World Tours in Tokyo

Total Nonstop Action Wrestling
Verfügbare Informationen zu "World Tours in Tokyo"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous
  • Forum: Total Nonstop Action Wrestling
  • aus dem Unterforum: RAW Ergebnisse
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 10.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: World Tours in Tokyo
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 10 Monaten, 3 Tagen, 44 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "World Tours in Tokyo"

    Re: World Tours in Tokyo

    Anonymous - 11.10.2006, 17:48

    World Tours in Tokyo


    Beginn der Worldtour in Tokyo

    Es folgt folgen nun bilder aus der Letzten Ausgabe von Raw.Dort gab es einige Title gewinne zu gunsten vom Neuen Stables Namens The Extreme Dangoures Psychos Leader dieses Stables schein Lita ToXtreme zu sein auch sie konnte sich gegen Stephanie Mcmahon durch setzen und gewann somit den Womans Champion Title.



    Auch The Big Red Machine der ein mitglied der The Extreme Dangoures Psychos ist konnte sich den Hardcore Title sichern gegen The Great Khali



    Und zu guter letzt wurde der Intercontinental Champion Title vergeben an The Boogeyman auch er ist ein mitglied der The Extreme Dangoures Psychos.Somit gehen 3 Title zum Stable der Psychopaten

    Ein kleine Werbepause und es geht weiter Die Kameras schalten in die Arena

    Es ertönt Saliva - Unleashed es ist die Theme des Chairmans Batista der dann die Stage betritt mit einem Anzug bekleidet



    Man sieht es Batista an er freut sich hier sein zu Dürfen in dem Wunderbaren Tokyo



    Batista geht einige schritte nach vorne dann macht er seine Pose



    und zeigt seine Maschine Gewehr Pose im Hintergrund wird die Pyro gezündet.Dann geht Batista in Richtung Ring



    Er klatscht mit den Fans ab die in den ersten Reihen sitzen dann geht er weiter.



    Die Fans Halten Schilder hoch



    Lilian Garcia steht im Ring und Kündigt nun Batista an


    Lilian Garcia: Ladys and Gentlenmen From Washington DC. Here is The Chairman of WEHWE Here is BATISTAAAA


    Batista er steigt dann über die Ringtreppe in den Ring und nimmt sich das Mikro von Lilian Garcia dann wartet er ab bis sich die Japanischen Fans beruhigt haben.Die Music verstummt dann auch



    Batista: Herzlich Willkommen zur World Tours Reunion.Wir freuen uns heute hier sein zu dürfen und ich versichere euch heute das es ein Grandioser abend werden wird.Denn heute wird das Tunier um den World Heavyweigth Champion Title statt finden.Der nächste World Heavyweight Champion wird am 5. November ernannt und zwar bei Cyber Sunday.Doch zu nächst habe ich noch ein paar Bilder aus der WWE mit gebracht die ihr euch jetz ansehen könnt.

    Batista:Kommen wir zu dem was euch hier und heute erwarten wird. Kurt Angle wird es heute Abend mit Triple H zu tun haben beide kennen sich sehr gut und es wird ein spannendes match werden.Dann haben wir noch das Match Carlito gegen Rated [R] Superstar Edge diese beiden mögen sich nicht wie man in den Letzten tagen mit erleben durfte.So damit wünsche ich euch Viel spass mit der Show.



    Ein zufriedener Batista ist zu sehen der dann aus dem Ring Steigt und um den Ring geht und mit den Fans abklatscht.



    Nach dem Batista die Halle wieder in Richtung Backstage verlassen hat hört man Tazz und JBL Reden.



    JBL: Wow das fängt ja gut an diese Ankündigungen hier von Batista da kann die Show ja nur klasse werden oder Tazz?



    Tazz: Da hast du recht John aber was wird am 5. November passieren dort wird einer der heutigen Superstars World Heavyweight Champion.

    Vor dem Match hören wir noch einige worte der Kommentatoren

    JBL: Ja das war auch nicht anders zu erwarten das ist unsere erste Station bei der World Tour!!

    Tazz: Ja das stimmt und wenn es überall so super ist wie hier wird die Tour ein voller Erfolg!

    JBL: Ja davon gehe ich stark aus. Was die WEHWE bisher gezeigt hat war gigantisch. Ich denke diese Tour wird das noch Toppen. Ich meine hier wird das Tunier um den World Heavyweight Title bestritten!

    Tazz: Das Stimmt unser erstes Match ist gleich ein knaller es trifft Triple H auff Kurt Angle sehen wir uns ein Video an!

    Es folgt ein Video über die Verkündung des Matches über denn abgelehnten Handshake der beiden zu der hinterlistigen Attacke auf Angle und dem Verlust der Medallien!

    Ruhe ist eingekehrt, dann ist es soweit. Die Theme von Kurt Angle ertönt es den Boxen, die Fans springen auf, Popcornregen. Die Halle wird in ein Blau – Weiß – Rotes Licht gelegt. Dann ist es soweit: Angle erscheint am Entrance. Er bleibt stehen, einige Blicke treffen die Masse, man sieht die Gier in seinem Blick, Die Gier nach Gold...



    Dann hebt er die Arme, in Richtung des Himmels, auch der Blick richtet sich nach oben. Dann erfolgt die Pyroshow, ein ins Auge stechendes rotes Licht erfüllt nun die Halle, die Fans werden zusätzlich aufgeheizt...



    ... Er läuft in Richtung Ring, dabei setzt er immer wieder den Mundschutz in die Richtige Position. Bevor er auf den Ring steigt, erfolgen Blicke nach hinten, Richtung Entrance, er kann es wohl nicht mehr abwarten, dass Hunter seinen Allerwertesten herausbewegt. Dann schließlich steigt er unter de Top Rope durch und zeigt im Ring wieder seine typischen Gesten.


    1. Tournament Match
    Kurt Angle vs. Triple H



    Nach dem Kurt Angle im Ring ist warten alle nur noch auf einen auf DX Leader Triple H.

    In der Halle

    [b]It's time to play the game...
    TIME TO PLAY THE GAME! hahaha
    It's all about the game and how you play it.
    All about control and if you can take it.
    All about your debt and if you can pay it.
    It's all about pain and who's gonna make it.
    I am the game, you don't wanna play me.
    I am control, no way you can change me.
    I am heavy debt, no way you can pay me.
    I am the pain and I know you can't take me.
    Look over your shoulder, ready to run.
    Like a good little bitch, from a smokin gun.
    I am the game and I make the rules.
    So move on out here and die like a fool.
    Try to figure out what my moods gonna be.
    Come on over sucker, why don't you ask me?
    Don't you forget that the price you can pay
    Cause I am the game and I want to play....
    It's time to play the game........hahaha
    TIME TO PLAY THE GAME!

    Hunter erscheint auf dem Stage und geht heute ohne seine Gewöhnlichen Taunts zum Ring. Angle wartet schon ungeduldig auf Hunter.





    Er steigt in den Ring und zu erst seine übliche Pose





    Triple H gibt dem Ref die Medallien und es gibt einen Stare down zwischen den beiden.

