*+Remember me to forget you+*

Tokio Hotel - Fanfictions
Verfügbare Informationen zu "*+Remember me to forget you+*"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous - [D.I.V.A] - Aureliebabe - kleinemaus005 - Morena - .:.Isi.:. - LiL-ChiCa - TomKaysGirl - jenna - JuLcHeN - *+Juschtel+* - KillerBarbie - ~(.L.O.V.E.)~ - Stripped - 0900Peng0900 - sugarfairy - Ashley
  • Forum: Tokio Hotel - Fanfictions
  • Forenbeschreibung: Das original TH-FF-Board. Schau rein, bleib da und mach's dir gemütlich. .: since Jan. 2006 :.
  • aus dem Unterforum: Abgeschlossene FF's P-16.
  • Antworten: 204
  • Forum gestartet am: Mittwoch 04.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: *+Remember me to forget you+*
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 8 Monaten, 26 Tagen, 18 Stunden, 31 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "*+Remember me to forget you+*"

    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 10.10.2006, 19:05

    *+Remember me to forget you+*
    Sooo ich fang jetzt maL ne neue FF an...
    Hoffentlich läuft die gut, damit ich gaaaanzzz vieLe TeiLe schreiben kann... LoooL

    Autor: ich <3
    Art der Story: kP..^^
    Rating: PG 16
    Hauptpersonen: Samantha (Sam),Jessica (Jess) und TH...denk maL
    hauptsächlich Bill und Tom...<3 Können aber noch welche
    kommen
    Disclaimer: TH gehören nicht mir und vorkommende Lieder auch nicht.
    Ich verdiene kein Geld mit der Story xD Alles ist aus meiner
    kranken Fantasie entsprungen.
    Claimer: Sam und Jess sind aus meiner Fantasie und ich hoffe die Idee
    dieser FF gibts noch nich all zu oft >.<

    Sooo und jetzt vieL Spaß beim lesen / oder auch nich >.<
    Die Story wird aus Sams Sicht erzählt.


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 1:

    Es war eine kalte, regnerische Nacht und ich, jaaa Sam, irrte durch die Gassen meines kleinen Kaffs.
    Das machte ich nun schon fast regelmäßig. Mal wieder war ich abgehauen von Zuhause. Dort störte es eh keinen.
    Meine Mum musste sich um meine Geschwister kümmern und mein Dad war nie Zuhause. Der war immer arbeiten.
    Sogar an Wochenenden arbeitete er ständig.
    Ich mochte ihn nicht wirklich. Früher als ich 6 war schlug er mich jeden Tag. Nun bin ich 15, schon lange ließ ich es mir nicht mehr gefallen.
    Seitdem ich 12 war schlug ich nämlich auch zurück. Dadurch wurde er nur noch aggressiver, aber meine Mum unternahm nichts.

    Es ist jetzt schon das 3 Mal in diesem Monat, dass ich abhaute. Ich schließ dann immer in einer kleinen Gasse, die überdacht war. Anders wäre es auch nicht auszuhalten.
    Manchmal übernachtete ich auch bei Freunden, doch die Schule besuchte ich schon lange nicht mehr, sodass ich meine Freunde auch nicht mehr wieder sah. Nur so zufällig.
    Natürlich hatte ich ein Handy. Doch das ersetzte kaum die Schule, wo man die meisten Freunde trifft.

    Ungefähr um 3 Uhr Nachts kam ich dann an meiner kleinen Lieblingsgasse an, wo auch schon jemand saß. Eingewickelt in Decken saß dieser Junge da. "Du bist wohl neu hier oder?", fragte ich lachend. Dieser schwarzhaarige Junge schaute mich verwirrt an: "Ehm Ja...bist du denn öfters hier?"
    "Ja natürlich!" Ich setzte mich in die Gasse mit weitem Abstand zu diesem eigenartigen Etwas.
    Irgendwie war er mir unheimlich und unsympathisch.
    Liebe auf den ersten Blick würde es sicher nicht werden. Ich breitete mein kleines Lager auf und das "etwas Anders" staunte, was ich alles mit mir trug.
    "Was guckst du so blöd?", schnautzte ich ihn an. "Ich...frage mich nur wie oft du schon hier warst, dass du so viel mitnimmst. Muss ja alles brauchbar sein", sagte er und umwickelte sich wieder mit seiner Decke.
    "Hast du noch nie sowas wie 'campen' gehört? Ich packe halt nur das brauchbarste ein. Das nennt man 'das wahr Leben' Junge..."
    "Heeey du kannst mich auch beim Namen nennen!", raunte er.

    "Soll ich deinen Namen erraten oder was...Schwachkopf ey"
    Es artete schon fast in einen Kleinkrieg aus. Doch bevor es soweit kommt, fragte ich ihn doch nach seinem Namen: "Wie heißt du denn?"
    "Bill...und du?", fragte er, als wäre nichts gewesen total freundlich.

    Er wurde mir echt immer unheimlicher. "Ich bin Samantha...kannst mich aber Sam nennen...is mir lieber. Pennst du heute hier oder gehst du gleich wieder?"
    "Natürlich schlaf ich hier. Hab Stress Zuhause...wieso sollte ich dann nach Hause gehen. Ich glaub ich geh erst wieder am Wochenende nach Hause", gab er an.
    "Mit dem Zeug, was du mithast kommst du bist zum Wochenende gar nicht durch", lachte ich.
    Bill grinste mich wie doof an: "Irgendwoher kenn ich dich..."
    "Na und? Freu dich und back dir n' Eis" Ich wollte es kaum zugeben, aber Bill gestaltete es hier nicht ganz so langweilig.
    "Mir is kalt..." Bill zitterte. Das sah sogar ich.
    Also kramte ich eine meiner vielen Decken aus dem Rucksack und schmiss sie zu ihm. "Danke" kam von ihm.

    Eine beunruhigende Stille folgte.
    Nach bestimmt schon einer Stunde wollte ich den schwarzhaarigen Jungen, namens Bill, noch etwas fragen: "Bill? BiLL??BILL???" Er war wohl eingeschlafen. Na toll. Nie ist jemand da, wenn man ihn braucht. Auch wenn ich nun schon mehrere Stunden hier mit ihm verbrachte, war er mir nicht ganz geheuer und irgendwoher kannte ich ihn auch.
    Dieser Name schon...er erinnerte mich an etwas ganz besonderes und ich versuchte schon fast krankhaft mein Gedachtnis aufzufrischen.
    "Naja vielleicht weiß ich es ja, wenn ich aufwache..." So schlief ich auch ein. Es war zwar nicht sehr leicht auf Steinen bedeckt mit Decken zu schlafen, aber ich konnte ja nicht die ganzen Tage wach bleiben.


    -~-~-~-~-~-~-~

    Kommis??? :cry:
    HEL LiZzY



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 10.10.2006, 19:16


    ahhh süZze!

    Endlich mal wieder ne neue FF von dir
    *mich wie n keks freuZz*

    Dein Schreibstil ist wie immer einfach nur geil,
    und der Teil war echt gut zu lesen? ;)

    Die Idee ansich fid ich auch schon geil,
    da es das auch ncoh nit so in der Art gibt ;)
    Bin echt gespannt was du daraus noch alles machst,
    hört sich jedenfalls schon echt interessant an!

    Auch den Titel find ich einfach nur geil <3 xD

    Also ich bin dein Fan :D

    Bitte ganz schnell weita süZze ja?
    Will heute noch einen Teil^^

    KiZz
    LIEB DICH ÜBELST!
    Nwly



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Aureliebabe - 10.10.2006, 19:33


    ....klingt doch mal ganz gut!

    Mir gefällt vorallem der titel , sehr klanghaft wenn man ihn asuspricht hat auf jeden FAll was!
    Ich mags!

    Ansonsten wirkt mir die idee auf ihre art recht frisch , also mal wieder was neues.....sehr schön kann ich dazu nur sagen!

    LAos ich wart mal auf mehr!

    lg



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 10.10.2006, 20:07


    huhu süzze :)

    quter anfanq..

    qefäLLt mir..

    mach weiter sow :-D

    hehe iLdüa x3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 10.10.2006, 20:43


    hey süße!
    also der anfang is dir echt gelungen!
    hoffe, du machst bald weiter..
    okay, also habn rad keine zeit..

    bis dnan, lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 10.10.2006, 21:50


    Och wie LieeeB...GaaanZ NiedLiche KommIs...Danke <3

    @BILL+Tom4-ever: HaLLiHaLLu Süße...schön, dass du auch hierher gefunden hast LoooL :-D Lies schön weiter...;) Wir müssen immernoch TeLöön xD

    @Aureliebabe: JuhU ein gaaanz neuer Leser ;) Schön endlich maL einen längeren Kommi zu haben als "Mach weiter so" LooL Lies schön weiter...

    @kleinemaus005: Jaaaa ich schreib jetzt schon weiter...Rekord für mich *ggg* HDL lies weiter ;)

    @tokiogirl89: Danke Süßßeee...Joa siehste ja wie schnell das ging LooL...Lies schön weiter xD

    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 2:

    Um 15 Uhr erst aufgewacht, doch es regnete immernoch. "Was für ein mieser Tag", murmelte ich und der Schwachkopf dadrüben fühlte sich mal wieder angesprochen. "Was? ach ja ohm..mieser Tag..." Meinte er natürlich. I
    ch schüttelte den Kopf: "Ich meinte nicht dich...noch nie was von Selbstgesprächen gehört?"
    "Ich dachte das machen nur Verrückte...shit ich hab mich geirrt...du bist ja verrü.." Schon hatte er eine sitzen von mir. "Ey was soo..." Und nochmal.
    Man tat das gut.
    Mit bösem Blick hat er endlich kapiert, dass er mich besser nicht beleidigt. Danach ließ er es ebensfalls mit dem Sprechen. Kein Wort kam mehr aus ihm raus. Ich merkte schon: Eine wunderbare Freundschaft beginnt.

    Nach weiteren Stunden in der schön eingerichteten Gasse sprach Bill doch noch einmal: "Hast du vielleicht was zu Essen für mich?"
    "Ich merk schon du bist totaler Anfänger..." Und schmiss ihm einen Lolli hin.
    "Danke..." Sagte er, schaute kurz und ich merkte,er meinte es mit Ironie. "Nimm dein Lolli ich geb dich damit zufrieden...sonst geh doch nach Hause"
    Langsam wurde ich gemein. Aber irgendwie gefiel es mir.
    Nun war wieder Stille. Bill redete nicht weiter mit mir sondern schrieb Smsen mit seinen Freunden.

    Ständig piepste dieses verdammte Handy.
    Nach einer Stunde ging mir das so auf den Sack, dass ich ihm einen Lolli an den Kopf schmiss: "Oh sorry war mit Absicht"
    Komischer Weise ließ er es sich gefallen, sodass ich ihn noch mehr provozierte. Paar Lollis mehr und selbst er kam aus der Ruhe: "Kannst du nicht einmal aufhören damit!! Ich hab dir nichts getan..." Und schon schmiss er die Lollis alles zurück.
    Ich beließ es bei dem Kleinkrieg, den ich eigentlich schon heute morgen vorhatte, und blieb einfach da sitzen.

    "Lass uns doch mal das Kriegsbeil begraben...", sagte Bill, "und du gibst mir deine Handynummer"
    "Ne billigere Anmache gibts nich mehr, Freak!", lachte ich.
    "Gib schon!" Irgendwie wurde er aufdringlich.
    Also gab ich ihm meine Handynummer und sagte ihm, dass ich mich jetzt wieder verzieh. "Kann ich mit zu dir?", fragte er. "Nein kannst du nicht und komm bloß nicht auf die Idee mich zu verfolgen." Ich wollte ihn einfach schleunigst loswerden und hoffte ihn nie wieder zu sehen.
    Doch so einfach konnte ich ihn nicht abschütteln. Ich ließ mich dann aber weich kochen und er kam mit zu mir nach Hause.

    "Hey Mum bin wieder da und habe jemanden mitgebracht", rief ich in die Küche. Es kam nur ein kurzes "hmm.." und ich ging mit Bill auf mein Zimmer.
    Er setzte sich sofort auf mein Bett.
    "Runter da...." Warnte ich ihn kurz,er konterte: "Bleib locker...komm lieber auch hier hin."
    "Was willst du eigentlich jetzt von mir?", schnautzte ich.
    "Nichts...was soll ich schon wollen..."
    "Jaja erzähl keinen Stuss...sag schon, was willst du?", wiederholte ich mich.
    "Naja...ich will nicht so alleine in der Gasse bleiben.", sagte der schwarzhaarige Junge.
    Plötzlich kam meine Mum in mein Zimmer und sah Bill. "Bill???", sie war geschockt. Ich übrigens auch. "Mum woher kennst du diesen Freak.", fragte ich sie erstaunt.
    "Rede nicht so über deinen früheren besten Freund! Wie gehts Tom?"
    Besten Freund?
    Hat die jetzt einen Schuss ab? So nen Spinner hab ich doch nicht als besten Freund gehabt.
    So geschmacklos bin ich auch nicht.
    "Ach joa dem gehts gut. Ich wusste doch, dass ich Sam irgendwoher kenne...", sagte Bill und war keineswegs geschockt.
    "Jess, Bill, Tom und du habt früher immer zusammen gespielt, bis wir umgezogen sind" Erklärte Mum.
    Kneift mich mal jemand?

    Dann verschwand meine Mum wieder und ich stand immernoch wie angewurzelt da. "Jetzt weißt du wieso ich mitkommen wollte!
    Ich wusste das alles von anfang an..." Sagt der Schwarzhaarige.
    "Und wieso weiß ich davon nichts mehr?"
    "Vielleicht hast du es verdrängt" Irgendwie wurde mir das hier alles zu viel.
    "Ich glaub es ist besser, wenn du jetzt gehst!", schrie ich..und Bill verschwand...
    -~-~-~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:
    HEL LiZzY



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 11.10.2006, 14:08


    boa süZze...

    Ich bin jetzt schon dein absluter Fan <3

    Dein Schreibstil find ich einfach nur hamma,
    und auch die Teile sind echt gut zu lesen!

    Naja n bissl fies fand ichs schon von Bill,
    dass ers die ganze Zeit wusste,
    und nix gesagt hat -_-

    Naja, aber andere frage...
    Wie kann man Bill und Tom einfach vergessen? :lol:

    Naja, süZze,
    find deine FF echt der hammer,
    und ich hoff es geht ganz schnell weita?

    *bettel*

    KizZ
    LIEB DICH übelst!

    p.s: kla, wenns tele mal aufgeladen is, meine mum nich telet oder ich nich lernen muss, dann gerne :D hehe
    Lieb dich
    +dich flausch+



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 11.10.2006, 16:13


    süzZe!!!!
    wieder ein supiiiiiii teil...!!
    echt ma saugeil!!!
    aber jetz is er ja wieder weg?! *heulZz*
    naja mach schnell weiter...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Aureliebabe - 11.10.2006, 21:13


    hey die ist abe rganz schön gemein...
    Aber ich find das Spiel das sie spielen , sie bewrift ihn mit lollis und bösen wort und ihm is es so ziemlich schnurz total super.Und außerdem is es mal was ganz neues.....

    Außerdem find ich die NAchricht , dass se zusammen gespielt haben unheimlich geiel Idee , bin schon ur gespnnt was da noch so kommen wird

    Bin mir absolut sicher , dass die ff eine chance hat eine meiner lieblingsff zu werden!

    Also ich freu mich irre auf mehr...
    MAch bitte weiter...

    aureliebabe



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 11.10.2006, 22:12


    Sooo ihr Süßen...da gehen doch noch mehr Kommis oda :-D

    @BILL+Tom4-ever: Jaaa kla dann teLöön wir xD Joaaa Bill is immer fies xD Ich weiß das :D Naja ich wollt' den mal nich immer so als braven Jungen da stehen lassen >.< Dieser TeiL jetzt klärt das ein bisschen auf.

    @tokiogirl89: Danke für die Blumen ;) Ja der is weg...:D Joa dieser TeiL is jetzt ein bissl aufklärend... <3

    @Aureliebabe: JuHuuu...ich freu mich...hehe dachte nicht, dass die FF so gut einschlagen würde...thx Lies weiter...Aufklärung kommz ;) HDL

    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 3:

    Es wurde Abend und das Abendrot beleuchtete mein Zimmer.
    Was sollte ich von dem schwarzhaarigen Bill denken?
    Der wusste das doch bestimmt die ganze Zeit und sagte nichts...
    Naja ist ja eigentlich nur fair, immerhin beschmiss ich ihn mit Lollis,doch immernoch kein Grund mir nicht die Wahrheit zu sagen.
    Mir war klar, dass meine Mum mir noch nicht alles erzählt hatte.
    Also bewegte ich mich schleppend aus dem Bett und ging die Treppen hinunter.

    "Hey Mum!", betrat ich die Küche. "Hallo Schatz..." bekam ich zurück.
    "Das mit Bill...da ist doch noch irgendwas oder?
    Das kann doch nicht schon alles sein. Außerdem könnte ich mich sonst doch bestimmt an 'Tom' und Bill erinnern?!?", sprach ich mit immer lauter werdender Stimme.
    "Ruhig Samantha. Bill und Tom waren früher deine besten Freunde...der Grund, das du dies alles vergaßt ist, weil du kurz danach einen Autounfall hattest. Kurz nachdem wir umgezogen waren. Ich hab es dir nie gesagt, da ich dachte du würdest so schneller neue Freunde finden und deine alten vergessen. Es tut mir leid!", erklärte Mum und ich war immernoch unaufgeklärt.
    "Und warum erinner ich mich dann noch an Jess? Immerhin kenne ich sie schon seit dem Kindergarten!"
    "Komischer Weise kannst du dich an sie noch erinnern. Selbst für den Arzt war es seltsam. Und jetzt komm wieder runter. Freu dich doch lieber... Nun weißt du es. Jetzt geh und kümmer dich um deine Geschwister!", Mum wurde lauter.
    "Na gut" kam von mir.
    Die Gelegenheit mich um meine kleinen Geschwister Kevin und Sindy zu kümmern, kam eigentlich ganz gut.
    Da konnte ich nebenbei nachdenken.

    In einer gewissen Weise war ich ja froh vielleicht meine besten Freunde wiederkennezulernen.
    Anderesseits hatte ich Angst davor.
    Angst vor deren Reaktionen. Und wieso hatte Jess mir davon nichts erzählt? Sie müsste doch noch Kontakt mit den beiden haben.

    Währenddessen ich auf meine Geschwister aufpasste, schnappte ich mir das Telefon und lud Jess zu mir ein. Sie sollte sofort kommen. Es war ja wichtig.
    Nach wenigen Minuten war sie schon da.
    Sie wohnte nur 2 Straßen weiter. Total gut gelaunt setzte sie sich auf die Couch und ich stellte ihr Fragen ,wie in einem Verhör: "Kennst du zufälliger Weise nen Bill und nen Tom? Also nur so gaaaanz zufällig?"
    Sie stutzte: "Ich kenn welche jaaa...kennst du aber nicht."
    "Natürlich...jetzt kenn ich sie aber 'wieder'!!! Warum hast du mir davon nichts gesagt? Die ganzen Jahre nicht?"

    Vorsichtig rutschte sie zu mir. "Ich konnte das so nicht sagen.
    Deine Mum hat mich darum gebeten...also es dir nicht zu sagen. Bitte sei nicht böse. Lass uns gleich zu ihnen gehen. Ach ja ich bin mit dem Tom jetzt schon seit nem halben Jahr zusammen."
    "Schön für euch. Noch nich mal das wusste ich. Du hast nen Freund? Da hast du immer 'nein' gesagt. Tolle Freundin...verschwinde ich will dich nicht mehr sehen!!!", schmiss ich sie raus. Jess schaute mich zwar verzweifelt an, sagte jedoch nichts weiter.

    Meine Geschwister ließ ich einfach unten sitzen und ging nach oben. Mir doch egal,was meine Mum mir noch vorwirft. Im Moment ist eh alles scheiße. Ich setzte mich auf mein Bett und so gefühlskalt ich war, weinte ich nicht einmal. Soll Jess doch mit diesem 'Tom' zusammen sein. Ich kenn den eh nicht oder kann mich nicht mehr an ihn erinnern. Schlimm genug, dass ich seinen Bruder wieder kenne.

    Ich entschloss mich, mich erstmal zu beruhigen und schaltete den Fernseher an. Auf jedem Programm kam nur Mist. Noch ein Grund einfach schlafen zu gehen. "Noch vieL zu früh", dachte ich und schaute auf die Uhr. Tatsächlich...erst 8 Uhr Abends.
    Aus Langeweile schwirrte mir Jess wieder durch den Kopf. Und die Lollischlacht mit 'Bill'...dem ach so tollen Freund.
    Sollte ich mich doch lieber nochmal bei Jess melden? Eigentlich konnte sie ja gar nichts dafür...

    -Nein- wie kam ich blóß auf den Gedanken mich zu melden. SIE sollte sich entschuldigen, nicht ICH.
    Weiterhin blieb ich sturr. Natürlich musste es so kommen und ich schlief mit eingeschalteten Fernseher ein.

    Mitten in der Nacht wurde mir dies zum Verhängnis und ich wachte gleich wieder auf. Woraufhin ich auch nicht mehr so schnell einschlafen konnte. Ich schaute auf mein Handy und entdeckte '1 neue Kurzmitteilung'.
    Die Nummer war mir unbekannt, doch ich las sie trotzdem.

    -Hey Lollibewerferin
    Was da vorhin passiert ist, tut mir Leid.
    Ich wollte nicht, dass das alles so endet.
    Natürlich wusste ich die ganze Zeit, dass du die Sam warst, die ich suchte.
    Es war einfach ein tolles Gefühl dich wiederzusehen.
    Fällt mir nicht einfach das zu sagen, aber ich hab dich gesucht und echt vermisst...
    Hoffe du gibst mir noch ne Chance.
    sz Bill-

    Was sollte ich nun davon halten? Sollte ich mich bei ihm melden? Ich schaute auf die Uhrzeit, wann ich sie bekommen hatte. 2.30 Uhr Nachts!
    Oh Gott dann ist er jetzt sicher noch wach. Ich schreib ihm besser nicht.
    Soll er erstmal nachdenken. Die Sms fand ich irgendwie trotzdem süß...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Aureliebabe - 11.10.2006, 22:23


    Ich find die sms auch total süß .Wirklich herzig!

    Schön dass es ne aufklärung gab!Freu mich wenn es weitergeht meine Liebe


    Küsschen !



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 11.10.2006, 22:24

    subbaa story
    geilgeilgeil


    endgeil die story!!!

    Lieb dich
    schreib bald wieter

    lg '*'Billyzz'*'



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 11.10.2006, 22:30


    heY süZZe x3

    ja ich fand die sms auch süss :)

    super teiL..

    schneLL weiter..

    lese fLeissiq deine ff's!!

    Ld x3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 12.10.2006, 00:41


    Ach man was habt ihr ein Glück...ich poste noch nen TeiL...
    bzw schreibe ihn...ganz schön spät aba egaL xD
    Ich bin gar nich müde *LaLaLa*

    @Aureliebabe: Thx süZze für den Kommi...

    @'*'Billyzz'*': Dankeschööön...immerwieder schön zu sehen wie man Leser dazugewinnt =P Schön weiterlesen. Liep dich

    @kleinemaus005: Uiii danke für Kommi...schreib schön weiter Kommi,ya? Lieb u...


    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 4:

    Nach ein paar weiteren Schwachsinnigen Programmen versuchte ich doch noch einmal zu schlafen und schaltete den Fernseher aus. Immer wieder schwirrte mir durch den Kopf, dass ich mal einen Autounfall hatte?!? Was ich bis heute Abend noch immer nicht wusste. Wie nett!
    Nee, aber mal ganz ehrlich. Ich wusste ja, dass dieser Name irgendetwas besonderes für mich bedeutete. Nur WAS das wusste ich nicht.
    Der sichere Schlaf kam dann relativ schnell über mich.

    Um 10 Uhr schellte mein Wecker. "Boah Mistding!", schrie ich und schmiss ihn in die Ecke. Ja es war nicht seine Schuld, ich hatte ja den Wecker vergessen auszustellen. Und nun kam mir der Gedanke, dass ich mir bald eh wieder nen neuen kaufen und der gleiche Fehler wieder kommen wird.
    Dies ist jetzt nämlich schon der 5. Wecker diesen Monat.

    Ach Gott jetzt erzähl ich schon eine fette Geschichte um meine unzähligen Wecker. Themawechsel!
    Also schlich ich mich die Treppen hinunter, wo ich auch schon sah, dass meine Mum in der Tür stand und jemanden begrüßte.
    Neeeiiiin wie seh ich denn aus?
    Leise versuchte ich hochzurennen und mich in meinem Zimmer zu einzusperren, was mir natürlich auch gelang. Was hätte ich auch anderes von mir erwartet.
    Grinsend stand ich vor meinem Kleiderschrank und wieder beschäftigte mich eine Frage: Was zieh ich an?

    Glücklicher Weise hatte ich immer eine kleine Ecke in meinem Kleiderschrank mit den Sache, die gut aussehen.
    Und nicht die schrecklichen Sachen, die meine Mum irgendwann mal kaufte.
    Langsam entwickelte ich mich zu einem kleinen Prinzesschen, was ich eigentlich nie werden wollte.
    -Nein- ich werde es auch nieee.

    Nachdem ich das Bad blockiert hatte, mindestens 3 Packungen Abschminktücher verwendete und mich angezogen hatte, lief ich dann wieder nach unten um zu sehen wer denn unser schönes Haus besucht.
    "ach Sam du bist es...hast du dich aber verändert!!", kam eine fremde Frau auf mich zu gestürmt.
    "Wer sind sie überhaupt?", fragte ich leicht verwirrt, aber nur leicht *ironie*.
    "Ich bin Bills und Toms Mutter Siemone... ach man ich hab dich so lange nicht mehr gesehen. Du bist so hübsch und groß geworden."
    Ich fühlte mich wie bei Omi zuhause. Man diese Frau ging mir jetzt schon auf den Piss, obwohl ich sie erst seit 2 Minuten "wiederkannte".

    Ich setzte mich dann einfach mit auf die Wohnzimmercouch und wartete bis die Frau wieder ging.
    Im Moment müsste sie doch wissen, dass sie eine von den Letzten ist, die ich sehen will. Wahrscheinlich hat meine Mum der gar nicht erst erzählt, dass ich Bill gar nicht kannte und mich mit ihm in der Gasse aufhielt und ihm Lollis an den Kopf schmiss, woraufhin er bestimmt schon blaue Flecke auf der Stirn hatte.
    Ach Gott ich regte mich schon wieder viel zu doll auf.
    Nicht gut,nicht gut.
    "Ich geh dann mal wieder!", schlich ich mich davon und rannte so schnell es geht nach oben. Und wieder hatte ich eine Kurzmitteilung empfangen.

    -Sam?
    Wieso schreibst du nicht zurück?
    Bitte schreib doch! Meine Mum ist grade bei euch
    hoffe sie nervt nicht so arg. Will dich unbedingt wiedersehen.
    Hast du heute Zeit?
    sz Bill-

    Boah der Junge nervt langsam. Ich will den nicht mehr wiedersehen, wann kapiert der das endlich.
    Egal...ein aufklärendes Gespräch wäre vielleicht nötig undter Tom,Jess,Bill und mir.
    Also schrieb ich ihm,nur noch 1€ auf dem Handy, zurück.

    -Hey Bill
    Mein Akku war leer sorry...
    Deine Mum nervt gewaltig...ich kannte die Frau gar nicht und
    dann kommt die auf mich zugestürmt.
    Ich will dich aber nicht wiedersehen...
    Trotzdem müssen wir reden
    Heute um 5 Uhr im Park mit Jess und Tom..
    Bis später
    Sam-

    Es war 10 Minuten vor 5 Uhr. Der Park war nicht weit, sodass ich auch 5 Minuten vor losgehen konnte.
    Ich lief total nervös im Zimmer herum und zweifelte, dass ich überhaupt noch dahin gehe.
    Dann seh ich das wunderschöne Paar Tom und Jess.
    Naja irgendwie wollte ich den Tom auch mal unter die Lupe nehmen...
    Ein paar Jahre hatte ich ihn ja nicht mehr gesehen.
    So weit ich weiß, hatte Jess immer einen guten Geschmack, ich denk mal den kann ich mir genauer anschauen.

    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 12.10.2006, 01:11


    Geiler Teil!!!!

    Svchreibst du heute noch weiter???
    Bidde????=))

    War echt geil Fehller hab ich ekine bemerkt
    und naja...

    ich denk mal das wars dann auch ich weiß nicht was man sonst nnoch dazu sagen kann!!!!

    :-D :-D :-D

    Liep disch!!!!

    LG
    Sarah:-*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 12.10.2006, 01:19


    Ich denk maL das ich heute Nachmittag noch nen TeiL schreibe...Hoffe
    nun noch aufn paar Kommis..Hoffentlich gefällt es dir wirklich..=P
    Joaaa...dann maL guTe nachT noch..
    HDL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 12.10.2006, 06:33


    sorry SüZze, dass mein Kommi erst jetzt kommt :oops:

    Aber deinen Schreibstil liebe ich jetzt schon <3

    Bin total gespannt wies weiter geht, hört sich so spannend an xDD

    Aber ich wette die fängt i-wann noch was mit Bill oder Tom an^^

    Naja bitte ganz schnell weita, ja?

    Lieb dich
    KiZz



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 13.10.2006, 00:06


    Nur 2 Kommis? :cry: -.-
    Liest etwa jetzt schon keiner die FF mehr?
    Das find ich jetzt kaqqe...
    Wenn ihr wollt', dass ich noch weiterschreibe, dann möcht ich auch ein Feedback von euch >.<


    -~-~-~-~-~-~-~-
    TeiL 5:

    Schließlich machte ich mich doch auf den Weg in den Park. Also ging ich aus meinem Turm aus der Burg und hinein in die graue Welt.
    Es regnete schon wieder und ich verfluchte es, mich im Park verabredet zu haben. Vielleicht nehmen mich die Brüder ja mit zu sich. Auch wenn...ich geh da eh nicht rein.
    Dafür hatte ich noch viel zu viel Stolz.
    Schön von weitem sah ich den schwarzhaarigen Bill und die blonde Jess. Und natürlich den Schwammkopf Tom. Also ich vermutete zumindest, dass er es war. Jemand anders war ja auch nicht mehr eingeladen.

    Sofort als Jess mich sah, stürmte sie auf mich zu. "Ach Saaamm", kam sie an und umarmte mich. Na gut ich wollte nicht zuuu gemein sein und ließ sie mal machen.
    Die anderen Freaks warteten weiterhin auf der klitschnassen Parkbank. "Sam das tut mir alles so Leid. Bitte lass uns wieder normal miteinander umgehen...", bettelte sie. Mir war sie einfach zu wichtig, sodass ich gar nicht anders konnte: "Ja is ok...aber bitte überstürz das alles nicht mit diesem Brüdern."
    "Zwillinge...Sie sind nicht nur Brüder, sondern eieiigene Zwillinge", ergänzte sie. "Schön für die beiden", brachte ich genervt rüber.
    Jess schaute mich verwirrt an und zog mich dann an der Hand zu den Anderen.

    Bill und Tom standen auf, wobei Tom auf seinem Fleck stehenblieb. Was ich auch gut so fand... In seinen Haaren verfingen sich bestimmt schon Spinnen.
    Doch nachdem Bill mit begrüßte kam auch Tom zu mir. -Oh gott komm bloß nicht näher...-
    "Hey...ich weiß, dass du dich nicht mehr erinnern kannst...aber ich bin Tom...", sagte er und umarmte mich, woraufhin die Flöhe bestimmt schon übersprangen.

    Das war jetzt echt zuviel des Guten. Erst der Regen, dann die Spinnen und Flöhe und jetzt?- Ja was kam jetzt?
    "Lass uns zu uns gehen", forderte Bill uns auf. Egal, besser als im Regen zu stehen...geänderte Meinung.
    Bei den Twins angekommen, traf ich auf ein relativ schönes Haus. Also genau das Gegenteil von den Freaks.
    Wir alle setzten uns ins Wohnzimmer, wo auch schon wieder die aufdringlichste Mutter der Welt saß.
    "Hallo, habt ihr wieder eure Freundinnen mitgebracht? Dann lass ich euch mal alleine",sagte sie und verließ den Raum.

    Daraufhin folgten ganz nette Gespräche über Gott und die Welt. So freakig, wie sie aussahen, waren sie gar nicht. Aber so richtig leiden, konnte ich sie noch nicht.
    "Sam krieg ich deine Handynummer? Jetzt hast du ja ein Handy, im Gegensatz zu früher!", lachte er. HaHa wieder so ein Schenkelklopfer für Beinamputierte...ich gab die Handynummer ihm trotzdem und führte das Gespräch mit Jess über die neue Gucci Collection weiter.

    Bill verfolgte es eifrig mit, nur Tom schien es nicht ganz zu interessieren und er rutschte näher zu Jess, fing an sie zu befummeln. "Boah ey könnt ihr das mal lassen? Wofür bin ich eigentlich hier...ist doch jetzt alles geklärt..ich geh!", verabschiedete ich mich. "Och Sam bitte nimm das doch nicht so ernst...rutsch doch zu Bill rüber!", grinste Jess.
    "Das fehlt mir noch Jess...Ich geh...cu", so ging ich auch.

    Mitten auf dem Heimweg klingelte mein Handy. Anruf von Bill. "Jaa?", kam von mir. "Wieso bist du so schnell gegangen? Kann ich zu dir kommen...ich will die beiden nicht so stören, wenn du verstehst,was ich meine", flehte er förmlich. "Meinetwegen...aber beeil dich, es regnet und ich will nach Hause", legte ich auf. Eine Minute später hörte ich schon die Schritte im Matsch. "Jetzt komm", packte ich Bill am Arm und zog ihn zu meiner Burg. Also praktisch meinem Zuhause. "Mum bin wieder da. Hab Bill mitgebracht. Sind oben. Tschööö.", kam schnell von mir und Bill musste auch die Treppen hochgezogen werden.

    Ich hatte das Zimmer neu eingerichtet und Bill hatte es so noch nicht gesehen. "Schön hast du's hier...darf ich mich setzen?" Kam er auf mich zu. Ja er stand genau vor mir.
    Etwas hochschauen musste ich, da er größer war als ich. Ich konnte versinken in seinen braunen Augen.
    Das hatte ich nicht gedacht von mir. NIE hatte ich es gedacht. "Darf ich..Sam??", fragte er erneut. "Ehmm ja klar setz dich", erschrak ich. Er riss mich aus der Trance und ich wollte, das dies nicht wieder passiert. Deshalb unterbrach ich den Blickkontakt immer und immer wieder.

    "Was ist los Sam? Du bist plötzlich so verändert?", fragte der Schwarzhaarige. "Ich hatte nur grade das Gefühl...das ich in deinen Augen versinken...", gab ich meine Gefühle preis, "sie sind so schön..."
    Ihm stockte der Atem. "Bist du irgendwie krank oder einfach nur unheimlich nett geworden?", lachte er. Deutlich rot wurde er. Man sah wie Bill es versuchte zu unterdrücken. "Ich seh, dass dich das schmeichelt. Soll es ja auch. Sorry, dass ich mich so daneben benommen hab..", was ist in mich gefahren?

    Ich wurde total weich. "Ich kann dich ja verstehen ist auch okay...ich bin nur froh, dass ich meine beste Freundin wieder habe...aber wir müssen noch einiges der letzten Jahre nachholen oder?", lächelte er.Sein Lächeln war unverwechselbar. Unter tausenden von Menschen würde ich dieses erkennen. Es strahlte Wärme aus. "Komm mal her", forderte er mich auf.
    Ich wusste nicht , was jetzt auf mich zu kam, aber ich tat es einfach. Bill stand auf und umarmte mich. Ganz fest. Ich wollte diesen Augenblick nie verlieren. Ich hatte meinen besten Freund wiedergefunden...
    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry:
    HEL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 13.10.2006, 00:10


    oaaaaaaaaaaaaah war dieser teil schööööööööööööööööööööööönnnnnn!!!

    Ich hoffe sie kommt jetzt endlich mit den beiden klar^^

    LG

    '*'Billyzz'*'



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 13.10.2006, 06:13


    SüZze ich bin Fan deiner FF,
    und mich bekommst jetzt auch nicht mehr los xDD

    Den Teil fan dich wieder geil <3

    Dein Schreibstil liebe ich einfach,
    und die Idee der FF find ich geil ;)

    Aber zu Tom biste ja shcon n bissl fies :lol:
    Bin aber froh, dass se jezz widda Bill hat...

    Bitte ganz schnell weita süzZe ja?
    Wenn ich von der schule komm will ich einen neuen Teil sehen xDD

    KiZz
    Lieb dich ma süZze <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 13.10.2006, 10:18


    :lol: sooo jetzt habsch deine ff auch entdeckt *freu* :lol:

    hab mir jetzt alle pitel durchgelesen :lol: und find sie richtig gut geschrieben.


    der titel (ist der nicht von irgendso einen song? - überlege da schon die ganze zeit und hab lauter :?: :?: :?: im Kopf rumschwirren *lach*) ist wirklich klasse und klingt sehr interessant.

    zu den pitel: find ich toll geschrieben und auch übersichtlich.
    die sam bringst du sehr gut rüber (obwohl mir die zu ansträngend wäre - ihre stimmungs- und meinungsänderungen :lol: )
    wie du tom beschrieben hast, war auch echt super (sass am pc mit einen übelsten grinsen) - klasse


    joa, jetzt fällt mir leider nichts mehr ein, außer - hast ne neue leserin die deine story verfolgt und ich bin sehr gespannt wie es hier weiter geht

    schreib schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 13.10.2006, 18:04


    Juhuuu ein Kommi mehr xDDD
    Ich schreiB dann maL weiter...-kreative Phase hab-

    @'*'Billyzz'*': Joa du hast ja echt laaange Kommis...und so kreativ :D HDL

    @BILL+Tom4-ever: HaLLiHaLLu Süße..thx für den Kommiii...HDL

    @Morena: JuHuuu neue Leserin.. Schöner Kommi...maL etwas länger...Der Titel ist von Yvonne Catterfelds neuem Lied ;) HDL

    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 6:

    Am nächsten Tag verlief alles anders als geplant. Mein Wecker klingelte nicht, sodass ich zu spät zur Nachhilfe kam. Dann ging meine Wimperntusche nicht mehr und jetzt? Jetzt seh ich aus wie ein Alien. Na toll meine Elter bestanden darauf, dass ich auch Nachhilfe in den Ferien nahm.

    Ich war natürlich total unkonzentriet,nicht ausgeschlafen und hässlich zugleich. Also können Frauen doch viele Dinge gleichzeitig tun.
    Für den späten Nachmittag hatte ich mich mit Jess verabredet. Sie würde bei mir schlafen und ich denke wir machen heute Abend noch Party im neuen Club "Never Nine".

    Hoffentlich nimmt die nicht wieder das Flohmonster mit. Der hat mir gerade noch gefehlt. Und gestern war ich auch total übernommen. Wollte vielleicht auch nur einmal nett zu Bill sein. Vielleicht lässt er mich ja jetzt doch in Ruhe. Ist ja alles wieder im Ruder.

    Die Nachhilfe ging kläglich zuende und ich räumte mein Zimmer noch ein bisschen auf. In ein paar Augenblicken würde Jess kommen.
    *DINGDONG* Da war sie auch schon. Ich raste die Treppen runter, öffnete die Tür und küsschen links,küsschen rechts.
    Wir schlossen und in meinem Zimmer ein, erzählten uns Geheimnisse. Eben alles, was beste Freundinnen so machen...
    Dann sprach ich sie auf Tom an: "Meinst du Tom wäscht seine Haare?"
    "Was denkst du denn? Klar wäscht der seine Haare. Die sind total gepflegt", gab sie zickig zurück. "Schon gut, schon gut...aber gepflegt sind sie nun wirklich nicht", hakte ich nach. Jessica schaute mich böse an: "Hör auf über meinen Freund zu lästern. Du hast ja keine Ahnung. Du bist nur eifersüchtig! Gibs doch zu!"

    Was hat sie da gerade gesagt? Wieso sollte ich bitte eifersüchtig auf den Flohkopf sein? "Bild dir mal nichts drauf ein, weil du nen Freund hast, ja?"
    "Du bist einfach eifersüchtig, siehs doch ein. Nur weil du noch nie eine richtige Beziehung hattest!!!", meckerte sie.
    Ja und? Wenn ich doch noch nicht den perfekten Jungen gefunden hatte...
    "Ja klar eifersüchtig...und jetzt hör auf... THEMAWECHSEL!", warf die kleine Sam in die Runde.

    Nachdem der Kleinkrieg vorbei war, redete sie ganz normal mit mir. Eigenartig....ihr schien wirklich was an Tom zu liegen.
    Eigentlich war sie eher der Typ für eine 1-Wochen-Beziehung. Aber dies war schon länger.
    "Sollen wir jetzt los in den Club?", fragte ich total fröhlich, als wäre nichts gewesen. "Ja klar!", sagte sie.
    Jess hakte sich bei mir ein und wir gingen zum 'Never Nine'.

    Dort angekommen, blickten wir auf einen riesigen Club. Er war wirklich riesig. Der Türsteher ließ uns vorbei, obwohl wir noch gar nicht 16 waren. Egal. Eigentlich kommen wir immer in Clubs.
    Schnell hatten wir uns dort in eine Ecke verkrochen, wo man den ganzen Club beobachten konnte. Genau das Richtige!
    Immer wieder sprach Jess mich auf Typen an mit 'Wie wärs denn mit dem da' und 'Der ist genau das Richtige für dich', was mir gewaltig auf die Nerven ging.Aber ich ließ mir nichts anmerken. Immerhin hatte ich schon genug Stress mit ihr, den sie jetzt gekonnt überspielte.

    Oh gott und da sah ich sie wieder. Der Flohkopf und der mir-ist-der-Kleinkrieg-schnurz-Typ kamen mitten auf uns zu. Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken. Ich hatte einen Jeansmini an und ein weit ausgeschnittenes Top an. Toll so sollen die mich doch nicht sehen. Schnell kramte ich meine Sonnenbrille raus und setzte sie auf.

    Sofort kam Bill auf Jess zu: "Heeey...danke, dass du uns bescheid gesagt hast..."
    Hoffentlich bin ich genug getarnt. Bill und Tom setzten sich ohne eine Begrüßung neben Jessica. Also ich glaub, die Tarnung ist gut. Immerhin zieh ich mich sonst nie so an und eine Sonnenbrille setze ich auch nie auf. Unnnd...beim Frisör war ich auch,meine langen blonden Haare stufig schneiden.

    Nach ein paar Minuten zischte Tom unauffällig Jess an: "Wer ist das überhaupt den du da mithast? Wo ist Sam..? Du hast gesagt sie wär hier mit dir?"
    "Das ist Sam du Dummdödel...!!", sagte sie so laut, dass auch Bill etwas hören konnte. Ich nahm die Sonnenbrille hab und wurde seltsam angestarrt: "Waaaas??"
    "Nichts nichts...hab'n dich nur nciht erkannt...sorry...ist echt sexy!", kam von Tom, Bill brachte jedoch nichts heraus.
    Ich hoffte nur nicht rot anzulaufen jetzt, weil ich fast nie Komplimente kriege. Deshalb freute ich mich innerlich umso mehr.
    Natürlich wollte ich mal einen Abend mit Jess alleine verbringen, aber die Twins ließen es im Moment nicht zu. Immer musste Jessica sie anrufen und dazuholen. Irgendwas stimmt doch nicht. Hatten sie mir vielleicht immernoch nicht die ganze Wahrheit gesagt?

