Du kannst gehen

Horses of Heaven - Erlebe die Freiheit
Verfügbare Informationen zu "Du kannst gehen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Héroe del Cielo - Tishrin al Awwal - Belleza de la Noche - Fena - Aarinath of Faballa - Eniell da Ortneha - Soberano del Lucero - Tesalbestinay - Anonymous - Maisha al'badijah - Silencio del viento - Prime Rose - Diablo del Infierno - Gazin - Sootie Suis - Ghost Bride - Cascada - Saiga - Noblesse Oblige - Cosima of Soul
  • Forum: Horses of Heaven - Erlebe die Freiheit
  • Forenbeschreibung: Eine wilde Herde im Herzen der Schweizer Alpen
  • aus dem Unterforum: Archiv RS
  • Antworten: 212
  • Forum gestartet am: Samstag 23.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Du kannst gehen
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 5 Monaten, 29 Tagen, 4 Stunden, 13 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Du kannst gehen"

    Re: Du kannst gehen

    Héroe del Cielo - 02.11.2006, 18:59

    Du kannst gehen
    einer statue gleich stand der hengst auf einem felsvorsprung.. blickte hinunter in das tal.. seine neue heimat? dieser gedanke, diese frage schoss ihm schon seit längerem durch den hopf, doch eine antwort hatte er bis jetzt noch nicht gefunden.. er musste abwarten..



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 20:53


    der schwarze starrte ihr in die augen..
    wie erstarrt..
    wie ein riesiger schwarzer eisklotz.
    sie verzauberte ihn ohne das er es wollte.
    "hör auf!" flüsterte er verzweifelt..
    seine nüstern näherten sich ihren



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 20:56


    "Wieso?"sie grinste süss,näherte sich ihm noch ein Stück.Ihre Blicke sshcienen miteinander zu verschmelzen.Sie waren so gleich und harmonisch.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:00


    sanft strich der staatliche hengst deren gefühle nur hasserfüllt waren über die zarten nüstern belleza`S.
    er küsste sie leidenschaftlich und feurig.
    es war als würden sie aneinander gedrückt.. als würden zwei agnete sie anziehen..
    sie gehörten zusammen so wie feuer und rauch so wie licht und sonne..
    er war sich sicher.
    doch nein es war nicht so das er gefühle für sie hätte nein das nicht doch das schicksal wollte das er bei ihr war



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:04


    Sie sah ihn an,hasserfüllt wie immer.Ein leises shcnauben entwich shcliesslich ihren Nüstern und sie tat einen Schritt zurück.SIe lächelte geheimnissvoll,fuhr dann mit ihrer Nase durch seine Mähne.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:07


    er sah zum mond.
    grinste fies und sah sie mit einem eigenartigen blick an.
    so wie er sie noch nie angeschaut hat.
    er fuhr mit seinen feinen nüstern über ihren körper knabberte hier und da und sah ihr wieder tief in die augen.
    er legte seinen hübschen kopf schief und legte die ohren sanft an



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:09


    "Was?"Sie sah ihn fragend an.Der mand shcien auf ihr Fell und lies es silbrig glänzen.Ihre Mähne wude von einem Windstoss aufgeweht,flatterte nun um ihren Hals...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:12


    ich grinste nur gab ihr keine antwort.
    stellte mich wieder aufrecht und stolz vor sie.
    "was willste jetzt machen?" seine stimme hatte wieder ihren normalen ton kalt und gefühllos.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:15


    "mal sehen..."sie wölbte ihren Hals und sah sich um.ihr Blick war kühl und hasserfüllt.Eine geheimnissvolle Aura umgab sie.Der mond schien auf ihr graues Fell,spiegelte sich in ihm.Ihre AUgen leuchteten leidenschaftlich und doch so hasserfüllt und kühl.Schließlich sah sie wieder zu ihm,schweigend nd doch sprachen ihre Augen Bände.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:20


    der schwarze sah nur gerade aus.
    wollte ihr nicht in die augen sehn..
    belleza schaffte es immer wiede rin weich werden zu lassen..
    er atmete tief ein und aus.
    schloss seine schwarzen augen.
    die mähne die so seidig glänzte hing ihm zart über den muskulösen hals.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:21


    "Was ist los?"sie grinste kühl.Umrundete ihn.Ihr Fell berührte sich,schien miteinander zu vershcmelzen.schwarz und weis...Sie strich ihm über den Rücken,grummelte leise.Sie wusste wa ssie machen musste...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:26


    er legte seine ohren dicht ans genick.. die mähne versteckte sie..
    "hör auf!" pfauchte der schwarze und sah die graue bedrohlich an.
    seine augen funkelten verzweifelt "sry belleza ich kann das nicht was du kannst!" er sah sie kopfschüttelnt an.. er trabte einige meter von ihr weg..
    sie wusste warum.. er sah kurz zurück zu ihr.
    sie wusste was er für sie empfand doch sie ignorierte es.
    er stieg steil in die höhe wirbelte aggresiv mit den hufen..
    er wusste das belleza nicht ganz imun gegen ihm war.
    er bewegte sich fein und zart.. warf elegant seinen kopf in den nacken...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:28


    Sie sah ihm nach.Ihr Blick ruhte auf ihm.Ihre schwarzen Augen leuchteten in der Dunkelheit als der Mond zwischne den Wolken hervorkam.Sie war verwirrt,hätte das nicht erwartet von ihm...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:31


    sehnsüchtig starrte der schwarze zu belleza.
    die ohren wieder gespitzt.
    er hatte ihr hassen gelehrt hat sie trainiert..
    doch dann?? es war kein trainieren mehr...
    eine unsichtbare träne lief im über die ganaschen.
    warum ist er wieder hierher zurückgekommen???
    warum??
    wegen ihr??



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:36


    Was ist los? schienen ihre verwirrten Blicke ihn zu Fragen.leise wieherte sie ihm zu,kühl und hasserfüllt doch er würde den fragenden Unterton in ihrer Stimme hören...



    Re: Du kannst gehen

    Fena - 02.11.2006, 21:38


    Ich trabte durchs Tal, den Kopf erhoben, enso den Schweif.
    Suchend sah ich mich nach Gesellschaft um und wieherte laut und freundlich in die Stille hinein.

    (hab jetzt einfach mal geschrieben, wer will kann ja antworten :wink: )



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:39


    der hengst tanzte gekonnt zurück zu ihr blieb vor ihr stehn.
    "ich weis nicht warum ich wieder hierhergekommen bin!" sagte er fast schon unheimlich sanft.
    sah ihr in die augen..
    er kannte sich heute nicht..
    warum nur???



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:42


    "Es wir dschone inen Grund geben,oder?"sie wölbte ihren Hals stolz,sah ihn für einen kurzen moment in die AUgen.Sein Blick erinnerte sie an früher,als er ihr lehrte zu hassen...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:46


    "ich hab dir damals weh getan??" er sah sie fragend an..
    ein huf stand neben ihren.. er war um einiges größer..
    er schüttelte seine wallende mähne und lies seinen schopf über seine augen fallen.
    er stupste mit seinen nüstern ihre und erstarrte bei dieser berührung.
    "ja das hat es!" er wieherte aggresiv und doch so zart wie eine rose



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:48


    Sie agte nichts,schwieg einfach und sah ihn an.Ihr Blick war austruckslos,verriet nich teinmal ihm ihre Gedanken.Zögerlich machtes sie einen Schritt zurück,weg von ihm.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 21:54


    ich sah sie entäuscht an.
    "das wollte ich nicht nur.. ich hatte angst belleza.. das einzige mal in meinen leben hatte ich angst!" ich sah ihr in die augen..
    meine augen verrieten meine gedanken meine gefühle MEIN LEBEN.
    sie fühlten sich mit tränen und liesen den inhalt darin verschwinden



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 21:57


    Sie konnte nichts sagen,sah seine tränenerfüllten Augen.Wieder ging sie rückwärts,diesmal weil sie das nicht verstand,nicht verstand wieso er das tat,wieso er ihr seine Gefühle zeigte.Nun war sie es die weglief.Sie lief bis zum See,dort blieb sie schwer atmend stehen,wuste nicht was sie tun sollte.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 02.11.2006, 22:01


    er sah ihr nur nach...
    schloss seine augen und lies sich müde in das hohe gras fallen.
    atmete flach..
    langsam schlief er ein. träumte und schrekcte auf.
    was war los mit ihm.. nein er wollte sich nicht verändern nein...
    er lies einen aggresiven schrei von sich..
    traurig und voller verzweiflung trabte er richtung wald.
    dort konnte er sich von sich selbst verstecken



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 02.11.2006, 22:04


    Einsam stand sie nun am See,war froh lleine zu sein.Wa swar nur mit ihr losßWieso leis sie das nicht mehr kalt?Ein Schauer lief ihr übr den Rücker,ihre Beine gaben langsam nach und sie fiel zur Seite.Lange blieb sie so liegen,shcloss einfach dei UAgen und versuchte einen klaren gedanken zu fassen.



    Re: Du kannst gehen

    Aarinath of Faballa - 03.11.2006, 14:25


    Ich wollte nicht allein sein.. und das war ich schon lange, zu lange... Ein lautes Wiehern verließ meine Kehle, mein Hals war angespannt und meine Ohren gespitzt. Leicht tänzelnd sah ich mich um, wartete...



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 14:30


    Der weiße stand da wie Eine Statua.Der Kopf stolz erhoben,der Blick in die Ferne.
    Lange hatte er Nachgedacht.
    Aari...das Leben...Aari...Gott und die welt...Aari...Zuhause...Aari...
    Aaris Wiehern...Sollte er Hingehn?
    Eniell Drehte den Hals.Seine Klugen augen suchten die Gegena ab.Leise antwortete er und machte sich auf den Weg zu der Braunen...



    Re: Du kannst gehen

    Aarinath of Faballa - 03.11.2006, 14:32


    Sofort waren meine Augen von einem lebhaften Glanz erfüllt, als ich Eniells etwas leie aber vernehmliche Antwort vernahm. Ich neigte den Kopf und suchte die Umgebung mit aufmerksamen Augen ab. Ein weißer Fleck... Eniell da Ortneha...



