Der älteste Koax Heli der Welt

Bremerheli´s
Verfügbare Informationen zu "Der älteste Koax Heli der Welt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Max1234 - doergeloh - mariaD. - fokkerdr1 - ploggi074
  • Forum: Bremerheli´s
  • aus dem Unterforum: RC-Heli
  • Antworten: 78
  • Forum gestartet am: Mittwoch 05.09.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Der älteste Koax Heli der Welt
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 8 Monaten, 26 Tagen, 22 Stunden, 13 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Der älteste Koax Heli der Welt"

    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 06.05.2008, 09:49

    Der älteste Koax Heli der Welt
    Hallo Heligemeinde,

    Ich möchte Euch hiermit den ältesten Heli vorstellen.



    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 06.05.2008, 14:41


    Moin
    Älter als du :D :D GEHT JA GARNICHT
    las uns das ding in die luft bringen !!
    Werde am wochen ende den kopf machen!!
    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 06.05.2008, 16:42


    Hi,

    Jetzt ist auch noch der Tank undicht,werde morgen einen neuen besorgen.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 08.05.2008, 15:28


    Moin
    was haste den Fergesen !!!!
    ich fange die teile am samstag an!!
    hoffe kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 08.05.2008, 17:42


    Hi Kai,

    Hier die Lageranordnung für die Blatthalter.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 08.05.2008, 19:10


    Ja schike
    nur wie breit sind den nun die 700 Bläter
    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 09.05.2008, 16:33


    Hi Kai,

    Frohe Pfingsten und besauf Dich nicht. :lol: :lol: :lol: :lol:
    Ich fahre nachher in den Garten ein wenig arbeiten. :cry:

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 09.05.2008, 16:47


    Ebenso und denk an deine Asestenz Ackus :D



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 09.05.2008, 17:21


    rc-expert.com

    BITTE



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 12.05.2008, 20:37


    Moin
    Max
    Habe leider bei dem Weter keine lust gehabt !!!
    mus ich also ales am Nesten samstag machen !!!!!!
    Wird schon
    Kai
    PS': Hoffe du hates ein schönes wochenende!!!



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 16.05.2008, 18:20


    Moin
    Dein Kunstof ring ist da !!
    Werde morgen Arbeiten müsen ,
    neme ales mit und fange dan an!
    bilder volgen
    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 19.05.2008, 12:01


    Hallo Kai,

    Ich habe jetzt die Maße von den 700ern Blättern.
    breite 60mm
    Gewicht 215 g
    Flansch 14mm
    Bohrung 5mm

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 19.05.2008, 14:45


    14mm mit Unterlegscheiben oder ohne!!!
    wall dann mache ich die auch nur 14mm pasent!!
    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 07.06.2008, 16:19


    Moin max
    Ich Werde heute arbent wenn Maria wieder da ist ,in die Firma Faren und die Blathalter machen ,
    Werde aber die lager andersherum montierren ,als wie die zeichnung aussagt .
    Warum ich bin der meinung Das sich der Blathalter soweit wie möglich am Mitelstück stützen solte ,und nicht wie gezeichnet Am euserren rand des Halters ,da durch ist die bige kraft ja nich Höher ,
    Kai

    Blat halter aufname 14mm
    Halter tiefe 20mm
    3 lager 2 Ackzialle und 1 Drucklager
    Geamt Länge ca 50mm
    Geamt Durchmesser ca 20mm



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 18.06.2008, 15:05


    Hallo Jungs,

    Habe gestern endlich mein 6mm CU-Rohr und Biegemaschiene bekommen.
    Am WE geht es endlich los die Helirahmen zu fertigen,einen mache ich noch für Kai. :D :D
    Fotos folgen wenn der erste fertig ist. :lol:

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 18.06.2008, 16:21


    Moin
    Maxi
    jetzt wirds wohl ernst mus mich direckt beeilen,
    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 18.06.2008, 17:16


    Hallo Kai,

    Det kannste aber wissen das es jetzt rund geht. :lol: :lol: :lol: :lol:

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 21.06.2008, 21:44


    So jungs
    ich habe den Oberren Pitchkopf und 2 Blathalter Gefertigt!!

    @Maxi
    die halter schike ich zu dier damit du die mall an einem Rotorblat halten kanst!!

