"Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin

Freizeit Kontakt Forum
Verfügbare Informationen zu ""Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Pitbull2003
  • Forum: Freizeit Kontakt Forum
  • Forenbeschreibung: DVD KINO KONTAKTANZEIGEN TAUSCHBÖRSE SPIELE FUSSBALL EISHOCKEY
  • aus dem Unterforum: GESCHLOSSENE THEMEN
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 19.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: "Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 6 Monaten, 31 Tagen, 21 Stunden, 45 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu ""Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin"

    Re: "Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin

    Pitbull2003 - 28.10.2006, 15:17

    "Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin
    Jan de Bonts "Speed" (1994) erhält starke Konkurrenz. "Crank" bietet einen rasanten, mit Adrenalin und Action vollgepumpten Trip durch L.A.

    "Wir wollten einen Film machen, in dem ein Typ die ganze Zeit in Bewegung sein muss", sagt Brian Taylor. In der Tat ist dem Regisseuren- und ehemaligen Werbefilmer-Duo Taylor und Mark Neveldine mit ihrem Erstlingswerk, dem Actioner "Crank", eine rastlose Hetzjagd gelungen, die weder Publikum noch Hauptdarsteller Jason Statham ("The Transporter 1 + 2") eine Verschnaufpause gönnt. Er spielt den Auftragskiller Chev Chelios, dem ein Gift gespritzt wurde. Einziger Weg zu überleben ist ein immer währender Adrenalinkick - also Action auf Rezept.

    Einmal Killer, immer Killer? Chev Chelios (Statham) hat das Morden auf jeden Fall satt. Er träumt von einem beschaulichen Familienleben mit seiner Freundin Eve (Amy Smart). So einfach kündigt man seinen Job bei einem Verbrechersyndikat allerdings nicht, was Chev eines Morgens in voller Härte bewusst wird.

    Als er aufwacht, entdeckt er eine DVD mit der Aufschrift "Fuck You". Demnach befindet sich auch kein Guten-Morgen-Gruß auf dem Silberling, sondern die Nachricht von seinem baldigen Tod. Ricky Verona (Jose Pablo Cantillo), eiskalter Gangster und Chevs ehemaliger Auftraggeber, eröffnet auf dem Band, dass er seinem einstigen Angestellten im Schlaf eine chinesische High-Tech-Droge in die Venen gejagt hat. Daher also die tauben Gliedmaßen und das Unwohlsein.

    Chevs einzige Möglichkeit zu überleben besteht darin, seinen Puls stets auf 180 zu bringen, sei es durch waghalsige Kamikaze-Aktionen oder öffentlichen Sex mitten auf der Straße. Fortan rast Chelios - vollgepumpt mit sämtlichen legalen und illegalen Aufputschmitteln - nicht nur rache-, sondern vor allem adrenalinsüchtig durch L.A. auf der Suche nach einem Gegenmittel und dem Mann, dem er den Wahnsinns-Trip zu verdanken hat.

    "Es ist wie bei 'Speed', nur anstelle eines Busses geht es um einen Typ. Wenn er langsamer wird, geht er hoch." - Treffender hätte Regisseur Taylor den Film nicht beschreiben können. Bisweilen sind Stathams Aktionen, um den Puls am Rasen zu halten, absurd.

    Fazit: Wer tiefgehende Dialoge und eine schlüssig-nüchterne Handlung erwartet, sitzt hier definitiv im falschen Film. Wer sich dagegen auf großes Actionkino aus Hollywood freut, ist goldrichtig. Rasante Szenen in videoclipähnlicher Manier, eine spritzige, wenn auch haarsträubende Story sowie die aufregenden Stunts eines wie eh und je gestählten Jason Statham sind durchaus kultverdächtig.

    V: Universum, USA 2006, R: Mark Neveldine, Brian Taylor, D: Jason Statham, Amy Smart, Jose Pablo Cantillo u.a., FSK: ab 12



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Freizeit Kontakt Forum

    Füchse Duisburg nur ein Farmteam? - gepostet von starbuck77 am Donnerstag 29.03.2007
    Yamamoto ersetzt Winkelhock - gepostet von Starbuck77 am Donnerstag 26.07.2007
    Grace Park - gepostet von starbuck77 am Sonntag 29.04.2007
    melissa george - gepostet von starbuck77 am Sonntag 29.10.2006
    Ford F-150 XLT Triton - gepostet von starbuck77 am Freitag 01.06.2007
    Briere für 52 Millionen Dollar nach Philadelphia ( NHL ) - gepostet von Pitbull2003 am Donnerstag 12.07.2007
    Gitter 9 - gepostet von starbuck77 am Sonntag 04.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie ""Crank" - auf der Jagd nach Adrenalin"

    *erledigt* 400pro-Hauptwelle-Halterung? - Bettmen (at) (Sonntag 22.06.2008)
    Jagd-Cabrio von Panda_Jagd - Quasar (Freitag 30.03.2007)
    Crank - Reisefuehrer (Samstag 23.09.2006)
    ergebnisse der jagd - poback (Mittwoch 11.04.2007)
    Freitag 1. Juni 20 Uhr: MVP Jagd - swifttrick (Mittwoch 30.05.2007)
    jagd auf ente ;-) - pezn (Dienstag 20.03.2007)
    sutscha's Jagd In Der 54 - sutscha (Donnerstag 17.08.2006)
    1. Termin zur Jagd - Delaila (Sonntag 24.04.2005)
    Hitzschutzblech Problem DRINGEND - alex_R (Sonntag 22.03.2009)
    Spektakuläre Jagd nach zwei Motorradfahrern - varamani (Samstag 09.02.2008)