: (nicht so viel wie gewollt aber immerhin)
    - :wama: 2x :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:
    - Wäsche bügeln :done: (der Berg wird langsam aber sicher wieder kleiner)
    - Wäsche flicken :done: (hat mein Mann übernommen :herz:)
    - Abwasch zumindest Teilweise mit Hilfe meines Mannes :herz: :done:

    Die Küche schaut immer noch grauslig aus und die Wohnung gehört immer noch geputzt aber zumindest ist es heute nicht schlimmer sondern eher wieder etwas besser geworden.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 15.08.2011, 09:09


    Das ist ja auch wirklich ein Monster-Programm neben Arbeit und Studium!
    Super, was du "nebenbei" noch alles schaffst!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.08.2011, 10:30


    Liebe jbb,

    das ist wirklich ein totaler Druck mit Studium und Haushalt.

    Als ich damals studiert habe, fühlte ich mich ständig unter Druck und mit schlechtem Gewissen, was ich noch hätte machen soll und machen muss. Aber ich hatte keinen Haushalt und Familie, nur Studentenwohnheim und Mensa - das war einfacher.

    Daher: wirklich ganz Klasse, wie Du das schaffst. :beifall: :beifall: :beifall:

    Dann wünsche ich, dass Du bis Freitag für Deine Präsenz das schaffst, was Du Dir vorgenommen hast, aber auch immer Dir noch was Zeit nimmst für:

    couch :prost: :sun:

    lg, windbärin



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.08.2011, 16:47


    Ja ist schon ne riesen Umstellung aber was muss das muss und das Studium macht ja auch Spaß. Mein Pensum schaffe ich wohl nicht ganz bis zum Freitag aber nun gut ich muss mich da ja auch noch reinfinden. Solange ich den Stoff bis zur Prüfung drauf habe ist alles gut.

    Heute schon:

    - Bett frisch bezogen :done:
    - Bank :done:
    - Fahrrad aufgepumpt :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - lernen lernen lernen :gelb:

    dann mach ich mal weiter.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.08.2011, 20:45


    Erste Präsenz hab ich hinter mir. Interessant, anstrengen, hat aber auch wahnsinnigen Spaß gemacht. Von unserer eh recht kleinen Gruppe waren wir heute dann nur noch zu zweit. Kann uns ja recht sein, dann kann der Dozent sich voll und ganz auf uns und unsere Problembereiche konzentrieren. Kann für uns ja nur von Vorteil sein.
    Ansonsten bin ich auch in der Wohnung schwer am rödeln und auf Arbeit geht es auch drunter und drüber und ein Geburtstag steht nächste Woche auch noch aus. Zwei Tage lang wird gefeiert und bis dahin ist auch noch einiges vorzubereiten.
    Ach ja eine Blaseninfekt darf ich auch noch auskurieren, dass heißt ich habe in gleich mit Antibiotika niedergekämpft. Und als ob das nicht alles schon genug wäre haben wir auch noch das Quartier der Maus die wir letzten Winter in unserer Wohnung hatten entdeckt. Im Bettkasten unter unserer Couch, dass heißt ich hab im Wohnzimmer auch gleich noch supergründlich sauber gemacht und bin immer noch am Wäsche waschen. Wir hatten unsere Besucherbettwäsche da drin und die hat natürlich einiges von der Maus abbekommen. Ein Kissen hat sie zerstört, so kann man auch Platz schaffen. :lol2:
    Damit wir nicht noch mehr Überraschungen erleben hab ich jetzt angefangen alle Kruschecken auszuräumen und zu säubern. Schreibtischecke also auch aufgeräumt und gesäubert. Bad ordentlich geputzt. Jetzt ist noch das Schlafzimmer und die Küche dran.
    Ach ja damit mir nicht langweilig wird haben wir heute gleich noch etwas Farbe gekauft um einige Stellen in der Wohnung zu übermalen, die Stelle an der Wand, an der der Mülleimer steht schaut echt grausig aus. Jetzt hab ich in abwaschbare Wandfarbe investiert. Auf Arbeit find ich das echt klasse. Anstatt zu streichen, einfach mal schnell drübergewischt schon ist es wieder sauber. Ich hoffe das funktioniert auch so gut.
    Jetzt mach ich mich wieder an die Arbeit, der Abwasch wartet und die Küche will noch grundgereinigt werden. Mal sehen wie weit ich heute komme.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 21.08.2011, 08:23


    Toll, dass dir die Ausbildung so viel Spaß macht! :super:

    Du bist ja ordentlich am Wirbeln! :shock:
    Da schick ich dir mal paar Wirbelkräfte vorbei, die kannst du ja mithelfen lassen. :lol:

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.08.2011, 11:44


    ja kann man so sagen und Kraft kann ich gebrauchen. Heute morgen ging es gleich fleißig weiter.
    Silikon im Bad erneuert :done:
    Spaziergang :done:

    jetzt wird erst mal gefrühstückt oder gemittagt, oder so und dann gehts fleißig weiter.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 21.08.2011, 14:13


    ach je, ein 'Johnny Mauser' im Bettkasten,
    da hat er sich aber gleich ein gemütliches Plätzchen ausgesucht :lol2:

    ich hatte dies Jahr noch keinen Besuch dieser Art
    ...lediglich saß heut früh eine wirklich riesige Spinne in der Spüle,
    die mich nicht getraut hab, mit Glas im Garten zu entsorgen, sonder kurzerhand den Staubsauger genommen hab :shock:
    ...dann hatte ich ein schlechtes Gewissen und der Rumpelmann meinte promt: 'ja weißt Du denn nicht, dass Spinnen in Staubsaugern mindestens auf doppelte Größe mutieren !? :mrgreen: '
    also, wenn es demnächst ein großes PLOPP macht, hat sie mit Macht ihren Körper aus dem Rohr gezogen ;)

    ich finde, Du schaffst ordentlich was weg!!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.08.2011, 15:49


    so malerarbeiten in der Küche fürs erste erledigt :puh:
    :malen: in der Küche also :done:
    :abwasch: :done:
    und immer noch läuft die :wama: praktisch nonstop :done: (blöd das ich keinen Trockner habe.
    wäsche also :kleider: auf und ab und verräumen und heute abend werd ich wieder :buegeln:
    ob das jemals aufhört? Obwohl, im Moment bin ich grad voll drin ich könnt ewig weiter machen bis ich alle Ecken und Enden wieder ordentlich habe. Da ich morgen aber wieder arbeiten muss, muss ich mir genau überlegen wo ich was anfange, damit es hinterher nicht schlimmer ausschaut als vorher. Mein Mann schämt sich für unsere Wohnung, dabei ist sie im Moment so sauber wie schon lange nicht mehr. Ich weiß ja er hat ja recht mit vielen Sachen nur von heute auf morgen bekommen wir das eben nicht hin. Ich hab auch grad beschlossen ich werde in der Küche so weitermachen die nächsten Wochen. Immer wieder ein Stück streichen. Wer sagt denn dass das alles auf einmal erledigt werden muss?

    Gruß von der Malerfront
    Jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 21.08.2011, 21:58


    Hey, das ist ja

    was du schaffst!!!!!!! :super: :super: :super: :super: :super: :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.08.2011, 21:21


    so ich hab dass Wochenende geschafft und es war sehr schön, ohne großen Krach und mit lauter zufriedenen Gästen und viel zu viel zu Essen. :D
    Nun muss ich nachholen was ich an Lernerei vernachlässigt habe und werde ab und an wie Koko was von mir hören lassen. Möglichst positives :D
    Beseitige gerade die letzten Reste vom Fest und siehe da es ist gar nicht so dramatisch wie ich befürchtet habe :D

    Lieben Gruß, vor allem natürlich an alle neuen, die ich nicht geschafft habe persönlich zu begrüßen. Ich hoffe ihr fühlt euch hier wohl und habt euch gut eingelebt.

    Gute Nacht
    jbb :N8:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.09.2011, 20:51


    Heute nun kam ich endlich mal wieder zum lernen, dass heißt, eigentlich bin ich noch dabei. Im Haushalt müsst ich auch noch was machen, sonst bekomme ich doch noch Krach mit meinem Mann, wo er mir im Moment grad so schön hilft. Das will ich nicht gleich wieder vergeigen.
    Ich werd jetzt also mal noch das Geschirr vom Abendessen versorgen, ne kurze Aufräumrunde starten, mich um die Wäsche kümmern, dass reicht dann aber auch für heute.
    Uff ist das Anstrengend mit der Lernerei, gar nicht so einfach alles unter einen Hut zu bekommen und da bei uns auf Arbeit alles drunter und drüber geht und ich mit den Anstoß gegeben habe dass sich was ändert, kann ich mich da nicht einfach raushalten, da fallen also im Moment auch jede Menge Überstunden an.
    Es bewegt sich aber was überall und das tut so gut. Kein Stilltand mehr, auch wenn es anstrengend ist, ich bin mir sicher es lohnt sich. :D
    So und nun wünsch ich euch noch einen schönen Abend und eine Gute Nacht.

    Lieben Gruß
    jbb :N8:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Mary - 01.09.2011, 20:56


    Das hört sich richtig gut an! :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 01.09.2011, 21:15


    ich kann so gut nachvollziehen, wie es dir im moment geht. zum lernen fehlt fast die ruhe, weil der haushalt eigentlich auch noch wartet. ich hoffe sehr für dich, dass dein mann auch mal 5 grade sein lässt und dir keine vorwürfe macht, wenn der haushalt mal nicht so läuft. :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 02.09.2011, 07:36


    Da kann ich mich wischi nur anschließen! Du hast ein enormes Pensum!!!

    Für deinen Fleiß tanzen die Puscheldeerns!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    Und für dich :gift: und :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.09.2011, 10:03


    Bewundere Dich sehr für Deine Energie liebe jbb, habe den Eindruck, dass Dich der positive Stress der Veränderung so ein bisschen beflügelt. :)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.09.2011, 16:31


    Ja das tut es. Viele meiner Baustellen gibt es immer noch, leider, ich hoffe aber dass ich auch diese Schritt für Schritt bearbeiten kann. Im Moment bin ich froh wenn ich das Alltägliche hinbekomme und unsere Wohnung so halbwegs Besucherfein ist. Ist fürchterlich anstrengend sein Leben so neu auszurichten, es hilft aber auch ungemein endlich ein wirkliches Ziel vor Augen zu haben. :D
    So und nun muss ich mich sputen, hab glaub ich so ziemlich alles hier durchgelesen und mich auf den aktuellen Stand gebracht. Ich denke ganz dolle an euch alle und freue mich über eure Fortschritte. Ich hoffe ihr verzeiht mir dass ich euch nicht allen direkt schreibe. Es tut gut zu wissen hier so viele Mitstreiter zu haben. Ein riesiges Dankeschön an euch alle :hug: :hug: :hug:
    Will mal noch schnell einkaufen bevor der Metzger zu macht und endlich was zu essen machen, ich hab Hunger.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 02.09.2011, 16:57


    jbb hat folgendes geschrieben: halbwegs Besucherfein

    ich finde ja 'halbwegs besucherfein' schon einen GRANDIOSEN Zustand!!! :nr1:
    und ein paar Blümchen für den Bottich: :blume: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.09.2011, 10:06


    Arrrrrrrrgh, nicht nur dass die Balkone der Wohnungen über uns abgerissen werden müssen, unser Hof gesperrt und damit unsere Garage nicht mehr nutzbar ist ab morgen, jetzt will unser Hausverwalter auch noch innerhalb der nächsten zwei Wochen in unsere Wohnung. :evil: Was wird dass denn jetzt schon wieder? Ich will und muss mich nun endlich mal ein wenig ranhalten mit dem lernen sonst wird das nix mehr mit meinem Studium.

    Heute also:
    - Staub wischen :done:
    - Bett machen :done:
    - :wama: :done:
    - Einkaufen :done:
    - Mit meinem Mann gemütlich gefrühstückt :done:
    - Haushaltsbuch :gelb: (muss einiges nachtragen :oops: )
    - Winterreifen in Nachbargarage schleppen
    - Boden wischen
    - Aufräumrunde
    - Müll runter :done:
    - Abwasch :done:
    - Bad putzen :done:
    - Bügeln
    - lernen :done: lernen lernen
    - Ab in die Sauna entspannen
    - Einkauf wegräumen
    - Blumen gießen :done:
    - Wäsche aufhängen
    - Bettwäsche endlich trocken mit Antistink behandeln und endlich wegräumen

    so das wäre ja wohl mehr als genug mal sehen wie weit ich komme

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 10.09.2011, 10:24


    Huhu jbb,

    kannst du dir nicht auswärtig ein stilles Plätzchen zum Lernen suchen?

    Lesesaal Uni - Bibliothek oder sowas in der Art?

    Ich schick dir ein paar Kraftpäckchen :gift: :gift: :gift: :gift: :gift:
    und viele gute Wünsche

    Fischi

    PS Was ist denn mit deiner Bettwäsche passiert?



