Autobahndrama :roll:

M-Perium
Verfügbare Informationen zu "Autobahndrama :roll:"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: MB2sport - Rene - El-Tobito - MC2 - tabcore - Honda_MC2 - Chris_76 - pss0805 - Anonymous - Markus_E - HerrHansen
  • Forum: M-Perium
  • Forenbeschreibung: Das Forum für alle MA8, MA9, MB1, MB2, MB3, MB4, MB6, MB7, MB8, MB9, MC1, MC2 und MC3 Fahrer und Freunde
  • aus dem Unterforum: Off-Topic & Fun
  • Antworten: 41
  • Forum gestartet am: Sonntag 03.07.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Autobahndrama :roll:
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 22 Tagen, 17 Stunden, 10 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Autobahndrama :roll:"

    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 02.11.2006, 18:35

    Autobahndrama :roll:
    das letzte we hab ich so den hass gekriegt..bin zu meiner freundin gefahren..schön autobahn..ich bin so ein typ: wenn freigegeben ist, dann wird auch gehetzt..aber bei 130 oder 120 fahr ich sie auch..an die regeln halte ich mich auch..also blinken und sofort nach dem überholen nach rechts is standard..
    die fahrt ging ganz angenehm los..dann wurde es langsam dunkel..ich überhole nen lkw, weil von hinten der noch mind 150m weg war..ich überhole mit ca. 140 sachen auf ner 130er strecke...der kommt von hinten an, während ich den lkw überhole und macht lichthupe, bei dunkelheit und klebt im kofferraum..muss sowas sein? ich meine, nach dem überholen wär ich doch von alleine nach rechts gegangen..ich hasse solche leute..die denken: mach platz, sonst fahr ich dir in den kofferraum..und die warten meistens nich ne sekunde :evil: :evil: :evil: ..da würd ich am liebsten nen knopf drücken, wo hinten aus dem kofferraum maschinengewehre rauskommen und schießen..ich finde, es sollte stärker bestraft werden, die sache mit der lichthupe..besonders die bmw fahrer mit xenon in der dunkelheit..wie es bei mir der fall war..der blendet volle lotte..wenn ich da nen unfall gebaut hätte.. :evil: ..es war ein 316i..wo er die lichthupe gemacht hat..bin ich nochmal runter in den 4ten..und schön hochgezogen bis knapp 165-170..damit ich schneller vorbei bin an den lkws..zwischen 2 von den lkws war ganz wenig platz..und ich bremse nicht von 140 bzw. 170 runter auf 90, nur damit der vorbeikann..naja..und dann hat er von rechts versucht zu überholen.. :roll: :evil: es gibt da echt ein paar dumme schweine, denen man den lappen wegnehmen sollte..als ob 170 zum überholen der lkws nicht genug seien??? :roll: und nach dem überholen hätt ich mich wie gesagt rechts eingeordnet..aber neeeein.. :evil:



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 02.11.2006, 18:43


    von solchen arc *censored* löcher gibt es leider viel zu viele :!: :!: :!:


    so etwas ist mir aber auch schon passiert :evil:



    Re: Autobahndrama :roll:

    El-Tobito - 02.11.2006, 19:02


    Ich sach mal so:

    In der Fahrschule lernte ich das man außerhalb geschlossener Ortschaften zum überholen die Hupe (auch Lichthupe) betätigen darf um den anderen zu signalisieren das man vorbei will.
    Dies allerdings nur wenn man den Sicherheitsabstand nicht unterschreitet.

    Das nutze ich vor allem auf der Autobahn schamlos aus!

    Allerdings gebe ich dir recht, die Leutz die einem bis in den Kofferraum fahren schon ziemliche Schweine sind, da man durch solche Aktionen ja auch selber gefährdet wird.
    :n53:



    Re: Autobahndrama :roll:

    MC2 - 03.11.2006, 00:39


    Zitat: besonders die bmw fahrer mit xenon

    *mimimimimi*



    Re: Autobahndrama :roll:

    tabcore - 03.11.2006, 02:18


    also einmal lichthupe lasse ich mir gefallen, weil es wie schon gesagt, nur der aufmerksamkeit dient, aber wenn da einer mit blinker links und die lichthupe festklemmt bei ihm, dann nutze ich aus, dass ich vor ihm fahre :mrgreen:



    Re: Autobahndrama :roll:

    Honda_MC2 - 03.11.2006, 22:38


    tabcore hat folgendes geschrieben: also einmal lichthupe lasse ich mir gefallen, weil es wie schon gesagt, nur der aufmerksamkeit dient, aber wenn da einer mit blinker links und die lichthupe festklemmt bei ihm, dann nutze ich aus, dass ich vor ihm fahre :mrgreen:

    Word!!!



