Rockbands von heutzutage

ROCKBOARD
Verfügbare Informationen zu "Rockbands von heutzutage"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: berndl - Ernesto El Kagg - Axl Flo - goch - Kaba - Glückspirat - Der rote Ivan
  • Forum: ROCKBOARD
  • Forenbeschreibung: www.rockboard.at.tf
  • aus dem Unterforum: R.I.P. Rockboard
  • Antworten: 21
  • Forum gestartet am: Sonntag 02.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Rockbands von heutzutage
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 9 Monaten, 3 Tagen, 19 Stunden, 29 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Rockbands von heutzutage"

    Re: Rockbands von heutzutage

    berndl - 02.11.2006, 14:28

    Rockbands von heutzutage
    ich frag mi in letzter zeit imma heufiger,was für richtig grosse Rockbands
    es noch im Musikbiz gibt,die noch imma gute platten machen,obwohl
    sie schon längst nen kult status erricht hóban,die trotzdem niemandn
    nachmachen,kopiern,etc....mir falln bei gelegenheit nur die red hot
    chili peppers ein,vielleicht auch metallica wennst des nächste album gscheid wird....

    fallen euch noch welche ein?



    Re: Rockbands von heutzutage

    Ernesto El Kagg - 02.11.2006, 16:40


    Das nächste Album von Metallica weird Mist, leider.

    Ansonsten wären da noch Slayer und VIELE andere Bands aber die gehören, wie Slayer zum Metal.



    Re: Rockbands von heutzutage

    Axl Flo - 02.11.2006, 18:51


    naja zählen zwar slayer nicht gerade dazu aber egal
    ich würd fast bon jovi sagen



    Re: Rockbands von heutzutage

    berndl - 02.11.2006, 19:07


    ja stimmt,bon jovi gehört auch dazu!
    über acdc mach ich mir auch gedanken,aba so richtig aktiv sands
    nimma so wie früher...sonst wär da noch motörhead?



    Re: Rockbands von heutzutage

    Axl Flo - 02.11.2006, 20:32


    lass ma gelten. naja zu acdc sag ma jetzt mal lass ma uns überraschen :wink:
    wer noch groß wär(mögen vielleicht nicht alle bzw in diesem forum fast niemand) ist depeche mode.



    Re: Rockbands von heutzutage

    berndl - 02.11.2006, 20:40


    ja,die gehören dazu!!
    aerosmith und die rolling stones...obwohl des alter scho ein bissal
    a hinderniss auch is



    Re: Rockbands von heutzutage

    goch - 03.11.2006, 05:18


    der gute axl flo bringt wieder mal vorurteile herein :roll:

    klassisch auch black sabbath
    scheint ja wieder aktuell zu werden



    Re: Rockbands von heutzutage

    berndl - 03.11.2006, 11:37


    mir fallen grad tool und pearl jam ein 8) 8) 8)



    Re: Rockbands von heutzutage

    Axl Flo - 03.11.2006, 13:56


    goch hat folgendes geschrieben: der gute axl flo bringt wieder mal vorurteile herein :roll:

    klassisch auch black sabbath
    scheint ja wieder aktuell zu werden

    @ goch:
    gut frage an dich: magst depeche mode?

    sicher auch eine der besten ist u2



    Re: Rockbands von heutzutage

    Ernesto El Kagg - 03.11.2006, 15:29


    Axl Flo hat folgendes geschrieben: naja zählen zwar slayer nicht gerade dazu aber egal


    Und wieso gehören Slayer, deiner Meinung nach nicht dazu? ...Oo
    Wer sonst,wenn nicht Slayer. Sie bringen von Anfang an konstant gute Alben heraus, sind arschlange im Geschäft und haben eine riesen Anhängerschaft ;)



    Re: Rockbands von heutzutage

    goch - 03.11.2006, 15:43


    Axl Flo hat folgendes geschrieben: @ goch:
    gut frage an dich: magst depeche mode?


