bin sauer....

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "bin sauer...."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: sunny3 - Anonymous - Schmusebunny - Kati - kimi999 - Loewchen - nirvana
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Plauderecke / Allgemeines
  • Antworten: 78
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: bin sauer....
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 7 Monaten, 27 Tagen, 21 Stunden, 15 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "bin sauer...."

    Re: bin sauer....

    sunny3 - 08.12.2006,15:15

    bin sauer....
    Hi!

    bin sauer auf Rainbow, da er so überhaupt kein Rainbow ist, sondern ein Teufel... Ich hatte ihm gestern Abend das Gehegegitter in den Schuppen gestellt, damit er nicht in dem Mini-Stall hocken muss. Und was macht der Kerl? Der Springt locker und lässig über das Gitter, dann noch mal über einem fast 1 m hohen Brett (das hab ich da hin gemacht, damit die nicht hinter und unter die ställe gehn). Na toll, ich komm wieder nach Hause und mein Kaninchen ist weg. Das Biest sitzt unter den Ställen und meint ihr, ich hab ihn da weg bekommen? Nein...der erst mal voller Panik von einer Seite zur anderen Gerannt (ich pass da ja net hin, kann nur mit der hand oder nen anderen gegenstand drunter) Dann springt er irgendwo zwischen, ich wollt ihn nehmen mit der Hand und er dreht sich um und springt meine Hand an wie son Monster und zerfetzt die erstmal....Na toll, jetzt ist meine Hand voll soooo vieler blutiger Kratzer....irgendwann konnt ich ihn dann packen, er war am brummen und am knurren, wie so ne olle zippe. Naja...hab ihn dann in sein mini.stall gepackt ....

    Und dann hab ich gedacht, komm verträgst du dich wieder mit ihm, hab stall aufgemacht und wollt ihn streicheln, hab lieb mit ihm geredet, der faucht mich an und knurrt, springt schon zum nächsten angriff und in der nächsten sekunde flitzt er aus dem stall....hab ihn dann noch packen können ....nun geht der stall so schnell nicht wieder auf....

    also ich weiß nicht was mit ihm passiert ist, der ist total....agressiv, aber heftig! War er gestern überhaupt nicht, kein bisschen, total das gegenteil, total lieb und verschmust unsd zutraulich, hat sich streicheln lassen und bürsten lassen (sonst hätte das mit den fotos ja auch nicht hingehauen) und nur ganz wenig die ohren zurück...also ich hab kein plan mehr...

    ich steck ihn jetzt nicht mit shadow zusammen, da er mir zu agressiv ist und shadow schon genug mitgemacht hat...

    so, das von mir und ich werd jetzt mal einkaufen fahren, ob ich boxen zum transportieren finde...

    lg
    sunny



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 08.12.2006,15:20


    Irgendwie muß ich da schon ein bischen lachen, auch wenn du das sicher nicht komisch findest. ;)

    Kann natürlich am Umzug liegen und es ist ein Halbstarker, der sich mal ausprobieren möchte. Bei mir gibts bei solchen Fällen den Arsch voll und das kapieren die auch. Also am Nacken schnappen und ein, zwei Klapse auf den Hintern. Meine Bijoux hatte kürzlich auch so ne komische Anwandlung ;)



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 08.12.2006,15:41


    Also ich denke er hats schon kapiert (ich hoffe) hab ihn natürlich nen bissl grober angepackt, da ich sauer war...und jetzt sitzt er im stall---tja pech gehabt...wenn er was will, soll er den ersten schritt machen und lieber werden---sehe das gar net ein...hat mich angeguckt als sei ich voll bescheuert, als könnte er alles machen, da ich ja eh wieder nachgebe, wenn ich in seinen schönen blauen augen gucke...ne, da hat er sich geschnitten, kann er so lange blinzelnm wie er will, slange er nicht aufhört wie son kleines weib rumzuzicken muss er da sitzen bleiben mit seinem "ich-kann-nur-3-mal hüpfen-Stall".....
    so, jetzt geh ich aber mal ins geschäft und gucke was ich finde....muss mir vielleicht noch handschuhe besorgen....*grr*...so einen fall hatte ich bisher seit meiner musi nicht mehr und noch dazu ist es ein bock ...mit weiber-verhalten....
    drayzer ist ja auch schon schlimm, aber wenn ich den mal nen klapps gebe , irgendwohin, auch mehrmals, oder ihn etwas genmervter hochnheme, dann guckt er mich an und sagt tut mir leid.....oh man...ich bin verzweifelt....

    die züchterin meinte der wäre so lieb, der ist ihr in die arme gesprungen....natürlich, vielleicht um sie anzugreifen *g*.....

    biest....ich trau mich gar nicht mehr den stall aufmachen...musi ist ja wenigstens drin sitzen geblieben....

    ich glaub ich mach mal den doppelstall frei, bzw, trenne den, dann haben die babys zwar nur noch einen, aber der bock muss erst mal die über 1 m hürde überwinden, bevor er mir entwischen kann...