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 14:37


    Der weiße Trabte an.Den Kopf stolz erhoben und in seinen Augen ein verspielter glanz Stobte er Vor der Schönen Stute...Moment Mal...Schön?Eniell,was denkst du da?der Weiße War Sauer auf sich selbst...Hatte ihm diese Stute nicht das Herz gebrochen?Wunderschön?
    ja Musste er sich eingestehen...
    "Hey Aari!",begrüßte er die Braune grinsend.



    Re: Du kannst gehen

    Aarinath of Faballa - 03.11.2006, 14:39


    Ich lächelte Eniell an und fuhr kurz mit dem Blick über seinen körper-.
    "Hey Eniell!" Ich grinste zufrieden und schnaubte. Mit gespitzten Ohren sah ich ihn an... was dachte er...?



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 14:43


    Ein lächeln...Wärme.Eniells Ganzer Körper sträubte sich dagegen.
    Sein blick Huschte über Ihre Wohlgeformte Gestalt und landete dann wieder bei ihren warmen Augen...
    "na,wie gehts dir?",fragte er lächelnd.
    Eine Leichte Windböhe zerrte spielerisch an seiner Mähne...



    Re: Du kannst gehen

    Aarinath of Faballa - 03.11.2006, 14:46


    Mein Schweif zuckte hin und her und vertrieb ein paar lästige Fliegen.
    "Wie immer" antwortete ich und fing seinen Blick auf.
    Warm... fröhlich... wie immer... "Ich wasr lange allein..."



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 14:50


    "Wie immer Also...",ein Grinsen.
    "Ob dus glaubst oder nicht,ich war auch allein und habe Nachgedacht."Über dich... Vollendete der Weiße den Satz Gedanklich.
    Der Wind trug ein paar Rotbrauneblätter hoch in die Luft um sie dann wieder fallen zu lassen...Ja,der Herbst war gekommen...



    Re: Du kannst gehen

    Aarinath of Faballa - 03.11.2006, 14:56


    Neugierig blitzten meine Augen auf.
    "Nachgedacht?" fragte ich und legte den Kopf leicht schief. Nachgedacht? So war Eniells art doch nicht ganz...



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 15:54


    "Ja...",sagte der Weiße leise...Die Blätter Raschelten zu Boden...Der Blick des weißen schweifte in die Ferne...Ein Bisschen abstand zu Aari...
    Leise wieherte er und hoffte aufa´antwort.Weg von der Stute,die ihn so fesselte...weg...



    Re: Du kannst gehen

    Fena - 03.11.2006, 15:57


    Ich hörte ein Wiehern und antwortete erfreut.
    Den Kopf und schweiß erhoben machte ich mich auf die Suche nach dem Ursprung des Geräusches.



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 15:59


    Die Wohlgeformten Ohren Schnellten Nach vorne und erfreut Glitzerten seine Augen,als er eine Antwrt vernahm...Mit Stolzen Schritten machte der Weiße sich zu dem Ursprung des Wieherns auf...



    Re: Du kannst gehen

    Fena - 03.11.2006, 16:05


    Aufmerksam sah ich mich um und erblickte schließlich einen Schimmelhengst.
    Ich ging weiter auf ihn zu und blieb dann vor ihm stehen.
    "Guten Tag, ich bin Fena.", stellte ich mich mit wohlklingender und freundlicher Sitmme vor.



    Re: Du kannst gehen

    Eniell da Ortneha - 03.11.2006, 16:08


    "Eniell da Ortneha..",die Stolze stimme des Hengstes klang sanft wie die Sonnenstrahlen.
    Ruhig betrachtete er die Stute und lächelte Leicht...Dch in seinen gedanken...Aari...
    Der Wind hob raschelnd di eBunten Blätter und trug si eFort...weit...weit in den Süden...



    Re: Du kannst gehen

    Fena - 03.11.2006, 16:12


    Ich erwiederte sein Lächeln freundlich und musterte ihn genauer, jedoch nicht aufdringlich wirkend.
    Der Hengst schien in Gedanken zu sein und so blieb ich erst einmal still und lauschte dem Rauschen des Windes.



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 03.11.2006, 17:28


    von Tesa zitiert:


    Ich musste mich einfach damit abfinden... wenn ich schon lebte wollte ich leben und nicht zwischen den Grenzen sein ohne jemals zu sterben... "Wasser..." keuchte ich.


    Siyana: Ich sah sie besorgt an. Stubste sie dann leicht an. "komm, versuch aufzustehen, ich stürtze dich." Ihc wusste keine andere lösung ihr wasser zu geben.



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 17:32


    Mühsam drang die Stimme bis zu meinen Ohren... aufstehen?
    Das konnte ich nicht... nein... konnte...
    Tesalbestinay? Wo bleibt dein Mut? Du lebst...! Von wo kam die Stimme?! Verschreckt öffnete ich die Augen und blinzelte panisch in das helle Licht, das mich plötzlich umfing. Einen Moment... Licht?



    Re: Du kannst gehen

    Anonymous - 03.11.2006, 17:34


    "Komm, du schaffst es! So kenn ich dich doch gar nicht!" ich wollte ihr Mut machen, schließlich hat sioe nie aufgegeben... Warum jetzt?



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 17:35


    Ein letzter Schub... nun stand ich. Verwirrt.... aber begreifend. Schwaches und dunstiges Licht drängte sich langsam zu meinen erblindeten Augen durch. Was es wahr? Oder nur ein trugbild meiner Fantasie?



    Re: Du kannst gehen

    Anonymous - 03.11.2006, 17:38


    (kann sie wieder sehen, oder was machst du da?? *will.wissen*)

    Ich stützte sie und ging dann richtung see, der zum glück nicht weit weg war. Irgendetwas ist mit Tesa passiert, irgendetwas, besonderes... Doch was? Ja, diese Frage konnte ich ncith beantworten, aber tesa....
    Bald waren wir am see. "Nun kannst du drinken" sagte ich zu ihr. zeigte ihr den Weg zum Wasser.



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 17:40


    Noch immer waren meine Huftritte langsam, tastend, durstig trank ich das Wasser, bis ich meinte, dass ich genug getrunken hatte.
    Dann erst sah ich ihn Siyanas Stimmrichtung, in der ich nun leichte Schemen erkannte. Ein Wunder?

    (Ich lass sie langsam, anch und nach wieder sehen aber sie wird ihr gutes Gehör und so behalten =))



    Re: Du kannst gehen

    Anonymous - 03.11.2006, 17:44


    "Was ist mit dir?Was ist passiert?" Viele Fragen... ich suchte nach einer Antwort. Sie hatte sich verändert, doch wie? Wieder eine Frage, und keine Antwort. Zu viele Fragen gab es, zu viele...



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 17:46


    "Malas as Siyana..." wohlklingend und warm kamen meine Worte heraus als ich langsam auf die Stute zuging und sie umhalste. Worte fanden ihren Weg nicht in die Freiheit.



    Re: Du kannst gehen

    Anonymous - 03.11.2006, 17:49


    Ich erwiederte die umhalsung sanft, blickte sie dann. Ihc wollte antworten, ich war neugierig. "Erzähl" sagte ich leise und auffordernt. Wie ist es ihr ergangen?

    (jetzt sag doch mal was los ist!! :evil: )



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 17:55


    (hab ich doch schon ^^(Ich lass sie langsam, anch und nach wieder sehen aber sie wird ihr gutes Gehör und so behalten =)))

    "Es ist... komsich... weißt du, ich wollte fort... sterben... aber man ließmich nicht" ich seufzte leise und schnaubte leise. "Aber..." ich kam niht weiter, konnte einfach nicht.



    Re: Du kannst gehen

    Anonymous - 03.11.2006, 17:57


    (ja, ist gut... das erinnert mich an Dshcihad!)

    "Du wolltest sterben?" ich sah sie entgeister an. Meine beste freundin... "Warum`?" fragte ich leise und vorsichtig.



    Re: Du kannst gehen

    Tesalbestinay - 03.11.2006, 18:03


    Stockend undleise scluchzend begann ich ihr zu erzählen... "Früher... da lebte ich in einer Herde und war angesehene Tochter des Leithengstes. Man sah zu mir hoch und bewunderte mich... ich war die hübscheste von allen... deshalb wollte auch keine der Suten meine Freundinnen sein sondernd kamen mir immer mit respekt entgegen. Es gab da nur einen, dem ich vertrauen konnte... Nasherode... es wurde mein Freund auch als er verstoßen wurde, er war ein Junghengst und nicht zu gebrauchen in der Herde... wir trafen uns weiter, heimlich, versteckt... und er decktre mich. Zum Glük bemerkte es in den ersten Monaten niemand... dann kam es zu einem Kampf als Nasherode einmal auf meinen Vater traf. Ich fuhr dazwischen und sein Huf erwischte mich an den Augen. SEit dem Moment an war ich blind... man sagte., ich fresse mich vor Traurigkeit so dick und es wurde nicht bemerkt dass ich trächtig war. Man wich mir weiterhin aus, aber anders, voller Spott auf die blinde Stute. Dann kam das Fohlen, Nikita... So nante ich sie, aber als ich sie Nasherode zeigte..." ich schluchzte auf.



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 03.11.2006, 18:21


    Gedanken um Gedanken wirbelte in sich, einen Strom bildend. Sootie... warum war sie hier? Und sie war eine Suise? Verächtlich schnaubte ich und wendete meine Gedanken ab. Mit funkelden Augen sah ich mich um und wieherte schließlich.



    Re: Du kannst gehen

    Silencio del viento - 03.11.2006, 18:24


    Allein stand der Hengst am Seeufer, starrte vor sich ins Leere.
    Seine Augen dunkel wie die Nacht, seine Seele verschlossen, Geheimnisse tief verborgen in dem beinahe leblosen Körper... einsam.
    Nichts schien er um sich herum zu spüren, keine kalte Luft, kein Rascheln... doch dann, ein Wiehern klang durch den frühen Abend, eine Stute... nur langsam hob er seinen Kopf, wieherte zurück, bewegte sich nicht.



    Re: Du kannst gehen

    Prime Rose - 03.11.2006, 18:24


    die rote rose fegte in einem schnellen tempo mit hübschen gallopsprüngen über die weiten.
    ihre mähne wehte traurig im wind.
    die augen geschlossen..
    ihr herz führte sie dort hin wo sie hingehörte.
    der schweif peischte gekränkt und verzweifelt i pfeiffenten wind.
    die ohren warehn schlapp auf die seite gelegt.
    tränen verschleiert öffnete sie die augen...