    *Ding, Ding, Ding*

    Das Match beginnt und die beiden sehen sich immer noch in die Augen. Hunter fordert zm Kräftemessen auf, Angle überlegt ob er annehmen soll und entscheidet sich es zu tun. Beide geben alles aber sie scheinen von der Kraft fast gleich stark zu sein. Sie brechen ab, Hunter fordert nochmal zum Kräftemessen auf. Angle will annehmen aber da kommt der trittt von Hunter. Nun schlägt Triple H auf Angle ein. Angle wird in die Ringecke gedrückt. Es gibt Kniestöße von Hunter. Hunter ergreift den Arm von Angle und schleudert ihn mit voller wucht in die andere Ringecke. Angle fliegt zu Boden und hält sich die Brust. Triple H lässt sich Zeit hebt dann Angle auf und setzt zum Suplex an, er bekommt Angle auch ein stück nach oben aber Angle strampelt und kommt wieder auf den Boden und zieht selber einen Suplex durch. Hunter hält sich den Rücken. Angle steht sofort wieder auf und brüllt rum. Er ist voler Energie. Auch Hunter steht wieder auf Angle packt sich ihn und zeigt einen Overhead Belly to Belly Suplex. Nun zieht Angle seine Träger runter und setzt zum Ankle Lock an. Hunter brüllt vor schmerzen und versucht ans Seil zu kommen.Er kommt Stück für Stück näher. Kurz bevor er an dem Seil ankommt zieht in Angle zurück in den Ring. Die Halle tobt und jeder rechnet damit das Hunter jeden moment aufgeben wird, doch da dreht sich Hunter aus dem Lock und stößt Angle weg. Er steht auf hat aber probleme zu stehen, er hält sich am Ringseil fest. Da kommt Angle angestürmt und mit einem Clothline haut er Triple H und sich selber aus dem Ring. Beide liegen jetzt draussen und beide liegen jetzt draussen. Angle kommt zuerst hoch und tritt auf Hunter ein. Jetzt nimmt er ihn hoch und will ihn gegen Die Ringtreppe doch Triple H kann es abfangen und schleudert Angle dagegen gegen die Treppe. Hunter nimmt den Kopf von Angle und haut ihn dreimal gegen die Ringtreppe. Er schickt Anmgle zurück in den Ring und kommt direkt nach. Er hebt Angle auf und schmeißt ihn in die Seile und zeigt einen Spinebuster. Jetzt ein Posing von Triple H er hebt Angle hoch und will den Pedigree zeigen, doch es gibt den Back Body Drop. Angle steht und wartet hinter Triple H das er aufsteht als er das tut setzt er zum Angle Slam an. Doch Hunter kann rausspringen er kickt und es gibt den Pedigree. Der Pin 1...2... Kick Out. Hunter kann es nicht glauben, er fährt sich mit den Händen durch die Haare. Er wird sauer und zieht den Figure 4 Leg Lock durch. Angle kann sich nicht befreien und kommt auch nicht ans Seil. Er häjt die Schmerzen mehrere Minuten aus und dann schafft er es und kann den Leg Lock umdrehen. Hunter löst den griff. Beide kommen gleichzeitig hoch und rennen auf sich zu, beide eigen einen Clothline und sie ligen beide auf den Boden. Angle kommt etwas früher wieder Hoch und rennt auf Hunter zu den er dann in die Ecke drückt. Er schlägt auf Hunter ein und setzt ihn auf die Ecke. Er steigt ebenfalls hoch und will den Superplex zeigen. Doch Hunter wehrt sich mit schlägen. Aber Angle kann ihn trotzdem durchziehen. Beide liegen wieder und auch dieses mal kommt Angle schneller hoch er zeigt den Angle Slam. Direkter Pin 1...2... Kick Out. Angle sieht Hunter wütend an. Er nimmt ihn nochmal hoch und zeigt nochmal einen Angleslam, wieder das cover 1...2...3 Angle jubelt doch der Ref zeigt ihm an das Hunter das Bein auf den Selen hatte der Pin ist ungültig. Angle disskutiert mit dem Ref. Hunter erhohlt sich und steht hinter Angle. Angle dreht sich um kick von Hunter und Pedigree ansatz!! Doch Angle packt das Bein von Hunter und reißt ihn zu Boden er hat Hunter im Ankle Lock mitten im Ring. Triple H hat keine andere Möglichkeit und gibt auf!!!

    *Ding, Ding, Ding*

    Lilian Garcia: Winner of this Match

    Tazz: Das Match ist vorbei Kurt Angle hat gewonnen!!

    JBL: Das war ein unglaubliches Match ich bin sprachlos!!

    Abgle jubelt ihm Ring, er ist völlig fertig. Er sieht seine Medallien und nimmt sie wieder an sich. Er küsst sie und verlässt dann den Ring und die Halle während Triple H langsam wieder hoch kommt. Er sieht deprimiert aus und verlässt langsam die Hale die Fans sind immer noch begeistert und können das nächste Match kaum erwarten, doch zuerst Werbung.


    Es folgt ein Werbespot



    In dem Werbespot geht es darum das die Zuschauer das was sie sehen nicht nach machen sollen da es sehr Gefährlich aus gehen kann.



    Sie können sich Üble Verletzungen zu ziehen



    Sie können sich Knochenbrechen






    Der Werbespot endet und es geht weiter im Backstage wo sich The Extreme Dangoures Psychos aufhalten.Ken Kennedy und Kane sind zu sehen wie sie sich an einem Getränke Automaten zuschaffen machen das sie gefilmt werden scheint sie nicht zu stören.Weitere Mitglieder dieses Stables gesellen sich dazu es sind Melina und Womans Championes Lita ToXtreme. Melina und Lita ToXtreme unterhalten sich dann geht es weiter mit dem 2 Match des Abends.


    2. Tournament Match
    NO DQ Match
    Terry Funk vs. Rated [R] SuperstarEdge

    Tazz: Das war ein gigantischer Start in die World Tour aber reden wir über das nächste Match!

    JBL: Es war toll aber du hast recht lass uns über das nächste Match reden! Das ist ja eher eine Notlösung. Da die beiden normalen Gegner nicht an dem Tunier teilnehmen werden!

    Tazz: Das stimmt Edge Gegner Carlito hat sich bei einem Verkehrsunfall verletzt, an dieser Stelle erstmal gute besserung und baldige rückkehr Carlito!!

    JBL: Da stimme ich dir zu es ist schade er war einer der durchaus den Titel hätte hohlen können.
    Funks Gegner der Undertaker wurde dagegen aus unbekannten Gründen gefeuert!

    Tazz: JA ich weiss es auch nicht was genau vorgefallen ist aber der Undertaker ist nicht mehr ein Teil der WEHWE Company!!

    JBL: Trotz dieser umstände bin ich mir sicher das dies ein hervorragendes Match wird wir haben hier 2 absolute Top Wrestler. Edge einer der Neuen Generation, er ist schnell, beweglich und taktisch hervorragend!!

    Tazz: Dagegen ist Funk einer der alten Garde und ein ehemaliger ECW Wrestler, er ist seit 41 Jahren aktiv!!! Und das sehr erfolgreich!! Eine wahre Legende!!

    JBL: Das stimmt aber können seine alten Knochen mit Edge mitahalten? Wir werden sehen!

    Das Theme von Terry Funk wird eingespielt und er kommt mit großen Jubel zum Ring, mit dabei seine Barb Wire Keule. Er geht in den Ring



    und macht sich bereit für das Match.

    Jetzt kommt Edge zum Ring die Halle ist geteilt, er geht mit seinen üblichen Taunts zum Ring.



    Er scheint sehr siegessicher zu sein und hat ein fettes grinsen drauf. Edge slidet in den Ring und sieht dann Funk an wieder muss Edge grinsen. Der Ref startet das Match.