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 08.12.2006,15:49


    Hey,
    Hatte das auch mal mit meinem Azur.
    Ich weiß nicht warum aber aufeinmal ist der total gaga geworden.
    Er ist mir über den 1 m zaun zu den Häsinen gesprungen.. ich wollte ihn natürlich sofort da weg nehmen und packe ihm am fell hinten im nacken.. der dreht sich um und beißt mich erstmal.. seitdem ist der total agressiv.. auch seinen bruder hat er dannach voll angezickt... action wusste erstmal gar net wie ihm geschah.. sonst war azur so der liebe und action die zicke... aber jetzt gehts wieder einigermaßen. Immer wenn ich den Stall aufmache streichle ich erstmal Action und rede mit ihm und so.. Azur geht natürlich erst mal in Lauerstellung und macht sich bereit für den Angriff.. aber dann beruihgt er sich wenn er sieht das seinem bruder auch nichts passiert. denke er braucht noch ein bisschen zeit aber das kriegen wir schon hin :wink:



    Re: bin sauer....

    Kati - 08.12.2006,15:58


    1 m ist ja nicht viel *gg* Du glaubst echt icht über was mein Angora schon alles gesprungen ist... :lol:

    Ich denke mal, dass der kleine ziemlich Stress hat... neue Umgebung, neue Menschen, neuer Stall, andere Kaninchen...da wird schnell mal ein Kaninchen zum Kapfnin *gg* Ich würde ihn jeden Tag aus der Hand füttern und erstmal ien paar Tage vollkommen in Ruhe lassen, der kriegt sich schon wieder ein... udn wenn nicht kannst du es mit BB versuchen...
    Es gibt aber viele Kaninchen, die einen Freiheitsdrang haben und den nicht ausleben dürfen, nicht grad leib sind, sondern immer beissen... :?



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 08.12.2006,16:12


    ist ja ne echt komische geschichte... ist bei mir noch nie vorgekommen... würde ihn auch erstma in ruhe lassen.



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 08.12.2006,17:06


    oder ER ist ne SIE ;) schon nachkontrolliert?

    das wär ma n ding *g*



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 08.12.2006,17:13


    stimmt *lach*
    also das würde ich als erstes machen.. zähne gucken.. geschlecht gucken..



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 08.12.2006,17:36


    ja hab ich bei campino auch gemacht.finde es aber nicht gut ihn zu bestrafen.also ich gebe,wenn mich einer versucht zu beißen auch n kleinen klaps auf die nase aber mit dem einsprerren finde ich doof. ich meine schau ma wie oft der jetz schon seinen platz gewechselt hat.von der züchterin zu dir dann in den stall.dann in den auslauf,dann in den schuppen und jetz wieder in den stall... würde ihn wirklich erstma mind. 2 wochen in ruhe lassen,damit er sich einleben kann,sonst bekommst du nie ein schmusekaninchen aus ihm.



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 08.12.2006,19:09


    also er war noch nicht im auslauf nur im stall und halt verbunden mit dem schuppen...
    ER ist wirklich ein ER, er hat schon da seine Dinger und das Geschlecht ist schon...na wie soll ichs ausdrücken....na spitz ...also er ist gaaanz sicher ein ER *gg*
    Aber verhalten tut er sich wie ne sie....aber wie soll ich ihn denn aus der hand füttern, wenn er sofort an mir vorbeizischt, wenn ich den stall aufmache, bzw. nur einen milimeter mit der hand in den stall komme...
    was meint ihr, soll ich maellovy und die babys in einen stall setzen, also den stall in den sie jetzt sind trennen? dann kann er da rein und kann ihn besser füttern usw. ist dann für ihn auch nen größerer stall....nur das problem ist, dass sie tür nicht mehr aufgeht....hmm



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 08.12.2006,19:18


    *lol* das geschlecht ist spitz *gg* wie süß umschrieben ^^

    du kannst also seinen schnippel sehen ^^

    Wie wärs wenn du dich einfach mal vor den Stall setzt und den zulaberst mit gaaanz lieber Stimme, so dass er sich mal ordentlich an dich gewöhnt?

    leckerchen sind auch immer gut um des hasis herz zu erobern!



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 08.12.2006,19:34


    ja, könnte ich machen, nur wenn ich den stall aufmache haut er ja sofort ab...
    aber kann ich versuchen, ja sein geschlecht kann ich sehen, ist alsonicht mehr so wie ein stempel....naja egal


    ich geh jetzt erstmal off



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 08.12.2006,19:43


    also ich würde ihn erstma in ruhe lassen. du hast doch die ställe im schuppen oder? dann mach den schuppen zu und beschäftige dich mit ihm,wenn du ihn nicht in ruhe lassen kannst :wink:
    also so wie leowchen gesagt hat



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 09.12.2006,00:27


    sollst dich ja VOR seinen stall setzen, so dass er dich sehen und hören kann und da kannste den Stall ja zulassen. Dann haut er auch nich ab.



