Radikaler Glaubensstiel!?

Jedidja Jugendwochenenden
Verfügbare Informationen zu "Radikaler Glaubensstiel!?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Schlotfecher - jonas - carpenter's knight - johannes hartl - moni
  • Forum: Jedidja Jugendwochenenden
  • Forenbeschreibung: Forum
  • aus dem Unterforum: Fragen und Antworten
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Sonntag 20.06.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Radikaler Glaubensstiel!?
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 4 Monaten, 4 Tagen, 37 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Radikaler Glaubensstiel!?"

    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    Schlotfecher - 16.10.2006, 16:08

    Radikaler Glaubensstiel!?
    Hy, ich möchte zur Zeit ein paar Unterschiedliche Themen vorbereiten und eben auch das Thema "Radikalität im Glauben".
    Deswegen fände ich es total gut, von euch mal zu hören, was für Meinungen ihr darüber habt.
    Vor allem darüber, wie wichtig es denn ist die Bibel absolut ernst zu nehmen; sein ganzes Leben nach Gott auszurichten oder man das vielleicht net so ernst nehmen sollte.
    Aber eben auch, in welchen Bereichen es Unwissenheit oder Probleme gibt.



    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    jonas - 16.10.2006, 16:54


    Also meine Meinung:

    Radikalität find ich schon wichtig auf jeden fall, es ist aber auch ein schwieriges Thema. Also ich zum Beispiel hab so in letzter Zeit meine Musik nur auf Gott ausgerichtet. D.h. ich hör kein Radio mehr und nur noch christliche Musik. Oder meine Ausdrucksweise hab ich auch versucht zu ändern (ich musste am wochenende keine einzige Liegestütze machen *g*)

    ich finde es schon wichtig des was in der bibel steht ernst zu nehmen. es gibt leute die behaupten, dass man des net so ernst nehmen soll .... find ich ehrlich gesagt schwachsinnig. ich mein christen glauben daran, dass gottes wille geschiet und somit wird ja woll nicht gottes wille sein, das falsche sachen in der bibel stehen, bzw welche die man net so ernst nehmen soll. deswegen denk ich auf jeden fall, dass man alles in der bibel ernst nehmen sollte ...

    mir stellt sich da nur die frage, wie ist es mit altem und neuem testament, da gibt es ja auch nochma unterschiede ... vll weis einer ne antwort



    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    carpenter's knight - 17.10.2006, 14:19


    vll kann ich dir damit helfen:
    Beispiel: "Auge um Auge, Zahn um Zahn" und "Liebet eure Feinde"

    Die Menschen des alten Testamentes wären wahrscheinlich für die Feindesliebe noch nicht bereit gewesen. "Auge um Auge, Zahn um Zahn" war für sie schon ein Riesenfortschritt, da damals ein aus geschlagener Zahn häufig damit vergolten wurde, das dem anderen alle Zähne ausgeschlagen wurden (wenn man ihn nicht direkt um brachte).

    Ich denke, dass das nur die erste Stufe zu Gottes Willem war

    Mit Jesus wurde das Gesetz weiter entwickelt, zu dem, was Gott von Anfang an vor hatte. Genau so, wie Jesus den Heilsplan seines Vaters vollendet hat, hat er seine Gesetze vollendet.
    So wie im alten Testament für jede Sünde mit dem Opfer eines Opfer Tieres gesühnt wurde, wurde jede Sünde gegen einen Mitmenschen mit gleichem vergolten. Genauso, wie Jesus für uns die Schild ein für alle mal bezahlt und uns so die Vergebung unserer Sünden ermöglicht, so sollen ach die Sünden gegen Mitmenschen ohne weitere Opfer vergeben werden.

    Ich hoffe das hilft dir irgend wie weiter.
    Sollte hier jemand anderer Meinung sein bitte ich mich zu Korrigieren.

    Radikalität finde ich auch wichtig, da Radikalität eine eindeutige Entscheidung für oder gegen etwas ist und im Glauben gibt es keine Neutrale Haltung! Matthäus hat folgendes geschrieben: Wer nicht für mich ist, der ist gegen mich (12,30)



    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    johannes hartl - 24.10.2006, 21:55


    gu gepredigt, bruder!



    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    carpenter's knight - 26.10.2006, 18:12


    Danke für das Kompliment, Bruder.
    vll entdecke ich da ja ne Gabe und trete in deine Fussstapfen :D



    Re: Radikaler Glaubensstiel!?

    moni - 27.10.2006, 22:29


    eher in die von Jesus!!!



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Jedidja Jugendwochenenden

    Auch ich habe ein anliegen - gepostet von laura am Donnerstag 09.03.2006
    Jedidja Adventskalender 2006 - gepostet von Markus M. am Freitag 01.12.2006
    Martins-Lied - gepostet von carpenter's knight am Mittwoch 15.11.2006
    T-shirt Bestellung - gepostet von homi am Montag 02.04.2007
    Jakobsweg - gepostet von Sarah am Mittwoch 03.01.2007
    m16 - gepostet von annchen am Montag 05.06.2006
    Wer kennt mich? - gepostet von LK9 am Donnerstag 11.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Radikaler Glaubensstiel!?"