Cradle of Filth

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Cradle of Filth"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: predator - Meshuggah - The Damned one - Ozzy - SoulSeeker - catphoenix - Bodomchild - Heavy - Count Grishnackh
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Bands....
  • Antworten: 48
  • Forum gestartet am: Freitag 29.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Cradle of Filth
  • Letzte Antwort: vor 10 Jahren, 2 Monaten, 17 Tagen, 22 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Cradle of Filth"

    Re: Cradle of Filth

    predator - 19.10.2006, 19:58

    Cradle of Filth
    Da die neue scheibe grade raus ist dachte ich mir das ich die jungs um frontkreischer dani filth,auch hier im forum zu presentieren


    diskutiert hier über die jungs



    Re: Cradle of Filth

    Meshuggah - 11.01.2007, 17:53


    Hba mir die neue Platte 5 oder 6 mal angehört,aber für mich ist das beileibe kein Black Metal mehr,wie er im Buche steht...vllt. Gothic Metal oder irgentsoein modern abklatsch von irgentetwas anderem...
    die glorreichen Tage von CoF sind vorbei,spätestens siet "Midian"...



    Re: Cradle of Filth

    predator - 11.01.2007, 17:56


    Nun cradle waren mal black metal und ich bin froh das es nicht mehr so ist!!!Ich finde die neuen scheiben absolut genial und finde das es mit cradle seit midian erst richtig berg auf geht



    Re: Cradle of Filth

    Meshuggah - 11.01.2007, 18:28


    Wenn man nicht auf Black Metal steht mag das ja auch richtig sein...
    Aber es ging vom Kommerziellen her aufwärts,aber nicht musikalisch,bis "Midian" haben CoF alles aus sich herausgeholt...Heute sind schwache auftritte etc.häufiger an der Tagesortnung...Sorry so isset
    Siehe:Die DVD " Through Superior Firepower" :?



    Re: Cradle of Filth

    predator - 11.01.2007, 19:10


    find ich echt cool ohne scheiß muss ich sagen naja jeder hat da ne eigene meinung aber die jungs werden auch mal erwachsener



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 10.02.2007, 01:49


    Ich finde auch Das COF jetzt erst richtig an fahrt aufnehmen.Erst jetzt haben die Jungs um frontkreischer Dani gemerkt welchen sound sie ausmacht.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 10.02.2007, 17:21


    Ja und genau das ist auch der Sound den Cradle weitermachen können.Ich meine 10 jahre lang kanner nimmer so extrem kreischen da muss eine änderung kommen und meiner meinung nach kommt eine und zwar eine richtig gute



    Re: Cradle of Filth

    predator - 15.03.2007, 21:40


    ahhh die jungs kommen zum earthshaker ich könnte heulen vor freude



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 23.03.2007, 11:01


    Hehe ja hab ich auch schon gelesen!
    Live sind cradle eine Macht ich habe sie Letztes Jahr in Hamburg live gesehen und das war eine verdammt geile show!



    Re: Cradle of Filth

    predator - 23.03.2007, 11:29


    Das glaube ich!Ich habe sie leider nur einmal Rock am ring live gesehen aber das war auch arsach geil!

    Ich bin mal gespannt was die Jungs beim Earthshaker so reißen



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 24.03.2007, 01:09


    JA JA,sind schon cool!Aber mir gefallen die Alten Sachen nicht immer,nur ab und zu... Ich mag ihren neuen Stil,der geht gut ab!Und Live waren sie Beim Ring auch super,auch wenn´s da noch hell am Tag war,he he.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 17.05.2007, 01:23


    So nun will ich euch ersteinmal sagen warum ich wieder dazu gekommen bin so auf Cradle of Filth abzufahren!
    Letzte woche Freitag saß ich hier bei uns (ozzy und mir) im Keller und wusste einfach nicht was ich hören sollte.
    Aus trauer und beim gedanken an meine vergangende Liebe hörte ich zunächst Him was mich allerdings noch weiter runterbrachte.Doch dann hörte ich Cradle und leute ich kann euch sagen es war wie ein befreiungsschlag!Diese Jungs sind einfach der Absolute ober Hammer!Es fühlte sich so gut an den Hass und alles andere einfach mal freien Lauf zu lassen und durch die Musik alles rauszulassen.Vergesst Bands wie Slayer davon taugen nur einige Songs was!Egal wie eure Gefühle sind hört euch einfach Cradle of "fucking" filth an und euch gehts gut !Ich Schaue zu dieser Band auf ich huldige diese Engländer



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 12.06.2007, 20:24


    Nun ich glaube dir das du sonen Sound im moment am geilsten findest.Die Jungs sind aber auch arsch geil!