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 09.12.2006,03:03


    sunny3,
    da sind schon wieder so viele furchtbare sachen drin :-(
    er sitzt in nem ministall(deine eigenen worte!).
    natürlich wird er agressiv,wenn du ihn jagst!
    natürlich verteidigt er seinen stall! mehr hat der arme kerl ja nicht! das ist sein revier-leider :-(
    bist du sicher,dass er keine schmerzen hat???
    ein kaninchen wird nur agressiv,wenn es seinem freiheitsdrang nicht nachgehen darf oder wenn es schmerzen hat!
    dann bau ihm doch bitte um gottes willen nen grossen stall oder nen auslauf an den stall!
    1m ist überhaupt keine höhe!

    evi



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 09.12.2006,13:18


    er hatte doch einen auslauf an dem stall, nur da ist er rübergesprungen, was kann ich da denn noch machen? Aber vielleicht bekomme ich einen neuen Stall dazu *g* Ich setze die jetzt erstmal nach draußen, malgucken ob sich alle verstehen....
    Er war gestern auch nicht mehr so aggressiv und hat sich auch streicheln lassen, hatte aber auch gesellschaft *g* das hat ihm spaß gemacht, hat sich richtig gefreut ....

    lg
    sunny



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 11.12.2006,03:08


    du willst es nicht verstehen,oder?
    ich red immer vom gleichen-
    ein stall mit auslauf dran.so dass die hasis selbst entscheiden können,ob sie ein oder raus wollen.
    wenn sie das immer haben,dann gibts keinen grund zu flüchten,weil sie ihrem bewegungsdrang tag und nacht nachgehen können.


    Ich setze die jetzt erstmal nach draußen
    bah...die sollen das selbst können!



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 11.12.2006,15:13


    er konnte doch selbst entscheiden, ob im stall oder in den auslauf, den ich dran gemacht hatte, nur wollte er das nicht, sondern ist über den zaun gesprungen, kann ich ja nix für...



    Re: bin sauer....

    Kati - 11.12.2006,15:22


    Sehr viele Zuchtkaninchen können nicht alleine ins Freigehege (wenn überhaupt eins vorhanden ist..)
    Bei sunny können sie doch oft raus! Deshalb verstehe ich nicht, warum du (evi) Sunny so oft kritisierst!

    Sunny hält sich an das Tierschutzgesetz und ihre Stallgröße ist sogar noch darüber, also bitte, wir könnten dich alle verstehen, wenn hier ein Gesetz verletzt werden würde( was hier definitiv nicht der Fall ist!) , aber sich über sowas aufzuregen... :roll:



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,15:27


    also ich will mich jetzt hier nicht so großartig einmischen.
    aber ist euch mal aufgefallen das evi zu allem und jedem was auszusetzen hat?!
    Immer wenn ich morgens an den Pc gehe sehe ich schon überall Evi usw. und da denke ich mir schon gleich was hatse denn jetzt schon wieder.
    Es stimmt schon das sie in manchen Punkten recht hat aber in vielen sachen ist evis kommentar einfach überflüssig- ist meine Meinung.

    Lg Steffi



    Re: bin sauer....

    Kati - 11.12.2006,15:30


    Schmusebunny hat folgendes geschrieben:
    aber ist euch mal aufgefallen das evi zu allem und jedem was auszusetzen hat?!
    [...] ist evis kommentar einfach überflüssig- ist meine Meinung.


    Ich denke genauso.... :oops: Ich kanns auch echt nicht mehr hören... wenn ich ehrlich bin...
    @evi: Wenn du was gegen Züchter hast, warum bist du denn hier im Forum?



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 11.12.2006,15:48


    Schmusebunny hat folgendes geschrieben: also ich will mich jetzt hier nicht so großartig einmischen.
    aber ist euch mal aufgefallen das evi zu allem und jedem was auszusetzen hat?!
    Immer wenn ich morgens an den Pc gehe sehe ich schon überall Evi usw. und da denke ich mir schon gleich was hatse denn jetzt schon wieder.
    Es stimmt schon das sie in manchen Punkten recht hat aber in vielen sachen ist evis kommentar einfach überflüssig- ist meine Meinung.

    Lg Steffi

    Vollste Zustimmung, geht mir auch so!

    Finde es auch teilweise sehr anmaßend von jemandem der seine Tiere drinnen hält, weil weniger artgerecht gehts kaum....



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 11.12.2006,15:49


    sorry, eigentlich müsste ich so eine unterhaltung nicht unterstützen, aber solange nicht geschrien wird, ists ok und ich muss sagen, dass ich euch zustimmr. ich versuche so gut wie möglich meine tiere halten und kenne viele leute, wo es die tiere schlechter haben....und dann denke ich noch, wie sb, was hat se nun schon wieder.....naja....aber die frage von kati interessiert mich auch ma *gg*



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,15:51


    Danke für die Zustimmung ;)

    Also ich finde auch das Die Kaninchen außen gehalten werden sollten. Da sie eben frische Luft usw. brauchen.

    Wer keinen Garten zur Verfügung hat sollte es mit den kaninchen halt lassen.

    Aber die meisten Kaninchenhalter meinen ja ich brauche keinen Garten die ham die ganze Wohnung.

    Naja was haben sie in der Wohnung schon natürliches außer ihren eigenen Kot??!!!



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 11.12.2006,15:55


    Finde ich auch, kaninchen gehören nach draußen, die , die lanai und das weibchen haben möchte, wollte sie auch erst drinnen halten , ich habe sooo lange romane geschrieben, biss sie endlich eine lösung gefunden hat, sie draußen zu halten und auch artgerecht und mit viel platz *g* da achte ich jetzt auch stärker drauf, hab ich sonst ehlich gesagt nicht so, aber ich kannte die meisten oder ich hab kurz gefragt und das wort draußen reicht mir schon, oder da müssen wir nen stall und auslauf bauen....

    lg
    sunny



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 11.12.2006,16:00


    Ach, im Prinzip hab ich nicht dagegen, wenn man Kaninchen in der Wohung hält und ich denke es gibt soweiso insgesamt bewgungsfreudigere Tiere als Kaninchen ;)

    kann auch verstehen, daß man auch geren ein Tier haben möchte, auch wenn man in der Wohnung lebt....ABER, ich hab dann wenig Verständnis dafür, wenn man auf allen anderen Haltungsformen rumhaut. Ich finde ein Haltung in Boxen mit frischer, kalter(!) Luft und regelmäßigem Ausgang eben viel artgerechter als jedes in der Wohung lebendes Kaninchen auch wenn es ständig frei rum läuft....mal abgesehen von den Gefahren in einer Wohnung...