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 03.11.2006, 18:28


    MAISHA: (duhh, die beiden kennen sich, oder? ER hat ihr doch diese híhle beim Wasserfall gezeigt oda?)
    Der leise Wind fegte um meine Mähne und zwirbelte sie kunstvoll zusammen. Ein Wiehren erreichte mich, getragen in der Luft. Ich schnaubte leise und stellte die Ohren aufmerksam auf. Arvien war es nicht... Meine dunklen Augen fuhren durch die umgebung... suchend...

    DIABLO: Stolz und mächtig erhoben stand der graue auf der kleinen Anhöhe, wie immer. Nur hier, so wusste er, konnte ihn die Lavarote Stute finden, so wie er es ihr gesagt hatte. Er spürte ihre langsam nähernde Anwesenheit, zeigte aber keine Regung.



    Re: Du kannst gehen

    Silencio del viento - 03.11.2006, 18:32


    (hmm, bist du dir sicher? Ich glaub, die beiden sind sich noch nicht begegnet ^^)

    Weiterhin sah sich der Hengst um, suchte jemanden, doch schien ihn nicht zu finden... erst dann wurde ihm klar, das derjenige bei ihm war, immer und überall, egal ob Tag oder Nacht, Sommer oder Winter... Bald verfing sich eine Stute in seinem Blick, in geringer Ferne, das Wiehern war nah... Bildhübsch war sie, das konnte er feststellen.



    Re: Du kannst gehen

    Prime Rose - 03.11.2006, 18:33


    nein noch merkte die rote nichts.
    sie stieg in die höhe kämpfte mit sich selbst.. mit ihren gedanken.. sie wollte sie los werden.
    in ihr schrie es.
    sie versuchte sie zu wehren.
    doch dann.
    ihre hufe donnerten auf den boden.
    still keuchend stand sie da..
    ihr hals gerollt, der schweif locker erhoben.
    die augen geschlossen.
    ´der hübsche hechtkopf hob sich mit geschlossenen augen richtung des hengstes.. blitzartig öffnete sie die augen die ihn anfunkelten.



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 03.11.2006, 18:35


    (bin mir sicher ^^)

    Langsam setzte ich mich in Bewegung, jeden meiner Tritte überdacht und so gesetzt, dass er gleich verriet, wie mein Wesen war. Ein leichter Schatten fiel auf mein Gesicht und ließ es wie ein Schleier wirken der das wirkliche verbarg. Nein... nicht nur ließ der Schatten es so wirken, es war so.



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 03.11.2006, 18:37


    Fast lächelnd beobachtete ich die Stute, lachend... ja...
    Sie würde es nicht schaffen, mich zu verändernd, so viel sie mich auch ansah.
    Eine leichte Regung zeigte ich nun, neigte leicht den Kopf und spannte meinen muskulösen Hals an.
    Ein tiefes brummen kam aus meiner Kehle.



    Re: Du kannst gehen

    Silencio del viento - 03.11.2006, 18:39


    Die Stute trat auf ihn zu, auch er setzte einen Huf vor. Seinen Blick hatte er immer noch an ihr geheftet, schien von ihrem Anblick nicht mehr loszukommen, hielt ihn fest. Ein bildhübsches Wesen, wie gezeichnet, zierlich, trotzdem stark... doch es existiert, schreitet auf ihn zu, wie eine Königin inmitten einer dunklen Nacht... Geheimnisse, umhergeworfen in den Blicken der beiden Pferde, verborgen, verschlossen, für immer...

    (na gut ^^)



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 03.11.2006, 18:41


    Ein stolzer Blick kam aus der Maske hervor und bohrte sich in die Augen des Hengstes. Ohne eine weitere Regung zu zeigen blieb ich stehen, seinen blick weitehin eingefangen, eine leise verbindung... brechbar und gebaut... Ohne den Blick abzuwenden nahm ich seinen Körper in augenschein...



    Re: Du kannst gehen

    Prime Rose - 03.11.2006, 18:42


    ich ignorierte sein hengstgehabe.. seine muskeln intressierten mich nicht.
    ich prustete mit feuriger stimme.
    meine beine suchten sich einen weg nach oben zu dem grauen hengst.
    "tag diablo!" sie wollte vergessen was geschehen war.
    "schöner tag war heute was?"



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 03.11.2006, 18:44


    Spöttisch ließ ich meinen Blick über ihren körper gleiten.
    Ich vergaß nie, dass sollte sie wissen. Man könnte meinen, ich war der, der einem am meisten Nachtrag...
    Und ich hatte nicht vergessen. ein Blick ging gen Himmel.
    Guter Tag?



    Re: Du kannst gehen

    Silencio del viento - 03.11.2006, 18:45


    Erinnerungen... sie schlichen sich in die Gedanken des Hengstes, Erinnerungen an Narben, die aus enstandenen Wunden zurückblieben, jetzt drohten, erneut zu bluten... Er war ein Spieler, der mit dem eigenen Leben spielte, wusste, wie man damit umging, mit geheimnissen, Erinnerungen... "Guten Abend", seine dunkle, angenehme Stimme durchbrach das Schweigen, sein Freund, der Wind, zog sanft an seiner Mähne, berührte die Blätter der Bäume, Rascheln in der Dunkelheit...



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 03.11.2006, 18:48


    "Guten Abend..." Ein Hauch des Windes und doch stark... Ich löste mich aus der Erstarrung und scharrte leicht mit dem Huf im kargen Herbsboden der von Laub übersäht war. Ein leichtes Lächeln schlich sich auf mein Gesicht und gab ihm einen leuchtenden Ausdruck. Ich stieß Atem durch die Nüstern aus und musterte den Hengst genauer.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 14:01


    Waly al Ahd


    Der junge Hengst grummelte kalt und hasserfüllt. Er hörte ein wiehern. Er, Sohn eines Teufels und einem Verwandten des Hasses . Er schnaubte, stieg, schlug mit seinen Hufen um sich. Das Kreischen, welches aus seiner Kehle drang ähnelte den seines Vaters nur um fünf Ecken. Er lies sich rückwärts zu Boden stoßen, lag auf den Boden, schnaufte heftig. Sein Vater kam, stellte einen Huf auf seinen Hals. Und doch wusste er genau, er woltle ihn nicht umbringen, er wollte ihn abhärten, auf das, was auf ihn zukommen würde. Er scnaubte, leis es über sich ergehen. Er spürte den Schmerz nicht. Schloss nur die augen. Und bald nahm sein Vater den Huf von seinem Hals. Er lag nur ruhig da, atmete gleichmäßig ein und aus. Dann warf er sich mit voller Wucht auf, stand grade da. Seine Körperhaltung war steif, udn doch voller stolz. Sein kleiner Hals war gewölbter als manch einer der erwachsenen Hengste. Er stampfte mti dem <Huf auf, der dumpfe Knall war fast im ganzen Wald zu hören. Und er würde in die Geschichte eingehen, in die Geschichte Horse of Heavens. Er würde bald überall bekannt sein, jeder würde ihn kennen, jeder würde über ihn reden. Und doch würde es niemand wagen, seinen Namen auszusprechen. Denn dann war er da, Waly al Ahd, herrscher der Unterwelt. Herrscher über sich, Herrscher seiner Familie. Herrscher aller Untertanen des Hasses.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 18:58


    Die Schritte der Schimmelstute waren auf dem nassen grass kaum zu hören.Ihr blick schweifte ruhelos durchs Tal.Irgendwas würde passieren,das spürte sie.En Windstoss fuhr durch ihre mähne und leis sie im Wind tanzen.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:01


    der schwarze blies seinen warmen atem ins kaltfeuchte gras.
    er verdampfte und lies einen weißen nebel aufsteigen.
    die schwarzen augen die geheimnissvoll und hasserfüllt glänzten sahen ruhig gerade aus.
    ein lautes aggresives wiehern entlies er der freiheit und wartete bis jemand antwortet.
    wild stieg er in die höhe und lies dem wind den rest zum perfekten aussehn machen.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:04


    Das laute und mächtige Wiehern Tishrins drang an ihre Ohren.Stolz und süss antwortete sie ihm,jedoch war in ihrer Stimme auch purer Hass und verachtung zu hören.Stolz stieg sie auf ihre Hinterhand,blieb eine Sekunden so stehen.Ihre Hufe wirbelten in der Luft und trafen danmn mit einen dumpfen Schlag auf den boden.



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:05


    Diablo del Infierno hat folgendes geschrieben: Spöttisch ließ ich meinen Blick über ihren körper gleiten.
    Ich vergaß nie, dass sollte sie wissen. Man könnte meinen, ich war der, der einem am meisten Nachtrag...
    Und ich hatte nicht vergessen. ein Blick ging gen Himmel.
    Guter Tag?



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:10


    Prime Rose:
    die stute sah ihm in die augen was ist los?? ihre augen verrieten im was sie dachte.
    sie rollte ihren roten hals und hob ihren schweif so hoch es ging.
    verführerisch und feurig sah sie aus..

    Tishrin: der schwarze erblickte durch die bäume die weiße.
    grummelte sanft.. so sanft hatte er noch nie gebrummelt.
    ein kalter hauch lief im über den rücken als er ihr in die augen sah.
    er spitzte seine hübschen ohren und sah sie gespannt an.
    sog ihre bewegungen in sich auf



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:12


    Was los war?
    Mit funkelden Augen hielt ich ihren Blick auf, ohne jegliche Regung.
    Dass sie sich vor mir so aufführte war normal... Ich lachte innerlich und tat es ihr nach.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:13


    it tänzelnden Schritten lief sie zu ihm,sah ihn dann schweigend an.was gab es noch zu sagen?Ihre Augen glänzten hasserfülltund doch waren sie erfüllt von Glück.Die Graue erzittetre.was war nur los mit ihr?



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:17


    Prime: ich grinste "na?? willste mit einer jungen stute spielen??" sie fuhr ihm temperamentvoll über die nüstern sah ihm auffordernt an..

    Tishrin: ohen abzuwarten küsste er sie leidenschaftlich und feurig. "na wie gehts dir heute?" er sah ihr in die augen.. in ihrer nähe war er ganz anders. warum??? er hatte vieles falsch gemacht.. damals als er abgehaun war..