    Ich sollte nicht immer so negativ denken. Plötzlich zeigte mein Handy eine neue Kurmitteilung an. Ich öffnete sie schnell.

    -Hey Süße..
    Du siehst echt sexy aus... würd mich freuen, wenn du heute bei mir pennen könntest. Jess hats dir nur noch nicht gesagt, dass sie heute auch bei Tom pennt. Ist besser, wenn ich hier Sms schreibe...
    Schreib zurück...
    Bill-

    Ich ließ vom Display ab und schaute Bill schief an. Sollte das jetzt eine Anmache sein? Meine Mum würde es mir nie erlauben bei einem Jungen zu schlafen. Was soll ich denn jetzt machen?
    Jessica haut also gleich mit Tom ab. Ich will nicht mit Bill alleine hier sein, weder bei ihm schlafen...

    -Hey Bill
    Ich schlaf nicht bei dir. Meine Mum würde mir das nieee erlauben.
    Ich will keinen Stress mit ihr. Tut mir Leid. Jess schläft heute bei mir. Verlass dich drauf. Ich geh jetzt eh mit ihr. Waren schon lange genug hier drin.
    Sam-

    Ich stand auf und zog Jess mit nach draußen,worauf Tom uns verwirrt hinterher schaute. Draußen angekommen und auf dem Weg nach Hause schnautzte sie mich an: "Sam was soll das? Eigentlich wollte ich heute bei Tom schlafen. Du kannst doch bei Bill schlafen!"
    "Denkst du auch mal daran, dass ich bei keinem Jungen schlafen darf?", entgegndete ich zickig. "So kriegst du nie einen ab ey und jetzt lass mich los" Jess riss sich los und rannte zurück in den Club.

    "Ach soll sie doch, dann geh ich halt alleine nach Hause...Der Club
    ist echt nicht der Bringer...", murmelte ich.
    Zuhause angekommen, machte ich es mir gemütlich in meinem Bettchen beim TV schauen. Ich machte mir lauter Kerzen an. Bald war es wieder Weihnachten. Wir hatten im Moment ja Herbstferien.
    Nur ganz leise hörte ich es unten schellen. Kurz darauf kam Jess dann nach oben..."Ach haben wir hier schon Weihnachten?"
    "Ja haben wir..was willst du?", erwiderte ich desinteressiert.
    "Ich wollt' mich entschuldigen...ich schlaf heute doch bei dir!", sagte sie und packte ihre Sachen sorgfältig aus. "Kannste dir sparen...hau ab zu Tom...du bist so ein anderer Mensch geworden seit Tom...Jetzt brauchst du mich ja nicht mehr...geh!", sagte ich ihr und wenige Minuten später verschwand sie mit Tränen in den Augen. Wahrscheinlich waren die nur gespielt. So etwas macht sie ständig mit mir. Lügen war ihr Leidenschaft...

    -~-~-~-~-~-~-~-~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 13.10.2006, 18:15


    Okay meine Kommis sind nichtalnge genug oder wie^^
    Jezt auch noch Ansprüche stellen nananana!!
    Ich mach eben lieber kürzere, weil bei längeren machich immer sowviel Rechtschreibfehler!!!
    Hab ich hier bestimmt auch schon drin, odaaa???
    Heehe... Aber der Teil war geil...

    Mich würds sehr interessieren, ob Jess wirklich geweint hat oder nur geschauspielert hat. Und ich denke bei Billschlafen dürfte sie Sam auch weil Bill war ja ihr bester Freund. Da denkt die Mutetr doch nicht dass die irgendwas anderes machen außer in irhen Bettchen zu schlafen. Ich fand das mit dem nicht erkennen voll süß!!!
    Und das Sam eminte das der Flohkopp seine Haare nie wäscht und so^^ Naja, wenn man den das erste mak sieht, und nicht hggut auf ihn eingestellt ist, passiert das wahrscheinlich, dass man so seine schlechte Laue an anderen ablässt^^. Fand ich ulkig, das mit dem SM;S schreiben zwischen Bill und Sam. Schad wars, dass sie abgelehnt hat.... Und ich mmein Jess hätte dann ja auch sagen können, dass sie die Mutter anrufen oder so, oder? Schließlich wollte sie ja bei Tom schlafen. Tja, son hat sich das Mädel die eigene Freundschaft verbaut...^^

    Ich hoffe es geht bald weiter, Fehler habe ich keine entdeckt undder Schreibstilwar geil wie immer, sehr realistisch^^

    War der Kommi jetzt lang genug?????????:-D

    LieP dich!!

    LG

    Sarah :-D :-D :-D :-D :-D



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 13.10.2006, 18:43


    *mich wie n keks freuZz*

    sÜzze freu mich immer überlst wenn ein neuer Teil bei deiner FF on is ;)

    Dein Schreibstil liebe ich <3
    Und die FF erst recht :D
    Ich weiß ich kann nur immer und immer wieder sagen, is aber so^^

    Fands geil des mit dem SMS schreibe im Club :lol: i-wie süß von Bill^^
    Find auch immer wieder witzig wie du Tom darstellst... mit den Flöhen und so xDDD
    Echt geil!
    Aber Jess mag ich in deiner FF i-wie nich :cry:
    Die is schon i-wie plöd....
    Sagt sie Schläft bei Sam und dann plötzlich bei Tom?
    Neee.... des is echt plöde...
    Die mag ich jez nimma >.< :lol:

    Also süzze bitte ganz schnell weita ja?
    ich erwarte von dir, dass heute noch ein neuer Teil kommt, klar? :D
    Bin schon süchtig nach deiner FF <3

    KiZz
    Lieb dich!!!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 13.10.2006, 19:12


    hab gesehen es geht schon weiter - das ist echt schöööööön

    stimmt, Yvonne Catterfeld - das neue lied. jetzt wo ich´s gelesen hab fällt mir´s auch wieder ein. :lol: neija, beweist mal wieder das ich kein gutes gedächtnis besitze *grins*

    zum pitel:
    aaaaalso geschrieben war es klasse. vorallem die idee das bill ihr ne sms schickt und ihr dabei gegenüber sitzt. Folgendes möchte ich auch noch erwähnen *grins*:

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben:
    Der Flohkopf und der mir-ist-der-Kleinkrieg-schnurz-Typ kamen mitten auf uns zu. Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken. Ich hatte einen Jeansmini an und ein weit ausgeschnittenes Top an. Toll so sollen die mich doch nicht sehen. Schnell kramte ich meine Sonnenbrille raus und setzte sie auf.

    fand ich sehr toll geschrieben. Vorallem die Sache mit der Sonnenbrille - macht sich besonders gut in eine Club :lol:


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Irgendwas stimmt doch nicht. Hatten sie mir vielleicht immernoch nicht die ganze Wahrheit gesagt?

    fand ich klasse das du die zwei sätze mit ins pitel gepackt hast. da diese wieder fragen in den raum wirft.


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Und gestern war ich auch total übernommen. Wollte vielleicht auch nur einmal nett zu Bill sein.

    Hier weiß ich nicht so recht. Bist du dir sicher mit den Wort "übernommen"? oder meinst du vielleicht überfordert? ist nicht böse gemeint - hab das Wort nur noch nicht in so einen zusammenhang gehört. :lol:


    so jetzt habsch genug geschrieben *grins* außer noch folgendes :lol:

    mach gaaaaaanz schnell weiter.

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 14.10.2006, 00:21


    soooo SÜZze,
    dann kommt jetzt hier nochmal n Kommi von mir ;)

    ja... In MSN beschwerst du dich du bekommst keine Kommis?!
    Vielleicht gibts ja auch stillleser? *mir ganz sicha bin*
    ABer süzze, lass dich davon nicht entmutige (<--- wie sich das anhört:D), ich wette es kommen noch mehr!

    Ich find deine Ff echt voll geil,
    und liebe deinen Schreibstil! <3

    Also mich bekommst du die ganze FF über nicht mehr los^^

    Also bitte ganz schnell weita ja??
    KiZz
    Lieb dich übelst!!!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 14.10.2006, 00:31


    Uiii wieder 2 Kommis...naja egaL das schreiben macht mir ja spaß ;)
    Also JETZT schon ein neuer TeiL ;)

    @'*'Billyzz'*': Jaaaa geht doch...schöner Kommi xDD Ich liebe so lange Kommis ey <3333

    @BILL+Tom4-ever: Ja siehste jetzt kommt schon ein neuer teiL...toLL oda? xD Komm ma endLich wieder on *sniff* wir müssen doch noch telöön xD

    @Morena: Jaa hast das schon richtig verstanden...;) Naja egaL...nächster TeiL kommt eig. schon schneLL ;)HDL


    -~-~-~-~-~-~-~-~-
    TeiL 7:

    Irgendwann war ich dann vor dem Tv eingeschlafen. Ich war ziemlich geschafft vom Tag und ich war nie eine motorische Langaufbleiberin.
    Ich machte mir keine Gedanken mehr über Jess oder irgendwen anders.
    Nur noch in meinem Bettchen schlafen, wollte ich jetzt.

    Nächster Tag...Gammel-Tag. Niemand kommt zu Besuch, zumindest nicht vorangekündigt und niemand ruft an...
    Also entschied ich mich dazu mal ein bisschen Beauty-Programm zu betreiben. Das volle Programm: Haarkur,Maske,Augenbrauen zupfen usw.
    Zuerst ging ich mal ins Bad und ließ das Wasser in die Badewanne laufen. Ach was freute ich mich mal wieder ein schönes Entspannungsbad zu nehmen. Das brauchte ich auch nach den stressigen Tagen. Außerdem hoffte ich das somit die Flöhe auch abspringen würden. Es juckte schon überall.

    Das Bad schäumte schon fast über. Ich liebte es in so viel Schaum baden zu gehen. Schon ausgezogen und in der Badewanne klingelte plötzlich die Tür. "Och Gott nich jetzt!", dachte ich mir, "Zum Glück hab' ich die Tür abgeschlossen...sollen die doch draußen vergammeln."
    Kurz darauf hörte ich schon meine kleine Schwester nach oben brüllen: "Samy...Bill ist daaaa!!!"
    Ebenso brüllte ich auch zurück: "Ja schön für ihn. Sag ihm 'Fick dich' und 'verpiss dich'"
    Ach, was ich meiner Schwester schon alles beibrachte...doch sie befolgte alles wie ich hören konnte. Nur Bill...ja der nahm das alles nicht ganz ernst. Man hörte ihn nur lachen und dann kurz aufschreien. "oh scheiße,was hat sie jetzt schon wieder angestellt?!?"

    Schnell hüpfte ich aus meiner entspannenden Badewanne, band mir ein Handtuch um und öffnete die Badtür. "Ahh", schreckte ich auf. "Ich wusste, dass du darauf reinfällst!", lachte der Schwarzhaarige vor mir, "Sexy..."
    "Boah Penner...", fluchte ich und schloss die Tür hinter mir wieder zu. "Mach doch auf ey...mit deinen Badewannenwünschen kann ich eh nichts sehen", sagte er. Ja klar, ob würde ich den mich hier nackt bestaunen lassen. "Setz dich in mein Zimmer und warte...ich zieh mich eben an!", erklärte ich ihm und somit war mein Beauty-Tag wohl zuende und wurde zum Gammel-Tag.

    Angezogen,aufgestylt kam ich aus dem Badzimmer in mein Zimmer. Da saß auch schon Bill, der gerade in meinem Tagebuch rumschnüffelte. "Heeeey Penner fass das nicht an!!!", schrie ich ihn an. "Sorry hab nichts gelesen...wirklich nicht", und er ließ es aus den Händen gleiten. "Ja und ich bin der König vom Nimmerland...", lachte ich, "mach das nie wieder!!!"

    Bill schüttelte den Kopf. Ich lass ihn nie wieder alleine im meinem Zimmer.
    Dann setzte ich mich neben ihn. "Ist doch alles okay zwischen uns oder?", fragte er ganz leise und schaute mir wieder ganz tief in die Augen. Woraufhin ich meinen Kopf wegdrehte: "Joaa denk schon..."
    "Wieso schaust du mir nicht in die Augen. Immer schaust du weg!", hakte er nach. "Ich kann das einfach nicht.Deine Augen sind zu schön", entgegnete ich ihm, daraufhin folgte Stille.

    "Sam?", fragte mich Bill wieder. "Jaaa Bill?", grinste ich. "Kann ich nicht heute bei dir schlafen?", hakte der schwarzhaarige Junge nach. "Och Bill...meine Mum will das einfach nicht"
    "Aberr..."
    "Kein Aber..", sagte ich und wieder herrschte Stille, die mir gar nicht gefiel. Natürlich mag ich ihn gerne. Natürlich würde ich gerne, dass er bei mir schläft.
    Aber das darf halt nicht sein. Vielleicht ist es auch besser so. Meine Mum hatte bisher mit allem Recht, was sie sagte, auch wenn ich es nicht gerne zugab.
    "Hast du Lust mit mir morgen was essen zu gehen? Morgen Abend?", fragte Bill mit einem Hunde-den-man-nich-ablehnen-kann-Blick. "Ehm...was soll ich dazu sagen...Ich bin im Moment ziemlich pleite. Sorry", entgegnete ich, obwohl das gar nicht stimmte. "Ich bezahl das...nicht schlimm....bitte komm! Naja dann bis morgen.. um 8 hol ich dich ab!", überstürtzte er und gab mir zu Abschied einen Kuss auf die Wange. Als er draußen war, begann ich rot zu werden. Irgendetwas musste es doch bedeuten,wenn ich schon rot werde...
    -~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:
    HEL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 14.10.2006, 00:42


    uii du bist aber schnell :lol:

    Ich fand den teil einfach widda supiiii <3
    Der Teil war widda geil zu lesen,
    und dein Shcreibstil find ich einfach nur hammaZzz!
    ich kann mich nur immer und immer wieder, wiederholen aber es is einfach so xDDD

    Omg, ich laber heute nur scheiße :D

    ABER CIH LIEBE DEINE FF! ;)

    Also nich entmutigen lassen wegen den wenigen Kommis süZze, die kommen alle noch!
    *mir gant sicha binZz*

    Und jezz schreib widda ganz schnell weita, ja?

    Ich wette die fängt was mit Bill an
    *mir ganz sicha bin*

    GANZ SCHNELL WEITA SÜZZE!!!

    Lieb dich
    KiZz

    p.s.: ja sorry ich muss jezz off abba ich denk ma morgen is tele frei :lol:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 14.10.2006, 01:55


    Das war ein ziemlich schöner Teil^^

    Und das kmit der Badewanne kommt mir ziiiemlich bekannt vor
    ist mir auch einmal passiert^^
    ist voll stressig-.-
    Deine Story find ich wie immer einfach geil, Fehler habe ich keine gesehen...
    oka ich weiß bei so was bin ich richtig blind, aber naja...

    Tja und BILL+Tom4-ever! hatte recht dass mehr Kommis kommen. Zumindestens eins, bis jetzzt, werden sowieso nochmehr^^

    Man könnte kja mal werbung fpr deine FF machen^^*hehe*
    Wäre auch ganz lustig, und du hättest immer genug Kommis, sodass du immer schön weiterschreibts, oddder???
    Obwohl ich dann denke, dass diese Kommis nicht ganz so lange werden. Ichgebs zu, ich mach meine Kommis auch nur wegen dir länger, sonst schreib ich was kurzes und fertisch ist es^^

    Tjaja, was ich nicht alles für dich tue. Ich entschuldige mich aber mal trotzdem für meine ganzen Rechtschreibfehler, aber diesmal hab ich auch eine Ausrede.

    Bin todmüde, hab grad wachsstreifen ausprobert(><) und totale Kopfschmerzen... Jaaa und trotzdem les ich DEINE ff^^

    Is das nicht der wahnsinn?? Hehe ich weiß ich rede zuviel und 90% von dem was ich hier schreibe ist absoluter Blödsinn was eigentlich niemand in ein normales Kommi machen würde...Aber wer ist schon normal?
    Sehr phylosphisch, wenn man das so schreibt, ne?
    Tja ich sollte Prophet werden, genauso wie muammad^^
    Des wär geil^^*hehe*
    Obwohl, verdient man dabei überhaupt Geld?
    Weil wenn nicht dann bringts ja auch noich...

    Irgendwie glaub ich, gleicht das hier einem Tagebucheintrag... oder??
    Ich hoff dich stört das n9cicht, der Kommi ist einigermaßen lang, un das is die haupstsache!!!

    Ich hoffe du schreibst bald weiter!!
    Liep disch!!!

    Sarah



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 14.10.2006, 15:37


    HaLLiHaLLuuuu LiZzY is wieder in da house ;)
    Soo ich schreib maL weiter, obwohl immernoch keine Kommis kommen -.-
    Naja egaL...habt Glück, dass mir das im Moment ziemlich Spaß macht xDD
    ***Through the Monsoon*** xDDD

    @ BILL+Tom4-ever: Joaaaa vLLt hasTe ja Recht und es kommen noch Leser :cry: Naja LieP U..

    @'*'Billyzz'*': Oh Gott voLL Kummerkasten hier :D Langer Kommi...aber nich vieL zur FF ne :D EgaL...Thx....<3


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 8:

    Mittlerweile lag ich auf meinem Bett und schaltete die Stereoanlage an. Es lief 'Ain't no sunshine when she's gone' gecovert von Yvonne Catterfeld in 'Du bist mein Tag, du bist mein Licht'.
    Ich mochte das Lied unheimlich gerne. Es herrschte eine besondere Stimmung bei dem Lied.

    'Kein Zuhaus' wo du nicht bist
    Nicht ein Morgen der erwacht
    Bist mein Tag und bist mein licht
    Ich kann nicht sehn ohne dich
    Bis die Sonne wieder lacht....

    I know, I know, I know, I know
    I know, I know, I know, I know
    I know, I know, I know, I know
    I know, I know, I know, I know
    I know, I know, I know, I know

    Liebe macht Blind und blendet mich,
    Du bist mein Tag, du bist mein Licht...'

    Und wieder klingelte mein Handy, wieder eine Kurzmitteilung.

    -Hey Sam
    Sollen wir heute Schulsachen kaufen gehen...? Ab nächster Woche ist wieder Schule. Außerdem können wir dann etwas alleine unternehmen. Da kommen Bill und Tom auf keinen Fall mit. Bitte...
    HDL sz Jess-

    Ich ignorierte die Sms einfach und hörte weiterhin Musik. Das ging Stunden so. Jess kann mir sonst wo vorbei gehen. Sie hats sich selber verbaut.
    Soll sie doch ihre beschissenen Zwillinge nehmen und dahin gehen, wo der Pfeffer wächst. Mir solls egal sein.
    Die weiteren Ferien nahm ich Abstand von den Twins und Jessica, was mir auch gut tat. Endlich konnte ich mal wieder etwas mit meinen anderen Freunden unternehmen.

    Erster Schultag nach 2 Wochen Ferien: Wir haben einen neuen!
    " Wir haben einen neuen...kümmert euch um ihn!", bat uns unsere Klassenlehrerin. Ich freute mich total auf die Schule, weil die Ferien einfach nur zum kotzen waren. Ich saß nun auch nicht mehr neben Jess , sondern neben Janine. Mit ihr hatte ich mich schon immer gut verstanden.

    Der neue hieß David und war ziemlich eingebildet, hatte es den Anschein.
    Oh gott noch so ein Schnösel.
    "Ach ja und wir haben noch einen neuen. Er musste schon wieder in eine andere Klasse umgesetzt werden, da er den Lehrern Stress gemacht hat...", ertönte die Lehrerin noch einmal...
    Ich hatte da ein ganz ungutes Gefühl....


    -~-~-~-~-~-~
    Nur ganz kurzer TeiL sorry aber ich muss weg xDDD
    HEL



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 14.10.2006, 16:09


    süZze
    der Teil war einfach widda der hammer!

    Dein Shcreibstil ist echt der hammer!
    Ich lieb den <3

    Uiiii ich komm in deiner FF vor :lol:
    Thx süzze^^

    Ich liebe deine FF einfach^^
    Mach ganz schnell weita wenn du von Kirmes widda kommst, ja?^^

    Lieb dich
    kIZz



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 14.10.2006, 20:44


    uiii...
    sooo...hab die FF jezz auch gelesen...

    alsoooo...
    ich find die FF toll...
    und die Sam is so...nett zu allen...das is toLL..:)

    Zitat: Ebenso brüllte ich auch zurück: "Ja schön für ihn. Sag ihm 'Fick dich' und 'verpiss dich'"

    ich hab mich da soo schrott gelacht..
    ich finds geil, wie du die da schreibst...

    yop und die idee find ich auch Lustig.

    Und jezz zu dem Teil da...
    ...yahhh...wer is wohl der Neue ?
    ene mene muh...bill oder tom?
    ich bin für Tom, damit die 'flöhe' zu Sam rüberspringen...

    schnell weiter schreim,ja?
    Hdsmdl *kussieh*


    Ihh aba stell dir ma vor ,die haare sind wirklich so ekelig.



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 14.10.2006, 21:10


    Sooo.... nur 1 Kommi?? :cry:
    Naja egaL...
    NächsTer TeiiiL

    @BILL+Tom4-ever: Hey Süße...bist wieder die einzige *HeuL* JOaa...und schon kommt nächster Kommi. Danke für die Lieder nochmaL ne ;) Hast was gut bei mir Süße.Ja du bekommst noch ne größere Rolle...micha ne :D:D:D Bleib mir weg mit dem Namen ey :D
    Naja HDL

    @.:.Isi.:. : Dein Kommi war geiiiL xD Schön, dass du auch maL schreibsT...kLeine Ermutignung...xDDD HDL


    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 9:

    Die Lehrerin fuhr fort: "Tom kommst du herein?!" Da öffnete auch schon genau der Tom, von dem ich es gedacht hatte, dass der so viel Scheiße baut.
    Sein Blick fiel sofort auf mich und seine Lippen sagten leise "Hi".
    "Setz dich neben Sam da!", sie zeigte auf mich und ich dachte nur es ist Freitag, der 13.
    Muss der Tag schon so schlecht anfangen?
    Boah gott ey...die Flöhe kommen noch zu mir. Wahrscheinlich hatte er nur sämtliche Essenreste vom vorherigen Tag in den Haaren hängen. Igiittt, wenn ich nur daran denke. Wieso zum Teufel musste mir immer sowas passieren? Am liebsten würde ich laut losschreien und rausrennen, für immer die Schule verlassen.
    Immer muss irgendetwas mit den Twins passieren. Mich verfolgt echt das Glück *ironie*.

    Mittlerweile nach meinen ganzen Fluchereien, saß Tom schon neben mir und malten auf seinen Collegeblock. Ich rutschte näher an den Tisch um meine Arbeiten zu erledigen, die unsere Lehrerin gerade aufgegeben hatte, für die Stunden. Tom malte immernoch freudig weiter drauf los.
    "Toom!", zischte ich ihn leise an, "wir müssen das hier machen!" Und zeigte auf das Blatt.
    "Ich weiß...mach ich Zuhause, aber trotzdem danke", sagte er desinteressiert. Klar, dass alle Lehrer ihn hassten. Er machte nur,was er will. "Willst du schon wieder in ne andere Klasse?",zischte ich wieder. "Neeeeiiin...hier gefällts mir gut", zwinkerte er.
    Tom war gar nicht so scharf auf Jess.
    Er schaute sie in dieser Stunde mit dem Arsch nicht an. Überhaupt kein einziges Mal. Irgendwas stimmt da nicht.

    Hatten sie sich vielleicht getrennt? Naja mir solls egal sein... Ich bin ja nicht scharf auf ihn, den Flohkopf.
    Plötzlich machte Flohkopf ganz brav seine Aufgaben und schob mir zwischendurch Zettel rüber, wo immer das gleiche drauf stand "hast du heute Lust, was mit mir zu unternehmen?" oder "Hast du heute Abend Zeit?".
    Nach der Deutschstunde war Schluss und ich rannte ab mit Janine raus. "Boah der Flohkopf is voll schlimm!", sagte ich zu ihr.
    "Was willst du denn? Der ist doch total niedlich. Ich hab gesehen, wie er dich angeflirtet hat. Sag mal, weißt du ob der ne Freundin hat?", fragte ich mich und schwärmte mir einen vor.
    "Ich weiß nicht. Kann schon sein. Naja ich mag ihn nicht....", erwiderte ich angeekelt.
    "Kannst du mich vielleicht mit ihm verkuppeln?", fragte sie mit einem Kulleraugen-Blick.
    "Am Arsch...lass mich mit dem Kerl in Ruhe. Ich werde ihm für heute Abend zusagen und ihn dann sitzen lassen. Das mach ich doch gerne" Stürmte ich nach Hause, ohne dass sie mir folgen konnte.

    Was wollen die alle von den Zwillingen?
    'Ach die sind ja so knuffig' oder 'Kannst du mich nicht mit denen verkuppeln' hörte ich andauernt.
    Janine konnte es kaum fassen, wie ich mit allen umspringe, aber daran musste sie sich wohl gewöhnen. Etwas anderes blieb ihr auch nicht über.

    In meiner Burg angekommen, entdeckte ich das Chaos in meinem Turm. "Bruderherz?!", kam ich planend in Kevins Zimmer, "warst du heute vielleicht in meinem Zimmer?"
    "Ja war ich....", sagte er und grinste.
    "Du warst das...maaaannnn jetzt muss ich das wieder aufräumen...Arsch!", brüllte ich. Upps jetzt hab ich zu meinem Bruder schon 'Arsch' gesagt. Naja...schlimmer kanns nicht mehr werden. Scließlich bin ich ja schon mitten in der Pubertät.

    Ich schloss mich in meinem Zimmer ein und dachte über mein Leben nach. Hatte es überhaupt noch einen Sinn? Meine ehemaligen besten Freunde waren ein Flohkopf und ein Lollikrieg-egal-heini. Und selbst meine beste Freundin entpuppte sich als Männerfressendes Vieh.
    Ach Gottchen, was machte ich mir für Gedanken. Den Flohkopf lass ich heute sitzen und der LoLLikrieg-egal-heini war sein Bruder. Nun werden sie mich endgültig beide hassen. Und falls das nicht klappt, denk ich mir einen neuen Plan aus....

    -~-~-~-~-~-~-
    Kommiiissss...??


    :cry:

    HEL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 14.10.2006, 21:23


    *lachflash*
    SüZze, das war bis jetzt der allergeilste teil von allen :lol:

    *hehe* ja morgen bekomm ich von einer in icq s ganze album auf english *mich schon wie n keks freuZz*

    Also zu dem teil: :D

    Dein Schreibstil war einfach wieder der hammer,
    wie immer!
    Der Teil war klasse zu lesen,
    und ey ich hab mir so einen abgelacht :D
    Abba du musst mich mit Tom verkuppelt *lach*
    *ganz lieb guck*

    Also mach ganz schnell weita süZze ja???

    Lieb dich
    KiZz



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 15.10.2006, 19:45


    sorry - hab gar nicht mitbekommen das es hier schon weiter geht. aber so hatte ich wenigsten heute gleich zwei pitel zum lesen (was auch nicht schlecht war *grins*)


    also ich hab mir jetzt die letzten zwei pitel durchgelesen.
    wieder schön geschrieben. :lol:

    aber eine frage hab ich trotzdem. :lol: ´(musst mir da jetzt wieder auf die sprünge helfen *lach*)
    im vorletzten pitel hat bill die sam doch eingeladen zum essen. was ist daraus geworden? sind die weggegangen oder nicht? denn plötzlich war da wieder schule (also ne woche drauf laut jess aussage)
    ich weiß *grins* - stell wieder blöde fragen :lol: aber interessiert mich halt ...


    gruß

    und mach schnell weiter



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 15.10.2006, 20:56


    HaLLiHaLLuuu Leute bin b@ck xD

    Alsooo...

    @BILL+Tom4-ever: HuHu SüZzE...thx für den Kommii...joa was soLL ich noch schreiBen..HDL *kiZz*

    @Morena: Joa was soll Sam schon gemacht haben. Die hat ihn sitzen lassen, genauso wie die das mit Tom auch macht ;) So is die halt...Aber glaub mir: Die Ziwllinge lassen sich das nicht gefaLLen. Einfach weiterlesen ;)

    Also der TeiiiL jetzt wird länger, weiL ich mir dachte, dass ich einfach jedes 10. Kapitel länger mache ;)

    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 10:



    Am nächsten Tag nach der Schule, holte ich meinen kleinen Terminkalender und meine Aufgabenliste heraus. Wie wild wühlte ich drin herum. Zwei Aufgaben konnte ich abhaken: Bill sitzen lassen und Tom sitzen lassen, denn das hatte ich ja schon getan. Und es schien zu wirken. Heute hat mich Tom in Ruhe gelassen. Ein schönes Gefühl.
    Auch Bill schickte mir keine Smsen mehr, was eigentlich mittlerweile schon zu meinem Lebensinhalt geworden ist.

    Plötzlich merkte ich, dass mir etwas fehlte. Ja, Jess fehlte mir. Meine beste Freundin fehlte mir. Eigentlich hatte ich das Recht sie in den Wind zu schießen, aber so weit wollte ich es nicht mehr kommen lassen.
    Ich rannte nach unten, holte mein Telefon und rannte wieder nach oben.
    Schnell schloss ich die Tür hinter mir ab, setzte mich auf mein Bett und wählte Jessicas Nummer.

    Jess: "Ja?"
    Sam: "Hey...es tut mir Leid. Ich habe total überreagiert.
    Jess: "Ach?...naja...ich will mal nicht so sein. Kommst du heute zu mir?"
    Sam: "Ehm...ja klar kann ich machen. Was ist eigentlich mit Tom und dir
    los?"
    Jess: "Erklär ich dir, wenn du zu mir kommst."

    Ich legte auf und packte Sachen um zu Jessica zu gehen. Ich hoffte nur, dass Tom nicht da ist. Dort würde er mich auf jeden Fall auf"das Date" ansprechen...

    Nach ein paar Minuten war ich ready und konnte zu Jess. Ich schnappte mir mein Fahrrad, da ich keine Lust hatte zu laufen auch wenn es nicht weit ist, und fuhr zu Jess.
    Als ich da war, stellte ich mein Fahrrad ab und klingelte. Sie machte relativ schnell die Tür auf und wir begrüßten uns wie immer, was mir auch nicht leicht fiel.

    Im Zimmer von Jess angekommen, entdeckte ich schon einen Schuhkarton mit lauter Bildern von Tom drin.
    "Was machst du denn damit?", fragte ich und staunte, wie viele Bilder sie in den paar Monaten von dem Flohkopf machte.
    "Er hat einfach alles kaputt gemacht.
    Und betrogen hat er mich auch! Zumindest hat er gesagt,
    er hätte jemand anders gefunden und liebt mich nun nicht mehr", schluchzte sie.
    Es war endgültig aus zwischen den beiden,
    wie ich es geahnt hatte.
    "Aber wieso hat er alles kaputt gemacht?
    Und hat er dir gesagt, wen er jetzt hat?", fragte ich und setzte mich mit ihr auf ihr Bett.
    Jessica war kurz vorm weinen, was ich auch verstehen konnte, auch wenn ich noch nie einen richtigen Freund hatte.
    "Naja...er hat unsere Freundschaft kaputt gemacht.
    Und...ich weiß nicht wen er jetzt liebt!", sagte sie und eine Träne bahnte sich den Weg über ihre Wange.
    Sofort nahm ich sie in den Arm.
    Das war so etwas wie ein Reflex.
    Selbst wenn Bill jetzt geweint hätte, ich hätte ihn in den Arm genommen, so gemein ich auch bin.
    "Morgen ist Feiertag! Lass uns feiern!
    Im 'Never Nine' kannst du dir nen neuen Typen suchen! Ich hol nur eben noch meine Sachen, damit ich bei dir schlafen kann...is doch okay oder?", ich überforderte sie leicht mit meinem schnellen Gelaber.
    "Ehmm...ja ja is okay...lass uns los!", ohne uns besonders aufzustylen, gingen wir ab in den Club, nachdem wir meine Sachen geholt hatten.

    Mitten auf dem Weg blieb Jess plötzlich stehen:
    "Sam? Hilfst du mir morgen die Bilder von Tom zu verbrennen? Ich wolte es eigentlich heute schon tun, aber..."
    "Ja klar mach ich...", sagte ich verständnisvoll.
    Von dem Flohkopf hätte ich auch alles verbrannt.
    Ich hätte erst gar keine Fotos gemacht.

    Wir kamen wieder problemlos in den Club und machten uns auf die Suche.
    "Schau mal der da hinten!", drehte ich das Spiel mal um und fragte Jessica.
    "Nee der gefällt mir nicht...dir etwa?"
    "Soll ich ehrlich sein? Nicht wirklich!", lachte ich.

    So verging ein spaßiger Abend.
    Ja, man kann wohl auch ohne die Zwillinge Spaß haben.
    Für Jess schon kaum vorstellbar, aber nun wusste sie es ja.
    Und dann kam sie!
    Mitten auf dem Heimweg bekam ich die Sms von Bill auf die ich schon wartete:

    -Hey Sam!
    Was denkst du eigentlich,wer du bist?
    Bilde dir bloß nichts ein, darauf dass Tom und ich beide mit dir weggehen wollten. Ich dachte wir wären Freunde. Sind wir überhaupt Freunde?
    Es ist glaube ich besser, wenn wir uns mal aussprechen.
    Ja, ich weiß du wirst jetzt wieder nicht zurückschreiben. Hoffe nur, dass du dir diese Sms zu herzen nimmst. Bitte...ich mag dich doch so sehr!
    HDL Bill-

    Och Gott! Jetzt hatte ich genau das geschafft, was ich nicht wollte. Bill mag mich! Meine Welt wird zusammenbrechen.
    Naja der Anfang hörte sich ganz gut an...
    Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll.
    Also erzählte ich Jess von meinem ganzen Problem und schließlich schrieb ich Bill doch zurück.

    -Hey Bill
    Doch ich schreib dir zurück.
    Ich bilde mir nichts ein. Das macht ihr Beide! Ihr denkt, jedes Mädchen könnt ihr kriegen. Und das stimmt halt nicht. Das wollte ich euch beweisen!
    Das Gespräch ist meiner Meinung nicht nötig, denn ich hatte euren "Dates" nichtmal zugesagt. Selber Schuld.
    Wenn du jetzt nichts mehr mit mir zutun ahben willst, kann ich das durchaus verstehen. Nur ich muss mich jetzt um Jess kümmern. Dein Bruder ist echt n' Arsch...
    bis bald Sam-


    Daraufhin folgte keine Sms mehr.
    Ob das jetzt etwas gutes oder schlechtes bedeutet, war mir eigentlich schnurz.
    Ich musste mich erstmal um Jess kümmern, das war das wichtigste.
    In meiner Gegenwart schien sie nicht so an Tom zu denken.
    Sie weiß auch genau wie ich von dem Flohkopf denke.
    Nun gefiel es ihr. Klar, wenn er mit ihr Schluss machte.

    Am nächsten Tag, als ich wieder zuhause war, stand Tom auf einmal vor der Tür.
    "Warum hast du mich sitzen lassen!??", schrie er schon im Türrahmen.
    "Komm erstmal rein!", sagte ich und zog ihn in mein Zimmer, schloss die Tür ab.
    "Du kleines Miststück!!", brüllte er weiter und presste mich gegen die Wand.
    "Spinnst du? Das tut weh...lass mich los!!!", schrie ich, doch er ließ sich nicht beirren.
    "Ich lass mich von dir nicht so behandeln, verstehst du?", fluchte er, gab mir eine heftige Ohrfeige und ich sank zu Boden.
    Dann verschwand er schlagartig...

    Ich weinte. Musste ich nun Angst vor Tom haben? Was wollte er nur von mir?
    Ich konnte seine Reaktion nicht verstehen.
    In der Schule war nichts!
    Hat Bill ihm vielleicht irgendetwas aufgebunden?
    Mir war im Moment alles egal.
    Ich wollte nur noch weinen und dort sitzen.
    Da an der Wand, wo Tom mich gerade geschlagen hatte.
    Es tat so weh.
    Erst jetzt merkte ich, dass Tom mir doch etwas bedeutete, auch wenn er mich jetzt schlug...

    Und Bill? Was denkt er nun von mir? Sollte ich ihm von der Hassattacke seines Bruder erzählen? Vielleicht steckten sie aber auch unter einer Decke?
    Ich hatte Angst.
    Angst, dass jetzt nochmal soetwas passiert.
    Angst, dass Tom morgen wieder vor der Tür stehen würde.
    Angst, dass er mich bedrohen will.
    Angst, dass er mein Leben zerstört...

    -~-~-~-~-~-~
    Kommis?
    :cry:
    HEL LiZzY <3





    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 15.10.2006, 21:10


    sorry süzze wenn mein Kommi jezz a bissl kurz wird aber ich muss ins bettchen bin total müde xDD

    Wow dir ist was eingefallen :lol:
    Ich werd mir morgen in der schule auch mal noch was überlegen, falls du mal wieder nicht weiter weißt :D

    ABer ich find deine FF echt der hammer!
    Deinen schreibstil liebe ich einfach <3

    ABer Tom darf nich so böse sein :cry:
    Mach dass alles wieder gut wird^^

    Sorry, wegen dem kurzen Kommi jetzt, morgen abend wenn ich von d schule nach Hause komm mach ich dafür einen gaaaanz langen ;)

    KiZz
    Lieb dich süZze! +dich knuddel+

    WEITER!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 15.10.2006, 21:12


    sooo neuer kommi von mir und das am selben tag *grins*

    war wiedermal voreilig mit meiner frage gewesen :lol: - hätte eigentlich nur auf diesen teil warten müssen (hast es ja da aufgeklärt)
    also hat sie ihn auch sitzen lassen. :lol: die ist ja wirklich sehr nett. *lach*


    so jetzt zum eigentlichen kommi :lol: das pitel war toll. klasse geschrieben. (sorry, mein hirn hat heute schon a bissl abgeschaltet - desswegen fällt mir auch nichts großartiges mehr ein :lol: )

    mach schnell weiter

    ach ja, die idee das jedes 10 kapitel länger wird find ich richtig toll *grins*

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 16.10.2006, 17:12


    guuuten taag...x)

    öhm...+räusper+
    du wills n langes kommi ham??

    okay...
    alsooo..+denk+

    ich fand den Teil toll...
    naja...die hätte Tom zwar nich sitzen lassen müssen
    aba deshalb haut man doch nich...oda?^^
    aba was wenn der Tom nur auf die Sam steht...?
    Und er es nur nicht verkraften konnte, dass die ihn sitzen lassen hat...

    und wenn der tom wirklich auf die Sam steht...
    uiii...was isn dann mi der jess??
    ich würd mich nich mit der sam anlegen
    die wirft mit Lollis...O.o

    Was die immer denkt und so, find ich voll geil...
    Ich finds lustig, wie liebevoll Sam den immer 'Flohkopf' nennt


    also den schreibstil find ich in diesre FF mega...^^-muha-


    Okay ich weiß ich schreib hier irgendie kaqqe...
    aba du wolltes n lange kommi ham...
    also musse dir sowat anhörn...



    ach man...xD
    Ich weiß nich mehr was ich noch schreiben soll
    und weil du ja schon soooo lange auf dein Kommi wartest
    musse dich wohl mit dieser länge zufrieden geben...

    bay hdsmdl
    *kussieh*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 16.10.2006, 20:26


    HaLLiHaLLuuu Leutz
    Bin wieder da und schreib euch maL nen neuen TeiiL

    @BILL+Tom4-ever: Haiii Süße...Is ja nich schLimm...ich find den Kommi Lang Oo *hihi* Hauptsache du schreibsT nen Kommi xD Liep dich..<3

    @Morena: Thx für den Kommi. Deine Kommis sind au immer schön lang <3 Ja die Sam is schon ein braves Mädchen wa ;)

    @.:.Isi.:. : Jaaa dein gequälter Kommi is gut angekommen xD Aber schreib nich so vieL MüLL...Komm zur Sache xDD Liep U..


    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiL 11:

    Am nächsten Tag, Freitag der 13., blieb ich zuhause. Ich wollte nicht in die Schule. Dort würde ich Tom nur wieder über den Weg laufen. Das machte mir nochmehr Angst.
    Mittlerweile hatte ich auch mit meiner Mutter darüber gesprochen und sie sagte, er würde mich vielleicht einfach nur mögen und es nicht verkraften, dass ich ihn sitzen lassen hab.
    Was total unwahrscheinlich ist, denke ich. Wenn er mich wirklich lieben würde, dann würde er mich doch nicht schlagen und niedermachen oder?
    Von dem Flohkopf lass ich mir nicht nochmal soetwas gefallen.

    Nach der eigentlichen Schulzeit rief mich eine unbekannte Nummer auf dem Handy an. Angst breitete sich in mir aus, doch ich ging trotzdem dran.
    "Ja?", flüsterte ich leise in den Hörer. "Hey..ehm...hier ist Tom...", sagte er. Stille folgte. Dann ergriff er wieder das Gespräch: "Es tut mir so Leid...ich wollte das nicht. Ich war ziemlich voll."
    "Aber du hast mich geschlagen? Ich hatte Angst bis zum geht nicht mehr...nur wegen dir, bin ich heute nicht in die Schule gegangen!", setzte ich Tom vor.
    "Komm zu mir, ja? Ich muss dir etwas sagen!", legte er auf.
    Ich bin auch noch so neugierig und packte meine Sachen um Tom einen Besuch zu erstatten. Warum bin ich eigentlich so aufgeregt bei dem Flohkopf? Jetzt bekomm ich bestimmt mein erwartetes Liebesgeständnis. Ich konnte es kaum noch abwarten *ironie*...

    Kaumam Haus der Kaulitzs angekommen, öffnete Tom mir schon vor dem Klingeln und drücke mich total fest. "HaLLoooo??", schrie ich ihm ins Ohr. "Du brauchst mir deine Begeisterung nicht ins Ohr zu schreien! Ich weiß das schon...", grinste er. "Das träumst auch nur du!", lachte ich und er führte mich auf sein Zimmer, wo auch schon Bill auf dem Bett saß. Erst als Tom heftig aufs Bett sprang, merkte Bill das ich da war. "Hiii...", sagte ich kurz, doch es folgte keine Antwort, nur ein angewiderter Blick.
    "Was ist denn mit dir los, Alter?", lachte Tom. "Die hat mich sitzen lassen...", brummelte der Schwarzhaarige.
    Auf dem Bett lag eine Tüte Lollis, was mich natürlich sehr freute, da ich zur Not mit Lollis werfen konnte.