    Hatte kürzlich ne Anfrage von jemandem, dem sein altes Kaninchen auf den Schreibtisch gehopst war, dort runtergefallen ist und sich die Schulter gebrochen hatte :?



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,16:04


    Ohje..
    Naja also ich bin ja auch nicht so für GanzWohungshaltung.
    ISt schon schön für die Ninis aber nur unter Aufsicht, da man auch nicht immer alle Kabel Kaninchensicher machen kann und es gibt so viele Gefahren im Haus.

    Naja.

    Halter sehen das ja anders.
    Die Kloppen auf den anderen rum und selber machen sies im Prinzip gar net besser.



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 11.12.2006,16:10


    also richtig dagegen binb ich ja auch nicht, ich vermittel ja ab und zu auch in innenhaltung, aber ich finde eben besser draußen, meine meinung ist, das kaninchen nach draußen gehören, aber man kann sie eben auch drinnen mit genügend auslauf halten, it nur nicht so artgerecht..



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,16:12


    also innenhaltung mit auslauf ist meiner meinung nach voll okay.
    aber besser ist es halt draussen.

    aber nur drinnen wäre echt sch..



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 11.12.2006,20:41


    Evis beiträge finde ich eigentlich ok, ich finds nur etwas doof, dass da nur immer kommt "man sllte" oder "das und das muss so und so sein"...

    alle anderen schreiben zB ein argument und untermauern es gleichzeitig mit eigenen erfahrungen oder geschichten, die sie mal gehört haben oder ähnlichem, das finde ich besser, da hat man was zum "anfassen" :)

    oder man bekommt eben tips wie andere manche dinge handhaben.

    ich finde man hört eher auf : "meine kaninchen sind mal an der und der krankheit gestorben, deswegen impfe ich jetzt dagegen" als auf "man muss kaninchen impfen lassen"

    und ganz ehrlich, ich weiß gar nich genau wie evis hasis leben (ok nur das sie in der wohnung sind), aber nich wie oft sie denn impft, was sie füttert, wie oft sie den kot untersuchen lässt usw...

    Eben nur wie es sein SOLLTE, aber selbst das is ja nun mal nicht allgemein zu sehen, und jeder kanns für sich entscheiden.



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 11.12.2006,20:54


    hey leute lese die diskussion jetzt erst und muss echt voll und ganz zustimmen.mir gehts auch so,wenn ich rein komme und überall nur "evi" sehe,dann weiß ich schon,dass sie ma wieder viel auszusetzen hatte :lol:
    ich retchtfertige mich auch nicht mehr! schön,dass es euch auch so geht,wollte das nicht sagen,sonst stellt man mich wieder hin,als wäre ich die böse :wink:
    aber mich nervt es wirklich



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,20:57


    ich wollte es auch erst nicht sagen.
    aber es muss ja mal jemand den
    anfang machen ;)



    Re: bin sauer....

    Kati - 11.12.2006,20:59


    Ich bin auch für Innen und außenhaltung...
    Denn Artgerecht ist nichts!!!
    Denn keiner wird die Natur zu 100 % nachstellen können...
    Und ich denke meine Kaninchen haben es wirklich besser als manche anderen, die draussen in einer kleinen Buchte ganz alleine vor sich hinvegetieren...



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 11.12.2006,20:59


    ja finde ich auch... aber was jetzt? nuja vielleicht geht sie jetz von selbst...



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 11.12.2006,21:06


    naja dazu muss man sagen, dass, wenn man die natur zu 100% nachstellen wollte, man keine zäune und gitter verwenden dürfte ^^ außerdem müsste man ja n paar marder und füchse ins gehege packen, das gehört auch zur natur ,)

    kati hat recht, jegliche tierhaltung ist nicht "artgemäß"

    es kommt auch immer drauf an welchen nutzen das tier hat. denn warum sollte ich (nur ein beispiel) jungen schlachtkaninen viel auslauf geben, wenn sie eh bald geschlachtet werden? die sollen doch schnell fett werden...

    das ziel verfolgt hier keiner von uns, aber wenn mir ein bauer das sagt, dann kann ich ne buchtenhaltung schon nachvollziehen (nicht gutheißen aus meiner sicht aber nachvollziehen)


    und ganz ehrlich, hört sich vielleicht ein wenig komisch an, aber ich finde meine viecher habens hier gut, auch wenn sie mal ne woche im stall sitzen, weils wetter beschissen ist zB. ich kann ja nur für mich reden, weil ich andere haltungen von leuten aus dem forum (noch) nicht kenne, nur von bildern, aber ich behaupte: Meinen gehts gut ^^


    und ich würde auch jeden, der sich davon überzeugen möchte, sofort einladen sich alles anzusehen (sage ich auch interessenten und die nehmen das gerne an), denn ich hab nix zu verbergen.

    und ich denke das könnte hier jeder machen.... sind ja alle keine unmenschen



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,21:07


    also sie kann ruihg bleiben..
    nur sie sollte sie manchmal etwas zurückhalten.

