Windehausen - Forum
Verfügbare Informationen zu "Hier beginnt die Geschichte."

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: attams - Karsten - erna - Echty - Planer - mr.nice - Bienchen - diablo - ALF - Frau Knüppelkuh - McKees - Uschi - Anonymous - Koko - papa - corinna - Bean - Herr Heise - förster - Andy*73* - HNR100 - Werker - Lollifee - schnalle - Scheißegal - artemis - Frau Präsident - Klein Beubi - Fachmann - Daniel
  • Forum: Windehausen - Forum
  • Forenbeschreibung: Zähler-Start am 20.11.06
  • aus dem Unterforum: Schreib beim endlosen Buch
  • Antworten: 2255
  • Forum gestartet am: Montag 19.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hier beginnt die Geschichte.
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 7 Monaten, 29 Tagen, 19 Stunden, 24 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Hier beginnt die Geschichte."

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 09:06
Hier beginnt die Geschichte.
In Windehausen wurde in den letzten Jahren......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 09:46

eine richtige Kneipe vermisst, damit man ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 09:58

gepflegt ein Bierchen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 10:02

mit Freunden und Kumpels die Zeit bis zur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 11:38

...totalen Besinnungslosigkeit sinnvoll ausnutzt. Denn nichts ist schlimmer als...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 11:39

nüchternen Zustand nach Hause ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 11:41

... zu gehen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 11:56

nicht einschlafen zu können, da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 11:57

attams wieder kein Blürrbräu auf seinen 1000. Beitrag ausgegeben hat. Aber zum Glück gibt es auch noch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 11:58

andere Mitglieder die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 11:59

richtiges Bier trinken, z.B. Kro(u)mbacher oder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:01

Sterni bzw. die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 12:06

Zeit bis zur Kirmes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:07

warten und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 12:10

hoffen das siesmal der Schnapps bis Sonntag reicht. Denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:11

letztes Jahr war

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2006, 12:11

das nicht sooo prall, aber trotzdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 12:12

der ein oder andere Schnapps schon nach den Frühschoppen alle. Aber die Windehäuser Bürger sind ja nicht doof. Sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2006, 12:13

bringen zur Not auch selber was mit, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:14

Buckligen oder ..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2006, 12:14

Kirsch oder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 12:15

lassen eine neue Buswendeschleife bauen, damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2006, 12:15

wir schneller bei attams vor der tür fahren können, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:16

die Strasse ist auch neu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 12:21

und der Kirmesumzug kann vielleicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:22

schon über das neue Pflaster

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 12:25

stolpern und beim Abflug im Suff ist die Schädleverletzungsgefahr bei weiten nicht so groß als wenn die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.09.2006, 12:26

Baugrube noch da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 27.09.2006, 12:45

wäre denn dann würden die Besoffenen verschüttet

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 13:15

und die Kotze würde in den Erdboden schneller versinken und sich mit dem gebunkerten Planeröl vermischen, dann wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 14:29

Polen offen. Unser BM müsste sich rechtfertigen warum es in WDH so viele Versoffene gibt.
Aber wir können ja sagen, dass der Jugendclub ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2006, 14:38

im Hintergrund die Fäden zieht und der Rest der Einwohner ganz ganz brawe Christen sind. Jedenfalls

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 27.09.2006, 15:49

hat mr.nice da auch noch ein wörtchen mit zu reden und sagt im namen des jugendclubes frei bier für alle sonst müßte....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 27.09.2006, 16:15

(sonst müßte) jemand... :smilefamasani_1

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 27.09.2006, 16:32

ein 80000 liter faß frei bier trinken und er hätte 12 wochen lang dünnschiß bis er dann ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 27.09.2006, 17:44

wieder zu sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.09.2006, 19:36

sagen kann, man bin ich ein toller Kerl.

Übrigens bei Möbel Boss gibt es seit gestern...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 27.09.2006, 22:11

Fahräder, die Alf in schweiztreibender Arbeit zusammengebaut hat um..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2006, 23:59

zusehen wie die Dinger auseinanderfallen, genauso wie die Möbel die er verschraubt hat. Weil der nur an seinen Boss denkt und dabei die schönen Windehäuser..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 28.09.2006, 10:38

Kartoffeln vergisst, die Bean und seine Kollegen in liebevoller Arbeit aus dem Feld holen um sie später..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2006, 10:56

als Kartoffelbrei am Abend bei der Kirmes anzubieten, wenn der Würstchenmann die Fliege macht, weil ihm

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 28.09.2006, 10:59

ihm die Hähnchen ausgegangen sind (attams das ist der Hähnchenmann und nicht der Würstchenmann). Aber zum Glück gibt es in NDH einen Pizzalieferanten, der ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.09.2006, 11:01

auch noch um 22.00 Uhr eine Großbestellung aufnimmt und diese

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2006, 11:12

dann auch noch anliefert um Massenwerbung zubetreiben und die Windehäuser lächerlich macht, damit sie für das kommende Jahr Futter für die Predigt haben denn sonst wäre..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 28.09.2006, 14:00

Hotter da oben verhungert. Aber Hotter ist ja schon froh, wenn alle Lampen im Zelt richtig fest sind. Denn eine Lampe auf den Kopf...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.09.2006, 14:03

tut ganz schön weh. Das kann man nur mit ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 28.09.2006, 14:09

Bier und Korn bekämpfen. Aber leider muss er sich am Sonntag zurückhalten, denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.09.2006, 14:13

es muss auf die Bühne und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2006, 15:02

aus 30 Minuten macht er 2 Stunden, weil der Alk die Augen und der leer Kopf ihm ständig über..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 28.09.2006, 15:56

die bühne rollt zum leitwesen aller anderen denn sie müßen noch länger auf ihr bier warten damit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 28.09.2006, 17:51

auf den gleich Alkoholgehalt wie Hotter zu kommen, um das Gemurmel besser zu verstehen denn dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

diablo - 28.09.2006, 20:23

aber nur dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 28.09.2006, 20:43

kann man auch mal Blürrbräu trinken ohne aufzufallen. Doch dann gibt es auch noch Wippraer Bier das ist Suuuuper lecker und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2006, 20:55

verdirbt auch noch den letzten Spass wenn du mal mit deiner neuen Flamme..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 28.09.2006, 22:46

in inniger Umarmung da sitzt um sie zu küssen dann läuft...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.09.2006, 07:36

...nix mehr, denn die Lorke macht bösen Mundgulli und auch noch impotent...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.09.2006, 07:47

genauso wie Bitburger welches des öfteren in der Neuen Straße getrunken wird. Davon bekommt man...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.09.2006, 09:13

erotische Träume in denen 72 Jungfrauen vorkommen die mit..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 29.09.2006, 09:37

Fußbällen jonglieren damit sie eine Frauenmannschaft unter Gerd B. aufmachen damit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 29.09.2006, 10:15

eine Windehäuser Mannschaft mal wieder guten Fußball spielt. Zur Zeit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.09.2006, 11:23

läuft alles wie geplant, denn der Suff und die ewigen..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.09.2006, 11:31

Feierlichkeiten halten uns gesund und munter, aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 29.09.2006, 11:36

die Wahrheit liegt auf den Platz. Am Samstag ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.09.2006, 11:48

denken wir an die nächste Fete, denn sonst ist doch der ganze Samstag..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

diablo - 29.09.2006, 12:15

im Ar.... ,weil......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 29.09.2006, 12:42

wir immer noch einen in der rübe haben vom freitag weil freitag...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.09.2006, 12:49

ist antriken bis zur Besinnungslosigkeit, nur so kann doch der..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 29.09.2006, 13:03

erbärmliche freitag über standen werden weil in der woche..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 29.09.2006, 17:09

keine Zeit ist.Da hat man andere Sachen zu tun wie..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.09.2006, 19:54

