Verein ab 4 leuten

Weitraer Fantasy Fanatiker
Verfügbare Informationen zu "Verein ab 4 leuten"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: gildor - Eldor Theodorson - Eric - Horuchu
  • Forum: Weitraer Fantasy Fanatiker
  • Forenbeschreibung: Willkommen im Forum der WFF
  • aus dem Unterforum: Projekt Softair
  • Antworten: 16
  • Forum gestartet am: Montag 21.05.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Verein ab 4 leuten
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 29 Tagen, 21 Stunden,
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Verein ab 4 leuten"

    Re: Verein ab 4 leuten

    gildor - 21.08.2007, 12:23

    Verein ab 4 leuten
    habe nun auch gelesen dass man ab 4 airsoftern einen verein gründen muss hier vielleicht ein ganz interessanter link dazu wegen abwicklung und so...

    http://www.asvt.at/root/infos.php



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 21.08.2007, 12:23


    hehe gleiche Zeit, gleicher Gedanke:

    http://forum.airsoftaustria.com/showthread.php?t=31312



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 21.08.2007, 16:55


    ja, ist ein schönes Gesetz... Eigentlich bräuchte man zu fast allem eine Vereinsabdeckung, zu einem Grillabend, zu einer LANparty, zu einem Filmabend, zu einem Radausflug, AD&D, Angeln, ....

    Hab ich dem Christoph ja schon erzählt. Wenn ihr einen Verein machen wollt, kein Problem, ist ja keine Hexerei und auf mehr als 3,4 Euro werden die Kosten nicht kommen pro Mann.

    Braucht man halt Statuten, Regeln, eine einfache Einnahmen/Ausgaben-Rechnung (da unser verein weniger als 1mio euro im jahr erwirtschaften wird...) und Jahresziele und versammlungen, eine schlichtungsstelle usw... kann man eh sicher irgendwo nachlesen.

    Ist alles nicht viel arbeit bei nem pupsverein wie uns, nur muss es halt wer machen...



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 21.08.2007, 18:01


    Sollten wir uns schon überlegen. AD&D und Grillabende stören ja niemanden...
    Bei Airsoft kann es da schon mal Troubles geben, man weiß ja nie an welche Leute man gerät. Ein depperter pensionierter Schwammerlsucher der sich zu Tode erschreckt und gerne Leute anzeigt könnte uns schon mal Probleme bringen. Da wärs gscheit wenn man sich vorher absichert...

    Vielleicht kann sich ja jeder mal einlesen und wir besprechen das mal bei einem Bier oder zwei...



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 21.08.2007, 18:29


    machts das.
    wiegesagt, ich hab nix dagegen und schaden tut es sicher nicht.
    das vereinswesen ist ja gegründet worden, damit der staat kontrolle über die machenschaften von menschengruppen hat, allerdings ist die kontrollfunktion längst verloren gegangen aufgrund unübersichtlicher bürokratie etc...

    im prinzip gehts der behörde jetzt nur noch darum, dass keine versteckten einkommen über vereine geschoben werden, denn ein verein hat ja keine gewinnabsicht. aber da wir nicht am kalvarienberg spielen, keine zuschauer zulassen und keinen eintritt verlangen usw... bin ich mir ziemlich sicher, dass da genau nix passieren kann.

    beim grillen zB kannst sehrwohl wen stören, durch feuer, rauch, laute musik oder sonstige emissionen oder indem du es auf dem grundtück eines fremden machst ohne genehmigung und wenn die polizei kommt wird selten nach einem verein gefragt ;)

    Also don`t panic. Generell sicher ne gute Idee und wir werden das machen, denk ich. wenn einer die unterlagen gefunden hat, soll ers einfach reinlinken und wir schauen es uns an, ist sicher irgendwo auf der Seite vom BMI zu finden, im Kodex werd ich nämlich sicher nicht suchen :)



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 21.08.2007, 20:48


    Keine Ahnung wie es gesetzlich wirklich abläuft. Im Forum wird es als Relikt abgetan. Was mir jedoch sinnvoll erscheint ist folgendes:

    1. Schriftliche Genehmigung des Grundstückseigentümers, daß Ihr auf dem Gelände spielen dürft
    2. Damit zur Polizei gehen und das Spiel melden ! (Somit verhindert Ihr ein Anrücken der Cobra wenn irgendein nervöser Passant bei der Polizei anruft und ein paar "irre Schwerbewaffnete" meldet.
    3. Gelände absperren bzw. Zufahrten/Zugänge mit auffallenden Schildern ("ACHTUNG ! Hier findet ein POLIZEILICH GEMELDETES Airsoft-Spiel statt... usw) markieren.

    Hat mir übrigens auch der Amstettener erzählt, dass ein Bekannter von ihm einen Cobra Einsatz ausgelöst hat, weil er mit seiner AEG am Balkon herumgespielt hat... Das Blöde ist, dass man den Einsatz dann selber blechen kann...

    Also wie gesagt, über Vereinsbildung sollten wir nachenken und uns einlesen. Beschilderung schadet auch nicht. Wie wir das mit der Meldung bei der Polizei machen ist die Frage. Jedesmal am Posten anrufen, wenn wir spielen, ist auch sehr umständlich... Die werden aber wahrsch nicht akzeptieren, wenn wir denen sagen, dass wir ab und an in diesem Wald mal spielen, oder doch?