    Du brauchst
    2Lager 10*6*3
    1 Drucklager von Conrad 13*6*5

    dan Kanste die sache mall zusamen bauen und wier schauen wo die bohrung hin muss ,oder ab ich was Ändern mus
    Kai
    PS:ich stelle mall 4 Viedeos ins netz da kanste mall schauen wie die Marschine arbeitet.



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 21.06.2008, 22:50


    So
    Viedeo ist drinne
    Leider aber nur eine Handy aufname
    und zum schutz des Handys auch noch Überkopf,aber es Fermiteld die Producktion
    KAi
    http://www.rcmovie.de/video/14fe539676e0e9155b12

    [/quote]



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 24.06.2008, 13:36


    Hi Kai,

    Habe gestern bis 24.00 Uhr an den Gestellen gelötet,4 Stunden geschlafen und 5.00 Uhr mit dem ersten Zug nach Hause gefahren.
    Die Aufnahme für das Höen und Seitenruder habe ich schon fertig gebogen,werde erst am Donnerstag zum einlöten kommen.
    Ich brauche noch Reste von 4mm Messing 30mm lang 8 mal.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 28.06.2008, 07:37


    So sah er danach aus,binn aber jetzt weiter.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 28.06.2008, 18:54


    Stand von heute



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    mariaD. - 08.07.2008, 23:11


    Wenn ich das so sehe,
    der ist ja ganz schön groß :shock:



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 09.07.2008, 17:34


    ob der in den Flur schrank Past :D :D
    Ducken und schnell weg



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 09.07.2008, 21:02


    So jetz aber
    Die masse der Zanreder

    kegel reder haben ausen
    31,4 mm ausen und haben 30 Zehne muste mudul3 sein

    die inerren Planeten getribe habendie masse
    43,2mm und haben 60 zehne

    die euserren zanringe haben die masse
    ca 89mm und die anzal zehne ist 130 zehne

    das kleine hat einen durchmesser von 8mm und zehnezal ist 9 zehne

    Aber ich Wörde sagen das wier einfach eine Figkraft kuplung einbauen!!
    Werre einfacher



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 26.07.2008, 11:34


    Habe ein paar Fotos von meiner Biegelehre die ich diese Woche
    angefertigt habe,damit biege ich einen Seitenrahmen in 5 Minuten,
    Rohr einlegen Gummihammer und fertig.
    Mit der Lehre schaffe ich jetzt einen Heli am Tag mit Löten.
    Gruß Fritz





    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 28.07.2008, 17:30


    na das sit ja gut aus !!!!!!!!!!!!
    da künen wier ja in Producktion gehen :D



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 17.08.2008, 14:20


    doergeloh hat folgendes geschrieben: na das sit ja gut aus !!!!!!!!!!!!
    da künen wier ja in Producktion gehen :D

    Ich habe fertig



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 17.08.2008, 14:26


    OK
    der ist ja Geiel geworden,
    Konte leider nicht am wo arbeiten aber werde jetz druck machen ,
    denke 4 wochen möste ales Fertig sein kei !!!



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.09.2008, 12:27


    Hallo,
    Ich binn seit heute wieder zu Hause,bekomme heute ein neues Pflegekind.
    Das Kind muss zur Schule deshalb kann ich nur am WE Helis bauen.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 07.09.2008, 13:22


    wolt heute ja am rotorkopf weiter machen!!!
    leider haben die das Külwasser am samtag mit Flegemitel Versetz hatte ich garnicht meher dran gedacht ,
    ist mihr erst eingefallen wie der wecker geklingeld hatte :shock:
    so was dumes hätte ich auch weiter schlafen könen na ja
    auf ein neues



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.09.2008, 14:27


    Hi Kai,
    Habe gerade beschlossen das du heute Geburtstag hast,da habe ich einen Grund ein Bier zu trinken.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 07.09.2008, 14:40


    proscht

    is ein termin absehbar wann das gute stück in die luft geht ?



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.09.2008, 14:51


    fokkerdr1 hat folgendes geschrieben: proscht

    is ein termin absehbar wann das gute stück in die luft geht ?