Bier trinken, vögeln und am Computer sitzen. Am schlimmsten ist aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 29.09.2006, 20:01

der samstag. den da passiert...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.09.2006, 20:04

meist gar nicht´s nur das man meist am Sonntag mit einem dicken Schädel aufwacht. Aber wen interessiert schon ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.09.2006, 08:51

wie hoch der Brocken ist oder wieviel Hüher in Windehausen gehalten werden, darum ist doch alles..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.09.2006, 12:01

egal, denn in 28 Tage 10 Stunden 58 Minuten ist Kirmes und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 30.09.2006, 16:58

wird gesoffen, gefeiert und gelacht. Windehausen ist im Ausnahmezustand denn..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

diablo - 30.09.2006, 16:59

wir werden ein sinnloses besäufniss machen, bis zum verlust der muttersprache und des aufrechten ganges,weil.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 30.09.2006, 17:03

der Alkohol unseren letzen Verstand durcheinanderwürfelt, mann ist nicht mehr Herr seiner Sinne.Es gibt nur eine Lösung...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.09.2006, 20:05

wenn die Kirmes ausfallen würde, denn eigentlich ist es viel schöner

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.10.2006, 09:15

denn die Gefahr Alf zutreffen, würde sich gewaltig verringern und es würde wieder ein schönes Feste wo sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 01.10.2006, 11:47

die Leute treffen um zu feiern. Es gibt noch ne Möglichkeit man schafft den Alkohol ab, das würde aber bedeuten .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 01.10.2006, 12:37

das Blürrbräu attams keinen Sinn mehr in diesem Fest sieht, weil er es ohne Blürre einfach nicht mehr aushält. Das kommt davon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 01.10.2006, 23:49

, wenn man den Viezeweltmeister verachtet. Man hat dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.10.2006, 07:27

ein schlechtes Gewissen und schüttet sich die Rübe zu. Eines Tages kommt es dann wie es kommen muß und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.10.2006, 07:33

der Alkohol wird einen besiegen, denn zu viel...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 02.10.2006, 08:38

...alkohol macht die birne hohl. aber trotz alle dem, gibt ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.10.2006, 09:59

es schon Schokoladenweihnachtsmänner und Lebkuchen, damit können auch die meisten Indianer nichts anfangen und gehen deshalb jetzt schon auf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 02.10.2006, 10:21

die Jagd um sich einen Wintervorrat anzulegen, aber auch Büffel werden gejagt um....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.10.2006, 10:54

sie dann mit einem U-Boot von Amerika nach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 02.10.2006, 11:19

Europa zu verschiffen. Denn die Amerikaner denken an Alf, wenn er mal kein Fahrad fahren kann kann er ja einen Büffel reiten das....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.10.2006, 12:37

wär dann ein Bild für die Götter wenn alf auf nem Büffel reitet, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 02.10.2006, 13:09

...dann würde er auf der titelseite der bild erscheinen. das wäre...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 02.10.2006, 19:05

eine Sensation für Windehausen, Reporter und Journalisten würden das Dorf überrollen und.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.10.2006, 17:32

mal was positives in ihre Schmierblätter zubringen und nicht immer nur Gammelfleisch und Hackepeter denn davon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.10.2006, 17:42

bekommt man genauso Durchfall wie von attams´s Bellheimer. Wenn einem die Kacke am Bein runterläuft dann weiss man ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.10.2006, 18:36

das man in die Hose geschiessen hat und somit..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.10.2006, 18:40

auch der Schlüpfer dahin ist. Wenn die Kirmes vorbei ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 03.10.2006, 19:16

müssen wieder jedemänge Schlüpfer gewaschen werden da sich manche Leute nicht beherrschen können. Das führt zum Stress da .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 03.10.2006, 19:31

auf Grund der vielen Schlüpper auf den Leinen nun doch Pro7 eine Reportage macht
und WH umbenannt werden soll.
Jetzt regnet es Proteste, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 04.10.2006, 07:27

die meisten Schlüpfer nur noch 3 Stricke haben uns somit nicht mehr als Auffanghilfe für den Durchfall dienen. Deshalb sollten Baumwollschlüpfer in Größe XXXXXL ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.10.2006, 07:32

wieder mehr in Mode kommen. Diese halten viel wärmer und halten auch viel mehr Brei zurück.
Am besten...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 04.10.2006, 07:39

ihr bestellt bei attams Onlineshop - www.baumwollriesenschlüpferinXXXL.de gleich mehrere dieser Zelte, denn zur Kirmes wird attams Blürrheimer ausgeschenkt. Und die Moral von der Geschicht ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.10.2006, 08:54

kauft die Riesenschlüpper nicht, denn diese halten auch nicht dicht. Geht lieber in die Katzenbräterei da legt euch Alf auch noch ein Ei. Dazu noch etwas Wipperbrühe und für die größe Mühe scheißen auch die Angerkühe, so wird es eben sein denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 04.10.2006, 09:44

die Exkremente kann man nicht aufhalten. Danach geht es einem aber wieder besser da....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.10.2006, 12:28

eine richtige Entschlackungskur sehr gesund ist. Aber nun mal wieder zu den ernsteren Dingen des Lebens. Was ist eigentlich mit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.10.2006, 12:42

dem 29 Millionen im Lotto Jackpot den attams heute knacken wird und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.10.2006, 15:56

verteilt er es brüderlich unter den Bedürftigen WDH´lern. Hierbei möchte ich auf die bedürftigsten Bürger/innen erinnern, wie z.B. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 04.10.2006, 16:37

Echty, der sich immer Taubenscheiße ins Haar macht statt Gel, aber auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 04.10.2006, 19:31

ich. Eigentlich will ich attams Geld nicht. Ich werde dann das vernachlässigte Forum übernehmen, wenn attams nur noch in der Welt unterwegs ist und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 04.10.2006, 20:11

ich kaufe von diesem Geld die Wippraer Brauerei, denn eigentlich wird das Bier in Plasteflaschen für den Aldi abgefüllt und deshalb holt es Come im Aldi.
Und die Moral von der Geschicht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.10.2006, 20:16

kauft die Gülle nicht, denn du sonst alles schnell erbrichst. Das bringt auch keine Punkte denn du lebst nicht lange von der Tunke, kauft doch lieber mal mit dem Schein richtig bei..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 04.10.2006, 20:19

Moni´s Backshop ein. Denn dort gibt es in Fülle ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 04.10.2006, 20:25

...brötchen,brot und kuchen. das schmeckt und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.10.2006, 20:35

unter den Tresen gibts auch was für rote Näsen ein kleines Fläschen in die Birne das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.10.2006, 07:38