    Re: Cradle of Filth

    SoulSeeker - 26.06.2007, 00:24


    Also Cradle of Filth sind ne richtig geile Kapelle.Vor allem songs wie Her Ghost in the Fog oder From the Cradle to enslave bleiben ewig im ohr hängen!



    Re: Cradle of Filth

    predator - 11.07.2007, 19:48


    Ich glaube es gibt kein Forum mit so vielen Cradle Fans :lol:


    Ich zieh mir grade Lord Abortion rein von der gitt scheibe Midian.



    Re: Cradle of Filth

    catphoenix - 12.07.2007, 08:19


    Predi, erinnere Deinen Bruder beim Earthshaker bitte daran, dass sein Weib gern ein Autogramm von Dani Filth hätte. Würde sich gut an meiner Wohnzimmerwand neben der Madonna machen. :)



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 13.07.2007, 02:38


    Keine Sorge! Das habe ich fest gespeichert! Ich weiss nur nicht ob der Gnom den Namen versteht??? Sonst sage ich halt ´´ for Ozzy´s Girl! ´´ oder sowas! Ansonsten mag ich Cradle ab der Midian Cd so richtig gut! Vorher war es für mich doch eher mehr so ein BM Gekreische und Geknüppel. Ok, paar alte Songs gefallen mir auch, aber die Cradles ab 2000 sind melodischer und von daher mehr mein Fall.



    Re: Cradle of Filth

    SoulSeeker - 13.07.2007, 21:26


    Nun das stimmt,lustig für die einen ist Cradle nach der Midian gestorben für die anderen dann grade interessant geworden.

    Fakt ist aber das MIDIAN ein Gott album bleibt.



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 13.07.2007, 23:12


    Ja, ich muss selbst sagen,das ich mit dem ´´ Alten ´´ Zeug nicht sorecht warm wurde, aber ab der 2000 er Platte gefielen mir die Songs immer besser! Ob Black Metal oder Vampiricmetal oder wie auch immer sie sich bezeichnen.... Mittlerweile gefällts mir immer mehr!



    Re: Cradle of Filth

    predator - 14.07.2007, 12:21


    catphoenix hat folgendes geschrieben: Predi, erinnere Deinen Bruder beim Earthshaker bitte daran, dass sein Weib gern ein Autogramm von Dani Filth hätte. Würde sich gut an meiner Wohnzimmerwand neben der Madonna machen. :)



    Aber klar doch!



    Ich habe mich bereits beim Autogramm Hauptmenschen angemeldet und bekomme meine DVD und autogrammkarten unterschrieben .



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 14.07.2007, 17:40


    Ich werde mir Ne Karte, Cd, Kutte und was ich sonst nosh so anzubieten habe unterschreiben lassen! Arm oder so, das dann nachstechen lassen! True! Ey, wie wär´s wir nehmen den kleinen Sänger einfach mit und packen den in einen Käfig und stellen den in den Keller!Dann kann er hier unten immer rumkreischen! Ha Ha Ha!



    Re: Cradle of Filth

    predator - 16.07.2007, 11:22


    Ja coole Idee!

    Nun du musst bedenken das es leider nicht erlaubt ist alles mögliche unterschreiben zu lassen ich denke nicht das du ne cd ne autorgammkarte die kutte etc unterschreiben lassen kannst.Ich werde denke ich mal Die DVD und ne Karte nehmen naja und vielleicht den Arm haha!



    Re: Cradle of Filth

    SoulSeeker - 16.07.2007, 12:29


    nun ich denke es ist auch in eurem interesse das man sich da nicht unterschrieben lassen kann was man will.Stellt euch mal vor da käme jemane mit 20 Platten an :lol:



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 16.07.2007, 17:53


    ja ist klar! Das weiss ich auch. ich nehme ne Platte und ne Karte, und wenn´s klappt für meine Freundin auch eine, und wenn nicht dann behalte ich eben nur das Cd Cover.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 26.07.2007, 19:22


    Tja ist ja leider nix geworden mit dem Autogramm aber die Show war super!!



    Re: Cradle of Filth

    predator - 05.04.2008, 00:02


    PUSH


    Warum geht dieser Thread immer so unter verdammt ^^


    Im Oktober soll die neue Scheibe kommen. Ich freue mich schon wie sau drauf



    Re: Cradle of Filth

    Bodomchild - 05.04.2008, 11:06


    Jo wird sicher geil, können ja heut Abend erstmal die DVDs zelebrieren.