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.09.2011, 11:31


    Da hatte sich letzten Winter ein Mäuschen einquartiert, das mit der Wäsche haben wir vor ein paar Wochen entdeckt und ich hab die Besucherbettwäsche alles durchwaschen müssen. Jetzt nach ewig langer Trockenzeit sind die Bettdecken und Kissen endlich trocken, nur leider müffeln sie etwas. Das will ich wenn möglich noch beheben.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 10.09.2011, 16:07


    oje,lernen und großbaustelle passen ja nun gar nicht zusammen! da wünsche ich dir viel innere ruhe und, wenn möglich, tatsächlich eine ausweich-oase....



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 11.09.2011, 19:22


    wünsche Dir viel Geduld und Kraft :gift: :gift: :gift: :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.09.2011, 08:41


    Danke kann ich gebrauchen. :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 13.09.2011, 08:30


    Bitte, gern geschehen :lol:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.09.2011, 14:42


    Bäh mein ganzer Text gelöscht, also kurzform ich :bibber: :erkaeltet: :muede: deswegen nur :wanne: :kaffee: :lesen: :wama: :abwasch: :tonne: :tv:
    Dabei hatte ich das grade alles so schön aufgelistet. :(

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 20.09.2011, 17:36


    Gute besserung liebe jbb! :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 20.09.2011, 19:45


    Gute Besserung und erhol Dich gut und wurstel nicht zuviel, damit Du nicht richtig flach liegst!

    :klug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 21.09.2011, 07:24


    auch von mir gute besserung, kuschel dich aufs sofa und relax erst mal



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.09.2011, 09:22


    Dank euch :D Heute gehts schon besser, der Brummschädel ist weg :D
    Heute will ich zu hause noch ordentlich was schaffen, da ich am Wochenende mal wieder arbeiten muss. :(
    Gestern hab ich gefühlte 1000 Socken zusammengelegt, wo kamen die den nur wieder her?
    Ansonsten hab ich nur ne runde Abgewaschen, was zu Essen gemacht und ansonsten viel geschlafen und gelernt.

    Viele liebe Grüße

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 21.09.2011, 18:46


    Kompliment, ich hasse Socken zusammenlegen!!! :evil:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.09.2011, 22:10


    ja ich auch aber so langsam gingen uns die Socken aus, da musste ich mal wieder ran. Was hab ich heute geschafft?
    Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:
    Pfandflaschen in den Keller und Getränke hoch :done: (war ein gewurschtel, weil ich ja die Garagensachen auch noch in den Keller quetschen musste und da nun überhaupt kein Platz mehr ist)
    Blumen gießen :gelb:
    Bügeln :done:
    Muffins backen :done:
    :abwasch: :gelb:
    Kochen :done:
    und natürlich lernen lernen lernen :done:

    Müll werde ich auf jeden Fall noch runter bringen und den Rest vom Abwasch machen und dann mal sehen, vielleicht kommen wir heute ja etwas früher ins Bett.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 22.09.2011, 05:15


    da musste ich grad an den Rumpelmann denken,
    der wäscht auch immer alle Socken auf einmal, ein Haufen davon ist fast 'baugleich' - aber nicht gleich alt - was das Sortieren immer zum Socken-Memory werden lässt :D
    bei mir ist das leicht, im Sommer trag ich keine, im Winter fast nur selbstgestrickte bunte, da ist das Verpartnern wesentlich einfacher ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 22.09.2011, 22:44


    Stimmt die handgestrickten finden sich immer schnell :D
    so heute trotz Rotznase
    Arbeiten :done:
    Essen richten :done:
    Herd sauber :done: (muss noch mal)
    Abwasch :done:
    :wama: :done:
    lernen :done:

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 23.09.2011, 04:18


    Gute Besserung für Dich und Deine Rüsselseuche :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 25.09.2011, 18:55


    Danke, irgendwie bekomm ich die nicht los :( Heute fast den ganzen Tag gepennt, mit meinem Mann zusammen den Spül gemacht und mich über meine Studienbriefe hergemacht, nur wirklich weit gekommen bin ich nicht :(
    Jetzt hab ich Hunger und werd mich erst mal in die Küche begeben, damit es was zu Futtern gibt. :)

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 26.09.2011, 18:19


    Empfehle bei grippalen Infekt immer Hühnernudelsuppe, wobei ich, da ich allein lebe, immer Hähnchenschenkel und Suppengrün im Gefrierschrank hab. Ingwer haue ich auch noch rein. :lecker:

    Ja, viel Tee und Suppe trinken und inhalieren, dann haut's Dir den Dampf raus und ab ins Bett! :pennen: couch :lesen:


    :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 26.09.2011, 19:29


    ich hab von meiner Mama Thymiantee geerbt,
    ist wohl eher für Hals und Bronchien, aber ich finde ihn - wider alle Erwartungen - total lecker!
    ...ansonsten ist mein Mittel der Wahl Ingwertee aus frischem Ingwer,
    das wärmt durch und durch!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 28.09.2011, 08:59


    Ich schwärm für Yogi-Tee, da gibts verschiedene Varianten.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.09.2011, 23:15


    Bei mir ist die Erkältung sich am :schleich: dafür hats meinen Mann ordentlich erwischt. :erkaeltet:
    Trotzdem hält er mir schön den Rücken frei und erledigt mindestens die Hälfte vom Spül jeden Tag :herz: :herz: so schauts gleich ordentlicher aus und der Rest fällt viel einfacher wobei meine Grundordnung schon sehr zu wünschen übrig lässt seit ich studiere. Dank meines Mannes gibt es keine Geschirrberge die wäsche ist immer gewaschen und die Bügelwäscheberge werden regelmäßig abgeschmolzen. Nur mein Papierberg, der fängt wieder an zu wachsen. :( Ich hoffe da finde ich bald mal die Muße mir wenigstens einen Teil vorzunehmen.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 29.09.2011, 06:15


    Meiner war ne faule Socke, hat zwar auch im Haushalt mehr oder weniger mitgeholfen, aber noch mehr Unordnung verbreitet als ich :lol2:

    Kannst Deinen Mann ganz doll knuddeln.

    Gute Besserung an Euch beide



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.09.2011, 12:06


    Danke :D hab ich schon :D
    Heute sind wir beide echt trübe Tassen, kommen überhaupt nicht in die Gänge. Waren einkaufen, dazu haben wir uns hochgerafft. Mal sehen was ich heute noch gewuppt bekomme, will endlich mal wieder ein wenig Ordnung zu hause machen, darf dabei aber das lernen nicht vergessen. Ach ja und ein Geburtstagsgeschenk muss ich auch noch heute besorgen.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.09.2011, 22:56


    Irgendwie lief der Tag heute nicht wie geplant. :( Im Haushalt ist kaum was gelaufen und auch gelernt hab ich nicht soviel wie ich wollte.
    - Einkäufe sind verräumt :done: neuer Wäscheständer und Mülleimer gleich eingeweiht und die alten in den Keller zu den Spermüllsachen geräumt.
    - Dann noch mal ne große Runde durch die Stadt gedreht :done: Geschenk besorgt, Überweisung weg, usw.
    - zweite :wama: läuft gerade :done:
    - Wäsche aufgehängt :done:
    - Wäsche zusammengelegt und verräumt :gelb:
    - Miniputz im Bad :done:
    - Geschenk verpacken :gelb:
    - :abwasch: :gelb:
    - Müll runter :done:
    - lernen :done: (na ja nicht so viel wie geplant aber ich hab was getan)

    ja war ja doch gar nicht so wenig, hat sich aber alles irgendwie so nach nichts tun angefühlt, gut dass ich es aufgeschrieben habe, jetzt fühlt es sich schon etwas besser an.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.10.2011, 10:21


    Ich dachte ich sag mal kurz hallo, mich gibt es noch. Leider ist bei mir mehr oder weniger Land unter. :( Mein Mann hilft fleißig mit und verhindert ein völliges untergehen :herz: , mein Papierkram und die Bügelwäsche stapeln sich aber ins unermäßliche. Das Studium macht riesen Spaß und ich werde es auch nicht wieder aufgeben, nur wie ich das mit Arbeit und Haushalt alles unter einen Hut bekomme weiß ich noch nicht. Ich arbeite daran. :)
    So heute ist freier Sonntag und ich werde mich auch mit dem Lernen ein wenig zurückhalten, dafür werde ich ein wenig was für die Beziehung und die Wohnung tun.
    Wünsch euch allen einen schönen Sonntag und ich meld mich mal wieder.

    Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 16.10.2011, 13:14


    :wave: :wave: :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 17.10.2011, 06:46


    Hoffe, Du hattest einen schönen Sonntag. Bin froh, dass ich Deine Doppelbelastung nicht hab!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 25.10.2011, 18:27


    wahhh ich krieg noch den koller, wie soll das nur alles bis Samstag noch in meinen Kopf rein? Ich hab das Gefühl ich lerne und lerne und lerne und alles purzelt wieder raus. :roll:
    Und die Wohnung schaut aus :oops: bin froh wenigstens den Schmutzwäscheberg abgeschmolzen zu haben. von dem Rest will ich lieber erst gar nicht reden. So meine Bücher warten, bis demnächst.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 25.10.2011, 19:51


    jbb hat folgendes geschrieben:
    Und die Wohnung schaut aus :oops:

    mein schweinehund hat es dann immer geschafft, dass ich viel lieber geputzt hab, als zu lernen. ich hoffe, dass du nicht auch so ein mieses schwein hast :lol:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 25.10.2011, 20:17


    doch habe ich nur mein Mann hält es erfolgreich in Schach :D



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 25.10.2011, 20:37


    jbb hat folgendes geschrieben: wahhh ich krieg noch den koller, wie soll das nur alles bis Samstag noch in meinen Kopf rein? Ich hab das Gefühl ich lerne und lerne und lerne und alles purzelt wieder raus. :roll:


    ich hab gestern - zum Gelächter des Rumpelmannes - festgestellt, dass es mit dem Gehirn so sein muss, wie wir es uns mit dem Haushalt vornehmen: 'für ein neues Teil muss ein altes gehen'
    tjä, da meinte er, man müsse dann ja genau aufpassen, womit man den Bregen füttert, damit nicht der Inhalt der Kreuzworträtsel gegen lebenswichtige Informationen getauscht werden,
    ... FAZIT... :gruebel: .... keine Ahnung :lol2:
    na, komisch nur, dass bei Dir das neue scheinbar wieder abgestoßen wird
    ...wir müssen diese These also nochmal überdenken ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 31.10.2011, 06:16


    So damit ihr auf dem Laufenden bleibt, meine Klausur hab ich hinter mir, jetzt heißt es warten und mich derweil schon mal auf die nächste vorbereiten. Die Wohnung schaut aus wie Bombe, da diese Woche mein Mann auch nicht wirklich Zeit hatte etwas zu tun aber nun gut, so ist es nun mal.
    Das Wohnzimmer hatte ich gestern in einer halben Stunde wieder Besucherfein, also kann es so schlimm ja nicht sein.
    Heute wird das Auto winterfest gemacht und dann werde ich versuchen in meinen wenigen Resturlaubstage nicht nur fürs Studium etwas zu erledigen sondern auch die Wohnung wieder begehbar zu machen, ok wenn man es genau nimmt ist das schlimmste eigentlich die Küche und dort das dreckige Geschirr, der Rest müsste hauptsächlich mal wieder geputzt werden :oops:
    Ach ja und mein Papierchaos auf dem Schreibtisch fängt wieder an ins unermessliche zu wuchern :oops:
    So nun heißts aber ab zur Werkstatt und hoffen dass ich nicht all zu lange warten muss, heute Nachmittag sind wir nämlich noch auf einem Geburtstag eingeladen.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.11.2011, 14:28


    So nun widme ich mich heute endlich mal der Wohnung.

    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done: mein Mann :herz:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:
    - Bett machen :done:
    - :wama: die erste :done:
    - Bad Putzen :done:
    - Bad :wischen: :done:
    - Wäsche abgehängt :done:

    so das war die erste Runde, gleich gehts weiter, ich will endlich wieder eine ordentliche Wohnung. :D

    - zweite :wama: :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Müll in die :tonne: :done:

    jetzt brauch ich ne kurze Pause, dann mach ich in meiner Horrorküche weiter.
    - Gläser und Tassen gespült und einen Teil der Teller :abwasch: :done:
    - :wama: drei :done:
    - :abwasch: Teller :done:
    - Wäsche aufgehängt :done:

    Uff, ganz schön was liegen geblieben die letzte Woche und Kopfweh hab ich auch noch. :(
    Dann will ich mal weiter machen, mein Mann ist auch am Arbeiten :(
    Soviel zu unserem freien Feiertag.


