Ein, zwei Worte...

Blutpakt
Verfügbare Informationen zu "Ein, zwei Worte..."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Cacciatore - Gnagash - Daniels2 - Diabolus - Lehna - Khazra - Thorac - Narbeleth - Tondhat - Gorgrimm - Gromthar - Meph
  • Forum: Blutpakt
  • Forenbeschreibung: Der Forumskobold war da!
  • aus dem Unterforum: Trophäensammlung
  • Antworten: 18
  • Forum gestartet am: Montag 26.06.2006
  • Sprache: serbisch
  • Link zum Originaltopic: Ein, zwei Worte...
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 2 Monaten, 10 Tagen, 3 Stunden, 28 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ein, zwei Worte..."

    Re: Ein, zwei Worte...

    Cacciatore - 09.10.2006, 12:19

    Ein, zwei Worte...
    ...von mir zu den jüngsten Geschenissen.

    Es gab ein, zwei Änderungen bei uns in letzter Zeit und um das alles nochmal festzuhalten hier der entsprechende Thread.


    1.
    Die Abstimmung bezüglich der Regeländerung war mit nur 5 Stimmen nicht soerfolgreich wie ich mir erhofft hatte aber dafür waren die 5 abgegebenen Stimmen eindeutig.

    --> Die Änderung tritt ab dieser Woche in Kraft.

    2.
    Die Abstimmung über die Aufnahme von einem weiteren Jäger ist auch abgeschlossen. Wieder nur 5 Stimmen aber auch dort gab es eine Entscheidung. Wir werden einen weiteren Jäger in den Kader aufnehmen.

    Dieser Jäger wird wohl Thorac werden.
    (s. http://www.iphpbb.com/board/ftopic-49064633nx44591-514.html )
    Die Abstimmung zu dem Thema drehte sich hauptsächlich um Lehna aber in meine Augen ist Thorac einfach "besser" einzusetzen. Lehna muss/wird sich in Mc noch ausrüsten um uns dann sobal wie möglich in Bwl/AQ40 zu unterstützen.

    Damit wären wir dann bei 2 neuen Jägern im Kader. Wir werden sehen wie das funktioniert.


    Wie immer gilt, sagt wie ihr dazu steht und ihr darüber denkt.
    Ich werde erstmal abwarten wie sich alles ergibt.


    Gruß,
    Caccia



    Re: Ein, zwei Worte...

    Gnagash - 09.10.2006, 13:16


    Mhm - oute ich mich mal als Erster:

    Schon im Thread um Lehna war die Diskussion ja recht kontrovers mit 3 Stimmen dafür und 2 dagegen. Mit der Bewerbung von Thorac dürfte das Problem nicht kleiner sondern im Gegenteil eher größer werden.
    Wenn es nach mir ginge, fände ich es toll, wenn beide einen Platz bei uns finden könnten, aber diese Annahme ist eher utopisch weil bisher und auch in absehbarer Zeit die Anmeldesituation sehr sehr stabil bei den Jägern war/ist.

    Bei der Abstimmung um Lehnas Aufnahme, war abzusehen, dass es noch eine Weile dauern wird, bis Lehna mit nach BWL/AQ40/NAXX kommen wird/kann. Diese Zeit hätten die anderen jäger genutzt um ihren Ausrüstungsstand in diesen Instanzen schon zu verbessern, wodurch es diesen dann wesentlich leichter fallen dürfte, für Lehna dort einen Platz freizumachen und was danach passiert, liegt so weit in der Ferne, das es müssig ist sich darüber Gedanken zu machen. Dies war beispielsweise meine Überlegung für die postive Stimme in der Abstimmung und dazu stehe ich auch.

    Wenn wir nun zusätzlich noch Thorac aufnehmen, dann haben wir in meinen Augen einen zu großen Jägerkader, den andere ja schon bei der Aufnahme Lehnas befürchtet haben. Zudem ist Thorac so ausgerüstet, das er sofort mit in die Rotation um die Plätze in BWL/AQ/NAXX einfliessen würde. Ich nehme mal an, jeder von uns Jägern möchte aber sicher noch bis BC möglichst viel vom jetzigen endgamecontent sehen - dies würde mit Thoracs Beitritt aber entsprechend beschnitten.

