Kapitän der Gorch Fock entlastet

Legalwaffenforum
Verfügbare Informationen zu "Kapitän der Gorch Fock entlastet"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Attila - Lusumi2 - kriegerlein - Republikflüchtling
  • Forum: Legalwaffenforum
  • Forenbeschreibung: Für Schützen & Jäger
  • aus dem Unterforum: Politik
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Samstag 17.03.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kapitän der Gorch Fock entlastet
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 9 Monaten, 31 Tagen, 2 Stunden, 2 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kapitän der Gorch Fock entlastet"

    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet

    Attila - 14.03.2011, 19:49

    Kapitän der Gorch Fock entlastet
    http://www.ndr.de/regional/schleswig-holstein/gorchfock521.html

    Soweit noch zum "fähigen " Ex-Verteidigungsminister mit Haargel und Kopierer.
    Jemanden ohne Anhörung zu supendieren ist toll und gut für die eigene Mediendarstellung, aber mehr auch nicht.
    Gut dass er weg ist.. !!!



    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet

    Lusumi2 - 14.03.2011, 20:11

    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet
    Attila hat folgendes geschrieben:
    Jemanden ohne Anhörung zu supendieren ist toll ...

    Olle Lästerbacke!
    Ohne dass ich beim Bund war, weiß ich, dass bei solchen Anschuldigungen erst mal die Leute aus der Schusslinie genommen werden müssen.
    Dies ist bei mir im öffentlichen Dienst ebenso.

    Das war also keine Vorverurteilung - wie es die Linke Gutmenschenpresse darstellt - sondern eine reine Schutzmaßnahme, wie es auch bei mir paasieren würde.

    Übrigens: Hat er von den Geschehnissen auf der Gorch Fuck Kenntnis, war er wohl nicht unbeteiligt - hatte er (als einziger auf dem Schiff, alle ehemaligen inbegriffen) keine, dann stelle ich mir durchaus die Frage, ob er blind und taub ist,...

    Die Frage ist nur, ob die Geschehnisse im Rahmen des Seemännischen erlaubten waren. Dies kann man in aller Ruhe klären, wenn er von seinen Lasten entbunden ist.



    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet

    Attila - 14.03.2011, 21:22


    Richtig gewesen wäre es , der hätte ihn zum Rapport zitiert und in aller Ruhe und diskret die Meldung des Kapitäns angehört.
    Das war ja auch nicht irgendein x-beliebiger Hanswurscht oder kleiner Kabinenputzer, das war ein Mann der im Zweifelsfall volle Autorität haben muss.

    Das macht man nicht so dass er öffentlich erst mal der Doofe ist und schon was an der Backe kleben hat, sondern zitiert den Kahn samt Käpn zur Untersuchung heim, diskret und ohne BILD Zeitung.
    Dann steht am nächsten Tag das Ergebnis in der Presse.
    Akute Gefahr für Mannschaft und Material bestand ja nun offensichtlich nicht.

    Ich habe selber lange Jahre als Abteilungsleiter Leute unter mir gehabt, muß mir niemand erzählen was man tun muss und was nicht.


    Tatsächlich soll er ja die Suspendierung angeblich ( Quellen hätte ich ) aus dem fahrenden Auto im Beisein der BLÖD Reporter gemacht haben und man darf raten was die ihn souffliert haben, wie er am optimalsten den dicken Max markieren könnte.Dass die BLÖD den "lieben Gutti" gehegt und hochgepäppelt haben, dieser quasi ein Medienprodukt ohne innere Substanz wurde, das ist ja nun kein Geheimnis.
    Gutti war ein Selbstdarsteller ohne Gleichen, ein Heißluftballon, getrieben vom eigener heißer Luft.
    Der wollte den "Macher " markieren, ohne Rücksicht auf Verluste. Schneiderhan, Oberst Klein.....

    Dass die Gorch Fuck nicht nur ein Gesangsverein für Seemannslieder war, das ist ja schon seit Jahren kein Geheimnis gewesen.

    Interessant ist auch dass der neue Verteidigungsminister de Maiziere der nun wahrlich kein Grüner ist, als erstes die Bundeswehrreform vom guten Gutti den Profi abgebremst hat , quasi den Wind rausgelassen hat und als fast erste Amtshandlung den Staatssekretär den Gutti eingestellt hat im Verteidigungsministerium schon mal sofort gefeuert hat.
    Man kann sich jetzt denken was man will.



    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet

    kriegerlein - 18.03.2011, 06:55


    Hört sich dämlich an, aber: "wo gehobelt wird...usw..!"
    In Afghanistan wird für nichts gestorben...
    Die Ausbildung unserer Jungs un Deerns sollte härter sein!

    Jeder, der sich bei der Marine/Bw verpflichtet, weiß doch, i.d.R.,
    was auf ihn zukommt....
    1977 haben wir sie noch gedrillt, bis sie unter der ABC-Maske
    heulten...jetzt ist alles total verweichlicht, obwohl
    auch das richtige Leben immer härter wird!

    Wie wollen die heutigen Generationen denn noch überleben,
    wenn sie andauernd `rumheulen, wie schlimm uns schrecklich
    alles ist (hauptsächlich dass, was weit von ihnen weg ist...)

    Naja: ich habe auch mal `ne Meinung :-)) :roll:



    Re: Kapitän der Gorch Fock entlastet

    Republikflüchtling - 18.03.2011, 11:29


    Mein OTL hatte immer gesagt "Der Fisch stinkt am Kopf zuerst!"
    Wenn die Ausbildung schlecht ist, dann ist das nicht der Fehler der Rekruten, sondern Derjenigen der die Richtlinien für die Ausbildung verfasst hat.
    Insofern ist mit Gutenberg schon einmal ein guter Anfang gemacht worden!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Legalwaffenforum

    Neues Spielzeug, Polizei Luger - gepostet von hemo am Samstag 02.06.2007
    Waffenhandling - gepostet von hemo am Montag 14.05.2007
    Demonstrators Use Violence Against Israeli Navy Soldiers Att - gepostet von Klaus am Dienstag 01.06.2010
    Perkussionspistolen - gepostet von kriegerlein am Mittwoch 23.02.2011



    Ähnliche Beiträge wie "Kapitän der Gorch Fock entlastet"

    *klick* - Anna (Freitag 09.03.2007)
    Klick-Game - Dark_Pilot (Mittwoch 18.07.2007)
    Der klick guide.. (klicken bei Magtheridon) - Seduce (Dienstag 31.07.2007)
    VRH-Toptenliste!<Klick> - Anonymous (Montag 04.09.2006)
    >Klick mich< - Faked (Mittwoch 07.03.2007)
    Ein Klick für Lutzifer^^ - Lutzifer (Mittwoch 20.09.2006)
    Cover....."klick" - Jaxx (Samstag 12.03.2005)
    Point&Klick - syd1985 (Montag 20.08.2007)
    Flieger(Klick-biss-Flieger im orsch - Bio-Man (Freitag 08.09.2006)
    Klick & Weg ..... - Nightwolfy (Mittwoch 01.08.2007)