    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 01.11.2011, 16:45


    Boah! Ich bin beeindruckt von Deinen Aktionen!!!! Hört sich gut und erfrischend an ! Ich sehe Dich förmlich durch die Wohnung wirbeln. Toll, wie Du das machst. Keine Panik vor der Horrorküche (ich hab auch eine)-schließlich war Halloween gestern ;) . Mit jedemHandgriff kann es ja nur besser werden :D .
    Liebe Grüße von Sahara



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.11.2011, 18:11


    Ja ich hab nur grad jeden Handgriff, der sie besser gemacht hat wieder zunichte gemacht indem ich in meiner dann doch etwas länger ausgefallenen Pause mir und meinem Mann ein paar Crêpe gezaubert habe. Nun muss ich aber wieder loslegen, sonst gibt es aufgrund des Platzmangels in der Küche kein Abendessen.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.11.2011, 00:04


    So Abendessen gab es und noch eine Runde :abwasch: :done:
    ach ja und die Babydecke ist endlich fertig :strick: :done: Wurde ja auch Zeit, das Kind ist schon zwei Monate alt :D
    Und nun sollte ich eigentlich ins Bett werd aber vorher noch den Abwasch fertig machen und die letzte Maschine Wäsche laufen lassen. Den Rest des Wohnungsputzes werde ich morgen erledigen.

    - :wama: die vierte :done: (jetzt gibts keine Dreckwäsche mehr :) )
    - rest vom :abwasch: :done:
    - Flur :wischen: :done:
    - Küche :fegen: :done:
    - Wäsche ab und wieder aufhängen :done:

    so jetzt ist aber wirklich genug.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.11.2011, 16:27


    Nachdem ich gestern so gewirbelt habe bin ich heute nicht ganz so fleißig.

    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:
    - :abwasch: :done:
    - Wäsche auf und abhängen :done:
    - Bank :done:
    - :einkauf: :done:
    - Haushaltsbuch zumindest das aktuelle von heute, nachtragen muss ich noch :done:
    - Küche aufräumen :gelb:
    - lernen :gelb:

    nun gönn ich mir noch ein paar Minuten am PC dann werde ich wieder loslegen.

    LG
    Jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.11.2011, 19:05


    jbb hat folgendes geschrieben: ... bin ich heute nicht ganz so fleißig.



    danach siehts aber gerade nicht aus.
    *mecker-mode-an* du sollst dein licht nicht unter den scheffel stellen! *mecker-mode-aus* :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    chaoslädy - 02.11.2011, 20:11


    Na, ich finde schon, dass Du fleissig warst. :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.11.2011, 23:58


    war sogar noch ein wenig fleißiger :D

    - Muffins gebacken :done:
    - nochmal :abwasch: :done:
    - Küche weiter aufgeräumt :gelb:
    - :buegeln: :done: (nix mehr da, alles weggebügelt :D )
    - Tasche für morgen packen :gelb:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:

    mal sehen vielleicht räum ich noch schnell den Rest in der Küche weg und gieße die Blumen.

    Lieben Gruß und gute Nacht

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.11.2011, 06:59


    Ich würde sagen, superfleißig.
    Vor allem zu der Uhrzeit.
    Da war ich schon im Trumland.

    Ganz dickes Lob



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.11.2011, 09:13


    Na du hältst dich ja wirklich ganz schön ran! :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.11.2011, 13:24


    Na ja hätte ja die letzten zwei Tage nicht soviel schufften müssen wenn ich es die Woche vorher nicht so schleifen lassen hätte. Man muss halt Prioritäten setzen und da ich meine Prüfung am Samstag hatte, ging vor dass ich dafür lerne.
    Jetzt ist es aber wieder ordentlich und meine Blumen sind versorgt. :D

    - Bett machen :done:
    - Staub saugen :done:
    - Abwasch :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Tasche packen :done:

    Viele liebe Grüße
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.11.2011, 20:22


    Kannst megastolz auf Dich sein! Woher nimmst Du die Energie??



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 05.11.2011, 19:19


    Das frag ich mich auch oft. Harter Beruf, Lernen, Haushalt und noch Zeit für Ausgehen/Kino... finden!

    Super machst du das, liebe jbb! :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 06.11.2011, 20:00


    Die Energie hab ich ja bei weitem nicht immer. Das sind ja leider immer nur so einzelne Tage wo ich es mal schaffe so ranzuklotzen. Leider verdaddel ich immer noch viel zu viel Zeit.
    Ich weiß aber wofür ich das ganze mache und warum ich die Kraft aufbringe. Ich habe endlich ein Ziel vor Augen, das hilft ungemein.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 07.11.2011, 17:04


    Neuer Tag neues Glück, morgen ist mein Urlaub leider schon zu ende :-( Heute bin ich leider nicht ganz so produktiv.

    - Lernen (komme nur leider sehr schleppend vorran :-( ) :gelb:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done:
    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done:
    - Aufräumrunde Flur :done:
    - Aufräumrunde Bad :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - :wama: :done:
    - Wäsche abhängen :done:

    so nun werd ich mal wieder ans lernen gehen, für heute Abend ist noch Kino angesagt :)
    eigentlich wollte ich noch mehr im Haushalt machen, da ich aber beim lernen nicht so gut voran komme muss der Haushalt warten, erst mal ist wichtig das ich meine Prüfungen bestehe.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.11.2011, 00:24


    So mit meinem Zeitplan vom Studium bin ich mächtig hinten dran nun gut hilft ja alles nix, da muss ich nun durch.

    - Arbeiten :done:
    - Mittagsschläfchen :done:
    - Einkaufen :done:
    - Einkauf verräumen :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Abwasch :done:
    - Müll runter :done:
    - Blumen versorgt :done:
    - Küchenschränke außen abgewischt :done:
    - ein Kühlschrankfach ausgewischt :done: ( nur noch die Tür, dann ist er endlich mal wieder komplett)
    - Wäsche abgehängt :done:
    - zwei Telefonate erledigt :done:
    - lernen :done:

    so und nun gehts gleich ab ins Bett, genug für heute, morgen wird auch wieder ein langer Tag.

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.11.2011, 11:48


    gestern war nicht sehr effektiv, mal wieder nicht :(
    Jetzt hab ich erst zwei Tage geschafft nach meinem Urlaub und schon fühl ich mich wieder Urlaubsreif. Ein Glück hab ich in drei Wochen wieder Urlaub :)
    Was hab ich gestern geschafft?
    - Abwasch :done: (einen Teil hat mein Mann gemacht :herz: )
    - arbeiten :done:
    - essen vorbereiten :done:
    - Rucksack packen :done:
    - lernen (na ja viel zu wenig aber immerhin etwas gemacht) :gelb:
    - ach ja und die gut 2Stündige Fortbildung vor meinem Spätdienst nicht zu vergessen :done:
    - :wama: :done:

    heute hab ich erst mal ausgeschlafen, eigentlich wollte ich am Vormittag schon ordentlich lernen, aber das war echt nötig. So und nun muss ich noch die Wäsche von gestern aufhängen. Und mich wieder ans lernen stürzen.

    LG
    jbb



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 10.11.2011, 18:36


    Kopf hoch, die haust doch ordentlich rein :hug: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.11.2011, 00:45


    Ja schon, ich glaub ich nehm mir zu große Happen beim Lernen vor und dann bin ich frustriert wenn ich nicht soweit komme wie geplant.

    Heute geschafft:
    - Aufräumrunde :done:
    - Wäsche zusammenlegen, bügeln, verräumen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - lernen :done:
    - Abwasch :done:
    - Kühlschrank fertig :done:
    - Wäsche flicken :done: (hat mein Mann freundlicherweise übernommen :herz: )

    so und nun ist es schon wieder so spät und ich mach mal das ich ins Bett komme.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 11.11.2011, 06:26


    jbb hat folgendes geschrieben:
    - Wäsche flicken :done: (hat mein Mann freundlicherweise übernommen :herz: )



    das ist mal ein Sonderlob wert,
    ein Mann, der Klamotten flickt, ist :super: :nr1: :cheer:

    und für Dich natürlich auch noch ein paar :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.11.2011, 08:58


    Danke, ja mein Mann ist im Moment echt fleißig und wir ergänzen uns immer besser hab ich das Gefühl. Vielleicht haben wir irgendwie so einen Schubs gebraucht. :? Jetzt studieren wir beide und haben beide wenig Zeit und bei uns läuft es besser als je zuvor. :)
    Heute schon früh raus
    - Bäcker :done:
    - Mann zum Bahnhof :done:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done: (ist im Moment immer nicht viel, da wir beide relativ konsequent im Beweise beseitigen sind :D )
    - große Lüftrunde :done:
    - emails checken und bei Klara stöbern :done:

    so weiter im Programm steht noch einiges an für heute.

    alles schaff ich wohl nicht, hab mir mal wieder zuviel vorgenommen.

    - Staub wischen :done:
    - Staub saugen :done:
    - Essen vorbereiten :done:
    - Miniputz im Bad :done:
    - Telefonat unplanmäßiger weise :done:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 11.11.2011, 13:39


    Hört sich große Klasse an!!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.11.2011, 17:02


    Ach seit ihr alle fleißig. Ich weiß grad net so wo mir der Kopf steht, ich will so viel und der Tag ist so kurz und komischerweise macht mein Körper nach 20h schon schlapp und will doch tatsächlich schlafen, versteh ich gar nicht :roll:

    Heute wieder ein langer Arbeitstag, Überweisung weggebracht und nun werde ich mich wieder auf meine Studienbriefe stürzen, die nächste Klausur rückt immer näher. Wäsche und Geschirr sind auf dem Laufenden, der Rest muss eben warten, leider aber der Tag hat eben nur 24h.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 16.11.2011, 22:01


    WAS, Dein Körper will tatsächlich nach 20h schlafen, ist ja unerhört von ihm :lol2: :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 17.11.2011, 11:11


    ja unverschämt und jetzt hat er sich doch tatsächlich erdreistet sich ganze 8h schlaf zu gönnen, was dazu führt das ich mich jetzt mega beeilen muss, weil ich noch zum Spätdienst muss. Also nur das nötigste, lernen ist auf heute Abend verschoben. :( Haare waschen auch :(

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 17.11.2011, 12:10


    Sollen wir uns mal zusammentun, und Tage mit 48 STunden beantragen? :D

    Ich bewundere echt andere Frauen mit mehreren Kindern incl. Kleinkindern, die Trotzdem ihren HAushalt schaffen, den Kids gerecht werden und noch Zeit für sich haben.
    Meine Tage müssen länger werden !!!!!!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 18.11.2011, 11:33


    gute Idee, mein Tag langt mir heute wieder nicht.
    Gestern noch
    :wama: :done: und :abwasch: :done:

    heute früher raus
    - Mann zum Bahnhof :done:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Staub saugen :done:
    - Staub wischen :done:
    - Einkaufen :done:
    - lernen :done:

    so nun muss ich aber zur Arbeit.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    chaoslädy - 18.11.2011, 18:34


    :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 18.11.2011, 18:43


    Mamaju hat folgendes geschrieben: Sollen wir uns mal zusammentun, und Tage mit 48 STunden beantragen? :D

    Ich bewundere echt andere Frauen mit mehreren Kindern incl. Kleinkindern, die Trotzdem ihren HAushalt schaffen, den Kids gerecht werden und noch Zeit für sich haben.

    Meine Tage müssen länger werden !!!!!!!

    Ich bin dabei :super: :freu3: :freu3: :freu3: :freu3: :freu3:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 18.11.2011, 18:44


    Beim Überfliegen habe ich sehr viele grüne Häkchen gesehen.
    :cheer::cheer::cheer::cheer::cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.11.2011, 01:18


    Komisch die Tage werden gar nicht länger, dabei ist der Antrag doch schon längst raus :roll:
    So muss mich und meine Göttergatten hier jetzt mal lobend erwähnen. Wir waren echt fleißig die letzten Tage. Nicht nur dass wir für unser Studium lernen und Arbeiten, nein auch im Haushalt haben wir so einiges geschafft, vor allem mein Mann hat die letzten Beiden Tage gewirbelt.
    Göga :herz: :
    - Staub saugen :herz:
    - Wischen :herz:
    - :abwasch: :herz:

    dafür habe ich heute:
    - Advendskranz angefangen zu dekorieren, leider nicht selbst gebunden :done:
    - Den Keller eine Stunde lang aufgeräumt, mit Erfolg ich habe einige Schätze ans Tageslicht bzw. Mondlicht befördert :done:
    -zwei :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Blumen gießen :done:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:

    So noch eine kurze aufräumrunde und dann ab ins Bett.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 24.11.2011, 07:13


    Na, da gibt's von mir erst mal den Kelleraufräum- :nr1:
    Das steht mir noch bevor, aber erst ist mal die Wohnung dran.

    Und toll, dass du so einen fleißigen Mann an deiner SEite hast.