    DING DING DING

    Funk sieht Edge wütend an, Edge provoziert Funk. Funk sieht weg und rennta aufeinmal auf Edge los. Er ist völlig überrascht und kassiert einen Clothline. Funk tritt auf Edge ein. Funk lässt von ihm ab und lässt Edge aufstehen. Er gibt in einen Kick und es folgt ein Snapmare direkt in einen Sleeper Hold. Edge versucht sich zu befreien aber schafft es nicht. Er scheint einzuschlafen sein Arm sinkt immer mehr, bis er ganz gefallen ist. Der Ref kommt sofort zu Edge und will die Armprobe machen . Er hebt den Arm und lässt ih fallen doch Edge kann schon beim ersten mal den Arn oben halten. Er kann nun doch aufstehen und es gibt Elbows gegen Funk. Funk löstb den griff und Edge springt in die Seile wird aber von Funk mit einem Backbreaker abgefangen. Edge hält sich den Rücken, während Funk seine Keule hohlt. Er will Edge jetzt den rest geben. Er geht zu Edge rüber hohlt aus aber tiefschlag von Edge. Funk geht zu Boden. Und Edge nutzt die Zeit um sich zu erhohlen. Edge packt sich Funk und zeigt einen Scoop Slam. Nun geht Edge auf oberste Seil er wartet bis Funk aufsteht unsd kommt mit einem Missile Dropkick angeflogen. Funk wird voll getroffen und er fliegt wieder zu Boden. Edge verhöhnt jetzt Funk. Er geht nach draussen und hohlt sich einen Stuhl. Er geht wieder in den Ring und wartet auf Funk das er aufsteht. Chairshot von Edge und bei funk hat sich eine Platzwunde geöffnet. Lässiges Cover von Edge 1....2... Kick out. Funk kann raus kommen Edge brüllt den Ref an und beschwert sich. Aber der Ref lässt nicht mit sich reden. Funk hat sich mittlerweile den Stuhl geschnappt und haut Edge in den Rücken. Edge muss auf die Knie. Funk hohlt langsam aus und verpasst Edge einen gewaltigen Chairshot. Edge hat nun auch eine Platzwunde. Funk lacht so eine Platzwunde macht ihm nichts aus, das ist er gewöhnt. Funk packt sich edge und schleudert Edge aus dem Ring. Edge knallt unglücklich auf den Hallenbiden er hält sich den Arm. Funk folgt im und es gibt einen Irish Whip gegen Die Ringabsperrung. Funk setzt zum Suplex an lässt ihn aber nach vorne auf die Ringabsperrrung fallen. Jetzt klettert Funk auch auf die Ringabsperrung und es gibt einen Leg Drop. Edge fliegt vin der Absperrung zurück auf den BodenFunk schnappt sich ein paar Kabel und würgt damit Edge aber Edge kann sich wieder mit Elbows befreien. Chlothline gegen Funk. Als Funk wieder aufsteht setzt Edge zum Electric Chair Drop an und zieht in durch, Edge beginnt Funk mit Faustschlägen zu bearbeiten und die Platzwunde öffnet sich noch weiter. Edge sucht jetzt unter dem Ring nach etwas, doch bevor er etwas finden kann attackiert Funk ihn von hinten schickt ihn wieder ihn den Ring,. Edge kommt hoch bevor Funk im Ring ist und es beginnt ein Schlagabtausch. Edge kann einen Vorteil daraus ziehen, Funk taumelt, Edge will zu einem harten schlag aushohlen doch Funk weicht aus und er zieht einen Piledriver durch, direkt auf den Stuhl der immer noch im Ring liegt. Funk könnte das Match jetzt beenden, aber er geht nach draussen und hohlt unter dem Ring ein Barbed Wire Brett raus. Er schiebt es in den Ring und stellt es in die Ecke, er hat wohl vor Edge dagegen zu werfen. Doch als er sich umdreht haut in Edge mit einem Spear durch den Tisch. Er macht gleich das Cover 1...2....3.
    Der Ref bricht das Match ab und Edge hat gewonnen, der liegt aber immer noch neben Funk blutend im Ring. Langsam kann er aufstehen. Er geht langsam schwankend zum Ausgang, er ist sichtlich fertig. Man sieht jetzt das Funk auch am Rücken blutet



    das kommt wohl von dem Barb Wire. Es wird für Funk eine Trage rausgebracht und Sanitäter wollen ihn rausbringen. Doch Funk lehnt das aber ab und läuft ohne Hilfe nach draussen. Die Fans chanten Terry Terry.

    JBL: Oh my god was war das für ein brutales Match! Beide bluten, wahrscheinlich haben sich beide auch noch verletzt.

    Tazz: Das kann durchaus sein bei solchen Matches ist das keine seltenheit!!

    JBL: Nun beide Athleten haben für diese Leistung respekt verdient! Vorallem Funk mit diesem Alter noch wresteln! Respekt!!

    Tazz: Ja das ist schon der Hammer!! Respekt auch von mir!!

    Die WEHWE schaltet noch einmal in die Werbung.

    Edge sieht ziemlich fertig aus, hat es aber geschaft er ist eine Runde weiter und freut sich sichtlich darüber.


    Werbung



    3. Tournament Match
    Randy Orton vs. Hulk Hogan

    Nach 2 erfolgreichen bestrittenen Matches steht uns nun ein weiteres Match um das World Title Tournament an. Bisher war es eine tolle Raw Show doch nun wird es ernst. Wer wird eine Runde weiterkommen? Die Legende schlechthin und Veteran Hulk Hogan oder der junge und ehrgeizige Superstar der dritten Generation Randy Orton? Gleich werden wir mehr wissen denn da ertönt auch schon die Theme des Legendkillers Randy Orton. Der Legendkiller kommt unter lauten Buh Rufen in die Halle. Und er schaut auch gleich in die Menge.



    Nach dem er kurz angehalten hat und in die Menge geschaut hat läuft er nun in den Ring, dort steigt er auf den Turnbuckle und posiert.



    Er entledigt sich seines Shirts und seine Musik erlischt und nun wartet er auf seinen Kontrahenten der da lautet Hulk Hogan. Da flackert der Bildschirm red and yellow und die Theme Real American ertönt und Hulk Hogan erscheint am Entrance und in der Halle wird es sehr laut die Menschen sind ganz klar auf der Seite des Hulksters.



    Er hält kurz vor betreten des Ringes an und schaut sich die jubelnde Menge an doch dann steigt er in den Ring und macht ebenfalls seine legendäre Geste für die Fans er zerreißt sich sein T-Shirt.



    Der Ringrichter checkt noch mal die beiden Kontrahenten ab nach Schlagringen oder ähnlichem doch keiner der beiden hat was an sich und somit gibt der Referee das Zeichen und das Match beginnt.