...hilft so manchem über den Tag. Es ist halt auch ein Ersatz für unsere abhanden gekommene Kneipe und deshalb gibt es ebend nicht nur Butter und Brot sondern auch Bier ,Bnaps und Butemänner. Aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 05.10.2006, 12:54

bald wird in der Hauptstraße, kurz hinter dem Ortseingang, eine Katzenbräterei eröffnet. Dann kann Alf ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.10.2006, 13:46

sich dort seine Verpflegung

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.10.2006, 15:07

selber zubereiten wenn er mit dem Sack voll Katzen in das Dorf einläuft. Dann hat er seine Delikadesse und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 05.10.2006, 16:07

wird von keinen aus dem dorf beneidet weil katzen essen einfach nicht gut für denn mundgeruch ist , es ist nähmlich..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 05.10.2006, 16:30

nicht richtig das man "nähmlich" mit "h" schreibt denn wer nämlich mit "h" schreibt ist .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 05.10.2006, 16:35

dämlich und trinkt wippraer plääääääääääre mit ä und w und heißt so wie der andere aussieht und kann dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 05.10.2006, 16:37

nicht mehr geradeaus laufen da das Gehirn voll versoffen ist, der gleich Effekt besteht aber auch bei Brüllheimer aber da....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 05.10.2006, 16:41

bekommt man nicht gleich ein fell auf die zunge so wie bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.10.2006, 16:55

der Katzenbräterei, das schmeckt dann wie Hackfleisch mit Haaren. Es kommt wie es kommen muß, würgen und auch brechen. Daher ist es besser man fährt mit dem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 05.10.2006, 23:35

Bus nach Görsbach und kotzt dort alles voll, denn Görsbach gehört bald zur Stadt Nordhausen. Man kann aber auch zum brechen nach...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.10.2006, 06:28

Urbach fahren, denn die überlegen auch mit nach NDH zu gehen oder man fährt nach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 06.10.2006, 06:38

HdS, denn dort ist alles egal. Diesen Ort wird es bald nicht mehr geben, wenn wir ihn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.10.2006, 07:37

eingemeinden und einstampfen. Dann werden wir mit den HDS-Trotteln endlich wieder die Sklaverei einführen, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.10.2006, 08:44

morgen kommt der Damfer nach Amerika und dieser wird dann auf hoher See

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.10.2006, 08:54

ein Leck bekommen da er einen Eisberg rammt, ich weiß gabs schon mal aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.10.2006, 09:05

nichts ist unmöglich und wenn kein Eisberg da ist geht die Reise

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.10.2006, 09:08

weiter, das Ziel ist zwar unbekannt oder jemand hat vorschläge z.B. nach...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.10.2006, 09:20

Houston, dort startet dann ein Monstershuttel auf den Planeten Melmarc. Dort angekommen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 06.10.2006, 09:24

gibt es erstmal ein deftiges Essen. Als Vorspeise einen Katzensalat, als Hauptgang eine Katzenkeule mit Kartoffeln und Rotkohl und als Nachspeise ein Katzenmousse (oder auch maus). Das schmeckt sogar ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.10.2006, 11:22

ganz lecker doch leider ist Melmac in die Luft geflogen, deshalb karren wir die HDSler zum Planeten Sonne. Dort ist es immer schön warm...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 06.10.2006, 12:01

und man bekommt die richtige bräune aber das gild nicht für hds die kriegen ihre gewohnten pest beulen mit den sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.10.2006, 13:02

aussehen wie ein Streuselkuchen. Dagegen gibts nur ein Heilmittel....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 06.10.2006, 13:08

einstampfen bis die blödmannsrüben genug davon haben und uns die alleinige herrschaft über die goldene aue zurück geben aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.10.2006, 13:14

wir bereiten erstmal unser großes Fest vor, die Kirmes. Denn der Zähler läuft wie Hexe und bald ist es soweit, deswegen sag ich euch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 06.10.2006, 13:34

in 22 tagen trefft ihr euch bis es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 07.10.2006, 09:59

soweit ist wird heftig vorbereitet und geplant, damit es einen reibungslosen Ablauf gibt und außerdem...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 07.10.2006, 22:21

üben die Comeback's wie die Geisteskranken an 54, 74, ..., damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.10.2006, 23:21

sie auch noch im Suff die Tasten treffen und das gejodel der Kirmesgemeinde richtig in die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.10.2006, 16:05

bahn lenken können bis alle

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 08.10.2006, 17:24

im Kirmesfieber sind, dann gibt es kein halten mehr. Jeder tanzt und lacht und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.10.2006, 21:01

hat überhaupt keine Lust dort hinzugehen. Es ist immer sooo Langweilig und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 09.10.2006, 10:26

trotzdem ist zur Zeit sehr viel Nebel am Morgen vorhanden. Das Wetter....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 09.10.2006, 11:09

ist heut richtig schön, aber morgen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 09.10.2006, 11:13

üben wir mit Uschi in der 2 Lektion das Schreiben mit verschiedenen Farben, denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.10.2006, 11:16

wir freuen uns über jeden neuen User, denn keiner ist vollkommen und alle haben mal im Keller gewohnt nur deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.10.2006, 15:50

darf man sich heute windehäuser nennen und nicht wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 09.10.2006, 20:49

die HDSler. Nur eines ist sicher das Uschi...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 10.10.2006, 06:33

keine Frau ist. (Denke ich mal) Denn da gibt es einen klitzkleinen Unterschied, nämlich ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.10.2006, 07:40

das Uschi in Wirklichkeit einen kleinen Schnidel hat und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.10.2006, 07:45

er trotzdem aussieht wie eine Frau aber eigentlich ein Mann sein soll. Deshalb ist es wichtig das Uschi

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 10.10.2006, 09:26

sich nichts von anderen sagen lässt, er ist was er ist und er soll selber entscheiden was er macht denn....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 10.10.2006, 12:01

das funktioniert ja auch bei anderen wie z.B. bei ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 10.10.2006, 14:45

Tieren :snake: und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.10.2006, 15:53

anderen gestalten die sich dann am 28 oktober zur gewohnten zeit auf dem sportplatz einfinden wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 10.10.2006, 16:08

jedes Jahr um zu feiern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 10.10.2006, 16:18

zu saufen, und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.10.2006, 16:26

um sich umbedingt mal wieder mit dem ganzen volk des freihstaates windehausen treffen zu können damit da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 10.10.2006, 16:55

die zwischenmenschlichen Beziehungen wieder aufgefrischt werden und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.10.2006, 18:50

und wie gewohnt im suff enden wird bis dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 10.10.2006, 20:04

...der montag kommt. da ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.10.2006, 21:07

es dann endlich vorbei dieses Saufgelage. Mit einem dicken Schädel, Durchfall und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.10.2006, 07:01

der Gewissheit das die Kirmes vorbei ist und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.10.2006, 07:37

das sie hoffentlich bald wieder kommt, denn ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.10.2006, 09:18

zwischendurch haben wir ja auch noch die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 11.10.2006, 10:11

Zeit um uns aufs nächste Jahr vorzubereiten. Dann beginnt der Teufelkreislauf von vorn. Saufen und ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.10.2006, 12:25

saufen sowie trinken und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 11.10.2006, 15:08

...fressen, bis die Wampe...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.10.2006, 15:24

schön rund ist und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.10.2006, 15:38

warten wir darauf das 2007 endlich mal eine forumparty gestartet wird damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 11.10.2006, 15:45