    Re: Cradle of Filth

    Heavy - 05.04.2008, 15:48


    oh ja ich denke auch das dass eine geile Scheibe wird. \m/



    Re: Cradle of Filth

    Count Grishnackh - 07.04.2008, 20:37


    Ich hoffe das sie zu alten Glanztaten auflaufen!



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 08.04.2008, 01:28


    Neee, lasst die Jungs mal so weiter machen wie sie es die letzen jahre taten! Denn Dass gefällt mir viel mehr!



    Re: Cradle of Filth

    Count Grishnackh - 09.04.2008, 19:53


    Nun gut auf einem COF Konzert trifft man mittlerweile nicht nur Black Metaller sondern auch Power Metaller an was ich ziemlich seltsam aber dennoch cool finde.



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 10.04.2008, 01:08


    Das stimmt . Die Band vereint meittlerweile mehrere Schichten des Metal. Finde ich gut!



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 11.04.2008, 19:50


    Ja das ist Wahr. Ich finde es wirklich gut das sich auch mal zwei völlig unterschiedliche Metaller "gruppen" auf einem Konzert treffen.



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 12.04.2008, 00:28


    Bei Cradle kann man sich auch ruhig mit nem Hammerfall Shirt auf ein Konzert wagen, ohne dass Die Grimfraktion einen glaich auseinander nehmen mag. He he.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 16.05.2008, 18:03


    Dani selbst scheißt doch auf die ganzen ober Truen BMler von daher brauch man da keine angst haben. Aber einige Halbtote rennen bei COF immer rum.


    Nun zu einem anderen Thema , hat einer von euch schon mal versucht die Texte von COF zu übersetzen? Unglaublich schwer sag ich euch! COF sind ja ohnehin für sehr sehr anspruchsvolle Texte bekannt.



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 16.05.2008, 18:07


    Das habe ich auch schon oft gelesen mich jedoch nie mit den Texten von COF auseinander gesetzt. Vielleicht kannst du uns ja mal ein beispiel zeigen...



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 17.05.2008, 00:33


    Ja, selbst meine Freundin, die englisch echt gut kann, versteht ab und zu nicht alles was die Cradles meinen. Da sind manchmal so verzwickte Worte bei, so ähnlich wie sie der Wiedner bei den Onkelz oft benutzt hat!



    Re: Cradle of Filth

    Bodomchild - 17.05.2008, 11:27


    Wir ham ja schon bei unserem Englisch Lehrer angefragt. *yeah* Ich sach nur deie Vulvar des Teufels einfach nur geil.



    Re: Cradle of Filth

    Count Grishnackh - 17.05.2008, 19:30


    OMG echt?

    Das muss ja mal geil gewesen sein.

    Ich habe es aufgegeben COF Texte zu übersetzen , denn einige sachen sind wirklich unglaublich schwierig. Allein daran sieht man schon das COF kein BM ist , da BM Texte immer relativ Simpel gestickt sind.



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 20.05.2008, 17:35


    Wundert mich das der eine solche latte von unaussprechlichen Wörtern in 5 Minuten runter bölken kann.

    Aber seine Stimme ist einfach unglaublich Außergewöhnlich. So eine gibts nicht nochmal.



    Re: Cradle of Filth

    SoulSeeker - 23.05.2008, 12:37


    Die Covers von Cradle sind das geilste !

    Vor allem die poppigen sachen die dann auf Metal gemacht werden.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 24.05.2008, 13:23


    wie gefällt euch Dani eigentlich mit kurzen Haaren?



    Re: Cradle of Filth

    predator - 24.05.2008, 19:08


    So ich habe mal die Bathory Area übersetzt...


    Mal sehen wie es euch gefällt.


    [I.Umnachtet wie Gerichtsdiener]

    Geschnüffelte Kegelzapfen geseufzt
    Der Tod als Beeindruckung gelassen
    Sein Kamm der Kälte zerreißt auf der Gräfin heftig

    Unwissend wie ein vom Unglück verfolgter Gerichtsdiener
    Das Haus von Bathory eingehüllt
    unterhalb der Leid-Dunkelheitfassade

    Wenn nur ich geweint haben könnte
    Beim Beklagen durch ihre Seite
    Ich würde ihr so fest umklammert haben
    Gleich sturmauf den Strand gesetzte Aphrodite
    Ertrunken auf Kytherean Gezeiten

    Und küsst sie
    Für sie allein
    Meine Lippen würden gewusst haben
    Rätsel der schattenhaften Anblick

    Wo Vergnügen Fleisch nahm
    Und Schmerz, Unbarmherzig
    Kam, der Atem einfrierend
    Vom rauhen Leben beruhigt am Flüstern

    Unwissend.