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:19


    Ich lachte nun doch auf und fing an, sie zu umkreisen.
    "Je nachdem, was für ein... Spiel... du meinst...!"
    Ich blieb vor ihr stehen, nah bei ihr, abwartend...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:20


    "Ganz in ordnung..."sie sah ihn kühl an.Ihre gedanken wirbelten umher.War das alles noch ein Spiel oder war es shcon mehr?Wollte sie das überhaupt...?Zögerlich ging sie einen Schritt zurück,fühltte sich unwohl in dieser Situation



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 19:22


    Langsam trabte ich über die Wiesen. Der Mond shcien hell und sterne leuchteten. Sterne...
    Ich genoss die ruhe und dachte nahc. Über alles. Am meisten über Cascada. Dieses Gefühl... Nie wollte ich weg von ihr, nie. Schon lange hatte ich dieses Gefühl nicht mehr gespürt. Es machte mich froh, glücklich.
    Als ich auf einem Hügel ankam, stoppte ich. Ihc sah mich um. Überall Finsterniss, doch trotzdem war alles hell. laut wieherte ich.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 19:25


    ein kühler Novemberwind fegte durchs tal, zerrte an meiner mähne und ließ sie wild um meinen kopf fliegen, aber ich achtete nicht weiter drauf. ein wiehern drang an meine Ohren.mein blick schweifte unbeirrt durchs tal, bis er schließlich bei Dschihad...oder besser Lucero hängen blieb.Langsam setzte ich mich in bewegung, ließ meinen blick auf dem rappen ruhn während ich zögernd näher kam. Ein paar meter entfernt blieb ich stehn und nickte ihm kurz zu "hallo..." murmelte ich dann und schnaupte einmal.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:25


    Tishrin al Awwal:
    er sah sie entschuldigend an. hass und aggresivität flammten in seinen augen auf.
    er schloss sie wollte sowas nicht belleza zeigen.
    steil stieg er in die höhe.
    wirbelte wild mit den hufen und lies die hufe wieder auf den boden donnern.
    die erde bebte einige sekunden und liesen alles erstarren.

    Prime: ich lachte küsste ihn sanft "dieses spiel?" sie sah in fragend an.
    "oder nich?" süzz und verführerisch sah sie ihhn an



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:27


    Weichei... Ich brummelte tief und trat einen kleines stück näher.
    "Dieses lieber" gab ich zurück und küsste auch sie, aber nicht weich, sondern hart und ohne Ausdrücke.



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 19:28


    Meine Augen wieteten sich. Gazin... Mir kam der Gedanke, der Teufel... Das war er für mich, oder nicht? Hatte er nciht etwas entscheidenes in meinem Leben? Wie wäre es gewesen, wenn er nicht da wäre?Was? "Hallo" sagte ich kühl, ohne ihn anzusehen.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:29


    Sie senkte für einen kurzen Moment ihren Blick,sah ihm dann wieder in die AUgen.Ihr Blick war ungewöhnlich leer und nichts sagend,nicht einmal Hass erkannte man mehr darin."Was bedeute ich dir?"ihre STimme war leis eund gefühllos.Sie wra sich nicht sicher ob sie mehr wollte,ob sie überhaupt wollte das jemand sie liebte,da sise jemanden liebte...



    Re: Du kannst gehen

    Sootie Suis - 04.11.2006, 19:29


    Das trommeln meiner Hufe war das einzige Geräusch in meinen Ohren, und ab und zu mein Schnauben.
    Irritiert warf ich den Kopf hoch. Ich hasste es, auf Grasland zu rennen... die Ohren zurückgelegt wurde ich noch schneller, voller Wut auf... auf Maisha wahrscheinlich. Aber warum? Doch... ich wusste warum...



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 19:31


    Ich spitzte die Ohren, musterte ihn kurz und schüttelte meine lange Mähne "wie gehts?.....stör ich?" ich warf den kopf hoch und schlug mit dem schweif, wusste nicht wie er auf meine gesellschat reagieren würde, wusste nicht wie ich reagieren sollte. das fahle mondlicht schien auf mein seidiges fell und verlieh ihm einen geheimnisvolle, einzigartigen glanz.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:32


    Tishrin:"auf jedenfall mehr als freundschaft!" flüsterte er.. ob es liebe war wusste er selbst nicht.
    noch nie hatte er so eine unsicherheit in der stimme.
    "doch wahrscheinlich beruht es auf einseitigkeit oder?"

    Prime: ich grinste küsste ihn gleich kalt, hart und ohne gefühl zurück.
    "ja doch dieses spiel?" ich grinste küsste ihn weiter



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 04.11.2006, 19:33


    Diablo Wie sie wollte, wenn es ihr Spaß machte!
    Ich schlug peitschend mit dem Schwef auf meine Flanken ohne weiteren Schmerz zu verspüren.
    Ich brach den Kuss nicht weiter ab, den Hals gespannt und die Ohren gespitzt.

    Maisha Einen gedämpften Glanz in den Augen sah ich mich um, verstummt von den Gefühlen, die in mir tobten.
    Warum dachte ch nur immer daran? Es war ja nichts dabei!
    Ein aggresives Wiehern ausstoßend stieg ich und wirbelte kurz mit den Hufen in der Luft bevor ich mich donnernden Hufen zu Boden kam.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:34


    sie sgate nichts,wusste nicht was e szu sagen gab.Anmutig wölbrte sie ihren Hals und machtze einen Schritt au fihn zu,küsste ihn dann leidenschaftlich.



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 19:34


    Nun blickte ich ihn an. 2Eigentlich nicht..." aber ich mag dich nciht besonderes, dachte ich zuende. Ihc sprach es zwar nicht aus, abere meine Augen sagten es deutlich.



    Re: Du kannst gehen

    Sootie Suis - 04.11.2006, 19:37


    Urplötzlich wurde mein Lauf abgebrochen als ich etwas spürte.
    Ich schnaubte finster und erblickte auch sogleich Maisha, die genau in dem Moment stig. Genau das mochte ich an ihr nicht. Ich legte die Ohren zurück und schnaubte abermals dunkel.
    Meine Augen blickten zu ihr hinauf, abwartend... Ich warf meine Mähne zurück, die angewohnkeit die ich mit Maisha teilte.



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:39


    Wie sie wollte, wenn es ihr Spaß machte!
    Ich schlug peitschend mit dem Schwef auf meine Flanken ohne weiteren Schmerz zu verspüren.
    Ich brach den Kuss nicht weiter ab, den Hals gespannt und die Ohren gespitzt.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 19:39


    Ich nickte, begegnete kurz seinem blick und sah dann weg. ich richtete meinen blick für einen moment auf den see, schweifte mit meinen gedanken ab, dachte an die zeit die ich jetz hier verbracht hatte. ein Ohr richtete ich auf den Hengst, traute ihm nicht so ganz, das andere hatte ich steil nach vorne gerichtet.zwischen uns ist eine mauer, die keiner wagt zu zerbrechen, aber stört mich das? wieso bin ich überhaupt zu ihm gegangen? kann es mir eigentlich nicht egal sein?



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:42


    Tishrin:
    ich lächelte im inneren.
    ich hatte sie nun soweit.. soweit ich sie im herzen haben wollte
    ich schloss meine augen beim kuss und hob elegant meinen schweif.
    langsam stellte ich mich neben sie und lehnte mich leicht an sie.

    Prime:
    ich grinste und hörte auch nicht auf..
    plötzlich hörte die fuchsstute einen kracher.
    sie zuckte zusammen sah sich mit großen augen um.
    was war das??



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 19:43


    Ihc sah ihn ruhig an. Warum war ich so zu ihm? Getan hatte er mir nicht wirklich etwas. Eigentlich könnte ich ihn dankbar sein... Ihc lächelte. "Warum bin ich eigentlich so komisch zu dir?" fragte ich ihn leise, immer noch lächelnd. Dann schweiften meine blicke ab, iins Tal.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:44


    sie wich zur seite weg von ihm.Ihr blick war in die Ferne gerichtet,nachdenklich und abwesend...Ihr Schweif pendelte hin un her und ihre Mähne wurde vom Wind aufgwehte,aber ansonsten bewegte sie sich nicht.



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:46


    Ich ließ mich nicht beunruhig und starrte nur in die ferne, einen seltsamen Blick in den Augen.
    Etwas deskonzentriert sah ich wieder zu der Stute, die zuckend in die Richtung sah, von wo der knaller gekommen war. Ich scharrte mit dem huf im Boden und neigte den Hals, sodass mein Schopf über meine Augen fiel.

    MAISHA: Mit blitzenden Augen sah ich zu Sootie und schnaubte leise und warnend. Meine Ohren waren zurückgelegt und ein aggresiver Ausdruck lag über meinem Gesicht. Leicht siegessicher sogar... sie fülte zu viel, das war ihre Schwäche... deshalb hieß ich auch Maisha... Leben und sie Sootie... süß...



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 19:47


    Ich kehrte in die realität zurück, warf kurz einen blick zu ihm hinüber und wandte meinen blick dann wieder ins tal. ich zuckte mit den schultern,hat er die frage gestellt das ich sie beantworte? ich spielte aufmerksam mit den Ohren und stellte den schweif leicht auf "was soll ich jetz antworten?" fragte ich dann, ein lächeln umspielte meine Lippen und meine Mähne tanzte sachte im wind.

    (bin ma ca10 mins weg..bis glei)



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:49


    Prime: dann sah sie wieder zum hengst.
    schüttelte ihren kopf und lies den schweif entspannt hengen.
    beruhigt atmete sie tief ein und aus.
    starrte dem hengst in die augen ohne ausdruck..

    Tishrin: er sah zu ihr blieb ruhig stehen. die ohren entspannt auf die seite hengend.
    "was nur mit mir geworden belleza??"



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 19:50


    "Ihc denke wir wissen es beide" sagte ich zu ihm gewant. Ich wollte diese Zeit in dem all das passiert ist einfach vergessen, warum nicht auch unsere Feindschaft? Oder meine Feindschaft.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:52


    sie hörte ihn nicht ,fiel plötzlich zu Boden.Ihre beine wraren wie betäubt,ihr ganzer Körper zitterte wie von Krämpfen geschüttelt.Schweis bildete sich auf ihrem Fell,ihre AUgen leuchteten hasserfüllt wie nie,doch sie schien nicht mehr sie selbst zu sein.gewarnt....strafe.....abmachung...immer wiede rhörte sie diese Worte...der teufel...