    *DING* *DING* *DING*

    Beide lassen es langsam angehen und Orton tastet sich langsam an Hogan heran. Orton streckt ein Arm aus und möchte eine Kraftprobe gegen Hogan haben der streckt den Arm ebenfalls aus und nun folgt die erste Kraftprobe der beiden. Und Hogan zwingt Randy Orton sofort auf die Knie da er der stärkere von beiden ist. Hogan hält ihn ca. 1 Minute am boden doch dann kämpft sich Orton langsam wieder auf die Beine und als er es dann schafft, verpasst er Hogan einen tritt und der muss loslassen und sinkt zu Boden. Orton attackiert nun Hogan mit Punches. Er legt sich über ihn und verpasst ihm weitere harte Punches. Der Referee trennt Orton dann und ermahnt ihn. Orton zeigt ein Whip in gegen Hogan und der kommt aus den Seilen zurück und muss einen Dropkick einstecken! Das erste Cover im Match. 1.....2.....KICKOUT! Hogan kommt raus aus dem Cover. Orton hebt Hogan hoch und zeigt einige Punches dann befördert er ihn mit einem Whip In über das oberste Seil nach draußen. Orton geht nach draußen und zeigt einen Bodyslam gegen Hogan auf die Ringabsperrung! Hogan bekommt sehr schlecht Luft da es genau auf die Rippen ging dieser Bodyslam und Orton nun schon ein leichtes Grinsen auf den Lippen hat und kurz posiert. Er tritt weiter auf Hogan ein und der ist im Moment völlig Hilflos. Orton nimmt nun Hogan und Whipt ihn gegen den Ringpfosten! Hogan klappt ein und er schreit vor schmerzen und fasst sich an den Rücken! Hogan ist nun schwer gehandicaped und Orton kommt immer besser ins Match. Hogan liegt nun am Ringpfosten und Orton geht zu Lilian Garcia und schiebt sie zur Seite und will sich den Stuhl schnappen und tut dies auch. Er dreht sich um mit einem grinsen und geht langsam auf Hollywood Hogan zu der aufrecht in der Ringecke steht. Orton will nun zuschlagen doch Hogan duckt sich und Randy dreht sich um und will wieder zuschlagen und fängt sich einen Big Boot vom Hogan ein! Bei Randy hat sich nun eine Platzwunde geöffnet und Hogan zwingt Orton erneut auf die Knie und schlägt nun ordentlich auf die geöffnete Platzwunde ein. Nun ist es Orton der zusammen klappt. Hogan schnappt sich nun den Stuhl und befördert den in den Ring. Er schnappt sich Orton und befördert diesen ebenfalls zurück in den Ring. Dort zeigt er 3 elbowdrops auf Orton und dann täuscht er einen vierten an doch dann geht er auf den Kopf von Randy Orton und schleift mit seinen Schuh über die Platzwunde! Nun ist es Orton der vor schmerz schreit und Hogan entledigt sich seines gelben Gürtels! Er nimmt ihn und würgt damit Orton! Der Referee zählt Hogan an und er lässt nach 4 Sekunden los. Randy greift ins Seil und schnappt nach Luft, doch Hogan zieht ihn in die Ringmitte und schlägt mit seinem Gürtel auf den Rücken von Orton. Nach einigen Schlägen will der Referee Hogan den Gürtel abnehmen doch der schubst ihn etwas zu hart sodass der Referee zu Boden sinkt! Nun sind alle Türen für schmutzige Tricks geöffnet. Hogan grinst und geht aus dem Ring und schaut was es unter dem Ring so gibt. Oh nein! Er schmeißt eine Mülltonne in den Ring und einen Tisch auch den er in der Ringecke aufstellt! Randy ist total mitgenommen! Hogan geht zu Randy nimmt diesen zu einem Whip In und dieser gelingt sogar und Randy muss gegen den Tisch krachen! Hogan legt sich Randy nun zurecht zum Cover doch es ist kein Referee da und auch Hogan merkt dies also bearbeitet er Randy weiter.
    Erneut ein Whip In in die Ringecke. Hogan steigt auf das zweite Seil und lässt eine Schlagserie folgen. Nach der Schlagserie setzt er Randy auf das dritte Seil und auch er steigt hinauf! Es soll der Superplex folgen. In der zwischenzeit kommt ein neuer Referee in den Ring! Und zwar Charles Robinson. Hogan setzt an zum Superplex doch Randy wehrt sich! Er rammt Hogan ein Knie in die Magengrube und der fällt vom Turnbuckle! Randy verschnauft nun erst mal und kommt so langsam zu sich. In dieser Zeit ist auch Hulk Hogan so langsam auf die Beine gekommen. Er taumelt nun im Ring etwas umher und Randy kommt angeflogen mit dem Crossbody und er sitzt! Und sofort kommt das Cover der Referee zählt durch. 1...2...2,44444 KICKOUT! Hogan kommt erneut raus aus dem Cover! Nun ist Randy Orton wieder auf dem Vormarsch. Er schnappt sich die Mülltonne die im Ring liegt und wartet darauf das Hogan sich aufrappelt und umdreht. Langsam rappelt sich Hogan auf und dreht sich auch rum und Randy verpasst Hogan einen harten Schlag mit der Mülltonne! Nun hat sich auch eine Platzwunde bei Hogan geöffnet. Und der Ringrichter hat es nich gesehen weil er sich draußen beschäftigt hatte!. Randy wittert nun seine Chance sich den Titel zu greifen und macht weiter. Ansatz zu einem Suplex und der gelingt! Cover erneut 1......2....KICKOUT! Orton verliert so langsam die Geduld, er greift sich den Ringrichter und beschwert sich das es doch bis 3 war doch der Ringrichter macht ihm klar das es nur bis zwei ging. Wieder Tritte gegen Hogan. Whip In in die Seile und ein Powerslam gegen Hollywood Hogan! Das muss es jetzt sein das nächste Cover 1.....2....2,99999 KICKOUT! Erneut kommt Hogan heraus und Orton versteht die Welt nicht mehr. Er muss einsehen das Hogan einfach viel zäher ist als gedacht. Nun legt sich Orton erneut mit dem Referee an und Hogan rappelt sich langsam auf doch was zur Hölle ist das ? Cowboy Bob Orton steht hinter Hulk Hogan und hat einen Sledgehammer in der Hand und schlägt damit hinterrücks auf Hogan ein!! Weder der Ringrichter noch Randy selbst hat was mitbekommen und Hogan krümt sich vor schmerz im Ring und schreit es auch raus während die Fans Buhen und Randy weiterhin mit dem Referee diskutiert. Bob Orton ist auch schon wieder raus aus dem Ring und hat sich durch die Zuschauerränge verabschiedet. Randy wendet sich nun zu Hogan hebt diesen Hoch und schaut ihm ins Gesicht und gibt ihm eine klaffende Ohrfeige und zeigt einen Takedown Body Drop! Nun liegt Hogan erneut regungslos am Boden und Randy macht das Zeichen zum RKO! Hogan ist völlig fertig und er kommt ganz ganz langsam auf die Beine und Randy Orton wartet regelrecht. Und da steht Hogan bereit Randy verpasst ihm erneut eine klaffende Ohrfeige und es folgt der RKO!! Randy grinst und posiert kurz dann Covert er Hogan zum Sieg? 1.....2....2,999999999 KICKOUT!!! Hogan kickt out und oh mein Gott!! Hogan is running WILD! Hogan schaut mit wildem Blick in Richtung von Randy Orton und der kann es gar nich fassen das Hogan ausgekickt hat und nochmal auf die Beine kommt so wie es aussieht.



    Orton schlägt nun auf Hogan ein doch der Powert sich hoch. Orton schlägt weitere zwei mal auf Hogan ein und der powert sich weiter up mit seiner Geste und taumelt eine runde im Ring. Dann schlägt Randy ein weiteres mal zu und nun kommt der ausgestreckte Finger von Hollywood Hogan und Randy ist schockiert!



    Randy will nun ein weiteres mal zuschlagen doch Hogan wehrt diesen schlag ab und setzt nun zu seiner Legendären Schlagserie an. Die Fans zählen fleißig mit nach 4 Schlägen ist Randy im Seil und es folgt der Whip In gegen Randy und da kommt er der Big Boot von Hogan! Nun liegt Randy in der Ringmitte und Hogan macht seine Geste und will noch mal von den Fans hören was sie nun sehen wollen. Die sind sich einig und feiern lautstark Hulk Hogan. Er nickt und nimmt Anlauf! Er kommt aus den Seilen und der Leg Drop! Doch damit nicht genug er nimmt erneut Anlauf und zeigt einen weiteren Leg Drop!