    Gekonnt machte ich einen auf traurig, weil Bill nicht mit mir sprach.Ich setzte mich also neben ihn, umschlang ihn mit einem Arm und begann zu erklären: "Duuu??? Billllll???"
    "Mhh...", kam von ihm. "Ich weiß doch, dass du mich magst...", sagte ich lieblich und drehte seinen Kopf mit einem Finger am Kinn. Sofern Tom dabei zuschaute, küsste ich Bill, ganz kurz, doch er hatte es in sich. "Eeeey...", lachte Tom. "Redest du jetzt wieder mit mir, Bill?", lachte ich ebenfalls. "Jaaaa....", grinste Bill und es schien vergessen.
    Irgendwie war ich froh, dass mit einem Kuss alles geklärt war. Ich konnte zwar nicht sonderlich gut küssen, aber dem schwarzhaarigen schien es zu gefallen.

    Plötzlich rief mich Jess an. "Sorry mal kurz", sagte ich zu Bill und Tom und ging aus dem Haus. "Ja hey süße, was los?", fragt ich genervt, da es da oben doch gerade so schön war. Ich konnte Tom in diesem Moment mal richtig eifersüchtig machen. Also den Flohkopf, natürlich.
    "Kann ich zu dir kommen? Mir gehts so mies!", jammerte Jessica. Sollte ich ihr etwa sagen, dass ich bei den Zwillingen bin?
    Lieber nicht, sonst spricht sie kein sterbens Wörtchen mehr mit mir. Und küssen könnte ich sie ja auch nicht. Ach man bei Jungs ist alles so vieL einfacher.
    Natürlich erzählte ich Jessica schließlich nicht, dass ich bei den Twins war. Verschwand aber auch sofort nach dem Anruf nach Hause, ohne mit Tom zu reden.

    Ich wusste echt nicht mehr, was ich tun sollte. Wenn ich zu Jess halten würde, wären die Twins total angepisst. Aber wenn ich zu den Zwillingen halten würde, würde Jessica kein Wort mehr mit mir reden.
    Verzweifelt? Das war jetzt gar kein Ausdruck für meine Situation.
    Nun musste ich erstmal jemanden zum reden finden und entschied mich für Janine...






    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 16.10.2006, 20:56


    süZze sorry wenn der Kommi jezz auch widda so kurz wird aber ich muss gleich off :cry:

    Dein schreibstil war einfach widda der hammer, wie immer halt :D

    AM geilsten war die stelle wieder mit den Lollis :D:D

    EInfach zu geil wie du schreibst xDD

    Aber is ehct gut dass de zu mir kommst :lol:

    Bitte ganz schnell weita süZze!

    KiZz
    Lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    LiL-ChiCa - 16.10.2006, 21:12


    Oh süßee ;D

    Die ff ist sowas von geil ;D

    Zitat: Boah gott ey...die Flöhe kommen noch zu mir. Wahrscheinlich hatte er nur sämtliche Essenreste vom vorherigen Tag in den Haaren hängen. Igiittt, wenn ich nur daran denke

    looool das finde ich so eklig xDD

    mach schnell weiter

    luw u bebieee <33



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 17.10.2006, 18:09


    HaLLiHaLLuuu ihr SüZzEn..
    Juhu ne neue Leserin =)
    Ich schreiB jetzt maL einen besonderen TeiiL, da ich so happy bin wegen meiner 2- in Latein =P
    Ich hab jetzt Bock nen toLLen TeiiiL zu schreiben...
    Schön Kommis da lassen...

    @BILL+Tom4-ever: Heeey...Ich find den Kommi gar nich so kurz xD Ich hab ne 2- in Lateiiiin...xDDD *freuuu* Ich heLf dir au xDD Soo...danke für deinen Kommiii...heute Abend TeLön? HDL LiZzY <3

    @LiL-ChiCa: Neue Leserin herzLich wiLLkommen :-D Freut mich, dass dir die FF gefäLLt...hoffe du liest weiter und schreibst auch Kommiiis...HDL LiZzY <3

    -~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 12:

    Noch am Abend rief ich Janine an, als ich Zuhause war. Doch das brachte nichts, da sie nicht zuhause war.
    Und nun war auch noch Wochenende. Gammel pur!
    An Wochenenden hatte ich nie was zutun.
    Außer mal ein bisschen feiern gehen bei besonderen Anlässen. Bei diesem Gedanken fiel mir ein, dass Jess morgen Geburtstag hatte.
    "Shit, das hab ich voll vergessen!", fluchte ich und kramte nach einem kleinen Geschenk. Ich würde ihr sagen, ich hätte keine Zeit gehabt für Geschenke holen...Nee das klingt zu billig.
    Wie wäre es mit: Ich bin mit dem Zug gerade vom shoppen gekommen und habe völlig vergessen dein Geschenk abzuholen!
    Ach was rede ich da für einen Quatsch.
    Ich fahr doch gar nicht Zug!
    Also fiel die Ausrede auch weg.
    Egal...ich werde schon irgendetwas finden. Morgen haben immerhin die Geschäfte noch auf!
    Es ist Freitag...morgen Samstag!

    Ohne ein weiterhin folgendes schlechtes Gewissen, was eigentlich jeder normale Mensch jetzt haben würde, legte ich mich beruhigt schlafen.
    War ein anstrengender Tag.

    'Nach ein paar Minuten ruhigen Liegen klingelte mein Handy wie wild herum.
    "Ja", meldete ich mich.
    "Sam...es ist was schlimmes passiert!! Schnell komm zum Haus der Kaulitz...schnelll!!!", und schon legte Jess auch wieder auf.
    Was suchte
    Jessica denn noch da?

    Ohne weiter nachzudenken, zog ich mir schnell etwas über und joggte zum Haus der Kaulitz.
    Schon von weitem sah ich einen Krankenwagen.
    "Oh gott, was ist da passiert?", murmelte ich.
    Ich rannte etwas zügiger und schon entdeckte ich Jess, die völlig aufgelöst dort stand. "Was ist los?"
    "...ich hab nur einen Anruf von Tom bekomme-", weiter konnte sie gar nicht reden, da sah ich schon was Tatsache war.
    Ein ebenfalls völlig aufgelöster Flohkopf kam aus der Eingangstür mit dem Notarzt und der Krankenliege.
    Ich erkannte dort noch nicht viel.
    Aber als die Krankenliege näher kam, konnte ich nicht glauben, was ich dort sah.
    Tom sackte total zusammen und von Siemone, deren Mutter, war keine Spur.
    Bill war blutüberströmt in der Krankenliege und ich rannte zu Tom. "Was...was ist los?", fragte ich geschockt.
    "Bei uns wurde eingebrochen...sie haben Bill erwischt und meine Mum auch !", zitterte er.
    Sollte ich meinen Ohren Glauben schenken?

    Ich setzte mich neben Tom in den Türrahmen und legte meinen Arm um ihn: "Es wird alles gut.."
    Doch meinen Worten glaubte ich selber nicht.
    Selbst Jess war da und tröstete Tom, nachdem der Krankenwagen losgefahren war.
    Nun konnte Tom nur warten.
    Siemone und Bill waren im Krankenhaus mit schweren Verletzungen...'

    Schweißgebadet wachte ich auf: "Puuuhhh es war nur ein Albtraum"
    Ich hatte noch nie so einen schlimmen Albtraum erlebt.
    Ich war wirklich schweißnass. So ein Albtraum an einem Freitag den 13. ist doch nicht normal.
    Natürlich konnte ich jetzt nur noch schlecht einschlafen...Irgendwann gelang es mir schließlich doch.
    Hatte dieser Traum etwas zu bedeuten?
    Würde ich in so einer Situation wirklich so reagieren?
    Vielleicht waren Bill und Tom mir einfach sehr wichtig geworden, was ich nur nicht zugeben will, weil es einfach nicht so ist.
    Ach...vergiss die Jungen...schlag sie dir endlich aus dem Kopp und penn'...

    Nächster Morgen und ein immernoch schweißnasses Bett später, ging ich genüsslich nach unten um zu frühstücken.
    Danach würde ich mich fertig machen für Jessicas B-Day Party.
    Ich sollte ihr noch bei den Vorbereitungen helfen. Sie hatte für diese Party extra einen Club gemietet, wo alle Gäste hineinkamen.
    "Irgendwie freu ich mich echt auf die Party!", murmelte ich, während ich vor dem Spiegel stand und meinen Kajal aufsetzte.
    Und schon wieder klingelte irgendso ein Idiot morgens um 10 an der Tür. Ich stürmte mit halb geschminkten Gesicht zur Tür, riss sie auf. "Hey Sam...stylst dich wohl schon auf für die Party heute Abend!", sagte ein zeitungsaustragender Bill vor mir.
    "Ach du trägst Zeitungen aus? Wie schön...jaa...bis heute Abend ne", zwinkerte ich.
    "Ja ich muss Taschengeld dazuerarbeiten. Bis heute Abend...Tschööö", lächelte er und ging die Straße entlang weiter.

    Plötzlich kam mir ein Gedanke auf.
    Soll ich heute vielleicht Lollis mitnehmen? Zeitvertreib für die gelangweilten. Och joa...was wäre ich bloß ohne meine Lollis.
    Genau! Ich wäre gar nichts!
    Also packte ich vorsichtshalber doch noch welche in meine Handtasche und ging schon zu Jessica. Von da an würden wir in den Club gehen und den mal ein bisschen aufpimpen...



    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry:
    HEL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 17.10.2006, 19:17


    *kraisch*

    juhu ein neuer Teil xDD

    *mich wie n keks freuzZ*

    Zitat: Ich hab ne 2- in Lateiiiin...xDDD *freuuu*
    ahhh geil xDD
    Ich hab erst am Donnerstag meine arbeit, ich verkack sicha voll! :cry:

    Zitat: Ich heLf dir au xDD
    uiii wie nett :D

    Zitat: heute Abend TeLön? ich versuch was bei meinen eltern rauszuhandeln ja??
    Aber kann nix versprechen :(
    ABER ich versuchs^^



    Okay jezz abba mal zu dem Teil xDD:

    Wie gesagt deinen Schreibstil liebe ich einfach,
    und die Teile sinimma voll geil zu lesen!
    *begeistert binZz*

    Zitat: Noch am Abend rief ich Janine an
    seeeehr gute entscheidung :lol:


    Zitat: sagte ein zeitungsaustragender Bill vor mir.
    :lol: :lol: :lol: Bil und zeitungen austragen?
    Echt geil ey xDD


    OMG! Süzze der Teil war einfach der wahnsinn!

    Bitte ganz schnell weita!

    LIEB DICH
    KiZz



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 18.10.2006, 19:00


    hay

    na ?!?
    joa okay...
    ähmmmm...
    ich find die teile auch subbi...


    toll...^^
    schöner schreibstil xD
    naja... ma guckn was im Club passiert...LoeL
    ach man... ich weiß nich was ich noch schreiben soll..

    naya
    bay hdsmdl...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 18.10.2006, 20:01


    und wieder zwei teile zum lesen. *freu* :lol:

    die pitel waren wieder richtig suuuuuper-meeeegaaaaaa-klaaaaaaasse geschrieben :lol:

    freu mich schon auf den nächsten bzw. die nächsten zwei pitel

    ----> hab bestimmt wieder das talent erst hier reinzuschauen wenn du schon zwei pitel weiter bist.

    mach schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 19.10.2006, 18:29


    HaLLiHaLLuuuu...
    Nach 2 Tagen melde ich mich dann auch maL wieder xD

    Schreib maL wieder nen schönen TeiiiL
    ...und fänd es schon wenn...4 Kommis kommen =)
    Aber wenn ihr ganz lieb seid, reichen auch 3 :lol:

    @BILL+Tom4-ever: Jaaa du schreibst au immer nen Kommi xD Mittlerweile weiß ich auch, dass dir mein SchreibstiL gefäLLt...LoooL
    Schreib weiter Kommis ja?
    LieP U so damn much...<3

    @.:.Isi.:. : JOa wir können uns soga inner SchooL ideen dafür ausdenken...ich wiLL was von dir hörn ja :D
    Danke für den Kommi...HDL

    @Morena: Danke für deinen Kommi. Ja du immer mit den 2 TeiiLen xD
    Schreib schön nen Kommi ;) HDL

    -~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 13:

    Den langen Weg zu Jessica überstanden, liefen wir sofort zum Club und Jess erzählte mir auch was gemacht werden soll.
    Natürlich gratulierte ich ihr zum Geburtstag...nur ein Geschenk hatte ich nicht. "Ja is ja nicht schlimm...reicht schon, wenn du mir bei dem Club hilfst, danke!", sagte Jess fröhlich.
    Ja, so fröhlich hatte ich sie lange nicht mehr gesehn.
    "Ist irgendwas, was ich wissen müsste?", fragte ich mit erhöhter Stimme.
    Sie grinste leicht: "Eigentlich nicht...naja ist nichts wichtiges...ich hab mich wieder verliebt..."

    Jess kicherte und kicherte. Schon wieder verliebt?
    Es ist doch noch gar nicht lange her da hat Tom sie erstmal verlassen. Also muss er wohl doch nicht so hängen geblieben sein....
    "Ach jaaa...?? In wen denn??? Kommt Tom eigentlich zur Party?", stellte ich erneut eine Frage.

    "Sag ich dir nich! Bleibt noch ein bisschen Geheim...ich werde das heute lüften...und ihm gleichzeitig meine Liebe gestehn!", lachte sie.
    "Liebe gestehn??? So schnell?", ich war sichtlich erstaunt, wie mutig sie doch immer wieder war, "und jetzt nochmal zur Frage: Kommt Tom?"

    "Ja ich liebe ihn und er liebt mich...da bin ich mir ganz sicher. Klar kommt Tom...er gehört dazu, wir sind ja noch Freunde" Sagte Jess selbstbewusst.
    Doch bei dem Wort 'Flohkopf'..äh ich meine 'Tom' war sie etwas zögerlich, genauso wie bei dem Wort 'Freunde'.

    An ihrer Stelle wär ich ziemlich vorsichtig bei dem Liebesgeständnis, da kann sie ganz schön aufs Maul fallen.
    Also nach meiner Meinung ist sie auch gar nicht mehr so dicke mit Tom. Eher mit Bill.
    Sobald Tom sie verlassen hatte, stieg die Annäherung an Bill. Ich denke mal, Jess meint Bill mit ihrem heimlichen Lover.

    Janine besucht heute Abend auch die Party, auch sie durfte schon früher kommen, weil Jess einer ihrer Freundinnen war.
    Endlich am Club angekommen, fingen wir 2 Tussen, Sam und Jess, auch schon an zu gestalten. Wir hängten jede Menge Glitzerzeug auf, genauso bauten wir einen Tisch auf, auf den alle Geschenke später stehen sollten.
    "Meinst du ich kann die Geschenke auch alle gebrauchen?", hörte ich Jess Janine fragen, die mittlerweile auch schon angekommen war. Währenddessen putzte ich die Bar und füllte die Schränke mit den dazugehörigen Getränken auf.

    Jede Menge Alkohol hatte Jessica besorgt, wie sie darangekommen ist weiß ich auch nicht...obwohl...sie ist ja heute 16 geworden, also alles klar.
    Natürlich werde ich auch ein Schlückchen trinken, auch wenn ich noch 15 bin. Hoffentlich wird es ein toller Abend.
    Plötzlich stürmten Janine und Jessica auf mich zu.
    Jess grinste mich an: "Ich hab ein paar tolle Typen für dich eingeladen...!"
    "Was denkst du eigentlich? Ich will hier doch keinen Typen am Bein hängen haben...ich bleib Single...", lachte ich.

    Die anderen schwiegen...auch die weitere Zeit verging langsam, weil wir nun alles fertig dekoriert hatten.
    Da kamen auch schon die ersten Gäste. Bill und Tom standen vor der Tür. Jessica rannte zur Tür und wurde von ihnen herzlich begrüßt und sie hatten ein riesen Packet mit. Also das Geschenk.
    Sie hatte sich geschworen alle Geschenke erst aufzumachen, wenn die Party zuende ist.
    Bill und Tom kamen dann geradewegs auf Janine und mich zu.
    Janine staunte nicht schlecht, als sie Bill sah.
    Was ich natürlich gar nicht verstehen konnte, weil ich außer seine Augen gar nichts an ihm mochte und ihn einfach nur grässlich fand.

    Sobald alle Gäste da waren, konnte die Party losgehen. Dafür hatte Jess sogar einen echten DJ bestellt, der einfach super Musik aufspielte.
    Während der Party saß ich fast nur auf einem Sofa mit Jess und Janine und wir beobachteten die anderen ein wenig.
    Hin und wieder kam mal jemand vorbei um Jess ein wenig zu untersuchen.
    "Wo bleibt denn dein Liebesgeständnis?", fragte ich Jess und lachte gleichzeitig.
    Sie schwieg und ignorierte meine Frage, woraufhin ich auch nicht weiter drauf einging...









    -~-~-~-~-~
    Gaaanz kurzer TeiiL sorry ...trotzdem Kommis?? :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 19.10.2006, 18:43


    Hey,

    schau mal wer dir als erster eine Kommi da lässt *grins*. :lol: bin ich nicht gut - hab´s geschafft nach einen teil hier reinzuschauen *auf eigene schulter schlag*
    okay ich höre lieber auf - da ja eigenlob bekanntlich etwas unangenehm riecht *lach*


    aaaaaalso zum kommi *grins*
    der teil war wieder toll und super geschrieben.
    bin mal gespannt auf wenn jess jetzt ein auge geworfen hat - hab da irgeneine person mit schwarzen haaren als vermutung *lach*
    bin gepannt :lol:

    also mach schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 19.10.2006, 19:37


    ey hamma maus
    der teil war echt wieder mal geil!
    ich weiß gar net was ich snst sageb soll *lach*
    mach einfach ganz schnelle weiter
    stell mir das geständnis i wie total romantisch vor
    achja.....
    naja ich mal wieder *grins*
    mach WEITER!
    knutscha
    lieb disch
    nathi^^



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 20.10.2006, 17:27


    Ich darf auch it übrlegen?
    uiiii... :D
    Wenn da ma wat toLLes rauskommz...^^-muha-


    Okay zum Teil:
    Der war toll...
    abaaa...da gings fast die ganze zeit nur ums dekorieren...
    ich will das Liebesgeständins...^^
    aba sonst war er toll...
    und ich will wissen, wer Jesss ^^"Lover" is...´

    is irgendwie nich son mega langes und tolles kommi...
    aba naja...

    bay hdsmdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 20.10.2006, 17:54


    sorry süzze, dass mein Kommi erst jezz kommt,
    aber mein pc hatte gestern voll den raster,
    die ganze zeit is i-net abgestürtzt und so :(
    SORRY!

    Aber der Teil war echt wieder der hammer!

    Bitte ganz schnell weita!

    Und sorry wenn der kommi jezz so kurz is weil mein i-net kann jeden moment widda am arsch sein :cry:

    WEITER!

    KiZz
    Lieb dich!!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 20.10.2006, 19:38



    hi
    find die story voll super...
    am besten find ich, dass die sam auch mal weich werden kann bzw. wird und ihre wahren gefühle gesteht... erinnert mich n bisschen an mich selber *smiiiiiiiiiiiiiiiiiiilez*
    ne scherz...
    aber ich finds echt klasse...
    war nur voll traurig weil ich heut zweimal rein geschaut (mittag und abend) und beide male war kein neuer teil von dir drinne...
    deswegen: schneeeeeeeell weida schreibn büdde...
    hdl jenna



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 20.10.2006, 22:21


    HaLLiHaLLuu...

    Sorry, dass ich keine TeiiiLe mehr geschrieben hab, aber
    hatte Stress mit meiner Mum...hab ich eher gesagt immernoch ^^
    Naja nich so wichtig...
    Ich lass das nur immer dann an meinen TeiiiLen aus xD

    Oh gott ich hör hier grad so einen Schrott und lach mich noch drüber kaputt... :-D :lol: Herbert Grönemeyer- Da da da xDDDDDDD

    @Morena: Juhuu...erster Kommi :) Schön, dass du fLeißig schreibst...:lol:

    @TomKaysGirl: Lässt dich ja auch endLich maL wieder bLicken xD Find ich aba voLL totaL toLL...:) Lies du maL schön weiter :)

    @.:.Isi.:. :Jaaa du wieder ne xD Immer schöpn schreiben , wenn man nich inner SchuLe war ne xD Duu...duuu...:lol:

    @BILL+Tom4-ever: Ja das mit den Kommis kLappt langsam xD Komm maL wieder on...ich brauch dich doch :cry: Thx für den Kommi süße...HDL

    @jenna: YiiPPiii neuer Leser *freu* Find ich supi, dass du noch hierhin gefunden hast xD Thx für den Kommi...schreib schön weiter :)


    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiL 14:

    Mich interessierte das Liebesgeständnis natürlich brennend, ich wollte es nur nich zugeben. Dann fing das ganze Getanze unter den Gäste an. Nur Bill und Tom, die waren wir vom Erdboden verschluckt.
    "Ich geh mal Bill suchen", sagte Jess und hüpte auf von unserer Sitzgelegenheit.

    Ich rutschte zu Janine. Sofort griff sie das Gespräch auf:
    "Meinst du da läuft etwas zwischen Bill und Jessica?"
    Sie war total aufgebracht...man merkte auf eine komische Art und Weise,dass sie total eifersüchtig war und auf jeden Fall etwas mit Bill verbund.

    "Geh doch hinterher, dann weißt du's!", grinste ich. Ja was sollte ich denn sonst sagen? Klar...Jess ist totaaaal in Bill verliebt und will ihm gleich auf dem Klo ein Liebesgeständnis machen?
    -Nein- nicht die feinste Art.

    Da sah ich auch schon Tom, der jedem 2. Mädel auf den Arsch schaute und bei jedem 3. auch mal zuschnappte.
    Was für ein Macho.Ob würde er so ein Mädchen rumkriegen.
    Tzzz...
    Plötzlich zwinkerte er zu mir und ich sah nur noch, wie er mit einem Mädchen aus meinem Blickwinkel verschwand.
    "Wie naiv sind die Mädels hier eigentlich alle?", dachte ich mir nur kopfschüttelnd.
    So hübsch ist er doch nur.
    Außerdem hat er Flöhe!
    Das muss doch selbst eine Blinde sehen!

    Nach ungefähr 15 Minuten ließ sich Flohkopf dann auch mal wieder blicken.
    Jessica kam ebenfalls wieder zurück.
    Nur der Bill...ja der war weg.
    "Und hast du deinen Lover entdeckt?", fragte ich lachend Jess.
    Beleidigt schaute sie mich an, was so viel wie "nein" heißen sollte...glaubte ich zumindest.
    Sie schlenderte im nachhinein bei ihren Gästen herum und Janine und ich blieben lieber beim lästern.
    Ja das war eine große Leidenschaft von mir...

    Nach weiteren Minuten gesellte Tom sich zu uns.
    "Naaaaaa", grinste er und setzte sich zwischen Janine und mich.
    "Was ist denn mit dir los?", lachte ich.
    Tom schaute mich an und dann blickten seine Augen wieder auf das Mädchen von vorhin. "Weißt du jetzt wieso ich grade weg war?"
    "Ja das erklärt sich nun von selbst. Ich will keine Einzelheiten.", blickte ich angeekelt zu Tom.
    "Waaas? Ich brauchte mal wieder was...da kam die Party genau richtig!"

    Ja wenigstens einer hatte seinen Spaß. Gewaltig Spaß. "Du kannst jetzt wieder geeehhheeennnn!", forderte ich Tom auf.
    "Mir gefällts aber grade hier so gut. Ich bleib hier...Stört euch doch nicht oder? Ich hab eh gleich das 2. Mädchen an der Angel", sagte er wie selbstverständlich.
    Er genoss sein Singleleben deutlich.
    Janine schaute ihn auf die Frage, ob es uns stören würde, ganz verliebt an. Im Moment konnte ich nicht ganz deuten...will sie jetzt etwas von Bill oder Tom?
    Oder doch einen Dreier?
    Oh gott sowas wollte ich mir gar nich vorstellen.

    Ich beschäftigte mich mit meinem Handy, während Tom immernoch bei uns saß und langsam seine Arme um Janine und mich schlang.
    "wem schreibste denn? Bill oder?"Neugierig stocherte Tom bei mir.
    "Ich schreib nicht deinem Bruder. Wer bin ich denn?" Musste ich schon wieder "tzzzen".

    Der Abend verging langsam und Tom verschwand bestimmt noch 2 Mal in der Menge. Für ihn war der Abend wieder ein voller Erfolg. Und auch für Janine. Sie hatte nächsten Samstag ein Date mit Tom.
    Nur ich ging wieder leer aus. Angebote hatte ich genug. Ich lass mich nur nie auf jemanden ein. Ich hatte das Gefühl allein zu sein.
    Alleine, unter all den Leuten.
    Alleine...nur innerlich. Ich fühlte mich leer...

    Um 3 Uhr Nachts ging der Party langsam die Luft aus und ich verabschiedete mich von Jessica und Janine, ging alleine nach Hause um nachzudenken.
    Der Weg war eindeutig zu lang, zuuu viel Zeit um nachzudenken.

    Auf einmal hörte ich Schritte hinter mir. Das war verdammt unheimlich.
    Wenn ich nach hinten schaute, sah ich nur eine dunkle Gestalt, die mir folgte, ich konnte aber nicht entziffern, wer es war. Ich versuchte schneller zu gehen. Aber dieser Typ ließ nicht locker.
    Weit weg sah ich schon mein Haus. "Sam...noch ein paar Schritte,..du schaffst das."
    Dann rannte ich nur noch...an der Haustür angekommen, packte mich dann etwas an den Hüften und drehte mich um...

    Erst danach realisierte ich, dass ich mich ganz umsonst wild gemacht hab und das nur ein dummer Streich war von...







    -~-~-~-~-~-
    Kommis? :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 21.10.2006, 10:16


    hey bebiiii
    ja klar les ich weiter!
    aber ich find das jeze echt gemein du kannst doch nich einfach da aufhörn
    menno ich will wissen wer da jeze is!
    arggghhhhh
    mach hinne
    lieb dich
    küsschen
    nathüüüüüüüüüü^^



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 21.10.2006, 11:57


    Hey,

    der teil war echt toll. spannend und interessant geschrieben.

    mach schnell weiter :lol:

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 21.10.2006, 14:29


    von wem? XDDDDD
    schnell weiter



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 21.10.2006, 16:39


    ToLL...

    Mit so vieLen Kommis hatte ich jetzt nich gerechnet *freu*
    *baff sei*

    aba ich muss euch enttäuschen...hab grade voLL ne Schreibblockade...und hab auch keine Ahnung bis ich da wieder rauskomm...müsst euch also gedulden...HEL LiZzY <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 21.10.2006, 17:57


    Hay...

    joa was soll ich dazu sagen?
    ...supi toll...

    -trommelwirbel-
    ... und hinter ihr stand...Bill...^^
    würd ich sagen...alle suchen ihn...und wo isser??beier Sam..

    Oder doch Tom und dann machta das, was er schon den ganzen abend gemacht hat...O.o

    sonst weiß ich nich mehr was ich noch schrieben soll...
    Nya Bay
    hdsmdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 21.10.2006, 21:52


    Boaaaahhhh danke ihr aLLe *kIzZeZ*

    So vieLe Kommis :shock:
    Ich bin so happy dankkkiiii...
    Dann schreib ich euch maL nen schönen TeiiiL...
    Meine SchreibbLockade is auch dank Isi weg :D:D:D

    @TomKaysGirl: Danke für den Kommi süße...Freut mich voLL, dass du wieder im Forum unterwegs bist....*kiZz*

    @Morena:Deine Kommis werden au immer kürzer :D naja nich schLimm...hauptsache es kommt überhaupt was :D HDL...

    @JuLcHeN:kurz und knapp, was? HDL

    @.:.Isi.:. :Boah du wieder...Danke nochmaL für deine perversen Ideen zur Geschichte xD Deiner Meinung nach soLLte jeder TeiiiL ne Lemon werdeb *hihi*...HDL



    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiiL 15:

    Ja genau der, der mich die ganze Zeit verfolgt hatte, stand plötzlich vor mir.
    Flohkopf hauchte mich mit einer gewaltigen Fahne an.
    "Boah du stinkst...hau ab...", zischte ich ihn an.
    "ab'r bi' do' extraaaaa diiir hinnaherjelaufen...", jaulte er mit einem fast unverständlichen Wortschatz.
    "Ja schön, dann kannst du ja jetzt nochmal ne Runde zurücklaufen!", lachte ich, ging schnell rein und schmiss die Tür hinter mir zu, bevor Tom überhaupt reagierte.
    Kurz bevor ich auch die Wohnungstür öffnete, hörte ich ein dumpfen Schlag an der Tür.
    Es war wohl Tom, der dagegen hämmerte, also machte ich mir nichts weiter draus und ging hinein.

    Danach machte ich ein paar Kerzen im Wohnzimmer an, damit es gemütlicher ist.
    Aber ich schaute nochmal kurz aus dem Küchenfenster, wo ich Blick auf die Haustür hatte.
    Neeiiin, es war nicht Toms Hand, die gegen die Tür geschlagen hatte.
    Es war Toms ganzer Körper!
    Flohkopf ist einfach umgekippt.
    Einfach gegen die Tür umgekippt.
    Total weggetreten von seinem Alkohol, den er intus hatte.
    Hat der sich wohl was getan? Sollte ich ihm jetzt vielleicht helfen?

    Ich entschied mich nach langen Überlegungen doch noch Tom zu helfen. Aso nahm ich meinen Schlüssel und ging zur Tür.
    Schon als ich die Tür aufzog, fiel mir Tom entgegen.
    Und schon lang er mir zu Füße.
    "Accchhh....ich musste gar nichts machen", lächelte ich.
    Kurz die Situation gecheckt und im nächsten Moment Tom schon versuchen in die Wohnung zu ziehen.

    Was gar nicht mal so einfach war, da ungefähr 5 Treppenstufen den Weg zur Wohnung trennten.
    "Na toLL, wenn ich den jetzt da hoch ziehe, dann tut ihm hinterher der Kopf weh...naja tut ihm eigentlich morgen eh...weil er so eine Kater haben wird", grinste ich.
    Genau im richtigen Augenblick kam meine Mum zur Tür rein und sah, wie ich versuchte Tom die Treppen hochzukriegen.
    "Sam! Was ist denn mit ihm passiert???", fragte sie ganz aufgebracht.
    "Keine Sorge Mum...wir waren doch gerade auf Jessicas B-Day Party und Tom kam total besoffen jetzt hierhin und is vor der Tür umgekippt...", lachte ich.

    Meine Mum fand das gar nicht so lustig.
    Immerhin war Flohkopf auch noch 15 und durfte noch gar nicht so viel Alkohol trinken...eher gesagt gar keinen!
    Sie half mir Tom in die Wohnung zu tragen.
    Eigentlich war es gar nciht so schwer, weil Tom selber schon total wenig wog.
    Meine Mum trug ihn in mein Bett. "Mummmm!!! Der soll nicht in meinem Bett schlafen! Wo soll ich bitteschön schlafen!??!", brüllte ich meine Mum an.
    "Pssst! Du kannst auf der Couch hier schlafen, er schläft in deinem Bett. Ich werde Siemone anrufen, damit sie ihm morgen eine Lehre erteilt!", zischte sie.
    "Ja is gut...also wir sollen im selben Zimmer schlafen? Ist das nicht ein bisschen gefährlich deiner Meinung nach?", grinste ich schadenfreudig, so Tom aus meinem Zimmer zu bekommen.
    "Ich weiß doch, dass du ihn nicht leiden kannst! Was willst du dann von ihm? Du würdest ihm noch nich mal einen Kuss auf die Wange geben...ich bitte die Sam!", kicherte sie und verließ mein Zimmer.

    Toll...Tom und ich...ich und Tom...
    Wie konnte ich ihn denn sonst noch hier raus bekommen?
    Ich blockierte erstmal schön das Badezimmer um um 4 Uhr Nachts noch duschen zu gehen...

    Nach dem duschen kam ich, nur mit Handtuch bekleidet, in mein Zimmer zurück und erschrak: "Tom, ich dachte du schläfst!", fluchte ich.
    "Naja so einen Anblick will ich mir doch nicht entgehen lassen. Nein, kleiner Scherz am Rande. Ich hab höllisches Kopfweh. Hast du mal ne Kopfschmerztablette?", fragte er schon fast unverschämt.
    "Ja warte ich zieh mich noch um...dann geb ich dir eine."
    Ich verließ wieder das Zimmer, zog mir mein Schlafzeug an und brachte Flohkopf eine Aspirin mit. "Hier" Ich gab ihm das Glas mit der aufgelösten Tablette.

    Nachdem er die ekelerregende, aufgelöste Tablette getrunken hatte und sich sein Gesicht nach jedem Schluck verzog, lag er noch lange wach im Bett.
    Mitterlweile lag ich auch auf der Couch. -Nein- es war keine Schlafcouch.
    Also total unbequem.
    "Duuu? Sam??", fragte Tom mich überraschend, "weißt du mit wie vielen ich heute schon dabei war?"
    "Das will ich gar nicht wissen...", sagte ich desinteressiert.
    Er wandete dann vom Thema ab und fing mit etwas neuem an:
    "Hast du morgen Zeit?"
    "Ich?? Morgen ist doch Montag!", antwortete meinewenigkeit.
    "Ja, aber trotzdem...", fragte er und seine Worte wurden immer leiser.

    Stille beherrschte einige Minuten.
    Und schon hakte Tom wieder nach: "Sam? Bist du noch wach?"
    Ich schwieg.
    Ich wollte nicht darauf antworten.
    Gerade hat er mich noch mit einer Fahne wie sonst was angehaucht und jetzt ist fast gar nichts mehr?
    Hoffentlich kann er sich an nichts mehr erinnern, wenn er am Nachmittag wach wird.
    Dann könnte ich auch seinen Fragen ausweichen.
    "Sam?.,..dann schläfst du wohl..gute Nacht Schatz!", sagte er...
    Schatz!? Was ist denn in den gefahren.

    Danach hörte ich Schritte und kurz darauf spürte ich einen Kuss auf meinem Mund. HaLLoooo??
    Spinnt der Kerl?!?
    Aber ich kann jetzt auch schlecht um mich schlagen, doch Flohkopf ließ auch nicht ab.
    Nach erneuten Küssen von ihm, tat ich so als würde ich plötzlich aufschrecken und ehe er sich versah, hatte er eine von mir sitzen.
    "aahhh", schrie Tom.
    "Merk dir das für die Zukunft und jetzt penn' verdammt nochmal!", fluchte ich.

    Es kam kein Wort mehr von ihm.
    Erst als er im Bett war, kam noch kurz etwas: "Sorry...Gute Nacht!"
    "Gute Nacht", ich musste grinsen.
    Natürlich hatte mir der Kuss gefallen. I
    ch wurde damit noch nie so überrascht! Es freute mich unheimlich, aber ich konnte es ihm nicht zeigen.
    Ich wollte es ihm nicht zeigen...





    -~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:
    Ich möchte bitte 4 Kommis (=



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 22.10.2006, 00:53


    uiui XDDD
    aber wenns bill gewesen wäre wärs toller :P XD
    HDL



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 22.10.2006, 11:08


    Hey,

    joaaa manche kommis sind bei mir auch mal kurz *lach* , da mir nicht immer was einfällt. :lol:


    Was soll ich zu diesen Pitel schreiben? *mal überlegen*

    da ich ja eher bill erwartet hätte, der Sam durch die straßen verfolgt - war es für mich schon mal überraschend. :lol:

    Die Idee das Tom a bissl viel intus hat fand ich auch klasse - genau wie der Verlauf der FF der daraufhin entstand.

    Die Reaktion von Sam war auch nachvollziehbar und toll geschrieben und somit bleibt nur noch die spannende Frage - wie es weiter geht? :lol:

    mach schnell weiter

    Gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 22.10.2006, 13:52


    hey bebiiiiii
    der teil war ma wieder volll tolliiiiiii
    hihiii aba ich fänd es auch besser wenn es bill gewesen wäre^^
    hehe
    mach schnell weiter
    küsschen
    lieb dich
    nathüüüüüüüü



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 22.10.2006, 16:06


    tadaaaaa...
    sogar n paar ideen von mir...-muha-^^

    der teil war supi...
    joa was soll ich sons noch sagn...
    (-muha- jezz hab ich aba ne kommischreibblockade...)

    also...
    ih war irgendwie nich überrascht, dass da tom hinter ihr stand...^^
    kA wieso nich, aber ich fands auch besser, dass da tom nich bill hinter ihr stand...^^
    hasse tol lgeschrieben, wie er da so besoffen war und so...

    der teil war auch subbi...

    naja dann ma Bye ne
    hdsmdl


    achja...jezz will ich aba ne lemon...ne scherz...
    sooo viele lemons gabs in meinen ideen auch nich...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 22.10.2006, 16:26


    sorry süzze, dass so lang kein Kommi von mir kam abba ich war bei ner freundin xDD

    Musst mir in icq noch sage wies war gelle? :)

    Also die Teile warn echt widda der hammer!
    ich liebe deine ff <3

    Also bitte gaaaaanz schnell weita ja??

    KiZz
    Lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 22.10.2006, 17:13



    also... nochmaln kommi schreibn...
    wieder mal n suuper teeiiil echt klasse
    ich finds nur irgendwie doch schade dass se beim kuss vom tom auf der couch so abgeblockt hat
    ich glaub ich wär ihm nur so in die arme gefallen... :lol:
    also da kann ich die sam net verstehen...
    und außerdem will ich jetzt endlich wissen, wem die jess des liebesgeständnis macht!!! biiiiiiiiitte schreib gaaaaaaaaaaanz schneeeeeeeeeell weiteeeeeeerrrr...
    hdl jenny



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 23.10.2006, 18:18


    Sooooo

    Ich schreib euch jetzt maL wieder nen TeiiL
    Ich muss mich entschuldigen, weiL ich euch Sonntag keinen mehr schreiben konnte...aber ich war krank und bin es jetzt, genaugenommen immernoch xD

    Das wirkt sich natürLich jetzt auch auf den nächsten TeiiL aus. Ich hab total schlechte Laune also wird der TeiiiL etwas (viel) depri...
    Ich hab jetzt keine Bock aLLe aufzuzählen, die nen Kommi geschrieben haben...FühLt euch einfach aLLe geflauscht xD
    Kommis sind erwünscht...


    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 16:



    Juhu endLich wieder Schule...es war echt zum kotzen.
    Tom war am vorherigen Tag einfach abgehauen, ohne etwas zu sagen. Naja, mir solls egal sein. Montag ist echt ein Tag, den man einfach aus dem Kalender streichen könnte.
    Und gleich müsste ich Tom auch noch in der Schule sehen, von Bill hab ich seit der Party auch nichts mehr gehört.
    Ob er sich wohl noch bei Jess eingenistet hat?
    Vielleicht gabs ja ein Happy End für die beiden.
    Jessica hatte ihre 'Liebesgeständnis-Nummer' ja doch nicht abgezogen, ich wusste doch, dass sie zurückzieht.

    Nach dem langen Aufenthalt im Bad, ging ich zur Schule.
    Eigentlich wollte ich gar nicht hingehen, aber ich musste, da wir heute eine Arbeit schreiben würden.
    Toller konnte es echt nicht werden.
    Ich habe kein Stück geübt und von Tom kann ich auch nicht abgucken.
    Bleibt nur noch...Janine!
    Ja genau, von ihr werde ich abgucken.
    Sie ist immer gut in der Schule. Hoffentlich fällt das nicht so auf.-Nein- es wird nicht auffallen. Dafür bin ich viel zu gut.

    Plötzlich lief ich gegen irgendwen.
    Noch bevor ich hochschaute, brüllte ich schon los: "Kannst du nich aufpassen????"
    "Heeey Sam ruhig...was kann ich denn dafür, wenn du so doof bist und nicht schaust, wohin du rennst?!?", schnautzte Bill.
    Er gab mir seine Hand um auszustehen.
    Ich schlug sie weg und stand selber auf.
    "Was ist dir denn über die Leber gelaufen?", lachte Bill.
    "Duu...", grinste ich und ging weiter.
    Trotzdem lief er mir nach: "Warte doch...wir können doch zusammen zur Schule gehen..."
    Ich rollte mit den Augen.
    "Schlecht geschlafen?", kam wieder von Bill.
    "Lass...lass mich einfach in Ruhe, ja? Gerade duuu solltest die Fresse halten. Wenn du dich um deinen Bruder gekümmert hättest, würde ich jetzt nicht so schlecht drauf sein!", zischte ich und rannte in die nächste Seitenstraße, woraufhin er mich in Ruhe ließ.

    Nach einigen Minuten lief mir Jess über den Weg.
    Mit ihr ging ich dann weiter zur Schule.
    "Hast du Bill gesehn?", fragte sie mich.
    "Danke für die nette Begrüßung...ja ich hab ihn schon gesehn, der ist irgendwo davorne", erwiderte ich.
    "Ja sorry...da ist am Wochenende ganz schön was schief gelaufen...zwischen Bill und mir", rutschte ihr raus.
    Und schon war ich wieder voll und ganz am Gespräch interessiert:
    "Wie...ist er dein heimlicher Lover?"
    Jess lächelte und schwieg, was wohl ein eindeutiges "ja" heißen sollte.
    Vielleicht sollte ich versuchen die beiden zu verkuppeln, wenn doch so viel schief gegangen ist.
    Das wäre auch ein kleines nachträgliches B-Day Geschenk für Jessica.

    Sie erzählte mir alles...wirklich alles, wieso es so schief gegangen ist.
    Und mir war auch klar warum...
    Wenn ich Bill gewesen wär, würde ich mir auch voll überrumpelt vorkommen.
    Aber so war Jess immer.
    Bill wusste gar nichts davon, dass sie irgendetwas von ihm wollte und dann gesteht sie ihm sofort ihre Liebe.
    "Geh es langsam an Mädel...dann klappt das auch!", grinste ich zu Jess.

    Als wir an der Schule ankamen, gingen wir in den Klassenraum und setzten uns auf unsere Plätze.Tom war nicht da. Da war das erste, was mir auffiel.
    Janine saß schon lange brav auf ihrem Platz.
    "Ist Tom nicht da?", fragte ich sie.
    "Nö siehst du doch", lachte Janine.

    Ich machte mir weiter keine Gedanken mehr. Ich verfolgte den Unterricht desinteressiert und auch die Arbeit verhaute ich völlig.
    Es soll mich nicht weiter interessieren. Meiner Mum ist es eh egal, welche Noten ich schreibe.
    Selbst wenn ich sitzenbleiben würde, würde sie es kaum interessieren.

    Nach der Schule bewegte ich mich dazu mal nach Tom zu schauen, was ich wirklich sonst N.I.E. tat...
    Hatte der Kuss vielleicht doch Gefühle in mir geweckt???




    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:

    HEL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 23.10.2006, 18:38


    ...hatter hatter hatter...?
    ich fänds toll wenn "der Kuss gefühle geweckt hat"xD

    joa sonst find ich den Teil subbi...^^nur irgendwe passiert nichts mehr...im moment...hoffetnlich bleibt das nicht so...okay, der Kuss...aba sons?^^naja soll keine kritik sein-muhi-

    ach man schreib ich hier schon wieder shit...
    ich wei0 aba auch nuch was ich sons schreibe soll..
    außer dass ich jezz endlich will, dass die Sam sich n tom verknallt...^^und dass du gaaaaaaanz schnell weiter schreibs...