    Re: Du kannst gehen

    Diablo del Infierno - 04.11.2006, 19:53


    Ich bemerkte ihren blick auf mir und erwiederte ihn kurz, feurig...
    Ich lachte ohne Grung auf und stieß ein dunkles brummen aus.
    "Wir sehen uns!" sagte ich und verschwand ohne ein weiteres Wort in der dunkelheit.

    (Ich muss oooooff!!!)



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 19:57


    ein stich in die brust.. belleza schoss es mir in die ohren.
    "wir hatten alle eine abmachung tishrin.. du und belleza habt verstoßen... ich habe geglaubt du bist mein sohn... du wirst bestraft gleich wie sie.!"
    der teufel sprach zu uns.
    belleza quietschte ich voller schmerz in meiner brust...
    wieder stoch er mit seinem messer in meine brust..
    die haut platzte ohne jeglichen grund auf.
    die augen aufgerissen mit zittrigen beinen stand ich da.
    sentke meine nkopf zu belleza "hey bitte bleib bitte" flüsterte ich.
    überall auf meinenb körper bildete sich narben doe aufgerissen und blut verströmten.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 19:59


    Sie blieb schließlich liegen,bewegungslos.es war vorbei.Schwer atmend hob sie ihren kopf,öffnete ihre Augen.Verschwommen nahm sie Al Ahad...oder Tishrin...wahr."was ist passiert?"brachte sie mühvoll heraus bevor ihr Kopf wieder zur Seite fiel.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:01


    "mein vater!" flüsterte ich.. damit wusste sie was geschehen war.
    schmerzenstränen liefen mir über die wangen..
    blutüberströmt stand ich neben der weißen.
    ich senkte den kopf und tastete ihre beine ab..
    sie waren ein wenig geschwollen doch das würde abklingen... "was ist mit dir?"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:03


    "ich....ich weis es nicht..."ihre Stimme war zittrig.Langsam öffnete sie wieder ihre Augen,doch alles bleib verschommen und unklar...Sie hohlte teif luft,stemmte ihre Beine udn den Körperund stand auf,.Zittrig lehnte sie sich gegen den schwarzen.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 20:03


    Ich nickte nur ....shama... "wie gern magst du Shama?" fragte ich dann und rupfte etwas gras. ich kauet zufrieden auf den halmen herum und ließ meinen blick wieder auf ihm ruhn. an mir solls nicht liegen dass wie uns wieder vertragen...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:05


    das weiße fellvon belleza färbte sich nun rot.
    er schloss die augen "kannst du gehen??" er sah sie fragend an "wir müssen zum see!" sagte ich sanft in ihre ohren.
    assierte zum entspannen ihren hals



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:06


    vorsichtig machte sie einen Schritt nach vorne,noch einenb...imemr weiter.Plötzlich sties ihr Huf gegen etwsa sund sie fiel zu Boden.Sie konnt enicht klar sehen,alles war verschwommen....Ihr Körper zitterte ,doch sie stand wiederauf und ging weiter...



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 20:07


    (Lucero hat ihn noch nie gemocht*gg*)

    Al shama..." Ich..." sollte ich es ihn sagen? Einfach so? Sollte ich diesen Schritt gehen? Konnte ich ihn vertrauen? Auf all diese antworten sagte ich JA! "Ich habe sie sehr gemocht, dachte, sie wäre die richtige." ich schwieg. "Dann kamst du, ich habe gespürt das auch du sie sehr magst. Ihc war traurig, habe mich von Al shama abgewand, habe meine Augen geöffnet." ich sah in die Ferne. "Plötzlich sah ich eine Stute,..." nein, weiter brauchte ich ncith erzählen, seine Frage war beantwortet.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:08


    der schwarze hielt die luft an. ging dicht neben der weißen mit.
    "hey nicht so schnell wir haben die ganze nacht zeit!" sagte er aufmunternt.
    er legte seinen hals über ihren und knabberte santf auf der anderen seite am mähnenkamm..



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:10


    sie brummelte leise,machte dann einen Schritt von Tishrin weg..."das geht nicht..."ihre Ohren zuckten umher,langsam ging sie weiter.Plötzlih roch sie blut.Tishrin?Sie sha in siene Richtung,kontne aber nichts erkennen,alle swar verschwommen."du blutest?"



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 20:11


    (weiß ich *g*)

    Ich hörte ihm erst mal schweigen zu und sah einfach in die ferne. ...ich hab nie gesagt wie gern ich sie mag, woher sollte er also wissen was ich für sie empfand? "weiter?" ich sah wieder zu ihm und seufzte leise...es ist doch nicht so einfach wieder zurück zukommen... "wenn sie dich auch so sehr mag will ich euch nicht im weg stehn..."



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 20:13


    Ich sah ihn an. "Nein, nein... Ich traf Cascada" ich sah in den Himmel, dachte an alle Begegnunegn nach. " Ich liebe Cascada" sagte ich leise.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:14


    "ja!" sagte ich mit dunkler stimme..
    "mein vater..!" stockte ich "das messer des teufels!" sagte ich dann leise und ruhig.
    "meine strafe!" alles sagte ich so düster und kalt.
    er trabte an.. hob seinen schweif. blieb dann aber wie erstarrtstehn.
    er spührte wie das warme blut über seine nüstern lief in sein maul.
    der teufel hatte wieder zugestochen.. in meine feine nüsternregion



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 20:16


    na wenn er so leicht über shama hinwegkommt... ich zog die augenbrauen leicht nach oben und schnaupte "na wenn du dir da so sicher bist..." murmelte ich dann und rupfte wieder ein paar grashamle. ein paar strähnen fielen mir ins gesicht, verdeckten meine augen und ihren geheimnisvollen glanz.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:16


    Erinnerungen...Konnte sie nicht verstehen...zuschnell waren sie...Zu Langsam die zeit...
    Soldier...und dann Tishrins wiehern...nein...Nicht Tishrin...weg...weg...andere...Leise wieherte ich...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:17


    Sie hörte seine Schritte,plötzlich wurde es still.erschöpf sank sie wieder zu boden...Lauf...lauf...Panisch weiteten sich ihre Augen,sie sprang auf.Wankend stand sie einen moment,preschte dann los.etwas trieb sie immer weiter,sie stolperte,wusste nicht mehr wo sie war.Panisch sties sie ein wiehern aus,konnte aber nicht anhalten,nicht mehr stehen bleiben.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:19


    der schwarze vernahm das leise wiehern ghost`s. er antowrtete ihr gleich leise.
    spitzte die ohren.
    seine augen sie sahen ins dunkle.
    blutverschmiert waren seine lippen.
    blutverschmiert sein körper.
    er kratzte sich an seinem bein mit den nstern und seinen augen und konnte danach wieder klar sehen.
    dann preschte belleza an ihm vorbei.
    ängstlich panisch vor angst um belleza wieherte er.
    jagte ihr nach.
    spannte die muskeln an.
    "warte belleza!" schon bald holter er auf.
    biss sich in ihrer mähne fest und riss sie nach hinten.. wollte ihr tempo verringern.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:21


    Tishrin!...nein!!!nicht tishrin!!!
    we...eg...Entschuldigend sah ich in seine Richtung...anst...Schoss davon...antwrtete dem appen leise...lieb nicht sehen...fort...

    (sry peta...hab micha versrochen...)



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 20:21


    Ich sah ihn an. Ja, so kannte ich ihn! " Weißt du, ich mochte Al Shama sehr, ichmag sie auch jetzt noch, aber noch als ich nachdachte ob sie,... nun" ich dachte nach. ja: "Weißt du wie lange ich das Gefühl von glück und Liebe schon nicht mehr gespürt habe? Ihc wusste ncith mehr was freundschaft bedeutete, für mich gab es njur hass. Als ich Al Shama traf und ich merkte, das sie es nur gut meinte, spürte ich ein Gefühl. Ich dachte DAS wäre liebe, aber, es war das Gefühl der Freundschaft." ich dachte über ds gesprochene nach. Es stimmte. Ihc war hin und weg von Al Shama, doch es war "nur" eine sehr strake Freundschaft. "In Cascada bin ich aber verliebt, ich könnte ohne sie ncith leben"

    Nairobi: Allein... schon viel zu lange war ich allein. Einsam war ich oft, doch nun... ich fühlte mioch verlassen, ausgeschlossen von allen. nichts, niemand war bei mir, mit mir. Zögernd und fragend wieherte ich. Vieleicht war Naruklu da?



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:22


    Durch den Ruck fiel sie zu boden,erleichtert und dankbar sah sie zu dem Schwarzen."ich halte da snicht mehr aus..."ihe STimme klang zerbrechlich,der stolze schimmer in ihren Augen war einem ängstlichen gewichen...



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:23


    Ein Wiehern...zögernd..leise...angt...Ich antwotete...es war nicht mi ewidmet...Egal...angst...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:24


    der schwarze sentke seinen kopf. fuhr zärtlich über ihr gesicht. wollte sie beruhigen..
    massierte ihre zierlichen beine.. "schon gut.. nun bleibst du liegen!" sagte er streng..
    sie würde sich noch ins unglück stürzen..
    seine ohren jedoch waren bei ghost.
    "was ist hier los verdammt?? jeder hat angst vor mir vor dem teufel..!" meine beine zitterten..
    der schweif peitschte aggresiv hin und her.
    seine augen aber ruhten auf der grauen.
    sanft küsste er sie auf die nüstern



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 20:24


    "schön..." murmelte ich nur, wusste selbst nicht was ich für Shama empfand, aber ich würde es noch herausfinden, hatte es nicht eilig. "dann hoff ich für dich das das so bleibt..." ...ja man konnte verliebt sein, aber wie lang das hielt stand in den sternen...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:26


    "Danke..."sieh hob ihren Kopf etwa sund drückte ihre Nüsrtern an seine..."aber ich halte das nicht aus,wenn das nun immer so ist..."langsam sah sie wieder besser,konnte die umrisse des Schwarzen nun wahrnehmen...