...es einen weiteren Grund gibt um.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.10.2006, 15:49

natürlich zu saufen bis wir uns am boden festhalten müssen damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 11.10.2006, 20:40

noch einer reingeht und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.10.2006, 21:55

der Verlust der Muttersprache an der Tagesordnung ist. Übrigens Durchfall ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.10.2006, 22:30

für alle da nicht nur für alf uns seine scharr , genügend bier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 12.10.2006, 06:41

benebelt die Sinne und verringert die Aufnahmefähigkeit. Siehe Mr. Nice am 11.10. gegen 23:30 Uhr hier im Forum. Ich Frage mich nur wo wieder gesoffen wurde. Ich denke mal ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.10.2006, 07:21

aufm Sportplatz oder vielleicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 12.10.2006, 07:23

in der BuHa, wenn sie noch steht. Es kann aber auch sein, dass ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.10.2006, 07:38

er einfach nur Daheim allein gesoffen hat. Na ja wie auch immer, Hauptsache ist doch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.10.2006, 07:47

das er voll war und mit beim schieben geholfen hatte. Und die Moral von der Geschicht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.10.2006, 09:18

laßt die Leute, sonst schreiben sie nicht. Das Forum schläft ein, sie trinken selbst gemachten Wein, treiben sich wieder ewig im Club herum und werden von der Luftveränderung wieder ganz..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 12.10.2006, 10:24

benebelt und dann heißt es wieder der Jugendclub ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.10.2006, 12:08

macht nur Blödsinn, dabei ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 12.10.2006, 13:20

ist der jugendclub ein friedliches volk bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 12.10.2006, 15:59

sie unter andere Leute kommen und feirn und saufen dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.10.2006, 16:05

sind sie nicht mehr zu bremsen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 12.10.2006, 16:16

und stellen alles auf den kopf was sie in die hände bekommen ,aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 12.10.2006, 20:04

Dabei vergaßen sie wie sie eigentlich wieder zurück in den Jugendclub kommen wollten..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.10.2006, 21:03

und verliefen sich nach hause an Ihren PC. Im totalem Suff schrieben sie als Anhang ,, Bald nennt Ihr auch mich Meister ``in Ihr Profil und dachten überhaupt nicht daran...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 13.10.2006, 06:58

dass der eigentliche Meister unter uns Alf ist, denn er ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.10.2006, 07:38

ist der unangefochtene Gang-Boss in der Anger-Bronx, dass zeigt sich vor allem in...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.10.2006, 08:31

seiner Machtlosigkeit, den es gibt nur einen der Boss ist und die Zeichen setzen kann. Auch andere Mitglieder glauben sie hätten die Macht auch im Forum und könnten Verwarnungen aussprechen. Damit endlich Ruhe ist und jeder weis was passieren kann wird es am Freitag dem 13. mal demonstriert denn so wird es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 13.10.2006, 09:02

kommen, dass auf einmal das Forum verschwunden ist. Keiner der Forenabhängigen weis dann was er den ganzen Tag machen soll. Vielleicht widmet er sich dann mal den wichtigen Dingen des Lebens, z.B. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.10.2006, 10:11

Essen, trinken, sich waschen oder dem aktiven Beischlaf, man könnte aber auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 13.10.2006, 10:29

einfachmal die fresse halten aber das geht ja nicht weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 13.10.2006, 10:51

sich ja irgendwo auslassen muss und hier ist der perfekt Ort dafür hier findet man....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 13.10.2006, 10:56

dumm wie brot oder pfeffer und salz oder aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 13.10.2006, 10:58

anständige Themen die Wissenswert sind aber auch dummes Genölle wie...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 13.10.2006, 11:01

warum muß der anger immer den chaosplatz beleidigen oder warum schmeckt bitburger nicht aber das ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 13.10.2006, 11:03

nicht war wer sucht denn immer Streit, der Chaosplatz, wir verteidigen uns nur sonst...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 13.10.2006, 11:07

würde es der anger auch garnicht mehr hier aushalten das ist aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.10.2006, 11:45

den Plastersteinen aus der alten Straße egal, denn ihr sexualleben hängt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 13.10.2006, 21:38

ab von der Sprungkraft und der Beschaffenheit des Kieses, welcher sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.10.2006, 18:10

mit Zement verbindet und dann wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 14.10.2006, 20:20

gerüttelt bis die Schwarte kracht. Wenn der Beton fertig ist , dann wird aus dem Chaosplatz ein prima Parkplatz für den Anger und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.10.2006, 20:24

den Rest gibt es ein Katjuschfest. Da fliegt alles durch die Luft und das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 15.10.2006, 13:36

elendige treiben hat endlich ein schluß genommen bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 16.10.2006, 18:35

...der näschste...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.10.2006, 19:20

wieder einen klaren Kopf hat um an diesem endlosen Buch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 16.10.2006, 19:22

.....immer mehr antworten erstellt bis......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.10.2006, 19:24

eine schöne Gewschichte zusammen kommt, damit die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 16.10.2006, 19:26

.....anderen weiter machen können und.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.10.2006, 19:31

mit ihren kreativen Satzbildungen zu einer echten Kirmespredigt beitragen. Denn nur so kann in Zukunft

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 16.10.2006, 19:33

...die kirmes weiter leben. mit spass, witz und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 16.10.2006, 19:34

bier was natürlich nicht fehlen darf den sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 16.10.2006, 22:57

müssen wir durstig bleiben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 16.10.2006, 23:09

....und das wäre nicht gut,deshalb...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 17.10.2006, 07:34

müssen wir immer fleißig weiter schreiben...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 17.10.2006, 09:29

zwischen den Zeilen immer das gleiche Thema zu lesen ist, Alkohol, das aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 17.10.2006, 12:05

ist ja auch die einzige Beschäftigung in Wdh. Na ja wir können aber auch besonders gut...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 17.10.2006, 12:51

singen :D und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 17.10.2006, 12:58

....sehr viel lustige sachen machen weil....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 17.10.2006, 15:46

...wir keine spassbremsen sind, sondern...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.10.2006, 20:11

alkoholabhängige Möchtegern Moderatoren sowie unser Mainzer User. Außerdem können wir...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.10.2006, 20:54

auch singen. Ein prosit, ein prosit der Gemüdlichkeit, ein prosit ein prohosit der Gemühhhhhhhhtlichkeit. Ein Glück das wir nicht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.10.2006, 07:35

hören können wie manche Leute hinter Ihrem CPU sitzen und singen, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 18.10.2006, 09:33

dann würden wir ganz neidisch sein, man kann der singen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.10.2006, 11:32

solche Sachen könnte man dann bestimmt bei manchen Leuten sagen, aber bei manchen aber auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 18.10.2006, 11:43

..das war nicht so toll, die können dafür meistens besser..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 18.10.2006, 13:27

lachen und witze erzählen weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 18.10.2006, 21:15

...das die stimmung hebt. und wer das...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.10.2006, 13:13

nicht mit kriegt ist wirklich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.10.2006, 16:10

vom anderen Ende der Welt. Denn dort im Dschungel leben noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.10.2006, 16:46

Urvölker die dem Volk in HDS sehr ähnlich sind. Dies zeigt sich vorallem in....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.10.2006, 19:19

in ihrer lebensweise und der verschmutzung des lebensraums.Außerdem auch noch in

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.10.2006, 07:37

Traditionen wie, Blutrache und Kinderarbeit, auch nicht zu vergessen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 20.10.2006, 09:59

sind die vielen Vögel, die jetzt gen Süden fliegen um...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.10.2006, 11:23

rechzeitig vor der Kirmes von Windehausen weg zukommen. Sonst würden sie von der Alkohldunstglocke von den Drähten fallen und könnten dann im nächsten Jahr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 20.10.2006, 11:44

nicht mehr von den alkohol los kommen und wir hätten viele alkoholsuchtige vögel in windehausen!!!!Aber zum glück.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 20.10.2006, 12:55

wird das niemals passieren weil ja schon sowiso jeder windehäuser eine alkoholleiche ist, deswegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 21.10.2006, 09:10

versuchen es die vögel erst gar nicht, und wir können so wie immer weiter feiern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 21.10.2006, 10:19

trotzdem wird es langsam kalt draußen, nachts fröstelt es schon aber dagegen hilft...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 21.10.2006, 10:24

ja bekanntlich alkohol aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 21.10.2006, 10:40

eine warme Jacke oder ein Warmer Pullover deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.10.2006, 12:59

wird der weinachtsmannn doch wieder am 24 dezember kommen und wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 21.10.2006, 18:58

