wie merk ich es

Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
Verfügbare Informationen zu "wie merk ich es"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Pam1980 - sunny3 - kimi999 - Anonymous - nirvana - Schmusebunny
  • Forum: Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Forum für Hobbyzüchter, Rassezüchter und Liebhaber (die nichts gegen Züchter einzuwenden haben:-)). Das Paradies für Kaninchen, was ist es wirklich?
  • aus dem Unterforum: Genetik / Zucht / Nachwuchs
  • Antworten: 75
  • Forum gestartet am: Sonntag 17.09.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: wie merk ich es
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 8 Monaten, 26 Tagen, 5 Stunden, 47 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "wie merk ich es"

    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 27.09.2006,10:41

    wie merk ich es
    Hallo,
    wie merke ich das meine kleine bald ihre jungen bekommt?
    Den Bock habe ich schon in einen anderen Käfig getan und die Wurfbox hat mir mein Schatz auch schon fertiggemacht.
    Meine Socke (Häsin) liegt heute shcon den ganzen Tag im Häuschen. ISt das ein anzeichen? Sonst liegt sie meistens neben der Heuraufe oder sogar dadrauf und schläft. :? BIn gerade Ratlos



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 27.09.2006,15:05


    Hi Pam!

    Bei allen häsinnen ist es verschieden zu merken, ob sie schwanger sind oder nicht. Aber meist stimmen einige Dinge auf die häsin zu, damit es sicher oder fast sicher ist, dass sie schwanger ist:

    -die Häsin ist Agressiv (ob den Meschen oder Artgenossen gegüber)
    -die Zitzen schwellen an
    -Der Bauch ist dicker als sonst und meistens hart (fühlt sich nicht weich an)
    -das Kaninchen frisst mehr
    -oder das Kaninchen frisst auffällig weniger ( wenn, dann meistens kurz bevor die geburt ansteht)
    -Auffäliges anderes Verhalten

    Die letzten anzeichen sind natürlich:

    Nestbau, das heißt, Fell ausrupfen, Stroh, Heu oder sonstiges zum Bau des nestes zusammensuchen usw.

    Das sich deine Häsin einen anderen Platz zum liegen sucht, ist kein anzeichen, aber das sie vielleicht ruhiger gweorden ist , schon.
    Wann sollte die Geburt denn anstehen, oder wann wurde sie gedeckt? Bekommt sie zum ersten mal Junge?

    Wenn eige Dinge davon auf deine häsin zusprechen, kannst du schon davon ausgehen, dass sie schwanger ist. M;anchen Häsinnen können jedeoch so stark scheinschwanger sein, dass die zitzen anschwellen, sie ihr verhalten ändern und dann sogar ein nest bauen, aber das kommt seltend vor (bei mir allerdings war es einmal der fall.....war auch dick, hatte sich was angefressen..) Aber sie hatte einen raltiv weichen bacuhund da wusste ich, das es eigentlich nicht sein kann...und siehe da, es lagen keine junge im nest!

    Also ich wünsche dir noch viel glück mit deiner Häsin und freue mich auf eine Antwort von dir!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 27.09.2006,15:40


    wann genau kann ich leider so nicht sagen schätze so 2-3 wochen (peinlich) :roll:
    Habe dann Floh rausgenommen als ich gemerkt habe das Socke (häsin) einen dickeren Bauch hat und sie auch auffällig agressiv gegenüber Floh war.
    Ob sie mehr Frist kann ich so nicht sagen, finde das es bisher normal ist.
    Agressiv gegenüber mir war sie bisher nicht.
    Eine Wurfkiste steht nun drinnen (frisch sauber gemacht)
    Wenn Sie auf der Seite liegt kann man auch sehen das der Bauch schon gut da ist.
    Es ist Ihr erster und auch mein erster Wurf und ich bin aber sowas von aufgeregt.
    Fell ausgezupft hat sie sich noch keins (habe mal keins gesehen)
    Ist das so das letzte Zeichen?
    Sind so viele Fragen die nun auf einmal kommen obwohl ich mich vorher auch von meiner Tierärztin beraten lassen haben.



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 27.09.2006,18:19


    hast du den bock etwa die anze zeit drin gelassen??? das sollte man nicht tun,denn er bespringt die häsin dann und bedrängt sie das ist purer stress für die häsin.außerdem merkt man am anfang garnicht wenn sie schwanger sind ,denn dass der bauch dicker wird ist frühestens nach zwei wochen zu erkennen... also wenn du weiter züchten möchtest würde ich dir empfehlen den ganauen deckzeitpunkt zu bestimmen und am besten aufzuschreiben.dann dauert es noch 30-32 tage und dann kannst du langsam mit nachwuchs rechnen (beim ersten wurf ca. 2 tage mehr) ca. am 26. tag kannst du den stall nochmal komplett ausmisten (auch wenn sie schon nest gebaut hat).sie wird es neu bauen! der nestbau-beginn ist bei jeder häsin ganz unterschiedlich.manche bauen 2 wochen vor geburt und manche erst zur geburt oder garnicht (rupfen sich dann nur fell aus!) also kann man daran nicht sagen wann sie werfen wird.also ich empfehle dir einfach zu warten.früher oder später ist es so weit!

    hoffe ich konnte dir helfen!
    LG Kimi :wink:



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 28.09.2006,03:43


    ich kann mich leider auch hier nur wiederholen:
    man sollte sich vorher erkundigen!
    du setzt das leben deiner häsin und das ihrer kinder evtl aufs spiel mit deinem verhalten.
    warum willst du überhaupt junge?
    gibt es nicht schon genügend kaninchen in tierheimen,bei den kaninchenhilfsvereinen,in pflegestellen,...?
    ist dein rammler jetzt kastriert?
    du musst nach der kastration eine 6wö kastrationsquarantäne einhalten!

    ach und kaninchen sollten nicht in käfigen leben!
    wenn überhaupt dann nur in verbindung mit einem gehege drumrum.
    man rechnet mind. 2 qm pro tier platz zur dauerhaften verfügung. PLUS auslauf!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 28.09.2006,14:10


    Hi!