    Das alles ist überhaupt nichts gegen Thorac - im Gegenteil. Ich schätze ihn sogar sehr, auch wenn wir bisher sehr wenig miteinander zu tun hatten, aber wenn, dann war er immer ein sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Auch seine Fähigkeiten dürften absolut unbestritten sein denke ich und daher wäre er mit Sicherheit eine Bereicherung. Das Problem an der ganzen Sache sind halt die begrenzten Plätze pro Raid pro Klasse und wir Jäger werden potentiell nicht unbedingt mehr sondern eher weniger Plätze haben, insbesondere auch in Hinblick auf Naxxramas.

    Daher komme ich schweren Herzens für mich zu dem Schluss, das ich zwar die Aufnahme Lehnas aus oben genannten Gründen befürworte, aber die von Thorac nicht.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Daniels2 - 09.10.2006, 15:33


    Ich bin klar für Thorac, da ich gelesen habe das du Gnagash dieses Wochende kaum Zeit hast. Wenn dann Khazra noch durch seinen Schichtplan nicht kann sind wir nur noch 5. Und letzten Donnerstag wär ich auch lieber Ersatz gewesen da ich Freitag früh raus musste, ging aber nicht da sich nur 4 Jäger angemeldet hatten und diese 4 brauchten wir auch. Deswegen bin klar ich für Thorac und was den Ausrüstungsstand betrifft den wir noch verbessern wollen, Thorac hat bereits T2 komplett udn ich bin mir sicher das er nicht mehr viel bis gar nichts in BWL brauch.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Diabolus - 10.10.2006, 12:18


    Also so einen großen Widerspruch sehe ich da gar nicht. Lehna rüsten wir ganz entspannt in MC und in eingen Wochen in BWL nach. Damit haben wir aber trotzdem auch für AQ einen geeigneten Nachwuchs in der Hinterhand.

    Thorac widerum ist das andere extrem, da er alle AQ40 Kämpfe und die ersten Naxx-Encounter schon kennt, und sich einen extrem guten Namen erarbeitet hat. Oder anders formuliert: Es wäre in meinen Augen eine bodenlose Dummheit, ihn nicht zu nehmen. Thorac wäre dann widerum der Kandidat der in AQ zeigen kann, wie gut er wirklich ist, und der den anderne Jägern seinen BWL-Platz mit Sicherheit gerne überlassen wird.

    Gerade angesichts der dieser woche noch sehr dünnen Anmeldungen bin ich absolut dafür, qualifiziertes Personal aufzunehmen, faktisch unabhängig von der Klasse. So wie es im Moment aussieht (Studium geht gerade wieder los etc) muss unser Kader tatsächlich wohl noch einmal wachsen.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Lehna - 10.10.2006, 14:52


    Ich stimme Diabolus da vollkommen zu, Thorac ist in meinen Augen keine Konkurrenz zu mir, da ich bei weitem noch nicht soweit bin, einen der Stammjaeger in AQ40 (und dafuer waere Thorac ja ideal) zu vertreten. Ich sehe mich eher als Nachwuchs.


    mfg

    Lehna



    Re: Ein, zwei Worte...

    Khazra - 10.10.2006, 17:18


    Na dann auch meinen Senf dazu..

    Thorac kenne ich nur vom sehen her, erster Jäger im kompletten T2 - ich hoffe, man wird nicht nur wegen seiner Ausrüstung bewertet.

