Brilliante Geschäftsidee

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Brilliante Geschäftsidee"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schwi-Schwa-Schwilling - Elsterglanz - annika - VIP Anne - Tiecher - Skoyer - riekerieke - Curumo
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Allgemein
  • Antworten: 14
  • Forum gestartet am: Mittwoch 06.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Brilliante Geschäftsidee
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 10 Monaten, 8 Tagen, 9 Stunden, 30 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Brilliante Geschäftsidee"

    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Schwi-Schwa-Schwilling - 02.12.2006, 13:51

    Brilliante Geschäftsidee
    Ich habe Neuigkeiten aus unserer ehemaligen Schule. Es gab großen Wirbel um einen gewissen Robert H., da dieser wohl fast 50, ich hörte die genaue Zahl 48, aus der Schule entwendet habe. An sich nichts schlimmes, vielleicht wollte er auch nur ein Zusatzstudium aufnehmen, was aber nicht der Fall war.
    Betreffende Person verkaufte diese Exemplare via Internet (ebay?) und es ging ziemlich lange gut, doch da er den Schulstempel nur mit Tippex neutralisierte, konnte einer seiner Kunden diesen entschlüsseln. Besagter Käufer wandte sich danach an die Schule und die Sache flog auf.
    Konsequenzen sind noch nicht ersichtlich, Gerüchte reichen von einem Verweis und Erstattung der Bücher bis zum Ausschluss und Strafverfahren. Gespräche zwischen Tölle und den Eltern erfolgten bereits, die Mutter muss wohl förmlich explodiert sein.



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Elsterglanz - 03.12.2006, 12:02


    Das besagte Buch war ein Ethikbuch und er verkaufte das Buch bei ebay...



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Schwi-Schwa-Schwilling - 03.12.2006, 20:33


    Ein anderer mit Insiderinfos 8)



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    annika - 04.12.2006, 11:31

    uups!
    das is ja nun wirklich mal pech... da ich die story schon kenn, sollten wir unwissenden mal sagen, dass es sich um bücher handelt, die da verkloppt wurden (haste wohl n wort vergessen, schwilling ;) ). aber echt mal, war ja eigentlich ne glorreiche geschäftsidee- allerdings sollte man vielleicht keine geklauten bücher verwenden... tzz! da ja sicher fast jeder weiß, um wen es sich hier handelt, würde mich echt mal interessieren, ob er wirklich mit konsequenzen rechnen muss...



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Schwi-Schwa-Schwilling - 04.12.2006, 18:40


    Ich mache es jetzt noch mal offiziel, es handelt sich um 48 Bücher. :wink:

    Ich versuche, mich auf dem Laufenden zu halten.



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    VIP Anne - 05.12.2006, 17:25

    Hi leute!
    Wer ist dieser kerl und in welche klasse geht der?

    die jugend von heute wird immer schlimmer :?



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Tiecher - 06.12.2006, 09:24


    loooooooooooooooool :lol:
    na er hat das system in deutschland erkannt, aus jedem müll noch das nötigste rauszuholen.



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Skoyer - 06.12.2006, 17:23


    ich kann mir gut vorstellen das die liebe mama explodiert ist



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Schwi-Schwa-Schwilling - 07.12.2006, 17:07


    Ja, die Mutti war schon leicht gereizt und persönlich getroffen, habe ich gerüchteweise gehört und distanziere mich hiermit deutlich davon!!



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    riekerieke - 10.12.2006, 17:42


    Hier habt ja echt keine ahnung
    ...also bevor ihr lschreibt " ich hab was von jemandem gehört, der gehört hat, dass ..."=> lasst es lieber :lol:



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Schwi-Schwa-Schwilling - 10.12.2006, 21:41


    Bitte nichts hier persönlich nehmen, denn schwarzer Humor hilft in vielen Lebenslagen und kann auch die schlimmsten Ereignisse lindern!



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    annika - 11.12.2006, 18:02


    ich find das echt einfach nur lustig :D mann, jeder sollte sich ein beispiel nehmen an solchen geschäftsideen... war wie gesagt einfach mal pech! wieso ist eigentlich vorher keiner auf sowas gekommen? vielleicht sollte die schule mal über eine "unternehmen in der freien marktwirtschaft"-AG nachdenken 8) das war ja wohl mal echter einsatz und cleverness... so, jetz is dann aber auch mal gut: lustige geschichte und ab zu den akten!



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Curumo - 13.12.2006, 18:33


    ihr nennt es pech?
    weil er erwischt wurde nennt ihr es pech für ihn?
    ich find es er traurig das jemand so etwas mit unserer geliebten ex schule anstellt
    ich find es ehr traurig
    das jemand gerade bei unserer schule wos vorne und hinten fehlt versucht geld zu verdienen und sie auszunutzen



    Re: Brilliante Geschäftsidee

    Tiecher - 15.12.2006, 15:35


    MOOMENT^^:
    ein Mann, der 4 Touchsdowns in einem Spiel schaffte sagte einmal:
    "Beschiss ist es nur, wenn man auch erwischt wird!!!"
    Die gewisse Person wurde erwischt, aber hey, so richtige Rabauken gab
    es immer schon...
    und der Strolch ging nun etwas weiter, wir könnens nicht ändern,
    aber später lachen auch die Lehrer drüber. :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    HILFE!!! - gepostet von annika am Montag 04.12.2006
    News-Bereich nur noch für Mods - gepostet von aureusphoenix am Montag 25.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Brilliante Geschäftsidee"

    endlich! die grandiose geschäftsidee - blondie (Sonntag 23.07.2006)
    Wenn das keine Geschäftsidee ist.... - Whitebuffalo (Mittwoch 28.06.2006)
    Geschäftsidee! - miss charming (Samstag 28.01.2006)
    geschäftsidee gefällig? - maddin (Mittwoch 03.05.2006)
    Meine neue Geschäftsidee - Bartnolh (Mittwoch 04.07.2007)
    Lenas neue geschäftsidee... - sergbar (Dienstag 14.11.2006)