    Also wenn deine Häsin die ganze Zeit bei dem Bock war, dann kannste ja noch lange warten. Es ist, wie auch kimi schon erwähnt hat, richtig stress für die häsin, wenn sie noch mit dem Bock zusammen ist, obwohl sie schon aufgenommen hat.
    Ich würde sie beobachten, ob sie ihrverhalten ändert, nach deinen schilderungen denke ich schon, dass sie schwanger ist, wie alt ist die Häsin denn und der Bock?
    Möchtest du züchten? Wenn ja,dann informiere dich eingehend, aber gut finde ich schon einmal, das du dich an das Forum gewandt hast, um informationen zu bekommen!

    Wenn deine Häsin ein Nest baut, dann ist es meistens das letzte Zeichen.meine Häsinnen bauen ihr Nest (rupfen sich das fell aus), wenn sie wehen haben, um den schmerz zu unterdrücken. Dann bauen sie das nest und kurz darauf bekommen sie die babys! Also wurde deine Häsin so ca vor 2 bis 3 wochen gedeckt? dann kannst du in 1 bis zwei wochen mit dem Nachwuchs rechenen! Ich wünsche dir weiterhin viel glück und hoffe, dass du uns auf dem laufenden hältst!

    @helga: Dies ist ein Forum FÜR Züchter und FÜRS züchten! Bitte frage nicht gleich am anfang (wie die leute es im kaninchentreff es auch machen),ob der rammler kastriert wird, oder ist und wieviel platz da ist! Denn wenn man züchten möchte, wäre es hilfreich, den rammler nicht kastrieren zu lassen-logisch... Danke für dein Verständnis!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 28.09.2006,21:52


    Hallo,
    meine Socke ist 7-8 Monate und Floh schon über 1 jahr.
    Bei Ihm weiss cih es leider nicht genau da er vorher einen anderen Besitzer hatte.

    Nun zum Kastrieren: SOllte Socke schwerwiegende Probleme bekommen bei der GEburt wird bei Floh schnipp schnapp gemacht *fg*
    Will ja nicht das Socke alleine ist oder gar unter einer zweiten Geburt leiden muss.



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 28.09.2006,22:02


    Hi!

    Ich kann nur sagen gute einstellung, aber ich denke es wird bei der geburt oder der schwangerschaft keine probleme geben! Also hast du jetzt vor in die Zucht einzusteigen, oder nur einen Wurf?
    Das Alter ist auch ok, weibliche Tiere sollten mindestens 7 Monate alt sein, um (fast) zu 100 % zu sagen, das die Jungen gesund sind. Sonst könnten komplikationen auftreten. (was nicht heißen soll, das keine Komplikationen bei jeder anderen schwangerschaft auftreten könnten!) Der Bock sollte mind. 5 Monate alt sein!
    Ich wünsche dir (schon wieder---oder immer noch) viel glück mit deiner Häsin und deinem Ersten Wurf!
    Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du sie uns ruhig stellen, oder in den anderen Bereichen mitreden-oder diskutieren!

    LG
    Sunny
    -Admin-



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 29.09.2006,04:19


    hallo,
    ich hab nie etwas gegen züchter gesagt!

    aber,jemand,der keine ahnung hat,
    sich vorher nicht erkundigt,
    ist für mich kein züchter!
    also sollte jemand,der eben kein züchter ist,
    seinen rammler kastrieren lassen und dafür sorgen,dass seine häsin eben nicht schwanger ist!

    pam ist für mich ein halter,evtl ein vermehrer,aber kein züchter.

    genau das meinte ich mit meinem obigen post.
    wer lesen kann,ist klar im vorteil ;-)



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,14:31


    Hi!

    Mensch, lass sie doch erst mal die frage beantworten, ob sie überhaupt züchtet! Wenn sie anfangen will ist doch die sachen geklärt.....und wenn nicht, dann halt nicht. Aber geh doch nicht gleich vom negativen aus, überleg erst mal bevor du was schreibst!

    Lg
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 29.09.2006,17:10


    hallo,
    ich überleg schon,wenn ich was schreibe!
    aber man sollte halt überlegen,
    bevor man vermehrt!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,20:17


    Hi Pam!