    --- Achtung! Hier folgt ein gedankliches Feedback, dass ich euch nicht vorenthalten möchte.. ich lasse meine "jungen Jahre" revue passieren ---

    Ansonsten hat er massgeblich zu meiner (damals sicher sehr negativen) Meinung über die Apokalyptischen Reiter beigetragen, als es um die Lootverteilung nach einem Azuregos kill ging. (Ganz kurz: Sehne kam, ich war einiziger Jäger, der Bedarf anmeldete (noch nicht in MC war!), wirklich sehr arrogant und überheblich "angemacht" wurde, dass ich mich wieder melden könne, wenn ich wisse, was ein "Kernhund" sei (heute darüber grinst!) und ich das Teil dann haben könne, da "die Apos" solche Dinge zu Hauf auf der Raidbank verwahren. Als dann der Tag kam, ich das versteinerte Blatt in Händen hielt und mich vertrauensvoll an Thorac wandte (Empfehlung von einer ihm wohl sehr bekannten Sèlina), kam nur der Hinweis, dass ich doch besser in Winterspring farmen soll.

    Okay, das wird kein Angriff auf die Apokalyptischen Reiter - obwohl ich bis zum damaligen Termin nicht wirklich viel von ihnen und all ihren "Splittergrüppchen" hielt -

    ACHTUNG! WEITERHIN NUR ERINNERUNGEN AN DAMALIGE EINSTELLUNGEN!

    - sie waren in meinen Augen arrogant, überheblich, itemgeil, farmbesessen (haben mich beleidigt und verscheucht *schnieft*) und posergeil (Ja! Mitten in Orgrimmar die neuesten Waffen herumzeigen, vor dem Eingang von Bank und Auktionshaus prollen) und völlig RP-fremd mit ^^ und lol's durch die Gegend werfend <<rennend>> "Unruhe" in meine heile RP-Welt brachten..

    *sich lachend auf dem Boden kugelt*

    Na hoppla! Es gibt Raidgilden!

    Also ich bin gespannt, was sich noch für Vorurteile meiner früh-60er-Phase(ja, sorry, stehe ich zu - Raidgilden waren DAS BÖSE auf dem Rat von Dalarran und verschlangen fähige Leute, mit denen man in Scholo oder Strat questen konnte! Böse, böse Apos! *kichert amüsiert* Oh man.. das waren Zeiten.. ich habe euch GEHASST!) endlich ablegen kann.

    Was war, ist vergessen, viele von den "pösen, pösen" Apos gibt es ja wohl eh nicht mehr.. und aus heutiger Sicht ist auch die Sehnenfrage nachvollziehbar. Und so bin ich gespannt, was ein Jäger der berühmtesten Elite-Raidgruppe (stets ehrfürchtig und mit einem gewissen Neid beäugt) drauf hat.

    Ob er wirklich so sehr viel besser oder eleganter als ein Dyrimus, Daniels, Cacciatore, Gnagash oder Khazra seine Pfeile in die Meute abschiesst, kann ich mir zwar nicht vorstellen.. aber wie bereits erwähnt, entscheidet die Raidleitung über die Anzahl der Jäger. Wenn mehr Jäger benötigt werden, okay - wenn es um puren Schadensoutput geht, kann er dank seiner Ausrüstung jeden Jäger hier ersetzen.

    Rein egoistisch betrachtet, bedeutet jeder weitere Jäger einen Raidtag weniger für mich. Da ich aber eh Schichtarbeit leiste, werde ich wohl über kurz oder lang eh aus dem Kader genommen werden (zumindestens habe ich aus vielen anderen Raidgilden solche Anmerkungen erfahren... wer nicht regelmässig raidet, fliegt raus). Daher versuche ich an möglichst vielen Terminen teilzunehmen, um mitzubekommen, was geht.. Erfahrung und Equipment. Meine bisherige Anmeldesituation (bedingt durch Schicht) hat zu der Annahme geführt, dass ich nur itemgeil bin und Instanzen erst regelmässig besuche, wenn die Bosse sichere kills darstellen. (siehe "Arschgesichter-Thread")

    Wenn ich allerdings an den Raid an sich denke, ist Thorac eindeutig die beste Wahl, da er (womöglich sogar die längste?) Erfahrung und das beste Equipment in unseren Raid einbringt. Ergo einen beträchtlichen Schadensboost.

    Wenn er dann noch so umgänglich ist, wie hier fast alle behaupten, dann freue ich mich wirklich, ihn kennenzulernen.

    Erwartungsvoll, Khazra



    Re: Ein, zwei Worte...