...uns ganz viele geschenke bringen, weil wir sooo artig waren und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 21.10.2006, 19:40

fleißig gefeiert haben.Der weihnachtsmann kommt ja mit seinen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 22.10.2006, 09:30

Rentier über die Dächer geflogen und steikt durch den Schornstein ins Haus das Problem dabei ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 22.10.2006, 11:46

der Bierbauch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.10.2006, 12:17

weil der weihnachtsmann so viel bier trink und außerdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 22.10.2006, 17:28

jedes mal die ganzen Blätschen frisst aber trotzdem...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.10.2006, 07:41

noch fit genug ist die ganze Welt an nur einem Tag zu beglücken, dass ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.10.2006, 08:30

fast unmöglich, aber Blürre Trinker glauben noch daran weil der Alkohol dem Gehirn das letzte bischen Sauerstoff entzieht. Wenn man den Weihnachtsmann schon zur Kirmes sieht, dann weiß man ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 23.10.2006, 08:56

dass man Blürre getrunken hat denn blürre macht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 23.10.2006, 10:46

ist attams Lieblingsgetränk und wenn er das nicht hat dann....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.10.2006, 10:51

macht er sich gar nichts darauß. Weil Blürre ist der Ausdruck für minderwertiges Bier ( Wippraer ) und das schütten sich nur Welgköpfe in die hole Nuß weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 23.10.2006, 11:53

sie sich nichts besseres leisten können und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.10.2006, 21:14

Wippraer Edelpils gar nicht gemeint war sondern Lord Brülleimer welches gern auf dem Chaosplatz für Kopfschmerzen sorgt. Aber ist ja auch egal denn der Weihnachtsmann ist ja eigentlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.10.2006, 22:23

eine Missgeburt, denn er trägt den Sack auf dem Rücken. Deswegen kann er auch nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.10.2006, 09:33

Sex haben und sich fortpflanzen. Er wird immer älter,langsamer und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.10.2006, 11:24

verliert dabei seinen Sack, wo doch die vielen schönen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 24.10.2006, 13:59

Geschenke drin sind für die lieben Menschen. Aber wer das Jahr über böse war der....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.10.2006, 18:03

bekommt nämlich kein leckeres Bier sondern Blürre die attams vertreibt. Damit kann man sich sogar vergiften oder den Verstand wegschießen denn die Blürre...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.10.2006, 11:36

ist in Wirklichkeit sooooo lecker, das sich schon heimlich viele den Keller voll gebunkert haben damit zu Weihnachten der Genuß von edlen Getränken abgeschichert ist. Trotzdem können es manche nicht lassen und essen zum Fest geröstete Katzen und saufen Jauchebräu dazu, weil sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 25.10.2006, 11:39

nichts anderes kennen, denn Sie wohnen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 25.10.2006, 19:54

...auf den planeten melmac. da gibt es auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 25.10.2006, 20:30

Atombomben, die wenn man den falschen Knopf drückt auch mal in Richtung Chaosplatz oder neue Straße fliegen könnten. Um aber den Frieden zu sichern wird attams gleich zugeben, daß er ein heimlicher Wipraer Edelpils Trinker ist der gerne mal einen über den Durst ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.10.2006, 10:12

trinken würde um diese bekloppten Freds vergessen zu können, die von Sinnlosigkeit nur von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 26.10.2006, 10:17

fliegenden Schweinen die Krikett spielen übertroffen werden können. Aber um so etwas zu vermeiden gibt es ja .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 26.10.2006, 12:21

die Kirmes oder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.10.2006, 09:52

attams der in vollsuff wieder alles so herstellt das wieder die alte ordnung herscht.Das finden wir nätürlich alle

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 27.10.2006, 10:48

gut denn ohne attams würde gar nichts laufen deshalb attams mach.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.10.2006, 11:54

so weiter wie bisher d.h. saufen , lustige sachen machen und so weiter
denn würdest du das nicht machen dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.10.2006, 13:10

würde mir was fehlen. Dehalb machen wir zur Kirmes gemeinsam unseren Spass, denn mit soviel Bekloppten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.10.2006, 09:32

geleitet von Bekloppten, wird es ne richtig geile Party aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 28.10.2006, 11:21

nicht vergessen das glas immer wieder aufzufüllen denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.10.2006, 13:51

kann man nicht richtig keken und alles wird dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 01.11.2006, 11:57

nur noch schlimmer.Aber wenn man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.11.2006, 11:51

zweimal hintereinander schreibt, wird man gelöscht denn die Regeln sollte man lesen weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.11.2006, 12:34

sonst hier alle nur Blödsinn machen würden und sich keiner dran halten würde. Aber gut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 02.11.2006, 20:15

...das es attams gibt. den der...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 02.11.2006, 21:06

bringt Schwung in unsere Runde, ohne...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 02.11.2006, 23:58

ihn wär es nur halb so Lustig hier, aber es gibt auch noch andere lustige Leute hier wie z.B...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.11.2006, 09:44

der Papa der den Mitgliedern ein echtes Rätsel aufgegeben hat oder auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 03.11.2006, 11:16

der Rusty der, obwohl er im Rollstuhl sitzt, hier fast jeden Tag mitschreibt das ist klasse denn....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.11.2006, 14:18

sonst würden wir dieses Buch nicht zu Ende bekommen, weil von den anderen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

corinna - 05.11.2006, 15:42

keiner Zeit hat Kommentare zu schreiben,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 05.11.2006, 18:13

die sind alle zu beschäftigt mit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 05.11.2006, 20:16

dem Streit um das bessere Bier und keiner...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 05.11.2006, 20:20

schreibt was sinnvolles außer ich. Eines Tages

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 05.11.2006, 20:51

...wenn das Buch ein Bestseller ist, dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 05.11.2006, 21:15

brauch keiner mehr von uns zu arbeiten. Wir feiern die ganze Woche und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 06.11.2006, 09:02

...und saufen bis der arzt kommt. und wir ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.11.2006, 15:08

wissen ganz genau wenn wir das alles zu verdanken haben nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 06.11.2006, 15:41

nämlich uns selber wiel die windehäuser die besten bürger aus der BRD sind und die wissen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.11.2006, 08:34

wo und wie der Hase läuft. Das zeigt sich ganz deutlich in Sachen wie z.B. ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 07.11.2006, 14:50

..... Feiern und ,....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.11.2006, 08:35

... Kameradschaft, ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 08.11.2006, 10:05

...Zusammenhalt,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.11.2006, 11:49

aber das ist nicht alles sie sollten auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 08.11.2006, 20:44

Spaß am Leben haben und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.11.2006, 08:36

sehr trinkfest sein, sowie .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.11.2006, 16:37

es jetzt ist ist es gut so und die windehäuser müßen einfachmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 09.11.2006, 21:32

einen Zaun um das Dorf ziehen um ungestört zu sein. Denn wenn wir einmal so werden wie einige Wessies, dann ist es besser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.11.2006, 09:56

eine Dorfmauer zuerrichten mit Wassergräben und Mautgebühren an den Wehrtürmen, nur so kann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

diablo - 11.11.2006, 10:55

man sich wessis und das pack von hds vom leib halten.weil....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 11.11.2006, 16:45

die so blöd sind un eh keine weg über oder durch die mauer zu finden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 11.11.2006, 22:32

so wie ich die kenne budeln die sich unten durch das kann man aber verhindern in dem man...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.11.2006, 08:36

einige Bodensprengpunkte geschickt im Erdreich unterbringt. Diese besorgen wir uns am besten von...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.11.2006, 10:13

unserem Mitglied, Terror-Alf. Der ist Spezialist wenn es um Angst und Schrecken geht. Denn er hat selber schon einige

