arme shetty-tierärzte!

Shettyclub
Verfügbare Informationen zu "arme shetty-tierärzte!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - graziano - Paulchen - roxane - Mini-Mary - penny89 - Faye
  • Forum: Shettyclub
  • Forenbeschreibung: Das Forum für Shettyfreunde
  • aus dem Unterforum: Archivierte Beiträge/
  • Antworten: 13
  • Forum gestartet am: Donnerstag 09.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: arme shetty-tierärzte!
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 1 Monat, 11 Tagen, 4 Stunden, 35 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "arme shetty-tierärzte!"

    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 04.01.2005, 21:08

    arme shetty-tierärzte!
    *ggggggggggggggggggggggggggggggggg*

    die arme dixi hat seit etwas längerer zeit leichte lahmheitserscheinungen... lange zeit haben wir geglaubt, sie simuliert nur (erst lahmt sie links, dann mal rechts, dann mal garnicht, dann wiedermal rechts usw.).
    tja, nachdem das ganze aber konstant auf einem fuß weitergegangen ist, haben wir den tierarzt gerufen, der aber mit der lieben dixi leicht überfordert war. es war sozusagen hass auf den ersten blick: sie hat ihn gesehen, ihm den arsch zugewandt u. böse über die schulter geschaut... *ggggggg*

    tja, die erste spritze war schnell mal drin, aber bei der zweiten hat sie ihn schon nichtmehr ranlassen u. er hatte richtig schiss vor nem 1,10m shetty!!!! echt goldig!!!

    was tun, wenn der tierarzt mit dem shetty nicht kann? sonst ist er anscheinend ganz kompetent u. immer sofort zur stelle, wenn was akutes ist.

    ich weiß nicht, heute musste ich dixi wieder mal die hufe auskratzen, was sie eigentlich garnicht mag. beim linken vorderhuf war sie ganz brav, hinten hat sie halt gemeint, sie muss mich abdrängen u. mir den arsch zudrehen... tja, binnen 5 minuten waren trotzdem alle 4 hufe sauber. u. so manierlich, wie sie die hinterhufe manchmal geben kann, echt erstaunlich.

    ich versteh nicht, dass ein gestandener mann sich von so nem kleinen ponylein so ins bockshorn jagen lässt.... *looooooooooooool*



    Re: arme shetty-tierärzte!

    graziano - 05.01.2005, 00:42


    Hehe, die Kleinen sind eben doch die Coolsten.

    Was meinste wie sich der Schimmel, den ich verkauf thabe beim TA angestellt hat. Es ging nur um eine Impfung, der hat fast die Anbindestange ausgehebelt und hat dem Dok die Spritze verbogen. War lustig :-P.

    Wenn dein TA gut ist, dann behalte ih auch für das Pony, da muss die Zicke sich dann mal mit abfinden ;-), wenn der böse Onkel kommt.

    Aber ich find s immer wieder lustig wie die kleinen Biester gestandene Männer in die "Knie" zwingen.

    Mein Schmied freut sich auch nie, wenn er kommen muss ;-).



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 05.01.2005, 22:31


    Wenn der TA ansonsten zuverlässig und gut ist, würd ich ihn auch behalten. Vor Allem würd ich nicht den Aufstand machen, für ein einziges Pony den TA zu wechseln, wenn dann alle zu nem anderen.

    Molly, sonst eine ganz brave Shetty-Stute, für die kleinsten Kinder geeignet usw., macht auch immer das meiste Theater beim TA. Die anderen kommen schon immer gleicht angerannt, nur sie läuft weg :mrgreen: .



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 09.01.2005, 21:09


    nö, ansonsten ist er ganz in ordnung, kompetent u. kommt auch bei notfällen innerhalb kürzester zeit in den stall. (ca. 15-30 minuten nach dem anruf ist er meist da)
    also wechseln würden wir sicher nicht.



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 17.02.2006, 20:05

    ja ja ich sags ja immer wieder klein aber Oho
    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    hy ihr wir hatten mal ne shettystute die schlechte erfahrung gemacht hat und unser tierarzt sagte fiebermessen bei nem shetty is ja kein problem die leg ich dioch auf die seite also er rein in die box und sie quetschte ihn an die wand und entmannte ihn beinahe als er in der not aus der box kletterte musste ich mir echt das lachen verkneifen der tierarzt wollte danach kein shetty mehr behandeln schimpfend fuhr er von hof.

    Ich sag es ja immer Klein aber Oho, man soll die Kleinen bitte nicht unterschätzen

    Naddl :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :wink: :wink: :wink: :wink: :D :D :D :( :twisted: :evil: :oops: 8) 8) 8)



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 21.04.2006, 11:40


    aber irgendwie haperts doch da dann an Erziehung, oder :?:
    Ich will ja nicht sagen, dass ich mein STÜTCHEN besser im Griff habe, aber bei mir ist es zum Glück nur der Schmied, deshalb mache ich meine Ponys selber und er schaut nur noch alle 8 Wochen mal drunter :) .



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Paulchen - 05.06.2006, 18:32


    bei paul isses auch nur der schmied..beim letzten mal stand er auf den hinterbeinen hat nen aufastand gemacht..komisch sonst lässt er sich von mir brav alle vier hufe auskratzet nabba unser schmied is ja auch komisch.... so unfreundlich ....