    :wink:



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,21:10


    also die hasis von loewchen habens echt gut :lol:
    die gaaaanzzeee wiese..
    will ich auch machen..
    aber damit ist mein vater nicht einverstanden :x
    wir ham ja net so en großen garten glaube nur 50 qm..
    und da muss ja auch platz für andere sachen sein (hab ja zwei kleine brüder)

    da kann ich nicht einfach alles mit hasen zupflastern :cry:



    Re: bin sauer....

    Kati - 11.12.2006,21:15


    Huch bei mir ist das ja so groß geworden ...
    Wollte ich nicht, nur etwas...
    Ne , wenn ich lese "artgerecht" muss ich immer an das Buch von Ruth Morgenegg denken...
    Und ich denke auch, dass die meisten Kaninchen in der Wohunung erfolgreich gehalten werden, denn sie sind (auch wenn viele was anderes sagen) die perfekten Haustiere :D
    an muss nicht Gassigehen, braucht nicht soviel Futter kann auch mal alleine auskommen... finde ich perfekt...
    Und manche Haltung in freien lässt sich nicht praktizieren... z.B. die Angorakaninchen, geschoren können sie nicht in der Kälte sitzen...

    Hauptsache tiergerecht, das denke ich immer... :wink:
    Aber gegen eine Haltung strickt zu sein, finde ich falsch...



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 11.12.2006,21:21


    genau kati, man kanns ihnen nur so schön wie möglich machen denke ich mir immer.

    das geht auch im haus finde ich.

    jaaa unser grundstück is über 2500 m² groß, da is die wiese der nins klein ^^ bin froh so viel platz zu haben :)



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 11.12.2006,21:23


    hm na toll unser grundstück ist 500qm und meine mum will mir nichtmal einen zweiten stall zu gestehen :cry:



    Re: bin sauer....

    Kati - 11.12.2006,21:24


    Naja, wir wohnen in einer drei -Zimmer wohnung und haben einen Garten (1/2 h entfernt) , der 750 qm hat... Ich kann da ein riesengehe bauen...
    Dazu gibts noch unseren Balkon und und den Hof (da dürfen keine Hunde hin...)



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 11.12.2006,21:30


    also wir ham auch noch en großen hof en großes haus.. aber hof geht nicht hunde.. haus auch nicht hunde.. und da bleibt nur der garten und sind kleine brüder -.-

    man..
    ich habe gerade mal 50 qm für meine hasis und mich.. viel zu wenig *heul*



    Re: bin sauer....

    nirvana - 11.12.2006,21:54


    toll, wir haben nen garten, den ich gar nich nutzen darf... die kaninchen könnetn ja das unkraut fressen ;)
    Haben aber zum glück neben dem garten ein grundstück, das keine interessiert, sind insgesamt mit dem kleinen nicht nutbarren teil vlt 60 qm und wenn ich richtig gemessen und gerechnet habe, müsste ich im moment 56 eingezäunt haben... is aber auch zu wenig... naja, manchmal sidn die kaninchen schon in den agrten entkommen ;) dann hatten sie mal vlt 200-300 qm ;) ode rhab sie ganz draußen lafen lassen, dann hatten sie die ganze elt sozusagen ,) waren ja keine zäune im weg ;)



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 11.12.2006,21:59


    heftig, haben ein 900qm grundstück, ca. 200 qm davon besetzt unser haus und 200 steine, also garten und rasen 500qm....



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 12.12.2006,22:24


    hey...ich glaube rainbow hat irgendwas in seiner vergangeheit schreckliches erlebt, der ist total verstört, er hat richtig schiss, deswegen greift er auch an, nicht weil er agressiv ist...
    hab ihn jetzt in drayzers alten stall gesetzt, da hab ich ihn höher....dann hab ich gaaannz vorsichtig meine hand zu ihm gehalten, er ist sofort an meiner hand vorbei und geradeaus raus aus dem stall :shock: und das ist über nen meter, den er runter gefallen ist!! einfach so....asls würde es ihm nix ausmachen, hab ihn schnell wieder eingefangen und rein gesetzt, dann nen bisschen beruhigen lassen und hab wieder hand ganzu vorsichtig in der nähe von ihm gehalten, zum schnuppern oder osntwas, miot nem bisschen futter, er wieder an mir vorbei und klatsch....da liegt der wieder, ich hab gedacht oh gott, der bringt sich noch um....ich ihn wieder rein...dann ist er immer vorne stehen geblieben und ich konnte ihn vorsichtig streicheln, er hat zwarwieder diese attaken gemacht, hat sie abver nicht durchgefühgrt, also nicht gesprungen und gekratzt, meine hand zerfleischt oder ebissen und knurren kann der ja, wie son bison...musste ihn ja zum büprsten rausnehmen, wollte gar nicht mehr aufhören zu knurren, boar, irgendwas hat der, sowas hab ich noch nie erlebt....ich hab ihm doch nichts getan....

    lg
    sunny



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 12.12.2006,22:27


    ohje.
    das ist wie bei the ring.
    da hat sich auch ein pferd umgebracht weil es von bösen mächten beeinflusst wurde... :wink:

    okay im ernst:

    das ist echt hammer ich bin sprachlos :shock:



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 12.12.2006,22:29


    hey das kenn ich. hat meine freundin auch erzählt.die hat auch son tier.ist dann auch auf die häsinnen los.aber jetzt gehts wieder und sie will ihn verkaufen.
    wenn er son schiss hat musst du ihm ein häusschen rein stellen,damit er sich auch in sicherheit fühlen kann. und nicht dauernd so weit rein greifen.musst ihn auch lassen,wenn er nicht will und wenn er sich zurückzieht,sonst findet er nie vertrauen zu dir.



