Tinke^^

Probe-Forum
Verfügbare Informationen zu "Tinke^^"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Alexandra - Isabelle
  • Forum: Probe-Forum
  • Forenbeschreibung: Hier kommen die Berichte für die Probe-Mitglieder rein!!!
  • aus dem Unterforum: Probe-Berichte
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Sonntag 01.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Tinke^^
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 2 Monaten, 1 Tag, 2 Stunden, 7 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Tinke^^"

    Re: Tinke^^

    Alexandra - 04.11.2006, 18:59

    Tinke^^
    Als ich heute morgen aufstand,freute ich mich schon sehr. Schnell machte ich mich fertig um endlich auf den Hof zu können. Heute würde ich mein Pferd bekommen.
    Ich wollte unbedingt ein Pferd haben das zu mir passt, also ruhig und zutraulich. Als ich auf dem Hof ankam und mein Fahrrad wegstellte wurde ich schon von allen Herzlich begrüßt. Kaum zu glauben das alle so nett zu mir waren. Jenny ging dann mit mir zu den ställen um mir die Pferde zu zeigen, aber keines kam so richtig auf mich zu. Bis wir auf die Weide gingen, dort standen so viele schöne Pferde aber eines gefiehl mir am besten. Es war einfach wunderschön. Ich hatte noch nie so ein tolles Pferdgesehen.
    "Du kannst ruhig auf ihn zu gehen, er macht dir doch nichts" sagte Jenny zu mir und schubste mich ein klein wenig nach vorne. Nach ein wenig zögern ging ich auf das Pferd zu. Ich war noch nicht richtig angekommen, kam es mir endgegen und lies sich gleich streicheln. Ich schmuste einige Zeit mit ihm und drehte mich zu Jenny. "Sie heißt Tinke." sagte sie. "Tinke heißt du also." sagte ich zu Tinke und streichelte sie. "Hat sie schon einen besitzer?" fragte ich Jenny. "Nein."antwortete sie mir. "Gut dann nehm ich sie." beschloss ich schnell und war überglücklich so ein wunderschönes Pferd zu besitzen. :D
    ...



    Re: Tinke^^

    Alexandra - 04.11.2006, 22:05

    Tinke^^
    ...
    Ich gab Tinke ihr erstes Leckerlie von mir^^. Ich war so stolz auf mich.
    "Darf ich sie ausreiten?" "Ja klar sie ist ja dir. Du musst sie aber danach noch putzen." sagte Jenny. "Klar hätt ich eh gemacht."
    Ich nahm, Tinke mit von der Weide und Band sie an ihrem Paddock fest. "Ich zeig dir noch schnell ihren Stall und die Sattelkammer. Dann kannst du auch schon los. Achja ich hatte vergessen ihren Stall sauber zu machen, das müsstest du dann auch noch machen!" sagte sie. "Ja klar werde ich. Ich freu mich schon richtig mit Tinke auszureiten." antwortete ich. Mir sah man echt meine Freude an. Ich war noch nie so glücklich gewesen. Tinke war einfach so ein super Pferd.
    Am Stall angekommen, sah ich das er es echt nötig hatte gesäubert zuwerden. Aber da bin ich ja jetzt für zuständig :wink: .
    Wir liefen weiter zu der Sattelkammer, wo ich in alles eingewiesen wurde. Satteldecke, Sattel, usw. waren alles an ihrem Platz.^^ Gut dann kanns ja jetzt losgehen.
    Ich schnappte mir das notwendige zubehör und ging wieder zu Tinkes Paddock. Doch da angekommen, war Tinke nicht mehr da. Oh Schreck wo war sie denn hin? "Jenny weist du wo Tinke ist?" "Ja klar sie steht doch noch an ihrem Paddock." Hä? wie konnte das sein? "Alexandra du bist falsch gelaufen, da vorne gehts zu Tinkes Paddock!" lachte Jenny.
    Oh war das peinlich. Aber egal jetzt wollte ich erst mal in ruhe ausreiten und die gegend hier erkundigen.
    "So Tinke jetzt gehts gleich los!" sagte ich zu ihr und fuhr ihr nocheinmal übers Fell. Es fühlte sich so weich und warm an. Ich sattelte sie und machte sie für unseren großen ausritt fertig.
    >Wir reiten erstmal durch den Wald dadrüben<dachte>Hof hätte ich mir echt nicht aussuchen können< dachte ich mir. im Schritt ritten wir richtung Wald. Tinke lies sich echt super reiten. Sie hörte auch schon voll auf mich, obwohl wir uns grade mal eine halbe Stunde kannten. :D Der Wald war angenehm kühl. Ich sah beim durchreiten sogar ein Reh. Er war zwar gewöhnlich wie alle Wälder aber ich fand ihn trotzdem einfach schön. Er passte richtig zu der Gegen dazu.
    Wir ritten schon fast eine halbe Stunde durch den Wald als wir endlich das Ende erreichten.
    Weit entfernt glaubte ich ein Meer zu sehen. Das musste ich jetzt wissen, ob hier wirklich ein Meer ist. Als so spornte ich Tinke an mit mir Trap über die Wiesen zureiten. Ich hatte kaum richtig Trap ausgesprochen trapte sie schon los. Es war ein schönes Gefühl mit ihr zu trapen. Ich fühlte mich noch nie so sicher auf einem Pferd wie bei ihr. Wir kamen dem Strand immer näher. Und tatsächlich hier gabs sogar einen Strand. Und wie schön er war. Glas klares Wasser. Ich sah sogar die kleinen Fische im Wasser schwimmen. Ich stieg ab und lies Tinke ein bisschen rumlaufen. Anschließend setzte ich mich ans Wasser und schrieb meiner besten Freundin Piriett eine sms. Sie solle unbedingt man an das meer kommen, es wäre einfach traumhaft.
    Einige Zeit später antwortete sie auch. Ihr Pferd hies Joschi und sie würde so schnell es ginge mit ihm ausreiten wollen und wie ich mal an den Strand reiten. Tinke kam auf mich zu gelaufen und stubste mich an.."Oh, willst du nach Hause?" fragte ich sie mit einem grinsen auf dem Gesicht. Sie wiherte nur. "Gut dann werden wir langsam mal zurück reiten.