    Der kroch um den abnehmenden Lattenmondschein zu inhalieren
    Durch die Krypta ihres Lords, die so klar schlief

    Unwissend.

    Ausatmen des Jammerns der Abgabe der schwarzen Witwenschaft
    Das Einwachsen der ewigen Nacht trug ihre Seele ein

    [II. Ein Mord an den Raben im Fugue]

    Jetzt Strafpredigt haltene grauem Himmel
    Mit Rache nach dem Leben
    Kieferlos und Sapphisch
    Notwendigkeiten baten Geschlechtsneutrale

    Wahnvorstellungen von Grandier kündigten den Aufruhr
    Vom Erspähen des verfluchten Glases, desillusioniert in den Wölbungen
    Durch Rillen, Mitte ihren Sünde-gedichteten Kult umkreist

    Mit Ungezwungenheit des Henkers übte sie Spirituelles aus
    Zu den Erzengeln in der Knechtschaft
    Von Licht zu Nacht schleuderte
    Zur Masse unten werfen, in der Quälerei enfalten...

    Aber bald,
    Ihr tarock prüfte
    Hybride Gerüchte verbreiteten sich wie Tumoren
    Würde anfallen
    Und ihre Sterne verderben
    Jedoch geschrammt
    Bittere Wahrheiten der kalten Blutbäder zu verbessern

    Wie Körper stiegen
    In den steifen Scharen
    Sie von ihrem frequentieren
    Flache Beerdigungen erlegten auf
    Als Wölfe exhumierten
    Ihre Gebärmütter gestreift
    Wo schwer, hatten Fröste lang bearbeitet
    Ihre Wunden zu entblössen

    Zu den Tiefen ihrer Seele übten sie aus
    Ihr Gift ausübend, flogen sie
    wie ein Mord an den Raben im Fugue

    Und ihre Begeisterungen kennend
    Würde sie Träume zerbrechen
    Sie kratzte geschwärzte Bücher für Reprieve der Verdammung
    Baneful gekrächzte Kanone auf angesammelten Feinden

    Heiligten so Vorabend
    Wie sie empfing
    Wie Bellona
    zur Kugel jene Feinde
    Fallenschwestern hoben
    ihre Folterqualen
    Kreuz befleckte Steinplatten Zu ihrem Wagen reined, um zu fliehen

    Aber sie wußte, daß sie tapfer durch die Nacht muß
    Obwohl Furcht ein Totenkopf o'er der Mond kroch
    Wie ein Mord an den Raben im Fugue

    Für jedes verdeckte, mit Juwelen geschmückte Anstarren hielt Angstzweck
    Grausigkeit fror gemalte Augen zu den kalten Stares ein
    Und ihren Tanz glätten
    In der beträchtlichen Spiegelform
    Schaute den Kranken ihrer Zukunft, welches Schicksal dorgenoß...

    [III. Augen, die Verrücktheit zeugten]

    In einem Alter abgetötet durch die Nägel des Glaubens
    Als widerlich, verdarben Vogelscheuchen der Christländer
    Eine ferne Gräfin geboren eines Obsidiangespensts
    Wagte den Abgrund, gut dass sie weiß, dass sie verdammt wurde
    Ihr Leben flüsterte Leid wie ein Märzbegräbnis
    Verdreht und sehnsüchtig, besessen gewesenes hingerissen
    Wenn die Grausamkeiten erliegen
    Zerquetschtes unterhalb der Gang ihres Tanzes
    Ein Wirbelwind des Feuers, der durch die Dornensträcuher fegte
    Vom Bonbon stiegen ihre Dickichte, dass schwarzen Dornen gegriffen hatte...

    Sie verlangte den Himmel, für immer aufzulesen
    Das Elixier von Jugend vom Reinem
    Während ihre lesbischen Phantasien
    zu den übermaßen erweitert
    O'er Dekaden entfesselte
    Kam für seidene Heilung des Bluts

    Aber ihre Herrschaft endete schnell
    Für die dunklen Götter zu tief geträumt
    ihre Vorwände beachten

    Als ihre Gefängniswächter angegriffen wurden
    Mit Verurteilungen eines Priesters
    Who'd stammelte Rites
    In den Toten der Nacht
    Für die Maide, die Wicklungblätter beflecken

    Und sie posierte stolz
    Als wären ihre Verbrechen abgetrocknet
    Und hurte zu den ländlichen Lippen
    Obwohl sie das Feuer schmilzt
    Diese geleckte Glieder stark
    Zu den gequälten Fotzen der Mittäter