    Thorac - 10.10.2006, 18:49


    Oh je oh je , da hat dir aber jemand einen reingewürgt.
    Hört sich ziemlich krass und abgedreht an, aber...


    Um hier kurz und schnell Mißverständnisse aus dem Weg zu räumen:

    Fakt1: Ich habe nie den Apokalyptischen Reitern angehört

    Fakt2: Ich habe in meiner gesamten WOW-Zeit nur einmal einen Azuregos Raid besucht, ihn umgehauen und der Loot wurde anschließend von jemandem, glaube Morax hieß die Person, größenteils geninjat.

    Fakt3: Ich habe niemals einen Azuregosraid geleitet oder war der Lootmeister

    Fakt4: Ich bin damals wegen dem RP auf den Rat gekommen, ein Lol, Rofl etc. ist mir noch nie in der sichtbaren Welt von WoW über die Lippen gekommen.

    Fakt5: Bisher hatte ich nie das Vergnügen gehabt, mit dir Khazra in einem Raid zusammen zu raiden.

    Fakt6: Ich glaube mit Fug und Recht behaupten zu können, das ich in den letzten Monaten sehr vielen Jägern mit Rat und Tat zur Seite stand, wenn es Fragen oder Wünsche gab.

    Aus diesen Punkten fasse ich zusammen, dass du mich mit 99%tiger Wahrscheinlichkeit mit jemandem ähnlich klingenden Spieler verwechselst.

    Was ich im Gegenzug erschreckend finde, ist, daß du diese Meinung wohl auf mich abgestempelt hast und sie bis jetzt Bestand hatte (was noch viel erschreckender ist, dass dies wohl seit dem von dir besagten Vorfall so ist und das muss schon einige Zeit her sein. Da wird einem ja richtig schwindelig, wenn solche Antipathien gegen jemanden vorherrschen und man weiß es noch nicht mal). Ich hoffe dir mit diesem Post den Schleier der Unwahrheit genommen zu haben und hier einiges richtig gestellt zu haben. Jetzt wird mir auch eine andere Situation mit dir etwas bewußter (glaube die einzige, wo wir uns jemals trafen) wo ich mit einem richtigen Schwall aus Hass und Zorn angegangen wurde. Vielleicht zurecht, wenn ich diese Person aus deinem Auszug gewesen wäre.

    Naja kurz um, eine Antwort hätte ich schon noch gerne dazu von dir ;)

    Abschließend kann ich nur sagen, ich freue mich ebenfalls dich kennenzulernen und solche Dinge aus der Welt zu schaffen, denn mich würde auch interessieren, wer denn der "pöse APO Thorac" in Wirklichkeit ist.

    Gruß Thorac



    Re: Ein, zwei Worte...

    Khazra - 10.10.2006, 19:42


    Haaalt, halt halt..

    ..das soll kein Angriff auf deine Person sein! Bloß nicht! Bis auf den Vorfall mit Azuregos habe ich dich namentlich auch in keiner Weise erwähnt!

    Okay, ich sagte, du hast maßgeblich zu meiner Apo-Einstellung beigetragen.. sagen wir so.. es festigte nur den Eindruck.
    Im Nachhinein erkenne ich, dass es scheinbar nur der bloße Neid einiger weniger Leute war. Ich hatte wirklich sehr viel negatives über diese Gilde gehört. Damals für mich völlig unfassbar.

    Wir hatten einmal ein Gespräch über eine Blaudrachensehne, da fiel auch der Name Sélina meinerseits.. naja, ist auch völlig egal, ich weiss, dass dein Rat, mir in Winterspring die Sehne zu farmen nicht böse gemeint war, sondern ein Hinweis.
    Ich hatte auch keine Vorurteile deiner Person gegenüber, nicht nach dem Gespräch, oder vorher. Ich wollte nur den Zusammenhang mit dem Namen Thorac bringen.. da mir ehrlichgesagt nur dieser einfällt.. *sich am Kopf kratzt*
    Ich wollte dich nicht erschrecken, oder so.. :shock:

    Da du ja scheinbar nicht der "pöse Jäger" bist, umso erfreulicher!

