Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005

Electronic Music for Life
Verfügbare Informationen zu "Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Freeze_Frame
  • Forum: Electronic Music for Life
  • aus dem Unterforum: DVD / Kino / TV
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 29.07.2004
  • Sprache:
  • Link zum Originaltopic: Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 8 Monaten, 12 Tagen, 22 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005"

    Re: Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005

    Freeze_Frame - 10.11.2006, 13:16

    Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005


    Es ist nicht gerade unbescheiden, wie Anthony Rother gleich im Titel das Elektro-Genre für sich besetzt. Doch schließlich gehört der Frankfurter Produzent seit seinen ersten Releases auf dem 1994 noch jungfräulichen Kanzleramt-Label zu den Urvätern der reinen Elektro-Lehre. Jahre vor dem Hype um Electroclash definierte Rother mit Tracks wie "Little Computer People" oder "Biomechanik" die Eckpfeiler eines Genres, das genau da ansetzt, wo einst Kraftwerk aufhörten. Diese Werkschau gibt auf einer Doppel-CD nebst Bonus-DVD eine gute Übersicht über die letzten acht Jahre. Klassiker wie "Destroy Him My Robots" oder "Hacker", die Rothers düsteren Sci-Fi-Sound prägten, klingen dabei allerdings fast frischer als die neueren Tracks, von denen die meisten bisher nur als 12-Inches veröffentlicht wurden.

    Den Schwerpunkt der DVD bildet der Mitschnitt eines Auftritts im belgischen Fuse Club aus dem Jahre 2003. Der Audiomitschnitt wurde zwar bereits unter dem Titel "Life Is Live Is Love" veröffentlicht, im Film dazu darf man sich aber rund eine Stunde lang ansehen, wie Wonneproppen Rother seinen Electropunk-Iro spazieren führt und einen immensen Maschinenpark bedient.

    Als Bonus sind noch 2 CD´s des Datapunk´s enthalten.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Electronic Music for Life

    HP wird ein viertel Jahrhundert alt - gepostet von Freeze_Frame am Samstag 12.05.2007
    [live] k.fog der spielematz - gepostet von kf0g am Sonntag 23.04.2006
    10.03.07 Resident Evil @ Alter Bahnhof Halsbrücke - gepostet von Funatic am Montag 12.03.2007
    06.07.07 - Dash, Irie Electric, Kleinlaut @SOAPCLUB Hannover - gepostet von daniel_b am Mittwoch 06.06.2007
    26.01.07 DRUM`N`BASS @ EAC Freiberg (krawallzwang) - gepostet von Funatic am Freitag 19.01.2007
    Geiles Gesellschaftsspiel - gepostet von mipoo am Dienstag 11.07.2006
    21 besten Verschwörungstheorien - gepostet von monoject am Sonntag 05.11.2006
    Arturia - Hardware Synthesizer - gepostet von Freeze_Frame am Freitag 02.02.2007
    Tyral Parker - Relaxx - don't do it - gepostet von Boogie-Palace am Mittwoch 31.05.2006
    Afteraua-Gelaber - gepostet von mipoo am Montag 16.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Anthony Rother - Das Ist Elektro. Works 1997-2005"

    Elektro-Fred - Poltergeist (Dienstag 18.09.2007)
    ELEKTRO-HUBSCHRAUBER DRAGONFLY 22D - dragonfly 19 (Donnerstag 27.07.2006)
    Die Uhrwerk Orange - Anthony Burgess - Aruna (Sonntag 20.05.2007)
    Kyosho Elektro Hubschrauber - hairslotrace (Donnerstag 19.04.2007)
    Anthony Hopkins abserviert: - Maren (Dienstag 05.06.2007)
    Doku - Anthony Bourdain , Eine Frage des Geschmacks - Subkultur1376 (Montag 02.07.2007)
    In Richtung Elektro! - Wunderland (Sonntag 10.09.2006)
    ABBA - rostflüsterer (Montag 03.11.2008)
    23 Anthony Davidson - Formel 1 Star (Dienstag 04.09.2007)
    Autobiographie von Anthony Kiedis - JCBack (Mittwoch 14.12.2005)