    Das liegt in Kais Händen wann der neue Rotorkopf fertig ist.
    Ich habe jetzt drei Helis von dem Oldi nachgebaut.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 07.09.2008, 15:25


    kai mach hin

    bitte ein paar fotos mehr vom groofty-koax



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 13.09.2008, 08:21




    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 13.09.2008, 08:24


    Noch eins



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 13.09.2008, 14:28


    Den Motor habe ich gerade für 129 Euronen bestellt.



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 13.09.2008, 17:01


    so ist 18 uhr Mache mich jetz auf arbeit
    um den kopf weiter zu machen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    mariaD. - 14.09.2008, 20:39


    So hier die Fotos vom Blatthalter







    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 14.09.2008, 21:01


    Moin
    so die bilder hat maria schon rein gesteld
    Die blathalter sind 66mm lang
    haben eine 14,4mm aussparung und die ist 38 mm tief
    3 lager sitze
    wier brauchen 2 mall 10 ausen und 3 lang mit 6mm inen
    und ein Drucklager ausen 13 *5 *6

    hoffe das die jetz pasen Wenn nicht Verlierre ich langsam die lust
    das waren wieer einmall 750mm aluminum MAG3 60mm durchmesser

    ach ja der pitcharm ist 6,5*7 in Quardrat ,

    @ fritz
    ich schike dier 5 halter ein halter hat eine tieferre eindrehung
    der ist aus schus den kanste Anpasen am blat und mihr wieder herr schiken,
    damit ich weiter machen kann
    wern möglich bitte mit einem Rotorblat
    als nestes komt der Oberre Rotorkern drann da müsen die Halterrann
    da Werde ich die Blatlager wellen einschrauben und Ferkleben mit Lockteit



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 15.09.2008, 09:04


    doergeloh hat folgendes geschrieben: Moin
    so die bilder hat maria schon rein gesteld
    Die blathalter sind 66mm lang
    haben eine 14,4mm aussparung und die ist 38 mm tief
    3 lager sitze
    wier brauchen 2 mall 10 ausen und 3 lang mit 6mm inen
    und ein Drucklager ausen 13 *5 *6

    hoffe das die jetz pasen Wenn nicht Verlierre ich langsam die lust
    das waren wieer Werde ich die Blatlager wellen einschrauben und Ferkleben mit Lockteit Zitat:
    Sehen doch super aus bestell mal die Lager die du brauchst ich überweise dir dann die Kohle. Ich brauche noch das Planetengetriebe.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 15.09.2008, 15:52


    Hi Kai,
    Noch mal zum schreiben.
    Fritz Jarosch
    Wörlitzer Str.32
    12689 Berlin



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 16.09.2008, 08:26


    Hallo Kai,
    Hier ein Bild von den Holzlöffeln.
    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 16.09.2008, 10:50


    Hi Kai,

    Es giebt keine 13ener Drucklager nur 14mm bei Causemann.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 16.09.2008, 19:27


    Moin fritz
    habe dier doch gesagt Conrad hat die jetz nehme ich erstmall die lager und dann könen wier imernoch umbauen
    du kanst aber auch 12 drucklager nehmen ,
    die sollen ja nix radial stützen sindern nur Ackzial ,
    deswegen habe ich die ersten 2,5mm tiefe auch auf 13,4mm und den rest auf 13 H7 gedret damit wierd nur das erste lager geklemt ,
    so soll das ja auch sein

    ich beschtelle die Und baue sie ein !!!



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 21.09.2008, 15:42


    Hi Kai,

    Giebt es schon Fotos von Rotorkopfteilen?

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 21.09.2008, 19:19


    ne leider nicht
    habe am samstag eine neue Marschine in betrieb genomen das hat von 8 uhr bis um 15 uhr gedauert ,
    da hatte ich keine lust meher



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 25.09.2008, 19:15


    Hi,
    Habe Fotos vom neuen Tank.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 29.09.2008, 17:11


    Moin jungs neues Vom Oldie
    hier die Nesten bielder vom Oberrenrotorkopf mitelstück
    das aluminum Habe ich besonders hart gewelt ALg MAG3
    die Blatölagerwellen sind erstmall nur Probewellen
    die Echten Werden gehertet und bekomen eine 2mm Bohrung Komplet durch mit einem M4 gewinde um die Blathalter zu halten!