    Re: Autobahndrama :roll:

    Chris_76 - 04.11.2006, 01:20


    Dito. Gut sind immer die Gesichter wenn man dann rechts rüber fährt und die nicht vorbeikommen.....dann liebe ich meinen "Sleeper" :P

    Chris



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 04.11.2006, 16:53


    MC2 hat folgendes geschrieben: Zitat: besonders die bmw fahrer mit xenon

    *mimimimimi*

    wenn du dann durch solche affen von der bahn abkommst und im graben landest, fahre ich vorbei und meine zu dir dasselbe :mrgreen:



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 04.11.2006, 17:22


    Seit ich den Accord fahre fahre ich immer gemütlich mit ca. 10-20km/h über Tempolimit links und warte immer auf solche Möchtegernposer. Lass sie dann richtig schön drängelt und ausrasten.......wenn sie dann noch links blinken blink ich mit :mrgreen: :X , wenn es dann rechts frei wird fahr ich rüber und lass sie auf der Überholspur ohne meinen Windschatten links hinter mir verhungern. :mrgreen: :lol: Bis auf nen neuen 7er hat es bis jetzt immer gelangt, um sie von ihrem Tripp runterzuholen :n11:


    MfG



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 04.11.2006, 17:30


    pss0805 hat folgendes geschrieben: Bis auf nen neuen 7er hat es bis jetzt immer gelangt, um sie von ihrem Tripp runterzuholen :n11:
    MfG

    was hattest du nomma für nen accord? hat nen v16 motor drin, oder?



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 04.11.2006, 17:34


    Was is denn mit ihm hier los? :lol:
    Kiff net so viel! :mrgreen:


    MfG



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 04.11.2006, 17:41


    pss0805 hat folgendes geschrieben: Was is denn mit ihm hier los? :lol:
    Kiff net so viel! :mrgreen:


    MfG

    ich glaube, du hast die ironie in der frage nicht begriffen ;)



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 04.11.2006, 17:44


    Oh doch....deshalb auch meine Antwort :mrgreen: :X
    Die meisten Autos auf D´s Straßen haben eh keine 150Ps, deshalb langt es fast immer....aber auch so manche Kiste mit >150Ps hat da schon gewaltige Probleme vorbei zu kommen

    MfG :wink:



    Re: Autobahndrama :roll:

    El-Tobito - 04.11.2006, 19:03


    Die mit >150 PS sind nich zufällig 40 Tonnen schwer und 18 Meter lang? :mrgreen:



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 04.11.2006, 19:18


    El-Tobito hat folgendes geschrieben: Die mit >150 PS sind nich zufällig 40 Tonnen schwer und 18 Meter lang? :mrgreen:

    aaahahahahaha



    Re: Autobahndrama :roll:

    MC2 - 04.11.2006, 20:03


    Zitat: wenn es dann rechts frei wird fahr ich rüber und lass sie auf der Überholspur ohne meinen Windschatten links hinter mir verhungern.

    Zitat: aber auch so manche Kiste mit >150Ps hat da schon gewaltige Probleme vorbei zu kommen

    Zu köstlich. Der pss0850 hat sich kein Stück verändert. Jetzt fährt er ein Auto mit massiven 150PS und ist jetzt endgültig der König der Autobahn. Hätte man sich ja auch denken können, da ja sein 90PS Civic schon wie die Hölle ging. Schraub dir noch schnell zwei Magnaflows drunter und dein Accord ist allein durch den Sound so auf Niveau eines BMW M5 ein, vielleicht sogar bissle schneller... :roll:

    Entweder du bist ständig auf Drogen oder ein Besuch beim Psychiater wäre dringend anzuraten. Diese gnadenlose Selbstüberschätzung und gestörte Realitätswahrnehmung ist ja schon fast pathologisch bei dir.


    Zitat: wenn du dann durch solche affen von der bahn abkommst und im graben landest, fahre ich vorbei und meine zu dir dasselbe

    Im Gegensatz zu dir komme ich nicht oft in solche Situationen, da ich Leute, die schneller fahren möchten, grundsätzlich passieren lasse. Mir bricht da kein Zacken aus meiner Krone auch mal hinter einen LKW zu ziehen, um jemanden vorbei zu lassen. :X Zudem trödle ich selten auf der linken Spur rum.

