The Dynamite Wrestling Manager
Verfügbare Informationen zu "*Ultimate Authority* [28.08.07]"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Germanwing - Bob Holly
  • Forum: The Dynamite Wrestling Manager
  • Forenbeschreibung: Dein Weg zum Wrestling-Promoter!
  • aus dem Unterforum: RCW (Revolution Championship Wrestling)
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Dienstag 07.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: *Ultimate Authority* [28.08.07]
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 7 Monaten, 22 Tagen, 20 Stunden, 42 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "*Ultimate Authority* [28.08.07]"

Re: *Ultimate Authority* [28.08.07]

Germanwing - 29. August 2007, 03:34
*Ultimate Authority* [28.08.07]
Es wird der RCW Titantron eingespielt und man sieht halbverdunkelte Gesichter, wie sie in die Kamera schauen. Das Theme der Show beginnt erneut zu spielen und man sieht waghalsige Manöver von Wrestlern wie AJ Styles, Billy Kidman und Jeff Hardy. Die Gesichter werden erneut eingeblendet und man erkennt Leute wie Diamond Dallas Page und Steve Corino, die lachend in die Kamera blicken. Das Video wird schließlich mit einer fiesen Lache abgeblendet.

Eine dunkle Lagerhalle ist gefüllt mit vielen Menschen, welche gespannt auf etwas warten. ... BÄÄÄM!!! Ein enormes Feuerwerk wird gezündet und das Showtheme "Free Fall" von In Flames wird gespielt. Eine Light Show der Extraklasse, mit allen Spektralfarben, die wirr in der Halle umherschwirren erhellt das Gebäude. Von der Decke fährt ein Käfig herab, in dem sich eine Frau anregend bewegt. Es ist die Tänzerin Lollipop, die zu dem Showtheme halbnackt in Ihrem Käfig, frei schwebend über dem Hallenboden tanzt. Mit einem lauten Knall endet das Szenario und die Menge beginnt zu toben, als *Ultimate Authority* On Air! geht:


Zu Beginn der Show ertönt das Theme von Breakthrough Champion Steve Douglas, der unter Jubelstürmen mit seinem Valet Shadow zum Ring kommt. Dieser teilt den Fans mit, dass es nun ein Fatal 4 Way Match um den Spot auf den Breathrough Championship beim PPV geben wird. Nun ertönt das erste Theme und Maven kommt zum Ring, wird aber von den Fans nicht sonderlich herzlich begrüßt. Es folgt Billy Kidman, der unter Jubelstürmen in die Halle kommt und sich positioniert. Nun kommt Devon „Crowbar“ Storm in den Ring und als letztes folgt ihm Mike „The Miz“ Mizanin, der ebenso beliebt wie Maven ist.

Fatal Four Way Match
Maven VS Billy „The Kid“ Kidman VS Devon “Crowbar” Storm VS Mike “The Miz” Mizanin

Alle vier lassen keine Zeit verstreichen und gehen aufeinander los. Maven geht zu Devon Storm und verpasst ihm einen schnellen Arm Drag und nimmt ihn in den Headlock. Billy Kidman konnte derweil Mike Mizanin auskontern und ihn in die Ringecke schleudern um ihn dort weiter zu bearbeiten. Devon Storm konnte sich derweil hocharbeiten und verpasst Maven einige Schläge in die Rippen und bringt ihn mit einem Neckbreaker zu Boden um nun zu Kidman in die Ringecke zu gehen. Kidman und Storm bearbeiten nun gemeinsam Mizanin und Storm weist Kidman dazu an sich Maven zuzuwenden. Kidman schnappt sich nun die Beine von Maven und setzt einen Sharpshooter an, doch Maven gibt so schnell nicht auf. Devon Storm grinst derweil, da er hinter Kidman steht und ihm einen Front Dropkick an den Kopf verpasst. Storm schnappt sich nun Maven und schleudert ihn aus dem Ring und tritt Kidman in die Ringecke. Nun schnappt er sich erneut den geschwächten Mike Mizanin und stemmt ihn auf die Schultern und lässt einen Gutbuster folgen. Storm feiert sich selbst, während Kidman wieder aufgestanden ist und Storm nun von hinten schnappt und ihm einen Full Nelson Slam verpasst. Kidman geht nun auf den Turnbuckle und bringt einen Shooting Star Press an und kann das Match durch den Pinfall beenden.