    Nun folgt das Cover.... 1....2...3! Aus und vorbei Hulk Hogan hat sich nach einem hart erkämpftem Fight nach 2 Jahren Verletzungspause gegen Orton erneut durchgesetzt und zieht somit eine runde weiter im Tournament um den World Heavyweight Title

    Sieger via Pinfall: Hulk Hogan

    Nach diesem harten und spannenden match geht es weiter mit dem Steel Cage Match man sieht schon in der Halle wie der Stahlkäfig herunter gelassen wird.




    4. World Hardcore Heavyweigth Champion Title Hell in a CellMatch
    Mr. Kennedy with Kane vs. The Big Show

    KENNEDYYYYYYYYYYYYYY dröhnt es aus den Boxen Mr. Kennedy erscheint dann alleine auf der Rampe.





    Lilian Garcia: 6'2'' (1.88 m), 225 lbs. (102 kg), From Green Bay Wisconsin Mister Kennedyyy



    Ken Kennedy ist von der Ring ansage nicht sehr begeistert. Er steigt dann in den Ring und hebt die hand in die Luft dann nimmt er das Mikro was von der Hallen Decken hängt in die Hand. Seine Theme verstummt



    Mr. Kennedy: From Green Bay Wisconsin MIIIIIISSSSSSSSSSSSSSSSTERRRRR KENNEDYYYYYYYYYYY

    Er läuft zur Ring Ecke.

    Mr. Kennedy: KENNEDYYYYYYYYYYYY.........KENNEDYYYYYYY

    Er steht jetzt direkt hinter der Stage und sein Theme müsste jeden Augenblick eingespielt werden.



    Die Werbung ist vorbei und die Kamera schwenkt in der Halle über das jubelnde Publikum und schließlich zu den Kommentatoren John Bradshaw Layfield und Tazz.

    JBL: Herzlich Willkommen zurück treue Wrestlingseelen zu den WEHWE Worldtours in Tokyo, Japan !

    Tazz: Auch von mir ein herzliches Willkommen zurück, wir haben schon einige gute Matches heute gesehen und ein weiteres soll folgen.

    JBL: Genau so siehts aus, Mr. Kennedy gegen The Big Show in einem Hell in a Cell match, das verspricht Action !

    Tazz: Zu diesem Match kam es als Batista, Big Show die Wahl ermöglichte sich einen neuen Gegner für dieses Match auszuchen, da Hulk Hogan es mit dem Legendkiller aufnehmen wird.

    JBL: Exakt und Big Show entschied sich zur Überraschung aller für ein Mitglied der dangerous Psychos, Mr. Kennedy !

    Tazz: Und was wir in den letzten Tagen so gesehen haben, zeigt dass Big Show, wenn er sich nicht etwas zurückhält es wohl bald mit dem gesamten Stable zu tun hat und das würde selbst für ihn, den größten professionellen Wrestler den die WEHWE zu bieten hat, ein Problem darstellen.

    JBL: Du sagst es Tazz, auch heute müssen wir schon mit einem Eingreifen von Kane rechnen, da dieser ja auch schon mit in die ein oder andere Auseinandersetzung mit Big Show geraten ist.
    Tazz: Wir werden sehen was das Match zeigt, ich bin sehr gespannt und hoffe auf ein klasse Match !



    WEEEEEEELLLLLL !!! WEELL ITS THE BIG SHOW !!
    YES IT`S A BIG BAD SHOW TONIGHT !!
    YEAH, IT`S THE BIG SHOW !!

    Come on crank it up and turn on all the lights y'all !!
    Well get ready for somethin',
    That you´ll never know.
    You won´t see it comin,
    But I promise you´ll know,
    THE BIG SHOW !!
    YEAH, IT´S THE BIG SHOW !!!

    Doch da werden die beiden auch schon unterbrochen und dass nicht von irgendjemandem, nein, es ist das Theme von The Big Show und die Fans flippen aus. Laute Big Show chants sind zu hören und die Fans schreien, was ihre Stimmbänder hergeben.
    Big Show erscheint auf der Stage, mit einem wütenden Blick im Gesicht geht er langsam die Rampe runter.





    Lillian: Here is our Challenger !! ... from Tampa, Florida, weighting a 507 pounds ... THEEE BIIG SHOOOOOOOOOOOOOOW !!

    Er trägt wie immer schwarze high boots, schwarze Ellbogenschoner und ein ebenfalls schwarzes one shoulder Tanktop mit dazu gehöriger kurzer Hose.
    Die Fans jubeln ihm weiterhin zu und strecken ihm die Hände hin, in der Hoffnung mit ihm in Berührung zu kommen, doch Big Show geht mit einem stur geradeaus gerichteten Blick auf den Ring zu.
    Dort steigt er über das dritte Seil in den Ring.

    Ding-Ding-Ding

    Beide gehen direkt verbissen zur Sache und Big Show kassiert einen sehr harten Elbogenstoß nach einem Wrip-In. Es geht weiterhin hin und her zwischen beiden. Draußen fügt sich Ken Kennedy eine Platzwunde zu als er in die Zelle muss. Bog Show dominiert das Match, humpelt jedoch teilweise und scheint sich verletzt zu haben. Mit einigen harten Wrip-Ins kehrt Kennedy ins Match zurück und setzt weiter nach. Unterm Ring holt sich Kennedy nun einen Stuhl und kann diesen kurze Zeit später im Ring auch einsetzen und verpasst Big Show einen harten Sideslam auf diesen. Dies sogar mehrfach. Plötzlich kontert Big Show und schickt Ken Kennedy nach draußen. Kurz darauf verhindert Big Show einen Inverted Samoan Drop an ihm mit einem Bog Boot. Ausserhalb des Ringes schickt Big Show, Ken Kennedy knallhart gegen die Ringtreppe. Auf dieser soll auch ein Piledriver folgen, aber Kennedy verhindert dies mit einem Backbodydrop. Kennedy schlägt nun mit einem weiteren Stuhl hart zu. Big Show will kurz darauf seinen Closeline zeigen, doch Kennedy weicht aus und trifft Big Show so hart mit einem Teil der Ringtreppe, dass dieser zu bluten anfängt. Ein weiteres Mal sitzt auch voll hart und es folgt ein Nearfall. Kennedy setzt draußen nach und im Ring folgt ein sehr harter Spinebuster. Big Show verhindert den Inverted Samoan Drop erneut und zieht einen sehr harten DDT durch. Danach schlägt er mit dem Stuhl zu und dies gleich zwei Mal. Unterm Ring zieht Big Show nun eine Leiter raus und streckt Kennedy damit im Ring nieder. Die Leiter wird mehrfach eingesetzt, wobei Big Show auch 3 Mal mit einem Wrip-In in die Ecke gegen selbige muss. Kennedy fliegt mehrfach benommen in die Maschen und wieder verhindert Big Show einen Inverted Samoan Drop mit einem Slingshot gegen die Leiter. Kurz darauf schickt Kennedy seinen Gegner mit der Schulter in die Ringecke und holt sich einen Tisch. Allerdings nutzt Big Show diesen für sich und legt Kennedy auf diesen und fliegt mit dem Elbow von der Leiter aus auf Kennedy herab, wobei der Tisch natürlich zu bruch geht. Der Pin reicht jedoch nicht aus. Big Show will seine Showstopper zeigen, aber Kennedy kontert mit einem Lowblow und kann den Inverted Samoan Drop durchziehen. Es reicht jedoch nicht und beide ziehen sich aneinander hoch, was damit endet das Big Show den Big Boot durchziehen kann. Aber auch hier reicht nach 44 Minuten der Pin nicht. Big Show zieht mit letzter Kraft Kennedy hoch, büsst aber den faust Schläge ein. Beide kommen wieder auf die Beine und ein weiterer Inverted Samoan Drop gelingt. Kennedy kann Big Show mit letzter Kraft den Pin anbringen und dieses geht bis 3. Somit hat Kennedy nach 47:26 Minuten gewonnen!





