Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006

KlassenForum der 10c
Verfügbare Informationen zu "Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Tutti - Sara - Spe@king K@ktus - |$am$on|
  • Forum: KlassenForum der 10c
  • aus dem Unterforum: Latein
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Montag 18.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 6 Monaten, 4 Tagen, 2 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006"

    Re: Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006

    Tutti - 30.09.2006, 18:00

    Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006
    Buch S.54 L10 E1

    Die Nachricht über den erlassenen Plan, welcher von den Verwaltern zum Wissen aller/ der Allgemeinheit überbracht werden sollten, ist auf den Befehl des Imperators/Kaisers in alle Provinzen geschickt worden.

    Derjenige Beamte, der den Erlass nicht versucht/ ausführt, wird den obersten Zorn des Imperators/Kaisers erfahren.

    Es waren nämlich einige, die gute Christen, von privater Seite aus, keinen Widerstand leisteten, aber die meisten, der zur Flucht geraten wurde, zögerten nicht die Verwalter zu verdächtigen.



    P.S.:Für Rechtschreib-, für Satzbau-, Grammatik-und Logikfehler übernehme ich keine Verantwortung.



    Re: Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006

    Sara - 01.10.2006, 20:31


    Thank you :!:



    Re: Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006

    Spe@king K@ktus - 02.10.2006, 11:49


    naja, net ganz richtig, aber i bin zu faul des mein jetzt rein zu schreiben!



    Re: Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006

    |$am$on| - 02.10.2006, 12:21


    heisst das nicht so:

    auf wunsch des kaisers sind in jede provinzboten geschickt worden, die jede (das is jetzt n bissle salopp übersetzt) die regel überbringen sollten

    ein gewisser beamter, welcher den beschluss nicht guthieß, erfüllte die regel des kasers ungern

    es gobt jedoch manche, die die christlichen güter (bona) , die sie gestohlen hatten, nicht zurückgaben, aber manche, [...]

    P.S.:Für Rechtschreib-, für Satzbau-, Grammatik-und Logikfehler und Vollständigkeit übernehme ich keine Verantwortung.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum KlassenForum der 10c

    thjn - gepostet von D´r Eberhart am Samstag 13.01.2007
    Neues Forum - gepostet von Spe@king K@ktus am Montag 02.04.2007
    das ^<v Spiel - gepostet von Feslur am Samstag 24.02.2007
    Mathe oder Latein - gepostet von Magic-Ray am Dienstag 23.01.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Hausaufgabe für Montag den 02.10.2006"

    Müll am Montag Morgen - 6bofh6 (Montag 28.06.2004)
    Eurobike 2006 - Mirko (Samstag 29.07.2006)
    Frohe Weihnachten 2006! [Raum für Alles] - Speedy (Samstag 23.12.2006)
    Horoskope vom 15.01.2006 - enfusia (Sonntag 15.01.2006)
    Pride 2006 Hl - Nixon (Samstag 20.01.2007)
    Tagessprüche Oktober 2006 - Zitante Christa (Donnerstag 25.01.2007)
    die aktuellen Erscheinungstermine Stand: 3.2.2006 - m4rsel (Freitag 03.02.2006)
    Karazhan am Montag den 26.11.07 Gruppe 2 - Khaelthar (Sonntag 25.11.2007)
    Vögelchen - methusalix (Mittwoch 09.07.2008)
    Die echten Farben - Kollektion 02/2006 - kuyashinaki (Donnerstag 15.02.2007)