Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Yoma
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Bewerbung
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 06.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage
  • Letzte Antwort: vor 16 Jahren, 4 Monaten, 12 Tagen, 18 Stunden, 47 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage"

    Re: Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage

    Yoma - 24.09.2006, 12:08

    Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage
    Die Gildensatzung V 1.1 (Stand: 05.01.2007)

    1. Struktur der Gilde
    2. Gildenregeln
    3. Aufnahme von Neumitgliedern
    4. Allgemeine Verhaltensregeln


    1. Struktur der Gilden


    I. Der Gildenrat

    Bei Kagemush sind z. Z. 3 Offizier(1 Daimyo und 2 Sanyu) sowie der Gildenmeister(Shogun) im Gildenrat aktiv tätig.
    Diese sind:
    - Yoma (Shogun, Gildenmeister)
    - Tsunetomo (Daimyo, Gildenführung)
    - Samyra (Sanyu, Beratungsoffizier)
    - Gideon (Sanyu, Beratungsoffizier)

    Andere Offiziere werden eingeführt sobald die Aufgabenverteilung klar ist.

    Der Gildenrat:
    Die Ratsmitglieder übernehmen sämtliche Aufgaben und Entscheidungen gemeinsam im Team. Der Shogun hat zu jeder Entscheidung ein "Overrule-Recht" und kann entsprechend ein Veto einlegen. Dies aber nur in seltenen und Schwerwiegenden Situationen.

    Es gibt verschiedene Aufgabenbereiche welche die jeweiligen Verantwortlichen innehaben

    Die Aufgabenbereiche:
    - Diplomatie / Allianzen (Yoma, Tsunetomo, Gideon, Samyra)
    - Eventorganisationen (Yoma, Tsunetomo)
    - Foren- und Boardadministration (Yoma, Tsunetomo)
    - Gildenseelsorger (Samyra)

    (z. Z. grobe Aufgabenverteilung. Einige Aufgaben werden vorraussichtlich an nicht-Offizier-Ränge verteilt)


    II. Samurai - vollwertige Mitglieder

    Nach bestandener Probezeit erfolgt die Beförderung zum Samurai, i.d.R. Ingame durch einen Gildenrat, können aber auch bei IG-Gildentreffen erfolgen. Eine Probezeit dauert im Schnitt 4 Wochen, kann aber nach Gildenratsentscheidung auch verlängert oder neu zugeteilt werden.



    III. Schüler - Neumitglieder in der Probezeit

    Member welche in die Gilde neu aufgenommen werden haben den Status eines "Schüler" inne. Dieser Status beinhaltet keinen dauerhaften Zugang in die Internen Foren und auch kein Anrecht auf einen Platz in einer Raidgruppe (Entscheidung durch Raidorganisator).



    2. Gildenregeln

    § 1 Grundregeln

    Es wird soziales Verhalten und Hilfsbereitschaft vor allem der Gilde und allen Mitgliedern gegenüber vorausgesetzt.
    Teamfähigkeit, würdiges Vertreten der Gilde nach außen hin, aktives Einbringen ins Gildengeschehen und regelmäßiges Spielen werden erwartet.
    Der Umgangston untereinander soll sowohl Ingame wie auch in den Foren freundschaftlich, umgänglich und sachlich bleiben.

    Teamspeak Zugang auf dem TS-Server ist unumgänglich. Jedes Vollmember wird angehalten dafür Sorge zu tragen dass er einen Teamspeak-Zugang (speak&listen) innehat und auch die rege Teilnahme hier erwünscht ist. Derzeit wird der TS2-Server von ?? gestellt und genutzt.


    § 2 Gildenbeitrag

    Derzeit ist KEIN monatlicher Gildenbeitrag/Geldbeitrag vorgesehen. Jederzeit kann aber je nach Erfordernissen und Bedarf der Gilde ein vom Level der Hauptcharakters abhängiger Gildenbeitrag erhoben werden.
    Eine „Gildenkasse“ gibt es momentan nicht - sehr wohl jedoch "Gilden-/Raidlager-Chars" die für Raids notwendige Grundausstattungen (Tränke, Materialien) sammeln und verteilen.


    § 3 WoW Gildenzugehörigkeit

    Mitglieder unserer Gemeinschaft dürfen keinesfalls anderen World of Warcraft Gilden angehören.
    Dies betrifft nur Tirion. Auf anderen Realms ist der beitritt in eine andere Gilde erlaubt.

    § 3.1 Allianz & Raidbündniss

    Kagemusha sind in einer Allianz mit der Gilde Soylent Green. Diese Allianz beinhaltet sowohl entsprechende gemeinsame Unternehmungen, Spielerpools für Raids wie auch einen Informations- und Wissensaustausch.
    Jedes Mitglied unseres Allianzpartners ist entsprechend respektvoll und umgänglich zu behandeln und besteht eine Beistandspflicht bei kriegerischen Auseinandersetzungen mit Hordencharakteren.

    Eine Registrierung auf dem Soylent Green Forum wird empfohlen um sich auch über Neuerungen und Vorgänge unseres Partners zu informieren:
    http://www.soylentgreen-gilde.de/


    § 4 Gildenversammlungen

    Es finden in unregelmäßigen Abständen Gildentreffen ingame statt. Die Teilnahme an den angekündigten Gildentreffen ingame wird vorausgesetzt sofern man online ist.