    Joa dann ma
    bay
    hdsmdl
    *kussieh

    edit:erste...^^



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 23.10.2006, 18:42


    juhu endlich ein neuer Teil :D *mich wie n keks freuZz*

    Ich weiß gar nimmer was ich groß sagen soll...


    einfach nur geil...

    alles geil xD

    Also ganz schnell weita ja?

    Lieb dich
    kiZz



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 23.10.2006, 19:46


    Thx ihr beiden für die Kommis (:

    Ich hab einfach bock weiterzuschreiben...deshalb mach ich das jetzt schon :D
    *Schreibblockade los sei*
    FühLt euch aLso gegrüßt und gefLauscht 8)



    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 17:

    Am Hause der Kaulitz angekommen, war Bill schon laaange da. Der wurde von Siemone abgeholt. Ich stand vor der Tür, atmete nochmal tief durch und drückte die Klingel.
    Schnell öffnete Frau Kaulitz die Tür: "Hallo Sam...was suchst du hier? Du kommst doch sonst auch niiie?!"
    "Ehm...ich hab Tom heute nicht in der Schule gesehn und dachte...ich komm mal vorbei um...ihm die Hausaufgaben zu bringen", grinste ich verschwitzt.

    "Dann kommst du jetzt genau faLsch.Ich weiß nicht wo Tom ist. Er ist gestern nicht nach Hause gekommen...", sagte sie etwas zögerLich.
    "Wie der ist nicht nach Hause gekommen?", ich war etwas verblüfft.
    "Ich hab schon die Polizei angerufen, aber die sagte ich solle noch etwas warten...", bahnte sich eine Träne über die Wange von Siemone.
    "Lass uns reingehen...", sagte ich und wir setzten uns ins Wohnzimmer, wo auch schon Bill total in sich gekehrt auf dem Sofa saß.

    "Sam, was willst du hier?", zischte Bill mich an. Naja ich kann ihn ja verstehen...ist nur sein Recht.
    Sofort hielt Siemone ihn zurück: "Bill! Lass sie..."
    Dann griff sie das Gespräch auf: "Hat Tom dir irgendwas gesagt, dir eine Sms geschickt oder sonst was?"
    Sie war total aufgedreht und aufdringlich.
    Genau in dem Moment bekam ich tatsächlich eine Sms.

    -Hey Sam...
    HILFE...ich bin gefangen von so einem Irren. Ruf die Polizei.
    HILFE!! Das ist meine letzte Sms...ich bin im alten Fabrikgebäude...sag es meiner Mum und BiLL...schnelll....
    Tom-

    Was? Ich zeigte die Sms Siemone, woraufhin sie in einen Heulanfall verfiel.
    Bill rannte zum Telefon.
    Sollte das jetzt ein schlechter Scherz sein? Wieso ließ der 'Typ' ihn überhaupt noch eine Sms schreiben?
    Ich starrte wie eingefroren auf den Boden.
    Ich reagierte auf nichts, musste nachdenken.

    "Sam!! Komm wir rennen zur Fabrikhalle...!!", schrie Bill mich an und zog mich an der Hand raus. Es war arschkalt draußen und ich rannte mit Bill durch den Regen, ohne eine Jacke geschweige denn einem Regenschirm.
    Alles staute sich in mir.
    Ich hatte schuldgefühle, dass ich Tom einfach so gehen gelassen hatte.
    Wir rannten durch einen seltsamen Regen, schon fast ein Monsun.
    Ja so könnte man es nennen...wir rannten durch den Monsun.

    Kaum an der Halle angekommen, versuchte Bill die Hallentür aufzurammen. Natürlich klappt das nicht.
    Die Tür war aus Stahl und unheimlich gesichert von innen.
    Auch wenn die Halle nicht mehr in Betrieb war.
    Bill rammte ein paar mal gegen die Tür.
    Jedesmal schrie er auf.
    "Bill hör auf!!", schrie ich..., "Es bringt doch nichts! Lass uns auf die Polizei warten!"

    Bill hörte einfach nicht auf und jedesmal schrie er wieder. Es tat mir so weh in den Ohren.
    Dann zog ich ihn von der Tür.
    Er sackte zusammen. Man sah es nicht so recht wegen dem Regen, aber er weinte.
    "Bill hör auf...das hilft nichts...die Polizei ist gleich da...", schrie ich ihn wieder an.
    Ich sah ihm in die Augen und sah wie wichtig Tom ihm ist.
    Das hatte ich nie gedachte, dass er so einen starken Draht zu Tom hat.
    Er tat mir so leid.
    Ich packte ihm am Arm und wieder schrie er auf.
    Natürlich nahm ich ihn in den Arm.
    Wir saßen nur da im Regen und weinten bis die Polizei auftauchte.

    Schnell öffneten sie die Tür, durchsuchten die ganze Halle. Keine Spur von Tom!
    "Der Täter muss nach der Sms mit ihm abgehauen sein!", erklärten sie uns.
    Bill riss sich aus meine Armen und rannte in die Halle, konnte es nicht glauben...
    Er wollte so nicht leben, man sah es ihm an. Der schwarzhaarige brach
    völlig in sich zusammen und ich konnte nichts dagegen machen. So gerne ich ihm einfach allen Schmerz nehmen wollte. Ich konnte es nicht...


    -~-~-~-~-~-~-~
    Also ich weiß echt nich was da in mich gefahren ist...ich mag den TeiiL nich so doLLe...
    Freu mich über Kommis...

    HEL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 23.10.2006, 19:51


    lol...

    ich weiß gar nicht was ich dazu jetzt sagen soll xD

    Natürlich war der Teil widda klasse...!!

    Also ganz schnell weita ja?

    KizZ
    Lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 23.10.2006, 19:57



    war echt wieder n hammer geiler teil...
    aber was ich echt voll zum kotzen find (keine sorge is nur scheiß) is, dass du immer nur soweit schreibst, bis es voll spannend aufhört...
    dann wird ma immer voll hibbelich bis ma en neuen teil zu lesen kriegt :twisted: ...aber ansonsten echt suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuubbaaaaaaaaaaaaaa
    schnell weida schreiben... :wink:
    hdgsmdl jenna



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 23.10.2006, 20:00


    uiii... :shock:

    ich find den teil gar nich schlimm...
    ich find den toLL...naja was heißt toll...
    ich finds doof, dass tom da gefangen wurde...^^hoffetnlich finden die den.. aber ganz schnell...ich will das nich lesen , wie bill da weint...^^-mitheul-^-muhi-
    aba wenn die sam den da da so tröstet...so liebevoll^^und so fürsorglich...^^vllt passsiert dann ja was zwischen den beiden^^...

    okay, das kommi is jezz glaub ich das kürzeste und bekloppteste , was ich hier ma bei dir hingekrickelt hab...

    so doof wie du dein teil findest, find ich auch egarde mein kommi...)x

    so ich hör jezz auch ma auf son shit zu schreim und beende somit dieses wundervoll gestaltete kommi-kotz-


    naja dann ma bay
    hdsmdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 23.10.2006, 23:54


    hehe...voll geil schnell weiter <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 24.10.2006, 18:49


    HaLLiHaLLu liebe Rockgemeinde xD

    Ich schreib euch maL ganz fix nen neuen TeiiL...
    Je nach dem wie vieLe Kommis ich krieg, schreib ich auch heute noch weiter... 3 Kommis bitte :lol:
    Ich hab jetzt schon über die weiteren Folgen für Tom nachgedacht und wiLL eure Meinungen...eure Ideen... :?

    VieL spaß beim nächsten TeiiiL

    @BILL+Tom4-ever !: Danke süße...schreib ma wieder längere Kommis (:
    Das Telefonat war sau geiiiL...müssen wir wiederhoLen..(: HDL

    @jenna: Thx für deinen Kommi (: Freu mich, dass du immerwieder auftauchst xD HDL

    @.:.Isi.:. : Thx für den Kommmiii...Deine Kommiiis werden auch immer hirnverbrannter :lol: HDL

    @JuLcHeN: Dankiiii


    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiL 18:



    Ich war zu schwach um aufzustehen und zu stark um liegen zu bleiben. Es war so hart ihn da, völlig am Boden, zu sehen.
    Was sollte ich bloß machen?
    Am liebsten würde ich ganz einfach aus diesem Albtraum erwachen, doch es war kein Albtraum und da war ich mir sicher.
    Diesmal nicht...

    Ein Tag danach sah ich Bill nicht in der Schule und ich versuchte so normal wie möglichen meine Schulzeit zu verbringen.
    Natürlich war ich in Gedanken ganz woanders.
    Aber ich durfte auch nicht schwänzen, sagte meine Mum.
    Ich hoffte dabei immernoch auf ein Happy End mit Tom.
    Und Bill machte diese ganzen Geschichte seelisch total kaputt...
    Es kam mir alles total leer vor in der Schule.
    Kein Tom und kein Bill...
    Irgendwie waren sie mir doch ganz schön ans Herz gewachsen, ich kann echt nicht glauben, dass ich das jemals sagen würde.

    Nach der Schule ging ich nach Hause, weil Siemone mir sagte, dass es nicht so gut sei, wenn ich Bill in dieser Situation besuchen würde.
    Was ich überhaupt nicht verstehen konnte, denn gerade jetzt bräuchte er jemanden.
    Außerdem kann Bill doch nicht den Kontakt zu allen Leute abbrechen jetzt.
    Ich schmiss meinen Schulrucksack in eine Ecke, knallte die Tür zu und schmiss mich auf mein Bett.
    Meine Stereoanlage schaltete sich von selbst ein und ich hörte plötzlich die Nachrichten.

    -15 jähriger Junge verschwunden...
    Die Polizei hat noch keine weiteren Spuren...wir hoffen auf Hilfe!
    Der Junge heißt Tom Kaulitz ist 15 Jahre alt, trägt Dreadlocks und weite Kleidung....wir bitten um Hilfe-

    Na toll. Das hat mir gerade noch gefehlt, sie haben ihn immernoch nicht gefunden. Ich fragte mich, was Bill und Siemone jetzt wohl machen.
    Sollte ich nicht doch vorbeischauen?
    -Ja- ich geh mal vorbei.

    Wie gesagt, so getan und ich machte mich auf den Weg zu Bills Haus.
    Ich schellte 3 mal, doch keiner öffnete die Tür.
    Ich wollte schon gehen, da öffnete Bill die Tür. Er sah gar nicht gut aus. Total fertig. Ungeschminkt.
    So sah ich ihn noch nie. Noch nie im trockenen.

    Doch je mehr ich mich mit ihm auf seinem Zimmer unterhielt, desto mehr merkte ich, dass es besser gewesen wäre, ich hätte die beiden nie kennen gelernt. Nie wiedergefunden hätte.
    Sie machten mein Leben einfach so schön und im nächsten Moment wieder so kaputt.
    Ich griff nach Bills Hand. Wir saßen auf seinem Bett...schwiegen.
    Seine Hand war kalt, eiskalt, sodass ich sie schnell wieder zurückzog.
    Bill schaute mich mit seinen wässrigen, braunen, klaren Augen an, aber so schön sie waren...ich musste gehen.
    Über alles nachdenken. Es ist alles zuviel.

    Ich will die beiden nie wieder sehen, obwohl sie selber nichts machten.
    Doch sie werden merken, dass es besser so ist.
    Dass sie viel mehr Spaß am Leben haben werden ohne mich.
    Da war ich mir sicher. "Ich schreib dir, wenn ich zuhause bin", verabschiedete ich mich von Bill, "gib die Hoffnung nicht auf!"
    Von ihm kam ein kurzes "ja...bleib bei mir", was ich aber ignorierte, so sehr es in mir schmerzte.

    Ich weiß, dass Bill jetzt jemanden brauchte...Aber am wenigsten mich. Ich habe Tom gehen lassen. Seitdem hat man ihn nicht wieder gesehen.
    Und jetzt ist er verschwunden. Niemand weiß wie es ihm geht.
    Alles nur wegen mir...
    Ich will nicht mehr leben..
    Einfach nur noch weg von hier...
    Weg aus diesem Albtraum...
    Weg aus meinem Leben....

    Zuhause angekommen, schrieb ich Bill die versprochene Sms.

    -Hey Bill...
    Ich bin zuhause angekommen und hier kommt die Sms.
    Das mit Tom...ist alles meine Schuld. Ich wollte nicht, dass er einfach so geht....Ich weiß du verstehst das nicht, aber ich will euch beide N.I.E. mehr wiedersehen. Ich habe eure Leben zerstört...
    Schreib bitte nicht zurück...Sam-

    Und es schrieb auch niemand zurück. Keiner rief mich an, niemand schrieb mir.
    An diesem Zeitpunkt merkte ich wieder, wie ich mein Leben gehen gelassen hab in der Zeit mit Bill und Tom.
    Ich saß auf meinem Bett und die Tränen sammelten sich schon.
    Immer wieder sagte ich mir, dass ich aufhören soll zu weinen, aber ich konnte es kaum.
    Ich wollte doch zu gerne wissen, was Bill dazu sagt.
    Ich hoffe es trifft ihn nicht zu sehr. Aber er wird es merken, dass es ihm nun besser gehen wird...</3






    -~-~-~-~-~-~
    Also mir gefällt der TeiiL überhaupt nicht...hoffe ihr schreibt trotzdem kommis...

    HEL [L.i.Z.z.Y] <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 24.10.2006, 19:26


    Zitat: Danke süße...schreib ma wieder längere Kommis (:
    Okay ich werd mir mühe geben :lol:

    Zitat: Das Telefonat war sau geiiiL...müssen wir wiederhoLen..(: HDL
    kla, machen wir ;)
    *mich schon freuZz*

    also zu dem Teil:

    Also ich find den echt geil!
    Dein Schreibstil war echt der hammer,
    und auch wie du die ganzen Gefühle und Personen beshcreibst find ich einfach nur hamma xD
    Der Teil war echt hamma zu lesen!

    Bin aber gespannt was jezz mit tom is!
    *gespannt binzZz*
    Der darf nich einfach so verschwinden! :cry:
    Oder sterben..... ?!
    *kraisch*

    Aber dass sam bill niewieder sehen will...
    find ich krass^^
    Naja ich hoff alles wendet sich noch zum guten?! xD

    Bitte mach ganz schnell weita süZze,
    ich brauch dringen einen neuen Teil^^

    KiZz
    Lieb dich
    *dich flausch*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 24.10.2006, 19:27


    aaaaaaaaahhhhhhhh voll traurig der teil... die kann dochn tom net einfach so gehen lassen ... also sagen dass se ihn nie wieder sehen will...
    schneeeeell weiter schreiben bitte
    hdgdl jenna



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 24.10.2006, 20:08


    Dankiii ihr beiden für die Süßen Kommis...
    Ich hab mich umentschieden und schreib jetzt schon weiter ;)

    @BILL+Tom4-ever !: *___* Dankiii für den lieben Kommiii...boah ich bin grade so gLückLich weiL ich es endLich über 5 Seiten geschafft hab xD Wann woLLn wir denn TeLen ;) HDL

    @jenna: Dankiii für den Kommii...ich weiß noch nich so recht ob sich das alles im Guten entwickelt...kommt auf meine Stimmung an LooL...
    HDL

    Wir nähern uns dem längeren TeiiiL :lol:


    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 19:

    Ein paar Tage, Wochen, Monate vergingen ohne ein Lebenszeichen von Tom.
    Ich hörte ständig die Nachrichten, obwohl ich nichts mehr mit ihm zutun haben wollte.
    Auch Bill sah ich nicht mehr.
    Ich wusste ehrlich gar nicht mehr, ob er noch lebte. Jedenfalls war er seitdem nicht mehr in der Schule.

    Es waren Ferien. Ja schon wieder Ferien...wieder zu viel Zeit nachzudenken.
    Ich lag in meinem Bett und machte noch einige Hausaufgaben. Doch in Gedanken war ich nach diesem Monaten immernoch bei den Zwillingen.
    Die Nummer von Bill erschien immerwieder in meinem Display des Handys.
    Das waren aber nur Illosionen.
    Vielleicht wollte ich das auch nur.
    Denn so ganz kam ich von Bill und Tom doch nicht weg.
    Wenn ich aber jetzt bei Bill vorbeischauen würde, würde er mir bestimmt die Tür vor der Nase zuknallen.

    3 Monate nach Toms Verschwinden ertönte eine Nachricht im Radio, die ich sehr heraushörte.

    -Tom Kaulitz wahrscheinlich tod!
    Der 15 jährige wurde 3 Monate gesucht, doch keine Spur.
    Die Polizei vermutet, dass er einem grausamen Gewaltattentat zu Grunde gefallen ist.
    Es gibt kaum noch Hoffnung-


    Im unterbewusstsein regte sich etwas.
    Und schon kamen wieder Tränen auf. Dann fiel mir ein, dass Jess heute zu mir kommen wollte.
    In einer Höchstgeschwindigkeit räumte ich mein Zimmer etwas auf. Zumindest soweit ich konnte.
    Als Jess da war, kam sie mit einer bösen Miene auf mich zu, setzte sich auf mein Bett und machte mir sofort Vorwürfe:
    "Wieso hast du den Kontakt zu Bill abgebrochen? Der ist total am Boden. Er hat sich sogar schon versucht umzubringen! Erst verschwindet sein Bruder und dann gehst du auch einfach so aus seinem Leben mit dem Grund, dass er so besser auskommen würde....ja genau ohne den Menschen den er liebt!!!"
    Was?
    Hatte ich mich verhört?
    "Ehmmm ich weiß nich...es ist besser so..."
    Mein Blick schweifte auf den Boden. "Du kommst jetzt mit!!", schrie sie und zog mich am Arm bis zu dem Haus der Kaulitz.
    Was sollte ich denn jetzt sagen? Die Klingel ertönte.

    Und schon sah ich einen Schwarzhaarigen Jungen mit blasser Haut, als hätte er noch nie das Tageslicht gesehen und Narben an den Armen, die stechend rot waren.
    Das ist doch nicht Bill?
    Bitte weckt mich aus diesem Albtraum auf!
    Er hatte sich so verändert.
    Plötzlich sah ich ein glitzern in seinen braunen Augen, die ich so liebte.
    "Sam!", sagte er...man konnte ihm nicht mehr ansehen, ob es aus Freude oder aus Trauer war.
    Er hatte das Lachen verlernt...so sah es aus.
    Ich konnte nun nicht mehr anders.
    Ich ging die 3 Stufen zu ihm langsam hoch.
    Vorsichtig ertastete ich seine Arme, ich traute mich kaum sie anzufassen der Narben wegen.

    Er zuckte kurz zusammen, aber ich umarmte ihn einfach.
    Ein Träne schlich mir über die Wange.
    Meine Gefühle waren verwirrt.
    Mein Herz pochte so schnell.
    Ich hatte so Angst um ihn.
    Es tat ihm nicht gut, dass ich nicht da war.
    Und schon wieder plagten mich irre die Schuldgefühle.
    Erst mit Tom und nun mit Bill. Ich war in einem verflixten Dreieck, woraus ich nie mehr rauskommen würde.
    Als ich mich nach einen Minuten von Bill löste und mich umdrehte, war Jessica schon längst weg.

    Bill griff mich stark am Arm "Geh nicht schon wieder!". "Nein das werde ich nicht...ich mache alles kaputt" Und schon wurde alles schwarz um mich.
    Ich konnte nicht mehr. Die Monate waren zu viel...
    Ich hoffte, dass dieser Schicksalsschlag mein Ende ist....</3








    -~-~-~-~-~-~-~
    Sorrüüü dass es so traurig is...): Und dass er so kurz is ):
    Kommis? :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 24.10.2006, 20:24


    ich ... ähm ... ähh... weiß jetzt grad net was ich sagen soll außer biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte bitte schreib gaaaaaaaaaanz schnell weiter du kannst uns doch jetzt met vor so nem ende sitzen lassen... ich flehe dich an *vor dir auf die knie fall* biiiiiiiiiitte stell noch nen teil rein...
    hdl jenna



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 24.10.2006, 20:25


    sooooooooo
    da isch sie wieder deine lieblugnsleserin hehe^^
    alsoooooo ich fand die teile echt supiiii!
    aba der letzte teil war so traurig *schniiiiiiieeeeeeef*
    aber trotzdem total schön!
    wenn ich mal wieder zeit hab bekommste einen längernen kommi versprochen!!!!!!!!!
    lieb dich so much
    knutschaaa
    cute_nathüüüü^^



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 24.10.2006, 20:25


    :shock:
    süZze?

    Des Teil war echt so hamma traurig :cry:
    Dein schreibstil is so toll....

    und deine FF liebe ich auch wenn ich mit einigem nicht so einverstanden bin :lol:

    ich finds gut dass sie jezz widda bei Bill is *grins*
    *mich freuZz*

    Aber Tom darf doch nich einfach so tod sein?! *HeulzZ*

    Aufjedenfall mach ganz schnell weita ja??

    Lieb dich!
    KiZz

    p.s. morgen hätte ich zeit zum telen ;) :lol:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 24.10.2006, 21:18


    Boooaaahhhh mit 3 Kommis in ein paar Minuten hätte ich nich gerechnet...
    *baff sei*
    *_____*
    Ich schreib jetzt gaaaaaaaaanz schneLL nen TeiiiL, weil ich nich so vieL Zeit hab...
    also viel spaß damit und nomma ein danke an aLLe!!

    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 20:




    Als ich aufwachte lag ich immernoch da, wo ich auch umgekippt bin.

    Dort vor Bills Füßen, der mittlerweile schon bei mir saß und versuchte mich aufzuwecken.

    Was ihm nach mehreren Schlägen, die ich alle spürte, auch gelang.
    "
    Spinnst du???", blöffte ich ihn an.

    Er lachte laut auf, was ich genre sah...sehr gerne sogar.

    "wwwwaaaasssss???", zischte ich weiter. "Du bist wieder ganz die alte!", freute Bill sich.

    Ich stand vorsichtig auf mit einem mulmigen Gefühl im Magen.
    Allerdings war Siemone nicht sehr erfreut mich zu sehen.
    Sie schob nach allem immernoch die Schuld an Toms "Tod" auf mich.

    Und andererseits sagte Bill mir andauernt, dass es nicht meine Schuld ist.
    Ich wusste nicht,was ich denken sollte.
    Zunächst musste ich dringend mit Bill reden.
    Wir gingen die Treppen rauf in sein Zimmer und saßen wie immer auf dem Bett.
    Ich schaute mich kurz hier um.
    Solange vermisste ich dies, nur dann schwenkte mein Blick auf seinen Nachttisch.
    "Was soll das Bill?", fragte ich wütend.

    Auf dem Nachttisch lagen lauter Rasierklingen.
    An fast allen war noch deutlich das Blut zu sehen.
    "Ich...ich konnte nicht anders...mein Leben ist zerstört.
    Und das wird nicht mehr ändern...auch du nicht!"
    Der Schwarzhaarige unterdrückte seine Traurigkeit.
    Vorsichtig zog ich ihn an mich ran, legte seinen Kopf auf meine Schulter...
    "Tom ist nicht Tod! Das glaub ich nicht"
    Das hob seine Laune auch nicht erheblich.

    Eine Weile saßen wir da, wir genossen einfach nur die Zeit zusammen. Ich wusste einfach nicht, ob Bill sich jetzt noch umbringen würde.
    Deshalb genoss ich es richtig.
    Ein Blick nach draußen, dann war meine Laune auf dem nullpunkt.
    Es regnete wieder wie in Strömen.
    So wie an dem schlimmsten Tag meines Lebens, dem Tag mit der letzten Sms von Tom.
    Der Tag mit dem letzten Lebenszeichen von Tom.
    Der Tag, wo ich Bill so verzweifelt wie nie sah.

    Auch Bill schaute nach draußen.
    "Danke...", ergriff er das Gespräch.
    "Wofür Bill? Dafür, dass du vor dem Selbstmord standest?", schluchzte ich.
    "Nein...dafür, dass du mich nicht hängen lässt...!", lächelte er etwas, wenn auch nur gequält.
    Ich hatte ihn doch schon hängen gelassen.
    Und wieder kamen mir die Worte von Jessica in den Sinn "den Mensch, den er liebt".
    Ich war völlig in diesem Satz vertieft, als der schwarzhaarige Junge mich wieder aus den Gedanken holte.
    "Meinst du...wenn ich wieder in die Schule gehe...das würde jemandem auffallen?", zögerte er.
    "Du willst wieder zur Schule gehen?", grinste ich...
    "Ja ich fühl mich hier so ausgegrenzt.
    Außerdem kann ich dich dann jeden Tag sehen!", sagte er etwas erschüttert darüber, wie das mit uns ausgeartet ist.
    Sollte ich mich nun geschmeichelt fühlen?

    In den nächsten Wochen besuchte Bill die Schule wieder, jedoch noch unregelmäßig, aber wen wunderts?
    In der Zeit spielten meine Gefühle verrückt.
    Ich hatte mich verliebt in einen Junge, der neu auf unserer Schule war.
    Er sah verdammt gut aus, aber ich hatte keine Chance bei ihm...er war einfach zu gut für mich.
    Bill gab mir zwar täglich Tipss, aber nie traute ich mich die anzuwenden.
    Auch Bill hatte eine Freundin gefunden.
    Er war nun seit einer Woche glücklich mit Janine zusammen, was mich natürlich erfreute.
    Doch manchmal spielte die Eifersucht in mir.

    Sie hatte so ein Glück mit Bill und mit mir spielen alle Kerle immer nur.
    Von allen Jungen, die mit hinterherliefen, konnte ich niemanden davon als einen Freund bezeichnen.
    Eigentlich nur als notgeile, hirnverbrannte Typen.
    Eigentlich würde mir nur noch Tom einfallen mit dem ich mir vorstellen könnte zusammen zu sein, aber der war ja nicht mehr da.
    Und Bill? Ja der war auch vergeben.

    Ich nabelte mich eine Zeit von allen Jungs ab, versuchte ein bisschen Sexappeal zu gewinnen für meinen Clubaufenhalt mit 'Never Nine'.
    Bald würde es wieder losgehen.
    Diesmal würde ich endlich jemanden finden.
    So nahm ich es mir zumindest vor.
    Doch ich glaubte, dass ich in jemand ganz anderes verliebt war...

    Doch ich konnte die beiden nicht trennen.
    Nicht Bill und Janine!
    Sie schienen so glücklich...
    Wenigstens Bill sollte einmal glücklich sein...</3

    Da sah ich die beiden auch schon.
    Die beiden lästerten!
    Ja ich hörte es ganz deutlich und wollte auch noch weiter hören.
    "Meinst du sie ist schon eifersüchtig?", fragte Janine Bill.
    "Ich weiß nicht...ich hoffe das klappt!", sagte er und ging um die Ecke.
    Ja genau da sah er mich...
    Ich wünschte jetzt einfach an einer anderen Stelle zu sein.
    "Hast du alles gehört?", fragte Bill zögerlich
    "ehmm...ja!??!", flüsterte ich.
    Auf einmal küsste Bill mich. Wieso macht er das, wenn Janine direkt daneben steht?
    "Was soll das?", schrie ich ihn an.
    "Ich dachte du hast alles gehört!!!", stotterte er und wich einen Schritt zurück.
    "Hab ich auch...glaube ich zumindest..!??", zögerte ich und rannte einfach weg.
    Und wieder rannte ich weg vor meine Gefühlen.
    Ich konnte sie keinem zeigen...
    Nein dafür war ich viel zu gefühlskalt...</3










    -~-~-~-~-~-~-~
    Der is doch nich so megaaa lang geworden...
    HDL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 24.10.2006, 21:30


    oh man ich glaub damit komm ich nie zurecht ... du hörst immer so auf dass es voll spannend is ... *kopf schüttel* aber wiedern super teil...
    hdk jenna



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 24.10.2006, 23:42


    uiuiui schnell weiter :)



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 25.10.2006, 11:14


    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: 5 neue Pitel :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

    Wow :lol:

    okay, dann fang ich mal an mit meinen kommi *grins*

    Teil 16
    der war super geschrieben. die idee das tom einfach so abhaupt fand ich auch richtig klasse.
    hat die spannung gehalten - wie sam auf das nächste zusammen treffen reagiert.

    Teil 17
    - eine entführung in deiner ff hätte ich so nicht erwartet *grins* -
    (was auf der einen seite gut war - deine ff somit nicht langweilig sondern noch spannender wird, auf der anderen seite wusste ich, wo ich das pitel gelesen habe :!: , nicht wirklich was ich davon halten sollte.)
    war aber super geschrieben und die idee in diesen ganzen hin und her zwischen sam, bill und tom und wie sie nicht alle heißen *grins* eine entführung mit einzubauen ist auf jedenfalls mal was anderes :lol: .
    allerdings kann ich im moment noch nichts mit der sms die tom an sam geschrieben hat anfangen.
    da ich mir die selbe frage stelle wie deine sam (nehme dafür jetzt einfach mal die passende textelle): Wieso ließ der 'Typ' ihn überhaupt noch eine Sms schreiben?
    aber das wirst du sicherlich irgendwie, so wie bisher ja auch immer :lol: , aufklären

    Teil 18
    den teil fand ich sehr toll geschrieben vorallem wie du die "zwickmühle" in der sich sam befindet beschrieben hast.
    das sie nicht weiß ob sie die freundschaft will oder lieber wieder ohne die zwillinge leben soll und die zweifel die sie hat.
    die sms von sam an bill fand ich klasse und den letzten absatz ebenso.
    die gedanken waren sehr schön beschrieben. :lol:

    Teil 19
    das kapitel war klasse. die idee einen zeitsprung zu machen und die nachricht aus dem radio war toll.
    klasse geschrieben war das pitel auch wieder.
    das die jess jetzt quasie die beiden (bill & sam) wieder zusammen führt war eine schöne idee.

    Teil 20
    daran das bill mal wieder gelacht hat und wieder in die schule geht - merkt man das ihm sehr viel an sam liegt und er sie braucht.
    toll geschrieben.
    die idee mit den rasierklingen und das bill sein leben für zerstört halt war klasse - da man dadurch nicht auf die idee kommt: sam kommt vorbei, tröstet bill und alles ist wieder superklasse und alle sind glücklich :lol:
    die gedanken das sie sich einerseits mit tom und anderseit mit bill eine beziehung vorstellen kann, kommen hier wieder super zum vorschein.
    pitel war auch wieder super geschrieben.


    So geschafft - alle fünf Kommi´s nachgeholt. *grins*

    Gruß

    und mach schnell weiter



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 25.10.2006, 13:54


    sorry süZze, dass mein Kommi erst jezt kommt aber ich bin gestern nacht doch nich mehr dazu gekommen xD

    Also der Teil war echt der hammer!

    Zitat: Er war nun seit einer Woche glücklich mit Janine zusammen
    weisst du eigentlich wie ich bei dem Satz gegrinst hab :lol: :lol:

    Aber nachdem ich weiter gelesen habe verging mir immer mehr das grinsen :? :lol:

    Zwar nicht die schönste Art von Bill Sam einfersüchtig zu machen, aber die Idee fand ich echt klasse!

    Nur dass ich Bill jetzt nimmer habe macht mich ein bisschen beleidigt *lachflash*

    nee aber jetzt mal im ernst: der Teil war echt total klasse!
    Klasse schreibstil, keine logikfehler und rachtschreib fehler hab ich auch keine gefunden xD aber die find ich ja nie ... *lol*

    Also ich hoffe mal Tom taucht wieder auf?! *ganz arg hoff*

    Und sam soll jezz nich einfach so wegrennen und Bill nehmen verdammt nnochmal xD


    Also wenn ich in 1 stunde von Konfi komm will ich hier einen neuen Teil sehen, damit das klar is, ja??? :D

    Also ganz schnell weita!

    KiZz
    Lieb dich
    *dich flausch*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 25.10.2006, 18:45


    Ohhhh ihr seid soooo süßßßß...

    Dankiii dankiii dankiiii für die toLLen, lieben, ungLaubLich schööönen Kommis (:
    Hätte nicht erwartet, dass das aLLes so toLL anschLägt (:
    Dafür werde ich mir was ausdenken...nur für euch ;)
    WeiL der TeiiiL 20 nich so lang war, wird dieser etwas länger...

    @jenna: Thx süße für deinen Kommiiii....War zwar nicht sehr viiieL´, aber ich freu mich über jeden Kommi (: HDL

    @JuLcHeN: Yeaahhhh die, die die kürzesten Kommiiis überhaupt schreibt is daaa xD HDL

    @Morena: Jaaaa geiiiLer Kommi....so schööön lang (: Dachte erst du liest die FF gar nicht mehr ): Aber hat mich jetzt doch überrascht..(: HDL

    @BILL+Tom4-ever !: Haiii SüZze...dankiii für deinen Kommiii...so schön laaang (: Freut mich immer doppeLt, wenn ich nen langen Kommiii hab (:

    Sooo an aLLe StiLLLeser (wenns weLche gibt)...meLdet euch auch maL (: Würd mich freu'n (:

    VieL Spaß mit dem TeiiiL...

    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 21:

    Vom ganzen rennen total erschöpft, kam ich im Park an.
    Dieser Park war der einzige, den ich möchte, weil er nicht ganz so dunkel war wie die anderen.
    Die dunkelen Zeiten hatte ich schließlich hinter mir.
    Zumindest hoffte ich das.
    Da saß ich also.
    Völlig alleine auf einer kackbraunen, hässlichen Parkbank und starrte auch den kleinen Teich, der ein paar Meter weiter war.
    Ich wandte meinen Blick nicht eine Sekunde weg davon.
    Ich weiß nicht warum...

    Dann tippte mir etwas auf die Schulter.
    Es war dieser 'Neue'. Naja so ganz neu war er ja nicht mehr.
    Doch er sah nach der Schule immer viel besser aus.
    Es kam mir so vor, als würden seine Eltern ihm so ein Schnöselzeug für die Schule aufbinden.
    "Du bist doch aus meiner Klasse oder?", fragte er zögerlich.
    Langsam müsste der das doch wissen!
    "Ja bin ich...setz dich!" Und schon setzte David sich neben mich.
    "Ich bin immer nach der Schule hier...und du?", fragte er freundLich.
    "Joa...ich komm so ab und zu...so wenn mir langweilig ist" Ich musste grinsen. Wir saßen dort noch einige Zeit.
    Mal erzählten wir uns etwas, mal schwiegen wir.
    Ich wusste nicht, ob ich ihm die ganze Geschichte mit Bill anvertrauen könnte. Aber ich glaube, dafür ist es zufrüh.

    Nach ein bis zwei Stunden verabschiedete ich mich von David.
    Meine Meinung über ihn hatte ich in den Stunden geändert.Er hörte den Mädchen zu wie sonst was. Ich glaub er ist schwul. So kommts mir zumindest vor. Eher so von seiner Art, nicht vom Aussehen.

    Zuhause legte ich meine Tasche auf den Boden und mir fiel auf, dass ich vergessen hatte mein Radio auszuschalten vor der Schule.
    Es lief wieder dieses Lied.
    Das Lied, was mich die ganzen Monate voller Schmerz, begleitet hatte.
    Mir fiel auch auf, dass ich es seit längerer Zeit nicht mehr gehört hatte, doch nun erklang es wieder.

    ***Du hast mein Leben ausgemacht,
    und dir nichts dabei gedacht,
    du warst der Sinn und der Lebenswert,
    Lyric und jetzt ist all das nichts mehr wert.
    Du löscht meine Kerze einfach aus,
    Liedertexte weil du sie nicht mehr brauchst,
    machst mein Leben zum Kartenhaus,
    Liedertext und ziehst die unterste Karte raus.***

    Ich erwischte nur noch dieses Ende.
    Es passte in gewissen Situationen einfach zu meinem Leben.
    Ich schaute zu meinem Schreibtisch und sah einige Bilder, die mich niederschlugen.
    Ja Toms Bild stand da.
    Viele Bilder von meinen Freunden standen dort, dort wo ich sie sehen konnte.
    Aber...Tom war tod und würde nie wieder kommen.
    Einige Tränen kam in mir hoch, doch ich unterdrückte sie.
    Ich versuchte mich einfach abzulenken.
    Ja ich mach einfach mal...HAUSAUFGABEN...
    Die hatte ich schon ewig nicht mehr gemacht.
    Ich hab sie immer vor der Stunde abgeschrieben.
    Das war leicht und bequem.
    Ich lass lieber die anderen die Arbeit machen...das war mal wieder voll meine Art.
    Aber was man nicht alles aus langweile tut.

    Ich schlug mich so durch Mathe, Physik und Deutsch.
    Dabei war deutsch doch immernoch das einfachste.
    Dann klingelte mein Telefon.
    Ich hatte neuerdings ein eigenes Telefon, was alles um einiges leichter machte.
    Ich schaute auf das Display. Jessicas Nummer wurde angezeigt...
    "Nööööööööö, da geh ich jetzt nich dran!", piepste ich fröhlich vor mich her.
    Ich hatte verdammt gute Laune nach dem Aufenthalt im Park.
    Diese wollte ich mir nicht vermiesen lassen durch eine Ich-will-nich-mehr-leben-alle-nutzen-mich-nur-aus-Mädchen-Jess.
    Da fragt man sich ja nur noch, woran das liegt.
    Selber Schuld sag ich da nur...
    Sie muss ja jedem Typen hinterher laufen.
    Man sah ja an Bill, dass es auch jemanden gibt, der ihr nicht total notgeil hinterher rennt.
    Puuhh...sie hat aufgelegt. Erleichterung machte sich in mir breit.
    Ich konnte mit allen reden...nur im Moment nicht mit Jessica. Sie war echt die letzte, die mich verstand.
    Ich rief also Janine an um meine Leitung zu besetzen.
    Es ging mal wieder niemand dran.
    War mir irgendwie klar.

    Danach rief Bill auch noch an: "Hi..."
    "Naa...wieso rufst du an?", fragte ich und machte nebenbei immernoch meine Hausaufgaben.
    "Die Polizei hat angerufen...sie haben eine Spur zu Tom gefunden! Glauben sie zumindest", klang er zunächst traurig.
    "Ist doch gut...vielleicht gibt es doch noch Hoffnung!", lächelte ich leicht.
    "Ja ich hoffe doch...", wieder schlug es ihn nieder, "kann ich zu dir kommen? Hab Stress mit Mum..."
    "Joa klar kannste machen, wenn du meine Mum davon überzeugst, dass du bei mir schlafen darfst.", lachte ich.
    Er lachte ebenfalls. Schön das zu hören.
    "Klar schaff ich das...ich pack eben meine Sachen, dann komm ich...danke Süße...bis gleich!" fügte der Schwarzhaarige noch hastig dazu und es dauerte nicht lange, da klingelte es schon.
    Schnell stürmte ich die Treppen runter.
    Und genau da passierte es wieder.
    Ich stolperte und rasselte die restliche Treppe runter.
    "Daankkkeee", meckerte ich und hielt meine Hand auf meine Kopf, als ich dir Tür öffnete.
    "Was ist denn mit dir los?", lachte Bill.
    "Ja ich bin grade die Treppe runtergeflogen!", zischte ich...
    "Ich wusste es doch...Engel können fliegen", zwinkerte der Schwarzhaarige.

    ...HaHa...
    Wir saßen einige Zeit im Zimmer.
    Mich drängte die ganze Zeit die Fragen, wieso Bill mich heute Mittag küsste.Schließlich traute ich mich doch zu fragen: "Bill...was sollte eigentlich der Kuss heute?"
    Er wurde leicht rot: "Gar nix...ich hab dich lieb!"
    "Und dann küsst du mich?", fragte ich überrascht. "Wieso nicht!", schon war das Thema seinerseits abgeschlossen, also beließ ich es auch dabei.
    Ich hatte echt keine Lust auf Stress jetzt.
    "Hast du deine Schulsachen für morgen mit?", durchlöcherte ich ihn.
    Er war nun irgendwie genervt: "jaaaa"

    In diesem Augenblick der Stille stachen wieder seine Narben in meinen Blickwinkel.
    "Wieso hast du das eigentlich gemacht?", fragte ich enttäuscht.
    "Ich sah keine Sinn mehr in meinem Leben...reicht dir das?", blöffte er mich an.
    "Ja is ja gut...", antwortete ich.

    Die Stille beherrschte uns.
    Und ich hatte nichts anderes zutun, als über die anstehende Mathearbeit zu reden.
    Seine Laune war im Keller.
    Vielleicht auch wegen Tom.
    Vielleicht machte ihm das zu schaffen.
    Unbedingt jetzt müssten sie ihn wieder daran erinnern....
    Das tat ihm nicht gut...
    Überhaupt nicht gut....

    Und wieder klingelte das Telefon, wobei es Bill so erschrak, nach der Stille, dass er vom Bett fiel.
    Ich musst lachen...herzhaft lachen und ging danach ans Telefon: "Ja?"
    "Ist Bill da?", ertönte Siemones Stimme.
    Ich gab weiter an Bill.
    Wieso ruft sie an?
    Hat sie Angst, dass ich ihren Bill verunstalte?
    "Hier nimm Bill...deine Mutti will ihren kleinen Hasipupsi sprechen", grinste ich mir einen weg.
    "hahahahaaaa....",kam von Bill.

    Er verließ das Zimmer und es dauerte etwas länger, das Gespräch.
    Nach einer halben Stunde kam er mit panischem Gesichtsausdruck ins Zimmer.
    "Was isss?", kicherte ich immernoch...
    "Nichts...ich...ich muss los bis morgen. Sorry...wir wiederholen das ein andernmal...", sagte er panisch und verschwand aus dem Haus.
    Aus dem Fenster schaute ich hinterher, wie er so schnell es ging nach Hause rannte.
    Was wohl passiert ist?
    Hat es was mit Tom zutun?
    Fragen plagten mich...ich bekam Bauchschmerzen...







    -~-~-~-~-~-~-~
    Naja is irgendwie langweiLig...
    diesmaL ma nich so vieL action xD
    HEL [L.i.Z.z.Y] <3

    Kommis :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 25.10.2006, 19:33


    Hey,

    ne ich lese schon noch *grins* nur schaue ich nicht jeden Tag in alle FF´s die ich lese rein. :lol:

    Und da du so fleißig geschrieben hast - waren es halt fünf kapitel die ich verpasst habe. :lol:

    So aber jetzt zu dem kapitel.

    also super geschrieben - sowieso :lol: .
    Langweilig find ich es nicht - da du ja am ende was spannendes andeutest.
    Das Bill so schnell nach Hause muss, meine ich.

    Die Idee mit dem Liedtext war echt schön und die Situation klasse beschrieben.

    Mehr fellt mir jetzt nicht ein *grins*

    Gruß

    und mach bald weiter



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 25.10.2006, 19:35


    hi
    also erstmal ... was ich davon halt dass du immer so apprupt aufhörst, hab ich dir glaub ich schon deutlich gemacht, oder?! *zwinker*
    war wiedern super teil ... hoffentlich taucht mein tom wieder auf... *bettel* ja war super schnell weiter, ne?! sonst sterb ich...
    wüsst net was ich jetzt noch schreiben könnte...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 25.10.2006, 20:38


    juhu ein neuer Teil xD *mich wie n keks freuZz*

    Also wie immer widda klasse...!
    Ich weiß echt gar nicht mehr was ich noch dazu sagen soll :lol:
    is einfach immer wieder geil, Kritik finde ich bei dir einfach nicht xDD

    Aber Tom darf einfach nicht Tod sein! :cry: :cry:

    Und mich würde auch interessieren warum Bill jezz so plötzlich nach Hause gerannt is?
    Du hörst immer an den spannenden stellen auf -.-

    Also mach bitte ganz schnell weita ja??
    Will wissen wies wietergeht und ob Tom jezz tod is?! :(

    WEITER!