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 06.06.2006, 07:28


    Hallo Paulchen,

    dann probiere doch mal einen anderen Schmied aus. ich habe das Glück einen ganz tollen zu haben, der nimmt sich echt Zeit und versucht wirklich auf jedes Pferd oder Pony einzugehen, egal wie groß oder klein.
    Auch wenn ich mal Fragen habe, oder meine kinder etwas wissen möchten, nimmt er sich die Zeit und erklärt geduldig. So einen Schmied gönne ich wirklich jeden.



    Re: arme shetty-tierärzte!

    roxane - 06.06.2006, 07:34


    moin moin, also ich hab mit keinem meiner süssen ein prob.
    sie sind alle sehr lieb beim TA und beim schmied.....
    rox freut sich sogar wenn mein TA kommt*g*er wird lautstark begrüsst..
    winke Birgit



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Mini-Mary - 06.06.2006, 10:34


    Naja, freuen tun sich meine nicht gerade. Da wir sehr einsam und abgelegen wohnen kommen die nicht so oft mit fremden Menschen in Berührung und sind entsprechend vorsichtig, aber trotzdem artig. Auch beim Schmied. Die kennen das eben von Geburt an, Hufe heben, saubermachen und raspeln und so!



    Re: arme shetty-tierärzte!

    penny89 - 06.06.2006, 17:24


    also meine ist nur lieb wenn ich dabei bin.
    einmal brauchte ich dringend den schmied, hatte aber zu dem termin keine zeit, dann ist eine freundin eingesprungen. meine kleine hat sich da anscheinend so aufgeführt das sie unser gutes fellhalfter zerissen hat :roll:
    wenn ich dabei bin brauch ich sie nicht mal anzubinden. selbst vor spritzen, etc hat sie nicht die spur von angst.. :wink:



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Anonymous - 09.06.2006, 06:39


    Am Mittwoch war bei benny der Schmied, zum 2ten Mal überhaupt seit ich Benny habe. Beim ersten mal hat benny nicht sehr still gestanden, sich das Ausschneiden aber gefallen lassen.
    Mittwoch war es schon viel besser, mein Schmied sagte, nun kennt er es ja, es wird mit jedem mal besser werden. Schm. ist mit den Hufen zufrieden, Es sind keine ehemaligen Rehestreifen zu erkennen. *freu*
    Benny braucht im Normalfall auch keine Eisen, obwohl er einen steilen Huf vorne hat und einen normalen. Das kann durchs schneiden ausgeglichen werden.



    Re: arme shetty-tierärzte!

    Faye - 13.06.2006, 15:54


    TA kommt bei uns ja glücklicherweise nur zum impfen. Aber der Kleine ist total freundlich und brav, obwohl der Onkel Doktor ihn ja piekst. Auch beim Schmied ist er total brav. Der Schmied kniet sich dann neben ihm hin und macht ihm so die Hufe :lol: Tja, Liebe und Konsequenz... Ich hoffe echt, daß der Kleine so bleibt, er ist ein wirkliches Goldstück und ich bin so stolz auf ihn :oops: :lol:

    LG Jeannine



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Shettyclub

    Hat jemand Interesse an einem Shetty-Klopphengst???? - gepostet von Drottning am Mittwoch 10.01.2007
    Maike im Streß - gepostet von schneemandy am Mittwoch 06.09.2006
    Virus Fahren - gepostet von stoppelhopser am Freitag 28.07.2006
    27.10. Skandalfotos deutscher Soldaten in Afghanistan - gepostet von Mini-Mary am Freitag 27.10.2006
    Bälle fressen Shettys - gepostet von Shetty Uta am Freitag 11.08.2006
    Mikey - Ich brauch bitte Eure Hilfe - gepostet von Gentlegladur am Mittwoch 21.03.2007
    versuch eines bildreinstellunternehem - gepostet von ~>Brownie $ch@tz<~ am Mittwoch 03.10.2007
    @All - gepostet von Fjordi777 am Freitag 22.06.2007
    Gedichte - gepostet von Sammy am Montag 07.03.2005
    Fahren im Winter - gepostet von Mini-Mary am Dienstag 23.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "arme shetty-tierärzte!"

    Zwei Kinder auf einem Shetty? - schneemandy (Sonntag 23.07.2006)
    Hansmeier Shetty-Marathon - Minchen (Freitag 01.02.2008)
    2. Shetty Winter-Spiel- und Spaßtag - Brise2000 (Montag 18.12.2006)
    Shetty und Hafi on Tour - shettypön (Montag 29.01.2007)
    TuS Langenheide III - VfL Ummeln III 2:1 (1:0) - Matthias (Montag 14.04.2008)
    Shetty-Breitensporttag am 14.4.2007 in 16348 - Farina (Samstag 20.01.2007)
    arme reittiere - °~Mucki~° (Sonntag 14.10.2007)
    Shetty-Zählung - Fjordi777 (Mittwoch 30.05.2007)
    Buch: "Koreanische Küche" Hilaire Walden - Yung-Hee (Sonntag 20.07.2008)
    Arme Lisa !!! - leaundannica (Samstag 08.07.2006)