    Ich stieg wieder auf und wir ritten langsam wieder in richtung reiterhof. Ich bemerkt wie Tinke langsamer wurde! Aber warum? "Komm tinke reiten wir noch ein bisschen Trap dann gehts schneller bis wir zu Hause sind." sagte ich.Wir ritten und ritten aber irgendwie kamen wir nicht mehr an. komisch wir müssen uns verirrt haben. Also drehten wir um und ritten zum meer zurück. Am Meer schaute ich aus welchen Eingangn/ausgang wir beim Wald das letzte mal rauskamen. ALs ich ihn fand ritten wir gleich los.
    Ja und diesmal wars wirklich der richtige. Kurze Zeit später kamen wir schon am Hof an und Jenny empfing uns schon Freudig. "Ihr ward aber lange weg, für den ersten Ausritt." "Ja ich weis, wir verstanden uns einfach super und sind dann länger ausgeritten.^^ Ich stell sie an ihren Paddock putze sie und mach dann ihren Stall sauber ok?" fragte ich Jenny. "Ja ist gut."

    Also steg ich von Tinke ab und band sie fest. Anschließend sattelte ich sie ab und putze sie. Ganz Ordentlich, anschließend säuberte ich schnell ihren Stall, gabihr neues Futter und frisches Wasser. Dann ging ich zu Tinke zurück machte ihr ihre Satteldecke um und gab ihr noch ein Stück Apfel den ich ihr extra von zu Hause mitgebracht hatte. "Komm Tinke ich bring dich jetzt in den Stall" sagte ich zu ihr und führte sie zu ihrem Stall. ort angekommen, streichelte ich sie nocheinmal lobte sie wie toll sie wäre und verließ dann den Stall. Schade dasTinke nur mein Probe Pferd ist. :cry: Aber vllt kauf ich sie mir ja mal^^, wenn ich genug geld habe. Aber Jetzt wollte ich erst mal nach Hause.

    ...



    Re: Tinke^^

    Alexandra - 06.11.2006, 17:54

    Tinke^^
    ....