    Edit: Es ist auch bei der Polizei leichter erklärt, wenn der "Airsoftverein" im Wald spielt und nicht "ich und ein paar Hawerer" ^^



    Re: Verein ab 4 leuten

    Horuchu - 21.08.2007, 22:34


    Also jungs ich hab mir heut die links vom marcel und krügerl ein bischen durchgelesen wo man da so hinkommt, um was es da so geht...

    auf jedenfall hab ich bereits herausgelesen, dass wir zur gründung 26,90 brauchen +die vereins statuten und da gibts zum downloaden eine einsetzvorlage...

    wär auf jedenfall dafür, dass sich die rechtlich versierteren das auch mal ein bischen ansehen



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 22.08.2007, 08:06


    Ich lese mich heute abend ein wenig ein und versuche mal alle wichtigen Formulare, etc. zu sammeln, was wir da brauchen. Es ist trotzdem ratsam, dass die anderen sich auch selbst noch erkundigen, so gehen wir sicher, dass wir nix übersehen.



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 22.08.2007, 09:56


    werds mir morgen mal anschauen.

    vermutlich kommt man zu den gesetzesstellen direkt übers aa forum, aber falls nicht und wir im gesetz suchen müssen (oder schauen wollen, ob es landes oder bundesgesetz ist usw...) schaut ins RIS, ins Rechtsinformationssystem unseres Bundeskanzleramtes:

    http://www.ris.bka.gv.at/



    Re: Verein ab 4 leuten

    Horuchu - 22.08.2007, 13:41


    bin eigentlich der ansicht das die links die weiter oben gepostet wurden bereits zu sehr guten gesetzesstellen führen



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 26.08.2007, 18:09


    Ich hatte noch keine Zeit mich in die Thematik einzulesen, werde ich aber die kommende Woche nachholen. Was wir allerdings mit Sicherheit für unseren Verein brauchen ist ein NAME!!!

    Ich wäre dafür dass wir diesen Thread nutzen um Namensvorschläge zu sammeln und dann eine Abstimmung machen, falls Uneinigkeit besteht. Festlegen sollten wir auch, wer aller die offiziellen Mitglieder in diesem Verein sein sollen, weil wir ja eigentlich eine große Gruppe an Spielern hätten, die aber nicht immer ständig dabei sein werden.

    Dazu müsste man klären, ob der Verein Leute zum Spielen "einladen" dürfte und diese Leute dann für die Einladungsdauer auch als dem Verein zugehörig gelten... Aber egal, das wird sich hoffentlich diese Woche klären, wenn wir alle ein wenig schlauer sind.

    Fällt "Weitraer Fantasyfanatiker" als Name flach? Wir könnten den Verein dann gleich für unsere gesamten "Tätigkeiten" gründen... Ich lass mir noch was einfallen...



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 05.10.2007, 08:58


    und, ist das nun eingeschlafen? Wollten Marcel und Christoph nicht, dass wir einen Verein gründen? :P



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 05.10.2007, 10:23


    Doch doch, das kommt schon noch. Ich muss nur einmal die Muße haben mir das alles durchzusehen, dann mach ma das schon. ;)

    Wie gesagt, wir brauchen einen Namen...



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 05.10.2007, 12:13


    der name ist das geringste, ich denke, wer sich die mühe macht, sich mit dem ganzen zeug auseinanderzusetzen und die bürokratie in angriff zu nehmen, sollte auch das recht haben, den namen zu wählen oder zumindest vorzuschlagen.

    am besten einfach was simples wie weitraer airsoft verein oder waldviertler airsoft verein oder was weiß ich, ASVOW, airsoft verein oberes waldviertel...

    alternativ könnte man auch: killersquat, deathcommando, sturmgruppe66, schießwütige jugend weitra oder so... nein, eher nicht... :P



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eldor Theodorson - 05.10.2007, 15:24


    Ja es geht mir nicht darum den Namen auszusuchen, ich wollte hier nur ein paar Vorschläge sammeln. Weitraer Sturmfront Nord oder Killaboyz is auch zum Überlegen... ^^



    Re: Verein ab 4 leuten

    Eric - 05.10.2007, 15:33


    Grenzposten Alpha, Kommunistenschlachtverein Weitra, VfKSuGvS (Verein für Komasaufen und Gewalt verherrlichende Spiele)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Weitraer Fantasy Fanatiker

    Assassin's Creed - gepostet von Eldor Theodorson am Donnerstag 18.10.2007
    Chrakterbogen reloaded - gepostet von Eldor Theodorson am Sonntag 22.07.2007
    Sonntag, 27.05.2007 - gepostet von gildor am Montag 21.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Verein ab 4 leuten"

    vielleicht bald verein? - kimi999 (Sonntag 24.06.2007)
    verein - FC Chelsea (Mittwoch 10.05.2006)
    Betrachtungen zu "Verein" - forumfrank (Donnerstag 26.10.2006)
    Welcher ist " euer" Verein? - chillmasterkessel (Dienstag 21.12.2004)
    Suche Verein oder Trainingsmöglichkeit - nicnacster (Donnerstag 23.08.2007)
    Bewerbung (Ghost1998) - Ghost1998 (Freitag 14.10.2011)
    Gleich hat er sein letztes Spiel für seinen Verein *schnüff* - sca (Samstag 21.04.2007)
    der Verein von welt!!! - Alf (Dienstag 16.01.2007)
    Von welchem Verein seid ihr Fan? - eclIpse (Freitag 30.03.2007)
    Freestyle oder Verein? - Naruto (Samstag 21.07.2007)