    1. bin ich nicht das forum
    2. wie schon bei muse sollte man sagen: nur weil ich mir das konzert nicht angeschaut habe, heißts nicht dass ich sie nicht mag. es gibt durchaus a paar gute lieder von denen



    Re: Rockbands von heutzutage

    Kaba - 03.11.2006, 15:55


    Ernesto El Kagg hat folgendes geschrieben: Axl Flo hat folgendes geschrieben: naja zählen zwar slayer nicht gerade dazu aber egal


    Und wieso gehören Slayer, deiner Meinung nach nicht dazu? ...Oo
    Wer sonst,wenn nicht Slayer. Sie bringen von Anfang an konstant gute Alben heraus, sind arschlange im Geschäft und haben eine riesen Anhängerschaft ;)

    na endlich sagt mal jemand, was ich denke, sodass ich mir die mühe ersparen kann, es selbst zu sagen ^^

    im gleichen atemzug ist motörhead zu nennen, wobei die begründung sehr ähnlich ausfallen würde, wie bei slayer...aber das wurde ja auch bereits schon gesagt



    Re: Rockbands von heutzutage

    berndl - 03.11.2006, 16:03


    naja...slayer is schon gross,aba sie passen irgendwie mit ihrem stil
    net sooo rein...denk ich halt



    Re: Rockbands von heutzutage

    Axl Flo - 03.11.2006, 18:38


    das hindert sie ja eigentlich nicht daran zu den grossen zu gehören aber mich kotzt einfach an dass viele die slipknot oder slayer hören gaaanz böse sind zumindest meinen sie das



    Re: Rockbands von heutzutage

    Ernesto El Kagg - 05.11.2006, 16:24


    Jetzt komm bitte nicht damit.
    Erstens sind Slayaer und Slipknot ein HIMMELWEITER Unterschied
    Zweitens sind Slipknot kacke und kiddie-Mucke, von daher geb ich dir da Recht.- Hat aber nichzs mit Slayer zu tun. Hör dir sie erstmal an bevpr dfu meinst, das sie nur böse Musik machen.
    Und drittens hören wir kein Metal, damit wir sagen können, dass wir böse sind. Denn böse iost es nicht, außer vllt Black Metal^^ nein also du hast keinen Ahnung von Metal und denn wäre es besser, wenn du deine unqualifizierten Meinungen für dich behälst.



    Re: Rockbands von heutzutage

    Glückspirat - 05.11.2006, 16:44


    Ernesto El Kagg hat folgendes geschrieben: Jetzt komm bitte nicht damit.
    Erstens sind Slayaer und Slipknot ein HIMMELWEITER Unterschied
    Zweitens sind Slipknot kacke und kiddie-Mucke, von daher geb ich dir da Recht.- Hat aber nichzs mit Slayer zu tun. Hör dir sie erstmal an bevpr dfu meinst, das sie nur böse Musik machen.


    word!
    irgendwie werden slayer und slipknot oft im selben amtezug genannt oder gepostet, ich weiß aber bis heute nicht, warum das so ist
    haben ja eigentlich nüsse gemeinsam *verwirrtbin*



    Re: Rockbands von heutzutage

    Axl Flo - 05.11.2006, 20:12


    Ja ok ich gebs zu
    ich hab keine Ahnung von Metal weils mich interessiert.
    Ich würd mir genausowenig ne cd von slayer kaufen wie ich je eine von slipknot oder sonst irgendwem aus den härteren metal rubriken kaufen würd.
    hör mir auch keine lieder von solchen an da mir die musik einfach nicht gefällt. von dem her hast recht ich sollte dazu nichts sagen aber ich kann nur
    sagenwas ich immer erlebe und wenn bei uns in der umgebung jedes 13 jährige teenie mädchen rumrennt und nur um dazuzugehören sagt es hört slayer und slipknot und weiss gott was noch alles obwohl man merkt dass die keine ahnung von musik haben dann bildet sich halt so meine meinung