    Ich habe gerade eine Häsin, die leider nicht hitzig war und nicht gedeckt werden wollte. Hatte sie dann aber eine Stunde lang zusammen gelassen (was man eigentlich nicht tun sollte). Da ich aber davon ausgegangen bin, oder immer noch davon ausgehe, das der Bock es in der stunde trotzdem nicht geschafft hat sie zu decken, denke ich nicht, dass sie schwanger ist. Ich habe aber trotzdem mal die Daten aufgeschrieben.
    Jetzt hat sie (3 Wochen später) ein Nest gebaut. Ich lass mich überraschen, ob in einer Woche Kleine drin liegen, oder sie nur scheinschwanger ist (was ich vermute! So das ganze gelaber jetzt von mir, da ich mal ein Foto von dem Nest gemacht habe, damit du dir mal angucken kannst, wie sowas aussieht! Ich habe jetzt das Häusschen weggenommen, da sie es in dem Häusschen gebaut hat und das Häusschen zu klein für die Jungen, bzw. das Gebähren und das säugen der Junge ist.
    Sieht deswegen vielleicht nen bisschen strubbelig aus....aber in etwa sieht es dann so aus:



    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 29.09.2006,20:21


    ja das kann schon sein aber jetzt ist es eh zu spät und da sollten wir ihr lieber helfen,damit es die häsin und dem bock gut geht!also schluss jetzt mit diesen beleidigungen!


    Pam: ich wünsch dir und deiner Häsin viel glück und wenn du fragen hast dann less sie raus!frage zum wohl deiner kaninchen lieber zu viel als zu wenig!


    LG Kimi :wink:



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 29.09.2006,20:23


    hey sunny ich glaube wir haben uns gerade überschnitten :wink:

    das erste war an helga gerichtet!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,20:42


    Ja ist ok....habe ich bemerkt!
    Ich denke auch, dass die Beleidigungen aufhören sollten! Hier darf jeder Fragen stellen, egal was für welche (Natürlich keine beleidigenden!!) und bekommt auch eine vernünftige Antwort, dafür gibt es dieses Forum!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 29.09.2006,20:53


    Danke für die ANworten werde meine kleine Weiter beobachten udn schauen wenn sich was tut. Im NEst ist noch nichts zu sehen von Fell.
    Also warte ich mal und warte und warte



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 29.09.2006,21:01


    ja ist im grunde genommen auch das einzige was du machen kannst :wink:

    wird schon werden!und wenn in spätestens 4 wochen noch nix da ist kannste das nest entfernen! es kann auch sein,dass sie das nest gebaut hat obwohl sie nicht angenommen hat! dann bauen sie direkt nach dem deckakt.das ist das klare zeichen,wenns nicht geklappt hat!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,21:07


    Finde es komscih ohne begrüßungh anfangen zu schreiben...aber naja..

    Ich überlege auch grad, ob ich das Nest morgen schon weg machen kann...ich denke schon,da sie ja , wenn sie schwanger ist, nächste woche dann ein neues baut.
    Oder was meint ihr dazu!

    @Pam: Ja warten warten....so verbringe ich auch oft meine Zeit..wenn man dann auch noch leider keinen richtigen Termin hat...ist es noch schwieriger still zu sitzen...

    Sunny



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 29.09.2006,21:12


    ja wenn morgen keine jungen im nest liegen würd ich es weg machen aber sie wäre doch erst in der 3. woche oder? wenn se nicht angenommen hat dann hätte sie ja direkt nach dem decken gebaut also weiß auch nicht denke er wird es schon geschafft haben sie zu decken!hatte ja lange genug zeit :wink:



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,21:16


    Ja hatte er.....weiß nicht.....kann aber auch sein, das ich sie vorher mal kurz drin hatte....und weil ers da nicht gepackt hatte, das dann nicht aufgeschrieben habe.....ach du meine....jetzt habe ich fast das selbe problem wie pam....
    Na also hatte nur mal erlebt, dass sie in der zweiten Woche geanut haben und scheinschwanger waren...
    Ja sie ist in der dritten woche...

    ..wart ich guck nochmal aufn kalender..

    ...lg..sunny



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,21:31


    So...also wenn ich sie dann dabei gelassen hatte, asl ich auch Laycy......dann.... wie Laycy..soll morgen Babys kriegen..? Moment....da stimmt wat nich....
    Scheiße...(padon) muss noch ganz schnekll hinflitzen stall sauber machen.......ach du meine....hmm....naja...dann müsste sie morgen babys bekommen...das passt sogar auf maellovys nestbazu........uhh bin ganz aufgeregt...flitz schon maln los....

    Sonst müsste Maellovy nächsten Donnerstag Kleine bekommen....

    Aber jetzt flitz ich mal schnell!! Bitte nich offf gehen!!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,21:41


    So bin fertig....und leider is kimi off gegangen...naja dann bis morgen!



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 29.09.2006,21:53


    bin do garni off!!!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 29.09.2006,22:20


    oh do ni?

    najut!



    Re: wie merk ich es

    nirvana - 29.09.2006,23:58


    Hi!

    Nur mal so ne Erfahrung zu dem Thema Häuschen... bei meiner Häsin hatte ich zu der Zeit, als sie werfen sollte, eine wunderbare geräumige und mit Stroh gefüllte Wurfbox drin stehen. Außerdem stand noch ein normal großes Häuschen drinnen, wo nix weiter drtin war... und ratet mal, wo sie die Kleinen reingeworfen hat... richtig, ins Häuschen... weiß zwar nich, wie sie es geschafft hat, aber naja... jedenfalls is alles gut gegangen, keine Totgeburten, auch später keine Verluste. Hat alles prima geklappt, wie auch immer sie das hin gekriegt hat. Hab mir aber überlegt, dass es im Endeffekt naturnaher war. Denn in der Natur sind ja die gebauten Höhlen auch nicht besonders hoch und auch der kleine ich nenns mal Raum, wo die Häsinnen die Jungen reinwerfen. Und trotzdem funktionierts... ich schätze mal, dass die Kleinen sich auch ein Stück raus bewegen, wenn die Häsin kommt. Denn bei dem Häuschen bspw muss sie draußen gesäugt haben, da sie niemals reingepasst hätte mitsamt den Jungen. Nur soviel zum Thema Häuschen. Der einzigste Nachteil ergibt sich bei der Nestkontrolle... man kommt so schlecht ran- ich musste jeden Tag durch den Eingang durchgreifen, um die Kleinen einzeln raus zu holen, um zu schauen, ob alles in Ordnung ist. Und das ging von Tag zu Tag schwerer, weil sie immer größer wurden.... Aber es ist alles gut gegangen.