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 12.12.2006,22:30


    vllt. liegts auch daran das er platzangst hat
    gibts das auch bei kaninchen?



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 12.12.2006,22:31


    ich auch und stell dir vor, der hat kein halt gemacht, auch beim zweiten mal nicht, ist einfacj weiter in die luft gelaufen :shock: .....
    und hab ihn ja nicht mal berührt, nur die hand hingehalten...boar, was mach ich denn falsch, das er soo doll angst hat? ich habe ja auch schon angst....aber nicht mehr, weil er mich beißen will (das zwar auch), aber weil ich nicht weiß, was er hat...da er sonst eigentlich (am anfang) richtig neugierig war..naja war am ersten tag...und dann fing es an....

    schlimm mit ihm...sofort wenn ich den stall aufmache verkriecht er sich in der ecke....wenn ich die hand hinhalte flüchtet er sofort..naja und eben aus dem stall raus, egal wie...und unten angekommen nur weg...der springt über alles drüber, egal wie hoch, egal wie schmwerzlich....ich versteh ihn nicht...



    Re: bin sauer....

    kimi999 - 12.12.2006,22:33


    kleiner tip: lass ihn mal ein bisschen in ruhe.jettz hat er schon wieder stress,weil du ihn ständig umsetzt.da würde ich auch angst bekommen...



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 12.12.2006,22:35


    ja und weil du dauernd im stall rumfingerst.
    lass ihn doch mal.
    es reicht doch wenn du ihm futter gibst und wasser.
    mehr nicht.
    versuche ihn doch gar nicht anzufassen.

    ich weiß nicht ob es sowas wie platzangst bei hasen gibt aber es ist möglich ich weiß ja nicht wie kleine deine boxen sind minibox wie du sagst.
    da würde ich auch voller panik rausrennen..
    das ist jetzt nicht böse gemeint.
    aber ne box 50x50cm das ist schon seeerhhhrrr klein.



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 12.12.2006,22:38


    na jetzt hat er ja ne größere *g* hab ihn ja immer nur abends verucht anzufassen, aber ihr meintet ja, es wäre ne idee ihn aus der hand zu füttern und das versuch ich auch, ohne anfassen...
    aber lass ihn jetzt in ruhe...wenn er mir beim füttern nur nicht rausspringt....



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 12.12.2006,22:41


    naja bei meinem wars so..
    naja nicht ganz so.

    ich habe azur in ruhe gelassen mache ich jetzt auch noch.
    ich streichle immer aaction und azur guckt immer misstrauisch zu.

    so mache ich das aber naja..



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 12.12.2006,22:43


    naja ich lass ihn jetzt auch mal in ruhe *gg*



    Re: bin sauer....

    nirvana - 12.12.2006,23:04


    gib ihm mehr platz, was zum verstecken und setz dich immer mal hin und beobachte ihn... irgendwann wir der auch kommen. bei meinen hat sauch immer mne weile gedauert. die diva ist jetzt ncoh ängstlich... die anderen sind mit der zeit immer zutraulicher geworden.



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 12.12.2006,23:09


    ja, hab ihm schon nen größeren stall gegeben, wenn die babys weg sind, kann er in den gaanz großen stall *g*
    ja werde ich versuchen , danke!



    Re: bin sauer....

    nirvana - 12.12.2006,23:24


    also ich dachte jetzt eher an auslauf, dass er dir ausweichen kann und kommen kann, wenn er will...



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 13.12.2006,08:04


    je genau.
    und bis die babys weg sind dauert es auch noch 4 wochen.
    oder wie alt sind die jetzt?

    aufjedenfall solltest du ihm einen auslauf an den stall bauen oder so.



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,14:50


    Im Auslauf würde er aber ganz nass werden (regen), sich ausbuddeln und durchfall bekommen, weil auf rasen ja tau ist. Das geht nich....und in den großen Auslauf kann er eh nicht, da ist das gleiche und plus das er von der Mietze gefressen wird...
    Im schuppen geht auf keinen fall, wenn ich ihn so laufen lassen würde, würde er nie wieder unterm stall wieder auftauchen und gitter hilft nichts,da springt er drüber, kann dann auch net mehr lüften, da er dann ja auch da drüber springt....



    Re: bin sauer....

    Kati - 13.12.2006,15:01


    Wie wärs denn, wenn du einfach ein Gitter kaufst, darunter Draht machst , und darüber Draht,schon hast du ein Ausburchsicheres Gehege... :lol:



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,15:58


    Ich habe ein Großes Rick, wo von allen seiten Draht ist nur unten nicht, da könnte er rein, wird nur nass und kann sich ausbuddeln....und kann nassen rasen fressen, wodurch er dann durchfall bekommt....