    KiZz
    Lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 26.10.2006, 21:13


    Dankiiii ihr SüZzen (:

    Ich schreib euch diesmaL
    ...2 TeiiLe, weiL ich morgen nicht da bin X_x
    Oh goTT das wird schwer für mich xD
    Ich hoffe ihr nehmt mich nicht zu hart dranne xD

    @Morena: Dankiii für deinen Süßen Kommiii xD Hast genau richtig vorbeigeschaut ne xD HDL

    @jenna: Thx SüZze...du schreibst au immer Kommiii...*freu* Mach weiter (: HDL

    @BILL+Tom4-ever !:Hiiii...Wir müssen wieder TeLöön xD Naja...dankiii für deinen Kommiii...meine treue Leserin :lol: HDL



    -~-~-~-~-~-~-~
    TeiiL 22:

    Selbst Stunden nach Bills plötzlichem wegrennen, bekam ich keine Anruf oder sonstiges.
    Ich machte mir weiter keine Gedanken mehr, da es mir nur schlecht bekommt, entschloss ich.

    Irgendwie verspürte ich das Gefühl mal wieder auf eine Party gehen zu müssen. Alles auslassen, was so in den letzten Monaten passiert ist.

    Also war am Wochenende Party angesagt.
    Aber vorher ging ich besser mit Janine und Jessica shoppen, damit es nicht all zu dolle aus dem Ruder läuft mit den Klamotten.

    Selbst mein Horoskoo zeigte für Samstag etwas tolles an. Ich freute mich schon total.
    Zuerst gings in Pimkie, dann in New Yorker und was es sonst noch für ein shit gibt.

    Gerade als ich aus New Yorker kam, sah ich Bill aus dem nächsten Laden mit einem Mädchen im Arm herausgehen.

    Ich schaute zweimal hin, bevor ich es glauben konnte.
    Nichts anmerken, ließ ich mir.

    Doch nicht nur mir fiel dies auf.
    "Ist das nicht Bill?", fragte Janine und ich sah schon förmlich ein Fernrohr bei ihr.
    Sie beobachtete alles ganz genau.
    Jede einzelne Bewegung.
    "Hör auf...das fällt auf!", stupste ich sie an und sofort hörte sie auf, wendete ihre Blick jedoch nicht ab.

    Jessica überraschte es eher nicht.
    Sie tat cool.
    "Lasst ihn doch...wenn er meint...auf jeden Fall ist das voLL die Barbie...", lacht sie. Wir mussten mitlachen und schon passierte es.
    Bill drehte sich um und sichtete uns, woraufhin er das Mädchen schnell losließ.

    Der Schwarzhaarige verschwand kurz darauf hinter der nächsten Ecke.
    "Ich kann echt nich verstehen, warum der so eine nimmt...", fing Jess an, "...wenn er doch so ein geiiiLes Weib wie dich haben kann...Mistkerl ey..voLL die Killertranse..."

    "Killertranse?", ich musste wieder grinsen.
    Janine schaute dumm drein...aber eigentLich hatten wir alle Spaß.

    Wenn ich mir Bill wirklich mal genauer anschaute, hatte er was von einem Mädchen.
    Er sah schon sehr feminin aus.

    Und auch wenn ich ehrlich bin, stand ich schon von Anfang an mehr auf Tom, ich zeigte es nur nie.

    Oh gott, was redete ich da? Ich fand sie beide scheiße.
    Und nun merkte ich halt, dass sie nicht das Richtige für mich waren.
    Beide nicht!

    Der Shoppingtag ging mit erfreulichen und nicht so erfreulichen Dingen zuende.
    Ich hatte mindestens 5 Tüten in einer Hand von irgendwelchen Geschäften.
    Es war wirklich erfolgreich und der Samstag konnte kommen.

    Ob hätte Bill es geahnt, hob niemand ab, als ich am Abend zuhause bei ihm anrief.
    "Ich wusste es doch...er würde es mir nie sagen,wenn er eine Freundin hätte..", grübelte ich.

    Doch schließlich, so um 22 Uhr, hob er ab.
    "Ja?", kam von einer weiblichen Stimme.
    "Hey Kleine...ist Bill da?", fragte ich überherblich.

    "Ja ist er, aber nicht für dich Diva...verpiss dich bloß...Bill ist meiner!", und schon legte sie auf.
    Das Mädchen ist echt arm...so arm.
    Sie kann noch nichtmal richtig argumentieren.
    Das gibt Zickenkrieg! Das wusste ich jetzt schon...










    TeiiiL 23:

    Nächster Tag...Party-Tag!
    Schon Morgens war ich hibbelig, wie nie.
    Ich wusste, dass auch Bill heute Abend in dem ganz neuen Club auftauchen würde. Das war sicher.

    Ehrlich gesagt wollte ich die kleine gar nicht sehen.
    Jaaa ich durfte Kleine sagen...immerhin war sie auch kleiner als ich...nicht nur im Hirn.
    Den Tag bis zur Abholzeit von Jess und Janine, verbrachte ich mit Beauty...reine beauty.

    Und man merkte schnell: es hat sich gelohnt.
    Kurz nach 10 Uhr morgens klingelte es wie gewöhnlich.

    Doch den, den ich erwartet hatte, tauchte nicht auf.
    Ich dachte doch wirklich, dass Bill die Zeitung bringt, aber neiiiin...
    War ja irgendwie klar.

    "Ja dankiii", bedankte ich mich bei dem neuen Boten und musste schon sagen...er sah verdammt gut aus.
    Dann stoppte ich den Jungen nochmal.

    "Hey duu...."

    "Ja?", fragte er erwartungsvoll.

    "Hast du heute Abend Bock mit mir wegzugehen?", fragte ich ganz libe mit einem Hundeblick.

    "Ich kenn dich gar nicht, aber...", sagte er und ich stoppte ihn: "Ja also könntest du dann vielleicht...meinen Freund spielen?"

    Ich merkte schon förmlich, dass ich rot wurde.
    Der Junge grinste.

    "Cool...ich finds toll,w enn die Mädchen den ersten Schritt machen", lächelte er wieder.

    "Ja das soll ja keine Anmache werden...", erwiderte ich. "Und was dann?", lachte er.

    "Ehm...eigentlich wollte ich nur nicht alleine vor so einem Kerl da stehen...wie heißt du eigentlich?" Ich wurde glaub ich wirklich rot.

    "Ich bin Jessie...du?", sagte der Blondhaarige und kam näher auf mich zu.

    "Aber heute Abend dann volles Programm im 'Cause of u'...also ich muss da richtig klotzen!", kicherte ich.

    "Ja klar ich hol dich heute Abend ab...mit küss-", weiter konnte er nichtmehr reden, da ich ihm eine Art Probekuss verpasste.

    Danach klärte ich das restliche...also wann er kommen sollte und so.

    Es ist grade so perfekt...<3



    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 26.10.2006, 21:28


    uiii gleich zwei Teile *mich wie n keks freuZz*

    Echt widda so geil süZze!

    *begeistert bin*

    dein schreibstil war wie immer einfach nur geil <3
    ich kanns nur immer und immer wieder sagen :lol:

    Aber Bill is schon i-wie dumm :cry:
    Aber dass sie jezz den Typ fragt find ich geil^^

    also ich hoffe es kommt ganz schnell widda ein neuer Teil?!

    Lieb dich
    KiZz

    p.s: jaaaa teleeeeen xD :D



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 26.10.2006, 21:54


    hi
    sin zwei super teile danke schon mal dass du vorrausgeschrieben hast...aber dass du morgen net schreiben kannst is trotzdem dumm...
    und deine enden naja... ich find mich glaub ich nie damit ab... *lol*
    zu deim teil...
    echt super
    hdl baba



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 27.10.2006, 17:27


    dann is mal ma eine woche im urlaub, un dann sowas..:D
    hast du mich nich schon vermisst????
    aber hey?! die eile waren alle spitze.
    bidde mach schnell weiter, d
    dann bekommste das nächste ma en laanges kommüü


    lieb dich, roxy <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 28.10.2006, 14:51


    high...^^
    habs geschafft alle teile zu lesen

    alsooo...
    toll...
    subbi...
    aba ich fand die teile irgendwie verwirrend...
    jezz die letzten, so als die bill gesehen haben da beim shoppen...und dann das mit Jessie ?!?
    ..vllt will sie ihn einfach nur eifersüchtig machen,also bill...aba trotzdem..^^

    naja egaL...müah<---ikea like
    schreib schnell weiter

    ...ann ma bay ne hdsmdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 28.10.2006, 15:06


    heY...die teiLe sind qut qeworden :D

    mach aber qanZ schneLL weiTer bidde...

    iLd



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 28.10.2006, 20:39


    Hey,

    wie versprochen - hier bin ich wieder *grins*.
    Also bevor ich hier einiges auseinander fitze - erstmal zu deinen Schreibstil bei den unteren Teilen *grins*.
    War wieder richtig super geschrieben. schöne Idee und spannend (dazu komme ich später).
    :lol:


    So, los geht´s mit den auseinander fitzen (schreibt man das so :?: ? :?: )


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Ich machte mir weiter keine Gedanken mehr, da es mir nur schlecht bekommt, entschloss ich.

    Also doch mehr als Freundschaftsgefühle? Wer hat nun ihr Herz erobert Bill oder Tom? *wissen will*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Selbst mein Horoskoo zeigte für Samstag etwas tolles an.

    Ja, ja - Horoskope sind schon was tolles *vorsicht ironie*. Da kann ja nichts mehr schief gehen *gespannt bin*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Zuerst gings in Pimkie, dann in New Yorker und was es sonst noch für ein shit gibt.

    Gehört zwar nicht hierhin und wird dich auch nicht wirklich interessieren - muss ich trotzdem loswerden *grins*.
    Musste jetzt durch :lol: .
    In den Läden war ich heute auch. Und New Yorker hatte nur Schrott :twisted: Das war Zeitverschwendung in dem Laden. :evil:

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Gerade als ich aus New Yorker kam, sah ich Bill aus dem nächsten Laden mit einem Mädchen im Arm herausgehen.

    Fremdes Mädchen??? Was soll das??? Hab ich mich verlesen??? Nein - steht tatsächlich da. Was soll das???? Das ist definitiv keine gute Idee von dir gewesen Lizzy * ironie lässt grüßen*


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Ich schaute zweimal hin, bevor ich es glauben konnte.
    Nichts anmerken, ließ ich mir.

    Sehr gute idee. Vorallem das du nicht geschrieben hast das sie Bill ne Szene macht. :lol:

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Bill drehte sich um und sichtete uns, woraufhin er das Mädchen schnell losließ.

    Da stimmt doch was nicht. Das spüre ich - eindeutig. Da liegt was in der Luft. *gespannt bin*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Und auch wenn ich ehrlich bin, stand ich schon von Anfang an mehr auf Tom, ich zeigte es nur nie.

    Alles klar. Davon bin ich auch voll überzeugt *grins*.
    Das wird noch was werden *lach*.


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Ich hatte mindestens 5 Tüten in einer Hand von irgendwelchen Geschäften.

    Ja, das war wirklich erfolgreiches Shoppen. Wohl eher Frustshoppen, oder? *grins*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Ob hätte Bill es geahnt, hob niemand ab, als ich am Abend zuhause bei ihm anrief.

    Jo, sowas können die richtig gut. *grins*


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Doch schließlich, so um 22 Uhr, hob er ab.
    "Ja?", kam von einer weiblichen Stimme.
    "Hey Kleine...ist Bill da?", fragte ich überherblich.
    "Ja ist er, aber nicht für dich Diva...verpiss dich bloß...Bill ist meiner!",

    Oh, Zickenterrror. *freu*
    Na, da hat sie sich ja die richtige rausgesucht mit Sam *lach*.


    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: Ich wusste, dass auch Bill heute Abend in dem ganz neuen Club auftauchen würde. Das war sicher.

    Na hoffentlich *grins*. Bin schon gespannt was du dir da hast ausgedacht. :lol:

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: "Hast du heute Abend Bock mit mir wegzugehen?", fragte ich ganz libe mit einem Hundeblick.

    Na die geht ja ran *lach*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: "Ich kenn dich gar nicht, aber...", sagte er und ich stoppte ihn: "Ja also könntest du dann vielleicht...meinen Freund spielen?"

    :shock: Na jetzt wird ja hier immer interessanter. Die schlägt ja alles *lach*

    Ciara-Lizzy hat folgendes geschrieben: "Ja klar ich hol dich heute Abend ab...mit küss-", weiter konnte er nichtmehr reden, da ich ihm eine Art Probekuss verpasste.

    Probekuss? *lach*
    Wahnsinn - wenn die schon jetzt so ist wie ist die dann auf der Party???



    Okay - das war´s *grins*

    Hoffe du machst bald weiter - bin nämlich total gespannt was auf der Party passiert. :lol:

    Gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    *+Juschtel+* - 28.10.2006, 21:46


    Huhuuu=)

    Hab auch endlich den Weg zu dir gefunden^^ uuuund du hast ab jetzt ne neue Stammleserin!
    Ich find deine ff echt super gut geschrieben und die Story find ich echt supi!

    Ich weiß gar nich, wie Sam so fies zu Bill sein konnte^^ *lieber nich dran denken mag, wie ich mit dem umgehn würde^^*
    Aber am geilsten find ich das mit den Lollies! zu lustig=)

    Tjoooa das war alles was ich schreibn wollt^^
    Ich wahrn dich schon mal vor, ich bin nich so gut im kommis schreiben, also werd ich eher so zwei-sätze-kommis schreiben^^ Sry=(

    Mach schnell weiter ja?

    Bussal Steffi



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 28.10.2006, 21:55


    HaLLiHaLLuuuu liebe Rockgemeinde! *gg*

    Ich meLde mich nun auch maL wieder und meiner kreativität sind Grenzen gesetzt, genauer gesagT: ich hab voooooLLL die SchreibbLockade...Heute kann aLso nichts gutes darauskommen, wenn ich schreibe *gg*
    War heute so ziemLich mit den Nerven am Ende...immerhin saß ich 4 1/2 Stunden beim Frisööör....aber das Ergebnis kann sich sehen lassen (:
    Naja...genug mit der rumlaberei....

    @BILL+Tom4-ever !: Hiiii....Jaaa dankiii für deinen Kommiiii...Was soLL ich noch sagen? HDL...

    @jenna: Dankiii schnuggL füpr deinen Kommii...mach weiter sooouww....HDL

    @tokiogirl89: Hiii...auch endLich maL wieder da ;) Freut mich (: Liep dich <3

    @.:.Isi.:. : Acchhhh auch maL wieder daaa???...*gg* ja genauz müah...xDD

    @kleinemaus005: Uiii du bist au maL wieder da (: schöööön HDL

    @Morena:
    :shock: :shock: :shock: Boooaaahhhh so langer Kommiiii *freu wie'n Keks* Dankiii dankkiiii dankkkiiiiii....HDL

    @*+Juschtel+* : Uiiii geiiiL neue Leserin...dankiii für deinen Kommiii...<33


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-
    TeiiiL 24:

    'Everybody in the cLub, let's Party'

    Ja es war Party Night...
    Am Abend standen Jess und Janine zusammen mit Jessie da.

    Bei diesen fast gLeichen Namen musste man schonmal aufpassen, dass man sie nicht verwechselt.

    Die beiden Mädels wunderten sich leicht, was ich denn mit dem Jungen vorhatte. Immerhin hatte er auf dem Weg seinen Arm schon um mich geschlungen.

    Es war ein eigenartiges Gefühl von einem Jungen, den man kaum kannte, umarmt zu werden. So ging es mir bei Bill und Tom am Anfang auch.

    Wir kamen wie immer leicht in den Club hinein.
    Sofort ertönte ein richtiges Dance-Lied:

    So I said Lets Go,
    Lets get it started
    and lets leave this party,
    Cause your lookin so fine tonight (tonight).
    So, Let's Go
    Girl whats your pleasure
    Baby Im down for whatever
    As long as your mine tonight (tonight).
    LET'S GO

    Come on move your body girl
    Just wanna see you move your body girl (Let's go).
    The way you move your body girl
    You make a man wanna rock your world.


    Da ich mich nicht blamieren wollte, setzte ich mich lieber in eine Ecke der Lounge.
    Jessie rückte total nah auf, was mir völlig unangenehm war, aber was tut man nicht alles...

    Jess und Janine schaute immer noch doof herum,bis sie Bill entdeckten.
    Er war mit der kleinen Diva in der anderen Lounge.
    Auch der schwarzhaarige entdeckte uns in diesem Moment. Sofort sah er Jessie und mich, ich würdigte ihm keinen Blick.

    Vorher hatte ich Jessie alles erklärt, was er machen sollte, wenn Bill schauen sollte.
    Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass der Kerl das wirklich macht, und schon hatte drückte er mir tausend Küsse auf.

    Egal, hauptsache Bill sieht es...dachte ich mir in diesem Augenblick.
    Nicht das Jessie schlecht küsste, es ist einfach...unangenehm, weil ich ihn kaum kenne.
    Aber ich wollte es ja nicht anders.

    Nachdem er aufgehört hatte, kam natürlich genau das richtige Lied.
    Von Vibekingz feat. Maliq-This Letter.
    Das musste jetzt kommen...ein totales Kuschel- und ich-hab-dich-ja-so-doll-lieb-Lied.

    Girl I wrote this letter to let you know forever
    I keep you in my heart when I’m leaving you
    Girl I wrote this letter and it ain’t getting better
    That is why I can’t be with you
    Ps: I still love you

    Ich hatte jetzt schon keine Lust mehr auf diesen Scheißclub hier.
    Ich hatte mir alles wieder viel einfacher vorgestellt. Zuerst dachte ich noch, Bill wäre in mich verschossen und am nächsten Tag hat er eine Freundin...und dazu beweist er keinerlei Geschmack.

    So eine Möchtegern Barbie...
    Mit überlangem blonden Haare und blauen Augen. Naives Miststück.

    Wenn sie denk, ich geb jetzt schon auf, dann hat sie sich geschnitten!
    Ich ging zur Bar um uns allen etwas zutrinken zu holen. War mir gerade recht, als Ablenkung.

    Und wie sollte es anders sein, kam Bill auch zur Bar.
    Natürlich bestellte ich einfach die Getränke, als auch schon wieder ein Spruch rüberkam.

    "was willst du denn mit so einem Blondi?", fragte Bill und lachte sich einen ab.
    "Schau dich mal an...MÖchtegern Barbie und Killertranse haben zusammengefunden!", und schon verschwand ich vor einem sprachlosen Bill und nahm die Getränke an unseren Tisch.

    "Hat der dich doof angemacht?", stand Jessie auf und spielte sich auf.

    "Ja und ich hab gekontert...jetzt setz dich wieder hin...", zischte ich.

    Oh gott nein...er stürmte zu Bill.
    Als er vor ihm stand, stand Bill auch von der Couch auf. Irgendwie war es lustig, da Jessie noch größer war als Bill.
    Und schon zog Jessie Bill aus dem Club.

    "Was macht der denn?", grinste Janine.

    "Ich weiß es selber nicht....", schämte ich mich, "erinnert mich den zu vergessen...und mir eine neue Handynummer zu besorgen..."

    Die Mädels lachten und ich wusste echt nicht, was so lustig daran war.
    Ich meine, mein Scheinfreund blamiert sich da draußen total und ich muss mich mit ihm noch abgeben...
    toLL...






    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-
    Das Lied von Vibekingz feat. Maliq is nur zu empfehlen...das is total schön <33333
    Joa...ich erwarte Kommiiiiis...
    Ich mag den TeiiiL nish '

    EgaL...
    HEL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 28.10.2006, 22:09


    Geiler Teil!!!
    Was macht de Jessie denn da draußen mit dem Bill???
    Nanana.... War geil wie Sam gekontert hatte.. Kilertranse un Barbie^^

    i love dein story
    ich weiß.. deutsche sprache schwere sprache...^^



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 28.10.2006, 22:54


    huhuzzzz
    geiler teil, aber ich fands gemein was die sam an der bar zum bill gesagt hat, da hat er mir irgendwie leid getan! war abre wieder voll schön und hört scho wieder so spannend auf... tztztz... jo des wars mehr weiß ich net, also was ich schreiben könnte... außer : schnelle weida....



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 28.10.2006, 23:03


    hey süße!
    voll der goldige teil..#un jetzt kommt der titel zum einsatz oder was? xD geiiiill..die ff is echt voll supiiii,,,

    bdde mach gaanz schnell weiter
    ich halts net lange aus...!!! loooos



    Re: *+Remember me to forget you+*

    *+Juschtel+* - 28.10.2006, 23:13


    wieso magste den teil nich`? ich mag ihn^^

    Nana die werden sich draussen doch nich etwa prügeln oder? :shock:
    Bin schon ganz gespannt^^

    Schreib schneeeell weiter=)

    Sry wegen dem kurzen kommi=(



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 28.10.2006, 23:44


    ui cool. Gefällt mir :) schreib schnell weiter :)



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 29.10.2006, 12:43


    Zitat: 4 1/2 Stunden beim Frisööör
    *hehe* is ja echt lange xDD

    Zitat: aber das Ergebnis kann sich sehen lassen (:
    jaaaaa find ich auch :D
    siehst jezz noch geiler aus *lach*

    Zitat: Jess und Janine
    Finds witzig, dass den (meinen :P ) namen immer ausschreibst :D

    Zitat: Jessie rückte total nah auf, was mir völlig unangenehm war, aber was tut man nicht alles...
    Ich find des süüüüüß von dem :lol:
    Ich kenne keinen der des Freiwillig mache würde xDD

    Zitat: Girl I wrote this letter to let you know forever
    I keep you in my heart when I’m leaving you
    Girl I wrote this letter and it ain’t getting better
    That is why I can’t be with you
    Ps: I still love you
    *kraisch*
    ja des Lied is einfach zu geil *verliebt bin*
    Läuft bei mir schon siet wochen rauf und runter *lol*

    Zitat: "was willst du denn mit so einem Blondi?", fragte Bill und lachte sich einen ab.
    Dass Bill sich so was traut zu sagen hätte ich nich gedacht :lol:
    Aber finds funny xD

    Zitat: MÖchtegern Barbie und Killertranse haben zusammengefunden!",
    Und das war das allergeilste xD
    Passt :lol: :lol: :lol:

    Zitat: Und schon zog Jessie Bill aus dem Club.
    Ich stell mir das gerade so vor....
    *lachflash hab*
    *gespannt binZz was passiert*


    AAAAAAlso süzze der Teil war meiner Meinung nach einfach widda geil xD
    Bin fan deiner FF und mich bekommste auch nimmer so schnell, los damit des ma klar is *lach*
    Also Schreibstil war widda echt klasse!
    Weiß gar nich was du hast xDD

    Also ganz schnell weita ja??

    KiZz
    Luv ya



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 29.10.2006, 16:00


    ALsoooooooo

    HaLLiHaLLuuuuu aLLerLiebste LiebLings Roqqgemeinde xD
    Ey ich gLaubs kaum...
    So vieLe Kommis in so weniger Zeit (:
    Ich freu mich echt wahnsinnig...
    Dankiii Leute
    VieL Spaß mit TeiiiL 25.
    Nomma sovieLe Kommis wär toLL (:

    @'*'Billyzz'*' : Acchhhh du lässt dich au nomma bLicken xD Freut mich (: Dankiiii für den Kommiii (: HDL

    @jenna: Hiiii SüZze...hast ja doch noch nen Kommi geschrieben (: Tja die Dam macht das so wenn sie eifersüchtig is xDD Upss hab ich zuvieL verraten?? (: HDL

    @tokiogirl89: Haiii....Schön, dass dir die FF so gefäLLt...freut mich echt (: HDL

    @*+Juschtel+* : Hiii....kuhL, dass du dranbLeibst...joaa..-..könnte sein, dass die sich prügeln ne xD Hmm....HDL

    @JuLcHeN: Dankiii für deinen uLtrakurzen Kommi xD Weiter so (; HDL

    @BILL+Tom4-ever !: Ey über soweLche Kommis freu ich mich immer riesig (: Dankiii für deinen langen Kommiiiii xDD ILDÜA <3




    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 25:

    Ich wusste echt nicht, was mich noch abhielt davon, einfach aus dem Club zurennen.

    Dieser Typ sah so toll aus und ist im Hirn so kaputt.
    Hätte ja auch zu schön sein können.
    Es wurde immer später ...weder Bill, noch Jessie ließen sich noch einmal bLicken.

    Mittlerweile war es schon halb 1 Uhr Nachts und die waren schon 2 Stunden da draußen.

    Plötzlich stupste mich Jani an: "Das wird blutig...."
    Sie fing an zu grinsen.
    Schon die Vorstellung Bill endlich mal verlieren zu sehen, war mir alles wert.
    Auch wenn der Schwachkopf ihn niedergeschlagen hatte.

    Um 2 Uhr Nachts verschwanden wir Mädels dann auch und selbst draußen waren Jessie und Bill nicht.
    Jess machte mich aufmerksam: "Ich wusste doch...die beiden sind schwul und jetzt durchgebrannt."

    Ihren Humor musste man ihr lassen.
    Immerwieder kann sie einen zum Lachen bringen, egal in welcher Situation.
    Sie war sowas wie mein 2. Ich geworden.

    -Selbstsicher
    -Arrogant
    -Und unheimLich fies zu anderen

    Wenigstens war ich jetzt nicht mehr alleine mit meiner Einstellung und nach einer halben Stunde Trödelei kam ich Zuhause an.
    Ich schmiss mich total erschöpft auf mein Bett und ließ meinen Gedanken freien Lauf.

    Irgendwie kam mir Tom in den Sinn.
    Er war nicht so überheblich und arrogant wie sein Bruder.
    Er war etwas besonderes...
    Bill nicht...zumindest nicht mehr mit seiner Möchtegern Barbie.

    Man kann es vergleichen mit einem neuen Auto.Sobald dieser gebraucht ist, verliert er seinen Wert.
    Genauso denke ich momentan von Bill.
    Für mich hat er seinen Wert verloren.

    Dann sah ich wieder Toms Bild auf meinem Schreibtisch. Ich stand auf und schmiss es um. "Du hast mich im Stich gelassen!", schrie ich und schmiss mich wieder auf mein Bett, versuchte die Tränen voller Schmerz zu unterdrücken.

    Mir wurde langsam klar: Ich hab mich in Tom verliebt.
    Genau den Tom, der mich im Stich gelassen hat.
    Der Tom, der längst nicht mehr unter uns war.
    Ich wollte das alles nicht.

    Vor noch ein paar Wochen oder gar Monaten konnte ich meine Gefühle einfach wegpusten und jetzt?
    Jetzt hatte ich mich selber in eine Gasse gestellt und den Lichtschalter ausgemacht.

    Musste so ein Partyabend immer so viel Verzweiflung in mir wecken?
    Alles machte mich kaputt.
    Alles seitdem Tom weg war.
    Die Schule ging ebenso den Bach runter, dass ich täglich Schläge von meinem "Vater" bekam.

    Mich wunderte es, warum er mich nicht einfach zur Adoption freigibt.
    Er hätte es leichter und ich auch.
    Somit könnte ich mein altes, kaputtes Leben einfach hinter mir liegen lassen und ein neues beginnnen...<'3















    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Sorrüüü dass der TeiiiL so kurz is, aber ich kann mich irgendwie voLL nich Konzentrieren...
    Kommis?? :cry:

    HEL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 29.10.2006, 16:13


    super teil... echt
    und diesmal hört er net mal so spannend auf *stolz* ach und übrigens meine teile sin nur jetzt grad so schnell aber ich hab noch net weiter geschrieben weil die nächsten sin langsamer...
    so und jetzt wieder zu dir naja war echt schön
    so des wars...
    hdgdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 29.10.2006, 16:35


    haLLo...

    also hab die beiden Teile jezz gelesen...
    joa und ich find die beiden eig. subbi...
    nur ich versteh nich,wieso Sam mit diesen jessie rummacht, um Bill eifersüchtig zu machen ,obwohl sie in Tom verknallt ist...
    nya ...könntes uhig ma wieder schreim, was mim tom los is...
    Ich warte jeden teil dadrauf... +nich.mehr.aushalt+
    DEM MUSS ES GUT GEHEN!!
    das is sooo traurig....! ):

    ich weiß auch nich im Moment, was ich schreiben soll...nur das du weiter schreiben sollst.. SCHNELL

    Sry, das meine Kommi im moment nur so kurz sind...
    Nya dann ma bay
    hdsmdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 29.10.2006, 16:35


    Heyyyyyy süZze xDD

    sooo dann mach ich mal wieder einen längeren Kommi wenn dir der letzte so gefallen hat :lol:

    Zitat: Dieser Typ sah so toll aus und ist im Hirn so kaputt.
    Leider wahr :(
    Alle gut aussehenden haben nie was im Hirn :cry:
    xDD

    Zitat: die waren schon 2 Stunden da draußen
    uiii des is abba lang :lol:
    Was die da wohl machen?
    *wissen will*

    Zitat: Jani
    du lernst dazu xD *lach*

    Zitat: "Ich wusste doch...die beiden sind schwul und jetzt durchgebrannt."
    des war einfach des allergeilste von allem bis jezz xD
    Ich hab mich nimmer gekriegt vor lachen *lachflash*

    Zitat: Bill nicht...zumindest nicht mehr mit seiner Möchtegern Barbie.
    *hust*
    naja dazu sag ich jetzt mal nichts *lach*
    *an Tom und seine Weiber denk*

    Zitat: Ich hab mich in Tom verliebt.
    Uiiii ich wusste es *singZz* xD
    Aber jezz is er ja nimma da :cry:

    süZze?
    der teil war wie immer einfach der hammer <3
    xDD
    Dein Schreibstil is sooo tol *negeistert bin*
    Bitte mach ganz schnell weita ja?
    die letzten beiden sätze fand ich soooow schön *tränen in den Augen hab*
    Bitte weiter!

    KiZz
    Lieb dich süZzö



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 29.10.2006, 20:40


    Haiiii Roqqgemeinde

    Es qeht weiter Leude x3
    Habt ihr mich schon vermisst? x3

    Naja ich denke, dass es jetzt langsam etwas brutaLer wird...
    WeiiiL in den nächsten TeiiLen die AufLösung des ganzen gepLant ist...
    Schööön Kommis schreiben x3
    VieL Spaß mit TeiiL 26

    @jenna: HaLLihaLLuuu (: Naja dafür werden die nächsten TeiiLe dir dann gar nicht gefaLLen, weiiiL die totaL spannend werden x3 HDL

    @.:.Isi.:. : Thx für den Kommiiii...toLL das du dich au maL bLicken Lässd' x3 HDL

    @BILL+Tom4-ever !: Uiiii schööner Kommiii...ich Liebe soweLche Kommis (: HDL




    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 26:

    Ich rekelte mich in meinem Bett hin und her.
    Ich konnte meine Gedanken nicht loslassen.
    Vielleicht sollte ich einfach von Zuhause abhauen und schauen wie weit mich meine Füße tragen.

    Mitten in der Nacht klingelte mein Telefon, als gäbe es kein Morgen.
    Es hörte aber auch nicht auf.
    Dieser Jemand wollte nicht aufhören und muss wissen, dass ich noch da und auch wach bin.
    Ich bekam Gänsehaut.

    Es war mir irgendwie ein klein bisschen unheimlich.
    Nach ein paar Minuten konnte ich nicht anders und hob vorsichtig ab.
    Ganz langsam bewegte ich den Hörer zu meinem Ohr "HaLLo?".
    Ich zitterte total.

    "....", Stille kam...es machte mir Angst.

    "Wer ist da?", fragte ich und meine Stimme versagte öfters.

    "Ich hab hier jemanden, den du vielleicht kennst!", röchelte eine Stimme, die sehr verstellt klang und ich sie deshalb nicht entziffern konnte.

    Nun verlor ich entgültig meine Nerven und legte auf.
    Was hatte das zu bedeuten?
    Beobachtete mich gerade jemand?

    Ich rannte zum Fenster, zog die Jalousinen hoch und beobachtete alles draußen genau.

    Jeden Schritt der Menschen, die noch draußen rumschlichen...
    Doch ich sah nichts verdächtiges und ließ mich auf dem Boden sinken.

    Dort saß ich nun...total verkauert auf dem Laminatboden meines Zimmers.
    Ich hoffe das soll alles nur ein Streich sein...Genau! Ein dummer Streich und ich mach mich unnötig verrückt.

    Schließlich legte ich mich wieder in mein Bett, zog die Decke schon fast bis über meinen Kopf.
    Ich konnte diese Angst nicht so schnell besiegen, wie vielleicht andere.
    Dafür hatte ich schon viel zu viel schlimmes erlebt.

    Es kam kein Anruf mehr.
    Kein Einziger und ich schlief bis 15 Uhr.
    Ich hatte keine Lust in die Schule zu gehen und meiner Mutter gaukelte ich Krankheit vor.

    "Bill müsste schon längst aus der Schule sein...", dachte ich mir und zückte den Hörer.

    Aber nachdem ich genauer drüber nachdachte und dachte, dass seine Perle da sein könnte, legte ich das Telefon wieder zurück.
    Eigentlich hatte Bill mich immer angerufen, als ich krank war.
    Dann war er total lieb zu mir.

    Aber was soll ich,nachdem ich ihn so fertig gemacht habe, noch erwarten?
    Ich kann nicht von ihm erwarten, dass er mich immernoch total lieb hat.
    Er hat jetzt eine Freundin, das muss ich akzeptieren auch wenn es mir schwer fiel.

    Ich entschied mich dazu einen Abschiedsbrief an meine Mum und an Bill zu schreiben und dann zu schauen wie weit ich noch mit meinen Kräften und Füßen komme....

    'An Mum:

    Mum ich werde weggehen...
    Für immer und du wirst diesmal nichts tun können...
    Du hast mich auch nicht vor meinem 'Vater' beschützt und du wusstest genau, dass er mich schlägt...
    ICH HASSE DICH....'


    Ich ließ den Stift fallen, atmete tief durch und schnappte ihn mir wieder.
    Für Bills Brief wollte ich mir mehr Zeit nehmen...
    Ich wusste nicht, was ich schreiben sollte.

    'An Bill:

    Hey Bill...
    Ich glaube es ist besser, wenn ich mich so von dir verabschiede.
    Du hast jetzt eine Freundin und hoffe du bist glücklich mit ihr.
    Ich habe keinen Platz mehr als "Beste Freundin" in deinem Leben.

    Das mit Jessie tut mir ebenfalls leid...ich wollte nicht, dass es so ausgeht.
    Du bist ein anderer Mensch, seit diesem Mädchen geworden, was mich verletzte...ich erkannte dich nicht mehr wieder.

    Du warst so kalt zu mir.
    Deine Wärme hast du einfach weggeworfen, ob hätte sie dich verflucht und dir befohlen mich bloß nicht anzusprechen, da ich dich ihr doch wegnehmen würde.
    Das hatte ich nie vor...glaub mir!

    Doch selbst, wenn deine Nähe Gift wäre, würde ich dir beistehen...

    Bis auf nimmer wiedersehen...
    Es war ein schreckLiches Leben <'3
    Ja du warst mein Leben...es tut mir leid, dass du dies nie merktest und ich dir dies auch nie verher sagte: Ich liebe dich <'3
    Sam'

    Nun war es wirklich klar.
    Tom war nur ein Ebenbild von Bill und ich hatte mich in den Schwarzhaarigen verliebt, was mir leider viel zu spät klar wurde.
    Es führt kein Weg mehr zurück...
    Ich verzierte Bills Brief etwas...und ein paar persönliche Stücke von mir tat ich bei: Tränen...nur für ihn...

    Ps: I still love you <'3










    -~-~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry: :cry:

    HEL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 29.10.2006, 21:02


    voll der traurige teil, des is net schön...
    die kann doch jetzt net einfach so gehen... ich argh...

    ja des wars eigentlich...
    halt voll der geile teil und so hammer traurig...
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 29.10.2006, 21:05


    juhu ein neuer Teil
    *mich woe ein verrückter keks freuZz*

    Und auch noch so ein toller...
    abba voll traurig :cry:
    Hab grad voll die Tränen in den augen :roll:

    Dein schreibstil widda geil, und auch der teil einfach widda hamma... ich weiß langsam echt nich mehr was ich sagen soll <3
    Bin dein Fan *grins*

    Ich find voll süüüüüß von Sam wie sie sich von Bill verabschiedet aber auch voll traurig... wie gesgat hab grad voll die Tränen in den augen xD
    Naja wie sie sich von der Mutter verabschiedet finde ich jetzt weniger tol aber trotzdem echt klasse geschrieben!
    ABER: meiner meinung nach war der Teil viiiiiieeeel zu kurz *hehe*
    Ich will sofort und unbedingt mehr *bettel*
    Also los hau in die Tasten :lol: *lach*
    Ich warte sehnsüchtig auf einen neuen Teil und geh heute nicht vom pc weg bis ich hier einen neuen teil sehe :D

    Schnell weita!

    KiZz
    Lieb dich ma süZze!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 29.10.2006, 21:07


    BILL+Tom4-ever! hat folgendes geschrieben:

    Also los hau in die Tasten :lol: *lach*
    Ich warte sehnsüchtig auf einen neuen Teil und geh heute nicht vom pc weg bis ich hier einen neuen teil sehe :D




    Ja bei dir is das ja einfach XDDD Du hast ja Ferien...dann würd ich das an deiner Stelle auch machen xDDDDDDLoooL HDL Ich denk mal dass ich heute keinen TeiiL mehr schaffe sorrüüü...freu dich lieber auf den 30. TeiiiL der wird doch Lang xD

    HDL [L.i.Z.z.Y]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 29.10.2006, 21:45


    Sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

    Alllsoooo ich schripsel euch jetzt noch gaaaaaaaaanz schneLL nen TeiiL hin, weiL die Jani drängelt xDDD
    Jaja jetzt kommt die Antwort: HeuL doch...
    Ja das tu ich schon xDDDDDDDD

    Also vieL Spaß mit TeiiiL 27...



    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 27:

    Am nächsten Morgen, kurz bevor ich endlich aus meinem alten Leben schlüpfen würde, warf ich den Brief beim vorbeigehen in den Briefkaste der Kaulitzs und unerwartet, öffnete Bill die Tür:
    "Was willst du denn hier? Was hast du vor?"

    "Ich...gar nichts...is für dich...bis...irgendwann Mal", brachte ich nur noch zu stande, drehte mich weg und ging los.

    "Sam...warte mal!", rief Bill mir hinterher...

    Natürlich gab es jetzt kein zurück mehr, und ich ignorierte es auch wenn es immerwieder in meinen Ohren hallte.
    Ich ging einen dunklen Weg.

    Er war nur so dunkel, weil lauter Bäume hier herumstanden.
    Ich suchte momentan soetwas wie ein neues Zuhause.

    Also ging ich durch die Straßen, Wälder und Felder, suchte Unterschlupf.
    Dann klingelte mein Handy.

    Es war ein Anruf von...TOM?!?!?!?!?
    Wie kann das sein?
    Hat Bill zufällug Toms Handy?
    Nein das kann nich sein.

    "Hallo?", fragte ich zögerlich.

    "Sam?", hörte ich Tom.
    Ja es war eindeutig Toms Stimme!

    "Du lebst!", schrie ich in den Hörer und hüpfte auf der Stelle herum.

    "Hab ich je etwas anderes getan, Süße? Komm zu mir ich hab dich gesehn!", lachte er.
    Träumte ich jetzt?
    Wie er hat mich gesehn?
    Ich drehte mich wie eine Irre im Kreis und schon verdeckte etwas von hinten meine Augen. Er drehte mich um.
    Ich konnte meine Freude kaum zurückhalten und fiel ihm um den Hals.
    Es war Tom....es ist Tom!

    "Wiiee...?",stotterte ich.

    "Komm erstmal mit du bist total kalt´!", er zog mich durch ein Gebüsch in eine kleine Hütte, die von innen um einiges besser aussah, als von außen.
    Er zeigte auf den Sessel:
    "Setz dich, ich hol dir was warmes zutrinken."

    Immernoch war ich geschockt.
    Positiv geschockt.
    In all dem grauen in meinem Leben, war er momentan der bunte Fleck.

    "Tom...du...gehts dir gut?", fragte ich noch zitternd und er gab mir eine Tasse kochenden Tee in die Hände.
    "
    Ja klar sonst würde ich nicht hier sitzen...wieso? wieso bist du hier? Hast du mich gesucht?" Bei dem letzten Satz rutschte er etwas näher.

    "Ehrlich gesagt nein...die ganze Öffentlichkeit, unteranderem deine Mutter und dein Bruder, denken du bist tot! Ich ...weiß nicht...mein Leben ist ziemlich aus den Schienen geraten..."
    Meine Stimme senke sich.

    "Ich bin froh, dass du da bist. Sie denken ich bin tot?Gut...", sagte er total fröhlich.
    Ich verstand echt die Welt nicht mehr.

    "Wieso ist das gut? Ich mein, dein Bruder hat sich fast das Leben genommen!", sagte ich.

    "Er hats nicht anders verdient! Nach außen hin waren wir immer die unzertrennlichen Zwillingsbrüder...doch wenn wir unter uns waren, hasste er mich...und ich ihn. Er wollte immer alle aufmerksamkeit für sich...und die Schuld an allem wurde mir zugeschoben!", erklärte er mir...

    Mit so einer Antwort hätte ich nicht gerechnet.
    Es stimmt aber...nach Außen hin hätte nie jemand etwas gemerkt!
    Es war alles so verwirrt, doch ich entschloss mich die Nacht über hier zu bleiben und mir es bei Tom gemütlich zu machen...



    -~-~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry:

    HEL [.L.i.Z.z.Y.]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 29.10.2006, 21:55


    geil geil geil voll der schöne teil
    tom is wieder daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *freuz* * in meim zimmer rumhüpf und mich total freuz* des is total schön dass der wieder aufgetaucht ist und ... UNTOT *lol* oh gott des is echtz voll geil ... er is wieder daaaa... ich fass es net...
    naja hast du super geschrieben...
    schnell weiter
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 29.10.2006, 22:06


    Boa geiler Teil... ich fand das krass was Tom gesagt5 hat...

    hätt ich nie erwartet.. aber was warn des dann fern asnruf???
    Ich dachte des wär de entführer gewes^^
    jow hab mich getäuscht-.-
    naja, kann man nix dro ännere...

    sry dass ich kee langes kommi schreib aba mei tastatur spinnt un damit wird langes schreiben zur quaaaaal:-P

    verdammt ich hör denn mo uf!!!

    Mach bald weiter s sau geil!!!!