    Beendet so der Wert dieser verdrehten Fabel
    Und zwar erspart dem Bissen der Scheiterhaufen
    Durch Senke von edler blutgelienierte Geburt
    Ihre Sünden [Verbrechen] sammelten keine Fristen an

    Für immer getrennt vom Thrill der kommenden Nacht
    Wo langsam, der Tod alleine ihren Flug bewilligt

    „Der Geist hat alle ein geflohenes Urteil
    Ich verrotte, allein, geisteskrank,
    Wo das Waldflüstern dunkelbraun für mich bejammert
    Unter von der Kiefer und vom gewundenen Wolfsbann
    Über diese Wände hinaus worin verurteilt
    Zum Trübsinn eines strengen Grabs
    Ich schreite mit der wilden gesendeten Verrücktheit
    Durch die Lattenlichtstrahlen eines gegütelten Mondes
    Wer, beraubt von den Nekrologen, so
    Beherrscht Kreation über der Masse
    Während ich meine Lippen zum Tod abfinde
    Ein langsamer kalter Kuss, der Wiedergeburt schilt
    Obwohl ein letzter Wunsch überliefert durch das Schicksal ist
    Meine Schönheit scheint zu verwelken, unbemerkt
    Außer für Zwillingschwarzaugen, die scheinen zu kommen, um
    Meine Seele zu nehmen zum Frieden oder zur Hölle für die Kompanie"

    Meine Seel zur Hölle für die Kompanie...

    ---------------------------------------------------------------------------------


    So verbesserungsvorschläge nehm ich gern an ^^



    Re: Cradle of Filth

    Count Grishnackh - 26.05.2008, 20:10


    Oi

    Das is ein heftiger Brocken. Bis jetzt habe ich noch nichts derart Falsches entdeckt. Allerdings hab ich momentan auch nicht so viel zeit.



    Re: Cradle of Filth

    SoulSeeker - 28.05.2008, 18:20


    Ich werd aus dem Text nicht schlau *plan*



    Re: Cradle of Filth

    Ozzy - 29.05.2008, 01:16


    Ziemlicher Brocken, den uns die Jungs da vorwerfen! Die Texte sind echt mal sehr extravagant! Da habens die Thrasher einfacher, da gehts oft um Feuer, Hölle, bisschen Blut, und so....
    Aber hier? Da ist einiges vetreten, böse Lyrik, wahre Worte, Tod, Leben, Himmel und Hölle, ein wenig Lust und Sex.... die Cradles packen in Ihre Texte einiges rein! Beachtlich.



    Re: Cradle of Filth

    The Damned one - 29.05.2008, 20:25


    WOW!

    Das nenne ich mal einen Text

    "
    Ausatmen des Jammerns der Abgabe der schwarzen Witwenschaft
    Das Einwachsen der ewigen Nacht trug ihre Seele ein "


    Das soll soviel bedeuten wie , das sie durch die Nacht erst richtig Böse und Stark wurde.

    Aber wirklich eine beachtliche sache.



    Re: Cradle of Filth

    predator - 09.06.2009, 11:25


    Am 20.12 spielen Cradle wieder in Osnabrück im Hyde Park , zumindest laut Ticket Direkt.

    Bin ich ja mal gesannt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    The 69 Eyes- Angels - gepostet von Ozzy am Mittwoch 14.03.2007
    Klasse Design! - gepostet von predator am Mittwoch 18.04.2007
    Overkill - Immortalis - gepostet von Ozzy am Mittwoch 14.11.2007
    Das Neue Gesicht von Heavy Metal Universe!!! - gepostet von predator am Samstag 09.12.2006
    MANOWAR - gepostet von The Damned one am Donnerstag 29.03.2007
    Rock Hard Festival 2008 // Die ersten Bands! - gepostet von predator am Montag 01.10.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Cradle of Filth"

    Interview mit Dani Filth - Princess Agony (Mittwoch 16.08.2006)
    CRADLE OF FILTH - Zerschmetterling (Samstag 17.12.2005)
    cradle & moonspell - mikey (Samstag 26.02.2005)
    Cradle of filth am 18.3. in leipzig IS JA IRRE - Blorgh (Sonntag 06.03.2005)
    Dany Filth - Lucian (Samstag 14.04.2007)
    Cradle of Filth - mikey (Mittwoch 25.08.2004)
    5. 12 Cradle of Filth in München - Wurzelkäfer (Donnerstag 12.10.2006)
    Cradle of Filth - 742617000027-Maggot (Dienstag 08.03.2005)
    Cradle of Filth on Tour! - Matze (Sonntag 12.12.2004)
    Filth-Rock-Festival am 19.08.2006 - Ravn (Sonntag 16.07.2006)