    Viel neuen Schwung wünsche ich dir für heute

    LG Mamaju



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 24.11.2011, 14:55


    Danke schön, hab mir für heute wohl schon wieder zu viel vorgenommen. Ich mach einfach mal, dann seh ich ja wie weit ich komme.
    Gestern einen blauen Müllsack mit defekter Kleidung aus dem Keller geschmissen, drei kleine Kartons mit noch heiler aber aussotierter Kleidung aus dem Keller ausgelagert. Einen Teil der Weihnachtsdeko in die Wohnung gebracht. Hab heute morgen noch für die Klausur am Samstag gelernt und werde jetzt ein wenig in der Wohnung wirbeln.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 24.11.2011, 17:59


    :super: :super: :super: :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.11.2011, 12:10


    Kurz mal durchschnaufen. Zwischen den Klausuren werde ich heute und morgen mein freies Wochenende genießen und einiges in der Wohnung schaffen. Morgen ist der erste Advent und so schaut es hier mal noch gar nicht aus.
    Heute:
    - Klausur :done:

    Ach ja und gestern hab ich das vorläufige Ergebnis von meiner ersten Klausur bekommen. Ich hab auf jeden Fall bestanden, endgültige Note steht noch nicht fest. :dumdidum: :dumdidum:

    Ansonsten ist wie gesagt mein Mann im Moment echt super fleißig und unterstützt mich kräftig damit ich das mit dem Studium hin bekomme :herz: :herz:

    Meine Eltern ziehen es vor dieses Jahr Weihnachten bei meinen Großeltern zu verbringen, so wird dieses Jahr wohl relativ entspannt.

    Meine Cousine ist im 8. Monat schwanger und das habe ich gestern erfahren, ist ja nicht so das ich in der Zwischenzeit Kontakt mit meiner Familie gehabt hättte :roll: und ich kommuniziere denen zu wenig was es neues bei mir gibt :?: Nun ja meine Familie, mittlerweile sollte ich mich daran gewöhnt haben.

    Und jetzt hab ich mich aber genug von der Klausur erholt, jetzt wird noch was geschafft vor dem Mittagessen, hier soll es ja schließlich weitergehen.

    Ich hab mehr zu tun und schaff auch mehr schon irgendwie merkwürdig und ich dachte früher immer ich hätte keine Zeit, jetzt scheint mir irgendwie alles machbar.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Trockenfisch - 26.11.2011, 12:52


    Ich hab auf jeden Fall bestanden,

    :welle: :welle: :yeah:

    Ich finde ganz toll

    wie es bei dir läuft!!
    :küken:

    (Da kannst du das seltsame Verhalten deiner Cousine auch unter "ferner liefen" buchen...lass dich davon mal nicht runterziehen!!)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.11.2011, 13:01


    Ach mich ärgert hauptsächlich das Verhalten meiner Eltern und meiner Schwester aber ich lass mich davon nicht unterkriegen, ich lebe mein Leben und die ihres und wenn sie der Meinung sind sich mir nicht mitteilen zu müssen, auch gut ich melde mich jetzt regelmäßig und erzähle ihnen das aktuellste was ich so aus meinem Leben zu berichten habe und mehr kann ich nicht tun, was sie daraus machen ist dann ihre Sache, ich hab mir nix vorzuwerfen. Ich hab ein gutes Gewissen und wenn ich was nicht in Ordnung finde, dann versuche ich das mittlerweile gleich kund zu tun und nicht alles in mich rein zu fressen, wie das so üblich ist in meiner Familie.

    - Studienbriefe endlich in Ordnern abgeheftet, damit sie nicht mehr lose verteilt in der Wohnung rumfliegen :done:
    - Weihnachtsdeko aus Keller holen :gelb:
    - Kisten mit Kram packen, der in den Keller soll :gelb:

    so ich mach weiter.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    chaoslädy - 26.11.2011, 13:19


    Das ist ja toll, dass Du bestanden hast. Gratuliere. :hug: :hug:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 26.11.2011, 13:48


    jbb hat folgendes geschrieben:

    Ach ja und gestern hab ich das vorläufige Ergebnis von meiner ersten Klausur bekommen. Ich hab auf jeden Fall bestanden, endgültige Note steht noch nicht fest. :dumdidum: :dumdidum:

    :

    Gratulation!!! :super: :super:

    Nimm Deine Familie so wie sie ist, ändern kannst sie sowieso nicht mehr. Was allerdings nicht heißt, dass Du Deine Meinung nicht äußern sollst.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.11.2011, 16:55


    Richtig ich kann nur mich ändern und was sie dann draus machen ist ihre Sache nur schluck ich eben nicht mehr alles runter, immer noch viel zu viel aber eben nicht mehr alles und ich glaube damit kommen sie nicht so ganz klar.

    Bin noch ein wenig fleißig gewesen.

    Schlafzimmer:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde :done:
    - Weihnachtsfensterbilder aufhängen :done:
    - Staub wischen :done:
    - Kleiderschrank entrümpelt :done: (ein blauen Sack entsorgt)
    - Staub gesaugt :done:
    - Kleiderschrank repariert :done:

    so auf ins nächste Zimmer ich geb heut keine Ruhe, ist ja furchtbar wie es in der ein oder anderen Ecke ausschaut. Wenn ich nicht wusste wohin hab ich es wohl grad in Schränke und Ecken gestopft, damit es oberflächlich ordentlich ist. Jetzt wo ich oberflächlich auf dem laufenden bin kommen die Ecken so langsam zum Vorschein :oops:
    ach ja
    :wama: :done:
    :abwasch: :gelb:
    Weihnachtssachen sind oben :done:

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.11.2011, 18:14


    Schlafzimmer:
    - Fensterbank dekoriert :done:

    Wohnzimmer:
    - Staubstaugen :done:
    - Staub wischen :done:
    - Weihnachtspyramiede aufgebaut :done:
    - Dekosachen aus Wohnzimmer raus :done:
    - Wohnzimmer dekorieren :gelb:
    - Kissen im Wohnzimmer neu beziehen :done:

    so jetzt erst mal einkaufen sonst bekomm ich nix mehr.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 26.11.2011, 19:27


    Bei dir geht ja die Post ab!

    :welle: :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    chaoslädy - 26.11.2011, 20:03


    Wahnsinn. :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.11.2011, 20:31


    - Einkaufen :done: Zusammen mit meinem GöGa zum Glück auf dem Rückweg hab ich ne leichte Panik-Attacke bekommen als eine Horde grölender Punks die Bahn stürmte. :shock:

    so ich könnte jetzt weiterwuseln wenn ich nicht so Kohldampf hätte also erst mal :koch: und dann mal sehen wie weit ich heute noch komme, morgen Nachmittag ist voll verplant, da geht höchstens morgen früh noch was.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.11.2011, 01:53


    Abendessen + Beweise beseitigen einschließlich :abwasch: :done:
    Beleuchtung Wohnzimmer :done:
    Beleuchtung Flur :done:

    so reicht für heute morgen geht es weiter.

    Gute Nacht
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.11.2011, 22:17


    Nachdem ich gestern in der Wohnung gewirbelt habe waren wir heute eigentlich nur unterwegs.
    - Wählen :done:
    - Mittagessen bei Schwiegereltern :done: :lecker:
    - Abendessen bei einer Bekannten :done: :lecker:
    Da wird sich die Waage und meine Hosen aber freuen, ich glaube ich sollte so langsam wieder etwas kürzer treten, meine Hosen fangen an zu kneifen.
    Wenigstens fällt so der Abwasch weg, die Küche schaut eh schon schlimm genug aus, da steht noch alles vom Umdekorieren rum, das muss wieder in den Keller aber nicht mehr heute.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 27.11.2011, 23:35


    Toll, dass Du einen schönen Sonntag hattest! :lecker:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.11.2011, 18:10


    Gestern war ich nicht so fleißig wie ich wollte, dafür will ich heute noch einiges erledigen, auch wenn ich eigentlich ziemlich groggy bin.

    Gestern:
    - Arbeiten :done:
    - :abwasch: :done:
    - Lichterkette Küche und Schlafzimmer :done:
    - Fensterbrett Küche säubern :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Müll runter :done:

    Heute:
    - Arbeiten :done:
    - Tanken :done:
    - Auto vom Vogeldreck befreien :done:

    Fortsetzung folgt.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.11.2011, 21:08


    Liebe Jbb
    ich schicke Dir ganz viele
    :cheer::cheer::cheer::cheer::cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.11.2011, 22:50


    Danke liebe Locki :D

    Bin sogar noch ein wenig fleißig gewesen.
    - Aufräumrunde :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche abhängen, zusammenlegen und verräumen :done:
    - Sachen in den Keller :done:
    - :abwasch: :done:
    - Advendskalender für meinen Schatz :done:

    so jetzt hüpfe ich noch unter die Dusche und dann muss ich endlich noch mal in meine Studienbriefe schauen, ich will doch die Prüfung in 1,5 Wochen bestehen.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 29.11.2011, 22:58


    Ich drücke Dir ganz fest alle Daumen :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 30.11.2011, 07:01


    schick Dir paar Motivationspuschelmädels

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 30.11.2011, 14:45


    Und ich schick dir ein bisschen Kraft :gift: :gift: :gift: und :blume: :blume: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.11.2011, 17:00


    Danke kann ich heute echt brauchen. Bin grad völlig unmotiviert.

    - Arbeiten :done:
    - :abwasch: :done:
    - einen Küchenschrank ausgeräumt gesäubert, dahinter und darunter geputzt, wieder eingeräumt :done:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 30.11.2011, 22:29


    ups, mir fällt gerade ein, dass ich immer noch keine Essigessenz für den Kühlschrank gekauft hab - ansonsten schöne Leistung!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.12.2011, 17:13


    Bin heute wieder nicht ganz so fleißig, mal sehen was ich noch so schaffe.
    Heute schon erledigt:
    - :einkauf: :done:
    - gleich verräumen :done:
    - Kühlschrank in Ordnung halten :done:
    - :abwasch: :done:
    - Spülenunterschrank ausräumen, entrümpeln, putzen, einräumen :done:
    - lernen :gelb:

    weiter gehts, meist dreh ich ja erst gegen Abend voll auf.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 01.12.2011, 20:05


    nicht fleißig, Du hast ja - mit Verlaub - nen Knall! Allein der Spühlunterschrank hat ne Welle verdient!! :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 01.12.2011, 20:20


    Danke danke! war mir aber nicht genug, ich hab noch

    - Schublade unter dem Backofen gereinigt :done:
    - Unter dem Backofen geputzt (nachdem die Schublade schon mal draußen war) :done:
    - die Friteuse gereinigt (so gut das eben möglich war) :done: (muss ich eindeutig häufiger machen)
    - die Wama vorgerückt und dahinter geschrubbt :done:
    - Küchenfliesen hinter der Wama geschrubbt :done:
    - Wäsche abgehängt :done:

    ihhh war das ecklig :oops: auf der Wama steht immer die Friteuse dementsprechend Fettverkrustet war es dort überall :oops:
    Da muss ich mir ganz schnell etwas anderes überlegen, so geht das nicht, dahinter ist so schlecht sauber zu machen, dass kann so nicht weitergehen.
    Jetzt muss ich erst mal :dusche: bevor ich :koch:

    Kann mir mal einer verraten wie ich es habe nur soweit kommen lassen?
    Und mein Schreibtisch schaut auch schon wieder aus wie Sau :oops: Zum Glück hab ich zwischen den Jahren noch Urlaub, da ist auch vom Studium her nicht so viel los, ich hoffe da kann ich noch das ein oder andere in der Wohnung erledigen. Und nächstes Frühjahr will ich die Sachen im Keller soweit sortiert haben, dass ich den Kram auf dem Flohmarkt oder sonst wie verhökern kann.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 01.12.2011, 20:27


    Wow, Kompliment - Superdupaleistung!!

    Ich frag mich auch, wenn ich wieder was Superekliges erledigt habe oder auch nur zugeräumte Stellen schön aufgeräumt habe, warum ich es so weit kommen hab lassen.
    Aber ich war wie ich war und akzeptiere meine Vergangenheit und ich arbeite daran, das zu ändern.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 01.12.2011, 21:25


    Ach liebe Shakira :hug: , du sprichst mir aus dem :herz:

    Ich weiß schon, warum es bei mir so weit gekommen ist:
    Überlastung, Depression, ADS und Partnestreit / Scheidung.

    Und jetzt bin ich auch nicht so fleißig, wie ich eigentlich gern wäre,
    weil ich so viel Seelenarbeit leiste, und den Haushalt wirklich nur nach der 80/20-Regel führe.

