[The Sky is crying]

Tokio Hotel - Fanfictions
Verfügbare Informationen zu "[The Sky is crying]"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Edinia - ~*Punkrockgirl*~
  • Forum: Tokio Hotel - Fanfictions
  • Forenbeschreibung: Das original TH-FF-Board. Schau rein, bleib da und mach's dir gemütlich. .: since Jan. 2006 :.
  • aus dem Unterforum: ONESHOTS.
  • Antworten: 3
  • Forum gestartet am: Mittwoch 04.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: [The Sky is crying]
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 4 Tagen, 23 Stunden, 32 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "[The Sky is crying]"

    Re: [The Sky is crying]

    Edinia - 18.09.2006, 14:48

    [The Sky is crying]
    Autor: Edinia
    PG: ab 12?!
    Genre: Depri/Death
    Hauptpersonen: read this and find it out ^^
    Disclaimer: nix mir irgendwie auser die FF xD

    ------------------
    The Sky is Crying...

    ~When i look in your eyes it seems like the biggest pain in this universe~

    Nun stehen wir hier, beide unserer Gefühle hundert Prozent sicher, und doch verzweifelt an unserem inneren Chaos.
    mit glänzenden Augen schaust du in die Luft, starrst Löcher in diese.
    Ja, du durchborst sie regelrecht, so wie du es mit mir immer machst, wie du mir zeigst wie egal ich dir eigentlich bin.
    Doch ich bin mir sicher, ich bin dir nicht egal... oder doch?!
    Ich habe es dir nun gesagt, vor nicht ganz fünf Minuten, und du schaust noch immer total verloren in die Luft.
    Scheinbar weißt du gar nicht was du denken sollst, wie auch?
    Ich habe dir eben meine Liebe gestanden, dir, meinen einzigen Bruder, meinem Zwillingsbruder.
    Ich liebe meinen Bruder, was sollst du da auch denken.
    Ich bin verrückt, total irre, ich gehöre in die Klappse.
    Ja, genau das wird es sein was du gerade denkst...
    "B-Bill?" ich stottere, meine Stimme zittert...
    Du reagierst nicht, durchborst noch immer die Luft.
    Dein Kopf neigt sich nach unten, du starrst die vom Mond erleuchtete Wiese an, die sich im Wind nach links neigt...
    "Es... es geht nicht..." wisperst du... langsam, wie in Zeitlupe drehst du dich um... schaust mir nun in mein Gesicht, deine braunen Augen zerfressen die meine.
    Du kommst einen Schritt näher, ich höre wie du scharf die Luft durch deine Nase ziehst... dein regelmäßiger Atem...
    "Wir sind Geschwister... da sind Gefühle egal... es geht nicht..."
    bestürzt, wie von einen Messer in den Bauch gerammt sauge ich die Worte in mich ein.
    Ich schließe für einen Augenblick die Augen, lasse mir seine Worte nocheinmal durch den Kopf gehen, Gefühle sind egal, es geht einfach nicht. Heißt das er empfindet etwas für mich?
    Ich spüre eine Hand an meinem Kinn, ich lasse meine Augen geschlossen, möchte ihm nicht in die Augen sehen, in die Augen die meinen so ähneln das ich in ihnen vielleicht genau den Schmerz wieder finde den ich verspüre.
    ich hebe meinen Kopf ein wenig, Bills kalte Hand streicht mir über meine Wange.
    "Bill... bitte..." Er nimmt die Hand von meinem Kinn, verschließt mein Mund mit seinem finger...
    "sag nichts" nun öffne ich meine Augen, möchte sicher gehen ob diese berührungen wirklich von dem Menschen kommen den ich so liebe...
    Und ja, es sind diese braunen Augen, diese vollen Lippen...
    Seine Augen scheinen in meinen zu schwimmen, zu versinken...
    er nimmt seinen Finger von meinem Mund, verschließt diesen nun mit seinen Lippen.
    Meine Beine scheinen aus Streichhölzern zu bestehen, jeden Moment könnte ich zusammenbrechen.
    Bill scheint dies erahnt zu haben und lässt seine Hände zu meinen Hüften gleiten.
    er drückt seine Lippen immer fester an meine.
    Warum spricht Bill in solchen Widersprüchen?
    Es geht nicht, warum rammt er mir dann diesen Dolch in Form dieses Kuss in den Bauch, im gewissen darüber das es danach wie immer sein wird.
    Ich werde leiden und leben... und wissen das ich Bill eigentlich total egal bin...
    Bill beendet den Kuss, streicht mir über die wange...
    Schaut mir tief in die augen...
    "Ist es wirklich das was du willst?" dieser Zweifel in seiner Stimme.
    Ich nicke leicht, ja das ist es was ich will...
    "ich will dich..." flüster ich, wende mein Blick dabei von seinen Augen...
    Unsere nasenspitzen scheinen sich fast zu berühren...
    "Willst du es denn auch?" Ich scheine zu ersticken währen dieser Frage, Mein Mund ist trocken, mein Hals schnürt sich binnen Sekunden zu.
    "es wird nicht gehen... egal was ich will oder nicht" Bill löst sich von mir...
    Schaut mich noch einmal intensiv an, seine Augen scheinen erleichtert und doch traurig...
    Bill dreht sich um, von mir weg, er kehrt mir den Rücken zu... läuft... ins leere... ich versuche ihn zu folgen, doch ich bin wie angewachsen...
    ich erahne was nun passieren wird... das was er sich immer gewünscht hat.
    Als ich meine Augen schließe, ein Auto hupen höre, einen lauten Knall und dann rauch aus der Ferne sehe wird mir klar das es wirklich so ist...
    Bill hat nun das was er immer wollte, Freiheit, und ich bin nochimmer hier, erfüllt von Liebe.
    Liebe, ein Puzzle wo ich nie mein zweites Puzzlestück haben werde...
    Ich verspüre keine Trauer, ich verspüre absolute Fröhlichkeit, denn jetzt geht es ihm gut, er hat das was er immer wollte, und wenn es ihm gut geht, wird es mir auch gut gehen müssen denn wir sind Zwillinge... Zwillinge die immer das gleiche fühlen, immer das gleiche denken... immer das gleiche wollen...