    Und wenn ich selber nicht rechts rüber kann und hinter mir drängelt einer, dann werde ich deswegen sicher nicht in den Graben fahren. Was soll mir schon passieren? Das Licht vom Blinker und den Scheinwerfern kann mich nicht verletzten und rammen wird er mich nicht freiwillig. Wenn du allerdings so ein Kasper bist, der gleich nen Herzinfarkt bekommt, wenn einer bissle dichter auffährt, dann tut es mir leid für dich.

    Gruß Stefan



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 05.11.2006, 11:56


    Sehr Foren-bereichernder Beitrag!
    :mrgreen: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Alle ruhig! Experte spricht! :X

    Was ist denn eigentlich mit dir los? Ich glaub wir müssen uns mal persönlich treffen, dann kannste mir deinen Frust über was auch immer nochmal ins Gesicht sagen, wenn du dich dann noch trauen solltest. Es ist sowas von feige, im Schutze der I-net Distanz so dermaßen die Klappe aufzureißen, vor allem dann, wenn man selbst nicht mehr zu bieten hat!
    Egal in was auch immer, ich habs weiter gebracht als du es in deinem Leben je schaffen wirst (und dafür muss ich nichteinmal wissen, was du überhaupt schon geschafft hast, deine Aussagen lassen auf nix dolles schließen) und das wird sich bei mir noch immer weiter steigern. :wink:


    MfG :X



    Re: Autobahndrama :roll:

    Anonymous - 05.11.2006, 12:01

    loooooool
    heheh das sind aber auch 150 Ps die gut gehn =) Iuch fahre auch immer voll aus auf der AUtobahn und ich überhole auch genug und drengel wenn einer net platz macht hahaha so muss es sein =) 8)



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 05.11.2006, 12:20

    Re: loooooool
    Anonymous hat folgendes geschrieben: heheh das sind aber auch 150 Ps die gut gehn =) Iuch fahre auch immer voll aus auf der AUtobahn und ich überhole auch genug und drengel wenn einer net platz macht hahaha so muss es sein =) 8)

    du bist warscheinlich einer von dennen die an einer roten ampel aufen gas stehen und meinen das es dann schneller grün wird :!: :n29: :mrgreen:



    und zu unseren beiden streit hähnen :n111:
    muss das sein :?: wahr eine zeitlang so schön ruhig :!:



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 05.11.2006, 12:21


    Ich hab mal wieder nicht angefangen :wink:


    MfG



    Re: Autobahndrama :roll:

    MC2 - 05.11.2006, 12:39


    Zitat: Ich glaub wir müssen uns mal persönlich treffen, dann kannste mir deinen Frust über was auch immer nochmal ins Gesicht sagen, wenn du dich dann noch trauen solltest. Es ist sowas von feige, im Schutze der I-net Distanz so dermaßen die Klappe aufzureißen,

    :lol: Wie lustig! Jetzt werden hier schon Treffen mit event. körperlichen Auseinandersetzungen vorgeschlagen! Das spricht natürlich von geistiger Größe. :lol: Natürlich bin ich zu feige mich mit dir zu treffen. Erstens weil ich Angst vor dir habe besonders davor, dass du mich mit einem Magnaflow ohne Silencer angreifen wirst und zweitens sind Proleten wie du schon lange unter meinem Niveau.


    Zitat: vor allem dann, wenn man selbst nicht mehr zu bieten hat!

    Nominell habe ich noch immer 19PS mehr zu bieten als du. Desweiteren prolete ich nicht ständig durch die Gegend wie "schnell" mein Auto ist und zusätzlich muss ich nicht ständig Lügengeschichten erfinden um mein Ego zu puschen. :lol: Glücklicherweise habe ich auch Zugang zu Autos mit etwas Leistung und muss mich daher nicht an meinen 169PS aufgeilen.

