Ihr-Domainname.de
Verfügbare Informationen zu "Halftergewöhnung meiner Fohlen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - Alexa
  • Forum: Ihr-Domainname.de
  • Forenbeschreibung: Beschreibung Ihres Forums
  • aus dem Unterforum: Einreiter
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Freitag 03.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Halftergewöhnung meiner Fohlen
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 3 Tagen, 19 Stunden, 54 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Halftergewöhnung meiner Fohlen"

Re: Halftergewöhnung meiner Fohlen

Anonymous - 21.03.2005, 20:59
Halftergewöhnung meiner Fohlen
Halftergewöhnung von:
Zoe, Starlight

Zoe:
Als erstes ging ich zu Zoe. Sie war ja schließlich die älteste. Ich begrüßte sie und nahm ein Halfter. Ich zeigte es ihr, sie nahms gelassen. Vorsichtig streifte ich ihr das HAlfter über, auch dies nahm sie gelassen, ich machte das HAlfter zu befestigte den Führstrick beim Halfter und zupfte leicht am Führstrick. Zoe verstand mich anscheinend und ging mir sofort nach. Also führte ich sie auf den Anbindeplatz. Dort band ich sie zuerst an. Zoe blieb ruhig stehen. Dann verschwand ich kurz in die Sattelkammer und holte mein Putzzeug. Ich putzte Zoe während sie angebunden war. Zoe war ganz brav. Dann stellte ich sie in die Box zurück und nahm das HAlfter ab, ich verabschiedete mich von Zoe und ging zu Starlight.

Starlight:
Dann ging ich zu Starlight. Ich begrüßte sie und zeigte ihr ihr neues Halfter. Sie beäugte es ein wenig mistrauisch. Ich streifte es ihr langsam über, sie stand ganz still. Dann hängte ich den Führstrick ein und führte Starlight auf den anbindeplatz. Dort band ich sie an und putzte sie. Starlight war sehr brav dabei. Ich nahm mir vor morgen mit ihr spazieren zu gehen. Dann stellte ich sie in den Stall und verabschiedete mich von ihr

Re: Halftergewöhnung meiner Fohlen

Alexa - 21.03.2005, 21:31

Fortsetzung:

Halftergewöhnung von:
Golden Fire, Princess, Balu

Golden Fire:
Nachdem ich bei Starlight war ging ich zu Golden Fire. Ich begrüßte ihn und holte dann sein HAlfter. Ich zeigte ihm sein HAlfter. Es tat als hätte er das Halfter schon tausend mal gesehen. Also streifte iches ihm um. Dann hackte ich den Führstrick ein und führte Golden Fire zum Anbindeplatz. Dort angekommen wollte ich ihn Anbinden, doch da kam irgendeine Katze daher. Golden Fire schreckte sich und lief weg, mit mir am Führstrick. Da ich nicht darauf gefast war zog er mich mit. Ich stemmte mich in den Boden, aber es half nichts. Mir bleb also nichts anderes übrig als mich mitschleifen zu lassen, richtung WAld. Wir kamen an einem Baum vorbei, dass war meine Chance! Ich lief ein Stück zur Seite. Golden Fire lief rechts am Baum vorbei und ich links. Golden Fire wurde langsamer, er spürte den Zug beim Halfter. Dann blieb er sogar stehen. Ich lobte ihn trotzdem und ging mit ihm zum Hof zurück. Dort putzte ich ihn, während er angebunden war. Dann stellte ich ihn in die Box zurück, gab sein Halfter runter und verabschiedete mich von ihm.

Pricess:
Anschließend ging ich zu Princess. Ich zeigte ihr das HAlfter. Ihr gefiel das den sie beschnupperte es sofort. Ich streifte es ihr über und führte sie zum Anbindeplatz. Dort angekommen putzte ich sie. Sie war sehr brav. Ich lobte sie stellte sie in die Box und gab das HAlfter hinunter.

Balu:
Dann ging ich zu Balu. Er beäugte das Halfter lies es sich aber ohne probleme überstreifen. Ich führte ihn zum Putzplatz, band ihn an und putzte ihn. Er war sehr brav. Dann stellte ich ihn in die Box zurück und ging dann zum nächsten Fohlen.

Fortsetzung folgt!

Lg Alexa

Re: Halftergewöhnung meiner Fohlen

Alexa - 21.03.2005, 21:59

Fortsetzung:

Halftergewöhnung:
Katla, Leira

Katla:
Danach ging ich zu Katla. Ich zeigte ihr das HAlfter und streifte es ihr über. Sie war sehr brav. Ich hackte den Führstrick ein und wollte sie auf den Anbindeplatz führen. Aber wie ihr Name schon sagte war sie wild wie ein Vulkan. Sie begann zu bocken und knabberte am Führstrick. Aber nicht aus Angst sonder aus übermut. Ich ging das Spiel ausnahmsweise ein und lief mit ihr eine Runde um den Hof. Katla gefiel dies sehr gut! Dann band ich sie an und putzte sie. Anschließend stellte ich sie in die Box zurück und verabschiedete mich!

Leira:
Zu letzt ging ich zu Leira. Ich streifte ihr das HAlfter über. Dann führte ich sie zum Anbindeplatz, dort putzte ich sie und stellte sie in ihre Box zurück. Gab ihr Halfter runter und verabschiedete mich von ihr.

So das waren meine Fohlen. Morgen oder Übermorgen schreib ich die nächsten zwei Berichte der Ausbildung von der HAlftergeöhnung!

Lg Alexa
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Reitstall - gepostet von Alexa am Dienstag 08.03.2005
Ähnliche Beiträge
Fohlen - Tonic (Mittwoch 01.12.2004)
Hengst+Stute=Fohlen - starshine (Sonntag 31.12.2006)
Fohlen - Katharina (Dienstag 13.02.2007)
Fohlen Amira - lipizzaner (Sonntag 06.08.2006)
Charitys Fohlen - Leona (Montag 23.04.2007)
Fohlen statt Luna - Magda (Dienstag 13.11.2007)
Anmeldung von Fohlen Feivel - Feivel (Samstag 09.12.2006)
FOHLEN - theresa (Mittwoch 12.04.2006)
Fohlen - Sabrina (Samstag 01.09.2007)
name vom fohlen - Fifi (Montag 23.07.2007)