    Lg A.-K.



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 30.09.2006,04:26


    hallo,
    hab jetzt nicht alles gelesen,
    weil mir zuviel geplänkel mit off und nicht off war.

    nimm der häsin auf keinen fall ihr nest weg!
    es wäre zuviel stress für sie,
    wenn sie ein neues bauen müsste!

    egal ob schwanger odr scheinschwanger!



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 30.09.2006,09:07


    nein,denn wenn häsinnen tragen und bald werfen,dann bauen sie fast 24 stunden am tag nest.sie bauen es um,oder an einer anderen stelle neu also kann man es auch rausnehmen,da sie eh nicht aufhören zu bauen!hat also mit stress garnix zu tun



    Re: wie merk ich es

    nirvana - 30.09.2006,10:40


    @sunny: Dann hast du aber komische Häsinnen. Bei mir haben beide die ganze Trächtigkeit lang nichts gemacht, am Vorabend war auch noch nichts. Erst als ich den nächsten Früh jeweils runterkam, war ein wunderbar gebautes Nest mit Jungen darin da. Also nix von wegen während der Trächtigkeit dauernd bauen, sondern nur direkt davor.
    Nur buddeln tun sie mehr, wenn sie trächtig sind, hab ich so das Gefühl... Eine Häsin hats echt mal geschafft, innerhalb einer Nacht einen Bau zu buddeln, dort rein ein Nest zu bauen und dann noch zu werfen. Das problem war, dass ich nicht wusste, dass sie trächtig war... Der Bock war wieder mal ausgebrochen. Hab ihn dann kastrieren lassen, da es die beiden ständig zusammen geschafft haben, die Häsin ja aber nicht ständig Junge kriegen soll... Jetzt sitzen sie ruhig zusammen. Sehen zwar manchmal ein bissl gelangweilt aus, aber naja;)

    Lg A.-K.



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 30.09.2006,11:26


    das mit dem nest hält jeder anders, da gibt es keine allgemeingültige regel denk ich.

    wenn eine häsin gedeckt wurde hat der verantwortungsvolle züchter sich das zu notieren (wies viele hier ja auch tun) und von da ab die häsin zu beobachten.

    wenn sie nach ca. 2 wochen ein nest baut ist sie höchstwahrscheinlich leer, man kann das nest dann entfernen, damit sie nicht noch mehr kraft in eine nicht vorhandene schwangerschft steckt

    man kann das nest auch drinn lassen, dann zerstört sies von allein irgendwann wieder.

    wir machen ersteres, da man wenn man sich mit seinen tieren und ihrer trächtigkeit auskennt allein am verhalten der tiere merkt obs geklappt hat oder nicht!

    einige mädels bauen wochenlang ihr nest andere am abend oder in der nacht davor, habt ihr ja auch schon gemacht die beobachtungen. die meisten unserer kaninchendamen machens wirklich kurz vor der geburt.

    zur anfangsfrage:

    ein laie erkennt den zeitpunkt der geburt nur durch rechnen. dann auch nur den ungefähren zeitpunkt da die tragezeit von 28 bis 35 tage dauern kann. die regel sind ca 32 tage (bei uns)
    wie schon gesagt wurde sind verhaltensänderungen ein gutes zeichen für ne trächtigkeit, aber ich bezweifle das ein laie auf dem gebiet einen dickeren bauch spüren wird.

    also kannst du wohl nur warten pam :) ich hoffe es geht bei dir alles gut.

    anscheined hast du nicht vor zu züchten, deshalb rate ich dir, deinen bock kastrieren zu lassen (nicht nur wenn komplikationen bei der geburt auftreten) und den beiden eltern vielleicht mit ein oder zwei von den babys ein tolles zu hause zu schaffen! wenn du das bald machst dann sind die kleinen nach der kastrationsquarantäne schon fast alt genug um mit ihrer mama den vati kennenzulernen.

    wünsche dir mit deinen kaninchen noch viel spaß!



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 30.09.2006,14:39


    Hi!