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 13.11.2006, 11:51

Forenmitglieder kalt gemacht. Z.B. den PAPA, weil ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 13.11.2006, 22:16

der uns nur verarscht hat !!! Noch schlimmer ist Terror attams, der ist brutal und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.11.2006, 08:38

... blutrünstig, aber er kann nichts dafür denn er kommt ja aus einer berüchtigten Gegend im Dorf, dort ist es normal.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.11.2006, 09:39

wenn keine Kriegspläne geschmiedet werden und in regelmäßigen Abständen lustige Feste und Feiern mit süffigen Bier und schmackhafen Essen die Fröhlichkeit gepflegt wird. Andere Dorfteile können da nicht das Wasser reichen, da sie..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.11.2006, 13:00

nicht so gesellig sind. Aber an die Neue Straße kommt auch der Chaos-Platz nicht ran. Denn dort ist die Welt noch in Ordnung und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 14.11.2006, 14:48

an den Sichelbock erst recht nicht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 14.11.2006, 18:15

denn da wohnt ein weltbekannter Auto-Benzin-Trocken-Fahrer der sich mit solchen Aktionen in die...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 14.11.2006, 21:29

Herzen der Benzingegner gefahren hat denn Auto fahren ohne Sprit kann nicht jeder. Am aller schlimmsten ist es in der Kirchstraße, denn da wohnt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.11.2006, 22:22

nicht nur das Grauen sondern auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 14.11.2006, 22:50

der kleine, dicke

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.11.2006, 08:32

Aber alles in allem ist in jedem Straßenzug was los. Auch wenn hier und da mal einer bzw. eine durchs Raster fällt. Wir sind doch alle ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.11.2006, 10:38

brav, wenn uns keiner in die Quere kommt oder uns anscheißt. Und sollte da mal was sein dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.11.2006, 12:35

...wissen wir uns schon zu helfen. Wir machen dann einfach...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 15.11.2006, 21:41

kurzen Prozess ,was das heißt wisst Ihr doch alle. Der dicke aus der Kirchstraße heißt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.11.2006, 07:18

Zwiebelturm, und macht hier im Forum und im Dorf eine wirklich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.11.2006, 08:34

schlechte Figur, denn er heißt gar nicht Zwiebelturm sondern ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.11.2006, 08:40

Babischka und ist eigendlich von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.11.2006, 12:58

der Halbinsel Krim, dort...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 16.11.2006, 17:29

ist es zur Zeit sehr war und Babischka sucht dort Unterschlump um....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 16.11.2006, 18:31

um sich endlich mal wieder waschen zu können denn er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.11.2006, 22:19

heißt in echt genauso wie der Typ aus der Kirchstraße , sein Name ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.11.2006, 22:24

Klär und sein Nachname Grube. Da haben sich die Eltern richtig in's Zeug gelegt, sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.11.2006, 22:26

würde er nämlich so heißen wie er eigentlich heißen würde wenn er in der Kirchstraße wohnen würde. Aber in der Kirchstraße wohnt nur einer aus diesem Forum, dieser heißt Dia...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.11.2006, 22:33

vortrag. So hat er viele praktische Namen weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.11.2006, 22:35

er aber gar nicht so heißt nennt man ihn auch zukünftiger Wehrleiter oder in Kurzfassung Diab...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.11.2006, 22:45

etiker. Denn er ist soooooo schön süß und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 17.11.2006, 16:59

und arbeitet bei klekermann und nich bei qualle wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 22.11.2006, 09:48

ihr alle denkt. Er arbeitet bei einem Unternehmen die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.11.2006, 10:05

nichts herstellen sondern nur geklaute Ware unter den Mann bringen. Deswegen muß er manchmal bis nach Usbekistan und wieder zurück, weil sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 22.11.2006, 10:27

Kameltreiber kein Futter mehr für ihre Kamele bekommen. Ist dieser Mann nicht hilfsbereit und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 22.11.2006, 18:55

wenn ja muß das noch lange nicht heißen das er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.11.2006, 21:54

die Arbeit schwänzt nur weil er einen gewaltigen Dünnschiess hat. Für solche Fälle hat er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.11.2006, 22:05

die neue Bushaltestelle wo man sich ungestört dahinter hocken kann um den Schiss freien lauf zu lassen. Aber ihr alle wisst wer dieser User aus der Kirchstraße ist, er heißt nämlich ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.11.2006, 22:18

Domino, und er singt immer: Domino wo bist du, min Mutter kocht Kaffe ohne Zitronio. Domino braucht keinen zukochen er steht auch so wie ein Knochen. So singt er immer ganz beschwingt, bis ihm

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.11.2006, 22:25

eine Faust in die Fresse dringt !!! Dann ist Ruhe im Kartoon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 25.11.2006, 16:15

wäre da aber nicht noch der chaosplatz wo

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.11.2006, 01:34

bald ein Brückenseinfest gefeiert wird und sich dieser Typ hoffendlich nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.11.2006, 08:34

sehen lässt. Ihr wisst wen ich meine, Dia

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.11.2006, 08:35

nur mit Bellheimer besäuft, denn davon bekommt man "flotten Otto" und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 27.11.2006, 12:30

verstehe ich nicht. Was hat Otto damit zutun oder meinst du...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 27.11.2006, 17:12

Karl Fritz der ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 27.11.2006, 19:54

schon lange weis das der flotte Otto der bruder von reinsch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.11.2006, 22:09

und Uwe Ochsenknecht ist. Aber um es kurz zu machen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.11.2006, 08:35

es geht in Wirklichkeit um "Arschwasser", man könnte aber auch sagen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 28.11.2006, 10:37

Toilettenpapier, denke ich zumindest mal. Weil im Duden steht das...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.11.2006, 11:22

nur im Duden und nicht im Ichen oder Sieden die Erklärung steht, daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 28.11.2006, 19:57

sollten wir jetzt alle mal überlegen was wir für eine gülle geschrieben haben damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 28.11.2006, 22:09

nicht jeder neue Gast gleich wegrennt wenn er so´n Scheiß liest. Drum endet unser Buch an dieser Stelle weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 29.11.2006, 10:16

einfach zu viel wird und keiner mehr den Durchblick hat, aber der einzige der es beenden kann ist.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 29.11.2006, 10:38

Karsten.(Punkt)

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.11.2006, 12:09

Oder attams. Der möchte aber mit der ganzen Forengemeine in das Guinness-Buch, mit der längsten Forengeschichte der Welt. Und deshalb hat es hier kein Ende, den sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 29.11.2006, 12:29

schaffen wir den Weltrecord nicht weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 29.11.2006, 14:18

ganz einfach die Beiträge fehlen wüden. Deshalb muss die Geschichte weitergehen, vielleicht mit einen neuen Thema wie zum Beispiel...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.11.2006, 23:04

Bier ! Dieses Thema hatten wir hier im Forum noch nie und sollten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 30.11.2006, 10:38

es auch lassen weil die User dann wieder mit Saber im Mund vor dem Rechner sitzen und nach Bier lechzen. Ich wär für ein vernünftiges Thema wie....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.11.2006, 10:42

das Sexleben der Pflastersteine. Denn auch Tische vermehren sich nur wenn sie gedeckt werden. Somit kann man mit diesem Thema viele