    Mitelstück ohne Blathalter aber mit Blatlager wellen


    Amsicht des Blathalters mit Mitelstück und den Pitchkopf


    So sit das aus wenn wier das zusamen haben
    Zwei 10*6*3MM Kugellager und ein 13*5*6 Drucklager sind die Herzteile des Blathalters


    Leider mus ich mich am Nesten wochen ende auf etwas anderres Konzentrierren Darum mache ich erst in 2wochen Weiter !!!

    Denke vor nestes Ja bekomt der fogel seinen Öfentlichen Erstflug

    @Maxx
    ich benötige die 45Grad Zanreder und den Freilauf



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 30.09.2008, 19:54


    Hi Kai,
    Habe heute ein Lüftergehäuse bestellt.
    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 04.10.2008, 20:00


    Moin jungs
    heute die bielder vom tach
    das gumie held die Blathalter für die Votos








    morgen kann ich nicht Arbeiten
    also ,
    das wierd eng bis Ende Oktober



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    ploggi074 - 04.10.2008, 20:26


    Alle achtung kai. Das wird ja der ultimative Koax.



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 04.10.2008, 20:53


    na ja denke schon
    Aber wierbekomen ein Problehm mit dem Pitch hebel
    der Unterre Rotorkopf wird mit den Pitch hebel Kolidierren

    Es sei den ,
    wier winkel den Pitch hebel 10 mm ab nach unten !!!
    aber da mus sich Max was einfallen lasen ,
    das kann mann nur im zusam gebauten zustand sehen

    @max wier telefonierren wenn die sachen da sind



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 06.10.2008, 17:13


    @Max
    dein Packet ist da ,
    was soll ich jetz machen !!!
    denke den rest wierst du direckt am motor anstöpzeln oder

    Besorge bitte die Kegelreder Sons krigen wier den nicht Vertig
    Habe heute auf arbeit meine Tipse beschäftigt "die hat so wie so schon Sofil lagen nagelack auf den finger :lol: "
    die nuten kann mihr kein bekanter betrieb machen ,
    jetz mus ich die auch noch irgentwie machen ,
    mann mann der fogel kostet nerven 8)

    Meine frau redet ja schon garnicht meher mit mihr :?

    Besorge bitte die Kegelreder
    und dann muste mihr noch sagen welchen abstand die haben sollen
    oder laufen die Diereckt an den T-stück auf
    dan mache ich das mit Lagern



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 19.10.2008, 13:01


    So 3 Lange wochen enden und Ich habe auch Fertig

    so wie er jetz ist geht er nach max ,
    und ertser flugtermin ist am 02.09.08
    erster samstag im nesten monat,

    Der ritorkopf hat ganze 8 Lager radial
    4 Drucklager Ackzial
    2 Groslager Ackzial











    So das ist ertsmall Ales
    ich werde bielder machen oder sogar Viedeo



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 19.10.2008, 18:32


    sieht einfach klasse aus
    schade das ein genaues cnc teil so teuer is
    so ne kleine dreh-fräs-bohr-combo und man könnt sich nen heli selber bauen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 19.10.2008, 19:21


    mache ich den Baracuda aus Carbohn 1,45mm
    und aluminum ,
    das bield im Verkaufen ist ein altest



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 30.10.2008, 20:31


    So soll der Heli Assehen,



    Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 30.10.2008, 20:41


    Der neue Motor,



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 30.10.2008, 21:05


    als wild- und hintermhausaufmfeldflieger bin ich kein verbrennerfreund
    wobei ich gestehen muß das so ein kleines motörchen doch sehr viel her macht
    http://airworld.de/Deutsch/Benzinmotoren/Sternmotoren/Moki_400_Stern/index.htm
    ;-)



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 31.10.2008, 17:49


    Moin fritz

    ich denke du woltest mihr den herschiken !!
    was nu oder leuft es doch noch mit den alten kegelredern



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.11.2008, 15:42


    Habe etwas Geschafft



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.11.2008, 15:45


    Noch eins,wird am WE eingelaufen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 07.11.2008, 19:38


    bei dem aufwand wo ihr da treibt müsste doch ein looping möglich sein

    ich wollte ein video drehn mit inverted flight (mit nem koax) nur hat leider einer der beiden brushed motos "den geist aufgegeben"
    der konnte das drehmoment des anderen nicht mehr ausgleichen :-(
    werd mich zu nem brushlessumbau hinreissen lassen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 07.11.2008, 20:15


    Hi,
    Morgen bekommt der Motor seinen ersten Liter zum schluken.