    3. Aufnahme von Neumitgliedern


    § 1 Eure Bewerbung

    Bewerber nehmen vorab unsere Gildensatzung vollinhaltlich zur Kenntniss und haben Aufnahmeregulierungen (Aufnahmestoperklärungen o.Ä.) gelesen und verstanden.

    Eine Bewerbung erfolgt über das Forum (öffentliche Bewerbungen) und muß ausführlich sowie wohlüberlegt sein und weiters folgende Punkte klären:
    - Wie heißt euer Spielecharakter, Klasse/Level/Skillung?
    - Warum will der Bewerber zu Kagemusha?
    - Welche Kontakte zu Kagemusha kann der Bewerber vorweisen?
    - Was erwartet der Bewerber von Kagamusha-Member?
    - Wie will sich der Bewerber in die Gilde einbringen und was dürfen wir von ihm erwarten?
    - Welche Onlinespiele hat der Bewerber in der Vergangenheit gespielt?
    - auf welchen Servern, in welchen Gilden hat der Bewerber bisher World of Warcraft gespielt?

    Zudem setzten wir von einem Bewerber ein Mindestlevel von 30 vorraus.
    Im RL müsst ihr mindestens das 16 Lebensjahr vollendet haben.

    Wichtiger Hinweis:
    Die o.g. Punkte helfen den Mitgliedern von Kagemusha bei einer internen Beratung über eine Aufnahme. Die Aufnahme in die Reihen Kagemushas erfolgt immer nur zur Probe und es besteht kein Anspruch auf eine Aufnahme oder Übernahme als volles Mitglied. Die Dauer der Probezeit umfasst mindestens 4 Wochen. Bei der Verteilung von Gruppenplätzen werden vollwertige Samurai den Schülern vorgezogen.
    Da Kagemusha einen hohen Wert auf eine intensive Nutzung des Forums legen, wird dem Bewerber nahe gelegt, so schnell wie möglich einen Forumsaccount unter seinem Main zu erstellen (sofern im Zuge der Bewerbung noch nicht getan) und sich von den Admins für den internen Bereich des Boards freizuschalten zu lassen.


    § 2 Aufnahme und Probezeit

    Über die Aufnahme auf Probe entscheidet eine Diskussion unter den Membern. Bei einer positiven Resonanz erfolgt eure Aufnahme nach Endentscheidung durch den Gildenrat.

    Begründete Gegenstimmen von Vollmembern werden entsprechend vom Gildenrat evaluiert und berücksichtigt. In besonders begründeten Fällen (negative Erfahrungswerte) wird eine Ablehnung umgehend ausgesprochen.

    Nach erfolgter Probezeit, die 4 Wochen dauert, entscheidet der Gildenrat ob eure Probezeit bestanden ist und ihr zum vollwertigen Mitglied / Samurai befördert werdet. Die Beförderungen erfolgen i.d.R. bei den Gildentreffen. Können aber auch bei terminlichen Schwierigkeiten auf anderem Wege erfolgen.



    4. Allgemeine Verhaltensregeln

    § 1
    Alle Mitglieder verpflichten sich an die von Blizzard bezüglich World of Warcraft aufgestellten Regeln und Richtlinien zu halten. Momentan unter http://de.wow-europe.com/policy/ nachzulesen.

    § 2
    Beleidigungen, Verunglimpfungen aller Art gegenüber Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern unserer Gilden sind untersagt. Gegenüber Vertretern des feindlichen Reiches sind der Spielwelt angepasste Beleidigungen und Schmähungen erlaubt.

    § 3
    Es sind keine Cheats, Hacks oder sonstigen Programme erlaubt, die nicht von Blizzard toleriert werden. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Ausschluss aus der Gilde.

    § 4
    Es ist nicht gestattet, in den diversen Foren Posts im Namen oder im Auftrag unserer Gilden zu verfassen, außer man ist Mitglied des Gildenrates oder ist speziell vom Gildenrat damit beauftragt.

    § 5
    Wiederholte Verstöße gegen die Gildensatzung werden nach vorheriger Mahnung bestraft. Der Gildenrat bestimmt die zu wählende Strafe.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled



    Ähnliche Beiträge wie "Gildensatzung V 1.1 & Bewerbungsvorlage"

    Bewerbungsvorlage - theszk (Dienstag 03.04.2007)
    Gildensatzung der Feurklingen - Mhetalbone (Donnerstag 25.05.2006)
    Bewerbungsvorlage - fredhaise (Dienstag 26.12.2006)
    Aufnahme, Gildensatzung und Forenaktivität - madragh (Dienstag 15.11.2005)
    Bewerbungsvorlage - Sh!vA (Mittwoch 31.05.2006)
    Gildensatzung - Alliria (Montag 18.12.2006)
    Bewerbungsvorlage! LESEN! - Hackbart (Freitag 29.06.2007)
    Bewerbungsvorlage für Schüler - Luca Malfoy (Sonntag 02.04.2006)
    Bewerbungsvorlage - sevipeti (Mittwoch 10.01.2007)
    Bewerbungsvorlage / Unbedingt kopieren!! - Poltergeist (Montag 19.11.2007)