    Re: [The Sky is crying]

    ~*Punkrockgirl*~ - 18.09.2006, 18:48


    also.....
    erstmal find ich deinen schreibstil schön !


    ABER:

    Was mir aufgefallen ist ist, dass du am Anfang "du" schreibst und am Ende "er"...!!!

    naja is ja nicht so schlimm...!


    aber am Ende steigt man durch die FF nich mehr ganz durch...
    Erst will Bill nicht und sagt das das verboten ist...dann küsst er tom und
    dann sagt er wieder das das nich geht und
    bringt sich um.... :?: verstehe ich nich so ganz....

    is nich bös gemeint...is mir nur aufgefallen...!!

    Lg Luisa



    Re: [The Sky is crying]

    Edinia - 20.09.2006, 13:33


    Alsooo xD nun zur erklärung, wenn ich mir etwas denke über eine person die bei mir ist denke ich auch mal mit "du" oder "er/sie" ;)
    so, nun zu Bills "schwankungen" also, man soll das ganze ja so sehen, er sagt ja erstmal so "es geht nicht, wir sind geschwister bla bla" das heißt aber nicht automatisch nur weil er das sagt das er nicht will, er küsst Tom um ihn zu zeigen das er ihn auch liebt, es auch will aber es geht halt nicht, darum dann ja der schluss um sich selber und tom einen gefallen zu tun ^^
    ich hoffe ich konnte dir helfen, edinia



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Tokio Hotel - Fanfictions

    Schlaflose Nächte - gepostet von xXJanieXx am Freitag 08.09.2006
    Hilfe - Lieder über Engel gesucht - gepostet von x.{K.a.t.i}|{K.i.s.t}.x am Samstag 31.03.2007
    Der perfekte Moment - gepostet von muckel am Sonntag 14.05.2006
    Szenario // Hardcore Nutte - gepostet von BillsEngelchen am Mittwoch 06.06.2007
    @bout u - gepostet von engeL am Sonntag 02.07.2006
    My own {Angel} - gepostet von Rochelle_Angel am Sonntag 04.06.2006
    A long way down- Nick Hornby - gepostet von [Kati.paranoid_<3] am Samstag 28.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "[The Sky is crying]"

    Schatten im Mondlicht - Arresha Assant (Freitag 26.01.2007)
    Mein Mondlicht für mario weil er es so schön fand - tinytoon (Sonntag 11.09.2005)
    Senryu: Verfluchtes Mondlicht - lagrande (Mittwoch 14.03.2007)
    @ mondlicht - Anonymous (Freitag 08.04.2005)
    Mondlicht: 1.000.000 XP - superhugo (Montag 09.07.2007)
    mondlicht 1.100.000 XP - Corleone_Hakan (Mittwoch 18.07.2007)
    mondlicht 1.500.000 XP - Corleone_Hakan (Freitag 31.08.2007)
    VIlla Manip /Jürga - Jürgen (Sonntag 03.08.2008)
    mondlicht 1.300.000 XP - Corleone_Hakan (Donnerstag 09.08.2007)
    mondlicht 700.000 XP - Corleone_Hakan (Montag 11.06.2007)