    Zitat: ich habs weiter gebracht als du es in deinem Leben je schaffen wirst (und dafür muss ich nichteinmal wissen, was du überhaupt schon geschafft hast, deine Aussagen lassen auf nix dolles schließen) und das wird sich bei mir noch immer weiter steigern. Winken

    Oh ja du hast es weit gebracht. Vom 90PS Civic zum alten gebrauchten Accord. Wenn du weiter so steil aufsteigst, dann ist in 10Jahren mal ein alter Prelude oder sogar ein Legend in Reichweite. :lol: Geistig bist du sogar schon so weit, dass du deine Ehre mit der Faust verteidigen willst. Respekt man, du hast es drauf. Gott sei dank muss ich mich nicht täglich mit geistigen Tieffliegern wie dir abgeben.

    Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag

    Stefan



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 05.11.2006, 12:43


    :n111: :n111: :n111:



    Re: Autobahndrama :roll:

    Markus_E - 05.11.2006, 12:55


    ich seh mal wieder die Lehrer der Autobahn. Find ich einfach zum kotzen.
    Na und laß ihn doch drängeln, wen störts. Wenn Platz ist fahr ich rechts rüber und ich wage es doch auch mal den Fuß vom Gaspedal runter zu nehmen, wenn ich rechts rüber bin. Ein paar Sekunden später ist er vorbei und ich muss mich da nicht aufregen oder zeigen das ich auch Gas geben kann.
    Man seid ihr toll. Sorry aber für mich ist das nur spätpupertäres möchtegern Verhalten. Kuck mal ich hab seid kurzer Zeit der Führerschein und kann alles besser.

    Danke musste raus.



    Re: Autobahndrama :roll:

    El-Tobito - 05.11.2006, 13:07


    Also euer streit hört sich ja an als ob ihr gleich noch eure Pu**erlänge vergleichen wollt um rauszufinden wer besser ist. :n95:



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 05.11.2006, 13:08


    @MC2:

    Du bist einfach der Beste! :X :mrgreen: :lol: :lol: :lol:

    Pers. treffen heißt nicht, dass ich dich umhaue, aber so sieht man mal sein Gegenüber und redet etwas gedämpfter miteinander, weil man beim 1. Treffen nämlich feststellt, wie wenig man den anderen doch kennt :wink:

    Der "geistige Tiefflieger" mein Lieber ist nur zufällig mit 22 J. bis zur 12. Klasse aufm Gymnasium gewesen, KFZ-Elektriker mit Auszeichnung, hessischer Kammersieger im Berufsleistungswettbewerb, KFZ-Technikermeister Fachrichtung Fahrzeugdiagnose und jetzt Mechanical Engineering Student (internationaler Maschinenbau).

    Und was hat Ihre geistige Oberklasse zu bieten euer Hochwürden?

    Ich und warscheinlich viele andere Forenuser wären dir sehr verbunden, wenn du dir deine Offofftopic-Kommentare sparen würdest, welche eh keinen sinnvolles Ziel verfolgen. :wink:


    MfG



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 05.11.2006, 13:33


    Markus_E hat folgendes geschrieben: ich seh mal wieder die Lehrer der Autobahn. Find ich einfach zum kotzen.
    Na und laß ihn doch drängeln, wen störts. Wenn Platz ist fahr ich rechts rüber und ich wage es doch auch mal den Fuß vom Gaspedal runter zu nehmen, wenn ich rechts rüber bin. Ein paar Sekunden später ist er vorbei und ich muss mich da nicht aufregen oder zeigen das ich auch Gas geben kann.
    Man seid ihr toll. Sorry aber für mich ist das nur spätpupertäres möchtegern Verhalten. Kuck mal ich hab seid kurzer Zeit der Führerschein und kann alles besser.

    Danke musste raus.


    sorry aber nicht alle bleiben so cool wie einige von uns ich erinere mich an die frau mit ihren kind die wegen soetwas tötlich verunglückt sind :!: :!: :!:



    Re: Autobahndrama :roll:

    Markus_E - 05.11.2006, 13:52


    Und ich finde, das sie selbst schuld ist, wenn es so war wie die Presseheinis es berichtet haben. Wenn sie so reagiert, hat sie einfach nichts auf der Straße zu suchen. Wenn ich hinters Steuer sitze und wegen jedem Furz die Hose voll habe, soll sie Bus fahren.
    Wer weiß ob sie vielleicht den anderen genötigt hat oder einfach ohne in den Spiegel zu schauen rausgezogen hat. Da schaut keiner nach. Ist aber auch möglich.

    Es gibt überall schwarze Schafe und Nichtskönner auf der Straße. Egal obs jetzt Fußgänger, Fahrrad, Moped, Auto oder LKW ist. Über die brauchen wir nicht reden. Die sind halt da.