    LG Sarah



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 29.10.2006, 22:37


    Hey, :wink:

    wenn ich jetzt richtig gezählt habe - habe ich vier teil verpasst. :shock:

    du warst wiedermal richtig fleißig - *freu*.

    hab leider nicht mehr viel zeit für einen langen kommi. deswegen nur einen kurzen :lol: .

    also alle pitel waren wieder richtig super geschrieben.
    vorallem bin ich gespannt was das zwischen jessie und bill draußen vorgefallen ist.
    wer der anrufer mitten in der nacht bei sam war.
    und was bill letzten teil von sam wollte und natürlich was tom die ganze zeit gemacht hat und vorallem sich dabei gedacht hat.

    bin schon richtig neugierig was du dir hast dazu einfallen lassen.

    mach schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 29.10.2006, 23:53


    sooo *lach*
    Hier bin ich und mein Kommis xD
    Wie versprochen, extralang wird der und kommt auch erst jetzt damit du den heute nicht mehr list :P

    Alllllllso dann fang ich mal an neh? :D

    Zitat: weiL die Jani drängelt xDDD
    hihi ja und ich habs geschafft
    *stolz auf bin binZz*
    ich bin guuuuut :lol:

    Zitat: Am nächsten Morgen, kurz bevor ich endlich aus meinem alten Leben schlüpfen würde, warf ich den Brief beim vorbeigehen in den Briefkaste der Kaulitzs und unerwartet, öffnete Bill die Tür:
    "Was willst du denn hier? Was hast du vor?"
    i-wie vorhersehbar...
    Aber der tut ja so wie wenn die gleich des Haus in die Luft jagen will :lol:

    Zitat: "Ich...gar nichts...is für dich...bis...irgendwann Mal", brachte ich nur noch zu stande, drehte mich weg und ging los.
    Das find ich toll xD
    Genau der richtige abgang
    *begeistert binZz*
    Hätte i-wie gerne Bills Gesicht in diesem Augeblick gesehen xDD
    *lach*
    Aber i-wie tut er mir auch a bissl leid...

    Zitat: "Sam...warte mal!", rief Bill mir hinterher...
    Hätte nicht gedahct dass er ihr hinterherschreit...
    Aber find ich auch gut von Bill, dass ers wenigstens versucht ;)
    Aber was er gesagt hätte wenn sie sich umgedreht hätte will ich gar nich wissen xDD

    Zitat: Natürlich gab es jetzt kein zurück mehr, und ich ignorierte es auch wenn es immerwieder in meinen Ohren hallte.
    Auch das finde ich sehr toll geschrieben!
    Weiß auch nich... du benutzt imer so einfah, kurze Sätze die doch so viel aussagen...
    kp wie ich des erklöre soll *lach*
    Aber echt supi!
    Hätte mich an Sams stelle auch nich umgedreht :P

    Zitat: Ich ging einen dunklen Weg.
    kp aber den satz find ich toll <3

    Zitat:
    Er war nur so dunkel, weil lauter Bäume hier herumstanden.
    ach nee hätte ich jezz nich gedacht *lol*
    Okay okay ich bin schon ruhig *hehe*

    Sorrü bin gerade i-wie komisch drazf, kann aber auch vielleicht daran liegen, dass ich ein paar becks lemon hinter mir hab :roll:
    also verzeih mir xD
    Weiter gehts^^:

    Zitat:
    Ich suchte momentan soetwas wie ein neues Zuhause.

    Also ging ich durch die Straßen, Wälder und Felder, suchte Unterschlupf.
    Auch des fand ich widda total toll geshcrieben
    *immer noch begeistert bin*
    einfach nur toll :P

    Zitat: Dann klingelte mein Handy.
    uiiiii^^
    Ich weiß wer dran is, ich weiß wer dran is, ich weiß wer dran is *singzZ* *bäääh*
    Obwohl... wenn ich jetzt so drüber nachdenke hätte ich am Anfang ehr gedacht, dass Bill anruft.. bin erst drauf gekommen dass es Tom is als ich weitergelesen hab xD

    Zitat: Es war ein Anruf von...TOM?!?!?!?!?
    Du glaubst gra nicht wie arg ich mich freu, dass Tom endlich wieder dabei is
    *mich wie n verrückter keks freuZz*
    *dich umrenn vor freude und dich durchflausch*

    Zitat: Wie kann das sein?
    Hat Bill zufällug Toms Handy?
    Nein das kann nich sein.
    stimmt... könnte natürlich auch sein...
    ABER ich glaub das nich :lol:

    Zitat: "Hallo?", fragte ich zögerlich.
    hm.... ich persönlich wöre glaub ich nicht hingegangen aber ich finds gut dass sie rangeht xD

    Zitat: "Sam?", hörte ich Tom.
    Ja es war eindeutig Toms Stimme!
    *dumm guck*
    *kraisch*
    jaaaaaaaaaa Tom ist wieder auferstanden *lach*

    Zitat: "Du lebst!", schrie ich in den Hörer und hüpfte auf der Stelle herum.
    hehe stell mir das grad so vor xD
    Wie sie im Wald steht und rumhüpft *lach*

    Zitat: "Hab ich je etwas anderes getan, Süße? Komm zu mir ich hab dich gesehn!", lachte er.
    Träumte ich jetzt?
    Wie er hat mich gesehn?
    Das fand ich einfach zu geil xD
    Typisch Tom i-wie^^

    Zitat: Ich drehte mich wie eine Irre im Kreis und schon verdeckte etwas von hinten meine Augen. Er drehte mich um.
    Ich konnte meine Freude kaum zurückhalten und fiel ihm um den Hals.
    Es war Tom....es ist Tom!
    uiii voll süüüüß geschrieben
    *tränen in den augen hab*
    *mich auch freuZz*
    Tom is widda daaaaaaa!
    *auch rumhüpf*

    Zitat: "Wiiee...?",stotterte ich.
    würd ich auch xD

    Zitat: "Komm erstmal mit du bist total kalt´!", er zog mich durch ein Gebüsch in eine kleine Hütte, die von innen um einiges besser aussah, als von außen.
    Er zeigte auf den Sessel:
    "Setz dich, ich hol dir was warmes zutrinken."
    I-wie voll wie in so nem Märchen..
    süüüüß xD
    Find des total geil geschrieben :lol:

    Zitat: Immernoch war ich geschockt.
    Positiv geschockt.
    In all dem grauen in meinem Leben, war er momentan der bunte Fleck.
    geht mir genau so xD

    Zitat: "Tom...du...gehts dir gut?", fragte ich noch zitternd und er gab mir eine Tasse kochenden Tee in die Hände.
    Tom kann Tee machen?
    Find ich kuuuuuuuuuuhl *lachflash*
    Aber Tom so draußen in d Natur... Im Wald...?!
    Wie hat der des dortnur so lange ausgehlaten?
    *stolz auf Tom binZz*

    Zitat: Ja klar sonst würde ich nicht hier sitzen...wieso? wieso bist du hier? Hast du mich gesucht?" Bei dem letzten Satz rutschte er etwas näher.
    uiiii so süüüüüüß :D:D:D

    okay jetzt hab ich ja jeden satz bisher schon auseinander genommen jetzt lass ich mal ein paar aus weil mir dazu nichts einfällt und jetzt kommt das ende meines langen versprochenen Kommis :P

    Zitat: "Er hats nicht anders verdient! Nach außen hin waren wir immer die unzertrennlichen Zwillingsbrüder...doch wenn wir unter uns waren, hasste er mich...und ich ihn. Er wollte immer alle aufmerksamkeit für sich...und die Schuld an allem wurde mir zugeschoben!", erklärte er mir...

    Mit so einer Antwort hätte ich nicht gerechnet.
    Es stimmt aber...nach Außen hin hätte nie jemand etwas gemerkt!
    Auf so eine Idee wäre ich nie gekommen...! :schock:
    ALos.... Bill....
    *einfach nur sprachlos bin und es nicht fassen kann*
    Ich steh unter schock xDD

    Zitat: Es war alles so verwirrt, doch ich entschloss mich die Nacht über hier zu bleiben und mir es bei Tom gemütlich zu machen... Gute entscheidung hätte ich auch gemacht :lol:


    ALLLLLLSO süzze?!
    Der Teil war überhaupt nich kacke, sondern einfach nur geil!
    Dein cshreibstil is echt so geil.. aber des hab ich dir ja shcon inzwischen hundertmal gesagt neh?
    Ich hoffe du bist mit meinem omi zufrieden?
    Hab mir extra ganz viel mühe gegeben :D:D
    Mach bitte ganz schnell weiter ja?
    Ich will doch wissen wies weiter geht xDDD

    Lieb dich!
    KiZz
    *dich durchflausch*

    WEITER!!!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 30.10.2006, 13:57


    bunny?supeeeeeeeeeeeeeeer :D
    echt nid kacke!!

    aLso mach schneLL weiTerrrrrrr...


    Lieb Dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 30.10.2006, 20:26


    Hiiiii *winkz*

    *auf die ganzen Kommis schau*
    *nochmal hinschau*
    *Glitzern in den Augen hab*
    Boaaah sooouuw qeiiiL von euch (:
    Sou vieLe und teiLweise Lanqe Kommiiis (:
    Ich bin grade voLL haPPy darüber ey...
    ...das könnT ihr euch qar nichd' vorsteLLen x3
    ALsoouww....ich schreiiiB euch maL nen neuen TeiiiL...
    ...und möchTe wieder sooouuu gaaanZz vieLe Kommiiiis sehn' (:

    VieL Spaß mim neuen TeiiL...mit TeiiL 28...

    @jenna: Uiiii^^ Dankiii, dass du immer schööön Kommiiii schreibsd'. Ich freu mich darüber imma voLL...(: HDL

    @'*'Billyzz'*': Hiii...Schööön, dass dir der TeiiiL soouw qefaLLen hat x3 Bist echd' voLL die Liebe (: HiHi, ich wusste, die meisten hatten damit nichd' gerechned' (: DeshaLb hab ichs ja anders qeschrieben, aLs ich ersT schreiiiBen woLLte....x3 HDL

    @Morena: HaLLihaLLuuu....Ja kommst wieder qenau richtiq bei den schönen TeiiLen x3 Dankiii für deinen Kommiii...Ich bin imma fLeißig (;
    HDL (:

    @BILL+Tom4-ever !: Hiii SchnuqqeL (: Dankiii für deinen toLLen, Lanqen Kommiii (: Hat mich echd' voLL umgehaun', aLs ich des geseHn hab (: Hab dich voLL ins Herz qeschLossen (:...Nwly <333333


    @kleinemaus005: Thx süße, dass du noch Kommiii schreiibsd'...Lieb dich megaaa...HDL (:



    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 28:

    Am nächsten Morgen wachte ich auf einer Matratze, die auf dem Holzboden von Toms kleinem Versteck lag.
    Es war nicht wirklich der Luxus, den ich mir vielleicht sogar erhofft hatte, aber immerhin besser.

    Alles besser, als im Matsch draußen schlafen zu müssen.
    Gegenüber von mir lag noch eine Matratze, wo Tom lag.
    Wenigstens hat er was dazugelernt.

    Ich schaute auf das Display meines Handys um die Uhr wahrzunehmen.
    Es war erst 8 Uhr morgens und ich war schon wach.
    Das 8. Weltwunder, dachte ich mir nur.

    Und ich schaute nochmal auf das Display.
    Eine Kurmitteilung empfangen....
    Na toll...von wem wirds sein?
    Bill oder Mum?

    Wenn ich jetzt nicht antworte, wird auf jeden Fall einer der beiden anrufen, also entschloss ich mich, sie doch zu öffnen.

    -Hey Sam...
    Meinst du das wirklich ernst in deinem Brief?
    Ich meine, es ist schon krass, was du gegenüber von mir denkst...
    So dolle hatte ich mir das echt nicht vorgestellt.
    Wo bist du jetzt?
    Bitte sag es mir...
    Bill-

    Ich hatte es echt geahnt, dass dies kommen würde.
    Nun würde ihm klar werden, wie er mich verletzte.
    Und so war es auch.
    Jetzt kommt er angeschissen...aber keine Chance!
    Ich hatte mich in das größte Arschloch der Welt verliebt.
    In Bill.
    Nur so wirlich wollte ich das nicht wahrnehmen und schon gar nicht werde ich zurückschreiben.
    Egal wie viele Anrufe kommen werden...
    Ich halt das durch!
    Plötzlich riss mich Tom aus meinen Selbstbeschäftigungen:
    "Guten Morschen...hast du gut geschlafen?"

    Ist der krank?
    Es war erst kurz nach 8 und er war schon wach?

    "Ehm ja eigentlich ganz gut...bis auf die Sms von deinem Bruder", erwiderte ich und steckte schnell das Handy weg.

    "Was hat er denn geschrieben? Schreib nicht zurück, wenn du hier bleiben willst! Er soll mich nicht finden...niemand soll mich finden!", rastete er fast aus.
    Irgendwie hatte ich das Gefühl, es steckte ein bisschen Eifersucht in Tom.

    "Ja natürlich bleib ich hier...oder vielleicht doch nicht?", bei den letzten Wort wurde ich unsicher.
    Ich könnte mir ein ganzes Leben hier mit Tom nicht vorstellen...

    Früher oder später würde es passieren.
    Dann würde ich mich in ihn verlieben und könnte es kaum verstecken.
    Soweit sollte es nie kommen...nicht wieder so ein Choas...

    "Tom?", fragte ich ihn...
    " Ich denke das ich das hier nicht so lange aushalte wie du...ich werde heute noch gehen...es tut mir leid..."
    Er schaute mich etwas verwirrt an.

    "Wieso?...bleib doch bei mir! Du darfst das niemanden erzählen, dass ich noch lebe...versprich mir das! Und...ich will den Kontakt beibehalten...kommst du mich besuchen?"
    So viele Fragen auf die ich keine Antwort weiß...
    Ich schwieg und er schien es zu verstehen, jedoch mit einem gesenktem Blick.

    Plötzlich packte er auch seine Sachen.
    "Ich komm mit!", sagte er.

    "Du willst mitkommen?", fragte ich verwirrt.

    "Ja ich kann nicht vor meinem scheiß Leben flüchten...du kannst von mir aus bei mir pennen.
    Dann musst du nicht zurück...wenigstens du sollst nicht so einen scheiß erlebt haben wie ich.", er kam zu mir. Nun stand er mir direkt gegenüber.

    "Tom ich habe soetwas schon etliche Male erlebt. Ich wurde lange Zeit von meinem Vater geschlagen...was meinst du wieso ich abhaue?", lenkte ich etwas ab und nahm meine Sachen, "Danke...ich schlaf gerne bei dir!"

    Da hatte ich mal wieder nicht nachgedacht. Bill lebt immerhin mit Tom unter einem Dach.
    Wie sollte ich denn Bill noch aus dem Weg gehen?
    Egal...nun werde ich mich meinen Problemen stellen...
    Die kleine Auszeit tat gut.

    Also machten wir uns auf den Weg nach Hause.
    Ich war etwas aufgeregt vor den Reaktionen von Bill gegenüber Tom und auch gegenüber mir.

    Nach ein paar Stunden Fußmarsch bis ein Bus mal wieder fuhr, kamen wir bei den Kaulitz an.
    Tom stand vor der Treppe zur Tür.

    Er zitterte stark: "Bleib bei mir okay?"

    "Ja", gab ich ihm zurück und er schellte.
    Bill öffnete die Tür, stand wie angewurzelt da.

    "Tom? duu...du lebst!", rief Bill total froh.
    Ich konnte mir nun kaum vorstellen, dass sie sich so hassten.

    "Ja ich lebe. Ich brauchte nur eine Auszeit!", grinste Tom.
    Also freute er sich wohl doch wieder zuhause zu sein.
    Jedoch würdigte Bill mir keinen Blick.

    "Wieso plötzlich so kalt, Bill? Grade wolltest du mich noch dringends sehen!", warf ich Bill vor und ich stockte etwas.

    "Lass uns erstmal zur Ruhe kommen...kommt rein...mit dir Sam red ich später...wegen....wegen...dem Brief!", lächelte er gequält.

    Mit einem leisen "hmm.." gab ich mich dann doch zufrieden und wir gingen hinein, wo auch schon Freu Kaulitz auf Tom zustürmte. Es musste wohl nun einiges geklärt werden.

    "Tom darf ich mich in deinem Zimmer etwas einrichten...mir is das hier alles zu viel!", kicherte ich etwas.

    Er nickte und ich ging die Treppen hinauf in sein Zimmer.
    Sollte ich meine Mum doch anrufen?
    Eigentlich ist es ihr doch eh total egal...
    Ja ich lass es erstmal, dachte ich mir.

    Und schon kam Bill hinein.
    Ich drehte mich um und erschrak, da er direkt hinter mir stand.

    "Ich...ich muss mit dir reden!", stotterte der Schwarzhaarige.















    -~-~-~-~-~-~-~-~-
    Sorüüü das der TeiiL nich so lang geworden is, aber meine Oma is heute gestorben und meine Laune is im Keller...ich hoffe, dass der TeiiL doch etwas erträgLich ist.

    SchreiiiBt Kommis :cry:

    HEL
    [.L.i.Z.z.Y.]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 30.10.2006, 20:37


    nein des kann doch net sein...
    is echt voll geil dass er wieder da is und dass se jetzt wieder heim gehen und dass die sam beim tom bleibt, aber des ende?!
    naaaaaaaheeeeeeeeiiiiiiinnn... *heulz*
    naja aber super geschrieben fehler hab ich weiter net entdeckt...
    schnell weiter, ja?!
    hdgdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 30.10.2006, 20:48


    waaaaaaaaaaaa schreib schnell weiter



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 30.10.2006, 21:12


    hey,

    der teil war wieder richtig toll. :lol:
    tom scheint ja a bissl eifersüchtig zu sein und bill erst *lach*.

    aber sag mal - wie kannst du jetzt aufhöööööööööööööööööören :cry: :cry: :cry:

    mach bitte gaaaaaaaaaaaaaanz schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 31.10.2006, 14:49


    sooo süZze hier mein langersehnter Kommi *lach*
    Hab dich auch ins Herz geschlossen *hehe* :)

    Der teil war echt widda spitzöööö xDD

    Ich weiß echt nich was ich noch sagen soll :D
    Wenn ich immer das gleiche schreibe wirds ja auch langweilig *lach*

    Also dein schreibstil war widda hamma :)
    Wie immer halt neh?!^^

    Bin gespannt was Bill zu sagen hat..
    den mag ich in deiner ff gar nimma :P

    Also bitte ganz schnell weita ja??

    KiZz
    Lieb dich!!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 31.10.2006, 17:26


    bunnY?wie immer supeeeeeeeeeeeer!!
    mach weiter sow...
    grossen respekt!..

    iLdüaaa <3

    yvonne

    p.s weiteeeeeeer



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 31.10.2006, 18:35


    HaLLiHaLLuuuuuuuuu


    Zur Feier des Tages (ne Jani ;););) ) aLso HaLLoween, steLLe ich euch einen qanz besonderen TeiiL on...aber der kommt erst heute um genau 0.00 Uhr on (: Check it out ;)

    ALso dies ist jeZ eigentLich nur die EinLeitung für heute Nacht *gg*
    Der andere TeiiL wird richtig toLL, dieser hier ist erstmaL normaL..
    ViiieL Spaß mit TeiiL 29.

    @jenna: Hiii Süße...Danke für deinen niedLichen Kommi (:

    @JuLcHeN: Hiii...dankiii für deinen Kommi (:

    @Morena: Dankiiii für deinen Kommiiii (: HoffentLich liest du auch die nächsten 2 toLLen xDDDD

    @BILL+Tom4-ever !: Hiii SchnuqqeL...dankiii für deinen verdammt kurzen Kommi (: =P HDL...

    @kleinemaus005: Hiiii süüßßeee...deine pm war hamma Lieb (: Dankiii auch für den Kommii...Liep dich (:


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 29:

    "Setz dich bitte!", bat Bill mich und ich setzte mich wieder auf Toms Bett. Ich erschrak kurz, weil die Matratze unheimlich weich war und mich einsinken ließ.
    Kurzdarauf saß er mir auch schon gegenüber, schaute mir tife in die Augen, was ich fast nicht ertragen konnte.
    'Bringst du ein Mädchen zum lachen hast du es geschaft,dass sie dich gern hat...
    bringst du sie zum weinen, dann hast du es geschaft,dass sie dich liebt ...dachte ich mir nur in diesem Moment. Er war der Mensch, der beides schaffte mit mir. Der schwarzhaarige könnte mein ganzes Leben auf einen Schlag zerstören und mit einem Blick alles wieder gut machen.

    Ich hörte gar nicht zu.
    Er erzählte irgendwas von der kleinen Diva.
    Er hätte sich von ihr getrennt.
    Ob würde mich das interessieren.
    Dann nahm ich wieder das Gespräch zu ihm auf:
    "Und was soll mich das interessieren?"
    Er senkte seinen Blick: "Ja ich weiß nicht...ich mein...ich bin jetzt wieder frei!..."

    "Denkst du etwa ich nehm dich jetzt oder was?", lachte ich laut auf.

    "Nein...natürlich nicht....ich will nur, dass wir wieder normal miteinander umgehen...", sagte Bill.
    Ich nicken gequält und er lud mich auf die anstehende HaLLoween Party von Tom und ihm ein.
    Natürlich...auf Partys geh ich immer gerne und ich sagte zu, was den schwarzhaarigen sehr freute.

    Daraufhin musste ich so oder so nach Hause...natürlich hatte ich nichts zu aufstylen oder so.
    Also trat ich den Heimweg an.
    Tausende von Gefühlen schwirrten in mir rum, ich hatte wirklich Angst vor den Reaktionen.

    Nach wenigen Minuten kam ich an, schloss die Tür langsam auf.
    Die Tür knarrte unheimlich.
    "Ach Sam da bist du ja!", sagte meine Mum, als wäre ich nie weg gewesen.
    Nun fiel mir ein, dass ich den Brief meiner Mum nie gegeben hatte.
    Also dachte sie ich hätte bei Bill geschlafen oder so.
    Besser so.

    "Mum ich geh heute Abend zu den Kaulitz..zu soner HaLLoween Party okay?", fragte ich.
    "Ja geh ruhig. Könntest du dann dort schlafen? Ich will heute noch dein Zimmer streichen...", sagte sie total fröhlich und schob mich bei der nächst besten Gelegenheit wieder woanders hin.

    Und schon war ich wieder weg. Ich hatte ein bisschen mehr Schminke eingepackt. Aufstylen würde ich mich dann bei den Kaulitz, entschied ich mich.
    Auf dem Weg dorthin wurde ich schon von Jani und Jess überrascht. Auch sie wurden eingeladen.
    Immerhin war es nicht nur eine normale HaLLoween Party, es war auch eine Party für Tom.
    Er war endlich wieder da und alle wollten ihn wiedersehen.
    Selbst Jess, auch wenn es ihr Ex war.
    Sie hatte einen guten Draht zu ihm. Nur Freundschaft.

    Angekommen bei den Twins stürmten die beiden Mädels sofort auf Tom zu. Klar, würde ich auch machen .
    Oder ich hatte es schon früher getan..

    In den paar Stunden, wo ich Zuhause war, hat sich das Haus total verändert.
    Die Zwillinge hatten sich alle Mühe gegeben und das Haus sah echt gut aus. Bereit für HaLLoween!
    Es standen jede Menge Getränke auf dem Tisch, darin waren Weingummiaugen, was die nötige Stimmung hervorbrachte.
    Bill brauchte sich ja nicht wirklich aufstylen.
    Nur die Vampirzähne und vielleicht ein anderes Outfit, dann war er fertig.

    Bei Tom war das etwas schwieriger. Man kann ihn ja schlecht als 'bösen Rapper' dastehen lassen.

    Wir Mädels schminkten ihn also schwarze Augen.
    Das gefiel ihm ganz und gar nicht. Er wehrte sich total oft, somit verschmierte er fast alles.
    Aber natürlich wären wir keine Mädchen, wenn wir das nicht alles wieder herrichten könnten.
    Wir schminkten ihm schließlich ein paar blutige Stellen und zu seinem Glück konnte er seine Baggy- Clothes anlassen.

    Die Party könnte eigentlich losgehen, aber wir alle hatten noch ein wenig Zeit bis die restlichen Gäste kommen würden.
    Also machten wir es uns gemütlich auf dem, mit einer schwarzen Decke bedecktem Sofa.
    Da die Couch etwas kleiner war, bat Tom mich auf seinen Schoß zu gehen, doch ich lehnte ab.
    Er war danach etwas geknickt, konnte es mir jedoch schnell verzeihen.

    Nach noch einer Stunden klingelten die ersten Gäste. Jeder kannte jeden! Es kann losgehn...
    Woher sollte ich denn da schon wissen, dass dieser Abend einer der schrecklichesten meines Lebens werden würde...<'3











    -~-~-~-~-~-~-~-~
    HeHe^^ Was die Sam damit meint, krieg ihr im nächsten TeiiL zu sagen ;)
    Genau um O.oo Uhr ;)
    Also schön fLeißig Kommis schreiben (:

    HEL
    [.L.i.Z.z.Y.]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 31.10.2006, 19:22


    einer der schrecklichsten ihres lebens?! bist du wahnsinnig? wie kannst du schreiben dass des einer ihrer schlimmsten abende wird... sie is beim tom sie is beim bill (was weniger dazu beiträgt) sie hat ihn eigentlich ganz gern er mag sie auch voll...
    aber n echt schöner teil...
    freu mich schon auf den um 0:00 *hände reibz*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 31.10.2006, 19:50


    Uii Hiii...klasse der Teil.Poste schnell einen weiteren bitte =)



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 31.10.2006, 23:47


    HaLLiHaLLuuuuuuu *g*

    Nur 2 Kommiiis :(
    Naja der TeiiiL soLL euch trotzdem nicht vorbehaLten werden =P
    ALso der TeiiiL könnte etwas brutaLer werden und euch vieLLeicht etwas erschrecken ;)
    Aber das isd' yah der Sinn von HaLLoween , stimmts? x3
    Okay...jeZ wiLL ich aba qaaaanZz vieLe und toLLe Kommiiis von euch (:
    WeiiiL ich schreiiib die Wendunq au nichd' qrade qerne ):
    ViiieL Spaß mid' TeiiiL 30.

    @Jenna: Uiii du schreibsd' imma qanz Lieb Kommi (: HDL

    @JuLcHeN: Thhhxxx....Happy HaLLoween ;)


    Ich muss maL einmaL Werbunq für meine Paqe machn'...Bidde schreiiBd' ins G-Book...Dankkiii *fLausch*
    www.drinnifraktion.piczo.com


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-
    TeiiiL 30:

    Alle Gäste waren wirklich super geschminkt, dass auch wir Girls nur staunen konnten, wie die Single Boys das nur hingekriegt haben.
    Es war mittlerweile 23 Uhr. Genau der richtige Zeitpunkt um die Party ein bisschen aufzupimpen.
    Tom spielte den DJ und drehte die Musik lauter, legte ein paar schnellere Platten auf. Selbst am Mischpult hatte er einen Alkopop stehen.
    "Muss der immer so viel trinken?", fragte ich Jess augenverdrehend.

    "Das macht der aus Verzweiflung, weil ich mich von ihm getrennt hab", lachte sie.
    "Das glaubst du doch selber nicht!", stimmte Jani ein.
    Gemeinsam saßen wir 3 Mädels immernoch auf der Couch, wir waren eher nicht die, die sich auf der Tanzfläche zum Ei machen.
    Bill dagegen musste alle bedienen und sich um alle kümmern, auch wenn er wirklich viel lieber bei uns Mädels wäre.

    Der Schwarzhaarige, alias Vampir, hastete bei jedem Gast vorbei.
    Und Tom der ''böse Rapper'' spielte cool am Mischpult. Also waren die Rollen eindeutig verteilt.
    Im großen und ganzen kam die Party bgut bei den Gästen. Besonders wegen Tom...so eine 'ComebackParty'.
    Es freute ihn natürlich wahnsinnig, dass soviele Leute sich freuen ihn wiederzusehen, was ihm neuen Lebensmut und eine neue Chance gab ins Leben einzusteigen.

    Völlig in Gedanken versunken, fiel mir plötzlich auf, dass ich ja heute bei Tom schlafe. Also muss ich meine Sachen noch auspacken.
    "Ich bin gleich wieder da!", ich hastete nach oben um nicht all zu viel zu verpassen.

    Gerade oben in dem Zimmer angekommen, schloss ich die Tür hinter mir.
    Die Musik war selbst hier noch total laut.
    Ich packte in Eile meine Sachen aus. Alles in einen kleinen Schrank, den Tom mir zugewiesen hatte.
    Kurz bevor ich wieder hinunter wollte kam Tom die Treppen hoch.

    "Hi...wieso bist du hier? Du bist doch DJ...darfst doch unten nicht fehlen!", lächelte ich Tom zu. Doch er hatte etwas vor. Das sah ich in seinen Augen.
    Es sollte nichts gutes bedeuten...

    Er schloss leise die Tür hinter sich und schloss ab.
    "Was machst du da Tom?", fragte ich und bekam langsam Panik.
    Der Rastamann kam näher und näher, packte mich schließlich am Arm und zog mich an sich.
    "Du wirst jetzt schön das machen, was ICH will!", forderte er.
    Was soll das?
    Ich bekam panische Angst...
    Ich konnte mich nicht wehren, er war stärker als ich.
    "Tom lass mich los, ich hab Angst!", sagte ich etwas lauter, versuchte noch nicht zu schreien.

    Plötzlich kam er noch näher und zwang mich zu einem Kuss.
    Aus diesem wurde mehr und mehr.
    Er schmiss mich auf das Bett und ich wusste, dass es bereits zu spät war.
    Tom würde es jetzt tun und ich kann nichts dagegen tun, als es über mich ergehen zu lassen.
    Mein Blick war voller Angst und ich wusste um Himmels Willen nicht, was in Tom gerade vorging.
    "Wieso machst du das Tom?", fragte ich erneut.

    Er gab mir keine Antwort.
    Ich uwsste nicht, wie ich mir noch helfen konnte.
    Tom hatte Alkohol intus. Das war mir klar!
    Meine Angst brach aus und ich fing an zu weinen.
    Ich schrie immer wieder.

    Doch meine Schreie konnte man unten nicht hören, dafür war die Musik unten zu laut.
    Ich konnte nur noch hoffen.
    Hoffen, dass jemand mich von diesem verückt gewordenen befreit.
    Hoffen, dass es schnell vorübergeht.

    Ehe ich mich versah, riss Tom mir schon die Kleider vom Leib.
    Wieder und wieder küsste er mich.
    Ich konnte es kaum ertragen.
    Ich schrie mir die Seele aus dem Leib.
    Er tat mir so weh.

    Nach einiger Zeit spürte ich die Schmerzen auf meiner Haut gar nicht mehr...Nein ich spüre sie nur noch in meiner Seele.
    Er war so grob...er war betrunken!
    Mit einem Stoß drang er in mich ein.
    Und ich erlebte mein 1. Mal, als Vergewaltigung.
    Niemand hörte meine Schreie.
    Niemand hörte meine Schmerzen.
    Ich hasse ihn!
    Er tat mir so weh.
    Das Tom unter Alkoholeinfluss zu soetwas im Stande wäre, hätte ich nie gedacht.
    Dabei zählte er doch zu einen der wichtigsten Menschen in meinem Leben.
    Nun verabscheue ich ihn...

    Noch Stunden danach saß ich zusammengekauert auf seinem Bett.
    Seine Berührungen brannten wie Feuer auf meiner Haut.
    Tom war mittlerweile wieder auf der Party, hatte mich jedoch genau im Auge, damit ich bloß nicht abhaue.
    Das könnte ich gar nicht.
    Ich war zu schwach um wegzurennen, so gern ich es auch täte.
    Mein Unterleib tat so weh.
    Er hatte alles zerstört.
    Und keiner half mir.
    Und keiner wird mir je helfen können..

    Langsam ging ich ins Bad. Tom war nicht mehr in Sichtweite
    Ich stellte mich unter die Dusche und schrubbte solange bis es blutete.
    Ich wollte den Dreck von ihm einfach nur noch wegwischen.
    Lauter Blut floss in den Abfluss.

    Danach band ich mir ein Handtuch um und stellte meine Sachen in Bills Zimmer, setzte mich auf sein Bett.
    Es schmerzte alles so.
    Sollte ich um Hilfe rufen?
    Nein, das bringt jetzt nichts mehr.
    Es war vorbei...
    ...doch es blieb für Ewig in meinem Gedächtnis.
    Und das alles auf einer Party.
    Ich hasse dich, Tom!
    Ich hasse dich...
    Ich verabscheue dich...
    Nie will ich dich wiedersehen...
    Erzähl mir nicht noch einmal, dass du mich gern hast ...<'3











    -~-~-~-~-~-~-~-~
    Ich hoffe der TeiiL hat euch etwas geschockt...immerhin is ja HaLLoween ;)
    VieL Spaß und ich wiLL qaaanz vieLe Kommis (:

    HEL
    [.L.i.Z.z.Y.]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    jenna - 31.10.2006, 23:58


    oh gott... wie kannst du mein tom nur sowas machen lassen?! dazu wär der im wahren leben doch gar net zu stande!!! hammergeil geschrieben aber trotzdem gefällt mir der teil net *spass* der tom ... die sam... NEIN des kann einfach net wahr sein!!!! wie konntest du nur?! ich hätte in ihrer sotuation zwar auch angst aber mit mienen "gefühlen" bzw. mit der denkweise die ich jetzt habe und in der situation in der die sam is hätt ichs einfach über mich ergehen lassen ich wär viel zu froh dass er mir so nah is, als dran zu denken zu schreien dass ihn wieder jemand von mir wegholt... nein nein nein
    außerdem will ich mir gar net vorstellen, dass mein tom sowas macht... net mal in ner einfachen geschichte! *bild und text für ewig aus meim kopf verbann*
    naja jetzt weiß ich nimmer was ich schreiben soll oder wie ich mich noch aufregen kann, weil des hat eh keinen einfluss auf deine ff also... naja dann mal schön weiterschreiben...
    ich glaub des is der längste kommi, den ich dir jeh geschriebebn hab... *nachdenk*
    ok hdgdl bye



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 01.11.2006, 02:43


    sooooow süZZe jetzt kommt auch mein lang ersehnter Kommi *lach*
    Jaja wir schauen grad Horrorfilme und es is werbung :D

    also zu den zwei Teilen:

    Einfach widda der hamme <3
    Ich liebe deine FF ja xDD
    Dein Schreibstil is einfach der hammer, diesesmal hab ich sogar einen Rechtschreibfehler gefunden *stolz binZz* aber kp wo der jezz is, der is auch so klein dass ich ihn nicht mehr ansprechen muss :lol: :lol:

    Also ich finds ja so richtig scheiße von Tom was der da mit Sam macht...
    Die tut mir richtig leid :cry:
    Ich hoffe mal Bill hilft ihr dann jetzt??
    Aber Tom mag ich jetzt endgültig nicht mehr in deiner FF :(
    Der is dumm :cry: :cry:

    Am Anfang fand ichs noch richtig geil wie du bill und Tom beschrieben hast, richtig lustig xDD
    Da hätte ich noch nicht gedacht dass SO ETWAS passiert! *imma noch am heulen is*
    Dir fallen da immer so geile sachen ein wie du die beschreibst *lach*
    so richtig geil :lol:

    ABER TOM IS DUMM! *sauer binZz*
    Den mag ich jezz endgültig nimma :(
    so richtig dumm is der....
    *ärmchenverschränk und sauer is*

    Aber bitte mach ganz schnell weita ja?
    Ich will wissen was passiert..
    ob Bill ihr hilft und so...
    Bitte ganz schnell weita!

    KiZz
    Lieb dich ma süZZe!
    *dich flausch*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 01.11.2006, 11:52


    Haiii kLeiner Zwischenreport xD

    Ich war gestern zu müse um den TeiiiL um 0.00Uhr on zustellen...
    *sorrüüü*
    Schön ,dass der TeiiL so gut bei euch eingeschLagen hat x3
    Ich warte noch auf ein paar Kommis (:

    LIEP EUCH

    [.L.i.Z.z.Y.]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 01.11.2006, 12:01


    O.O
    mittlerweile is zwar nich mehr HaLLoween, aba das hat mich trotzdfem geschockt.
    pöhser pöhser Tom!
    Sowas kann er doch nich machen, nich einfach so...>.<
    AUCH NICHT mit alkohol...
    Die tut mir leid...

    Und sonst zu den TeiLen...
    aLso...
    voLL kiLLah^^-muha-
    ne ich find die subbi...
    Die FF is toll...
    Du beschreibs dass immer so hamma....

    n bisschen verwirrend, also erst liebt sie BiLL, dann Tom und dann vllt beide... (:
    aba nich schlimm...^^ find ich...

    naja dann ma bay
    hdsmdl


    Joa sorry, dass ich erst hezz wieder n kommi schreib, aba irgendwie war ich kaum on....

    UND^^...ich wollte ja gar keine Vergewaltigung^^ich wollte ne Lemon...^^LooL... nene...



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 01.11.2006, 19:15


    BOA SÜßE!!!!!!!

    der teil war echt hart
    mit sowas hätte ich ja ma gar nisch gerechnet!
    aba der tommes würde das auch net machen *lach*
    ("tommes" isn insider^^)
    bitte mach ganz schnell weiter
    ich will wissen was jez passiert
    ich kanns net abwarten
    ich bin halt so ungeduldig *lach*
    was will frau machen ne^^

    lieb u
    dicker kuss
    cute_nathüüüüüüü



    Re: *+Remember me to forget you+*

    *+Juschtel+* - 01.11.2006, 20:48


    Jetzt bin ich mal ein paar tage nich on und dann SOWAS!!!

    Boah is Tom ein Arsch! Wie kann der nur?
    Ich komm da gerad voll nich drüberhinweg^^

    Deswegen musste gaaaaaaaaaaaaaanz schnell weiterschreiben ja?



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 01.11.2006, 21:05


    Hey,

    hier wiedermal *grins* ein Kommi für zwei Teile. :lol:
    Du bist einfach viel zu fleißig :wink: *grins*

    Also alle beide Teile waren wieder richtig toll geschrieben.

    Die Reaktion von Sam auf Bills Trennungsgeständnis war ziemlich überraschend (hätte ich so nicht erwarte :lol: ) und ebenso die Szene zwischen Tom und Sam.
    Hätte glaub ich keiner damit gerechnet das du dir eine Vergewaltung bei einer Halloweenparty einfallen lässt. :wink:
    Hab bei der andeutung von Sam im ersten Teil mit allem gerechnet nur nicht mit dem. :lol:

    Joa, wie gesagt toll geschrieben und mach schnell weiter.

    Freu mich schon auf die nächsten Teile.

    Gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 01.11.2006, 21:13


    Hey...klasse Teil.
    Schreib schnell weiter

    LG
    Julia



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 01.11.2006, 22:33


    Halliiiihalllo xD

    ich hab grad deine ganze FF durchgelesen^^
    und find se einfach nur geilo matico..
    geiler schreibstil <3

    Mach ganz SCHNELL weiter!!!

    lg Samy :-D



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 04.11.2006, 21:58


    Haiii (:

    ALso ich schreiiib euch maL nen neuen TeiiiL.
    Hab die letzten Taqe voLL die SchreiibbLockade qehabt bzw.
    hab ich jeZ immernoch.
    TotaL schLimm...
    aLso nichd' wundern, wenn dieser qanze TeiiiL totaL im Eimer is ):
    Naja...
    VieL Spaß mit TeiiL 31.

    @jenna: Ja das war wirkLich der Länqste Kommiii, den du je geschrieben hasd' (: <3

    @BILL+Tom4-ever !: Jaa dankiii für deinen Kommiiii...HDL

    @.:.Isi.:. : Haii (: Joaaa....du hattest die Idee zuerst ;) jaja...tu maL nichd' so scheinheiLiq x3 HDL


    @TomKaysGirl: Haii schön, dass du auch maL wieder schreiiibsd'..Mach weiter sooo dankiiii x3 HxDxL

    @*+Juschtel+* : Hiii...joa was soLL ich saqen? Danqqqeeee :-*

    @Morena: aahhh hab dich schon vermisst ;) Aber jeZ schreibsu ja wieder ;) HxDxL

    @JuLcHeN: Thx...

    @KillerBarbie: Jaa dankiii neue Leserin *gg* Hoffe du schreibst weiterhin Kommiiis (: HDL



    -~-~-~-~-~-~-~-~-~

    TeiiiL 31:

    Nun saß ich auf Bills Bett und krallte mich am Bettlaken fest.
    Ich saß dort im dunkeln, weil ich Angst hatte, dass mich sonst jemand sehen könnte.
    Es war eigentlich totaler Schwachsinn, da alle unten auf der Party sind.

    Doch trotzdem zuckte ich bei jedem Geräusch erneut zusammen.
    Meine gesamte Schminke war vom Duschen verschmiert...es sah wirklich schrecklich aus.

    Aber raustrauen, tat ich mich nicht noch einmal.
    Ich war froh genug, dass niemand hörte, dass ich duschte und ähnliches.
    Sie konnten es auch gar nicht hören, dafür war die Musik unten zu laut.
    Ohrenbetäubend laut.

    Plötzlich knarrte die Tür und das Licht ging an.
    Bill stand im Türrahmen und schaute mich etwas verwirrt an:

    "Heey....ich hab dich gesucht...was ist mit dir los? Du bist ganz verheult und wieso schläfst du nicht bei Tom...??"
    Der Schwarzhaarige schloss die Tür hinter sich und setzte sich zu mir auf sein Bett.

    "Ich will da nicht drüber reden...lass mich einfach bei dir schlafen okay?", forderte ich und drehte meine Kopf weg.

    "Ja klar kannst du hier schlafen, aber...aber...was ist passiert, sag es mir doch!", drängelte er weiter.
    Ich schwieg einfach.

    Wenn ich ihm jetzt alles sagen würde, würde er mir nicht glauben...da war ich mir sicher.
    Immerhin war Tom sein Bruder. Bill hat ihm zu glauben und nicht mir.

    "Sam...wenn die Party zuende ist komm ich wieder hier hin und dann sagst du mir was los ist! Leg du dich hin und schlaf...ist vielleicht besser", sagte er verständnisvoll und ging nach unten.

    Kurz bevor der das Zimmer verließ, musste ich ihn noch beten das Licht auszumachen.

    Danach war er wieder unten und ich alleine in der Dunkelheit.
    Vielleicht hatte Bill Recht und ich sollte mich wirklich schlafen legen...auch wenn ich eh kein Auge zumachen kann.
    Nicht alleine.

    Immernoch ließ mich jedes Geräusch zusammenzucken auch nachdem Bill da war.
    Ich lag wach in seinem Bett,hörte der Musik von unten zu.
    Vielleicht beruhigte sie mich etwas.
    Was soll ich bloß nun mit meinem Leben anfangen.

    Ich meine, jede Nacht werde ich so in einem Bett liegen...
    Und jede Nacht werde ich wach sein.
    Werde kein Auge mehr zumachen.

    Mir bleibt wohl nichts anderes über, als um Hilfe zu flehen...<'3


    Nächster Morgen...bzw. immernoch der Tag der Vergewaltigung.
    Ich war tatsächlich noch ohne Bill eingeschlafen, denn der lag mittlerweile auf einer Matratze neben dem Bett.
    Er schlief noch und jedes mal lief mir ein Schauer über den Rücke, wenn ich ihn sah.

