Die Kampfstile der Jedi

Der Tempel der Jedi
Verfügbare Informationen zu "Die Kampfstile der Jedi"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Spielleitung
  • Forum: Der Tempel der Jedi
  • Forenbeschreibung: Willkommen auf Coruscant
  • aus dem Unterforum: Hintergrundinformationen
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Freitag 06.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Kampfstile der Jedi
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 8 Monaten, 4 Tagen, 6 Stunden, 50 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Die Kampfstile der Jedi"

    Re: Die Kampfstile der Jedi

    Spielleitung - 15.11.2006, 17:41

    Die Kampfstile der Jedi
    Shii-Cho (Kampfstil I)

    Dieser Kampfstil ist die Ursprungsform aller anderen Formen. Sie ist sehr unberechenbar und wild, doch im Grunde einfach zu erlernen und nicht sehr komplex. Die Stellungen und Paraden sind die Standards aller anderen Formen. Alle Padawane werden zuerst in dieser Form bevor sie sich spezialisieren oder sogar diese Form beibehalten. Einer der diesen Schritt vollzog war der nautolanische Jedi, Kit Fisto.

    Makashi (Kampfstil II)

    Diese Disziplin basiert auf der hohen Kunst des Duells. Diese Technik fordert die vollkommene Kontrolle des Schwertkampfes und ist dementsprechend sehr gefährlich. Die Klinge war dabei die Handhabung des Schwertes mit absoluter Präzision geführt. Dieser Stil ist einer der höchsten erreichbaren Grade, die nur die fähigsten Meister in der Geschichte des Jedi-Ordens erlernen konnten, z.B. der Count Dooku. Inzwischen ist dieser zweite Stil eine sehr alte Technik, die kaum noch innerhalb des Ordens bekannt ist.

    Soresu (Kampfstil III)

    Bei der dritten Disziplin handelt es sich eine Form der Verteidigung vor Blasterfeuer. Da der Jedi, der diese Form nutzt, nur sehr wenig seiner Körperfläche entblößt, ist er nahezu unverwundbar. Auch bei einem Laserschwertduell ist dies von Vorteil, doch durch die geringe Durchschlagskraft wird ebenfalls der Schaden reduziert, der vom Jedi ausgeht. Diesem offenen Stil fehlt es allerdings in einem Lichtschewrtduell an Stärke und an Offensivität. Ein wahrer Meister in dieser Disziplin ist Obi-Wan Kenobi.

    Ataru (Kampfstil IV)

    Die weitaus spektakulärste und beeindruckenste Form ist die vierte. Denn sie besteht aus zahlreichen akrobatischen Machtsprüngen, Saltos ausgeführt mit einer enormen Geschwindigkeit. Wenn man je einen Jedi mit dieser Technik in Aktion gesehen hat, dann vergisst man das nie. Doch besitzt diese Form nicht nur ästhetische Aspekte, sondern sie beeindruckt durch die Geschwindigkeit der Ausführen gegen die viele Gegner nichts entgegenzusetzen haben. Jedoch erfordert dieser Stil, dass der Jedi sich stark auf seine Fähigkeiten mit der Macht verlassen muss. Meister Yoda ist der berühmteste Nutzer dieser Disziplin.

    Shien (Kampfstil V)

    Form V ist ein Resultat aus der Erkenntnis vieler Jedi, dass Form III zu passiv sei. Diese Disziplin entwickelte sich aus dem Bedürfnis nach mehr Macht und Stärke. Somit ist die entstandene Form sehr offensiv und auf den Angriff ausgelegt, und ein Jedi der diese Form nutzt ist der Auffassung, dass er mit Hilfe größerer Macht den Frieden erhalten kann. Allerdings wird diese Form oft so betrachtet andere beherrschen zu wollen. Der weitaus bekannteste Nutzer war Anakin Skywalker, der später als der gefürchtete Darth Vader bekannt werden sollte.

    Niman (Kampfstil VI)

    Die sechste Form ist die so genannte Diplomatendisziplin. Der Jedi, der diese Form nutzt, konzentriert sich nicht auf den Kampf, sondern lässt sich Freiraum um seine diplomatischen Künste und sein Charisma zu schulen. Viele meinen, dass diese Form nicht anspruchsvoll genug ist, da die Anforderungen sehr gering sind. Ein berühmter Vertreter dieser Form war Qui - Gon Jinn.

    Juyo (Kampfstil VII)

    Juyo ist eine Kampfstil mit zwei Laserschwertern. Dieser Stil ist nur den Fähigsten Schwertkämpfern des Jedi Ordens erlaubt und kann nur durch die Erlaubnis des Jedi Rates in diesem Forum praktiziert werden. Es wird hier so gehalten als Kampfform VII da das Vaapad erst noch erfunden wird von Mace Windu und über die Juyo Form zu wenig bekannt ist die damals die siebte Form war.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Der Tempel der Jedi

    Jacken Night - gepostet von Nighthawk am Dienstag 14.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Die Kampfstile der Jedi"

    Alles zum Jedi-Krieg !!! - Rapter (Montag 05.06.2006)
    Wollt ihr den Krieg gegen die JEDI ???? - Rapter (Montag 05.06.2006)
    Euer Hintergrund - Angus Young (Sonntag 21.12.2008)
    JEDI MIND TRICKS im FLEX @BEAT IT 16.11.06 - Pharmatic (Donnerstag 14.09.2006)
    Neulich im Jedi-Tempel - Nova (Freitag 16.12.2005)
    Jedi-Padawan - N!P3 (Freitag 07.01.2005)
    Bündnis mit Bd_Jedi? - $koTcH K!LLaH (Samstag 06.05.2006)
    return of the jedi - Churchill (Donnerstag 23.12.2004)
    Jedi - Hunt - kiamara (Mittwoch 25.07.2007)
    ORDEN DER JEDI-RITTER - Kolja (Donnerstag 08.11.2007)