    Re: Rockbands von heutzutage

    goch - 05.11.2006, 20:48


    ohne dass du jetzt beleidigt bist, dein problem ist dass wenn einer es mag du es immer gleich verallgemeinerst. gleiches problem mit soad, 2 leute aus deiner bekanntschaft mögen es, du kennst kein einziges lied aber motzt nur ab über sie



    Re: Rockbands von heutzutage

    Kaba - 05.11.2006, 22:05


    Glückspirat hat folgendes geschrieben: Ernesto El Kagg hat folgendes geschrieben: Jetzt komm bitte nicht damit.
    Erstens sind Slayaer und Slipknot ein HIMMELWEITER Unterschied
    Zweitens sind Slipknot kacke und kiddie-Mucke, von daher geb ich dir da Recht.- Hat aber nichzs mit Slayer zu tun. Hör dir sie erstmal an bevpr dfu meinst, das sie nur böse Musik machen.


    word!
    irgendwie werden slayer und slipknot oft im selben amtezug genannt oder gepostet, ich weiß aber bis heute nicht, warum das so ist
    haben ja eigentlich nüsse gemeinsam *verwirrtbin*

    schätze mal, das hier trug einiges dazu bei:



    Re: Rockbands von heutzutage

    Glückspirat - 06.11.2006, 16:17


    ah
    ja stimmt das hab ich gar nicht bedacht, die geschichte mit der unholy alliance
    na gut liegt vielleicht am namen davon, aber sonst ist eine gemeinsame tour nicht unbedingt eine gemeinsamkeit, in der man die bands vergleichen muss, aber gut
    egal, @topic: richtigrichtig große genredefinierende bands sind halt meist schön älter, da die jetztigen genres nunmal bereits existieren, aber zuvor einmal von wem geschaffen sein mussten
    momentan ist finde ich der trend, dass verschiedene "stilübergreifende" musik gemacht wird, aber eine musikalische revolution...na eher nicht ;)



    Re: Rockbands von heutzutage

    Der rote Ivan - 06.11.2006, 17:16


    Jop da stimme ich dir durchaus zu Glückspirat.

    Allerdings kommt es auch jetzt, wie ich finde, wieder zu einem Trend zur Einfachheit, wo wirkich nur durch Bass, Gitarre, Schlagzeug und Gesang versucht wird ein Weg zu finden um wieder näher zu den Zuschauern zu kommen.
    Was aber in letzter Zeit immer häufiger vorkommt ist eine Mischung von Rock unf Hip Hop/R'n'B und ähnlichen Genres.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum ROCKBOARD

    Audioslave goes 007 - gepostet von Axl Flo am Montag 24.07.2006
    Fred Durst verlobt || 05.01.06 - gepostet von Hot Pants®© am Donnerstag 05.01.2006
    Mal nen Tip an die Österreicher - gepostet von Morgoth am Montag 27.09.2004
    Best of 5 Jahre Frequency mit Ticketverlosung am 19.4.07 - gepostet von Gerald am Sonntag 08.04.2007
    Alice in chains - gepostet von berndl am Sonntag 19.11.2006
    Dave Grohl lädt zum Bier || 06.05.06 - gepostet von goch am Samstag 06.05.2006
    Junkie Allstar-Band? - gepostet von Axl Flo am Freitag 25.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Rockbands von heutzutage"

    Rockbands - Elayne (Donnerstag 20.07.2006)
    Was trägt man heutzutage? - bluebabe66 (Sonntag 29.08.2004)
    Rockbands - Elayne (Samstag 19.08.2006)
    Was ist heutzutage noch punk?? - Hot Pants®© (Samstag 29.01.2005)
    Rockbands - Windwolf (Samstag 12.05.2007)
    Rockbands - D.W.Tantalus (Samstag 08.01.2005)
    ROCKBANDS - IRIR (Donnerstag 21.12.2006)
    Heutzutage wird zuviel gefakt - Black Dog (Dienstag 05.09.2006)
    Kinder heutzutage... - Okanowa (Donnerstag 21.09.2006)
    Die Welt heutzutage!!!!!!!!!!!!!!! - Anonymous (Donnerstag 19.01.2006)