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 30.11.2006, 10:45

treffen die auch so denken.Aber jetzt mal im ernst viel interessanter ist doch....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.11.2006, 10:52

was scheißen Schmeißfliegen, wenn sie im Winter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 30.11.2006, 10:54

gar nicht fliegen weil es so kalt ist. Das du nicht ernst sein kannst, nochmal viel besser als Thema ist doch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.11.2006, 11:05

der Schilderklau von Windehausen. Denn das ist nur der Anfang weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 30.11.2006, 11:11

es 2 Ortsschilder gibt. Und es wird bald wieder ein neues geben, wo vielleicht Heringen vermerkt ist. Aber dann ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.11.2006, 13:04

wird der Vermerk auf HDS einfach überklebt, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.11.2006, 13:24

manchmal kommt alles anderst als man denkt, und darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 30.11.2006, 20:45

warten wir ab was passiert. das ortsschild wird...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.11.2006, 21:46

schon in Heringen sein da die HDSler von uns eingemeidet wurden. Das gemeine Volk von Windehausen hat sich auch schon eine Nationalhymne einfallen lassen welche lautet: Wir singen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.11.2006, 22:09

hey wir woll'n den Eiszwerg seh'n, denn dann wird es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.11.2006, 22:14

uns schon zu heiß. Nein, das Lied hört sich an wie ein spanisches Volkslied nämlich so - Sch.... HDSler, wir singen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.12.2006, 14:30

sch... HDSler, sch... HDSler. Wir singen sch.... HDSler.............

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.12.2006, 14:33

Sch..ß Hdssssssleeeeer. Und jetzt noch mal alle : Sch..ß HDSler, wir singen Sch..ß HDSler ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.12.2006, 14:39

wir singen, schööööön ist es auf der Welt zu sein, sagte die Biene zu dem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.12.2006, 14:41

Stachelschwein, du und ich wir stimmen ein schön ist es ein Windehäuser zu sein...........

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 04.12.2006, 20:15

oder nicht sein. das ist hier die frage die sich mal wieder alle windehäuser stelten als sie voll waren bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.12.2006, 08:37

in die Haarspitzen, diesen Zustand nennt man in Windehausen....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 05.12.2006, 09:39

Deliiirium :D und deshalb heißt Mr.Nice eigentlich in echt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 05.12.2006, 09:54

"DJ Verbrannte Kartoffel" oder ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.12.2006, 10:17

besser DJ Mr. Nice denn er macht mit seinem Sound jeden Abend heiß. So sind wir richtig froh, denn wegen der guten Mugge geht man bei der Fete nichtmal aufs Klo. So können wir nur weiter hoffen, das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.12.2006, 11:58

Sie nicht alle sind besoffen sonder frisch, fromm, fröhlich, frei dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 05.12.2006, 18:36

motto, wir machen durch bis morgen früh und singen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.12.2006, 10:00

ist mir übel fallara ! Bei der Mugge von Mr.Nice ist das kein Wunder wenn es einem so richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 06.12.2006, 16:03

gut geht nur wenn unser Alf versucht zu singen dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.12.2006, 16:55

zerspringen die Scheiben, er sollte lieber bei seinem alten Hobby bleiben dem....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Uschi - 06.12.2006, 19:10

Bier trinken, oder er könnte auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.12.2006, 20:51

Fußball spielen oder Radfahren, denn er ist ein wirkliches Multitalent. :D
Koko ist da ganz anders, er säuft nur und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 07.12.2006, 15:04

spielt immer heimlich trompete wenn ihn keiner sieht bis er dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 07.12.2006, 15:47

mal ganz groß rauskommt und viel geld hat dann lässt er erstmal den Anger platt machen weil der so

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 07.12.2006, 16:55

böse ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.12.2006, 22:59

wie manche Außerirdische die auf dem selben wohnen und die Herrschaft über

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 12.12.2006, 15:57

Windehausen haben wollen!

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 12.12.2006, 16:32

Wo sich just in dem Moment der Kreis zur fehlenden Kneipe schließt! Womit das eigentliche Problem aber nich gelöst ist, weil sich lange keine Außerirdischen vom Planeten "Junge" haben blicken lassen! Da geschah aber zu einer Zeit, als es keiner erwartet hätte und auch niemand damit rechnen konnte...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 19.12.2006, 19:10

gar nichts, oder..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.12.2006, 09:38

kurz vor Jahresende wurde dann doch noch ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.12.2006, 21:39

kleines Spille Kneipchen eröffnet und zwar im letzten Jahr. Dort wird gesoffen, geranzt und ständig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.12.2006, 22:29

auch Schreibfehler von Alf berichtigt. Denn es muß heißen getanzt und nicht geratzt. Aber alle wissen ja das Alf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.12.2006, 13:08

vom Planeten Melmac kommt und daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 21.12.2006, 14:09

eine andere Sprache hat

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 21.12.2006, 22:55

denn eigentlich ist tanzen genau das gleiche wie ranzen. Aber attams hat keine Ahnung er säuft Blürre und ist ein bischen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.12.2006, 08:34

neben der Spur. Aber wir mögen Ihn trotzdem, denn....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 22.12.2006, 19:18

...er hat humor,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.12.2006, 19:22

und den bekannten windehäuser Hang zum Wahnseinn. Das zeigt dich vor allem bei...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 29.12.2006, 14:12

...seinem fast schon legendären Unterhaltungsabenden( man kann ihn auch buchen!) und nicht zuletzt auch weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.12.2006, 20:24

er gar nicht zu buchen ist. Er ist nämlich gar kein Alleinunterhalter sondern ein...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 30.12.2006, 14:00

..."Nichtalleinunterhalter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.12.2006, 14:09

den er hat ja noch viele schöne Frauen bei sich, die mit ihm auf jeder Tour

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 30.12.2006, 15:37

...tanzen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.12.2006, 21:20

ranzen. Er tarnt sich nur als Alleinunterhalter und ist in echt ein ganz großer...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.01.2007, 08:36

Mädchenhändler. Er hat schon 5694 Stück an den Mann / die Männer gebracht. Aber er hat sich aus dem Geschäft zurück gezogen und macht ab 2007....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.01.2007, 10:02

einen Internetshop auf, wo man Produkte aus Windehausen kaufen, mieten und buchen kann. Dazu gehöhrt z.B. Honig, super Musik mit Show, Dächer eindecken, Bauarbeiten jeder Art, Heizungen, Blasmusik, Kirchenchor,
Hausschlachtung, Fußballmannschaft, Blumen und Gemüse, Kartoffeln, Landhausurlaub, Kirmesburschensaufgelage, einen Alf und noch viele andere schöne Dinge die dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.01.2007, 12:09

an alle möglichen Leute verkauft bzw. vermietet werden. Da kommen Leute aus ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 02.01.2007, 15:01

der ganzen Welt und ALF macht Windehausen berühmt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.01.2007, 15:25

denn er verkauft auch ein paar Nettigkeiten. Das wären zum Beispiel eine attams Abwehrrakete, Ohrenstöpsel für attams Musikunterhaltung :D , attams Blürre die man auch für den PKW Ölwechsel nehmen könnte und noch ganz viele andere nette Sachen wie z.Bsp. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.01.2007, 08:37

gut erhaltenen gelb-braune Fußnägel, ausgefallene Haare und noch mehr so tolle Sachen wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.01.2007, 21:42

mit Wipperblörre gefüllte Fahradreifen, Fahradspeichen aus Nudelteig, Fahradbeleuchtungen aus Glühwürmchenkacke, Fahradketten aus Heizkörperkliedern, Fahradsattelhalterungen aus Maiskolben und natürlich..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 05.01.2007, 12:44

Möbel aus ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 06.01.2007, 11:15