Winner by Pinfall: Billy Kidman

Während Storm, Maven und Mizanin aus der Halle gehen und zum Teil getragen werden, feiert Maven auf dem Turnbuckle. Nun kommt Breakthrough Champion Steve Douglas in den Ring und gratuliert Kidman mit einem Handschlag. Dann schnappt er sich ein Mikrophon und gibt Kidman die Matchart für das PPV Match bekannt. Es wird kein anderes als ein Ladder Match sein. Kidman ist damit mehr als zufrieden und verspricht sein bestes zu geben. Beide gehen nun gemeinsam aus der Halle.


Es wird in den Lockerroom geschaltet, wo die drei Verlierer von eben sitzen und sich streiten. Maven meint zu Storm, dass dieser besser hätte aufpassen sollen als er Kidman attackiert hatte, Storm meint, dass Maven ja sowieso aufgegeben hätte. Mizanin, der einen Eisbeutel am Kopf hat, meint, dass Storm einfach nur bescheuert sei. Devon möchte gerade aufspringen doch Maven hält ihn zurück. Schließlich wird es Storm zuviel und er verlässt den Raum, während Maven Mizanin dumm anmacht.


Nun kommt als nächstes Gregory Helms zusammen mit Shannon Moore in den Ring. Helms hat ein Mikrophon dabei und schreit laut in die Menge, dass das Team O.M.E.G.A. bald schon beweisen wird, dass sie das beste Team in der RCW sind. Es folgen einige Beleidigungen an die Fans und Helms macht sich für sein Match bereit. Nun kommt sein Gegner, Kirby Mack, der heute sein Debüt feiert.

Single Match
Gregory Helms [with Shannon Moore] VS Kirby Mack

Sofort nach dem Glockenschlag geht Helms auf Mack los und verpasst ihm einen tiefen Dropkick. Mack geht zu Boden und Helms setzt den Surfboard Sub an. Mack versucht sich Hochzukämpfen, doch Helms schlägt ihn wieder nieder. Es folgt ein Moonsault Splash Pin. Mack kommt jedoch noch einmal heraus. Helms setzt einen harten Tritt an und zieht Mack dann wieder hoch. Es folgt ein Gutbuster und der anschließende Pinfall von Helms, womit dieses Match entschieden wäre.

Winner by Pinfall: Gregory Helms


Nach diesem doch eher schnellen Sieg lässt sich Gregory Helms erneut ein Mikrophon geben und spricht laut in die Halle. Er sagt, dass das Team O.M.E.G.A. ja schon das beste Team ist und dies nicht mehr beweisen muss, aber es gibt immer noch Leute, die das Gegenteil behaupten. Und zwar das Team Canada. Beim PPV soll endgültig ausgefochten werden wer das beste Team der RCW ist! Helms schmeißt das Mikrophon hin und verlässt zusammen mit Moore die Halle.


Nun kommt Steve Corino in den Ring und wird von den Fans ausgebuht. Als er ankommt lässt er sich ein Mikrophon reichen und lästert etwas über DDP. Er meint, dass Page schon etwas zu alt ist, gar so alt, dass er den Namen als Old School Wrestler nicht verdient habe. Er ist der einzig wahre Old School König und somit die einzig wahre zukünftige Legende der RCW ist. Nun ruft er Page zu sich, was dieser auch direkt unter vielen Pops tut. Corino fordert Page nun offiziell zu einem PPV Match heraus. DDP fragt, was die Bedingungen seien. Corino antwortet daraufhin, dass es ein endgültiges Match zwischen den beiden wird. Und zwar ein Looser Leaves RCW I Quit Match! DDP überlegt nicht lange und verspricht Corino aus der Liga zu hauen. Corino gibt DDP die Hand, woraufhin dieser einschlägt. Nun gehen beide aus der Halle.