    Also bei meinen Häsinnen war es sonst eigentlich auch immer so, dass sie das Nest kurz vor der Geburt gebaut hatten, also als dieWehen eingesetzt hatten. Nur im Sommer fing es an, erst 2, nach zwei Wochen haben sie ein Nest gebaut, Keine Jungen, Dann zwei Wochen später haben die anderen Zwei ein Nest gebeut, keine Jungen. Jetzt fängt Maellovy eine Woche vorher an..hmm...kapier ich nicht.
    Aber sie hat das Nest wieder kaputt gemacht. Nen Häusschen zum Werfen habe ich auch, das ist zwar nicht so hoch.,aber sehr geräumig, das bekommen aber meist nur die, die zum ersten Mal werfen, weil sie ja noch unsicher sind und wenn das Nest dann geschützt im Haus liegt, können sie ja nicht drübertrampeln oder so. Ich denke eher weniger, das Maellovy Junge bekommt, da ich sie an dem Tag eigentlich nicht zugelassen hatte und wenn, hätt ichs ja eigentlich aufgeschrieben, wie ich mich kenne. Sie müsste wenn dann, nächste Woche Junge bekommen, vielleicht haben ja kurz verfrühte Wehen eingesetzt, oder die Kleinen (wenn sie welche hat) haben gestrampelt oder so.
    Jetzt warte ich auf Laycy, Heute ist der 28. Tag, dann hat sie bis zum Mittwoch Zeit, die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist die letzte Nacht. Die Zeit überschreiten tun sie eigentlich nicht, ist nur einmal jetzt bei Susi vorgekommen.
    Naja ich warte dann mal, hoffe sie bekommt welche, die letzte wäre sonst Madeira und da bin ich besonders gespannt drauf! Sonst, wenns nicht geklappt hat, dann wirds dieses Jahr nicht mehr...

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 06.10.2006,09:08


    :( Langsam verzweifel ich,
    Socke macht nicht mal den Hauch einer Bewegung um ein Nest zu machen.
    Seit zwei Tagen sitzt sie Öfters in der Wurfkiste, frisst mehr und will eigentlich nur ihre Ruhe.
    Ist es Ratsam den Tierarzt aufzusuchen? nicht das was nicht stimmt und nachher Socke oder die kleinen einen bleibenden Schaden bekommen



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 07.10.2006,02:20


    da ich keinerlei erfahrung mit schwangeren häsinnen hab,
    ist es schwer dazu was zu sagen.
    einerseits denke ich,ein gang zum tierarzt würde stress bedeuten. und man soll ja stress bei schwangeren häsinnen vermeiden!
    anderseits könnte es auch sein,dass es ihr nicht gut geht?
    ruf doch deinen ta mal an und frag ihn,ob er einen hausbesuch macht?
    meine tä macht das ür einen kleinen aufpreis in höhe von 10 euro.
    das wäre das,was ich machen würde!



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 07.10.2006,09:10


    Habe heute wie jeden morgen einmal in die WUrfkiste geschaut beim Wasserwechseln und gesehen das sie sich in einer Ecke eine Stroh"kugel" gebaut hat. Hoffe mal das dieses ein Anzeichen ist das sie nun bald mal das NIsten anfängt



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 07.10.2006,09:14


    hey gückwunsch das IST DAS NEST! :D



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 07.10.2006,12:59


    hehe meine widdermaus baut auch immer "strohkugeln" ;) sie schiebt und trägt alles stroh in eine ecke oder auch mal mitten in den stall. sie ist aber nich schwanger ^^

    aber das ist doch schon mal n gutes zeichen...

    ich wette irgendwann guckst du morgends rein und alles ist schon geschehen, ausgerupftes fell und kleine babys im nest ^^

    drück dir die daumen das alles gut geht



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 10.10.2006,08:50


    heute morgen hab ich nen schock bekommen.
    Socke hat Ihr nest nach draussen verlegt. Ist das normal?
    Der Wurfkasten ist leer und in einer Ecke hat sie das Nest wieder aufgebaut und ist immernoch fleissig dabei.



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 10.10.2006,15:40


    ja das kann schon passieren,wenn ihr die kiste z.b. zu klein ist oder wenn sie lange weile hat . die meisten bauen ja eh ständig um garade beim erstenh wurf,weil sie dann meist noch sehr unsicher sind!aber müsste sie jetzt nicht schon lange über ihren termin sein??? denk ma sie ist nur scheinschwanger und hat nicht aufgenommen... wie war das nochmal wolltest du nachwuchs oder nicht habs leider wieder vergessen :oops:



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 10.10.2006,15:53


    am 20.9 habe ich bemerkt das sie komisch geworden ist.
    nachwuchs war nicht wirklich geplant *g*



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 10.10.2006,16:02


    hm naja denk ma sie wird wirklich nur scheinschwanger sein, denn dann wäre der zeitpunkt ja schon über 2 wochen her als sie komisch geworden ist. wenn du ganz sicher gehen willst kannste ja noch 2 wochen warten aber dann würde ich den rammler so schnell wie möglich kastrieren lassen und nach 6 wochen quarantäne wieder neue zusammenführung starten, wenn du keine jungen willst!

    viel glück noch mit deinen süßen! :wink:



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 14.10.2006,11:01


    :D Leute haltet euch fest

    sie sind daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    3 Stück mega süss mit kleinem schwänzchen *schwärm*

    aber Socke hat kein Fell gerupft muss ich mir da nun sorgen machen?



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 14.10.2006,11:53


    hm vielleicht macht sies noch??? hab ich auch noch nicht erlebt schau mal ob sie säugt!und in einer woche will ich fotos sehen :wink:



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 14.10.2006,19:14


    Herzlichen Glückwunsch zur stolzen Hasenmami (bzw. omi) *gg*
    wie alt war deine häsin nochma? da sie ja nur 3 bekommen hat....naja..beobachte sie ,ob sie sich noch fell ausrupft und gucke, ob die bäuche der kleinen voll sind...dann hat sie gesäugt! Auf jeden fall musst du jetzt jedes einzelen einmal kurz in die Hand nehmen und gucken, ob es gesund ist (alles dran ist, alles bewegt-beine usw.) und halt wegen toten...