    Liebe jbb, du warst ja unheimlich fleißig!
    :welle: :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.12.2011, 11:57


    Will heute auch noch was schaffen. Bin mit meinem Mann aufgestanden.
    - Mann zum Zug :done:
    danach wieder auf die Couch, versucht zu schlafen, hat leider nicht wirklich geklappt :( muss heute noch zum Nachtdienst und da tut es gar nicht gut wenn man zu früh wach ist. :?
    Wie dem auch sei heute will ich mal wieder im Voraus eine Liste mit Dingen erstellen die zu tun sind.

    heute ist Putztag, will mit einer Sauberen Wohnung morgen früh in meinen Urlaub starten.
    - Bett frisch beziehen :done:
    - :abwasch:
    - :wama: :done: :done:
    - Wäsche aufhängen
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:
    - :sauger: :done:
    - :staub: :done:
    - :wischen: :done: (einschließlich der Treppe zu unserer Wohnung obwohl das eigentlich Hausmeisteraufgabe wäre :evil: )
    - :buegeln: evtl.
    - lernen
    - einkaufen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Bad :done:
    - Lüften :done:
    - Briefe :done: und Pfand wegbringen
    - Bad putzen :done:

    so das reicht erst mal, vielleicht mach ich auch noch in der Küche weiter, mal sehen wie ich mit der Zeit hinkomme.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.12.2011, 22:45


    *.* So viele grüne Häkchen bei dir - na du scheinst es ja echt gut im Griff zu haben. Klasse!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.12.2011, 07:56


    Torven hat vollkommen recht, ich finde Deine grünen Häckchen auch immer wieder beeindruckend



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 03.12.2011, 20:51


    Schicke Dir schon wieder sehr viele
    :cheer::cheer::cheer::cheer::cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.12.2011, 20:52


    Wäre schön wenn ich wirklich alles schon so im Griff hätte wie es den Anschein macht. Wenn ich einen Bereich im Griff zu haben scheine hapert es an einem anderen. So muss ich immer wieder Chaosherde bekämpfen.
    Heute ging nicht viel, völlig groggy von der Nachtschicht.
    - Weihnachtsfeier :done:
    - Treffen mit Freunden :done:
    - kleiner Einkauf :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Wäsche aufhängen :gelb:
    - Abwasch :gelb:
    und zwischen durch immer wieder mal couch :done:
    so jetzt erst mal :koch: obwohl ich furchtbar :muede: bin. Ich hab Hunger. Nur alt werd ich heute nicht mehr.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Locki - 03.12.2011, 20:57


    Wäre schön wenn ich wirklich alles schon so im Griff hätte wie es den Anschein macht. Wenn ich einen Bereich im Griff zu haben scheine hapert es an einem anderen. So muss ich immer wieder Chaosherde bekämpfen.

    Ich erkenne mich wieder .:hug: :blume:

    Heute ging nicht viel, völlig groggy von der Nachtschicht.
    Trotzdem warst Du sehr fleissig - ganz wichtig Du hast Dich mit Freunden getroffen .
    :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 04.12.2011, 23:56


    Heute ging schon wieder nicht so viel :( Hätte eigentlich dolle viel lernen müssen, die nächste Prüfung steht vor der Tür. Konnte mich nicht dazu aufraffen.

    -Ein Kapitel in meinem Studienbrief fertig zusammengefasst :done:
    -Weihnachtfeier :done:
    - :abwasch: :done:
    - Aufräumrunde zusammen mit meinem Mann :done:
    ganz viel couch und :tv: :done:

    und nun ins Bett morgen wird dann hoffentlich deutlich effektiver.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 05.12.2011, 07:35


    Sich hängen lassen gehört auch dazu, irgendwann muss man schließlich seine Akkus aufladen.
    Jetzt fängt eine neue Woche an und du kannst mit neuem Schwung starten.
    Aber auf jeden Fall gibt's auch von mir ganz viele

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
    und eine Ladung KRaft - :gift: :gift: :gift: :gift: :gift: :gift: :gift: :gift:

    Aufräumrunde mit MAnn ist auch noch ein dickes Lob wert
    Und das mit den Chaosinseln kennt hier bestimmt jeder.
    Es gibt halt auch für unsereins noch ein LEben neben dem HAushalt und das ist genauso wichtig.

    LG Mamaju



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 05.12.2011, 07:52


    Ich stimme Mamaju voll und ganz zu.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 06.12.2011, 13:21


    Meine blöde Klausur rückt immer näher und ich hab noch nicht wirklich was dafür getan, kann mich einfach nicht aufraffen. Hilft aber alles nichts, ich werde jetzt loslegen, schließlich wollen ja auch noch Weihnachtsplätzchen gebacken werden. Die Frage ist nur wann Zeit hab ich eigentlich keine.
    Heute:
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Bad :done:
    - :wama: :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - Müll runter :done:

    so und jetzt geht es ans Lernen, komme was da wolle irgendwie muss der Stoff in meinen Kopf.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 06.12.2011, 18:45


    Lass Dir die Platzerl doch zur Belohnung von Freunden, Verwandten, Bekannten schenken. Da sparst Du Dir einen Haufen Zeit.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 06.12.2011, 19:21


    geht mir persönlich ja gar nicht um die Plätzchen selber sondern um das Backen gemeinsam mit meinem Mann. Wir machen das immer gemeinsam und kommen dann so richtig in Weihnachtsstimmung :D Deshalb will ich darauf auch nicht komplett verzichten.
    Wir haben uns auch darauf geeinigt heute erst mal nur den Teig vorzubereiten und uns morgen an das Backen zu machen. Wir haben dieses Jahr beide viel um die Ohren und hoffen einfach dass es ab nächster Woche etwas ruhiger wird und wir dann noch ein wenig Zeit haben um in Weihnachtsstimmung zu kommen.
    Erst mal genug gelernt für heute. Nachher vielleicht noch ein halbes Stündchen oder so fürs erste qualmt mir der Kopf und ich werde mich mit Hausarbeit ein wenig ablenken.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 06.12.2011, 20:14


    - Wäsche aufhängen :done:
    - :abwasch: :done:
    - Aufräumrunde Küche :done: Flur :done:
    - :wanne: :done:
    - lernen :done: (zumindest das Minimum hab ich geschafft)
    - Wäsche abhängen :done:
    - 20min Wii-Boxen :done:
    - mich beim zwischendurch Futtern zurückgehalten obwohl ich tierischen Hunger hab :done: (Hoffentlich hat mein Mann bald fertig geschafft, damit wir Abendessen können.)

    Mal sehen was ich heut noch so hinbekomme, bin ja eher der Abends und Nacht schaffe type ;)
    - einen Küchenschrank ausgeräumt entrümpelt ausgewischt und wieder eingeräumt :done:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 06.12.2011, 22:43


    Das flutscht ja bei dir!

    :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 07.12.2011, 05:14


    Wenn ich abends nochmal Hunger habe, aber die Waage NEIN schreit,
    mache ich mir eine Pulver-Brühe, das ist was Warmes und der Hunger ist mit wenig Kalorien weg. ;)

    Toll wie konsequent Du das alles schaffst! :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    Liebe Grüße, Anjana :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 07.12.2011, 11:30


    Na ja konsequent wäre was anderes, da gibt es auch jedesmal Krach mit meinem Mann, aber lassen wir das. Wieder zu spät aufgestanden und jetzt um halb zwölf wieder nichts weiter geschafft als zu Frühstücken. Wird Zeit das ich in die Pötte komm.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 07.12.2011, 13:50


    - Bett machen :done:
    - kleine Einkaufsrunde und verräumen :done: (klappt mitlerweile echt gut, meine Einkäufe stehen nicht mehr Tagelang in der Küche :oops: )
    - erste Runde Lernen :done:
    - Aufräumrunde Wohnzimmer :done: Schlafzimmer :done:
    - Mailfach entrümpeln (80Mails gelöscht :) )

    so mal sehen was ich nach dem Mittagessen noch schaffe

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 07.12.2011, 16:18


    Hört sich großartig an!!

    Ich bin aber auch noch nicht in Adventsstimmung!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 07.12.2011, 21:42


    - zweite Runde lernen einschl. Tel mit Kommilitonin :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Plätzchen backen :done: :D zusammen mit meinem Göga :herz: :herz:
    - :abwasch: :done:

    nun nur noch Abendessen :koch: :lecker: und couch :tv: und wenn ich dann noch Lust hab schau ich noch mal in die Studienbriefe oder mach den :abwasch:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 08.12.2011, 13:35


    mal sehen wie weit bin ich denn heute gekommen?

    - erste lernrunde :done:
    - :tele: mit meiner Mutter :? (ich muss diese Frau nicht verstehen, oder?)
    - :abwasch: :gelb:
    - Schreibtisch aufräumen :gelb: (zumindest hab ich mal angefangen)

    Mittagessenszeit und dann werd ich weiter sehen.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 08.12.2011, 14:10


    Plätzche, Pläääätzcheeeen oder mit Krümelmonsters Worten: Keeeksäääää :mrgreen:

    was gibt es denn für welche? *neugier ich

    PS: Eltern muss man nicht immer verstehen :hilflos:

    und den hier :nr1: für die Sisyphos-Tätigkeit: 'Schreibtisch aufräumen'
    (hab ich heute auch gemacht, aber aus Erfahrung hält das nicht länger als einen Tag :oops: )



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 08.12.2011, 14:20


    Schottisches Buttergebäck, Vanillkipferl und Nougatkipferl :D

    Ne Eltern muss man wohl nicht immer verstehen, sie erinnern mich nur gerne daran, was ich auf alle Fälle vermeiden will und welche Eigenschaften ich mir dringend abgewöhnen muss bzw. mir nicht angewöhnen darf ;)

    Wie dem auch sei ich werde es einfach hinnehmen und mich nicht darüber ärgern.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 08.12.2011, 20:45


    jbb hat folgendes geschrieben: Schottisches Buttergebäck, Vanillkipferl und Nougatkipferl :D

    Ne Eltern muss man wohl nicht immer verstehen, sie erinnern mich nur gerne daran, was ich auf alle Fälle vermeiden will und welche Eigenschaften ich mir dringend abgewöhnen muss bzw. mir nicht angewöhnen darf ;)

    Wie dem auch sei ich werde es einfach hinnehmen und mich nicht darüber ärgern.

    LG
    jbb :wave:

    Du sprichst ( schreibst ) mir aus der Seele.
    Obwohl ich schon einiges an mir entdeckt habe, was ich eigentlich nie machen wollte. Tja, Eltern prägen, nur meistens nicht zum positiven ( den Ordnungssinn meiner Eltern hätte ich gerne :D )
    In so 10 -15 Jahren weiss ich , wie ich meine Kids geprägt

    LG Mamajuhabe :D



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 08.12.2011, 22:35


    - :abwasch: :done:
    - Abendessen mit Freunden :done:
    - lernen runde zwei und drei :done: (leider nicht sehr erfolgreich :( )
    also werd ich jetzt noch mal in die Bücher schauen bevor ich ins Bett krabble.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 09.12.2011, 07:47


    Na, um diese Zeit wäre bei mir das lernen nicht mehr erfolgreich, da hätte nur noch der Sandmann Erfolg :D

    Guten Start in den neuen Tag

    LG Mamaju



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.12.2011, 20:19


    Letzte Klausur für dieses Jahr geschrieben, ich hoffe das hat gelangt :roll:
    Glaube aber nicht daran.
    Die zweite Klausur hab ich bestanden, grade so, na ja Hauptsache bestanden das nächste Semester wird hoffentlich besser.

    Das hab ich wenigstens noch halbwegs gut überstanden bevor es mich dahin gerafft hat :erkaeltet: :bibber:

    Werde jetzt trotzdem was zu Essen zaubern, hab Hunger, aber überhaupt keinen Appetit.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 10.12.2011, 20:32


    na, Du hast eine Klausur bestanden, das ist aller Puschel wert :cheer:
    ...und Du hast eine weitere hinter Dir, das ist auch super,
    Du hast getan, was Du konntest und gut ist!