    Nach dem match fordert Mr. Kennedy ein Mikro was man ihm dann auch gibt.

    [i]Mr. Kennedy: The New WHH Champion MRRRRRRR.KENNEDYYYYYY

    Nach dem er dies gesagt hat verlässt er unter Buh rufen den Ring und geht im Backstage

    5. Single Match
    Trish Stratus vs. Victoria

    Die Diven kommen zu Ring nach einander und das Match beginnt

    Und der Ringgong ertönt, Ding - Ding - Ding

    Victoria geht sofort auf Trish los und versucht einen Vertical Suplex an Trish, doch sie kann sich befreien und kontert mit einem Spinkick. Victoria liegt am Boden. Trish macht mit Kicks in den Magen von Victoria weiter, dann packt sie sich Victoria an den Haaren und zieht sie hoch, schneller Kick noch mal in den Magen und Trish führt die Power Bomb aus. Sie lässt sich von Publikum feiern, Victoria rappelt sich langsam aber sicher auf und Trish bekommt es nicht mit. Victoria steht hinter Trish und führt den Stroke an ihr aus, Trish liegt angeschlagen am Boden,
    http://img141.imageshack.us/img141/8198/trishangry01mr1.jpg
    das nutzt Victoria und rennt in die Seile und zeigt einen perfekten Choking.

    Victoria versucht ein Cover, 1...Trish zieht die Schulter hoch. Victoria steht auf und zieht Trish an den Haaren hoch sie will einen Clothesline zeigen, doch Trish duckt sich und weicht aus. Trish befördert Victoria mit einen Kick in den Rücken in die Seile. Sie greift sich Victorias Haare und zieht sie daran in die Ringmitte. Harte Tritte gehen an Victoria und dann der Back Suplex, sie liegt am Boden, Trish rennt in die Ringecke und steigt aufs dritte Seil sie zeigt einen Suedeton Bomb an Victoria. Trish Covert 1...2... und Victoria kommt im letzten Moment noch raus. Trsih steht sofort wieder auf und hilft Victoria auf, mit schnellen Ohrfeigen befördert sie Victoria in die Ringecke, dort steigt Trish aufs zweite Seil und bearbeitet Victoria mit harten Schläge ins Gesicht, das Publikum zählt mit 1..2..3..4..5..6.., Trish schaut sich um und dann noch mal 7..8..9 .Trish geht von den Seilen, Victoria liegt in der Ecke, Trish zieht sie an den Beinen in Richtung Ringmitte, wieder ein Coverversuch von ihr 1...2... Victoria kommt wieder raus Trish is entsetzt, sie steht sofort wieder auf und setzt zum Lecklock an, sie setzt immer wieder nach Victoria versucht sich an die Seile zu roben sie schafft es nach einiger Zeit auch, Trish muss den Griff lösen, aber das stört sie nicht und geht gleich wieder auf Victoria los. Sie hilft Victoria wieder auf und befördert sie mit einem Hip Toss durch den Ring. Victoria rappelt sich ganz langsam auf, kaum steht sie bekommt sie von Trish einen Spinkick ab. Trish nutzt die Chance rennt in die Seile und zeigt ihren Bulldock


    und Covert sofort 1..2..und was ist da? Lita kommt in den Ring gerannt mit einem Stuhl. Was hat sie vor? Sie knockt den Referee aus und dann beide Diven, das Match wird abgebrochen. Lita Theme ertönt und sie hält ihren Woman´s Championes title in die Höhe. Das Match ende mit Disqualifizierung für keinen der beiden Diven.


    6. Tournament Match
    HBK Shawn Michaels vs. The Rock

    Beide Wrestler kommen zum Ring und das Traummatch steht nun bevor. HBK ohrfeigt The Rock und es geht dann los. The Rock zeigt einige aktionen gegen Shawn. Beide gelangen ins Seil und der Griff muss gelöst werden. Es geht weiter mit Haltegriffen und The Rock erhält sogar laute Chants. In der Ringecke folgt ein Brawl und als der Ringrichter beide voneinander löst nimmt The Rock Shawn in einem Würgegriff , aber Shawn befreit sich schnell. The Rock muss nach einer Clothesline übers Seil nach draußen. HBK räumt einen der Kommentatoren-Pulte leer und es ist klar was kommen soll. The Rock kontert und will Shawn mit einem Suplex auf das Pult befördern, HBK befreit sich und The Rock kann jedoch einen Bodyslam zeigen, wobei Michaels gegen den Ringpfosten kracht. Im Ring folgt ein Vertical Suplex, das Cover, aber nur bis bis 2. The Rock versucht weitere Pins, aber es reicht nicht. Es folgt eine Bodyscissors, aus der sich HBK befreit und einige Chops durchziehen kann. Allerdings kann Rocky einen Belly To Belly durchziehen. Kurz kommt Shawn wieder mit Schlägen zurück, ehe er eine harte Clothesline kassiert. Das Cover, der Ref zählt 1 .... 2 ... Kickout. Auf dem obersten Seil versucht sich The Rock nun an einem Suplex, aber HBK kontert und schickt Rocky in die Ringmitte zurück. Der Elbow folgt, doch The Rock rollt bei Seite und zieht eine Elbow reihe durch. The Rock stürmt heran, fliegt aber nach einem Backbodydrop übers Seil nach draußen. HBK steigt aufs Seil und fliegt mit einem Crossbody auf The Rock herab. Auf dem Apron packt sich The Rock Shawn zu einem Suplex und will ihn durchs Pult befördern, doch HBK kontert mit einem Lowblow. The Rock liegt auf dem Pult und Shawn fliegt mit einem Springboard Plancha auf den auf dem Pult liegenden Rocky herab, welches zerbricht. Beide werden angezählt und Rocky und HBK krabbeln zum Ring und schaffen es gerade so wieder zurück. Es folgen Chops und Schlagabtausche. Als Shawn aus den Seilen zurück kommt sitzt der Flying Forearm. Eine Atomic Drop und eine Clothesline gelingt auch. Nach einem Slam steigt er aufs Seil und der Elbow gelingt. Der Sound für die Sweet Chin Music folgt. The Rock fängt das Bein ab und nimmt ihn wieder in einem Aufgagegriff. Shawn versucht zu entkommen doch dies gelingt nicht. Dann schafft es
    Shawn jedoch ins Seil und The Rock ist verbittert. Aber
    Michaels kontert mit einem Sunset Flip und erringt einen Nearfall. Die Sweet Chin Music folgt, The Rock duckt sich und zieht einen DDT durch. Das Cover, 1 ... 2 ... Kickout! The Rock er macht das Zeichen das jetzt der People´s Elbow folgen soll er zieht sich seinen Elbowschoner ab wirft diesen dann ins Publikum dann läuft er in die seile und verpasst den am boden liegenden Shawn Michaels den People´s Elbow dann das Cover 1 ...2 ...3

    *Ding, Ding, Ding*


    7. Tournamen Match
    The Big Red Machine Kane vs. Brock Lesnar

    Nach dem beide im Ring angekommen sind steigt Brock Lesnar erst mal aus dem Ring. Es scheint als hätte er Angst vor Kane. Kane steigt Brock hinter her und will Brock von hinten Attackieren doch Lesnar er bemerkt Kane und dreht sich um dann hebt er sein linkes Bein und verpasst Kane einen Big Boot. Als Brock nach setzten will ist Kane wieder bei der Sache und macht einen wütenden Eindruck.