    Wünsche dir viel spaß mit den Kleinen!!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 14.10.2006,20:00


    Leben alle.
    sind aber im Wurfkasten relativ an der Wand und bischen verdreckt. können sie dann richtig säugen?
    Habe gelsen das sie ja nur 3 minuten am Tag überhaupt was bekommen von der Mutter.
    Meine TA meinte heute am Telefon das sie Häsin sehr selten bei den kleinen ist nur so 3-4 mal am Tag.
    Wie sind den eure Erfahrungen?
    Hab voll bammel das eins Hops gehen könnte



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 14.10.2006,20:05


    Kaninchen säugen 1 bis 2 mal am Tag, also sind sie auch nur 1 bis 2 mal am Tag bei ihren jungtieren....ok, kaninchen die nen bissl gestört sind (wie meine susi, gucken jedes mal nach...
    wo sie so krank war, ist sie jede 2 minuten zu der kleinen und hat sie gesäugt, das is nen bissl übertrieben....
    Sie sind verdreckt?oder die wurfkiste? dann mach die sauber..... hat sie nun fell ausgerissen?
    kannst auch weiches heu oder so ins nest legen, alles was weich ist.....oder wenn du nicht so piksendes Stroh hast.....die kleinen pinkeln da nicht rein,deswegen kann das heu auch nicht gammeln....ausser wenn die häsin , mal daneben pinkelt, dann musst du natürlich sauber machen,aber da du sie ja in einer wurfkiste hast, denke ich nicht, das sie das macht!

    lg
    sunny



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 14.10.2006,20:10


    ja einma am tag wird eigentlich nur richtig gesäugt ist bei meinen auch i anders. bei meinem diesjährigen ersten wurf hatte ich bammel das die häsin nicht säugt und hab sehr oft nach den jungen gesehen aber ging alles gut meine aufregung war völlig umsonst.hatte nur schiss weil ihre mutter gestorben ist als sie erst 5 wochen alt war aber ich hab alle 4 super durch bekommen und das ganz ohne zufüttern oderso sie hatten natürlich einen nahrhafteren futterplan als die anderen. naja und bein 2. wurf wars das ganze gegenteil die hat immer das nest wieder neu gemacht wenn ich mal nach den jungen geguckt habe also sie hat echt gut aufgepasst aber war auch ihr erster wurf und sie hat alles super gemeistert.



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 14.10.2006,20:57


    Habe nun gerade ein Nestchen gebaut für die kleinen und ein wenig von meiner Rennmauswatte reingelegt (zerrupft und wenig) damit es wie eine art fell ist. Vorher habe ich meine Häsin damit gestreichelt das es ein wenig nach Ihr richt.
    nun liegen sie weich gebettet auch Streu dann stroh dann die Watte.

    Zwei der kleinen sind schon groß und eins (das schwarze) ist ein wenig kleiner und auch dünner. :(
    Hoffe das es überlebt. Fit sind sie alle

    UNd sooooooooooooooooooooooooooooooo niedlich mit den kleinen Öhrchen und dem süssen nackigem Schwänzchen :lol:



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 14.10.2006,21:14


    dann leg es bei der mutter an, wenn es dir zu dünn erscheint...na hatte den fall noch nie, das eine häsin kein nest gebaut hat, aber ich denke mit der watte ist nicht gut, du kannst besser der mutter nen bisschen fell zupfen (geht jetzt leicht, da es sie in der schwangerschaft richtig lockeres fell haben, eine art fellwechsell oder haarausfall) , am besten vom bauch, oder unterm kopf, wenn du da aber nicht ran kommst dann zupf nen bissl am rücken, oder bürste sie oder so, damit kannst du dann das nest auslegen, watte ist nicht so naturgerecht und ich glaube nicht so gut für die kleinen, meine , das mal gehört zu haben.....



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 14.10.2006,22:48


    :( versuch gescheitert. Socke lag auf der Seite aber irgendwie hab ich das gefühl es hat nicht so recht gefunzt :(
    Socke hat aber nichts gesagt das ich das kleine in der Hand hatte und dann zu Ihr bin.

    Nunja das positive ist das sie mein Nest verbessert hat und die kleinen so hinlegt hat wie sie mag.
    Hoffe mal das es alle Packen und musste meinen Schatz nun versprechen mich da weniger in Ihre "Erziehung" einzumischen.
    Seine Worte waren: " In der Natur schaffen sie es auch alleine und wenn eines nicht überlebt hat das seinen Grund".

    Darf nur noch 3 mal Täglich schauen ob alle noch leben und fit sind.

    :D Aber die sind sooooo niedlich. Namen haben sie noch keine derzeit heissen sie Nini A (das ganz helle), Nini B (das Hell gescheckte) und Nini C (das schwarze)



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 14.10.2006,22:49


    achso fast vergessen.
    Fell ausrupfen ist missglückt geht ned das fell hängt noch am Hasen sozusagen



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 14.10.2006,22:50


    also wenn du noch namen suchst schau doch ma auf meiner hp bin gerade dabei namen seiten zu erstellen also von a-z

    www.hasenbande.de.tl

    ich stimme deinem freund übrigens voll zu! :wink:



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 14.10.2006,23:54


    Hi!