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 04.11.2006, 20:29


    (ich muss gleich weg*sry*)

    Ich wurde aus diesem Hengst manchmal einfahc nicht schlau. Doch was sollte ich tun? Ihc hoffte es ja selber ds es so blieb, mit Cascada. Doch, noch hatte sie ncihts gesagt. Oder doch?

    Nairobi: Ihc hörte ein fremdes Wieehrn. es war merkwürdig. Angstvoll. was war das für ein Pferd? Mit eleganten schirtten machte ich mcih auf den wge zu der Stute. Sah sie. Was war mit ihr?



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:31


    Da..schritte...Wirbelte herum...Ruhig...stand ich da...sah die fuchsfarbende Stute näherkommen...Ruhig...blickte ich ihr endgegen..."hallo...",leise sprach ich...

    (net schlimm)



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 04.11.2006, 20:31


    Ich senkte meine nase ins gras und spitzte die Ohren, es war alles gesagt und das er mich nicht wirklich mochte war offensichtlich, also beachtete ich ihn nicht weiter. ich ließ den schweif locker hängen. die mähne fiel mir locker den hals hinunter und meine flanken hoben und senkten sich gleichmäßig.

    (oke, schadööö)



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:33


    "er ist mein vater belleza.. er wird uns nichts mehr tun dafür sorge ich!" ich lächelte und küsste sie sanft.
    feurig leuchteten meine augen.
    sanft fuhr ich mit meinen seidigen nüstern über ihren feinen körper



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:35


    Langsam stand sie auf,stellte sich neben Tishrin.schwarz und weis,zwei gegenteile udn doch waren beide so gleich.Sanft strich sie über seinen hals,in ihren Augen war wieder der gewöhnliche,stolze und feurige Glanz."was ist mit libell?"hauchte sie leise,,fragend.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:36


    Fort war sie...Weg..Sodier...Tishrin...Angst..
    Ich wieherte..Angst...Gedanken..gefühle..Soldier..White...Ghost?
    Angst...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:42


    ich lächelte sie an.
    "libell libell.. libell sie ist nicht die art stute die ich liebe... sie ist... zum spaß haben ne gute stute doch zum lieben.. ne danke.. das würde nicht zu mir passen!" ich grinste "eine stute wie du.. sowas kann ich lieben!" ghost sie hatte angst. ich sah mich um. hatte angst um sie.. sie war eine gute freundin... ich wollte sie nicht verlieren..
    ich wieherte ängstlich



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:44


    "lieben..."hauchte sie leise,kaum hörbar.Liebe?nein sie konnte nicht leiben,oder?in der Fern ehörte sie ein ängstlies Wiehern."wer ist das?"Liebevoll fuhr sie mit ihrer Nae durhc siene Mähne,sog seinen Geruch ein.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:46


    (@Ena:Is des in Ordnung,wenn ich dazukomme?)

    Tishrin...Angst?...Er?...Sollte ich es wagen...Hatte er sich nicht verändert...Angst...zögern...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 20:50


    "ghost bride, eine gute freundin... sie hat angst vor jedem und von jedem was sie sieht!" sagte ich leise.
    "ich hab sie gerne...!" er wuschelte durch ihre mähne
    er sah ihr in die augen..
    er würde jeden hassen doch belleza.. er hatte sich in sich selbst getäuscht.. er wollte es nie wahrhaben... das er sie liebte.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 20:55


    (klar)

    Mit ihrem gewöhnlichen ,hasserfüllten udn verachtetenb Blick sah sie zu der Stute.Ihren Kopf,hatte sie über den Rücken des Schwarzen gelegt.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 20:56


    leise setzte ich meine schritte...angst...Da!weiß und schwarz...Tishrin...Doch...wer war Weiß...Sierrahßleise schnaubte ich...angst...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:01


    der schwarze grummelte der braunen zu.
    "hallo ghost!" sagte er mit ruhier stimme. sah zu belleza. merkte die anspannung in ihrem körper. sanft gab er ihr einen kuss.
    sah wieder zu ghost.
    "wie gehts dir ghost?"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:05


    Ihr Blick war auf die braune gerichtet,hassend und verachtend.Sie kannte sie nicht,woher sollte die braune auch wissne das das normal war.nein,sie würde ihr nichts tun,,wenn sie wircklich eine freundin von dem Schwarzen war.



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 21:07


    "hallo...tishrin...",sagte ich leise...blicke auf mir...Hassend...verachtend...angstvoll sah ich die weiße an...Nein...bitte...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:10


    ich sah zu belleza.. sah sie bittend an.. "bitte belleza tus für mich!" ich sah sie traurig an.. dann sah ich zu ghost "ich hab dich lange nicht mehr gesehn! wo ist soldier?"



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 21:13


    "Tod",meine Stimme wurde kalt...Eis...ja...tod...war er...gestorben...für mich gestorben...
    "Du warst fort...Tishrin...",leise...War sie wieder...angst sprach aus meiner Stimme...
    "ich habe dich auch nicht gesehen...wo warst du?"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:14


    "Was?" er wusste doch das es normal war,das sie immer so hasserfüllt AUgen hatte."ich tu ihr shcon nichts.."hauchte sie leise,so das es die braune nicht hörte.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:19


    er nickte nur dankbar.
    lächelte die graue an.
    "ja ich war weg...!" sagte ich zu ihr und sah ihr in die augen.. "wo warst du??" ich sah zu belleza lehnte mich sanft an sie.. wollte ihr nahe sein..



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 21:22


    ich wusste nicht...was die Graue zu dem schwarzen gesagt hat...es war wichtig...ging es um mich?
    "ich war hier...habe viel geshn...viel erlebt...zu viel...",Angstvoll sah ich zu der Grauen"Wer...wer bis du?2,fragte ich leise...Angstvoll...zaghaft...bereit fortzulaufen...notfalls zu kämpfen...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:24


    "Belleza"mehr brauchte sie nicht wissen von meinen Namen,mehr ging sie nichts an.Leis brummelte sie und fuhr mit der Nase über den Rüken des Scharzen.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:31


    ich sah grinsent zu ghost "hey wir sehn uns.. ich muss mit belleza weiter!" ich sah nickend zu belleza "na dann bist irgendwann!" ich stupste die weiße an und wand mich in die andere richtung von ghost "komm belleza!"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:32


    Fragebnd sah sie zu Tishrin."wa sist?"fragte sie ihnleise,folgte ihm aber trotzdem



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 21:32


    ich nickte und drehte mich um...verschwand in den Büschen...Wir waren uns so Fremd...Was war geschehen?Waren wir nicht Freunde gewesen?



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:34


    "ich wollte wieder mit dir alleine sein!" ich grinste süzz und stupste sie an. einige meter weiter legte ich meinen kopf auf ihren rücken und grummelte.
    "was ist nur aus mir geworden??" ich musste grinsen



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:35


    "Ein starker hengst vielelicht?"sie grinste,küsste ihn dann sanft."und wa sist aus mir geworden?Ein sanftes engelchen?"



    Re: Du kannst gehen

    Ghost Bride - 04.11.2006, 21:44


    See.Mondlicht...Anklage...Anklagende Blicke zum Mond...War er nicht Schuld?
    Anklage zum leben...Anklage zu Mir...Trauer...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 21:54


    "mein aggresiver engel, das bist du geworden!" ich grinste.. freiheit das würde uns beiden bleiben.. nie würde ich sie ienengen..
    sanft und leidenschaftlich küsste ich sie.
    das schwarze fell leuchette im mondlicht ubnd meine augen glänzten geheimnissvoll



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 21:56


    Sie rieb ihren Kopf a ihn,grinste süs.."und jetzt?"ihre Stimme hat einen verführerischen Unterton,den nur er hören würde.Mit elegant gewölbtem Hals udn aufgestelltem Schweif lief sie einmal dicht um ihn herum.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 22:06


    der schwarze sah sie mit großen augen an.
    grinste sie frech an.
    er tänzelte auf der stelle.
    spannte seine kräftigen muskeln an..
    "belleza?? was bedeute ich dir eigentlich?"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 22:07


    sie shcluckte,sah etwas verunsichert zu boden."ich weis es nicht....ich kenne diese gefühle wie sympatie und liebe nicht...kann dir nicht sagen was es ist..."entschuldigend sah sie ihn an.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 22:22


    "ja ehm belleza du.. egal!" ich grinste küsste sie sanft.
    stupste sie an und schloss die augen..
    "ich hoffe die zeit bleibt kurz stehen!" ich grinste sie frech an



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 22:24


    sie lächelte,legte ihre Strin gegen seine.Sie sah dem Schwarzen direkt ind ie AUgen.Ihr Blick war stolz udn süss,doch immernoch hasserfüllt und feurig.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 22:29


    er grinste. sah sie feurig temperamentvoll und hasserfüllt an.. doch der hass gilt nicht ihr sonder sich selbst..
    "warum bin ich aeigentlich von dir abgehaun??"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 04.11.2006, 22:31


    "das weis ich doch ncht..."sie grinste,stubst ihn dann liebevoll an.Als sich ihre Blicke trffen leuchteten die Augen der Stute für eineh Moment verführerisch auf...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 04.11.2006, 22:38


    "ich hab glaub ich kalte füße bekommen weil du eine mörders gutaussehende stute bist bzw warst!" ich grinste sie schüchtern an. lächelte und lies meine uagen aufflammen..
    "komm wir schlafen jetzt!" ich schloss meine augen..

    (muss gehn)



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:12


    Ruhig galoppierste die Schimmelstute durch die Dunkelheit. Der Klang ihrer Hufe war das einzige, was sich mit dem Ruf des Kauzes in der Nacht hören lies.
    Es war noch nciht spät, doch es war bereits dunkel. Wie fast immer führte ihr Weg sie zum See, ihre Gedanken aber waren ganz wo anders...



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:16


    Wieder Dunkelheit. Die Welt schien zu schlöafen. Ruhe...
    Immer wieder schweiften meine Gednaken zu gazin. Er war Jung, aber was er sagte, das machte einem Nachdenklich. Niemand hatte das sonst so beio mir geschafft. Innerlich bewudnerte ich ihn dafür.
    Ohne zu merken wo ich hintrabte, sah ich auf einmal den see im fahlen Mondlicht glitzern. Dort satnd auch eine weiße Stute... Mein Blick wurde wach. Cascada! Ihc trabte leise zu ihr.