    Heute morgen duschte ich erst ganz lange und machte mich dann fertig. Meine Haare föhnte ich und band sie mir anschließend in einem Pferdeschwanz zusammen. MEine Kreuzkette die ich hatte seid dem ich 12 jahre alt war und mri eigentlich imemr glück gebracht hatte, machte ich mir schnell um und ging dann runter um zu Frühstücken.
    Es schmeckte echt gut und ich packte mir gleich auch was für den hof ein, falss ich dort hunger bekommen sollte. Dann schnappte ich mir einen Apfel für Tinke und verließ das Haus.
    Wie immer fuhr ich mit dem Fahrrad zum Hof. Zum Glück wohnte ich nicht so weit weg vom Hof :mrgreen:
    Als ich an den Weiden vorbeifuhr sah ich Tinke gar nicht, vieleicht stand sie ja noch im Stall, wo ich sie gestern gelassen hatte.
    Ich stellte mein Fahrrad ab und schloss es fest. Dannn lief ich richtung Reithalle um zu schauen ob sie frei wäre, dass war sie auch. >Gut dann muss ich mich jetzt ein bisschen beeilen< dachte ich mir und lief schnell zu Tinkes Stall.
    "Hallo meine schöne!" begrüßte ich sie. und graulte sie hinter den ohren. Ich nahm ihr die Stall decke ab und machte sie zum reiten fertig. Als alles fertig war führte ich sie zur Reithalle, aber als wir ankamenbemerkten wir das sie jetzt schon besetzte war. "Gut Tinke dnan gehen wir raußen ausreiten." sagte ich und führte sie nach draußen. Dort traf ich Piriett, wir laberten ein bisschen und ich ritt dann los. Wie gestern ritten Tinke und ich richtung Wald über die Wiesen an den hasen und anderen tieren vorbei. Der wald war wieder so schön wie gestern, aber diesmal beschlossen wir etwas weiter in den Wald rein zu reiten. Tinke lief wie alleine, wie als wolle sie mir alles zeigen, also lies ich sie laufen^^. Sie zeigte mir so schöne Stellen die ich mir niemals zu Träumen gewagt hätte. Einfach nur toll.
    Sie galoppierte auf einer Wiese und weiter an den Strand, hier war es so schön runde rum Klippen und lauter Steine ich stieg ab.^^
    Setzte mich auf den Sand und schaute Tinke beim rum tollen im Wasser zu. Ich lachte wie sie Spaß hatte. Ich sah ihr an das sie richitg glücklich war, genau wie ich.
    Erst der zweite Tag und ich dachte wir kannten uns schon ewig, aber ich wollte sie heute auch nicht zu sehr strapazieren und versuchte sie dazu zu bringen mit mir heim zu reiten, aber stattdessen warf sie mich ins eis kalte wasser. ALs rache spritzte ich ihr Wasser entgegen, ich musste so lachen. Wir tollten noch 15 Minuten zusammen rum und ritten dann zurück zum Hof. Es war ein eiskalter ritt nach hause und ich war froh endlich da angekommen zu sein!^^

    Im Hof angekommen band ich sie an der Putzstelle fest. Anschließend entsattelte ich sie und reinigte sie anschließend. Ihre Mähne kämmte ich sorgfältig durch. Dann brachte ich sie auf die Weide wo sie anfing mit den anderen Wettrennen zu veranstalten, mir machte es echt Spaß ihnen beim Spielen zuzuschauen, auch wie die Fohlen neben den müttern hinterher rannten war einfach zum knuddeln. Aber leider musste ich nach Hause :( weil ich schon voll durchnässt war, und ich woltle mich doch nicht erkälten^^...

    Zu Hause duschte ich und erzählte meinem Tagebuch alles. Anschließend machte ich noch hausaufgaben und lies mich um zehn ins Bett fallen. Sofort schlief ich ein....



    Re: Tinke^^

    Isabelle - 06.11.2006, 20:16


    auch super berri ^^



    Re: Tinke^^

    Alexandra - 17.11.2006, 17:39

    Tinke^^
    Heute hab ich nicht viel zu erzählen....
    Tinke und ich ritten mal wieder zum Strand und tollten dort zusammen rum^^...Es machte wie immer viel Spaß aber ich konnte leider nicht lange mit ihr raus da ich noch viel für die Schule lernen musste.
    Als Tinke und ich heimritten, trafen wir noch einige Freunde von mir und laberten ein bisschen. Sie kamen von einem anderen Reiterhof und hatten auch sehr schöne Pferde. Nach einiger Zeit ritten wir dann weiter richtung Stall. An der Putzstelle machte ich sie Sauber und brachte sie auf die Koppel. "Sorry Tinke das wir heute nur so kurz ausgeritten sind, weißt doch wies in der Schule ist." Ich lachte, da sie gar nicht wissen konnte wies in eienr Schule ist.
    Ich gab ihr noch schnell einen Apfel streichelte sie und fuhr wieder heim.
    Ich war sehr traurig das ich nicht länger konnte. Denn ich ritt so gerne mit Tinke aus. Aber Schule geht ja bekanntlich vor. =(

    Als ich zu Hause ankam hängte ich mein Kopf übers Bipo buch und lernte Viren,Bakterien und das Immunsystem auswendig.
    Ich war so traurig das ich mich kaum konzentrieren konnte. Aber ich musste gut schreiben, dass hatte ich meinen Ellis versprochen da ich in letzter Zeit kaum zu Hause war sondern nur bei Tinke.
    Ich versuchte mich zu konzentrieren und um 11 schlief ich sogar auf meinem Bio Buch ein.

    Am nächsten Morgen hatte ich schreckliche Nackenschmerzen musste aber in die Bio Arbeit...... :?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Probe-Forum

    Solveigs Probeberichte - gepostet von Solveig am Samstag 01.09.2007
    Das erste Kennenlernen - gepostet von Britta am Donnerstag 12.10.2006
    Isabelle´s Probeberichte - gepostet von Isabelle am Mittwoch 01.11.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Tinke^^"

    Mein Pferd Tinke - Arya (Dienstag 05.12.2006)
    Tinke Tinkrat - Tinke (Donnerstag 14.06.2007)
    Tinke - tinke1 (Sonntag 29.10.2006)