    Also nochmal, tut mir Leid, wenn ich hier scheinbar Mist erzählt habe... ich war mir sooo sicher.

    In diesem Zusammenhang fällt mir auch wieder ein, was Narrtycha und Cacciatore bezüglich Apokalyptische Reiter erwähnten. Nunja, ich werde wohl alt.. das ereignete sich alles vor gut einem dreiviertel Jahr...

    ..und DAMALS trafen die oben erwähnten Gedankengänge für mich zu. Okay, da war Alles, was im T1 herumlief böse und ein Dämon... (liegt daran, dass ich mich damals sehr von einer wirklich raidfeindlichen Gilde hab mitreissen lassen.. und es hiess, es sind alles Apos).
    Inzwischen habe ich viele wirklich sehr nette Leute kennengelernt, und oh Schreck.. es sind leibhaftige Apos! *zu Caccia schielt*

    Ich würde mich freuen, wenn wir das gemeinsam (Tycha, Caccia, Thorac) in Ruhe (vielleicht sogar ingame am Lagerfeuer?) mal klären könnten.

    Die von mir geschilderten Erinnerungen sehe ich heute auch in einem komplett anderen Licht, hatte eigentlich versucht, das teils lächerlich darzustellen.. okay, ist wohl misslungen.

    Also bitte entschuldige den Ton, wenn er dich (oder auch "die Apos") irgendwie anging. Ich war damals unerfahren, jung und.. blöd. Ach, keine Ahnung.. *nuschelt* ..ist mir jetzt halt voll unangenehm...

    Khaz


    p.s. aber hey.. ich bin wirklich erleichtert, dass du nicht der "pöse APO Thorac" bist.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Khazra - 10.10.2006, 22:28


    Dyri.. hat dir schonmal jemand gesagt, dass du komisch drauf bist? *grinst*

    Und hey.. du bist doch am schnellsten, am weitesten und am lautesten schreien vor dem Ding weggerannt, oder? *lacht* Boah, die Szene war ja so geil.. Also der Ouro-wipe sollte fester Bestandteil werden! Alles ausziehen *lüstern auf die weiblichen Trolle schaut* und dann.. Dyri in die "leere Kammer" schicken. :twisted:



    Re: Ein, zwei Worte...

    Thorac - 10.10.2006, 22:54


    So schlimm hatte ich den Post gar nicht gesehen.
    Ich konnte ihn ja sehr entspannt lesen, weil mir nach dem ersten Abschnitt schon alles klar war. *Smile*

    Gruß Thorac



    Re: Ein, zwei Worte...

    Narbeleth - 11.10.2006, 00:19


    Khazra :: Sélina

    Hm, die war für mich auch prägend in Bezug meiner Meinung zu den Reitern.

    Ist mir aber in dem Fall egal, weil Jäger eh alle doof sind!

    Und daher ist egal wer Thorac und Lehna sind und woher sie kommen, sie sind Jäger und damit disqualifiziert!

    ;)



    Re: Ein, zwei Worte...

    Tondhat - 11.10.2006, 01:28


    hehe jap thorac war wie ich niemals bei den apos und die apos alleine waren auch keine raidgilde sondern ein bestandteil von mc1 ein raidbündnis wie wir es sind.
    wir waren beide früher bei den grollbringern und dann erst bei gdc.

    nicht alle die bei mc1 waren sind böse. es gibt in jeder schlachtgruppe schwarze schafe :)

    naja ist schon spät

    mfg
    Tondi



    Re: Ein, zwei Worte...

    Gnagash - 11.10.2006, 10:09


    :D Ich möchte ja nicht rumunken, aber wenn ich mir die Jägeranmeldungen für diese Woche ansehe, dann kann ich nur sagen:

    "Ich habs ja gesagt!" :twisted:

    Nichtsdestotrotz, sollte sich die RL entschieden haben, Thorac in den Kader aufzunehmen, dann sei mir herzlichst willkommen und ich freue mich, das wir einen derartig fähigen Kollegen gewonnen haben.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Gorgrimm - 07.11.2006, 12:29


    Sorry wenn ich mich als "Kriescher" hier so einmische, aber ich musste bei Khazras schilderungen aus seiner klein-60er Zeit schmunzeln...

    also der kleine Gor stand damals mit Augen so gross wie Honigmelonen vor dem Briefkasten und hat die Krieger "angestarrt" von den Apos :lol:

    Der Schädelflammenschild....boah sah der geil aus!
    Ein einziger Krieger vom ganzen Server hatte den!