    Dann geht er auf Lesnar zu und verpasst diesen dann ebenfalls einen Tritt in die Magen Gegend. Kane ist jetzt Wütend und schlägt mit den Fäusten auf Lesnar ein dann lässt er von Brock Lesnar ab und schnappt sich einen Steel Chair.



    Er will damit auf Brock einschlagen doch es kommt anders als geplant denn Brock ist wieder auf den Beinen und kann den schlag mit dem Stuhl abwehren in dem er sich duckt. Kane trifft den Ringpfosten und lässt dann den Stuhl fallen. Dann schnappt sich Brock Lesnar den Stuhl und schlägt damit auf Kane ein und der schlag er trifft damit Kane am Kopf. Brock er rollt Kane dann in den Ring er macht ein Schmerz verzerrtes Gesicht.



    Brock steigt auch zurück in den Ring und steigt er fasst sich an die brust und hat Blut von Kane an seinen händen das er an seinem Oberkörper schmiert.



    Dann auf das oberste seil scheint als wolle er eine Aktion vom Obersten seil machen. Aber was ist das Kane er setzt sich auf.



    Brock seine Aktion geht daneben. Kane der jetzt wieder im Ring steht er tritt nun auf Lesnar ein wie ein Tier scheint als hätte Brock Lesnar Kane jetzt Wütend gemacht. Kane er hebt Brock vom Boden auf und zeigt einen Whip in, in die Seile dann eine Hammer harte Clothline gegen Brock Lesnar. Kane er steigt nun auf das Oberste seil in der Ringecke und wartet ab bis brock Lesnar wieder auf die Beine kommt. Als dies geschieht sieht man nur noch Kane wie er mit seiner Clothesline vom Top Rope angeflogen kommt und Lesnar wieder zu Boden bringt.



    Kane zeigt an das der Chokeslam kommen soll. Nach dem er Brock wieder auf die Beine geholfen hat will er ihm nun den Chokeslam verpassen doch Brock er kann sich aus diesem griff befreien von Kane. Mit schlägen in die seiten versucht sich Brock Lesnar dann etwas luft zu verschaffen was ihm dann auch gelingt er verpasst Kane dann einen Overhead Belly-to-Belly Suplex. Dann verschnauft er einige Sekunden dann geht er wieder zu Kane.

    Die Kommentatoren melden sich dann zu Wort.

    JBL: Wow was für ein Match Kane er geht mit Brock Lesnar nicht gerade zimperlich um aber auch Brock konnte Kane zu setzten was man im vorfeld nie gedacht hätte.

    Tazz: Da hast du Recht und ich gehe davon aus das Kane den Ring als Sieger verlassen wird heute.

    JBL: Mal sehen ob sich Brock Lesnar noch einmal erholen kann von den Harten Attacken der Roten Maschine.

    Weiter geht es im Match



    Brock schaut zu Kane und zeigt dann mit den Finger auf Kane er will damit sagen das Kane ein harter Hund ist aber Brock ihn nicht gewinnen lassen wird. Brock setzzt dann Kane weiter zu und verpasst Kane dann den F-5 dann will er Kane Covern 1...2 Kickout



    Brock Lesnar schaut den Referee entsetzt an das Kane aus dem Cover nach dem F-5 raus kommt. Verbissen setzt Brock Kane mit Tritten und Faust schlägen zu. Doch Kane er kann dann die Schläge abwehren und kommt wieder auf die Beine. Kane er schleudert dann Brock Lesnar in die Seile und verpasst diesem dann einen Big Boot.



    Nach dem Big Boot fällt Brock Lesnar auf den Ringboden. Kane er hebt Brock hoch und verpasst diesem dann den Tombstone Piledriver dann folgt der Pin 1...2...3

    Ding, Ding, Ding

    Nach dem der Ringgong ertönt zeigt die Kamera auf Brock Lesnar es hat sich eine Platzwunde geöffnet bei ihm am Kopf. Er schaut Kane an.



    Kane seine Theme wird gespielt und er Verlässt dann den Ring


    8. Tournament Match
    The Boogeyman with Lita ToXtreme vs. Sting

    Das Theme von Boogeyman ertönt schon und die Fans hier in Tokio sind wie man bemerkt geteilte Meinungen über ihn. Boogeyman betritt die Rampe in seiner üblichen Pose.











    Dann nimmt er sich seine Uhr deutet auf diese und schreit los

    Tick Tack Tick Tack…I´m comin…

    Dann schlägt er sich die Uhr über den Kopf und sie Glas splitter fliegen auf der Rampe umher.



    I`M THE BOOGEYMAN....AND I`M COMING TO GETSCHA!!!

    Dann schmeißt er die kaputte Uhr weg und man sieht hinter ihm nun Lita hervorkommen. Nun jubeln die Fans als sie Lita sehen und sie stellt sich neben Boogeyman. Dann gehen beide in Richtung Ring. Dort angekommen betritt The Boogeyman zuerst dem Ring und zieht seine Show noch etwas ab.







    Dann betritt auch Lita den Ring über die Ringtreppe und durch die Seile. Sie stellt sich neben The Boogeyman. Das licht geht aus in der Arena es ertönt ein höllisches Vogelgeräusch Richtung ring das licht geht wieder und ein kleiner Krähenschwarm fliegt in die Arena rein Richtung Boogeyman und verlässt die halle wieder durch das dach. Dann ertönt das Stinger Theme und Sting begibt sich zum ring



    er tut dies sehr entschlossen und siegessicher. Er betritt den Ring und wartet auf die Reaktion des Boogeymans

    DING DING DING

    Stinger schickt seine Scorpionen gegen den Boogeyman vor, stürzt sich dann aber auf diesen, als er ihm den Rücken kehrt. Harte Schläge auf den Boogeyman und dann lässt sich Sting offiziell einwechseln. Ein Superkick von Sting, das ihm ein 2 Count bringt. Stink würgt weiter auf den Boogeyman. Die Halle ist immer noch rot vernebelt. Der Boogeyman wird durch den Ring geprügelt, pusht sich aber zurück. Einen Tritt fängt er ab und will die Clothesline zeigen. Aber Sting kontert schnell mit dem Stinger Splash. 1 .... 2 .... Kick Out! Boogeyman kommt zurück, kassiert aber den Tritt. Der Reverse DDT geht ins Leere und Boogeyman schickt gegen den Ringpfosten. nun sehen wir mehr als eine Hand voll Würmer, die Boogeyman sich natürlich in den Mund stopft. Aber der Boogeyman sieht sie kommen und verpasst ihr einen Kuss samt Würmer! Die Boldo-Bomb, das Cover geht bis 3 und das war es.

    Der Boogeyman hinterlässt Stinger etliche Würmer im Ring und verlässt dann auf seine Art und Weise den Ring.Eine Letzte Werbepause folgt nun.

    Es folgt mal ein etwas anderer Main Event nach dem Batista die Woman´s Tag Team Title eingeführt hat steht auch schon das jetztige Match um diese Title an.


    9. Woman´s Tag Team Championship Match
    Dangeroures Bitches vs. T&C

    Beide Diven auf den weg zum Ring. Ihr Theme der Dangerous Bitches ertönt und schon bedrehten Lita mit ihrem Womans Champion Title und Melina die Rampe. Die Fans jubeln, die Halle rockt, man versteht sein eigenes Wort schon nicht mehr. Sie haben beide einen schwarzen Mantel an, den sie nach der Musik von ihrem Theme langsam ausziehen. Lita in eine langen Jeans mit Löschern und Melina im mini Rock und beide haben das Shirt an wo vorne drauf steht “Dangerous Bitches“ und hinten drauf “we are back!“ dann geben sich beide in den Ring.