    Er hatte so eine Ähnlichkeit mit Tom, die natürlich auf Grund, dass sie Zwillinge sind, nicht zu verkennen war.
    Ich krallte mich wieder ins Bettlaken und schaute nebenbei Bill zu wie er schlief.
    Denn nun konnte ich endgültig nicht mehr einschlafen.
    Es vergingen meiner Meinung nach Stunden so. Doch ich konnte es nicht bestätigen, da ich nicht auf die Uhr sah.

    Auf einmal blinzelte Bill mit den Augenlidern. Er wach aufgewacht und sah wirklich süß so aus.
    Er war ungeschminkt. So wie ich ihn fast noch nie sah.

    "Morgen süüßee...", murmelte er.
    Seine Stimme war noch total rau.

    Er ergriff weiter sein Gespräch: "Du bist gestern doch schon eingeschlafen, als ich oben ankam."
    Doch der Schwarhaarige erwähnte nichts mehr von wegen, er wollte noch mit mir reden.
    Dies erleichterte mich ein wenig. Ich hatte immernoch tierische Angst über alles zu reden.





    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Sorrüüü Leute-...is nich so ein langer TeiiiL, auf Grund meiner Schreibblockade..

    Kommis? :cry:

    HEL [.L.i.Z.z.Y.]


    Ps: Have Fun! :D



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 04.11.2006, 22:20


    hey,

    weißt doch das ich eine stammleserin von deiner ff bin *grins*. :lol:

    auch wenn nicht bei jeden teil ein kommi kommt (bist einfach zu fleißig und ich bekomme oftmals die neuen teile nicht mit. schau ja, wie ich schonmal erwähnt habe, nicht jeden tag in alle ff´s rein die ich lese :wink: )

    so aber jetzt zu diesen teil.

    fand ihn wieder richtig toll geschrieben. :lol:
    schön fand ich vorallem das du die sam nicht so darstellt, das sie gleich auf bill zugeht und alles erzählt.
    würde glaub ich in so eine situtation auch nicht reinpassen.

    joa, wie gesagt der teil hat mir gefallen und ich freu mich schon auf den nächsten.

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 04.11.2006, 22:32


    so süße
    jeze kommt mein kommi hehe

    also ich find die ff ja sowieso richtig geil
    aber die letzten teile fand ich böse
    seeeeeeeeeeehr böse
    du kannst doch den Tommy sowas nicht machen lassen
    das geht doch nisch

    Naja ich hoffe du schreibst schnell weiter
    und das alles war nur ein böser alptraum!
    *lach*

    lieb u
    dicker kuss
    Nathüüüüüüüüüüüü



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 04.11.2006, 22:33


    hey süße!
    die teile waren so..echt
    so genial beschriben
    voll die geile ff...
    also dan mach ma schnell weidaaa



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 04.11.2006, 23:29


    huhuu^^
    klar schreib ich noch weiter Kommis =D
    also wieder geiler Teil <3
    Mach schnell weiter!!!

    hdl <3 samy



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 05.11.2006, 15:56


    HaLLiHaLLuuuuuu

    Ich meLde mich eiq. reLativ schneLL...
    Aber nur weiiiL ich meine SchreibbLockade los bin *yiipiieh*
    Joooa...
    Ich überLeq im Moment sehr, wies weitergehen soLL...
    ALso z.B. ob die Sam den Tom doch noch zur Rede steLLen soLL.
    Eure Meinung oder eure Ideen sind gefraqt ;)
    Ich wünsch euch dann maL viiieL Spaß mit TeiiL 32.

    @Morena: Hii...booar du bist die erste die zu dem TeiiL nen Kommii qeschriiieben hat..Wowowowow ! x3 HDL

    @TomKaysGirl:Uii ich freu mich voLL, dass du die FF so gut findest (: Noch ein Grund weiterzuschreiben :D Weiter so :P HDL

    @tokiogirl89: Hii...dankii für deinen Kommiii...sorry, dass ich deine FF nichd' lesen kann, hab soo vieL zutun für SchuLe und musste jeZ noch einen TeiiL für die FF schreiben...sorry sorry sorry :cry:

    @KillerBarbie: Dankiii (: Freut mich, dass dir die FF wirkLich gefäLLt..(: HDL


    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 32:

    "Ich geh maL Frühstück machen!", sagte Bill und stand von seiner quitschii quitschiii Matratze auf, "Kommst du dann gleich?"
    "Ehmm Bill...mir ist nicht so gut. Ich glaubg ich geh einfach gleich nach Hause...", log ich.

    "Achso...na dann gute Besserung!", sagte der Schwarzhaarige und verließ das Zimmer. Ich hörte noch wie er die Treppen runter trampelte, er lernts echt nie.
    Eigentlich wäre ich gerne geblieben, aber ich konnte es nicht ertragen, wenn Tom am Frühstückstisch gegenüber von mir sitzt und tut als wäre nichts gewesen.
    Zu meinem Glück erinnert er sich vielleicht gar nicht mehr dran, weil er so zu war.

    Nachdem Bill aus dem Zimmer war, packte ich meine Sachen, wobei mir einfiel, dass die Hälfte der Sachen noch bei Tom lag.

    "Oh shit...", fluchte ich nur.
    Aber keine 10 Pferde treiben mich noch einmal darein. Also verließ ich das Haus mit der Hälfte meiner Sachen.
    Es dauerte ja nicht lange bis nach Hause.
    Als ich vor der Haustür stand, kramte ich meinen Schlüssel heraus und öffnete die Tür.

    Da kam mir auch schon Freude strahlend meine Mutter entgegen, die wohl auch erst gerade zurück gekommen ist.
    "Und wie war die Party?", fragte sie und grinste mich an.
    "Super...", meine Stimme wurde im Laufe des Wortes leiser. Sie musste ja nicht alles wissen. Das geht niemanden etwas an!

    Ohne weitere Fragen meiner nervigen Mutter zu beantworten verschwand ich nach oben in mein Zimmer, schloss die Tür hinter mir ab.
    Ich versicherte mich noch einmal kurz ob niemand in meinem Zimmer ist, danach schmiss ich mich aufs Bett und ließ einfach alles kommen.
    Die Tränen flossen wie ein Wasserfall und meine Mutter klopfte auch schon mehrmals an die Tür.
    Ohne eine Antwort von mir.

    Dann sah ich wieder das umgefallen Bild von Tom auf meinem Schreibtisch. Ich rannte förmlich dahin, öffnete das Fenster und warf es so weit wie ich konnte.

    Ich sackte in mir zusammen, saß nun unter dem Fenstersims.
    Wieder schaute ich hoch auf den Schreibtisch und nun sah ich Bills Bild.
    Auch gegen ihn verspürte ich in irgendeiner Weise Hass.
    Ich schnappte das Bild und warf es gegen meinen Spiegel.

    Der Spiegel zersprang in Sekunden in tausende von Teilen und lag nun zertrümmert auf dem Boden.
    Es machte mich einfach fertig, dass ich mit niemanden reden konnte.
    Ich konnte es, wollte es nur nicht.
    Ich war total verstört und konnte nichts mehr dagegen tun.

    Den Tag ließ ich weiterhin so ausgehen.
    Niemand störte mich in meinem Zimmer, bis Abends ein Anruf von Bill angezeigt wurde.
    Ich versuchte ihn einfach wegzudrücken, aber zu meinem Pech vergaß ich, dass das bei dem Tele fon nicht geht.
    Also ging ich doch dran: "Ja?"

    "Gehts dir schon besser? Kommst du morgen in die Schule?", fragte er besorgt.

    "Ich weiß noch nicht. Meine Mum klärt das ab...ich wechsel doch die Schule!", klärte ich den Schwarhaarigen auf.

    "Was? Davon wusste ich gar nichts. Naja...gute Besserung, ne ? Soll ich noch vorbeikommen? Ich hab morgen zur 3.!", er drängte sich total auf.

    "Ich bin doch nciht totkrank! Nein komm besser nicht...schlaf gut!", legte ich auf.
    Langsam geht der echt zu weit.
    Er soll sich um seinen Mist kümmern.
    Bill soll sich mal drum kümmern, dass er endlich ne feste Freundin kriegt, dann nervt er mich wenigstens nicht mehr.

    Nächster Morgen...eher gesagt Mittags wachte ich erst auf.
    Sofort mit Kopfschmerzen und einer Sms, die angezeigt wurde auf dem Display meines Handys.

    -Hey Sam...
    Wie hat dir die Party gefallen?
    Als ich aufwachte, warst du schon weg...schade eigentlich.
    Naja...Bill hat gesagt dir gings nicht so gut.
    Gute Besserung...
    Bis Bald..
    Tom-

    Ja genau der musste mir schreiben, wie mir die Party gefallen hat!
    Hat der eiegntlich noch alle Tassen im Schrank?
    Er hat mir mein Leben zur Hölle gemacht!

    Dem werd' ichs noch zeigen...
    Ich werde morgen zur Polizei gehen und alles sagen.
    Jedes kleinste Detail, damit ich ihn nie, nie mehr sehen muss...<'3










    -~-~-~-~-~-~-~
    Kommis? :cry:

    HEL

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    TomKaysGirl - 05.11.2006, 16:41


    hey meine süße

    also ich fand den teil richtig geil!
    nur das bill das nisch merkt das sie gelogen hat is komisch
    also ich hätte das natürlich gemerkt *lach*

    Mach buitte schnell weiter
    Lieb u schatz
    kuss
    nathüüüüüüü



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 05.11.2006, 17:14


    TomKaysGirl hat folgendes geschrieben: hey meine süße

    also ich fand den teil richtig geil!
    nur das bill das nisch merkt das sie gelogen hat is komisch
    also ich hätte das natürlich gemerkt *lach*



    Jaaa du hättest das gemerkt :D:D:D...

    weiter Kommiiis schreiben (:

    HEL
    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 05.11.2006, 17:23


    okay gut, hier kommt DEIN kommi süße ;)
    aalso, ich fand den teil so vom schreibstil einfach nur spitze
    auch vom rest her, inhalt und fehler...einfach großartg süße!!
    weiß ja net, wie du das immer machst, aber du baust immer eine
    derartige spannung in die teile, dass ich einfach nur noch
    versuch die zeit zum nächsten teil i.wie zu überbrücken!!!
    kann mich ja kaum noch zsuammenreißen, wenn ich
    wieder en teil von dir seh!!! *gg*
    okay, Tom hat einen Fehler gemacht, aber zur Polizei..
    ja klar, es war eine Straftat, aber trotzdem, immerhin war es
    ihr bester Freund!!! nagut..ich glaub ich würde auch zur Polizei gehn
    aber keine ahnung, die Sms, i.wie is das komsich, entweder kann er
    sich echt nicht mehr dran erinner, oder versucht einfach die nacht
    irgendwie hinter sich zu lassen!!! ich glaub jedenfalls, dass der das
    garnet so richtig mitbekommn hat..^^ naj was ich sagn wollt is, das
    der teil mich wirklich ma zum Denken angeregt hat xD
    hoffe, dass vielleicht sogar heute noch en teil kommt, un der mich
    wenigstens so en bisschen aufklärt un meine dummen gedanken
    bestätigt oder halt eben net^^ aber das sehn wir ja dann...
    caio hdggg..smdl <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 05.11.2006, 18:36


    high...

    also ich fand den teiL.. die teiLe... geiL

    joa was soLL ich sonst noch dazu sagen...^^eionfach subbi...
    okay und das vom tom find ich schon shaize...
    entweder- er war zuer als zu...
    oder- er will sich nich dadran erinnern...
    oder- er is einfach nur doof...^^

    okii...also du wills ideen?^^
    wuhaaaaaaaaaaaaaa....^^
    aLso...
    ich würd sagen , die sam eht nich zur polizei...
    (muhi...jezz muss deine schreibblockade wegsein...^^)


    und nächstes ma sagste mir wenn du deine ff umbenennst,ja?dann muss ich nich so lange suchen.


    naja...
    dann ma bay ne
    hdsmdl

    ne bessere idee weiß ich auch nich . . .



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 05.11.2006, 19:46


    huhu^^
    ich fand den teil wieder richtig geil =)
    ich glaub auch nich das die zur Polizei geht oÔ

    Schreib gaaaanz schnell weiter ^^
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 05.11.2006, 22:39


    okay süZze, sorry dass kein Kommi von mir kam :oops:
    Aber hier is er ja jezze :D

    Wie gesagt ich liebe deine FF, und deinen Schreibstil erstrecht xD

    Aber Tom is plöööööd xD
    Den mag ich nimmer *LooL*
    Und Bill i-wie auch nich... *überlegZz* :lol:

    Also ich weiß gar nicht was ich noch groß sagen soll aber mach bitte ganz schnell weiter!!

    Und gaaaaanz viel glück morgen bei mathe, ich drück dir die daumen ;)
    Und freu mich dass es dir jezze wieder besser geht :D

    also plz schnell weiter!

    ach ja finds toll dass du jetzt noch den englischen titel dazu geschrieben hast xD

    KiZz
    Lieb dich
    Jani



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 05.11.2006, 23:36


    hey süzzeh x3

    ich muss auch maL saqen das ich deine ff['s] liebe^^
    echt diese is echt totaL hammer...

    und der teiL auch wieder qeiL ...

    supeeeeeeer...

    schneLL weiter...

    iLd deine yvonne



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 06.11.2006, 15:49


    HaLLiHaLLuuu meine Liebe Roqqqemeinde (:


    ALso ich bin qrade vonner SchuLe qekommen und schreiiib euch jeZ schon nen neuen TeiiL *VorbiLd sei*
    Ja heute Mathearbeit erstmaL totaL verkaqqt...aber Hickepick,ne Isi x3
    Sonst eiq. nix passiert, was euch was anqeht *gg*
    Dankiii für die qanzen Lieben Kommiiis... ich qLaubs qar nichd'..das werden immer mehr (:
    LooL, schLuss mit der UnfreundLichkeit und ab zum TeiiL (:
    VieL Spaß mit TeiiL 33.

    @TomKaysGirl: Hiii Süße (: Dankiii für deinen Kommiii (: Und ich muss saqen, du schreiibsd' immer reqeLmäßiqer Kommiiis x3 HDL

    @tokiogirl89: Hiii (: Ich freu mich über den lanqen Kommii x3 Ich liiebe lanqe Kommiiis ehhy...qLaubt ihr qar nichd' :D Joaaa...das wars x3 HDL

    @.:.Isi.:. : Jaaa Tom is einfach nur doof :D Boaar ich musste so lachen,aLs ich das geLesen hab x3 Hickepick 4-ever...HDL

    @KillerBarbie: Hiiii (: Ich find das voLL süß, dass du meine FF in deiner Siq stehen hast...Dankiii x3 HDL

    @BILL+Tom4-ever: Jaa ich bin schwerst sauaaa auf dich :D ALLe schreiiben Kommiiis nur mein Stammleser nichd'...wo führt uns das denn hin? :D Naja Mathearbeit voLL verkaqqt x3 Aber dafür schreiib ich Latein 1+++++ *fest vorqenommen hab* :D

    @kleinemaus005: Hii meine Süßßeee ...dankiii für den Kommiii (: HDL






    -~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 33:



    Nicht einmal meinem schlimmsten Feind wünschte ich meine derzeitige Situation auf den Hals.
    Ich gammelte nur noch in meinem Zimmer vor mich hin und tat auch nichts dagegen.
    Ich war mir immernoch nicht sicher, ob ich Tom anzeigen werden. Damit würde ich mir auch Bill für immer vom Hals schaffen.
    Denn dann würde er mich so hassen, dass er mir nie mehr einen Blick würdigt.
    Vielleicht wäre das alles besser für mich.

    Die Scherben des Spiegels hatte ich 3 Tage danach immer noch nicht weggeräumt. Sie lagen unverändert an der selben Stelle.
    Ich schnitt mich auch schon einige Male daran, aber das hielt mich nicht davon ab sie noch liegen zu lassen.
    Irgendwie erinnerten mich die Scherben an mein Leben.
    Ein zerstörtes Leben.
    Jedes einzelne Stück trug eine Erinnerung mit sich, die nun auf einmal alle zertrümmert waren und keine Bedeutung mehr trugen.

    Ich wendete mich ab, als meine Mutter an die Tür klopfte.

    "Sam?", fragte sie nach mir.
    Ich öffnete die Tür einen Spalt, sodass ich sie sehen konnte, sie aber nicht das Chaos in meinem 'Zimmer'.

    "Ich hab mir deine neue Schule angeschaut! Sie ist echt viel besser, als deine alte!", schwärmte sie.
    So ganz wollte ich ihr nicht glauben. Das ist doch wieder nur ein hinterlistiger Trick, damit ich unbedingt in die Schule gehe.

    Die 10. Klasse, in der ich im Moment war, musste ich so oder so wiederholen. Dafür hatte ich echt zu viel verpasst.
    Ich hatte auch keine Hoffnungen mehr auf das Abitur, also entschied ich mich die Schule nach der 10. abzubrechen.

    "Mach dich doch mal fertig...wir gehen ein bisschen shoppen!", lud meine Mum mich ein.
    "Ok..."
    Ich ging ins Bad und da sah ich erstmal meine immernoch dick geschwollenen Augen, denn im Zimmer hatte ich ja keinen Spiegel mehr.
    Es war verdammt kalt draußen, deshalb zog ich einen Mini mit einer Leggins an. Man muss ja nicht ganz wie ein Lumpensack rumlaufen.
    Da frier ich mir ja lieber einen ab!

    Nach etwa einer Stunde war ich fertig mit allen und meine Mum hatte eine Nanny für meine Geschwister 'gemietet'.
    Also für die Zwillinge. Die Geschwister, wo bis jetzt immernoch keiner meiner Freunde von weiß, dass ich überhaupt welche habe.
    Es interessierte sie einfach nicht.
    Genauso wie mich die Kaulitz-Zwillinge nicht mehr interessierten.
    Ich werde sie hinter mir lassen und irgendwann kann ich bestimmt auch alles vergessen...
    Die Zeit heilt alle Wunden..

    Nach einer halben Stunde Autofahrt bis in die Stadt machten wir uns auf eine wilde Shopping-Tour, was gar nicht mal so schlecht war, denn ich hatte lange nichts mehr mit meiner Mutter unternommen.
    Es kann daran liegen, dass mein 'Vater' im Augenblick auf Geschäftsreise irgendwo in China war und meine Mutter damit auch ihre Freiheit hatte.
    Fand ich gut!

    Als meine Laune nach viele Tiefpunkten, nun nicht mehr zu toppen war, kamen mir genau die Zwillinge wieder entgegen, wegen denen mein ganzen Leben überhaupt erst im Eimer gelandet ist.

    Sie kamen auf mich zu und blieben stehen.
    Natürlich wusste meine Mum von nichts und musste sich gleich wieder mit ihnen verquatschen.

    "Muuuuum...ich geh mal...äähm...eehhhm...in das Geschäft da..", ich schaute rüber zu dem Laden, wo ich gerade mit dem Finger hinzeigte, "Ich brauche neue...eeehhmm...Protesen..?!?!"

    Meine Mutter schaute mich schief an, genauso wie die Twins.
    Blamiert bis zum Lebensende...naja besser als mit denen reden zu müssen.

    Kurz bevor ich an dem Laden ankam, huschte ich in das Geschäft daneben ..."New Yorker" hörte sich ein wenig besser an als "Deutschlands beste Protesen".
    Dort setzte ich mich einfach auf die Bank und beobachtete die Leute draußen durch einen Spiegel.

    Von da an konnte ich auch schauen, wie lange meine Mutter noch mit denen reden will.
    Gott sei Dank konnte Tom nichts sagen, weil er sich selber nicht mehr daran erinnerte.
    Es sah schon fast so aus, als wäre das Gespräch am Ende, da rannte Tom auf den "New Yorker" Store zu.
    Und schon stand er vor mir: "Heey...wieso antwortest du nicht auf meine Sms!"
    Er grinste mich an.

    "Hör auf zu grinsen...ich hab dir zurückgeschrieben...was kann ich denn dafür, wenn dein beschissenes Handy keine Sms empfangen kann...!", log ich.

    Natürlich hatte ich iohm nicht zurückgeschrieben und das Handy hatte er auch erst neu bekommen. Heute läuft echt alles schief, was schief laufen konnte.
    Tom ließ ab, da er kein Bock hatte auf rumzickerei...naja ...seine Sache!
    Meine Mum und ich gingen weiter...viel neues war am Ende dieser Shopping-Straße auch nicht mehr.

    Schließlich fuhren wir nach Hause, wo auch wenige Minuten später die Zwillinge wieder vor der Tür standen.
    Wie ich es hasste, wenn sie das machen. Die haben das schon immer nach der Schule abgezogen, weil ich so schnell Zuhause war.

    Ich machte die Tür einfach nicht auf. Aber ich hatte mal wieder nicht mit meiner Mutter gerechnet, die natürlich die Tür aufmachte und ich, wue doof, im Wohnzimmer saß.
    Kommt wirklich total gut an. Die klingeln da um die Wette und ich sitz im Wohnzimmer, wo man das Klingeln am lautesten hört.

    Schon kamen die beiden auf mich zugewatschelt.
    "Na hatteste wieder kein Bock auf uns?", lachten sie.
    "Standard, ne...", grinste ich.
    Ich grinste?
    Nein, ich grinste KÜNSTLICH, damit sie so schnell wie möglich wieder verschwinden...











    -~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Soo kein besonderer TeiiL...
    Bitte trotzdem um Kommis (:

    HEL
    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 06.11.2006, 16:08


    Oha...!! Schreib schnell weiter

    LG,
    Julia



    Re: *+Remember me to forget you+*

    ~(.L.O.V.E.)~ - 06.11.2006, 17:43


    Sooo...

    Hi erstmal...
    Weißt ja, wer ich bin 8)
    Ja, bin auch endlich auf die Idee gekommen, sowas zu lesen 8)
    Wenn ich nicht von dir gezwungen geworden wäre ne...hätte ich die FF nie gelesen...logisch :D

    Machs gut...
    bis später 8)

    ~(.L.O.V.E.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 06.11.2006, 17:50


    O.o den Teil hab ich doch glat mal übersehen *mich entschuldig* kp wie mir das passieren konnte...

    Zitat: @BILL+Tom4-ever: Jaa ich bin schwerst sauaaa auf dich ALLe schreiiben Kommiiis nur mein Stammleser nichd'...wo führt uns das denn hin? Naja Mathearbeit voLL verkaqqt x3 Aber dafür schreiib ich Latein 1+++++ *fest vorqenommen hab*
    *mich noch mal entschuldig* ich werd mich bemühen dass es nicht mehr vorkommt xD
    Ich werd mich ganz arg bemühen :D
    Ich wette Mathe war nich ma so schlecht ;) *dich aufmuntern will* Aber Latein bist du ja so ein streber kind da schaffste ganz sicher ne 1 *lach*

    Zu dem Teil: :D

    Einfach widda geil...
    Ich wieß langsam echt nicht mehr was ich sagen soll... xD
    Deinen Schreibstil vergöttere ich ja und auch die ganze FF ist einfach nur der hammer xD

    Also bitte ganz schnell weiter^^

    KiZz
    Lieb dich ma süZze!



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 06.11.2006, 20:55


    hii^^
    hab ich doch gern gemacht =) also des mit der sig xD
    wieder nen echt geilen teil
    schreib schnell weiter!!!
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 06.11.2006, 21:08


    babeeeh x3

    sow lanqsam fanq ich auch an deine ff&sow zu verqöttern :D
    hehe ich liebe die einfach sow..
    ich freue mich immer wenn neue teiLe on kommen ^^
    babieh?du bist auch ne qanz liebe..& danke für deinen toLLen teiLer deiner ff..einfach nur hammer!!^^
    mach weiter sow..

    zu dem teiL: wieder supeeeeeer!!...
    mach schneLL weiter...

    iLd mein schatzi...

    respekt nochmaL



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 06.11.2006, 21:40


    Sooouuuwwww

    Leutschen, esg geht weittteeerrr :D
    Joa ich schreib euch jeZ schon schneLL nen TeiiiL..
    ...mit ööhm...5 Kommiiis
    Da geht doch noch mehhaaaa oda :D:D:D
    Können wir das schafen?? yaaa wir schaffen´das :D
    Naja erstmaL dankiii an euch 4...
    ..besonders an den neuen Leser 8)
    *hihi*




    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiiL 34:



    Aber natürlich ging das nicht so einfach.
    Wenn man die einmal am Hals hat, wird man die auch nicht mehr so schnell los.

    "Na was machst du schönes...?", fing Tom das Gespräch an und sie saßen plötzlich neben mir auf der Couch.
    "
    Nichts, was dich etwas angehen könnte...nicht im geringsten Sinne!!!", schrie ich ihn an.
    Alle Gefühle brodelten in mir. Ich lief weinend die Treppe hoch und schloss die Tür hinter mir ab.

    Da wagt der es noch mit mir zu sprechen?
    So ganz normal?
    Als wäre nichts gewesen?
    Nicht mit mir!

    Ich war so in Eile auf dem Weg auf mein Bett, dass ich stolperte und genau in die Scherben fiel.

    "Miiissstt....!", fluchte ich durch den Raum.
    Ich konnte einfach nicht mehr.
    Als ich dann noch das Blut in dem Rest des Spiegels sah, in meinem Gesicht, wurde mir Schwarz vor Augen.
    Ich konnte einfach kein Blut sehen und ich war überströmt damit...überall.

    Nach einer Weile wachte ich auf.
    Mein Sichtfeld war verschwommen.
    Alles was ich sah waren lauter Geräte.
    Lauter Geräte in einem weißen Raum.
    "Oh Gott ich bin im...", schreckte ich auf.

    An meinem Krankenbett saß meine Mutter, Bill und Tom waren nicht dort.
    "Was hast du dir bloß dabei gedacht!", zischte meine Mutter.

    "Mum, ich...ich...bin gestolpert", beruhigte ich sie, "Ist schon nichts dabei"
    Ich versuchte ein Lächeln heraus zu kriegen.
    Dieses sah nun aus sehr künstlich aus.

    "ehm...Sam ich glaube, du hast da etwas falsch verstanden...ich habe gerade mit dem Arzt geredet und...es werden jede Menge Narben bleiben...auch im Gesicht...", erklärte meine Mutter.

    Mir stockte der Atem. Das kann doch nicht sein!
    Ich werde mein Leben lang entstellt sein.
    Es bahnte sich eine Träne über meine Wange.
    Und dann sind noch nicht mal die da, die das ganze überhaupt ausgelöst haben, dass ich nach oben gerannt bin...
    "Mum...lass mich bitte alleine ja?", bat ich meine Mum.

    "Ja okay...ich habe Bill und Tom erstmal nach Hause geschickt. Es ist vielleicht nicht so gut. Sie haben mir erzählt, wieso du nach oben gerannt bist...", antwortete sie.
    Meine Freunde darüber, dass sie doch schon da waren, hielt sich in Grenzen. Es schmerzte einfach nur.
    Noch nicht einmal Jess oder Jani waren da.
    Na gut, wahrscheinlich wussten sie noch nichts davon.

    Ich blieb einige Tage dort, damit die Ärzte alles beobachten konnten und kam nach einer Woche Krankenhaus wieder nach Hause.

    Die Scherben hatte meine Mum schon weggeräumt, bevor noch mehr Unglück passiert.
    Naja es hatte mir Unglück gemacht. Wenn ein Spiegel zerbricht, sagt man, hat man Unglück.
    Ich sollte wohl abergläubisch werden, so würde mir nichts passieren.
    Ich legte mich auf mein Bett. Meine noch gepackte Tasche ließ ich erstmal stehen.

    Dort lag auch mein Handy,auf meinem Bett, was mittlerweile 6 Sms bekommen hatte.
    Darauf hatte ich erst Recht keine Lust.
    Sicher, wäre eine Sms von Bill oder Tom dabei, deshalb öffnete ich sie doch.
    Jackpot! Eine von Bill, eine von Tom...

    -Hey Sam!
    Ich hab gehört, was passiert ist. Das ist alles nur meine Schuld.
    Tut mir so leid. Aber...wieso hast du mich angeschrieen? Du bist nicht mehr die alte. Was ist los mit dir? Erklär es mir...du bist mir doch so wichtig! Bitte nimm dir das zu Herzen...
    ly Tom-

    Ich wusste nicht mehr ,was ich denken sollte. Mit dieser Sms und diesem Text machte er mich wieder weich. Er war mir trotz allem noch wichtig und das wusste ich ganz tief in meinem Herzen.
    Ich war am Ende meiner Kräfte. Es war einfach zu viel passiert n den letzten Wochen und Monaten.
    In einem Moment wollte ich mit Tom reden...und im nächsten Moment hasse ich ihn wieder.
    Es kann nciht so weitergehen. Ich muss mit ihm reden und zwar dringend.

    -Hey Tom!
    Komm morgen zu mir und ich erklär dir alles.
    Aber erschreck bitte nicht, wenn du mich siehst.
    Du hast ja gehört, was passiert ist.
    Sam-

    Danach öffnete ich Bills Sms:

    -Hey Sam!
    Was ist los mit dir?
    Du tust mir weh mit deiner Weise, merkst du das nicht?
    Kannst du mich nicht normal behandeln, wie jeden anderen?
    Es scheint ja so als würde ich überflüssig sein in deinem Leben...
    Bitte sag mir das Gegenteil!
    Bill-

    Bei dieser FF lief mir ein Schauer über den Rücken.
    Wie sollte ich reagieren?
    Er war imemr so lieb zu mir und ich stieß ihn immer ab.
    Er hatte schon Recht, aber eigentlich konnte er dies alles seinem Bruder zuschreiben. Nur das wusste selbst er nicht.
    Und er soll es auch nicht wissen...

    -Hey Bill!
    Ich treff mich morgen mit Tom...wenn Tom weg ist, kannst du kommen.
    Ich will mit jedem von euch alleine reden...
    Sam-

    Würde sich mein Leben nun wieder wenden?...<'3







    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Kommis?? :cry:

    HEL

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 06.11.2006, 21:45


    babieh x3

    super...
    ich bin maL qespannt was sie den beiden saqen wiLL oder was die reden :D
    aber ansonsten wieder ein super teiL..
    echt hammer...

    schneeeeLL weiter..

    iLdüa x3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 06.11.2006, 21:58


    süZze der Teil war einfach widda der wahnsinn, ich bin echt begeistert <3

    bitte mach ganz schnell weiter :)

    *lach* wer der neue leser wohl is? *hehe*

    Aber dein schreibstil wra wieder echt klasse und ich liebe deine FF einfach!

    ganz schnell weita!

    KizZ
    Lieb dich



    Re: *+Remember me to forget you+*

    *+Juschtel+* - 06.11.2006, 22:24


    Der Teil war echt wieder super!!!

    Is schon voll langweilig, ich schreib immer das selbe *gg*

    Najaaa, mach schnell weiter ja??

    Bussi Steffi<3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 07.11.2006, 14:47


    total hammer...schreib schnell weiter =)



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 07.11.2006, 20:17


    wieder geiler Teil <3
    Ich lieb dein Schreibstil einfach xD
    Mach bitte gaaanz schnell weiter!!
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 07.11.2006, 22:12


    Hii...(:

    Aiii' Schatziiies <3
    4 Kommiiis..dankii BaBeehhs <3
    LooL und meine StammLeserin ist auch dabei 8)
    Jooooa....Latein VokabeLtest auch voLL verkaqqt -.-
    Naja...kein WeLtunTerqanq :D Nur eine mündLiche Note :D
    Uii...ich hab Bock noch ne FF zu schreiben x3
    MeLdööön es soLL ne Partner FF werden...wer wiLL mitmachen? *gg*
    Sooo jeZ erstmaL vieL Spaß mit TeiiL 35.

    @kleinemaus005: Dankiii Süßßße...hab dich so meqa doLLe Lieb <3

    @BILL+Tom4-ever !: Hiii...boaaar du Doofe hast meine FF vernachLässiqt -.- Darfsd' du nichd' mehr machen :D LooL...Jooa...schreiiben dann bei ICQ weiiidaaa,ne? Dankii für deinen Kommii...hoffe der nächste wird länqer...eher qesaqt,das hoffe ich für dich :D:D:D

    @*+Juschtel+*: Hii...dankii für deinen Kommiii...*hihi* schreiib ruhiq immer das gLeich...eqaL..wenn der Kommi lanq ist, freu ich mich umso mehr *gg* :D HDL

    @JuLcHeN: JeZ mach ichs maL so kurz wie du auch immer :D : Thx...HDL

    @KillerBarbie: Thhhhhx...ich Liebe dich au :D:D:D HDL




    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    TeiiL 35:

    Der nächste Tag war angebrochen und ich war aufgebrachter als zuvor.
    Es machte mich nervös, dass die Öffentlichkeit mich mit den Narben sieht.
    Sie werden mich alle anstarren.

    Wahrscheinlich übertreibe ich und es fällt gar nicht auf. Dieses hoffte ich.
    Ich könnte sicherlich nicht die ganze Zeit mit den Jungs hier drinnen hocken. Also müsste ich so oder so mal nach draußen.

    Ich lief auf und ab in meinem Zimmer, schaute ab und zu in den neuen Spiegel, den meine Mum mir kaufte, nachdem der erste 'zerbrach'.
    Würden die Narben wirklich nicht auffallen?
    Oder vielleicht auch stärker als gedacht!

    Um meiner Nervosität Grenzen zu setzen, schaltete ich meine Stereoanlage an und wartete auf Tom.
    Er würde in ein paar Minuten schon hierhin kommen.
    Wieder versank ich in ein Lied.
    Es besetzte gerade meine ganzen Gedanken.

    ******
    I hope you can hear me
    I remember it clearly


    The day you slipped away
    Slipped Was the day I found
    I won't be the same
    Away Oh

    Na na
    Na na na na na na

    I didn't get around to kiss you
    Goodbye on the hand
    I wish that I could see you again
    I know that I can't

    I hope you can hear me
    I remember it clearly

    [by AvriL Lavigne - SLipped away]

    ******


    Ich nahm noch nicht einmal das Schellen wahr.
    Tom war schon da.
    Meine Mutter schien ihm die Tür zuöffnen, denn ich hörte das klopfen an meiner Tür. "Momeeent!", rief ich kurz und schaltete die Musik aus.
    Das könnte sonst zu unangenehmen Situationen führen.

    "Soo kannst rein kommen!", rief ich ihm wieder zu und er kam ganz verlegen mit einem kleinen Geschenk hinein.

    "Ehm..ich hab was für dich!", sagte er und kam näher, reichte mir das kleine Päckchen.

    "Für mich?", fragte ich. Er wird gleich total geschockt sein, wenn er erfährt, was er mit angetan hat.
    Also nicht all zu nett sein.
    Er stupste mich an, als würde er sagen wollen 'nimm schon,nimm'.
    Nun wusste ich, dass auch gutes in ihm steckte.
    Ich öffnete das Schleifchen auf dem kleinen Päckchen und tat den Deckel ab.
    Dort in der Schachtel lag ein kleines Armband mit einem kleinen Stern daran.

    "Du kannst immer mehr dran machen!...", sagte Tom.
    Es war echt total süß. Rastaman tat mir das Armband um.

    "Tom? Wir müssen zum Ernsten Teil hinübergehen!", meine Stimme würde leiser.
    Er schaute mich etwas verwirrt an: "Ehhm...vielleicht versteh ich da etwas falsch, aber...SEX?"

    "Ja du verstehst da was falsch...denkst du ich spring wegen einem Armband mit dir in die Kiste?", lachte ich.

    "Kann ja sein...ich mein...ich seh ja gut aus und so...", grinste er frech.

    "Nein Tom...Scherz beiseite...setz dich!", ich bat ihn darum sich auf mein Bett zu setzen.
    Er war immernoch nicht bei der Sache.
    Ich setzte mich neben ihn und er griff nach meiner Hand.

    "Was ist denn los?", schaute er mich ernst an.

    "Tom, siehst du das nciht oder willst du es nur nicht sagen...siehst du nicht die Narben in meinem Gesicht?", zischte ich und meine Augen begangen wässrig zu werden.

    "Ich...ich wollte dazu nichts sagen...ich hatte Angst, dass es dich zu sehr verletzt! Aber...es ist doch wirklich gar nich so schlimm...", redete und redete er.

    "Aber das ist nicht alles...", sprach ich weiter.

    "Wie?...", ich spürte an seiner Hand, dass er zu zittern begann.
    Es schien so, ob wüsste er was jetzt kommt. Er wüsste, dass er mich vergewaltigt hat.

    "Tom bei der Halloweenparty..", fing ich an und konnte den Satz nicht beenden.

    "...da hab ich...zuviel...getrunken...und...ich weiß schon...du brauchst es nicht zu sagen...ich kann es mir selber nicht erklären..", erklärte er.
    Tom sah so traurig aus. Es sah so aus, als würde er es wirklich ernst meinen....<'3











    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~

    Sorrüüü Leute, dass der TeiiL nicht so lang ist...aber...bitte um Kommiiis :cry:

    HEL
    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 07.11.2006, 23:08


    hey suezzee...

    wieder toLLer teiL..
    oha..

    naja kann nid vieL schreiben sry...aber wieder beim nächsten maL oki?sry nochmaL ;(

    mach weiter..

    iLdüa suezze



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 07.11.2006, 23:27


    uii...toller teil <333
    schreib schnell weiter<33
    hdggdl Julia



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 08.11.2006, 11:58


    hey,

    die teile waren alle wieder mal richtig supi geschrieben. einfach klasse.
    bin gespannt wie es weiter geht und vorallem die situation zwischen tom und sam.

    mach schnell weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 08.11.2006, 15:28


    guuten taach...xD

    alsooo...
    erstma sorry, dass ich die ganze zeit kein kommi mehr geschrieben hab...

    sooo zu jedem teiL...

    TeiL 33...
    woah... sooo viele teil hasde schon?
    is mir noch nie so wirklich aufgefallen...^^
    der teil war subbi.

    Zitat:
    "Standard, ne...", grinste ich.


    öhhh yah?!?
    Standard-->KäseSchinkenBrötchen...

    TEiL 34...
    auch subbi teiL...
    is ja irgendwie schon langweilig, wenn ich immer das gleiche schreibe...aba is halt so...^^

    Zitat:
    Bei dieser FF lief mir ein Schauer über den Rücken

    joa...ich warte auch noch auf meine -FF-wann wir endlich losgehen^^ und die Erdkunde sachen holn.muha.^^

    und noch TEiL 35...
    der teiL war subbi schönn...
    mit dem armband und so...
    und wie der Tom reagiert hat...uiii

    joa
    einfach kiLLah^^

    hdsmdl
    bay[/quote]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 08.11.2006, 17:46


    ich kann mich nur immer wiederholen *gg*
    wieder echt geil!!!
    freu mich scho aufn nächsten teil <3

    hdgdl <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 08.11.2006, 21:11


    Zitat: @BILL+Tom4-ever !: Hiii...boaaar du Doofe hast meine FF vernachLässiqt -.- Darfsd' du nichd' mehr machen LooL...Jooa...schreiiben dann bei ICQ weiiidaaa,ne? Dankii für deinen Kommii...hoffe der nächste wird länqer...eher qesaqt,das hoffe ich für dich
    Ich bin nich dooooooof :? Naja aber weil dus bist lass ich es durchgehen *lach*
    Jaaaa.... *unschuldig wegschau*
    Ich hoffe diese Kommi wird echt länger, aber ich shcreib morgen Mathe und ey ich blicks auf keinem Auge, hab voll schiß *zitter* *angst hab*

    Okay dann jetzt mal zum Kommi: ;)

    Also deinen Schreibstil vergöttere ich ja echt, ich glaube das muss ich auch gar nicht mehr sagen oder?
    Ich weiß meine Kommis werden immer langweilig weil ich immer das gleiche schreibe aber ich finde irgendwie nie Kritik bei dirch *lach* xD Ich kann dich nur immer und immer wieder nur loben :D:D

    Also ich finds klasse wie du die Absätze machst, genau an der richtigen stelle und das ganze ist auch echt flüßig zu lesen, auch wegen deinem klasse Schreibstil!

    Auch dieser Teil war wieder echt spannend zu lesen, ich fands voll süß von Tom, dass er sam ein geschenk mitgebracht hat und fand die idee auch voll gut :)
    Aber irgendwie traue ich deinem Tom nicht so ganz... *mistrauisch bin* ich glaube der hat noch was vor oder? *mistrauisch zu Tom schiel*
    Die soll lieber Bill nehmen und Tom vergessen :D

    Und ja wie schon beim letzten Komi (dem kurzeeeeeen :D:D:D *mich schäm* :lol: ) schon gesagt findeich es echt schön, dass du bei dem Titel auch noch das Englische dazu geschrieben hast *mich freuZz* Ich finde das klingt so schön xD

    Alllllllssssoooo ich hoffe der Kommis is lang geworden? *angst vor dir hab*
    Aber ich muss jetzt wieder mathe lernen ich darf die arbeit nich verkacken :(
    Aber bitte mach ganz schnell weiter ich bin dein Fan :D:D

    kiZz
    Lieb dich
    Jani



    Re: *+Remember me to forget you+*

    *+Juschtel+* - 12.11.2006, 22:48


    Ich sags immer wieder gerne, deine ff is sooooooo geil!!!
    und ich freu mich jedes mal wenns nen neuen teil gibt!!

    Sooo das wars *gg*
    Schnell weiter,
    hdl



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 12.11.2006, 23:22


    supeeeeeeeeeeer qeiL....

    weiteeeeeeeeeeer...


    iLdüaa <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 13.11.2006, 14:38


    soooooooo
    Gehts hier auch mal endlich weiter? :cry:
    Mein letzter Kommi ist jetzt schon 5 Tage alt und immer noch kein neuer Teil?! *heulZz*
    Bittttttttttte schreib ganz schnell weita *bettel*

    KiZz
    Luv ya



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 15.11.2006, 20:02


    Hiii Leutee..<3

    ALso ich schreiib maL nen neuen TeiiL, auch wenn der nichd' besonders lanq sein wird, denk ich.
    Ich hab einfach keinen Bock mehr ehhy >.<
    Aber keine Anqst...aufhören, werde ich erstmaL nichd'..
    Nur es wird immer schwieriqer weiterzuschreiiben -.-
    Naja...
    Genuq mit dem Gejammer...
    VieL Spaß mit TeiiL 36.

    FühLt euch qeqrüßt und qefLauscht...<3



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    TeiiL 36:

    Ich wusste nicht, was in Tom vorging.
    Im Moment genauso wenig wie auch sonst.
    Mir liefen die Tränen hinunter, ohne dass ich etwas dagegen tun konnte.

    "Was hast du jetzt mit mir vor?", fragte Tom mit gesenktem Kopf.

    "Ich weiß es nicht...du hast mich so verletzt. Alles nur wegen dem Alkohol", schluchzte ich.

    "Kannst du mir wohl jemals verzeihen...?", er nahm mich zärtlich in den Arm.

    "Ich weiß es noch nicht...", ich war ratlos.
    Es war so schön in seinen Armen zu liegen.
    Jedoch machte es mir auch Angst.
    Es wiederholte die Gefühle bei der Vergewaltigung.

    "Tom lass mich bitte los...ich kann das noch nicht!", sagte ich und riss mich von ihm los.