Zum nächsten Match kommt zunächst Brian Kendrick unter lauten Jubelschreien zusammen mit seinem Partner Paul London zum Ring. Sein Gegner ist Heavy Metal, der zusammen mit Essa Rios zum Ring kommt. Dieses Match gilt nun als direkte Vorbereitung auf den PPV, wobei sich zunächst alle vier Wrestler gegenüberstehen, bis dann London und Rios den Ring verlassen und die Ringglocke ertönt.

Single Match
Brian Kendrick [with Paul London] VS Heavy Metal [with Essa Rios]

Metal geht sofort auf Kendrick los und tritt ihn im Lauf in den Magen, dass Kendrick sich beugt. Es folgt en Swingung Neckbreaker von Metal an Kendrick und der Pinfall direkt hinterher. Kendrick kann sich schnell befreien und packt Metal mit den Beinen zu einer Headscissor. Metal wird herumgeschleudert, steht aber sofort wieder auf. Kendrick läuft Metal entgegen und verpasst ihm einen Spinning Heel Kick. Kendrick zieht Metal hoch und setzt einen Northern Lights Suplex mit Bridge an. Es folgt der Pinfall, doch Metal kann sich befreien. Metal setzt zum Befreiungsschlag an und verpasst Kendrick eine arte Clotheline. Metal zieht Kendrick wieder hoch und möchte einen Suplex ansetzen, doch Kendrick hält sein Bein dagegen und setzt einen Forearm Schlag gegen Metal an und trifft seine Nase. Während Metal sich die Nase also hält und Kendrick bringt das Small Package an. Es folgt der Pinfall und der Sieg für Brian Kendrick.

Winner by Pinfall: Brian Kendrick

Heavy Metal rollt sich aus dem Ring und hält sich die Nase. Rios hält Metal und zeigt zu London und Kendrick hin, die im Ring feiern und sich schon jetzt als PPV Sieger sehen. Die Fans feiern sie noch weiter, bis sie die Halle verlassen.


Eine Promo wird eingeblendet. Zunächst ist diese nur schwarz und ein bläulich schimmernder Nebel scheint aufzuziehen. Dann sieht man einen schwarzen Schatten, der sich langsam wendet und zur Kamera zu schauen scheint. Eine weiße Rundung strahlt nun zur Kamera hin. Es scheint wie eine Gestalt, die sich langsam wegbewegt, als die Promo abblendet.


Zum Mainevent kommen zuerst unter großem Heat der „King of Old School“ Steve Corino und „The Phenomenal“ AJ Styles zum Ring und beleidigen die Fans etwas. Dann folgt ein Jubelsturm als Diamond Dallas Page und „Enigma“ Jeff Hardy zusammen mit Ashley zum Ring kommen. Bevor die beiden, die zuerst in den Ring steigen sich gegenüberstehen, gibt es einen Staredown zwischen allen vieren.

Tag Team Match
„King of Oldschool“ Steve Corino & AJ Styles VS Diamond Dallas Page & Jeff Hardy [with Ashley]

Steve Corino und Jeff Hardy sind zuerst im Ring. Corino möchte in den Lock Up gehen, doch Jeff Hardy traut ihm nicht ganz. Und Hardy hatte Recht, denn kurz darauf tritt Corino nach ihm. Jeff kann ausweichen und bringt Corino mit einem Leg Sweep zu Fall. Hardy bringt nun noch eine Senton an und wechselt mit DDP. Der zeigt einen Elbow Drop und zieht Corino wieder hoch um ihm einen Scoop Slam zu verpassen. Page steigt nun auf den Turnbuckle, doch AJ Styles läuft ihm entgegen, dass DDP ihn ermahnt. Corino nutzt dies dazu aus um Page vom Turnbuckle zu schleudern. Corino bringt direkt hiernach einen Headlock an. DDP kann sich jedoch Hochkämpfen und bringt einen Elbow in die Rippengegend von Corino an. Nun folgt ein Tritt in den Magen von Corino und der Diamond Cutter. Es folgt der Pinfall. AJ Styles möchte eingreifen, doch Jeff Hardy fängt ihn mit einem Side Effect ab. Der Pinfall geht nun also glatt durch.