    Lass Dich mal etwas von Deinem Mann betuddeln, krank sein ist nämlich doof :?
    ...da braucht man etwas LIEBE :herz:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 13.12.2011, 22:25


    Ja krank sein ist doof vor allem da wir beide danieder liegen :erkaeltet:
    So schaut es hier mittlerweile auch aus :oops:
    In so einem Wust kann man aber auch nicht gesund werden, deshalb heute erst mal
    - Arzt wegen Krankmeldung :done:
    - :kleider: :gelb:
    - :tele: mit Schwiegermama (Bekannter der Familie meines Mannes ist gestorben :( )
    - viel couch :tv: :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - :wama: :done:
    - :koch: :done:
    - Apotheke :done:
    - Bäcker :done:
    - Krankmeldung eintüten und zur Post :done:
    - lernen :done: (so ein klitze kleines bisschen wenigstens)
    - Lüften Göga :herz: :done:

    mal sehen ich koche noch einen Tee und werde noch ein wenig nebenbei aufräumen.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 13.12.2011, 22:29


    wünsche Dir ganz gute Besserung - mach genügend Pausen zum Erholen, hörst Du!! couch



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 14.12.2011, 10:25


    Auch von mir GUTE BESSERUNG! :gift: :gift: :gift: :blume:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.12.2011, 13:20


    Gestern noch
    Aufräumrunde Wohnzimmer :done: (war schneller erledigt als befürchtet)
    Müll runter :done:
    Wäsche fertig aufhängen :done:
    weiter :abwasch: :gelb:

    heute erst mal ausgeschlafen :done:
    Bäcker :done:

    und nun muss ich mich wohl oder übel um das Mittagessen kümmern
    mal sehen was ich danach noch hin bekomme alles mit viel Pause natürlich und viel :kaffee: weil mir ist nämlich echt :bibber:

    LG jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.12.2011, 01:06


    heute geschafft:
    - Bett machen göga :herz: :done:
    - :wama: :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Einkauf und verräumen :done:
    - :wanne: :done:
    - :koch: :done:
    - :abwasch: :gelb:

    mehr war nicht drin. Mein Ohr ist von meiner Erkältung total zu, was mich tierisch nervt, da ich seit meinem Hörsturz da letztes Jahr eh so empfindlich bin und jedes mal gleich schiss bekomme, dass was schlimmes ist.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.12.2011, 02:08


    Kann nicht schlafen und bin grad mal meinen Haushaltszustand durchgegangen.
    Ich glaube ich sollte ein wenig zufriedener mit mir sein. Ja hier blinkt und blitzt es nicht wie in einem Möbelhaus aber im großen und ganzen ist es hier relativ ordentlich und auch mehr oder weniger regelmäßig geputzt. Die Wäsche und das Geschirr türmen sich nicht mehr und so nach und nach werden die Schränke und Regale entrümpelt.
    Hauptproblem ist immer noch mein Schreibtisch, da bekomme ich einfach keine Ordnung rein, wo das jetzt besonders wichtig wäre, da ich durch mein Studium hier einfach mehr schaffen muss.
    Ein wenig mehr Routine beim Beweise beseitigen und Küche aufräuemen wäre auch ganz nett, ich kann aber mit Stolz behaupten keine Essensreste mehr nach dem Kochen liegen zu lassen, die dann mehrere Stunden vor sich hin müffeln.
    Eigentlich gehört die ganze Wohnung einmal renoviert, dazu hab ich aber weder Lust noch Zeit noch Geld und außerdem wollen wir hier ja eh in den nächsten zwei bis drei Jahren raus, also werd ich hier nicht mehr unmengen an Geld reinstecken.
    Mal sehen vielleicht kann man ja mit wenig Mitteln wenigstens ein bisschen was machen.
    Nächstes Frühjahr will ich mit meinen Schwiegereltern auf den Flohmarkt, mal sehen ob ich noch das ein oder andere was ich schon aus der Wohnung geschmissen habe verkauft bekomme, ansonsten muss ich mir was mit dem Zeug überlegen.
    Ich weiß auch dass meinem Mann so einiges noch nicht passt und er so einiges auch nicht nachvollziehen kann, das sehe ich mitlerweile aber gelassener, wenn es ihm nicht passt muss er sich eben mehr beteiligen, was er auch tut :herz:
    Es bewegt sich also alles und das tut so unheimlich gut. Wenn es jetzt noch finanziell etwas besser läuft, dann kann ich eigentlich über nichts mehr meckern. :D
    So und nun nachdem ich mal einen kleinen Rückblick gewagt habe werde ich mich zufrieden ins Bett legen und morgen mit neuem Elan loslegen, soweit meine Erkältung das zulässt.

    Ich wünsche euch allen noch eine ruhige Nacht.
    Danke dass ihr immer für mich da seit und mir euer Ohr leiht wenn es mal wieder nicht so recht klappen will.

    LG
    jbb :wave.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.12.2011, 07:13


    :super: :super: :super: für Deine neue Einstellung



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.12.2011, 09:44


    Hallo Shakira,

    das sind ja mächtige Erfolge, die du schon zu verbuchen hast. Weiter so!

    Für die Erkältung wünsche ich dir alles Gute. Überfordere dich nicht!

    Mir ergeht es immer so, dass ich unwahrscheinliche Kräfte entwickle, wenn ich krank daliege. Da sehe ich den Dreck dann aus einer anderen Perspektive und sobald ich mich ein bisschen besser fühle lege ich dann mit einer Poweraktion los. Meistens mit dem Ergebnis, dass es mir gesundheitlich wieder schlechter geht und die Power nur minimal sichtbare Erfolge erzielt hat.

    :gift: <--- da sind heute Vitamine drin

    LG
    Mocc



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    chaoslädy - 15.12.2011, 10:28


    :cheer: :cheer: :cheer: Hast doch viel geschafft.
    gute Besserung.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.12.2011, 11:44


    ja danke :D
    wie gesagt bin ja auch ganz zufrieden mit mir. Ich darf nur nicht immer zu viel von mir erwarten. Da neige ich leider zu, vor allem wenn ich merke dass andere (vor allem mein Mann) auch mehr von mir erwarten und mir nicht die Anerkennung geben die ich mir erwünsche. Eine Sache an der ich echt noch arbeiten muss, mit mir selbst zufrieden sein und mir selbst die Anerkennung geben die ich brauche. Ach ja und nein sagen, kann ich auch so furchtbar schlecht. Es gibt also noch jede Menge zu tun :lol2:
    Danke für die Vitamine kann ich noch gut gebrauchen :D
    War heute auch noch nicht so wirklich fleißig.

    - Bäcker :done: (Mist hab vergessen Brötchen fürs Abendbrot mit zu nehmen muss ich nachher noch mal los :( ) Na ja frische Luft tut ja gut :)
    - :abwasch: :gelb: (ob ich den nochmal fertig bekomme?)
    - bei Klara stöbern :done:

    mal sehen was heute noch so geht, ich mach mir keinen Stress, die Genesung geht vor.
    - :abwasch: :done: (ist fertig, vorläufig :) )
    - Bett machen :done:
    - Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Bad :done:

    für den Anfang doch gar nicht schlecht. :D

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.12.2011, 12:39


    Liebe JBB!
    Ich bewundere dich, dass du schon so viel geschafft hast, was deinen Haushaltszustand anbelangt!!! Du hast das so toll gemacht!!!! :super:
    Ich wünschte, das könnte ich rirgendwann auch mal von meinem Haushaltszustand sagen!

    Liebe Grüße sendet Dir
    Sahara



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.12.2011, 13:18


    Ich bin jetzt fast genau 3 Jahre dabei und vieles was ich seit dem geschafft haben wollte hab ich immer noch nicht geschafft. Hab also Geduld mit dir. Lange Zeit war meine Wohnung alles andere als Besucherfein und wenn es nach meinem Mann geht ist es das auch heute immer noch nicht. Und du glaubst nicht was wir vor jedem Geburtstag für einen Krach hatten, weil es ihm nicht ordentlich und nicht sauber genug war. Ich glaube dieses Jahr war das erste in dem wir deswegen keinen Krach hatten und ich nicht mehr mit dem Wischmopp in der Hand dastand wenn der Besuch klingelte.
    Es ändert sich alles Stück für Stück und jeder hat sein Tempo, ob uns das passt oder nicht. Wir müssen lernen uns so zu akzeptieren wie wir sind und mit uns selbst zufrieden sein, dass heißt natürlich nicht dass wir nicht der Meinung sein dürfen wir könnten Dinge besser machen oder das ein oder andere Verhalten verändern, das wird aber nur klappen wenn wir das für uns wollen. Wenn wir das nur machen um jemand anderem zu gefallen klappt das nicht. Auch ich musste und muss es immer noch lernen und falle nicht selten auf die Schnautze, wenn ich mich mal wieder nicht an meine eigenen Ratschläge halte. Ich sollte vielleicht öfter mal auf mich hören ;)

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 15.12.2011, 16:05


    Angespornt von euch und von meinen eigenen Erfolgen die letzten 3 Jahre hab ich gleich noch ein wenig weiter gemacht.

    - Wäsche zusammengelegt und verräumt :done:
    - 20 Min Papier gekramt :done:
    - :wama: :done:
    - :tele: mit Arbeit :done:
    - :abwasch: vom Mittagessen :done:
    - Aufräumrunde Küche :gelb:

    so jetzt ist wieder eine Pause angesagt :D :kaffee:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Messina - 15.12.2011, 21:40


    Zitat: ... mit mir selbst zufrieden sein und mir selbst die Anerkennung geben die ich brauche.
    Das ist auch nicht einfach, wenn man dauernd das Gefühl hat, dass der Partner leise unzufrieden ist!

    Nein-Sagen müssen wir alle immer wieder üben.
    Das wär auch was für WER MACHT MIT! :lol2: :lol: :lol2:

    Ich finde deine Erfolge :super: und spendier dir ein paar :blume: und dazu diese "Vase" :nr1:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 15.12.2011, 23:34


    jbb hat folgendes geschrieben:
    Es ändert sich alles Stück für Stück und jeder hat sein Tempo, ob uns das passt oder nicht. Wir müssen lernen uns so zu akzeptieren wie wir sind und mit uns selbst zufrieden sein.

    Ganz meiner Meinung :five:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.12.2011, 00:32


    Küche schaut auch wieder ganz ordentlich aus :done:
    Abwasch vom Abendessen :done:
    und doch noch mal einige Minuten Papier gekramt :done:

    so genug für heute will heute mal wieder früher ins Bett, will ja nächste Woche wieder Arbeiten.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 16.12.2011, 07:51


    Für deine ordentliche Küche und den Papierkram gibt's ein Fleißbildchen. :D :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.12.2011, 12:03


    Dafür war ich jetzt schon den ganzen Vormittag faul. :roll:
    Bett machen :done:
    Mann zum Bahnhof bringen :done:

    zu mehr war ich noch nicht fähig. Jetzt wird es aber so langsam mal Zeit dass ich auch was auf die Reihen bekomme.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 16.12.2011, 12:23


    aber nicht das Erholen vergessen!!!

    schon tausendmal geschrieben:

    Wenn die Opern Dich umbrausen
    mit Getön,
    dann genieße auch die Pausen
    - sie sind schön.

    - Heinz Erhardt -



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 16.12.2011, 17:28


    :abwasch: :done:
    Kassenbons aussortiert :done: (wer hat mir die blos alle unter meinen Schreibtisch gepackt?)
    Staub wischen :done:

    nicht sehr ergiebig aber nun gut wenigstens etwas

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 16.12.2011, 19:36


    Immerhin! Einige Basics erledigt! Ist doch für so einen Freitag-Regen-Frühdunkel-Tag gar nicht schlecht :regen: .
    Entspann´ dich einfach noch ein wenig und machs dir nett :baum: :kaffee: :tv: :lesen: :pennen: .!
    Liebe Grüße Sahara



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.12.2011, 16:32


    Seit gestern wieder Arbeiten, wenn auch noch immer etwas erkältet. Schon wieder von der Arbeit gefrustet. :(
    Trotzdem müssen jetzt die letzten Weihnachtsvorbereitungen getroffen werden.
    Heute
    Arbeiten :done:
    bestelltes Buch abholen :done:
    Weihnachtsbaum kaufen :done:
    Aufräumrunde :gelb:
    Abwasch :gelb:
    Wäsche :gelb:
    Müll runter :done:
    Weihnachtspost eintüten :rot:

    mehr schaff ich heute wahrscheinlich nicht. Ich leg mal los, dann wird das vielleicht auch was.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 20.12.2011, 19:09


    Von der Arbeit gefrustet, von den Kollegem oder dem Chef? Mir geht gerade alles zeitweise auf die Nerven, aber dafür erledige ich megaviel. Ich lob mich einfach selbt, auch wenn Eigenlob stinkt :lol2: :beifall: :yeah:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 20.12.2011, 19:26


    Chef und teilweise Kollegen und dann auch noch die Arbeit selbst, weil ich die aus Zeitdruck nicht so gut erledigen kann wie ich könnte und will. :( Sehr komplex das ganze. :(
    Jetzt freu ich mich erst mal dass wir unseren Weihnachtsbaum haben :D :baum:
    Jetzt fehlen nur noch die restlichen Geschenke und eine saubere Wohnung ach ja und die restliche Weihnachtspost. :)
    Ach ja und und und ....
    So ich mach dann mal sonst wird das nämlich nix. :roll:

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 21.12.2011, 17:31


    so das war ja dann mal nix und hier schauts immer noch aus wie die Sau
    - Weihnachtspost auf den Weg bringen :done: (so das hat jetzt fast den ganzen Tag gedauert :( )
    - :abwasch: :done: (endlich)
    -Wäsche :gelb:
    mal aufdröseln:
    1. :wama: :done:
    Wäsche abhängen :done:
    Wäsche aufhängen :rot:
    Wäsche zusammenlegen und verräumen :done:
    Bügeln :rot:
    - Wohnungsputz :rot: (noch nicht mal angefangen :oops: )
    - kleiner Einkauf :done: (muss gleich noch mal los den Rest besorgen, dazu sollte ich mich allerdings entscheiden was es zu Abend gibt)
    - Aufräumrunde :gelb:
    - Müll runter :rot:
    - Adressliste Aktualisieren :gelb: (die muss ich überhaupt mal komplett überarbeiten, aber net jetzt)

    so und nu mag ich nicht mehr muss mir noch überlegen was wir über die Feiertage essen, damit ich morgen einkaufen kann und vorbereiten. Ach ja und noch Geburtstagsgeschenke besorgen, weil am Freitag noch drei Geburtstage sind. :shock:
    Alles was bis morgen Abend nicht passiert ist das muss bis nach den Feiertagen warten nur sollte ich zusehen dass es hier ordentlich ist und geputzt sonst riskiere ich noch einen Familienkrach zu Weihnachten.