    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 07.11.2008, 21:02


    verbaust du symetrische blätter ?



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 08.11.2008, 10:06


    fokkerdr1 hat folgendes geschrieben: verbaust du symetrische blätter ?
    Nein S-Schlagblätter 700mm und 65mm breit 14 mmBlattdicke.



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    fokkerdr1 - 08.11.2008, 16:22


    also sind das asymmetrische ?
    für mich sehen die bis auf das "kleine s" am anfang und ende vollsymmetrisch aus (aufm foto)
    bin kein rotorblattspezi ;-) sondern ein stück für stück lernender bezüglich der hochkomplexen rc materie
    nuja, früher ist man ja auch ohne gyro geflogen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 16.11.2008, 13:34


    Moin Erstmall sind wier wieder Online :D
    bis die T-com wieder mist macht

    @max
    was ist den nun mit deiner hand oder haste weiter gemacht!!
    woltest doch noch ales zusamen bauen



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 16.11.2008, 15:58


    Hi Kai,
    Am 21. werden die Fäden gezogen.
    Der Kopf ist im Heli muss nur noch eingestellt werden und der Motor ist eingelaufen,warte nur auf eine neue Kupplung.
    Gruß Fritz



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 17.11.2008, 20:29


    denke drann ich will dabei sein !!
    wenn du dich unter den helie wirfst um die Spritleitung abzudrücken !!!

    Kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 19.11.2008, 18:47


    doergeloh hat folgendes geschrieben: denke drann ich will dabei sein !!
    wenn du dich unter den helie wirfst um die Spritleitung abzudrücken !!!

    Kai
    Nein ich werde mich auf den Heli werfen und auserdem habe ich NOT AUS
    programmiert.
    :lol: :lol: :lol:



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 19.11.2008, 19:36


    @max

    Versuche den Heli erstmall ohne Schifskoplung zum laufen zu bringen!!!,

    wenn der motor es nicht schaft ohne Getriebe ales zum laufen zu bringen müsen wier noch ein einbauen,
    und dan müsen wier ehe ales ändern !!
    ich wörde die welle stunf mit dem motor Ferbinden ,
    und den Motor in gumie lagern dan mann da auch nicx pasierren,

    die anlenkung vom den unterrem rotorkopf muste Ändern eine schraube als winkel werre gut ,so wie das jetz ist bekomste einen anderren anstelwinkel als oben ,

    kai



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 24.01.2009, 13:21


    Hi Kai,
    Hier mal die Adresse von den Motorstartern.
    http://www.fema-modelltechnik.de



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 24.01.2009, 16:09


    Schweine preise vür biliege Produkte!!!!
    Vor alem das Einzifarwerk ist der ober hammer ,das ist nicht mall mit Kniehebel gesichert gegen auf Klapen :D

    Ein witz diese seite



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    Max1234 - 02.03.2009, 17:02


    Hier das Getriebe



    Re: Der älteste Koax Heli der Welt

    doergeloh - 02.03.2009, 17:24


    ja ist klar !!!
    das fengd an zu feifen , ja klar ist sicher wenn die kleinerren Zahn reder ausen sitzen ,ist das klar

    aber der Rest ist OK



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Bremerheli´s



    Ähnliche Beiträge wie "Der älteste Koax Heli der Welt"

    Call of Duty 2 - Kanack Soldat (Dienstag 06.03.2007)
    The Call - Danath (Freitag 02.07.2004)
    Party 26th March - Manah (Montag 23.03.2009)
    Call of Duty 4 - EFS Punisher (Sonntag 28.10.2007)
    Call in shows - Hahlin (Donnerstag 16.08.2007)
    [Sun] Call Of Duty 2 - alemciler (Montag 03.07.2006)
    Call Of Duty 2 - Anonymous (Sonntag 29.01.2006)
    Call of Duty - James Hetfield (Dienstag 27.09.2005)
    Call of Duty - Raziel (Samstag 02.07.2005)
    Call of Duty - freestyler (Sonntag 23.12.2007)