    Re: Autobahndrama :roll:

    El-Tobito - 05.11.2006, 14:02


    Mit der Frau und ihrem Kind, sehe ich genauso, wer weiß schon ob die überhaupt den Spiegel benutzte, ich bezweifle sogar das der Testfahrer von MB dit überhaupt war, abgesehen davon selbst wenn, bei der Geschwindigkeit von > 200km/h hat der es ehe nicht mitbekommen das die von der Bahn geschmirgelt ist.



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 05.11.2006, 14:05


    Markus_E hat folgendes geschrieben:
    Es gibt überall schwarze Schafe und Nichtskönner auf der Straße. Egal obs jetzt Fußgänger, Fahrrad, Moped, Auto oder LKW ist. Über die brauchen wir nicht reden. Die sind halt da.

    da haste recht :!: :!: :!:

    war aber auch nicht böse gemeint :X



    Re: Autobahndrama :roll:

    Markus_E - 05.11.2006, 14:49


    Rene hat folgendes geschrieben:

    da haste recht :!: :!: :!:

    war aber auch nicht böse gemeint :X

    Hab ich ja auch nicht so aufgefasst. Wir disskutieren ja nur.



    Re: Autobahndrama :roll:

    HerrHansen - 05.11.2006, 15:19


    pss0805 hat folgendes geschrieben: Der "geistige Tiefflieger" mein Lieber ist nur zufällig mit 22 J. bis zur 12. Klasse aufm Gymnasium gewesen, KFZ-Elektriker mit Auszeichnung, hessischer Kammersieger im Berufsleistungswettbewerb, KFZ-Technikermeister Fachrichtung Fahrzeugdiagnose und jetzt Mechanical Engineering Student (internationaler Maschinenbau).

    Meine Güte, komm mal wieder runter, Junge! Erstens interessierts keinen und zweitens hat dich niemand danach gefragt. :roll:

    Ich hab sowieso den längsten.



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 05.11.2006, 15:35


    ausserdem heißt es überhaupt nix, was du da aufgezählt hattest lieber pss ;)..man kann auch mit einem sehr hohen bildungsabschluss immer noch ein geistiger tiefflieger sein.. :roll:



    Re: Autobahndrama :roll:

    MC2 - 05.11.2006, 16:09


    Zitat: Der "geistige Tiefflieger" mein Lieber ist nur zufällig mit 22 J. bis zur 12. Klasse aufm Gymnasium gewesen, KFZ-Elektriker mit Auszeichnung, hessischer Kammersieger im Berufsleistungswettbewerb, KFZ-Technikermeister Fachrichtung Fahrzeugdiagnose und jetzt Mechanical Engineering Student (internationaler Maschinenbau

    Zitat: Und was hat Ihre geistige Oberklasse zu bieten euer Hochwürden?

    Nur lesen wenn es euch interessiert:

    Oh je! Eigentlich wollte ich solche Schwanzvergleiche gerne vermeiden...
    Wie auch immer! Meine Wenigkeit war nicht nur bis zu 12ten Klasse auf dem Gymnasium sondern hat die 13te auch noch beendet. Hat nicht nur ein deutsches Abitur sondern auch noch ein französisches Abitur dazu gemacht und beide mit einem Schnitt von 1,1 abgeschlossen. Danach habe ich Fahrzeugbau studiert und abgeschlossen und parallel ein Studium der Humanmedizin begonnen. Mittlerweile bin ich fertiger Dipl. Ing. und mit Medizin bin ich jetzt im 7ten Semester. Ach ja ich bin 23Jahre alt. Natürlich sagt das nichts über mich als Mensch aus!

    Auch wenn ich dich persönlich treffen würde, dann würde ich dir nichts anderes erzählen als das, was ich dir auch im Forum gesagt habe.

    @Markus:

    Ich sehe das alles genau so wie du! Wer kein bisschen belastbar ist, sollte nicht auf die Straße dürfen.

    Gruß Stefan



    Re: Autobahndrama :roll:

    pss0805 - 05.11.2006, 16:25


    :lol: :lol: :lol: :lol: alles klar! :X

    Du bist mitunter der größte Dummschwätzer den ich je (kennen gelernt) habe :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


    Nicht mehr mfG, dieses Forum ist mit großem Abstand das absolut lächerlichste geworden! Bleibt ihr Möchtegerndummschwätzer unter euch! Das ist mir nun endgültig zu heftig geworden.