    Also ich fang jetzt einfach mal an einer Ecke an und wurschtel mich durch, ich hoffe ich schaff das alles und wir sind nicht wieder bis nachts am werkeln, ich brauch nämlich meinen Schönheitsschlaf ;)

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 22.12.2011, 11:41


    Ich schreib mir jetzt doch noch ne Liste, sonst komm ich glaub ich durcheinander.

    Wäsche:
    :wama: die 1. :done: die 2. :done:
    Wäsche aufhängen :done:
    Wäsche bügeln :rot:

    Wohnungsputz:
    Bad putzen :done:
    Staub wischen :done:
    Staub saugen :gelb: Küche, Bad, Flur :done: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer :rot:
    wischen :rot:

    Aufräumrunden
    Schlafzimmer :done: einschließlich Bett machen
    Wohnzimmer :done: muss ich heute Abend nach dem Baumschmücken nochmal machen
    Flur :done:
    Bad :done:
    Küche :done: Einschließlich Abwasch, Geschirr wegräumen, Oberflächen putzen und Spüle schrubben :)
    Büroecke :rot:

    Sonstiges:
    Geburtstagsgeschenke besorgen :done: (zumindest alles was ich heute besorgenkonnte)
    Geschenke verpacken :gelb:
    Weihnachtsbaum schmücken :gelb: steht im Ständer und Christbaumschmuck ist aus dem Keller geholt :)
    Weihnachtsmarkt :rot:
    Essen für über die Feiertage vorbereiten :gelb:
    Blumen gießen :done:

    Großer Einkauf auf morgen verschoben, muss schnell zwischen Arbeit und Geburtstagen erledigt werden.

    So komm schon wieder nicht in die Gänge, ich hoffe ich schaff das alles :?

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 22.12.2011, 12:20


    Motivier mich mal einer, ich mag net mehr. :(
    Und morgen wieder schaffen schon gar nicht :evil:
    und außerdem und sowieso :?
    Och menno, kann sich das nicht alles alleine machen?

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 22.12.2011, 12:37


    jbb hat folgendes geschrieben: Motivier mich mal einer, ich mag net mehr. :(

    ich leide mit Dir :hug:
    ich könnte auch echt nen Stimmungs-Aufheller und Leistungs-Motivator brauchen... :roll:

    ich schick uns mal ein paar virtuelle Sonnenstrahlen :sonne: (hier regnet es seit dem Morgen in einem fort), Hallo-Wach-Tabletten und immer LÄCHELN :mrgreen:

    ...schau ma mal, ob es was nützt :bitte: :bitte:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 22.12.2011, 13:21


    hat genützt, jetzt erfreu ich mich an meiner sauberen Küche, die ist sehr selten so.
    Jetzt mach ich erst mal was zu Mittag bevor ich weiterwurschtel.
    Das wichtigste jetzt ist vor allem Zustand erhalten über die nächsten Tage :D

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Rumpelnöff - 22.12.2011, 16:03


    Sauberer Herd ist Goldes wert ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 26.12.2011, 23:22


    Sauberer Herd ist jetzt erst mal nicht mehr. :D
    Heute:
    - Arbeiten :done:
    - Besuch von Schwiegereltern :done:

    gab lecker Essen :lecker: so schaut die Küche jetzt auch aus, die heb ich mir aber für morgen auf, jetzt will ich auch noch ein wenig Weihnachten haben und werde mich mit meinem neuen alten Buch auf die Couch verkrümeln. couch :lesen:

    Morgen mach ich hier klar Schiff.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 27.12.2011, 07:23


    Was für ein Buch liest Du denn gerade? Ich habe gerade mit Twighlight auf italienisch angefangen (Weihnachtsgeschenk).



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.12.2011, 17:59


    Das Buch heißt "Die Enkel der Raketenbauer" von Georg Zauner.
    Ist ein modernes Antiquariat von 1980. Echt interessant, lesenswert. Mal etwas völlig anderes.
    Werde mich jetzt auch wieder auf die Couch verkrümeln. :lesen:

    :wama: :done:
    :abwasch: :gelb:
    :tele: mit meiner Kindergartenfreundin :mrgreen: Haben uns für Freitag verabredet :mrgreen: :mrgreen: sie wohnt mittlerweile weit weg und wir sehen und hören uns leider nur sehr selten.

    Den Kram von gestern hab ich teilweise schon weggeräumt den Rest will ich heute noch so nebenbei erledigen und mich vielleicht auch noch nachher beim Fernsehen um die Bügelwäsche kümmern.

    LG
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 27.12.2011, 21:48


    Irgendwie mach ich nix halbes und nix ganzes hab jetzt noch
    Bett bezogen :done:
    2. :wama: :done:
    weiter :abwasch: :gelb: (nimmt irgendwie kein Ende)
    Müll runter :done:
    Alles neu mit Teelichtern bestückt :done:
    Schlafzimmer aufgeräumt :done:

    und zwischendurch immer mal wieder ein paar Seiten gelesen.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 27.12.2011, 21:59


    Na, aber das ist doch klasse so :-)

    Ich mach heute auch nur "Pausen-Putzen" ... es läuft Bridget Jones und ich liebe diese Film ... und in den Werbepausen hab ich immer 5 min "irgendwas" gemacht ... spülmaschine, Schublade aussaugen, Müll runter ... :-)

    Es kommen wieder andere Tage ... :super:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 27.12.2011, 22:04


    Ich bin für "Pausenputzen" nicht wirklich geeignet, wenn ich mal sitze, hab ich Probleme, meinen Allerwertesten wieder hoch zu bekommen.

    Außerdem boykottiere ich die privaten Sender wegen der Werbung!

    Ansonsten find ich toll, was Du so leistet, auch wenn es Dir nicht viel vorkommen mag.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.12.2011, 20:13


    Das Gröbste hab ich gestern noch beseitigt bekommen.
    Heute hab ich fast den ganzen Tag verschlafen trotzdem geschafft:
    - :wama: :done:
    - Besorgungen in der Stadt :done:
    - :abwasch: :gelb:
    - Hausarbeit fürs Studium :done: (da fällt mir ein Stein vom Herzen, muss ich morgen nur noch wegbringen.) :mrgreen: :mrgreen:
    - :lesen:

    mal sehen wozu ich heute noch Lust habe. Morgen ist Wohnungsputz angesagt, da wir übermorgen Besuch bekommen. Ach ja und einkaufen am besten bis einschließlich Montag, dann muss ich vor Silvester nicht mehr los.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 28.12.2011, 20:24


    :cheer: :cheer: Super, das du deine Hausarbeit soweit FERTITSCH hast ... :-) ... ich kann mich erinnern, ich hab auch ewigst an dieser dubbeligen Diplomarbeit gebastelt ...und ... ich hab sie genau an meinem Geburtstag abgegeben ... so ein "Werk" fertig zu machen und abzugeben befreit ungemein ... meinen Glückwunsch ...



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 28.12.2011, 22:11


    War nix großes nur das bearbeiten einiger Reflexionsfragen über ein paar praktische Übungen, die wir im Rahmen des Studiums absolvieren mussten. Ich hab es halt ewig vor mir her geschoben und bin froh es endlich erledigt zu haben.

    - :abwasch: :done:

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 28.12.2011, 23:24


    :cheer: :cheer: :beifall: :beifall: für Deine Hausarbeit!!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 29.12.2011, 06:59


    :-) ... Nun, mir geht es immer so, dass auch "kleine" Aufgaben zu einer unglaublichen größe anwachsen, je länger ich sie vor mir herschieb ... ;) ... also sei stolz auf dich ... :-)

    *fleissternchenverteil* :knuddel:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 29.12.2011, 17:33


    Hab die Hausarbeit heute auch abgegeben, war ein wenig Aktion, weil wegen den Feiertagen das Studienzentrum eigentlich nicht besetzt ist, hat aber alles geklappt. :done:
    Staub wischen :done:
    Bad putzen :done:
    Staub saugen :done:
    Bett machen :done:
    :wama: :done:
    Aufräumrunde :done: (muss nur noch einiges in den Keller verfrachten)
    Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:

    Bügeln
    lernen :done:
    :abwasch: :done:

    steht noch auf dem Plan ist aber denke ich zu schaffen.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.12.2011, 05:50


    Guten Morgen Welt!
    Mal sehen ob der Tag heute besser wird wenn ich früh Starte.
    Meinen Mann zur Arbeit geschickt :done:
    Mich nicht wieder hingelegt :done:
    statt dessen
    Rest vom :abwasch: :done:
    Wäsche abhängen und zusammenlegen :done:
    Restwäsche von gestern aufhängen :done:

    zum Glück hab ich die Wohnung gestern schon geputzt, dann hab ich heute nicht so einen Stress.
    Heute Abend kommt eine gute alte Freundin zu Besuch :mrgreen: Deswegen heute noch:
    Einkaufen :done:
    Vorbereitung Abendessen :gelb:
    Aufräumrunde Schlafzimmer :done: Wohnzimmer :done: Bad :done: Flur :done: Küche :done:
    Internetrecherche für meinen Mann
    Haushaltsbuch :gelb: (von fertig kann noch lange nicht die Rede sein, aber das minimum ist erledigt)
    15 Min Wii :done:
    Müll runter :done:
    lernen
    Bett machen :done:
    :wama: die letzte für dieses Jahr
    ich glaub das wars, reicht ja aber auch, mal sehen vielleicht bügel ich heute noch ein wenig.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 30.12.2011, 06:33


    SUPIE! :cheer: :cheer: schon so viel geschafft und voll im Plan ... :-)

    Ich wünsch dir einen schönen Tag ... :knuddel:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 30.12.2011, 08:58


    na zum Glück, sonst wirds wieder eng heute Abend bevor der Besuch kommt und da hab ich keine Lust drauf, will das es ohne Stress abläuft.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 30.12.2011, 09:11


    Guten Morgen,

    schön das du so flott aber denoch in Ruhe die Sache angehst. Was bringt es alles in Hektik zu machen und dann heute Abend groggy zu sein.
    So mach es in Ruhe und geniesse dann deinen Besuch.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 02.01.2012, 16:20


    Neues Jahr neues Glück, dann will ich mal wieder loslegen.
    Nach einem schönen Besuch meiner guten alten Freundin und zwei ausgiebig faulenzigen Tagen gibt es so einiges zu tun. Angefangen damit, dass unser Auto schon wieder in die Werkstatt musste, da steht es immer noch und wartet auf sein Ersatzteil, so wird man sein Geld auch los :roll:
    Heute also:
    - Auto in die Werkstatt :done:
    - Bett machen
    - Aufräumrunde
    - :abwasch: :gelb:
    - Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen
    - Müll runter :done:
    - 30min lernen :done: (das muss besser werden sonst schaff ich das nicht)
    - Haushaltsbuch :done:
    - Kino :done:
    - 15min Wii

    und wenn das nicht reicht fällt mir bestimmt noch was ein.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.01.2012, 19:05


    Viel Spaß und Erfolg im neuen Jahr :tanzen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 02.01.2012, 21:28


    Na wird doch sicher reichen. Dein Tag hat schliesslich auch nur 24 Std. :D
    Falls wirklich noch zuviel Zeit bleibt werden es deine Bücher sicher nicht übel finden wenn du noch ein wenig reinschaust. ;)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 03.01.2012, 19:03


    Na da war ich gestern dann nicht mehr so fleißig wie ich eigentlich wollte. Dafür haben wir im Kino gestern Kinokarten für morgen gewonnen, auch nicht schlecht :mrgreen:
    Als Ausgleich dafür darf unser Auto noch eine Nacht länger in der Werkstatt bleiben, es muss noch ein Ventil getauscht werden. Jetzt lässt er sich zwar starten, geht aber im Standgas aus :( :shock: :roll: Mit der Werkstatt einen guten Preis ausgehandelt, wir waren schließlich letztes Jahr Dauergast dort ;)

    Heute also:
    - Arbeiten :done:
    - Wäsche abhängen :done:
    - Auto von Werkstatt abholen :gelb: (morgen also neuer Versuch)
    - Bett machen
    - Müll runter
    - Kochen :done:
    - Essen für morgen richten
    - Rucksack packen
    - Abwasch :gelb:
    - Wäsche zusammenlegen und verräumen
    - :wama:
    - Blumen versorgen :done:
    - Bügeln
    - Babydecke weiterhäckeln (muss mich ranhalten in 6 Tagen ist Termin, da ich aber erst so kurzfristig von der Schwangerschaft erfahren habe ist ein verspätetes Geschenk hoffentlich entschuldigt, aber bei meiner Familie weiß man ja nie)
    - lernen
    - Haushaltsbuch :done:
    - 15min Wii
    - Email von meiner Brieffreundin lesen (eine echte Herausforderung, da auf Englisch) :done:
    - einkaufen :done: und verräumen :done:

    so ich fang mal in der Küche an, denn ich hab Hunger.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.01.2012, 20:10


    Gratulation für die Kinokarten und viel Erfolg bei Deinem Megapensum



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 03.01.2012, 20:16


    Uih ... Kinnokarten ... :D ... na da wünsch ich doch viel Spaß beim Gucken ... was wollt ihr euch denn angucken?