    Er schwieg und starrte nach unten auf den Boden.
    Ich schnappte mir einen Taschentuch aus der Box, die auf meinem Nachttisch lag.

    "Ich...ich geh besser! Es tut mir echt Leid...ich hoffe du kannst mir verzeihen...ich würde alles dafür tun...", Tom verließ das Zimmer. Ebenso das Haus.
    Etwas verheult verließ auch ich mein Zimmer und ging nach unten in die Küche.

    "Wieso war er denn so schnell weg?", fragte meine Mum neugierig, wie sie war.

    "Ihm gings nicht gut!" Das sagte ich immer, wenn mir nichts anderes einfiel. Es geht sie nichts an, was ich mit ihm berede...

    Schleunigst war ich auch wieder oben, wartete auf den Nächsten...Bill!
    Er kam wenige Minuten später. Wahrscheinlich wurde er von seinem Zwillingsbruder schon vorgewarnt.
    Er erzählte ihm bestimmt alles, sodass Bill mittlerweile von der Vergewaltigung auch schon weiß...dachte ich zumindest.

    "Ich werde es ja eh gleich erfahren...", dachte ich.

    Einige Minuten später wurde er von meiner Mutter ins Haus gelassen und ein paar Sekunden später klopfte er an meine Zimmertür.

    "Kannst reinkommen!", rief ich ihn herein.
    Er sah mich schon auf dem Bett sitzen.
    Neben mir lag ein vollgeheultes Taschentuch.
    Super Eindruck!

    "Ehm...hey...", stotterte Bill etwas.

    "Weißt du von allem? Hat es Tom dir erzählt?", hakte ich neugierig nach.

    "Ja hat er...aber bitte nicht böse sein...", flehte er förmlich.
    Ich gab ihm ein leichtes Nicken zurück.
    Bill kam langsam auf mich zu und blieb vor mir stehen, erwartete von mir, dass ich aufstehe.
    Ihm gegenüber stehe.

    Danach setzte er sich neben mich, nachdem ich nicht aufstand.

    "Es tut mir Leid, dass ich dich so beschuldigt hab. Jetzt verstehe ich wieso du so zu mir warst...", sagte Bill und schaute mir tief in die Augen.
    Ich sah ihn sowieso kaum, weil ich wegen den Tränen nur verschwommen sah.

    "Ja...ich hätte dich aber normal behandeln können...meine Schuld...", ich nahm die Schuld einfach auf mich. Ich hatte keine Lust mehr zu diskutieren...mit Niemanden...

    "Bill?! Ich wär dir echt sehr dankbar, wenn du jetzt gehst...mir gehts nicht so gut..ich bin total geschafft..", wieder schluchzte ich.

    "Ja...kann ich verstehen...aber ich ruf heuet Abend nochmal an, ok?", fragte er und nahm mich in den Arm, "erhol dich ein wenig..."
    Dann ging er...







    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    Kommis? :cry:

    HEL
    ~>(.L.i.Z.z.Y.)<~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    KillerBarbie - 15.11.2006, 20:10


    suuuuuuuuuuppppppiiii teil <3
    mach gaaanz schnell weiter bitte



    Re: *+Remember me to forget you+*

    JuLcHeN - 15.11.2006, 22:29


    total toll :) scherib schnell weiter :)



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 15.11.2006, 23:37


    suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper !!

    weiteeeeeeeeeeeer sooooooow !!

    iLdüaa maus x3
    deine yvonne



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 16.11.2006, 14:58


    Hey süZze...

    Also wie immer fand ich den Teil mal wieder klasse, mir fehlen langsam echt die worte..
    Ich liebe deinen Schreibstil, deine FF und dich einfach <3 :lol:

    Also wegen dem in ICQ...
    Ich hatte oft ICQ laufen und war unten tv schaun.. weil eigentlich habe ich zur zeit i-net verbot wegen ner 4- in latein :cry: aber ich werde mich bemühen bald wieder schreiben zu können ;)
    Also bitte nicht sauer sein süZze! *dich knuddel*

    Also bitte schreib ganz schnell weiter bin gespannt was du jetzt draus machst :D

    Lieb dich
    Jani



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 16.11.2006, 17:11


    ...na toLL >.<

    jezz hat die die einfach so weggeschickt?
    ich woLLte doch, dass die sich einfach vertragen und -friede-freude-eierkuchen- is ...LowL

    naja sons war der teiL ma wieder subbi...

    soriii dass dat kommi nich sooo subbi lang is...
    dann ma baii ne
    HdsmdL<'3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 16.11.2006, 17:43


    war wieder ein super teil.

    klasse. :lol:

    mach bald weiter

    gruß



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Stripped - 20.11.2006, 22:22


    supii teiL LizzY SchaDzy..

    boow schneLL weidda ya?!
    <33

    Freu mich soouw auf den 24. (:

    Ldüa x3
    CaRii



    Re: *+Remember me to forget you+*

    0900Peng0900 - 21.11.2006, 18:32


    *tür aufschwing*
    *über etwas fall*
    *das "etwas" aufheb*
    *durchles*
    *strahl*

    ich find die story hamma toll!!!

    alsooooooooo schreib gaaaaanz schnell weiter

    liebe grüße inga



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 21.11.2006, 21:18


    Hiii ihr Cutiiies <3

    Sorry, dass ich euch im Moment keinen TeiiL schreiiben kann...
    Hab ziemLichen Stress mit SchuLe,Hausaufqaben und zu quter Letzt TH...
    Joa und noch n paar Friends, die meinen sich jeZ aufspieLen zu müssen, wenn man jemanden berühmtes kennt -.-
    Naja..
    Ich schreiib das jeZ hier auch nicht direkt hin...aLso nicht unter die ganzen hysterischen Th Fans xD
    Könnt mir ja ne pm schreiiben, wenns euch so interessiert xD
    Aber nichd' erschrecken,ya??
    ALsooo...

    Joa...was soLL ich noch saqen?
    Ich find echt toLL, dass ich immer mehr Leser/innen bekommen...das freut mich natürLich totaL, aber ich bin zuqLeich auch enttäuscht von mir, dass ich nun keinen neuen TeiiL schreiiben kann...
    Bitte verzeiht mir <|3

    Nyaa...

    Cuuuuu

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~




    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 22.11.2006, 22:29


    Hiii Cutiiies <3

    Souuuw...
    Nach lanqer Pause hab ich mich maL wieder aufqerafft
    [.w.e.i.t.e.r.z.u.s.c.h.r.e.i.i.b.e.n.]...<3
    Dieser TeiiL wird wahrscheinLich nichd' sonderLich lanq, aber weniqstens etwas xD
    Ich hab ja qanz viieLe neue Leser (:
    Freut mich echd' totaL!! (:


    Soouuw...nun qehts weiter!!
    Lieb euch! <3




    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    TeiiiL 37:

    Nun waren beide gegangen.
    Genau das wollte ich eigentlich nicht, aber ändern konnte ich das jetzt auch nicht mehr.
    Bill sagte ja, er rufe mich heute Abend nochmal an.
    Vielleicht wäre es doch besser, er täte es nicht.
    Meine Laune ging Stunde für Stunde den Bach herunter und ich konnte an nichts anderes mehr denken, als an die Gespräch und Beichten der Twins.
    Mit dieser Offenheit hatte ich nicht gerechnet.

    Normalerweise muss man ihnen alles aus der Nase ziehen.
    Und dann war da wieder dieses Armkettchen, was Tom mir heute schenkte.
    Ich hatte es abgelegt und nun glitzerte es auf dem Nachttisch vor sich hin.

    Immernoch stach es mir in den BLickwinkel.
    Es war so schön.
    Auch wenn nur ein kleiner Stern daranhing, war es etwas ganz Besonderes!

    Nach einer ganzen Weile ließ mein Blick dem kleinen Stern ab und ich schaltete zur Ablenkung den Fernseher an.
    Auf jedem Programm lief nur Mist.

    Schließlich zappte ich auf Viva und beließ es dabei.
    Ich brachte mich in eine gemütliche Liegeposition und schaute fern.
    Schnell war ich übermüdet und schlief schon am frühen Abend ein.

    Was mich wunderte daran war, dass ich die ganze Nacht durchschlief und auch erst um 12 Uhr Mittags am nächsten Tag aufwachte.
    Meine Mutter zog die Jalousie hoch, dadurch wachte ich auf.

    "Sam? Frau Kaulitz hat mich gerade angerufen!", sagte meine Mum hektisch.

    "Was ist denn los?", murmelte ich noch im Halbschlaf.

    "Wusstest du das nicht? Es ist schon ungefähr seit einem Monat geplant, dass sie umziehen! Ich dachte wir gehen usn noch verabschieden!", sagte meine Mum und warf mir einen bösen Blick zu.

    "Wie? Umziehen? Warum sagt mir wieder niemand was?", jammerte ich.
    Innerlich war ich etwas geschockt.

    "Wohin ziehen sie denn um?", fragte ich langsam etwas schockiert.

    "Nach Köln!", sagte meine Mum, "und jetzt zieh dich an, sonst sind sie schon weg, wenn du erstmal aus dem Bett bist!"

    Ohne weiter nachzudenken, machte ich mich schön und zog meine Schuhe und Jacke an.
    Schnell hastete ich mich meiner Mutter zum Haus der Kaulitz.
    Lauter Umzugswagen standen schon an Ort und Stelle.
    In mitten des ganzen Chaos sah ich Tom der einen Karton, wo draufstand "Freunde", in den Umzugswagen schleppte.

    Danach entdeckte er mich.
    Ich schreckte kurz auf und schon kam er auf mich zu.
    Mit einer vorsichtigen Umarmung begrüßte er mich. Ich spürte seine Angst mich zu berühren.

    "Sorry, dass ich dir nichts gesagt habe...", hauchte er mir bei der Umarmung ins Ohr, "aber wir halten sicher Kontakt und du kannst ja Bill und mich besuchen kommen, wenn dir danach ist."
    Er nahm mich an die Hand und zog mich mit in das fast leer geräumte Haus. Es war kaum noch wiederzuerkennen.

    "Ich hab Mum alles erzählt!", sagte Tom beim durch das Haus gehen.

    "Was hast du ihr erzählt?!?", meine Stimme klang etwas wütender.

    "Na das, was auf der Party passiert ist. Ich hab ihr es gleich am Anfang erzählt...danach hat sie ein neues Haus in Köln gekauft....und nu ziehen wir um...", erklärte er mit leiser Stimme.
    Und schon lief mir Bill über den Weg.
    Gegenüber Tom blieb er vor mir stehen.

    "Gehts dir wieder besser?", lenkte Bill schnell ab.

    "Außer, dass ihr jetzt wegzieht schon.", schluchzte ich, denn gleichzeitig lief mir eine Tränen über die Wange und die beiden Zwillinge nahmen mich in den Arm, trösteten.

    Es gibt nun kein zurück mehr.
    Sie ziehen um.
    Bleiben nicht hier....nicht hier bei mir.
    Verlassen mich einfach...</3














    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>



    :cry:

    Erwarte Komiiis (:

    Leüa

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 22.11.2006, 22:55


    hey,

    der teil war wieder super geschrieben. :-D
    die überraschung mit dem umzug ist dir voll gelungen. hät ich so nicht erwartet.
    wie immer hast du es wiedermal geschaft, es richtig spannend zu machen.

    :lol:

    bin gespannt wie es weiter geht oder ist es das ende der ff? die zwillinge ziehen weg und sehen sam nie wieder?

    bitte nicht :cry:

    gruß

    und mach bald weiter :wink:



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 22.11.2006, 23:03


    [u]haLLu babieh <3

    wieder supi qeschrieben =)
    schade das sie nun weqziehen =(
    echt..du machst es immer&immer wieder
    spannend..respekt!!
    echt qeLunqen aLLes xD

    mach qaaaanz schneLL weiter!!

    mFq yvi<3[/u]



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 23.11.2006, 13:41


    Juhu es geht weiter *mich wie n keks freuZz* xD

    Aber dass es SO weitergehen wird hätte ich nicht gedacht :shock:

    Wie immer fand ich deinen Schreibstil echt klasse und auch die Idee, dass die Twins umziehn fand ich gut da man das an dieser Stelle echt nihct erwartet hääte und ich gepsnatt was du jetzt weiterhin daraus machen wirst ;)


    Also bitte schreib ganz schnell weiter ich warte :D

    Lg Jani
    Lieb dich

    P.s.: Hab heute Abend wenn alles gut geht vielleicht ne überraschung für dich... aber nur wenn alles glatt läuft xD



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Stripped - 23.11.2006, 18:23


    HeeJ [S.C.H.A.T.Z.Y] <33

    VoooooLL qaiL die Ff, und der teiL ers recht o.O
    woow (:

    oh neiin..die soLLn nich weq ey.. *snief*
    :cry:


    LoooL..

    Liiieb dich sooouuw <33
    CaRy :-*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 25.11.2006, 12:38


    Hiii Cutiies <3

    Dankii meine Schatziies für die viieLen lieben Kommiis (:
    Freu mich echd' riesiq (:
    Sorry, dass ich euch qestern keinen TeiiL schreiibn konnte, aber ich hab meinen B-Day qefeiert (:
    VoLL die Party qinq da ab, dass ich keinen TeiiL mehr schreiiben konnte *rofL*
    Naja..
    Lanqe Rede, kurzer Sinn: Es qeht weiter!
    VieL Spaß mit TeiiL 38.

    @Morena: Hii...dankiii für deinen Kommii...freu mich immerwieder einen Kommii von dir zu lesen...bist voLL die StammLeserin ;)

    @kleinemaus005: Hii Schatziie <3 Dankiii für deinen Kommii..aber vLLt ziehn die ja doch nichd' weq ;) HDL

    @BILL+Tom4-ever !: Hii Schatziie <3 Joaaa...dankii für deinen Kommiii, ne ;) Hab qestern erstmaL richtiq die Sau raushänqen Lassen xD

    @Stripped: Hiii Cutiie (: Thx für deinen Kommiii (: WiLL au keinen Streit mit dir, aber ich wiLL dass du mitkommsd' :cry:


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    TeiiiL 38:

    Immernoch von den Zwillingen rumringt, schluchzte ich vor mich hin.
    "Wieso bleibt ihr nicht einfach hier...?", weinte ich und sank langsam auf den Boden.

    Bill beugte sich runter zu mir, währendessen Tom immernoch wie angewurzelt dort stand, weil ich völlig in mir zusammenbrach.

    "Wir bleiben doch Freunde! Und besuchen können wir uns auch...das sind doch nur 3 Stunden Fahrt!", tröstete Bill und versuchte mich wieder in den Arm zu nehmen...ich schlug seinen Arm weg, richtete mich auf und rannte zur Tür hinaus. Meine Mutter schaute und rief mir noch nach.

    Doch ich ignorierte sie und rannte geradeaus in einen Park und setzte mich dort auf die Bank.
    Wieder in diesem Park wo ein kLeiner Teich vor der Bank war.
    Trotz der schönen Atmosphäre hier, fühlte ich mich allein gelassen und wie ein Stück Dreck.

    Ja klar, nur 3 Stunden Fahrt. Das kann man dann auch einfach mal so machen.
    Der spinnt doch...
    Ich weiß, dass ich so den Kontakt verlieren werde.
    Genauso wissen sie es auch..

    Ich erhielt eine Menge anrufe, wo ich doch sei usw.
    Natürlich legte ich in meiner momentanen Situation nicht viel Wert darauf, noch mehr angemeckert zu werden , ich solle nach Hause kommen.

    Also saß ich da...Stunde für Stunde...
    Mir kam es vor wie Tage oder Monate.
    Ich überlegte wie es mit mir weitergehen sollte.
    Es kamen ständig anrufe. Die meisten waren von meiner Mutter.

    Langsam wundert es mich wieso sie nicht schon längst die Polizei gerufen hatte. Die drehte hier fast durch.
    Doch so leicht bekommt sie mich hier nicht weg.
    Nach 14572174 Terroranrufen, ging ich irgendwann auch mal dran.

    "Sam?! Wo steckst du??? Komm nach Hause sofort!", schrie meine Mum ins Telefon.

    "Nein, ich komme nicht zurück, solange die Twins nicht bei mir bleiben!", wieder schluchzte ich.-

    "Ich kann doch auch nichts daran ändern, dass sie umziehen. Ich verspreche dir, dass wir sie so oft wie möglich besuchen", versuchte meine
    Mum zu beruhigen.

    "Ja klar...du lügst doch nur! Komm und such mich doch...ich komme nicht zurück...die Bedingung habe ich dir gesagt...Tschüss!", ich legte auf.
    Irgendwie fiel es mir schwer so zu meiner Mum zu sein, doch es blieb mir nichts anderes über.

    Ich hatte etwas Geld dabei und begab mich aus dem Park hinaus zu einer Tankstelle, damit ich mir etwas zu essen kaufen konnte.
    Schnell erledigt sah ich plötzlich meine Mum auf der anderen Straßenseite.
    Sie hatte mich noch nicht entdeckt, also rannte ich so schnell wie es ging in den Park zurück.

    Völliq erschöpft ließ ich mich auf die Bank sinken und spürte eine Hand auf meiner Schulter. Ich erschrak und drehte mich um.
    Hinter mir stand Tom, der mich anlächelte: "ich wusste, dass du hier bist...komm mit uns! Mit uns nach Köln."

    "Wie soll ich das bitte machen? Ich habe kein Geld für den Zug oder ähnliches", grinste ich gekünstelt vor mich hin.

    "Ein Umzugswagen steht dort noch. Du kannst dich darin verstecken...aber bitte so, dass es niemand mitbekommt! Sonst weiß wieder jeder, dass ich dahinterstecke", grinste Tom....







    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    Isd' jeZ nichd' so ein lanqer TeiiL, aber ich bitte um Komiiis xD


    HEL
    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 25.11.2006, 12:56


    hey,

    erstmal herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Burtzeltag *grins*. Hattest du genau am 24ten? wenn ja - dann haben wir zusammen B-day *grins* :lol:

    okay - jetzt aber zum pitelchen

    war wieder super geschrieben. vorallem die Gefühle hast du wieder klasse rüber gebracht. :lol: die idee die tom hatt, das sie sich in den umzugswagen verstecken soll - klingt sehr interessant.

    das wird bestimmt noch was *lach*

    mach schnell weiter :wink:

    LG



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 25.11.2006, 14:05


    Morena hat folgendes geschrieben: hey,

    erstmal herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Burtzeltag *grins*. Hattest du genau am 24ten? wenn ja - dann haben wir zusammen B-day *grins* :lol:



    Ja dir dann au ne xD ja ich hatte am 24. xDD
    Isd' ja funny xDDD

    Naja HDL :-*



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 25.11.2006, 15:08


    hallu baby <3

    einfach nur supiii...-sprachLos- xD

    mach einfach nur schneeeeLL weiter...

    LD <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 25.11.2006, 23:47


    Hiii Cutiiies <3

    ALso ich muss euch etwas qestehen *schon verkrümeL*
    Der TeiiL der jeZ kommt wird der VORLETZTE sein.
    Ja, es war sehr schwer diese Entscheidúnq zu treffen.
    Und..ich werde noch fraqen, ob ich einen 2. TeiiL schreiiiben soLL...
    Aber das kommt aLLes später...
    Ich erwarte bei den letzten beiden TeiiL, qanz viiieLe Kommiis...das saq ich jeZ schon maL <3
    Naja...
    VieL Spaß mit TeiiL 39.

    @Morena: Dankiii Süße für deinen liieben Kommii (:

    @kleinemaus005: Hii Schatziiie (: Dankiii für deinen suezen Kommii, Baby (: HDL



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    TeiiL 39:

    Ich war begeistert von dieser Idee.
    "KLar...ich komm mit", schon hatte ich wieder ein Lächeln auf den Lippen.
    Ohne etwas weiter zu sagen, reichte Tom mir grinsend seine Hand und wir gingen zurück.
    Natürlich so, dass mich niemand sieht.
    Bill wusste auch davon. War ja irgendwie klar.

    Als wir die Hälfte des Weges hinter uns hatten, fing es an wie aus Eimern zu gießen.
    Nicht unbedingt Vorteilhaft, wenn man, wie Tom, nur ein T-shirt anhatte.
    Und dazu noch ein weißes!

    "Machen wir hier schon 'Wet T-shirt- Contest'", lachte ich.

    Ja, das Lachen verging mir selbst bei diesem starken Regen nicht.
    Tom lächelte gekünstelt und zog mich etwas kräftige, also er rannte los.
    Am Umzugswagen angekommen, sollte ich dort hinein gehen, möglichst aber so hinter den Schränken, wo mich niemand sieht.


    Ich setzte mich und zog meine Kniee an mich heran.
    Ich versuchte zu lauschen, was draußen passierte.
    Zwischendurch hörte ich Bill und Tom, aber sonst nichts Aufregendes.

    Nach etwa einer halben Stunde hörte ich wie der Motor von diesem Wagen ansprung.
    Ich erschrak kurz, weil nun endlich etwas passierte.
    Die Tür vom Wagen ging auch zu.
    Es geht Los!


    Es war schon echt beängstigend zu wissen, dass jede Sekunde ein Schrank auf dich einstürzen könnte.
    Wer weiß schon,ob die das gut gesichert haben!
    Während der Fahrt merkte ich, dass ein Schrank mir immer näher rückte.
    Immer wieder krümte ich mich mehr zurück.

    Irgendwann war der Schrank so nah gerückt, dass ich Platzangst bekam, was ich eigentlich sonst nie bekam.
    Ich versuchte mein Handy aus meiner Tasche zu kramen und rief Tom an.
    "Tom?! Der Schrank...der fällt gleich hier auf mich...der rückt immer näher!"
    Ich wurde verzweifelter und nichts passierte.

    Auf einmal spürte ich, dass der Laster langsamer wurde, sah aber auch gleichzeitig, dass der Schrank nicht mehr viel Anschwung brauchte, um auf mich zu fallen.
    Mit einer Vollbremsung stoppte der Wagen...und auch ich verlor ,auf Grund des Schrankes, der auf mich gestürzt war, das Bewusstsein.

    Kurze Sicht des ErzähLers

    Tom sah verzweifelt den Wagen an, nachdem er die Luke öffnete.

    "Ich schau nur kurz, ob noch alles Heile ist!", rief er nach vorne.
    Sam lag unter einem der schwersten Schränke.

    Der Dreadkopf blieb wie angwurzelt vor dem schweren Schrank stehen.
    Er entschloss sich dazu den Fahrer zu holen, und den schweren Geloss wieder hinstellen zu lassen.

    Natürlich so, dass niemand Sam sieht.
    Bill und Tom atmeten erleichert aus, als der große Schrank wieder an seiner Stelle stand.

    Jedoch ließen sie Sam erstmal dort sitzen, es wird nichts schlimmes passiert sein...



    **************************







    Kommmiiis? :cry:

    HEL
    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 25.11.2006, 23:56


    baby?es is sow schade,das es schon der vorLetzte teiL is..ich muss saqen die qeschichte war einfach nur der hammer...<33 würd mich voLL freuen wenn du noch nen 2. teiL schreiben würdest...

    zu dem teiL..wieder supii^^
    weiteeeeeer...
    bin qespannt auf den letzten teiL..

    iLd baby <3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 26.11.2006, 10:02


    hey....

    So also erst mal süZze muss ich mich entschuldigen, dass mein Kommi erst jetzt kommt aber ich war gestern total fertig und müde... sorry!

    Also die Idee, dass sie mir zu den Twins kommt find ich total klasse, aber dass so etwas passiert hätte ich auch nicht gedacht...
    Mich überrascht es immer wieder aufs neue was für ideen du hast *lach*

    Dein Schreibstil war wie immer echt klasse *schwärm* xD

    Finds aber scheiße von Tom, dass er gar nich nach Sam schaut...

    Naja bitte schreib ganz schnell weiter süZZe, bin voll traurig, dass die FF bald vorbei sein wird :(

    Weiter!

    KiZz
    Lieb dich
    Jani



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 26.11.2006, 12:49


    HaLLooo...

    sorriii dass ich erst jezz ma wieder n kommi schreib...
    ich find die TeiLe subbi
    ...nur dooF, dass du die schooooooon zu ende schreim wiLLs...
    *drop*

    joa was soLL ich noch schreim...^^
    die FF is einfach geiL
    Bay
    hdsmdL
    Kussieh



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 26.11.2006, 14:51


    Hiii my Cutiiies <3

    ALso...wie soLL ich anfanqen?
    NatürLich isd' es mir auch schwer qefaLLen die FF einfach jeZ hier zu beenden...
    Aber ich werde noch 2 andere FF's baLd schreiben (Partner-FF's &&'nd so)
    Und ich muss euch noch fraqen, ob ihr wirkLich daran interessiert seid, dass ich einen 2. TeiiL der FF schreiibe?
    Seid bitte ehrLich!
    Ich bitte um qaaaaanz viieLe Kommiis (:
    WeiiL es der aLLer aLLer LETZTE TeiiL isd'!!!

    Na qut...
    ViieL Spaß mit TeiiL 4o. Dem Letzten :'(

    @kleinemaus005: Hiii dankii Schatziiie, dass du dich souu dafür einsetzt (: Lieb dich <3

    @BILL+Tom4-ever !: Hii du Huhn xDDDDD Dankiii für deinen suezen Kommii <3 Joa ich weiß auch nichd', wie mir das immer einfäLLt xD Hoffe du schreiibsd' auch dem Letzten TeiiL einen qaaanz schönen lanqen Kommii (: Ldüa

    @.:.Isi.:. : Hiii Schatziie <3 Joa ich fraqe ja nun wer nen 2. TeiiL wiLL ;) LooL freut mich totaL, dass dir die FF souu qefäLLt <3 Ldüa






    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>
    TeiiL 4o: [wieder Sams Sicht ]

    Ich glaube, ich wachte nach etwa einer Stunde wieder auf.
    Mir taten sämtLiche Körperteile weh, weil ich ja ziemlich eingequetscht wurde.
    Doch sonst denke ich, ist nichts weiter passiert.
    Was mir auffiel war, dass sie den Schrank neu gesichert hatten.
    Hatten sie mich wohl dabei entdeckt?
    Nein,wenn es so wäre, dann hätten sie mich wahrscheinlich auf der nächsten Raststelle liegen gelassen.
    Ich zückte mal wieder mein Handy und schrieb eine Sms an Tom.

    -Hey Tom!
    Also ich bin jetzt gerade wieder aus meinem der-Schrank-stürtzte-auf-mich-Schlaf aufgewacht.
    Außer, dass mir alle Knochen wehtun, gehts mir gut.
    Wie weit ist es noch bis nach Köln?
    Sind wir schon aufgeflogen?
    sz
    Sam-

    Ich wartete auf die SMS von ihm.
    Nach kurzer Zeit folgte auch eine.

    -Hey Sam
    Ich hab den Fahrer gefragt und es sind ungefähr noch 1 1/2 Stunden...wir machen auch noch einmal Rast, dann versuchen wir mal irgendwie zu dir zu gelangen, das ist nämlich gerade schon fast schief gegangen.
    Halt noch ein bisschen durch!
    Tom-

    Noch ein bisschen durchhalten?
    Leichter gesagt, als getan!
    Es war echt nicht viel mehr Platz hier, als vorhin.
    Und langsam hatte ich auch mal Hunger!
    Ich hatte heute nur das von der Tanke gefuttert.
    Mir fiel ein, dass mein Handy ja gleichzeitig ein MP3-Player war und ich die OhrenstöpseL dafür auch mithatte.
    Doch mein Handy machte mir gleich einen Strich durch die Rechnung.
    Akku leer!!!

    Man(n), können Autofahrten langweilig sein.
    Aber was tut man nicht alles.
    Was wird meine Mum wohl sagen, wenn sie merkt, dass ich mit den Zwillingen gefahren bin?
    Ich stellte mich schon regelrecht darauf ein, bis zu meinem Lebensende Hausarrest zu haben.
    Aber dafür muss sie mich erstmal kriegen!
    Denn freiwillig geh ich nie mehr zurück!

    Seit der Vergewaltigung hatte ich mich von meinen restlichen Freunden abgestoßen. Wahrscheinlich wollen die gar nichts mehr mit mir zutun haben. Warum auch?
    Was sollte ich dann noch Zuhause...dort hab ich keine Freunde mehr!
    Meine Freunde ziehen nach Köln und ich komme mit.
    Das ist das einzige.

    Die Zeit verging echt langsam.
    Doch ich merkte mal wieder, dass der Wagen langsamer wurde, und hoffte, dass nicht gleich wieder ein Schrank auf mich einkracht!
    Wir stoppten.
    Ich hatte keinen Schimmer, wo wir nun sind, geschweige denn wie lange es noch dauert.
    Und natürlich öffnete der Dreadkopf auch nicht die beschissene Luke.
    Ob hätte ich es nicht geahnt.
    Mein Bauch knurrte von Minute zu Minute mehr.
    Langsam kriegte ich Hassgefühle, weil mich hier niemand rausholt.
    Naja..
    Hoffen wir einfach, wir sind bald da!

    Nach wenigen Minuten fuhren wir weiter und meine Augenlider senkten sich.
    Kurze Zeit später schlief ich auch schon.
    Was mein Fehler war!
    Als wir ankamen, packten die Möbeltypen alles aus und ich schlief immernoch!
    Doch kurz bevor sie an dem Schrank ankamen, lenkten Tom und Bill sie ab, damit ich hinter deren Rücken aussteigen konnte.

    Ich stand vor einem nicht gerade kleinen Haus!
    Es sah schon fast aus, wie eine Villa.
    Aber...wie gesagt...nur fast!
    Hier lässt es sich echt leben.

    Danach kamen die Zwillinge auf mich zugestürmt.

    "Siehst du! Ich schaff das...hab ich ja gleich gesagt!", imponierte Tom.
    Sein Bruder Bill warf ihm einen bitterbösen Blick zu.
    Woraufhin Tom auch schon still war.

    Bill zog mich in das Haus. Irgendwo mussten sie mich ja unterbringen.
    Plötzlich kam Frau Kaulitz, also rannte ich schnell dort hin, wo sie mich nicht sieht.
    Jedoch lauschte ich, was sie zu den beiden sagte.

    "Sams Mum hat gerade angerufen. Sie ist immernoch nicht aufgetaucht!", meckerte sie und schaute dabei die Zwillinge böse an, "ihr führt doch irgendetwas im Schilde!"

    Dann verschwand sie auch schon.
    Woraufhin Bill in einem Lachkrampf versank...
    Ist ja gar nicht auffällig.
    Ich kam auch wieder aus meinem Versteck.
    "komm wir gehen ein bisschen Kölns Innenstadt erkunden!", lachte Tom.
    Während ich Bill versuchte etwas zu beruhigen.

    Schnell unbemerkt in die Stadt gegangen, entdeckten wir auch schon mehrere McDonalds, Burger Kings usw.
    Bill musste natürlich seinen Kommentar dazu abgeben: "Ein Paradies"
    Die Augen der Twins funkelten schon.
    Na ganz toll...

    Es wird echt schwer hier zu leben.
    Wir setzten uns erstmal in ein McDonalds und begannen zu reden.

    "Wie meint ihr eigentlich mich geheim zuhalten?", fragte ich und rührte in meiner Cola weiter rum.

    "Ach darüber hab ich mir noch gar nicht so viele Gedanken gemacht...", sagte Tom.
    Noch keine Gedanken?
    Wie sollen die mich denn vor ihrer Mutter geheim halten?
    Hallo??

    "Wie du hast noch nicht drüber nachgedacht? Eigentlich wollte ich hier LEBEN und nicht GEFOLTERT werden", zischte ich.

    Nun musste Bill seinen Senf dazu geben: "Zur Not quatieren wir dich auf dem Dom..."
    Tom musste nach diesem Satz so lachen, dass er rückwärzt vom Stuhl fiel...."naja selber Schuld" sagte ich.

    Nach dieser gesunden Nahrungszunahme musste wir uns echt mal einen Plan überlegen..
    Natürlich sah ich eine neue Chance im Leben hier...aber ich muss auch zur Schule gehen.
    Das Problem dabei ist, wenn ich mit Siemone reden würde, würde meine Mum in 2 Minuten vor der Tür stehen und mir den Kopf abreißen.
    Es war echt zwecklos.
    Ich musste es jemanden sagen.
    Entweder Siemone oder meiner Mum.
    Und bei beidem würde ich draufgehen.
    Ach was für ein schönes Gefühl....*ironie*


    Eine Woche später

    Mittlerweile hatte ich alles meiner Mutter gebeichtet und sie war, ganz zu meiner Verwunderung, überhaupt nicht wütend!
    Sie war eher froh, dass ich endlich weg war, hatte ich das Gefühl.
    Naja mir solls egal sein.
    Ich wohnte bei den Kaulitz, was nicht immer ganz einfach war.
    2 Jungs und ein Mädchen.
    Das war manchmal echt schrecklich.
    Besonders in den Situationen , wo sie ihre Musik laut anmachten.
    Die Zimmer waren so aufgeteilt, dass ich genau zwischen Tom und Bills Zimmer war.

    Die Schule war ebenfalls schrecklich und ich hasste die Leute da, wie die Pest.
    Ich vermisste meine alten Freunde. Das war mir klar.
    Aber ich hatte es nicht anders gewollt.
    Ich hatte ein neues Leben angefangen...
    Ein neues Leben, was mir jetzt schon zu viel wurde.
    Was sollte ich nun machen?
    Sollte ich wieder zurück fahren?
    Zurück zu meiner Familie und die Zwillinge hinter mir lassen?
    Hätten sie das gleich auch für mich getan?
    Vielleicht tue ich mehr für sie, als sie für mich tun würden.
    Wahrscheinlich bin ich ihnen egal.
    Tom ja sowieso. Er war fast nie Zuhause. Und außer in der Schule sah ich ihn kaum.
    Er hatte jeden Tag ein neues Date, was er dann Abends flachlegte.
    Ok, da war er dann auch da.
    Das schlimmste war daran, dass mein Zimmer genau neben seinem ist.
    Meistens hau ich dann einfach zu Bill ab.
    Ich penn auch freiwillig auf dem Boden.
    Mein Leben nun war echt der Horror...

    Ich will mein Leben zurück...</3











    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>

    Soouuw...das wars...
    Ich mag den teiiL ja so überhaupt nichdÄ, aber mir fiiiel nichts anderes ein :D:D:D
    Naja...
    nochmal die Frage:
    Soll es hier zuende sein, oder 2. Teil?

    ...bitte um Kommiis und Antworten!

    Lieb euch <3

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    .:.Isi.:. - 26.11.2006, 15:08


    . . .uiii . . .
    wiiie knuFFig...


    ALsooooo...
    Ich bin fuer nen 2.ten TeiL...
    Die Sam kann ja nich fier imme in KoeLn bleiben,oda?
    Die soLL ma wieder zurueck...LoeL


    Joa aLso ich find die FF toLL und die soLLst du weiter machn....

    Bay
    hdsmdL
    <'3



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Stripped - 26.11.2006, 15:10


    weiteeeeeeeeeeer

    mach n 2 teil (:
    wiLL ya wissen wie's weitergeht..

    ich will das sam mit bill zusammen kommt:-D



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Morena - 26.11.2006, 15:46


    hey,

    ich wusste es - das klang so verdammt nach ff-ende als sam herausbekamm das die jungs nach köln ziehen. :cry:

    also zum kommi für zwei teile. da ich ja wiedermal das talent hatte, nicht mitzubekommen das es weiter ging :twisted: und dann noch mit zwei teilen und dem ende :evil:


    also zum abschlußkommi. :wink:

    die ganze ff war super aufgebaut. geschrieben war auch alles total spitze. :-D
    vorallem die ideen die du jedesmal mit reingebracht hast.
    die ff verlor, meines erachtens, auch nie an spannung da du dir immer wieder was überraschendes ausgedacht hast.
    sei es der umzug oder die vergewaltigung usw.

    das ende hast du super geschrieben. klasse vorallem waren sam´s gedanken. und wie du die geschichte ausgehen hast lassen - offenes ende.
    somit auch super geeignet für eine fortsetzung. weiß allerdings nicht für was ich stimmen soll. fortsetzung ja oder nein :?:
    einerseit finde ich es klasse das die ff so offen geendet hat (da jeder sich so seine eigenes ende ausdenken kann) anderer seits würde ich schon gerne wissen wie du dich entscheiden tust - ob sam mit bill oder tom zusammen kommt.

    auch sehr intessant wäre natürlich sam´s leben in köln mit den zwillingen.
    wie gesat ich kann mich da sorecht nicht entscheiden - sorry. aber ich glaub du wirst schon die richtig entscheidung treffen ob du ein fortsetzung schreibst oder nicht.
    solltest du dich dafür entscheiden - werde ich natürlich diese auch lesen (bin schließlich eine deiner stammleserinnen *grins*)

    also zusammengefasst *grins* - die ff war superklassemegatoll :-D . spannend, interessant und klasse geschrieben - was will man mehr.

    LG



    Re: *+Remember me to forget you+*

    kleinemaus005 - 26.11.2006, 18:05


    haLLuuu mausiii <3

    wie qesaqt ich bin für nen 2.teiL..
    hehe xD..
    wennu wiLLst können wir ya maL zusammen ne ff machen ?!...

    zum letzten teiL:wieder supi..
    oh mann ich finds echt schade das diese ff nun vorbei is. :(
    ich habe sie jeden taq qeLesen :D

    zur ff:ich fand die ff insqesamt nur qeiL..
    hast uns immer & wieder auf foLter qespannt & auch spannunq mid reinqrbracht.. hehe xD repekt...

    naya... bye Ld schatzii..



    Re: *+Remember me to forget you+*

    [D.I.V.A] - 26.11.2006, 19:50


    so süZze...

    ALso wie gesat bin ich echt traurig, dass deine FF hier zu ende ist da es mir immer echt total spaß gemacht hat zu lesen...

    Wie immer was bei deinem Shcreibstil einafch wieder einfach alles toll..
    Auch die Idee wie es zu ende geht fand ich seeeehr überraschend :shock:

    Zitat: Nein,wenn es so wäre, dann hätten sie mich wahrscheinlich auf der nächsten Raststelle liegen gelassen.
    Ich finds immer wieder geil wie du alles ins witzigste zeihst und wie dir solche SÄtze einfallen überrashct mich auch immer wieder xD

    Zitat: Also ich bin jetzt gerade wieder aus meinem der-Schrank-stürtzte-auf-mich-Schlaf aufgewacht.
    ALso wenn ich einen Schrank auf den Schädel bekommen hätte würde ich es selbst nicht noch so humorvoll nehemn aber des is ja des was ich so an deiner Sam liebe <3
    *lach*
    echt einfahc zu geil xD

    Zitat: Akku leer!!!
    ach das Problem kenne ich i-wo her :lol:

    Zitat:
    Und natürlich öffnete der Dreadkopf auch nicht die beschissene Luke. Man bei splchen sätzen von dir krieg ich mich einfach nimmer *lachflash hab*
    Aber, dass Tom nich ma aufmahct würd mich echt auch gewaltig ankotzen... ich hätts dadrinnen sicher ncih länger als 5 min ausgelhalten :lol:

    Zitat: "Ach darüber hab ich mir noch gar nicht so viele Gedanken gemacht...", sagte Tom.
    :roll: :roll: typisch Tom :lol:

    und wie du den Teil 'eine Woche später' (OmG wie sich da anhört :lol:) beshcrieben hast find ch auch so klasse... voll traurig... mal nich so ne FF die immer ein happy end hat und alles schön und glücklich ausgeht.. i-wie mag ich so ein Ende nicht... xD

    ABer auhc ich bin dafür, dass ein 2. Teil kommt *bettel*

    Also ich warte :D:D

    Lieb dich
    Jani



    Re: *+Remember me to forget you+*

    sugarfairy - 26.11.2006, 20:42


    Boah Lizzy, ich bin durch und ich bin stolz auf mich!! :roll:

    Und ich habs nicht bereut, dass ich sie heute durchgelsen hab, hat sich echt gelohnt! (=

    Vor allem den "Halloween" Teil fand ich am Besten geschrieben, auch wenn er hart war!

    Du schreibst echt gut und ich freu mich auf unser Projekt!
    Weihnachten - yeaaaH!! *lach*

    Also zur ganzen FF als Abschluß:

    Ich fand sie unglaublich spannend und ohne einen zweiten Teil geht gar nichts, weil du ja ein offenes Ende gelassen hast, deswegen ist Teil 2 Pflicht! :D :D
    Also ich finde ja die sollen we von Köln, ich meine Köln? Was will man da, außer zu Tv Total gehn xDD

    Aber echt gelungene FF, den zweiten Teil lese ich dann von Anfang an :roll:

    Lieb Dich! <|3
    -suGa-



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Anonymous - 28.11.2006, 15:50


    ALso Leutiis <3


    Ich hab mich dafür entschieden nen 2. TeiiL zu schreiiben, da ihr mich immer so Liieb unterstützt habt.
    Mir hat des ja aLLes auch unqLaubLich Spaß qemacht (:♥
    Aber...einen Haken qibt es...
    Ihr müsst leider noch etwas warten, weiiL ich muss maL Ideen sammeLn.
    Außerdem starten Jenny (sugarfairy) &&'nd ich baLd eine Partner FF...
    ALso...Lest au da schön ;)



    iLeüa

    ~(.L.i.Z.z.Y.)~



    Re: *+Remember me to forget you+*

    Ashley - 29.11.2007, 01:33


    Hey,

    ich wollte fragen ob du mir deine fertigen FFs per Mail an Honesty_200@web.de schicken könntest?Für mich ist es dann immer einfacher diese zu lesen ;-)

    lg Ashley



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Tokio Hotel - Fanfictions

    Savin´ me – I´ll leave this life behind me *new part -30.09* - gepostet von Lynneh am Montag 31.07.2006
    *..::Langeweile~Club::..* - gepostet von *..::Little~Angel::..* am Mittwoch 06.12.2006
    Bowling for Soup - gepostet von Eylin_RocKBuNnY am Freitag 10.11.2006
    C'est Moi :3 - gepostet von .:ColorFul:. am Samstag 20.10.2007
    Lügner und Visionäre - gepostet von Girl called Kill am Sonntag 08.04.2007
    Leb die Sekunde - gepostet von zuckiiii am Mittwoch 04.01.2006
    My own {Angel} - gepostet von Rochelle_Angel am Sonntag 04.06.2006



    Ähnliche Beiträge wie "*+Remember me to forget you+*"

    What are you reading? - metalamazon (Donnerstag 06.10.2005)
    What kind of dog would you be??? - Dani (Dienstag 24.01.2006)
    I'll be right here waiting for you... - Sweet-Girl (Donnerstag 16.03.2006)
    do you like when frida sing with marie fredriksson - joos (Montag 27.11.2006)
    [size=18][/size] ADVERTISING FOR YOU - Till (Freitag 18.05.2007)
    you and me - Neli (Sonntag 03.09.2006)
    Telling You Goodbye - .: Fallen Angel :. (Dienstag 27.03.2007)
    your reason why you go to parties... - true1984 (Freitag 05.08.2005)
    we will we will .... you - Jasmin (Dienstag 11.04.2006)
    Nr. 22: How much are you worth? - Schwanette (Samstag 04.11.2006)