    Na du musst die Häsin festhalten und das kleine eifach daneben legen, das wird sofort anfangen zu trinken. Dann geht das! Na ich guck 2 mal täglich nach, zu viel ist auch nicht gutm, die wollen ja schlafen, schlafen macht groß und stark! *gg* also es ist gut, dass du bei 3 mal täglich bleibst!
    Ist zu fest das Fell, oder traust dich nich ziehen?

    Na wünsch noch viel Glück!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 15.10.2006,02:59


    ohne gewähr-
    ich hab mal gelesen,man kann die banies auch mit stroh zudecken.



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 15.10.2006,07:58


    Also,
    ich habe socke am Fell "Gezogen" und es ging nichts.
    Wenn ichs beim Bock mache hab ich viel Fell aber bei Ihr null :(
    Nunja mal schauen was noch passiert.
    Heute morgen sass meine Socke wie ein Wachhund auf der Wurfkiste und nun schlummert sie ein wenig.



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 15.10.2006,07:58


    Also,
    ich habe socke am Fell "Gezogen" und es ging nichts.
    Wenn ichs beim Bock mache hab ich viel Fell aber bei Ihr null :(
    Nunja mal schauen was noch passiert.
    Heute morgen sass meine Socke wie ein Wachhund auf der Wurfkiste und nun schlummert sie ein wenig.



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 15.10.2006,13:49


    würd es nochmal versuchen....nen bisschen fester., tut ihr schon nicht weh, sie hätte sich ja auch eiogentlich fell gerupft......ich denke watte ist nicht sehr gut....

    lg
    sunny



    Re: wie merk ich es

    nirvana - 15.10.2006,14:12


    Hi! Hamsterwatte is soweit ich weiß nich so gut. Da können sie sich drin verhängen. Schneid doch lieber der Häsin ein bisschen Fell ab, wennws mit rupfen nicht geh.

    Lg A.-K.



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 15.10.2006,15:45


    Stimmt, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen, das ist bestimmt ne gute Idee. Mal sehen, was Pam dazu sagt, meine ja auch, das Watte nicht so gut ist....

    lg
    sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 15.10.2006,15:57


    Inzwischen hat sise sich selber fell gerupft aber sehr wenig.
    Den kleinen gehts gut. Nini C habe ich heute wieder versucht anzulegen obs gesaugt hat weiss ich aber nicht hatte den Kopf kaum richtig drauf hat Nini C nach einigen wenigen Secunden den Kopf wieder weggedreht.

    @Nirvana:
    es handelt sich nicht um Hamsterwatte sondern um spezielle Rennmauswatte. Rennmäuse können auch die Hamsterwatte nicht ab da diese doch sehr fest ist. Rennmauswatte ist eine Sehr weiche und Luftige Watte.



    Re: wie merk ich es

    nirvana - 15.10.2006,17:02


    Hi!

    Oh, da hatte ich mich wohl verlesen, dachte irgendwie Hamsterwatte... naja,m weiß jetzt nicht, wie das mit Rennmauswatte ist, aber ich denke, es wäre besser, Fell von der Häsin zu nehmen und wenn du der Meinung bist, dass es nicht genug ist, kannst du ja sonst vlt. wirklich ein bisschen was abschneiden, wenn rausrupfen nix bringt.

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, dass alle durchkommen.

    Lg A.-K.



    Re: wie merk ich es

    Anonymous - 17.10.2006,11:58


    watte ist watte, watte zieht fäden, verhakt sich und kann den kleinen im schlimmsten fall beinchen oder sogar den hals abschnüren!

    WATTE RAUS!

    ob du nun unbedingt fell abschneiden musst weiß ich nicht, denn bisher gings doch auch ohne gut. die kleinen sind doch bestimmt mit dtroh bedeckt!? anstatt watte dann leiber heu, oder klein geschnittenes stroh. bei heu musste halt nur öfter mal sauber machen, aber immer besser als watte!

    auch keine tücher oder so, belass es doch bei heu und stroh.

    ich weiß grad nicht mehr: sind die kleinen draussen oder in der wohnung?

    wenn du sie in der wohnung hast wirst du auch sicher kein problem mit dem auskühlen haben, da ja im raum eine relativ konstante temperatur herrscht.

    kannst zwar ausprobieren der mutti fell abzuschneiden und damit zu polstern, aber ob sie das dann auch so liegen lässt ist die andere frage ^^



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 17.10.2006,13:53


    Habe Socke in die Wohung geholt als ich merkte das sie Trächtig ist. Hier hat sie nun einen "doppelkäftig" *g* habe aus zwei große quasi ein riesen ding gemacht für sie und die kleinen.

    Kommen auch erst wieder in Frühjahr raus da die kleinen denke ich die Kälte nicht überstehen würden.

    Watte habe ich bereits raus und Socke hat sich selber ein wenig Fell gerupft. Den rest habe ich durch abbürsten dazugelegt.
    (Socke liebt es gebürstet zu werden da hält sie hin wie nix)



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 17.10.2006,14:09


    Hi!

    Das hast du gut gemacht! Das du Fell dazugelegt hast und die Watte rausgelegt hast! Du hättest sie aber auch ohne Probleme draußen lassen können! Aber wenn du die Häsin schon reingeholt hast, als du gemerkt hast,dass sie trächtig ist und nicht erst dann, als sie die kleinen schon hatte ist es auch nicht schlimm. Ich würde auch wie du es überlegt hast die kleinen jetzt bis zum Frühling drinnen lasssen, da sie im Haus ja kein Winterfell bekommen, genausowenig die Häsin.
    Du kannst sie ja jeden Tag bürsten, je mehr Fell im Nest ist, desto besser ist es!
    Viel Spaß wünsch ich dir noch!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 24.10.2006,17:54


    :D Die Augen sind offen *freu*

    Heute abend werden Bilder gemacht, die können dann auf der HP begutachtet werden.

