Neubeginn von ÖSV Team

Gü's Forum
Verfügbare Informationen zu "Neubeginn von ÖSV Team"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: gü
  • Forum: Gü's Forum
  • Forenbeschreibung: www.top-board.net.tf
  • aus dem Unterforum: Biathlon Potpuri
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 07.11.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Neubeginn von ÖSV Team
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 4 Monaten, 6 Tagen, 16 Stunden, 52 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Neubeginn von ÖSV Team"

    Re: Neubeginn von ÖSV Team

    - 28.11.2006, 16:49

    Neubeginn von ÖSV Team
    Saison eins nach der "Affäre"

    Die Hoffnungen ruhen auf Christoph Sumann und Fritz Pinter.
    Die Vorfälle bei den Olympischen Winterspielen in Turin sind verarbeitet, die ÖSV-Biathleten wollen in der am Donnerstag in Östersund mit einem 20-km-Einzelbewerb beginnenden Saison wieder mit sportlichen Topleistungen Aufmerksamkeit erregen.

    Vor allem auf Christoph Sumann und Fritz Pinter ruhen beim Auftakt die Hoffnungen. "Sie heben sich ab, ich hoffe, dass sie in dieser Saison für Spitzenplätze gut sind", sagte Chefcoach Alfred Eder und nannte die Top Ten im Gesamtweltcup als hoch gestecktes Ziel.

    Das Kreuz mit den Scheiben
    "Treffen müssen's", sprach Eder jenen Teil des Biathlon-Sports an, der für die Österreicher oft die Achillesferse war. Die unmittelbare Vorbereitung haben die acht Athleten - je sechs dürfen starten - bei guten Bedingungen in rund 70 Kilometer Entfernung von Östersund bei Thomas Wassberg absolviert.

    "Die Form sollte passen, doch erst nach dem ersten Rennen wissen wir, wo wir wirklich stehen", erklärte Eder. Die bisherige Aufteilung des A-Kaders in zwei Gruppen wurde aufgegeben und auf Höhentrainingsblöcke verzichtet.

    Die vier Arrivierten - Ludwig Gredler, Sumann, Pinter und Daniel Mesotitsch - sowie Trainersohn Simon Eder, Tobias und Julian Eberharter haben die Lehrgänge gemeinsam absolviert. Vor Östersund kam Hanspeter Foidl hinzu.

    Eder geht unbelastet in die Saison
    Negative Auswirkungen auf den kommenden Winter durch die Schlagzeilen nach der Dopingrazzia bei Olympia gab es nicht. Das Verbandsbudget der Biathleten ist gut dotiert, alle Athleten haben Kopfsponsoren gefunden. Doch die Vorfälle von San Sicario haben Eder noch lange danach beschäftigt.

    "Das war wie nach einem Autounfall. Es hat lange gedauert, bis das verarbeitet war. Aber jetzt denke ich nicht mehr daran, gehe unbelastet in die Saison, denn ich habe mir nichts vorzuwerfen", betonte der Cheftrainer.

    Noch kein Ergebnis in Turin-Affäre
    Freilich wäre es angenehm gewesen, wenn vor der Saison von der italienischen Justiz ein Ergebnis präsentiert worden wäre, das die Österreicher entlastet hätte, sagte Eder. Doch aus Turin liegt auch neun Monate nach den Winterspielen noch kein Schlussbericht der Affäre vor.

    ÖSV-Team Östersund: Ludwig Gredler, Daniel Mesotitsch, Fritz Pinter, Christoph Sumann (alle 20 km und Sprint), Hanspeter Foidl, Tobias Eberharter (beide 20 km), Simon Eder, Julian Eberharter (beide Sprint)

    Quelle: orf.at



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Gü's Forum

    Update - gepostet von gü am Dienstag 29.05.2007
    "Mit den Waffen einer Frau" - gepostet von Germaine am Freitag 29.06.2007
    Doping - gepostet von RedBull78 am Samstag 26.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Neubeginn von ÖSV Team"

    TEAM BILDUNG - [M-T-C] Bl4ck-Shadow (Freitag 16.12.2005)
    12.04 vs. Team Pentagram - RuE (Mittwoch 12.04.2006)
    Ein Team ? - Ein Witz ! - bennyme (Montag 30.04.2007)
    Team Saison I - iangordon34 (Dienstag 25.04.2006)
    Senator74 ist hier gelandet - Burgunder (Mittwoch 03.11.2010)
    G-Hot Fans und Forum Team - Milo (Samstag 17.02.2007)
    BND mit Winning Team - Ceasar 99 (Freitag 26.01.2007)
    Heilbronn: Das Falken-Team stellt sich vor - Steve3 (Montag 14.08.2006)
    Das Team - Ocrana (Freitag 19.01.2007)
    Team Speak Server - Thor (Freitag 02.06.2006)