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.01.2012, 19:33


    Mein Pensum war wie immer viel zu voll und das war es auch gestern und heute deswegen will ich heute nur mal festhalten was ich geschafft habe.
    - Arbeiten :done:
    - Mit dem Auto noch mal zur Werkstatt :done: (ohne Erfolg)
    - Mittagsschlaf :done:
    - Haushaltsbuch :done:
    - Einkaufen und verräumen :done:

    das wars bis jetzt. Fortsetzung folgt.

    Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 05.01.2012, 20:15


    Na aber immer hin ... stell doch dein Licht nicht unter den Scheffel, jbb :knuddel: ... ich seh grüne Häkchen ... :knuddel: und dafür gibts :welle: ... und ein paar Kraftpakete lass ich dir auch noch da ... :gift: :gift: :gift:

    Ich bin auch gerade eben erst vom Laden heimgekommen und fang jetzt erst an die Liste abzuarbeiten ... :-) ... wird auch nicht so sonderlich viel werden heute ... aber morgen ist bei uns in Baden-Württemberg Feiertag ... da geht wieder ein Stück :-)



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 05.01.2012, 23:35


    Ich wohne zwar auch in Ba-Wü muss morgen aber trotzdem arbeiten. :(

    Heute noch geschafft:
    - 30min lernen :done:
    - Kühlschrank entrümpeln :done:
    - Müll runter :done:
    - 1,5 Runden :abwasch: :done:
    - Frühstück für auf Arbeit richten :done:
    - Wäsche aufhängen :done:

    noch schnell unter die Dusche und dann ab ins Bett, der Wecker klingelt um 4 Uhr.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 06.01.2012, 09:03


    Guten Morgen jbb,

    eiwei ... du arme ... :knuddel: ... darf ich fragen, was du arbeitest? Hört sich nach einem Pflegeberuf an ...

    Ich muss mich immer regelrecht zwingen nicht zu arbeiten, wenn ich mal frei habe ... selbst & ständig ... :? ... aber seit ich mich hier angemeldet hab gelingt mir das recht gut ... nur noch das nötigste für das Geschäft, wenn ich doch eigentlich "frei" hab ...

    Ich wünsch dir einen wunderschönen, stressfreien und zufriedenstellenden Tag ... :knuddel:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 09.01.2012, 23:14


    Hört sich nicht nur so an, ist es auch.
    Hatte die letzten zwei Nächte Nachtdienst dementsprechend lief zu hause so gut wie nicht. Mein Göga hat uns allerdings vor einem riesigen Geschirrberg bewahrt :herz:

    Gerade kommen wir aus dem Kino und ich will noch schnell den Abwasch von heute erledigen und die Weihnachtssachen aus dem Wohnzimmer verbannen und den Weihnachtsbaum abschmücken.

    Heute schon erledigt:
    - Bett machen :done:
    - Essen kochen :done:
    - Kino :done:
    - Weihnachtsschmuck entfernen Flur :done: Schlafzimmer :done:
    Bad :done: Küche :done: (das heißt dort steht jetzt alles auf dem Esstisch und wartet darauf verpackt zu werden) Wohnzimmer :gelb:
    - Telefonat mit Arbeit :done:
    - Schuhregal aufgeräumt und darunter gewischt (oh man das war echt nötig)

    Schaut ja gar nicht so schlecht aus und das obwohl mein Tag heute erst um 12 Uhr begonnen hat, nachdem ich heute morgen erst aus der Nachtschicht kam.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 09.01.2012, 23:28


    Ist ja klasse was du bei dem anstrengenden Dienst noch geschafft hast.
    Dafür mal ein paar :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
    Schön das dein Männe dich so gut unterstützt



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 10.01.2012, 05:49


    RESPEKT!

    Guten Morgen jbb ... :knuddel: ...

    Respekt für deinen Beruf und auch für das was du trotz Wechselschicht wegschaffst ... :welle: :welle:

    Ich lass dir mal ein paar Kraftpackerl da ... :gift: :gift: :gift: :gift: :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 10.01.2012, 06:59


    Ebenfalls Respekt und auch noch paar Kraftpackerl von mir!! :gift: :gift: :gift: :gift: :gift:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.01.2012, 11:09


    Abgeschmückt hab ich den Weihnachtsbaum gestern noch, mehr hab ich aber nicht geschafft.
    Heute ist er rausgeflogen :done:
    gestaubsaugt :done:
    Bett gemacht :done:

    Komm kaum in die Gänge, bin immer noch im Schlafmodus durch den blöden Nachtdienst, da ich aber am Donnerstag schon wieder Frühdienst habe muss ich mich schnellstens wieder umprogramieren.
    - 30min lernen :done:
    - :abwasch: :done:
    - Weihnachtssachen verpacken :gelb:
    - Wäsche aufhängen :done:
    - Internetrecherche für meinen Mann :gelb:
    - Staub wischen :done:
    - kleiner Einkauf und Auto in Werkstatt :done: (ich hoffe sie finden den Fehler)
    - Fensterbank Schlafzimmer neu dekoriert :done:
    - Wohnzimmer umdekoriert :done:

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 10.01.2012, 18:21


    Gott, Du Arme, das wäre nichts für mich!! Hab auch mal ein Jahr Schicht gearbeitet, aber nur mit ner 32 Stunden Woche, das ging. Da mag ich doch meine geregelten Arbeitszeiten incl. Gleitzeit, auch wenn ich oft wegen meiner 42h-Woche meckere.



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 10.01.2012, 19:44


    jetzt komm ich so langsam in Fahrt, jetzt ist aber auch schon gleich wieder Abendbrotzeit. Will es heute nicht so spät werden lassen und hoffe dann morgen früh besser aus dem Bett zu kommen.

    Noch schnell erledigt :
    - Haushaltsbuch :done:
    - Internetrecherche für meinen Mann :done:

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 11.01.2012, 07:50


    Guten Morgen jbb :knuddel:

    oh ja, das kenn ich ... da kommt man gerade in Wallung und dann sagt einem die Vernunft, dass man jetzt aufhören muss ... :lol2:

    Aber dafür gehts heute mit Schwung weiter ... ganz sicher ... :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:

    wünsch dir einen schönen und zufriedenen Tag ... :knuddel:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 11.01.2012, 11:26


    Gestern noch:
    - 30min lernen :done:
    - ein Bad genommen :done:
    - Babydecke weiter gehäkelt :done:
    - mir einen gemütlichen Fernsehabend mit meinem Mann gemacht :done:

    ok es wurde wieder ziemlich spät und ich bin dann auch erst um 3Uhr eingeschlafen. Heute morgen wurde ich dann um 10 Uhr vom Telefon geweckt, es war die Werkstatt, die mir mitteilte sie haben den Fehler gefunden und ich kann unseren Wagen abholen. Hat mich zum Glück auch nix gekostet :D

    Viel passiert heute nicht mehr ich muss an meinem freien Tag heute noch ins Geschäft fahren :( Ich hoffe es dauert nicht all zu lange befürchte aber ich werde den ganzen Nachmittag dort sein.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 11.01.2012, 19:57


    Freu mich für Dich, dass Ihr wieder ein Auto habt :freu:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2012, 00:21


    - :abwasch: :gelb:
    - Wäsche abhängen zusammenlegen und verräumen :done:
    - bügeln :done:
    - Müll runter :done:
    - Weihnachtssachen weiter eingepackt :gelb: :oops: jetzt steht das Zeug immer noch auf dem Küchentisch
    - :wama: für morgen vorgerichtet

    mehr war heute nicht zu schaffen. Jetzt aber schnell ins Bett, ich muss zum Frühdienst, ich hoffe ich kann schlafen.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2012, 08:36


    Guten Morgen jbb,

    bzw. "mahlzeit" ... wenn du Frühdienst hast, dann bist du ja momentan am arbeiten und kannst das erst Mittags lesen ... :knuddel:

    Ich stell dir mal ein paar Kraftpackerl hin ... :gift: :gift: :gift: :gift: :gift: und ein paar Hupfdohlen zum Anfeuern ... :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2012, 14:51


    Kann ich gebrauchen, bin total groggy, hab die Nacht kaum geschlafen und eigentlich müsste ich jetzt zu Hause loslegen. Ich glaub ich mach erst mal ein Nickerchen.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2012, 15:51


    :N8: couch :pennen:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2012, 17:05


    Dann will ich mal loslegen.

    - Arbeiten :done:
    - Mittagsschlaf :done:
    - :wama: :done:
    - Lichterkette und Herrnhuter Stern im Wohnzimmer abgehängt :done:
    - Stern gleich im Keller verstaut :done:
    - 30min lernen :done:

    mal sehen zu was ich mich heute noch in der Lage fühle.

    Lieben Gruß
    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2012, 18:21


    Ich geb Dir mal einen lieb gemeinten :atritt: Vielleicht spornt Dich der ja an :lol2:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 12.01.2012, 22:17


    Heute noch gemacht:
    - Wäsche aufgehängt :done:
    - Essen für morgen und Abendessen vorbereitet :done:
    - :abwasch: :done:
    - :wanne: :done:

    und jetzt warte ich darauf das mein Mann endlich Feierabend macht damit wir Essen können, ich hab vielleicht einen Hunger!

    Lieben Gruß

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 12.01.2012, 22:45


    Na da hast du ja doch noch einiges geschafft heute. :beifall: :beifall:

    Den Feierabend hast du dir mehr als verdient.

    :welle:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 14.01.2012, 16:55


    Sch... Schichtarbeit. Bin immer noch im Nachtrythmus und ziehe unglücklicherweise meinen Mann da voll mit rein. Die Wohnung schaut aus wie ein Schlachtfeld. Ganz langsam bekomme ich da wieder Grund rein.

    Heute erledigt:
    - Blumen gießen :done:
    - :abwasch: :gelb: (steht ja auch schon wieder seit zwei Tagen :oops: )
    - Weihnachtssachen endlich im Keller :done:

    muss noch schnell einkaufen mal sehen was ich morgen zu essen mache.

    LG

    jbb :wave:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    jbb - 19.01.2012, 19:08


    Schitkram, ich fang hier grad an völlig abzugluckern, kann mich kaum aufraffen was zu schaffen, HILFE!



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 19.01.2012, 20:14


    Lass Dir mal ein paar Motivationskraftpackerl da :gift: :gift: :gift: :gift: :gift: und paar :atritt: :atritt: :atritt: :atritt: :atritt:



    Re: Damit nichts vergessen wird 3

    Anonymous - 19.01.2012, 20:43


    Ohwei ...jbb ... mach dich nicht irre ... ich weiß ganz genau was du meinst ... aber ... ich habe hier gelernt, dass man auch mal "absaufen" darf ... :knuddel: ... setzt dich selber nicht so unter druck ... aber ich weiß, das sagt sich so einfach ... :knuddel:

    Ich stell dir auch mal ein paar Kraftpackerl hin ... :gift: :gift: :gift: :gift: :gift:

    Gibt es irgendwan, was wir für dich tun können?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum klaraputzich

    Hallo ich bin die neue Haushaltschaotin ^^ - gepostet von luthien30 am Sonntag 19.04.2009
    Simsala - gepostet von Klementine am Montag 12.02.2007
    Halskettenaufbewahrung TIPP - gepostet von Klementine am Donnerstag 10.05.2007
    Diät - Stoffwechsel - gepostet von Klementine am Sonntag 04.03.2007
    Hallo alle zusammen - gepostet von Putzliesel am Montag 13.11.2006
    Scheint ziemlich wahr, die Geschichte ;) - gepostet von Klementine am Mittwoch 11.04.2007
    Registriert - gepostet von Anonymous am Samstag 01.03.2008
    Tu es! - gepostet von Klementine am Donnerstag 14.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Damit nichts vergessen wird 3"

    freischalten - Anonymous (Sonntag 02.04.2006)
    Freischalten - Anonymous (Donnerstag 23.11.2006)
    freischalten - twinkel (Sonntag 18.12.2005)
    freischalten - nightcrawler (Freitag 16.06.2006)
    Freischalten bitte - Anonymous (Dienstag 30.11.2004)
    Im Forum Freischalten - MasterW (Samstag 03.02.2007)
    offlineKontakte über menü ausblenden - cowby (Donnerstag 06.07.2006)
    TheThrill bitte freischalten - Anonymous (Donnerstag 13.09.2007)
    Menü-Unterpunkte - Max der Wolf (Mittwoch 27.12.2006)
    Freischalten - Anonymous (Samstag 15.05.2004)