    Sind die letzten Tage wahnsinnig gewachsen und haben nun schon richtig schickes Fell. (Zum verlieben halt)



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 24.10.2006,18:05


    Juhuu *freu...*

    Und hüpfen die kleinen schon...was heißt hüpfen...kriechen sie schon aus dem Nest???

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 24.10.2006,18:24


    Joha die machen die Bude unsicher *lol*

    Bilder sind nun online.

    Also ich bin ja der Meinung das das die niedlichsten kleinen Häschen sind (zumindest im umkreis von 50 Metern *lol*)



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 24.10.2006,18:32


    sind die süüüüüß!

    Werden das Löwen?

    Sehen nen bissl aus wie japanerfarbige *gg*
    Die sind aber richtig moppelig...werden bestimmt gut gesäugt...*g*

    Viel Spaß noch mitden kleinen!

    LG
    Sunny



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 24.10.2006,20:04


    hey stimmt voll die japaner!!!

    das bestätigt mal wieder die theorie,dass aus wildfarben oftmals japaner raus kommen *g*
    @sunny: solltest drayzer wohl doch nicht verkaufen *g*

    @pam: voll süß die mäuse aber sie haben keinen keil,was bedeutet,dass sie wohl keine mähne behalten werden. aber wunderhübsch!



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 24.10.2006,20:20


    :D bislang noch ned derzeit sind die einfach nur süss *fg* aber ohne Keil nunja das nächste was bei uns ansteht is Geschlechterbestimmung und Namensgebung.

    Da wird das mit den Geschlechtern wohl das einfachste sein *g*
    Namen fallen mir nämlich keine ein :(
    Und bis ans Lebensende Nini A und Nini B is nicht das wahre *gg*



    Re: wie merk ich es

    sunny3 - 24.10.2006,20:23


    Hmm...aber ich glaub die Mutter hat auch nen japanerstich oder? Nur in ne hellere Richtung *gg*

    also ich meine, auf den unscharfen Bilden einen keil erkannt zu haben, deswegen meine frage, ob es löwen wären...



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 24.10.2006,20:29


    also wenn dir keine einfallen geh doch ma auf meine Homepage.da hab ich ne namensliste von a-z und dann nimmste für nin A einen namen der mit A anfängt und für Nin B einen der mit B anfängt *g*

    also die mutter is jedenfalls rhön und nicht japander aber wie gesagt es ist eben durch das wildfarbene im vater!!



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 27.10.2006,22:01


    so meine kleinen sind ja nun fast zwei Wochen und heute wollen die draussen schlafen. Wenn ich sie ins Nest lege kommen sie wieder raus legen sich neben die Heuraufe und kuscheln dort. ist das Normal? wird denen da nicht zu kalt?



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 27.10.2006,22:02


    ne ist ganz normal!die brauchen jetzt in dieser zeit ganz viel bewegung.ist von der 2-5 woche am wichtigsten!



    Re: wie merk ich es

    Pam1980 - 27.10.2006,22:03


    :D gut dann kann ich ja nun auch schlafen gehen *g*



    Re: wie merk ich es

    kimi999 - 27.10.2006,22:07


    ja kannst ganz beruhigt sein. und so als kleinen tip.die süßen wissen meist selber was für sie am besten ist also nicht zu viel gedanken machen *g*
    :wink: :wink:



    Re: wie merk ich es

    Schmusebunny - 27.10.2006,22:08


    ham meine auch immer gemacht ^^ die ham das nest ab der 3. woche dann gar net mehr benutzt also hab ichs rausgestellt und en häsuchen rein wo se dann immer gepennt ham, und jetzt pennen se immer alle aufm häsuchen ^^



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hobbyzucht - Paradies für Kaninchen

    Zusammenfürhrungen - gepostet von nirvana am Freitag 22.09.2006
    Beauty - gepostet von sunny3 am Montag 06.08.2007
    Unser Garten und ein Video ^^ - gepostet von Kati am Sonntag 01.04.2007
    @ fine - gepostet von jackylyn am Mittwoch 21.02.2007
    was haltet ihr von der? - gepostet von kimi999 am Sonntag 27.05.2007
    Suche Satin 0,1 - gepostet von zwergteddy am Mittwoch 31.01.2007
    Welcher Namen passt zu ihr?? - gepostet von kaninchenparadiese-freibu am Dienstag 12.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "wie merk ich es"

    Merk pfeift Wembley-Eröffnung - starbuck77 (Donnerstag 03.05.2007)
    Oliver Merk ist Europasieger 2006 ! - Frank Klüsener (Montag 28.08.2006)
    Ein MERK-Würdiger Name.. - devix89 (Sonntag 15.07.2007)
    Suchen Paar die uns in die Swingerwelt einführen :-) - tina&heiner (Mittwoch 13.10.2010)
    www.zebrafinkenzucht-merk.de - Oliver Merk (Freitag 07.07.2006)
    An BiiNii von DINA ( merk dir das was hier steht) - KeinGutesMädchen (Freitag 10.08.2007)
    ... Andy One - Merk Dir Diesen Namen ... - Andy One (Sonntag 06.01.2008)