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:19


    Die Stute wand kurz den Kopf nach hinten. Wohl, sie erkannte den Rappen, sah aber trotzdem wieder geistesabwesend zum See.
    Noch vor zwei Tagen war sie sich sicher gewesen, das richtige getan zu haben, doch selbst aus dieser Entfernung merkte sie, dass Lucero irgendetwas beschäftigte...



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:22


    "Cascada!" wie immer begrüßte ich sie lächelnd. Doch meine Gedanken waren doch noch bei Gazin. Was hatte er gesagt? Was war nun mit Al Shama? Ihc wusste es nciht...Ihc schnaubte leise. Ihc wünschte mir so sehr das in meinen Leben endlich mal etwas klappen könnte... Aber ich war verdammt.



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:25


    Sie sah Lucero mit ihren tiefschwarzen Augen an.
    "Was bewegt dich? Wieder diese Al Shama?" fragte sie und merkte gar nicht dass ihre Stimme etwas zickig wurde. Hatte sie einen Grund zur Eifersucht?



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:27


    Ich sah sie an. "Ja und nein" mehr sagte ich nicht. Ich wusste selbst nicht, was los war. Al Shama ist nett, aber ich lieb Cascada!



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:29


    Cascada setzte einen Gesichtsausdruck auf, den man nicht deuten konnte. Sie stellte sich so hin, dass sie Lucero direkt ansah.
    "Jetzt sag mir endlich was los ist!" Vertrauen ist das wichtigste!



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:32


    "Ihc bin verwirrt, sonst nichts" ich sah sie nicht an.
    "Es ist eigentlich auch egal, es ist passiert und naja, ich habe eben alles etwas falsch gesehen! Doch nun ist .... alles gut"



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:35


    Sie begann ihn verärgert anzusehen.
    "Nein nichts ist gut! Ich wage mit dir das größte Abenteuer meines Lebens und du vertraust mir nicht?" sagte sie und ihre Stimme wand sich während dieses Satzes von Wut zu Trauer.



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:41


    "Doch klar vertrau ich dir!" ich sah sie etwas beleidigt an. "Nagut, es ist zwar lächerlich was ich gedacht habe und so, aber bitte: Ich dachte ich wäre in Al shama verliebt. Dann kam Gazin, naja da dachte ich ich mcöhte sie ncith stören. Da traf ich dich. War sofort verliebt in dich. Gestern habe ich Gazin wiedergetroffen und der hat mich gefragt warumm ich so schnell über Al shama weggekommen bin. Nun überlege ich ob es wirklich Liebe oder nur Freundschaft war. Ich dneke nur FGreundschaft..." ich schiweg kurz. "Cascada, so eine Stute wie dich gibt es nur einmal. Ich liebe dich mehr als mich selbst!" ich sah in ihre Augen, die so wundershcön leuchteten, aber doch heute merkwürdig sind.

    Less: Lange zeit war es her das ich meine Eltern schon nicht gesehen hatte. Wo waren sie bloß? Ich vermisste sie. Ich vermisste aber auch andere Pferde, Gesellschaft. ich fühlte mich einsam, und das tat mir nicht gut. Ihc wollte wieder lachen, glücklich sein. Laut wieherte ich. Mein Ruf shcallte sich an den bergen wieder und ich hörte mein Echo. Ihc lauschte und wartete ungeduldig.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 18:44


    Saiga:Sicher suchte sich der Braune einen Weg aus dem Gebirge.Die Ohren gespitzt,den Hals anmutig gewölbt und den Schweif leicht aufgestellt trabte er shcliesslich über eine Wiese.Ein llautes udn stolzes Wiehenr drnag aus der Kehle des Hengste sund erfüllte für einenMoment das Tal.



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:46


    "Da bin cih mir langsam nciht mehr so sicher! Du bist doch mit den Gedanken pausenlos woanders!" sagte sie aufgebracht. Sie wusste nicht, was in sie gefahren war, doch Lucero war ihr viel zu wichtig, als dass sie ihn mit einer anderen Stute teilen könnte, zumal Lucero einmal geglaubvt hatte sie zulieben.
    Nein, das ging absolut nicht!



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:49


    Langsam wurde es mir zu bunt. "Cascada, du bist die einzige Stute in meinen Leben. Ich habe doch nur an Gazin gedacht, irgendwas hat er an sich, was mich immer nachdenklicher kmacht." ich umhalste sie sanft.

    Less: Ich hörte das stolze Wieehrn einmes Hengstes und amchte mich erfreut auf dem Weg. Mit eleganten Schritten lief ich über die Wiesen. Bald sah ich einen braunen Hengst. Ich hatte ihn noch nie gesehen. "Hallo" sagte ich freundlich.



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 18:54


    Cascada lies die Nähe des Hengstes zu.
    "Ich hab einfach nur Angst." sagte sie mit trauriger Stimme. "Angst dich zu verlieren..." fügte sie ncoh hinzu.


    (muss kurz essen gehn^^)



    Re: Du kannst gehen

    Saiga - 05.11.2006, 18:54


    Der Hengst endeckte eine Stute."hallo!"freundlich lächelte er sie an,den Hals gewölbt und die Ohren aufmerksam auf die Stute vor ihm gerichtet.



    Re: Du kannst gehen

    Soberano del Lucero - 05.11.2006, 18:59


    "Das brauchst du nicht, ich bleibe immer bei dir, egal was passiert!" ich sah sie an. Konnte es in dem Moment nicht glauben. Ihc konnte ihr vertrauen. Ihc lioebte sie. Das ich dieses Gefühl nocheinmal spürte...
    "Weißt du, ich wusste shcon nicht mehr was liebe ist. Nun weiß ich es, dabnk dir!"

    Less: Meine Blicke musterten den Hengst. "Ich bin Noblesse Oblige. Aber sag ruhig Less1" ich lächelte. Es war eine schöne Nacht, wenn auch etwas kalt. Der mond schimmerte leicht zwischen den Wolken hervor und Sterne blitzten. ich dachte wieder an meinen Vater. Wie gern würde ich mit ihm reden...



    Re: Du kannst gehen

    Saiga - 05.11.2006, 19:01


    "Saiga.freut mich dich kennen zu lernen less!"Nobless oblige?!?Stellas tochter?Der Blick des Braunen ruhte auf der hübschen STute,seien AUgen gänzten im Mondlich geheimnisvol.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 05.11.2006, 19:04


    Ich seufzte leise. "weißt du zufällig wo meine mutter, Nuove Stella, und mein Vater, Fuoco nel fuoco sind?" ich blickte ihn hoffnungsvoll an.



    Re: Du kannst gehen

    Cascada - 05.11.2006, 19:04


    Cascada senkte den Blick. Was sollte sie darauf antworten?
    Sie schwieg einfach nur... Sie wusste gar nicht, was für ein Engel sie im früheren Leben gewesen sein musste, damit Lucero sie liebte... Womit hatte sie das verdient? Bisher war doch immer alles schief gegangen!



    Re: Du kannst gehen

    Saiga - 05.11.2006, 19:05


    Er horchte auf."Nein wei sich nicht..."sollte er sie auf Stella ansprechen?Nachdenklich legte erdne kopf schräg udn lies die Ohren zur Seite hängen...



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:13


    die Graue STute stand einsam am See.Ihr Schweif pendelte hin und her,als sie gedankenverloren den See petrachtet.Ihre Beine zitterten immer noch.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 19:15


    die narben waren nun wieder verschwunden.. war es nur einbildung gewesen?? hatte er sich gestern eingebildet das er blutete?? er schüttelte den kopf.
    spitzte die ohren und lies ein lautes aggresives wiehern aus sich herauss.
    schnell, blitzschnell jagte er los. buckelte übermütig..



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:17


    Kurz zuckte ein Ohr der Stute nach hinten als sie Tishrins Wieehrn vernahm,kurz hellte sich ihr düsteer und hasserfüllter Blick auf.Sie stieg auf die Hinterhand,wieherte laut und stolz udn wirbelte mit den hufen in der Luft.Kaum stand sie lief auch sie los,buckelte.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 19:23


    der schwarze stieg steil in die luft.
    fühlte sich nach langen wieder frei.
    seine augen glühten voller freiheit.
    stolz wirbelte er mit den beinen und lies sie wieder auf den boden donnern.
    sanft blies er seinen schopf aus den augen und stand aufrecht und voller anmut weit entfernt von der grauen.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:25


    Auch sie bleib stehen,hob ihren kopf,warf dabei ihren <Schopf aus den Augen.Einn leises Wiehern schickte sie zu dem Rapphengst.Ihre AUgen leuchteten wie imemr hasserfüllt und stolz,feurig und frei.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 19:31


    der rappe trabte stolz, elegant, anmutig und mit viel schwung zu der grauen stute.
    "hey!" er stupste sie sanft an.
    er grinste sie süzz an..



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:34


    "Hey!" sie küsste ihn kurz aif die Nüstern."Wie geht es dir?"kurz lie sie ihren Blick über seinen Körper schweifen,konnte keien Narben mehr erkennen...



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 19:42


    "besser wie gestern.. die narben sin plötzlich weg ich weis nicht warum!" er sah sie verwirrt an.
    musste dann aber wieder grinsen.
    legte seinen kopf an ihre bruste und verharrte so.
    "ich bin müde!"



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:44


    Sie lächelte,zufrieden.Die Graue begann den Mähnenkamm Tishrins zu massieren."Und jetzt?"sie grinste,szubste ihn verführerishc grinsend an.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 19:54


    der schwarze massierte den weißen mähnenkamm und musste lachen.
    "was willste jetz machen ich wüsste nicht was!" ich grinste sie an.
    bei ihr war er so anders. so friedlich.



    Re: Du kannst gehen

    Belleza de la Noche - 05.11.2006, 19:55


    "mhm.."sie grinste,küsste ihn dann einfach.Ihre AUgen leuchteten feurig und leidenschaftlich.



    Re: Du kannst gehen

    Tishrin al Awwal - 05.11.2006, 20:04


    (muss gehn)

    er lächelte..
    "wir sehn uns belleza!" er drehte um und cverschwand in der dunkelheit



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 16:37


    (sorry das ich erst so spät schreibe!)