Winners by Pinfall: DDP & Jeff Hardy

AJ Styles und Steve Corino gehen aus dem Ring und geben sich gegenseitig Schuldzuweisungen, während DDP und Jeff Hardy im Ring feiern. Ashley kommt hinzu und die Fans feiern die drei so stark wie noch nie zuvor. Die drei gehen nun in die Fanmenge und feiern dort.


Währenddessen beginnt die Light Show zu strahlen und der Käfig fährt von der Hallendecke herab. Zum RCW Theme tanzt nun die RCW Diva Loolipop, während *Ultimate Authority* Off Air! geht.



This Events was Taped for VH1 [USA] and TSN [Canada]
Live in Miami, Florida [Capacity: 28.000]
The Price for this Event was each: 20 $

Re: *Ultimate Authority* [28.08.07]

Bob Holly - 29. August 2007, 07:40

Ticketverkauf: 23.000 [von 28.000]
Einnahmen: 460.000 €
Merchandising: 15.000 €
Gesamteinnahmen: 475.000 €


Fanaussagen:
"Kündigt sich da ein neuer an? Blauer Schimmer? Wer könnte das sein?"
"Ich freue mich schon auf den PPV, doch vorher folgt ja noch eine Show!"
"Sieh so aus als kämen da noch einige Matches auf die Card, doch bis jetzt hört sich alles ganz gut an, vor allem die Stiplus erst als Höhepunkt beim PPV!"


Most Pops:
Billy Kidman (holt sich den Spot auf den Breakthrough Championship)
DDP (hat keine Angst vor Steve Corino und nimmt gar ein I QUit Match an und kämpft um seinen Arbeitsvertrag)
Jeff Hardy (zeigt jetzt schon einmal sein Können für den PPV auf)


Most Heat:
Storm & Miz (die Streithähne regen sich über ihr Versagen auf)
Helms & Moore (proklamieren sich als "das Beste Team", doch sie wollen es immerhin beweisen, gegen Team Canada)
AJ Styles (ist zwar Herausforderer gegen Hardy, kann aber diesen Mainevent nicht gewinnen)


Backstagestimmung:
Keine Veränderung seit der letzten Woche!


Verletzungen:
keine!
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Movie Production of the GCC - gepostet von ViolentusX am Sonntag 02.09.2007
*Ultimate Authority* [11.09.07] - gepostet von Germanwing am Montag 10.09.2007
GCC Slaughterhouse #1, Greenwich - gepostet von ViolentusX am Dienstag 28.08.2007
Thunder! am 18.7.07 in Sacramento - gepostet von Freakzilla am Donnerstag 19.07.2007
Die Verträge - gepostet von The Rock Bottom am Sonntag 27.05.2007
End of the Line vom 28.03.2007 aus Greenville - gepostet von Legend-Killer am Dienstag 03.04.2007
WWC Roster - gepostet von HeadHunter am Donnerstag 02.08.2007
In Motion#7 live aus San Jose 13.05.06 - gepostet von ViolentusX am Samstag 13.05.2006
9. X-Factor - gepostet von Germanwing am Sonntag 01.10.2006
End of the Line vom 20.12.2006 aus Las Vegas², Nevada - gepostet von Legend-Killer am Montag 25.12.2006
Ähnliche Beiträge
12. Matt Hardy / 12a. The Ultimate Survivor - Batzekiller No.1 (Donnerstag 14.09.2006)
Ultimate Elementar Druid Guid by ProTo - ProTo (Dienstag 26.07.2005)
The Ultimate Solution!!! - goresemmel (Sonntag 17.06.2007)
Naruto Ultimate Ninja - Kanashi501 (Donnerstag 31.01.2008)
*Ultimate Authority* [05.02.08] - Germanwing (Dienstag 05.02.2008)
All About Ultimate Fighting - Vffc (Donnerstag 16.06.2005)
Ultimate Schlagabtausch! - marble (Freitag 08.12.2006)
Which Ultimate Beautiful Woman are You? (Girls -gg-) - Evangeline Shadwell (Mittwoch 15.11.2006)
Abba The Ultimate Rarities Collection - DancingQueen (Sonntag 16.12.2007)
Ultimate Showdown - Grandmastermind (Dienstag 20.02.2007)