    Am Ring angekommen, Lita betritt diesen wie üblich über die Ring Treppe durch die seile. Und Melina mit ihrer üblichen Pose.







    In der Zeit lässt sich Lita etwas fern ab von Melina feiern.





    Die Zeit wo sich Lita und Melina feiern lassen mischen sich die Kommentatoren JBL und Tazz vom ring kurz ein um noch ei paar Worte an uns zu richten.

    JBL: Eine super Show die wir hier von diesen wunderschönen Diven geliefert bekommen.

    Tazz: Da gebe ich dir recht, sie wissen wie sie die Fans anheizen.

    JBL: Gut ist das es hier in der Liga nicht so wie in der WWE mit den Diven ist das sie sich nur noch freizügig Kleiden können, den unsere Diven sehen Sexy aus und können auch was.

    Tazz: Da hast du recht und besonders diese Beiden hier, die haben es Faust dick hinter den Ohren wenn man es so sagen kann.

    JBL: Ich denke sie weder uns wie immer eine super Show zeigen und beweisen was sie drauf haben.

    Tazz: Und wenn ich es mal so sagen darf, ich bin mir ziemlich sich das sie als Gewinner dieses Ring verlassen werden.

    JBL: Seit wann beziehst du Partei?

    Die Kameras schalten zurück in den ring und wir bekommen die antwort von Tazz nicht mehr mit. JBL und Tazz diskutieren noch etwas bis nach einiger Zeit das Theme verklingt. Lita und Melina scheuen gespannt zum Entrance. Die Theme von Candice Michelle ertönt sie kommt herein mit einem lächeln an die Fans.



    Sie winkt den Fans zu und geht dann die Ring treffe herauf und geht im ring ...macht eine pose für die Fans .....und chaut nun Melina und Lita an und schüttet nur mit den kopf und wartet auf Trish !!!! Trish kommt zur Halle, als ihr Theme ertönt



    macht ihre typischen entrance moves, wird von Lilian Garcia recht laut angesagt und geht dann mit ihrem wunderschönen Ring attire zum Ring, Sie sagt zum Publikum: thank you, thank you please hold your applause, die Fans hören aber immer noch nicht auf lautstark TRISH,TRISH,TRISH zu chanten)....dann sagt Trish noch mal thank you....langsam hören die chants auf, nachdem die chants völlig aufgehört haben, er tönt auch schon die Ringglocke.

    Ding Ding

    Candice klingt sich zu Beginn vom Matchgeschehen aus, indem sie sich einfach nach draussen rollt und die Dinge beobachtet. Lita geht sofort auf Trish Stratus und nagelt sie in der Ringecke fest. Nun kommt auch Candice hinzu und streckt Lita ToXtreme nieder. Trish und Candice befördern Lita nach draussen, bevor sie Melina mit einigen Aktionen bearbeiten. Lita kommt zurück und zeigt einen Top Rope Headscissors gegen Trish. Melina und Candice verlassen den Ring wieder. Cover versuch von Lita 1....2......Trish kommt raus. Nun wird Lita von Trish erneut nach draussen befördert und Melina ist erneut Zielscheibe von Trish und Melina. Trish zeigt eine harte Clothesline gegen Melina, die darauf hin vom Ring stürzt. Nun wendet sich der Spiegel allerdings gegen Trish, bevor sie Melina auf Melina los gehen kann denn Lita ist zurück und hinter Trish an ihrem vorhaben, Lita und Trish versuchen zurück in den Ring zu gelangen, attackieren sich dabei aber gegenseitig. Im Ring angekommen muss Lita harte Schlag von Trish in den unterleib einstecken. Ein Cover versuch gegen Lita 1...

    Melina verhindert es das weiter gezählt werden kann, in dem sie den Referee aus dem Ring zerrt. Es folgt ein Chick Kick gegen Lita, die bei dem Versuch war aufzustehen. Trish wechselt dann mich Candice, die nun im Ring steht und Lita noch etwas mit Tritten bearbeitet. Die aber wieder rum Candice dann einen Schlag gegen das Knie von Candice verpasst nun seinerseits in die Ringecke kommt um auch zu wechseln mit Melina. Beide Aktiven werfen sich nun gegenseitig aus dem Ring und Trish will einen Stuhlschlag gegen Melina anbringen, welcher allerdings von Lita verhindert wird. Melina kommt überraschend zurück und verpasst nun Candice einen Schlag ins Gesicht, in der zeit Wo Lita mit Trish außerhalb des Ringes beschäftigt ist kümmert sich Melina darum Candice, sie zurück in den Ring zu bekommen. Also sie das geschafft hat verpasst Melina ihr den Divastator. Trish und Lita wurde auch schon wieder von einander getrennt und stehen nun in ihren Ecken. Melina klatscht mit Lita ab, die in den Ring geht und Candice auffordert mit Trish ab zu schlagen. Dies geschieht auch sofort und Lita schnappt sich Trish und wirft sie an den Haaren durch den Ring. Dann zerrt sie Trish in die Ringecke, steigt auf zweite seil und verpasst ihr Faustschläge ins Gesicht das Publikum zählt mit 1-2-3-4-5-6-7-8-9 Lita schaut hoch zu Melina, dann folgt Nummer 10. Lita springt aus der Ecke heraus und Trish versackt in der Ecke. Lita zieht Trish aus der Ecke heraus, platziert sie etwas mehr im Ring und rennt in die Seile. Lita zeigt ihren Moonslaut und setzt sofort das cover an 1...2.... Candice geht dazwischen und tritt Lita in die Rippen. Da hat Melina mal kurz nicht aufgepasst. Der Referee schickt Candice wieder nach draussen. Lita erhebt sich und schaut herab auf Trish. Dann rennt sie los verpasst Candice einen Schlag so das sie vom Ringrand fällt. Dann schaut sie zurück auf Trish, die sich gerade wieder auf rappelt ganz langsam, kaum steht sie bekommt sie von Lita einen Spinkick ab. Lita nutzt die Chance rennt in die Seile und zeigt den Moonsault

    und Covert sofort 1..2..und 3, der Referee gibt Signal zum Kampfende, die Ringglocke ertönt und das Theme der Dangerous Bitches wir abgespielt. Melina rennt in den Ring und umarmt Lita vor Freude. Nun feiern beide zusammen ihren Sieg.





    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Total Nonstop Action Wrestling

    Wichtig - gepostet von Batista am Montag 11.09.2006
    Erste Show with Edge - gepostet von Lita ToXtreme am Dienstag 10.10.2006
    Champions - gepostet von Batista am Montag 25.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "World Tours in Tokyo"

    World of Warcraft - bretzel (Freitag 02.03.2007)
    World in Conflict - maddi1 (Samstag 20.05.2006)
    Spieltag 5 - Fiete Appelschnut (Donnerstag 18.09.2008)
    Dark Age of Camelot - Around the World - Zitter (Mittwoch 01.12.2004)
    World Tour 2006 - Jamie West (Mittwoch 15.06.2005)
    Jan Wayne - Mad World (neuer Track) - Style (Samstag 12.03.2005)
    Jimmy: The World of Warcraft Story - Bayul (Freitag 07.09.2007)
    Miss World - Dani (Sonntag 01.10.2006)
    New 7 Wonders Of The World - Sichel (Freitag 16.03.2007)
    The Fast and the Furious 3 - Tokyo Drift - -Blink- (Donnerstag 20.07.2006)