    Alter, Khazra! Ich habe die Apos nie gehasst! Ich war NEIDISCH!
    Ich wollte ein grosser starker Krieger werden und eines Tages zu den
    Apos gehören! Naaajaaa....seitdem sind 15 Monate vergangen und jetzt
    bin ich in einem saugeilem Raid, und die Apos gibts "fast" nicht mehr :lol:

    An Thorac...dich hab ich übrigens auch immer "angestarrt", haha.



    Re: Ein, zwei Worte...

    Gromthar - 08.11.2006, 13:45


    Gorgrimm :: ..., und die Apos gibts "fast" nicht mehr :lol:
    Wir haben überall unsere Finger im Spiel, wenn auch mit neuem Namen. :twisted:

    Und irgendwann werden wir wieder die Herrschaft des Servers an uns reißen! Wie in den alten Zeiten werden alle Welpen uns zu Füßen liegen, den Boden küssen auf dem wir wandeln. Die Erde wird erbeben, wenn Gromthar Orgrimmar betritt. Selbst Thrall wird nur noch ein Schatten neben den Tyrannen der Apos sein, ein Speichellecker dessen Nachkommen UNS dienen werden.
    Oh ja, das wird die Zukunft sein! *Gromthars Lachen hallt noch lange nach, ehe er in der Gasse Orgrimmars verschwindet.

    Juhu! Es gibt immernoch Leute, die uns hassen! Ich habe beinahe nicht mehr daran geglaubt, doch es gib sie! Ich hab zwar nie verstanden wieso .... egaaaaaaal! :ylsuper



    Re: Ein, zwei Worte...

    Meph - 08.11.2006, 14:27


    Sag mal Gromthar ist es in Eurem Forum sooo langweilig, dass Du ständig glaubst in unserem durch die Gegend flamen und dissen zu müssen?



    Re: Ein, zwei Worte...

    Gromthar - 08.11.2006, 15:31


    Meph :: Sag mal Gromthar ist es in Eurem Forum sooo langweilig, dass Du ständig glaubst in unserem durch die Gegend flamen und dissen zu müssen?
    Ich habe doch niemanden "geflamed" oder "gedisst", oder sehe ich da gerade irgendwas falsch? Das sind nur knallharte Fakten! im übrigen bin ich überall zugegen, wenn über "Die Apos" geredet wird. :wink:



    Re: Ein, zwei Worte...

    Tondhat - 08.11.2006, 16:13


    Jetzt werden alle gehasst die Apos, RdR und nun wir BP :) ach ist doch alles nur spass man sollte nicht alles so ernst nehmen :D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Blutpakt

    Ein kopfloser Lashlayer und die Folgen... - gepostet von Puschel am Samstag 16.09.2006
    Für Durstige! - gepostet von Drazza am Mittwoch 03.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Ein, zwei Worte..."

    mir fehlen dir worte - kellerkind (Donnerstag 11.01.2007)
    Zwei Kinder auf einem Shetty? - schneemandy (Sonntag 23.07.2006)
    Ein paar Worte über euch - vanessa (Samstag 10.09.2005)
    Zwei Mönche - superman (Montag 28.08.2006)
    Flames verlängern mit zwei Spielern - starbuck77 (Samstag 02.06.2007)
    Wenn zwei sich streiten (wollen) - Shevas (Donnerstag 15.03.2007)
    3 Worte - Game - aenne (Dienstag 08.08.2006)
    So ein paar Worte über unsere Gilde - Psyhomentis (Sonntag 26.03.2006)
    Die zwei wichtigsten Websites - Tyc (Dienstag 29.08.2006)
    ohne worte - Vaila (Freitag 03.03.2006)