    Ich habe noch ein Kleines Gehege, mit häusschen, da kann ich aber net rein, ist alles dicht, aber bringt mir nichts, da er sich so nicht an mich gewöhnt....

    dann habe ich noch das riesen gehege, was ja so überhaupt keinen schutz bietet, da es ja noch nicht fertig ist...

    und gitter habe ich ja, er springt darüber und soviel geld habe ich nichtm, dass ich dafür noch extra draht kaufen kann....



    Re: bin sauer....

    Kati - 13.12.2006,16:09


    Na dann mach doch einfach unter einem Gehege Draht runter.
    Nasses Gras ist nicht so schlimm, davon bekommt ein gesunder Hase kein Durchfall. :wink:



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,16:23


    Doch, nasses Gras ist schlimm, bekommen meine Kaninchen nicht. Ich hab nicht so viel Draht für drunter tun und finde das auch nicht so schön, ist doch viel schöner, auf Gras zu laufen als auf Draht....Naja ich hoffe er kriegt sich auch so im Stall ein.....Muss ihn ja auch Pflegen, wenn er nur Klatschnass im Regen und Sturm draußen rumhockt, dann wird er krank und sein Fell verfilzt, das tu ich ihm nicht an....

    lg
    sunny



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 13.12.2006,16:38


    ochje sunny.
    ich glaube kati meint so großmaschigen draht also sowas wie maschendrahtzaun. das ist nicht schlimm.

    Und nasses gras ist nicht schlimm sunny.
    wenn es schlecht für die tiere wäre würden sies ja wohl net fressen ;).
    DU musst ihm nur genug anderes Futter geben
    Tiere fressen nur was nicht gutes wenn sie nix anderes haben.



    Re: bin sauer....

    Loewchen - 13.12.2006,16:41


    ich glaub die wenigsten domestizierten kaninchen unterscheiden noch zwischen fressbarem und nicht fressbarem.. manche fressen ja sogar so giftige zimmerpflanzen an...

    aber nasses grad ist solange nich schlimm, wie sichs die hasen selbst rupfen können. wenn zB geschnittenes gras irgendwo rumliegt und dann nass wird, dann faults und das sollten die hasis dann nicht fressen.



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 13.12.2006,16:42


    Naja das stimmt schon ;) also das die nicht mehr richtig unterscheiden können usw.

    Aber nasses gras ist echt nicht schlimm ^^



    Re: bin sauer....

    Kati - 13.12.2006,16:51


    Wenn nasses Gras schlimm wäre, wären meine Tiere schon hin ...
    Zitat: Kaninchen, die Grünfutter gewohnt sind(!), macht nasses Gras nichts aus. Sind Kaninchen generell wenig oder kein Grünfutter gewohnt, kann die Futterumstellung Blähungen und Kolliken verursachen. Daran müssen Kaninchen langsam gewöhnt werden (insbesondere auch bei der Winter - Frühlings - Futterumstellung, wo es leider bei zu schnellem Wechsel zu mehr Nassfutter hinzu Kolliken / Blähbäuchen kommt).

    Es hängt also nicht davon ab, ob das Futter nass oder trocken ist, sondern generell, ob ihre Verdauung an Grünfutter gewöhnt ist oder nicht.

    Quelle:http://www.kaninchenweb.de/texte/gartenauslauf.htm

    Ich habe eigentlich allen Draht gemeint, ich meine Buddeln ist ja sehr schön, aber manchmal sehr ärgerlich (wenn sie den ganzen Rasen umbuddel oder jede zwei Minuten draussen sind..).



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,17:04


    Ja..aber weiß net so recht mit nassem gras...hmm....ich lass ihn erstmal im stall...da soll er sich beruhigen *g*



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 13.12.2006,17:22


    Hallo? Gibt es sowas wie Platzangst bei Ninchen? :?

    Naja aufjedenfall wenn er sich eingeängt und bedroht fühlt bringt es
    nichts ihn da drin zu lassen



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,17:35


    ich werde noch ein bisschen abwarten, wenn sich nichts ändert, dann muss ich gucken, was ich machen kann....



    Re: bin sauer....

    Kati - 13.12.2006,17:42


    Andere Idee, hat er ein Haus drin? Stell doch einfach mal eins rein..
    Fressen würde ich komplett (außer Heu) streichen, das gibts nur noch von dir (eventuell mit Handschuhen).Irgendwann sollte er merken: Halt, von der bekomme ich nur gutes...! Damit haben auch schon manche gute Erfahrungen gemacht... :wink:



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,17:48


    ja, kann ich versuchen, hab ihm jetzt auch erst immer was von hand gefüttert, aber gestern hat er nichts genommen und da hab ich ihm das einfach in napf getan, kann ich aber machen und wenn er nicht will, bekommt er nichts, wird ja hoffentlich nicht verhungern..

    Ja häussche hat er drin, hat jedes kaninchen bei mir....da setzt er sich auch uimmer drauf und springt mich im hohen bogen an...



    Re: bin sauer....