    Kann mich bitte jemand dauerhaft sperren?
    Danke!



    Re: Autobahndrama :roll:

    tabcore - 05.11.2006, 17:29


    man man man, was hier mal wieder abgeht ist ja der wahnsinn :roll: :roll: :roll:

    Chris_76 hat folgendes geschrieben: Dito. Gut sind immer die Gesichter wenn man dann rechts rüber fährt und die nicht vorbeikommen.....dann liebe ich meinen "Sleeper" :P
    so mache ich es auch immer und lache den jenigen dann immer an :mrgreen:



    Re: Autobahndrama :roll:

    Anonymous - 05.11.2006, 17:53


    Zitat: Du bist mitunter der größte Dummschwätzer den ich je (kennen gelernt) habe Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen

    Mein letzter Beitrag zu dir und diesem Thema! Dein Post beweist mir und den anderen nur ein weiteres mal, dass nicht in der Lage bist anzuerkennen, dass es auch andere Menschen neben dir gibt, die gleich gut oder sogar besser sind als du in verschiedenen Bereichen. Das selbe psychologische Profil zeigst du auch, wenn es um Autos geht. "Mein Accord" ist der beste, alles andere ist schlechter. Während meines Wochenpraktikums in der Psychosomatik hat man uns erklärt, dass Patienten, die auch im Erwachsenenalter noch immer ein kindliches Omnipotenzverhalten an den Tag legen, oftmals an nicht kompensierten Minderwertigkeitskomplexen leiden. Es wäre äusserst interessant bei dir mal eine psychologische Anamnese durchzuführen. Vielleicht kann man dir ja helfen.

    Der Unterschied zwischen dir und mir (und dem Rest des Forums) ist, dass ich den Erfolg anderer Menschen und auch ihren Besitz (eventuell schnelleres Auto) würdigen kann. Ich habe mit keinem Wort an deiner beruflichen Laufbahn gezweifelt oder sie sonst irgendwie in Frage gestellt. Du hingegen versuchst gleich wieder auf der untersten Schiene zu kontern. Natürlich könnte ich hier im Forum jetzt mit Kopien meinen Abiturzeugnisses, meines baccalauréat, meines bestandenen Physikums (ärztliche Vorprüfung) und meines Diploms rumproleten. Ich bin Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und jeder, der sich ernsthaft nach einem Zweitstudium erkundigt hat, weiß, dass es sehr schwer ist überhaupt dafür zugelassen zu werden, zumal ich an zwei verschiedenen Universitäten studiere bzw. studiert habe.

    Mein Ziel ist es Fahrzeugsysteme zu entwickeln, die der Sicherheit zu Gute kommen. Daher die Kombination aus Ingenieurswissenschaft und Medizin. Meine Doktorarbeit schreibe ich in der Neurochirurgie über die Entstehung von Schädelhirntraumta während Autounfällen. Falls sich jemand wundert: im Studiengang Medizin schreiben wir schon während des Studiums unsere Doktorarbeit.

    Eigentlich wollte ich nicht so viel darüber schreiben, da ich eigentlich der Meinung bin, dass man sowas nicht öffentlich zur Schau stellen muss. Ehrlich gesagt ist mir das immer etwas peinlich, da eine derartige Abhandlung immer sehr arrogant wirkt. Dies ist nicht meine Absicht und daher vermeide ich es sonst, darüber etwas zu schreiben. Ein weiterer Unterschied zwischen uns beiden.

    Intelligenz zeigt sich nicht in der Schulbildung oder beruflichem Erfolg. Das ist etwas, das du noch lernen wirst. Auch wenn du beruflich erfolgreich bist, solange du dich wie im Moment verhälst, wirst du für mich immer der geistige Tiefflieger bleiben.

    Gruß Stefan



    Re: Autobahndrama :roll:

    tabcore - 05.11.2006, 18:11


    @ MC2
    du warst net eingeloggt ;)

    WOW, was für ein beitrag - besser kann man es nicht sagen :wink:



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 05.11.2006, 18:52


    word!



    Re: Autobahndrama :roll:

    El-Tobito - 05.11.2006, 23:45


    Ok, ich weiß ich bin noch neu hier, außerdem hab ich auch zurzeit nur nen Realschulabschluss, :D

    Ich hab mir den ganzen Beitrag zur besseren Verständnis noch mal durchgelesen, mir ist nit wirklich klar geworden warum diese Auseinandersetzung so nen massiven Ausgang gefundne hat.