    Mit aufmerksam gespitzten Ohren Trabte ich elegant über matschigen Boden. Mein seidenes fell glitzerte in der SAonne, und meine Mähne fiel sanft über meinen Hals. Auf einen Hügel sah ich mcih um. Ihc suchte meinen Vater. Wo war er nur? Ich suchte nach antwort. Laut wieehrte ich, wollte mit jemanden reden, nicht allein sein.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 16:41


    Ich ließ im schritt am waldrand entlang, spitzte die Ohren als ich das wiehern einer stute hörte und warf den kopf in den nacken. einige strähnen hingen mir über die augen, verdeckten den geheimnisvollen glanz darin. ein lautes wiehern drang aus meiner kehle während ich suchend meinen blick durchs tal schweifen ließ.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 16:47


    Ihc hörte das Wiehern. Ihc kannte es nicht, aber nun war ich neugierig. Mit tänzelnen Schritten sah ich mich um. Dann sah ich einen braunen Punkt und galoppierte darauf zu. Ich wurde immer schneller. Kurz vor dem Pferd, ein hengst, stoppte ich. "Hallo" sagte freundlich. Meine Mähne war zersaust vom wilden Galopp. Doch ich fühlte mich wohl. Ohne es zu bemerken rosste ich.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 16:50


    Ich lächelte als vor mir plötzlich eine Rappstute auftauchte "hallo, ich bin Gazin!" stellte ich mich dann vor und bog elegant meinen hals als mir der rosseduft in die Nüster stieg. ich stellte den schweif leicht auf, ließ meinen blick kurz über den Körper der Stute schweifen und sah sie dann wieder aus meinen funkelnden augen an.


    ( :? mein armer gazin :lol: )



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 16:53


    Ihc bemerkte die veränderung an ihm. Dabei Rosste ich wieder und mir wurde bewusst was mit mir los war. Etwas schüchtern lächelte ich. "Ich bin Noblesse Oblige" sagte ich stolz. "Nenn mich ruhig Less!" meine Augen blitzten übermütig.
    Ihc musterte den Hengst aufmerksam. Er war jung, dohc älter als ich. Wieder rosste ich.
    (aber deck Less ja nciht, dann werd ich böse :x )



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 16:56


    (nene sowas macht er doch net *gg*aber du kannst ihn ja bissl schonen :wink: :D )

    ich schüttelte meine lange seidige Mähne und sah kurz in den grauen Himmel, dabei wurden meine Lippen immernoch von einem Lächeln umspielt. "freut mich..." murmelte ich dann und versuchte die rosse so gut es ging zu ignorieren. ich warf den kopf hoch, tänzelte kurz auf der stelle und ging dann ein paar schritte zurück "wolln wir was amchen?" fragte ich dann um das thema zu wechseln und etwas abgelenkt zu werden.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 17:00


    (wieso mal nicht? Wenn er doch immer Lucero ärgert^^)
    "Klar immer doch!" sagte ich erfreut. Etwas Abendteuer würde mir nicht schaden. "Was hast du vor?" fragte ich schon etwas ungeduldig. Ihc trippelte aufgeregt. Dabei rosste ich wieder leicht.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 17:03


    (macht er gar net *schmoll*)

    ich flehmte kurz, bog wieder den hals und tänzelte ungeduldig auf der stelle. "hm... zum baden wirds langsam zu kalt...gebirge? oder wald?" ich schnaupte leise und stieg dann übermütig ein paar centimeter in die Luft, blieb dann stehn und sah sie mit leicht schief gelegtem kopf an "oder was willst du machen?"



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 17:06


    "Ihc würd auch mal gerne den Wald erkunden" sagte ich zögernd. Ihc war dort noch nie, hatte aber angst allein dort hin zu gehen. Mit gazin wäre das dann kein Problem. Ihc lächelte ihn an.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 17:09


    "ok, dann los....ich geh vor..." meinte ich dann und trabte los, sah kurz über die schulter zu ihr nach hinten und buckelte dann ein paar mal übermütig. ich stapfte munter voran durchs unterholz und sah mich immer wieder nach Less um "wie lange bist du den schon hier im tal?" ich ließ den schweif locker hängen und mein fell schimmerte dunkler als sonst in dem knappen licht das durch die baumkronen fiel. meine Mähne fiel locker über meinen hals und wippte im gleichmäßigen rythmus mit meiner Mähne.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 17:15


    Ihc sah mich neugierig um. Als Gazin mir die Frage stellte schreckte ich aus gedanken zurück. "Ihc wurde hier im Tal geboren. Kennst du Al Shama oder Aiedail? die sind ungefähr in meinen Alter und meine ersten spielgefährten. Ihc lächelte ihn an und sah mich dann wieder um. Nur wenig licht drang durch die dichten Baumkronen und ab und zu sah man kleine Tioere vorbeihuschen. Es war shcön still im Wald, nur einige Vögel hörte man.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 17:18


    Ich spitzte die Ohren und schielte wieder zu ihr hinter "ja...ich kenn die beiden...mehr oder weniger gut..." murmelte ich dann und suchte mir weiter geschickt einen weg zwischen den bäumen hindurch immer weiter in den wald hinein "Hier scheints aber mehr junge stuten als Hengste zu geben oder?" ich grinste und schnaupte leise, lauschte dem rauschen der baumkronen und die geräuscher verschieden tiere die wir aufschreckten.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 17:22


    Ich nickte abwesend. "Weißt du, ich habe noch nicht all zu viele getroffen. Ich war lange allein. Meine Eltern sind verschwunden. Ihc habe eigentlich keine Freunde." meine Augen sahen ihn traurig an.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 17:25


    Ich nickte und blieb dann kurz stehn da sich der wald etwas lichtete und wir nebeneinander gehen konnten "naja...das wird schon noch..." ...sie vermisst ihre eltern...und ich hoffe meinem Vater nicht zu begegnen... ich kratzte mich kurz am vorderbein und sah sie prüfend an "und du hast keine ahnung wo sie stecken könnten?" fragte ich dann etwas nachdenklich und ging weiter.



    Re: Du kannst gehen

    Noblesse Oblige - 06.11.2006, 17:28


    Ich folgte ihn. "Nein, ich habe keine Ahnung, sie waren einfahc weg. Niemand weiß wo sie sind." aber ich wollte ihm nun nicht meine Sorgen vorjammern. "Bist du shcon lange im Tal?2 fragte ich ihn. wieder rosste ich, doch ich merkt es nicht.



    Re: Du kannst gehen

    Gazin - 06.11.2006, 17:31


    Ich warf den kopf hoch und spielte wieder unruhig mit den feinen Ohren. "ich bin hier geboren...ungefähr um die gleiche zeit wie ihr drei....aber dann bin ich weggegangen....und vor kurzem wieder gekommen..." ...wer in seinem eigenem leben hoch steigen will muss es manchmal gegen den wind tun....

    (muss jetz off, baba bin heut abend nomal da...)



    Re: Du kannst gehen

    Maisha al'badijah - 06.11.2006, 17:37


    Maisha al'badijah... Maisha al'badijah... Maisha al'badijah... ich konnte meinen Namen nicht verstecken, täuschen und das schlimmste war... ein Blitz zuckte durch mich wie Feuer. Sootie wusste es... sie konnte es allen erzählen!!! Ein Schrei... Neeeiiin!!! Sie durfte nicht!!! Sie durfte... durfte... durfte einfach nicht. Sie wïrde mich verraten.... aber... ich hatte sie zu oft verraten als das sie mich nun schützen würde. Suis... badijah... Völker der Wüste die sich nicht sehen konnten... wer hatte gesiegt? Ich wusste es nicht... ich war abgehauen. Feiglinng!!!, schrien tausende von stimmen in mir. Gedemütigt sackte ich zu Boden und sah zum Himmel. Warum...? al'badijah... der wüste... Maisha... Leben... Sootie.... Süß... So süß wie Gift... warum hatte ich es nicht erkannt? Ich wusste doch dass sie Meisterin der Täuschungen war...!



    Re: Du kannst gehen

    Saiga - 06.11.2006, 19:52


    Gelangweilt shcüttelte der braune seine Mähne.Kurz lie ser seinen Blick durchs Tal schweifen,frass dann weiter.er sehnte sich nach Gesellschaft...



    Re: Du kannst gehen

    Cosima of Soul - 06.11.2006, 19:57


    in einem eleganten trab lief ich über die wiese... meine ohren gespitzt und mein kopf erhobene.. leichter wind fuhr durch meine mähne.. ein helles wiehern drang aus meiner kehle



    Re: Du kannst gehen

    Saiga - 06.11.2006, 19:59


    Der Kopf des Hengstes hob sich sofort als er das Wiehern Cosimas hörte.Bald schon erblickte er sie,wiehrte ihr laut und stolz entgegen.mit anmutig gewölbtem Hals,federnend Schritten und einem Lächeln auf den Lippen trabte er zu ihr."Hallo,Hübsche!"er grinste und stubste sie leicht an.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Horses of Heaven - Erlebe die Freiheit

    Verliebt? - gepostet von Silence am Sonntag 11.02.2007
    ...Magie & Zauber... - gepostet von Ghost Bride am Donnerstag 03.05.2007
    Skiurlaub ^^ - gepostet von Morgain le Fay am Dienstag 19.12.2006
    Gedichte - gepostet von Taariy al Zuhrah am Samstag 27.01.2007
    Regeln - gepostet von El Grandemente am Dienstag 29.05.2007
    @Mel - gepostet von El Diablo inmortal am Freitag 15.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Du kannst gehen"

    Welche Lehrer gehen/bleiben?? - Administrator (Montag 03.07.2006)
    So kann es gehen... - Güldenhaar (Dienstag 06.03.2007)
    Wing und wer rein gehen sollte - Glubsch (Donnerstag 23.11.2006)
    Was bei Alarm im Gerätehaus alles an gehen sollte... - Golfer (Sonntag 18.06.2006)
    29.08.2007 - Wir gehen Kart fahren - Ulrich (Donnerstag 12.07.2007)
    Kicken gehen?! - RodGauner (Freitag 03.08.2007)
    Wie soll es weiter gehen? - tatjana (Dienstag 20.02.2007)
    Kesseloldies müssen in Rente gehen - Administrator (Samstag 18.02.2006)
    Kannst du ein Krümelist sein? - Krümel (Montag 04.06.2007)
    Wie solls weiter gehen? - Oro (Montag 27.08.2007)