    Schmusebunny - 13.12.2006,17:57


    wenn er heu und wasser hat wird er schon nicht verhungern ;)
    außerdem frisst er dann lieber aus deiner hand statt zu verhungern ;)



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 13.12.2006,18:11


    genau *gg*



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 14.12.2006,04:57


    Loewchen hat folgendes geschrieben: und ganz ehrlich, ich weiß gar nich genau wie evis hasis leben (ok nur das sie in der wohnung sind), aber nich wie oft sie denn impft, was sie füttert, wie oft sie den kot untersuchen lässt usw...


    hallo,
    ich gebe gerne und bereitwillig auskuft.
    meine beiden leben in der wohnung und von mai bis herbst noch zusätzlich auf dem balkon.
    sie leben frei! bei mir gibts keinen käfig,nur ne unterschale als toilette,ein häuschen,ne heukiste,spiel und klettermöglichkeiten,wigwam,röhre,tunnel,...
    futter- und wassernäpfe

    ich füttere mindestens 3 mal am tag heu
    und 3 mal am tag frischfutter-ca 9sorten am tag.
    zbsp salate,möhren,äpfel,sellerie,birne,paprika,gurke,tomate,kiwi,brokkoli,banane,pastinake,fenchel, bissel petersile,dill oder basilikum.
    getreidefreies trockenfutter geb ich nur als leckerlie(den gemüsemix der kh).

    ich lass meine beiden alle 6 monate untersuchen und impfen,
    kotprobe lass ich alle 3 monate untersuchen. davon jedes 2.mal in einem fremdlabor.


    ich habe nichts gegen züchter!
    züchter handeln für mich verantwortungsbewust.
    was ich hier kritisiere,hat mit züchten nichts zu tun!
    das ist fahrlässiges verhalten:
    nicht zum tierarzt zu gehen,minderwertig füttern,keine gesundheitsquarantäne einhalten, superminiboxen,...

    ich hab weder nirvana ,emilie,löwchen oder kati bisher kritisiert!! (kati nur die leine beim kaninhop). auch schmusebunny wurd nicht angegriffen!
    lediglich kimi999 und sunny3!

    wenn nun mal bestimmte dinge sein SOLLTEN oider MÜSSTEN,dann schreib ich das auch genau so.
    aufregen tun sich doch nur die,die sich angesprochen fühlen.

    evi



    Re: bin sauer....

    Anonymous - 14.12.2006,05:00


    artgerechte haltung kann es niemals geben!
    aber man SOLLTE wenigstens die grundbedürfnisse der kaninchen erfüllen.
    und die sind nun mal bewegung,tä versorgung,gesundes futter,keine einzelhaltung,...

    natürlich wäre aussenhaltung besser als innenhaltung!
    aber-eine stallhaltung in miniboxen zählt da ganz sicher nicht dazu!
    da nützt auch stundenweiser auslauf nichts.

    evi



    Re: bin sauer....

    sunny3 - 14.12.2006,15:33


    so, gestern hab ich den futternapf von rainbow rausgestellt, hab ihm futter hingehalten, er hat mich einmal knurrend angesprungen (die hand) und ist dann in sein häusschen geflüchtet, er kam nicht mehr raus, so hab ich den stall geschlossen und ihn in ruhe gelassen.
    vorhin war ich wieder bei ihm, hab futter hingehalten, hat mich wieder angesprungen, aber als er bemerkt hatte, das da futter in meiner hand lag, wurde er neugierig und hat ein stückchen genommen. hab ihn dann imemr weiter nach vorne gelockt und ihn dann einfach ein bisschen fressen lassen....Dann hab ich ihn wieder in ruhe gelassen und stall zu gemacht, er hat bestimmt noch immer hunger, dann geh ich nachher hin...



    Re: bin sauer....

    Kati - 14.12.2006,16:32


    Hört sich doch schon besser an. :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    Aufruf: Bilder - gepostet von kimi999 am Samstag 04.11.2006
    isch geh... - gepostet von sunny3 am Dienstag 28.11.2006
    [S] Züchter von Holländer Kaninchen blau - gepostet von Braunmarder am Dienstag 13.11.2007
    Fuchshäsin Siam ist da! - gepostet von sunny3 am Mittwoch 16.05.2007
    also so langsam - gepostet von Kati am Donnerstag 25.01.2007
    Löwen(widder)häsin, Holländer BA, RT, Havannaträger - gepostet von Emelie am Montag 22.10.2007
    Urlaubsvertretung für sunny - gepostet von kimi999 am Freitag 20.07.2007
    Neles Babys sind angekommen - gepostet von Loewchen am Mittwoch 18.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "bin sauer...."

    Hier bin ich ^--^ - Latyria (Sonntag 03.10.2004)
    bin dabei wenns kla geht ! - Dj One Shotz (Sonntag 18.03.2007)
    Von der Trommel zum Mobilfunk - Hutzler (Montag 02.05.2011)
    Bin Online - Admin-Ätchen (Dienstag 20.03.2007)
    Bin in Urlaub - Ilf (Mittwoch 09.08.2006)
    hintsch, ich bin enttäuscht... - lofrain (Sonntag 15.04.2007)
    Ich bin ich und wer bist du? - Keyra (Sonntag 01.10.2006)
    paar tage weg bin - Bel (Montag 27.12.2004)
    hey bin auch daaa - Blondi (Sonntag 01.10.2006)
    Ich bin aus dem Schwabenländle - Help me !!!!! - NinaRot (Sonntag 30.10.2005)