Symptome

Neosporose-Forum
Verfügbare Informationen zu "Symptome"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: usch3000 - Zwergen-Hilfe - BernerSenni - Gaby K.
  • Forum: Neosporose-Forum
  • Forenbeschreibung: Austausch von Tipps, Erfahrungen und Infos zwischen Hundebesitzern
  • aus dem Unterforum: Was ist Neosporose
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Sonntag 08.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Symptome
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 9 Monaten, 22 Tagen, 10 Stunden, 1 Minute
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Symptome"

    Re: Symptome

    usch3000 - 22.10.2006, 18:34

    Symptome
    Wir sind keine Tierärzte, sondern haben unser Wissen auf dem bitteren Weg der Erfahrung erlangt.

    Hier wollen wir ganz laienhaft mal erklären, welche Symptome möglicherweise auf eine Infektion mit Neosporen oder Toxoplasmen hinweisen können. Die Liste ist nicht vollständig da diese Krankheit so vielfältig ist.
    Wir bitten auch alle Betroffenen, evtl. hier nicht erwähnten Auffälligkeiten
    mitzuteilen, damit diese Liste möglichst vollständig wird.

    - Lahmen der Hinterhand, auch Vorderhand aber seltener
    - Ataxie, die Pfoten v.a. hinten scheinen den Befehlen des Gehirns nicht zu folgen
    - Kopfschiefhaltung evtl. mit Krümmung des Körpers
    - Krampfartiges Zittern
    - Desorientiertsein
    - Fremdeln, merkwürdige Wesensveränderungen oft nur für einige Minuten
    z.B. Fliegen schnappen die nicht vorhanden sind, Bilder die schon ewig an der Wand hängen anstieren als wären sie neu.
    - Auftreten von ängstlichem Verhalten.

    Viele Hunde lehnen sich auffallend oft mit der Flanke bzw. dem Hinterteil an eine Wand, Sessel o.ä. an, so als suchten sie Halt.

    - Erblinden / Verlust des Gehörs
    - Magen-Darmprobleme
    - Hautprobleme
    - Fieber
    - Auffälligkeiten der Kaumuskulatur, krampfartiges Schlucken
    - Laute Atemgeräusche ähnlich denen bei Asthma
    - Unkontrolliertes Zucken der Ohren oder des Schwanzes


    Außerdem können sämtliche inneren Organe befallen werden, was natürlich nicht so schnell bemerkt wird.
    z. B Erkrankungen des Herzens, der Milz, der Leber



    Re: Symptome

    Zwergen-Hilfe - 25.10.2007, 23:47


    .. hier sind dazu noch folgende Sachen aufgetreten..

    Vor dem Napf stehen aber nicht koordiniert bekommen zu fressen..
    wenn mit Spritze oder Löffel gefüttert wurde ging es sofort...
    also vor dem Napf verhungern können..

    Rechtsherum im Kreis laufen bis zum Umfallen.. kurze Pause zum etwas erholen und dann weiter...

    Garnicht mehr schlucken können...



    Re: Symptome

    BernerSenni - 22.07.2008, 01:44


    Ich hab da mal eine Frage....dies hier sind das nur die Symptome das die Kranheit da ist? oder heissen diese symptome die Krankheit ist ausgebrochen?



    Re: Symptome

    Gaby K. - 22.07.2008, 08:52


    Guten Morgen Andrea,

    gute Frage......

    es können alles Symptome sein, sie müssen auf keinen Fall alle auftreten.
    Und ob die Krankheit ausgebrochen ist kann man bei fast allen anderen Infektionen anhand der Laborwerte sehen, jedoch bei der Neosporose wird nur angezeigt, daß der Hund mit den Neosporen in Kontakt gekommen ist.

    Es gibt da eine IGG Untersuchung, die besagt, es ist eine alte Infektion und die IGM Untersuchung (frische akute Infektion) die kann man bei der Neosporose nicht machen.
    Das heißt, ein Labor in Deutschland macht sie, ich wollte es damals natürlich auch genau wissen, aber nimm es einfach an,daß es nicht so ganz ok ist und lass die Finger davon.

    Sobald ein Hund irgendwelche Symptome wie sie beschrieben sind zeigt, dann sollte man therapieren. Denn dafür ist die Erkrankung doch viel zu heftig, daß man sagt, ach ich warte noch. Auch wir haben therapiert, Mara hatte/hat eine Epilepsie - ich schrieb schon mehrfach darüber - und der Neosporosetiter war bei 1:200. Der Titer war nach mehrmaligem Kontrollieren immer noch bei 1:200 oder auch mal bei 1:100, jetzt zeigt sie keine Symptome mehr, die Epilepsie ist gut eingestellt und wir kontrollieren auch keinen Titer mehr.

    Mach dich also nicht so sehr verrückt mit den Titerzahlen. Auch Elliken von Usch hatte im letzten Jahr aufeinmal wieder einen Schub, sofort die Kombi gegeben und es wurde ganz schnell wieder besser.
    War das okay so? Oder noch Fragen?

    Denk aber bitte daran, KEINE Impfung, KEINE Wurmkur, KEIN Zeckenschutzmittel in Form von Spot on Präparaten. Das sind Nervengifte und können schnell wieder eine neue Infektion auslösen in dem sie das Immunsystem herunterfahren. Das ist bei den Impfen genauso, der Körper macht durch eine Impfung eine künstliche Minimalinfektion der gleichen Krankheit durch und somit ist auch das Immunsystem angegriffen und die Neo kommt ja im Grunde nur durch das reduzierte Immunsystem zum Ausbruch.

    Aber sag einmal, wann schläfst du denn??? :mrgreen:



    Re: Symptome

    BernerSenni - 22.07.2008, 09:08


    :bussi: Danke Gaby für deine Erklärung ..ich glaub ich habs verstanden.

    Schlafen?....Das ist momentan so eine Sache...Im Moment läuft bei mir nicht so alles in der Norm und Paul mein Seelenhund ,der mich eigentlich immer aufgebaut hat...braucht nun mich...



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Neosporose-Forum

    Emil - gepostet von usch3000 am Dienstag 17.07.2007
    Futterplan aus dem Dog-Forum - gepostet von Gaby K. am Mittwoch 31.10.2007
    Barf-Fütterungsplan von Pahema - gepostet von usch3000 am Sonntag 28.01.2007
    DAS IST DER ULTIMATIVE URLAUBSTHREAD - gepostet von usch3000 am Mittwoch 22.08.2007
    Impfen bei Neosporose??? - gepostet von usch3000 am Dienstag 19.12.2006
    Beiträge nach dem Schreiben weg - gepostet von usch3000 am Samstag 09.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Symptome"

    Symptome!!! - pinkypolo (Mittwoch 31.01.2007)
    symptome bei csf können sein: - claudiaweidt (Freitag 02.03.2007)
    Vielfältige psychosomatische Symptome - SevenSeals (Mittwoch 24.10.2007)
    Symptome bei Verwachsungen - phoenix (Freitag 02.06.2006)
    Basisinfo: Symptome ECS - Cushing - Equines Cushing Syndrom - sputnik (Donnerstag 04.01.2007)
    Beschwerden und Symptome bei Endometriose - phoenix (Samstag 27.05.2006)
    Symptome - Mirror (Mittwoch 19.09.2007)
    Berichte der Reitstunden - sandra (Montag 05.01.2009)
    Symptome / Simptomi - gangsterbraut (Freitag 08.09.2006)