    Nun mal ne kleine Gesichte aus meinem leben:

    Ich bin, obwohl ich drei Halbschwestern hab, aufgewachsen und verwöhnt worden wie nen Einzelkind, alles was ich haben wollte, habe ich, in ich sag mal 80% aller fälle auch bekommen, ich habe aus diesem Grund selber eine (was mich allerdings inzwischen selber Stört) sehr rechthaberische Art an mir, die mich im letzten Monat zwei meiner Besten Freund gekostet hat, genau wegen so einer sinnlosen Diskussion.

    Worauf ich hinaus will, is das man sich gerne mal Streiten kann, man sollte sich aber danach aber auch wieder vertragen können, auch wenn man dabei seine eignenden Ansprüche oder Bedürfnisse außen vor lassen muss.

    Im enddefekt seid Ihr bzw. wir doch alle hier angemeldet, weil wir alle das gleiche Hobby haben, unsere M´s.
    Man muss sich ja nit lieben oder beste Freunde werden, auch wenn einige von euch das vielleicht sind, aber man sollte doch die Meinung anderer (solange sie nicht andere Angreift) tolerieren könne, alt genug sind wa denke mal alle, oder?

    Ok, ich weiß einige wird der Beitrag Wundern, aber ich gebe halt gern meinen Senf dazu.



    Re: Autobahndrama :roll:

    Rene - 06.11.2006, 11:37


    @el-tobito


    bin deiner meinung :!: :!:



    Re: Autobahndrama :roll:

    MB2sport - 06.11.2006, 15:41


    El-Tobito hat folgendes geschrieben:

    ...weil wir alle das gleiche Hobby haben, unsere M´s.


    genau das ist das ding;)..er hat seit nun geraumer zeit nicht mehr einen m. und es gab schon vorher auseinandersetzungen, weil er das auto (m modelle) schlecht gemacht hatte und versucht hatte, andere zu überzeugen, wie schnell und kraftvoll und luxuriös sein accord coupe doch ist..ich meine..schön für ihn..aber das ist ein forum für die m reihe und nicht dafür um werbung für andere autos zu machen..außerdem sind doch sehr viele beiträge seinerseits sehr unrealistisch. man nehme schon seinen mb2..welcher ein wahrer autobahnkiller war, laut pss :roll: ..ich meine, jeder weiß doch, dass honda keine autobahnautos baut..bis auf den neuen accord oder legend evtl..naja..aber wie es aussieht, lässt er sich nicht belehren und will irgendjemandem beweisen, dass seine bildung diese fakten irgendwie stabilisiert..wenn er meint... :roll:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum M-Perium

    Hondaropa 2006 - gepostet von VTi Michi am Mittwoch 05.04.2006
    Mein MB2 - gepostet von Sepp am Freitag 20.07.2007
    luftfilterschlauch mb2 - gepostet von redbull am Dienstag 05.12.2006
    Kennt den jemand? - gepostet von El-Tobito am Sonntag 05.11.2006
    DEUTSCHLANDWEITES M-PERIUM TREFFEN 07 - gepostet von Chris_76 am Sonntag 06.05.2007
    Tuning Seiten für die M Modele - gepostet von koni1987 am Freitag 16.02.2007
    tür kontakt - gepostet von Richta am Samstag 29.07.2006
    verkaufe Terrarium - gepostet von Toffge am Sonntag 26.03.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Autobahndrama :roll:"

    Auf der Suche nach einer California Roll - beverly*boyer (Mittwoch 05.09.2007)
    VERKAUFT :) ---- California Roll in chimney/pink - e*va (Samstag 25.08.2007)
    Roll / Nick-Gestänge zu lang - joa42 (Sonntag 16.07.2006)
    Nick-Roll-Servos spinnen total!!! - Intahzeptah (Freitag 06.04.2007)
    And the Winner is Rock'n Roll :< - Sarasa (Sonntag 17.06.2007)
    Rock'n'Roll - melaaa (Sonntag 10.12.2006)
    Roll == mehr Motordrehzahl - chka (Samstag 24.06.2006)
    "Kopf über Tastatur roll thread" - her0 (Freitag 22.09.2006)
    California Roll purple/rain * reserviert * - Friedhof büdde - OskarundWilli (Mittwoch 12.09.2007)
    roll dein kopf über die tastatur ecke - sh0rty (Freitag 24.08.2007)