Schweden, den Ikea ist eine der größten und bekanntesten Möbelverkäufer in Europa.Mmhh Möbelverkäufer ist nicht der eine auch Möbelverkäufer, wie heisst er nochmal ach ja ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.01.2007, 20:57

möbelkoko der keine Ahnung hat von irgendwelchen Sachen sondern er hat nur pralle Brüste im Kopf und dicke fette ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.01.2007, 12:18

Warzenschweine, die hüten muß weil er sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.01.2007, 14:20

durchdreht. Noch schlimmer ist Echty, wenn er große Brüste sieht dann dreht er komplett durch und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 07.01.2007, 15:41

würde sogar seine Tauben verkufen für diese Pracht. Ein Gefühl der Wohllust schleicht sich bei ihm ein aber .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.01.2007, 20:14

kann nicht wie er will sondern er hat ein großes Problem. Dieses Problem ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2007, 10:25

sein starker Mundgeruch und außerdem richt er aus dem Hals, darum wird er immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 09.01.2007, 10:40

von den leuten gehänselt. aber das macht ihm nix aus, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2007, 14:23

seine Knoblauchnote gibt ihm eine südländische Duftmarke die bei allen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 09.01.2007, 20:54

einen beißenden Geruch in der Nase verursacht. :D Trotzdem ist Echty ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 09.01.2007, 21:00

ein kleiner...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.01.2007, 09:11

dicker...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 10.01.2007, 11:06

und überaus netter Mensch. Warum eigentlich Echty, er hat keinem was getan aber ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Koko - 10.01.2007, 11:15

Alf der Fahrrad fahrende Möbel verkäufer den sein Propleme sind z.B....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.01.2007, 11:53

wie bekomme ich nur meinen Weihnachts-Avatar wieder weg. Ist ja auch egal, denn bald ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.01.2007, 12:30

ja wieder weihnachten aber vorher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.01.2007, 22:19

gibt es Titten in attams Erotik Ordner zu sehen. Nochmal zu Echty, er ist ein netter Mensch trotzdem ist er ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 14.01.2007, 12:33

auch lustig und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 14.01.2007, 14:24

eigentlich ist er überhaupt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.01.2007, 08:34

einer der Besten hier im Forum. Aber nun genug der Loblieder auf Echty. Lasst uns doch mal über das Forumsmitglied ............

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2007, 18:39

diablo reden. Das scheint doch eine seltsame Type denn wenn er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.01.2007, 18:59

er so aussieht wie Echty, dann ist er genauso komisch wie Echty selbst. Diablo ist ein ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2007, 19:07

verkappter Jauchetaucher. Damals beim Jauchetauchen hat er zulange die Luft angehalten, dewegen ist er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.01.2007, 19:09

auch so komisch manchmal und trinkt soviel :D . Aber Diablo ist trotzdem ein netter,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2007, 19:14

Abtreter und passt mit Alf zusammen. Die kennen sich wohl als

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 17.01.2007, 19:16

...zuvorkommende, höffliche...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.01.2007, 19:17

gute Kumpels und deshalb ist nun attams dran. attams ist ein ungehobelter, Blürre trinkender , Dickbäuchiger, Frauenkleider anziehender ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2007, 19:28

,Alf hassender Mensch. Der darum bei jederman überaus beliebt ist und bei vielen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.01.2007, 19:38

eigentlich nur gehasst wird auf Grund seiner Frauenkleider und seiner Blürre. Aber attams kann auch anders nämlich kann er ganz gut ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2007, 19:42

einen Spass vertragen und das ist doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.01.2007, 20:25

das allerwichtigste auf dieser Welt. Noch schlimmer ist Planer, er ist ein ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.01.2007, 13:10

ordnungsliebender Jugendclubaufseher. Man nennt ihn auch die Mutter vom Jugendclub. Das kommt daher weil.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.01.2007, 13:24

er schon früh auf dem Plan die Kühe melken mußte und auch die flüssige Ernte gleich gedrunken hat, somit wurde bei ihm schon früh..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 18.01.2007, 18:06

klar, was er für Aufgaben hat und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.01.2007, 08:37

das sind Dinge wie....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.01.2007, 09:46

leere Flaschen entsorgen, Mädels nach Hause bringen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 19.01.2007, 20:45

oder "leicht" alkolisierte Personen sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 22.01.2007, 18:01

"schwer" alkoholisierte Personen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 22.01.2007, 18:47

die da wären, mr. nice und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.01.2007, 08:34

rusty,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.01.2007, 08:48

echty,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.01.2007, 09:30

karsten, come, erna,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.01.2007, 12:49

alf,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.01.2007, 13:41

koko,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 23.01.2007, 22:15

attams....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.01.2007, 22:42

bean...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.01.2007, 08:33

und noch viele mehr.
Aber am schlimmsten wird auf privaten Feten gesoffen. Ein besonders gutes Beispiel hierfür war ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.01.2007, 11:49

der letzte Samstag in der Feuerwehr, denn da hat man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 29.01.2007, 16:27

bis früh um sechse gesoffen wie die löcher, bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 29.01.2007, 20:59

...alles wieder hoch kam.aber das macht nix denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 29.01.2007, 22:25

nächstes wochenende wird nämlich weiter gesoffen und zwar bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 01.02.2007, 13:03

irgend einem anderen irren, der die versoffenen WDH´ler einlädt.
Dieses Wochenende lädt Kitty zum Umtrunk ein, da gibt es dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 01.02.2007, 17:17

die volle Packung bis alle am boden krichen und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 01.02.2007, 17:24

...hoffentlich bier, sambuca und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 01.02.2007, 17:42

und was der hausrat noch her gibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 03.02.2007, 13:51

natürlich auch der Supermarkt oder Getränkemarkt..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.02.2007, 08:36

nicht zu vergessen Oma´s Speisekammer. Nebenbei wurden dann auch noch Spiele gemacht, wie z.B. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.02.2007, 14:00

dreht euch nicht um, der Blumser geht rum, und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 05.02.2007, 16:15

wer zuerst kotzt hat verloren bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 05.02.2007, 20:07

...topf schlagen. aber auch gute musik gehört dazu und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.02.2007, 10:33

die Musik setzte sich zusammen aus musikalische Meisterwerke von Rainald Grebe,.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.02.2007, 13:46

Jonny Beton und die Mörtels, der Frauen Blaskapelle " Die fünf Lewinskys" ,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.02.2007, 14:52

die "drei lustigen vier" und last but not least :...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 06.02.2007, 16:21

eine live band die trieangel und blockflöte gespielt hat bis das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.02.2007, 22:33

Schmalz aus den Ohren lief. Noch schlimmer ist Attás Musik-Mix, der ist so schlecht das man ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.02.2007, 08:30

damit Tapete von der Wand, Rost vom Auto, Rosinen aus dem Kuchen und sogar Flecken aus Hosen entfernen kann. Da das aber alles nützliche Dinge sind, ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.02.2007, 22:37

lasst den Blürre Trinker ruhig den Mix spielen, denn das kann nur noch die Blürre selbst. Bleiben wir ruhig bei attams, er ist ein böser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.02.2007, 08:31

Chaosplatzbewohner uns wir wissen ja, dass diese Nachbarschaft aus jedem ein Werkzeug des Bösen macht. Ein zweites Beispiel hierfür ist e...., denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.02.2007, 14:09

ob,a,b,c,d oder e... alle freuen sich auf den Chaosplatz wenn sie mit dem Kirmeszug dort einlaufen. Weil nirgendwo soviel Geld und frische Getränke für die Krimesprägel zusätzlich bereit gestellt werden als dort, und damit ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.02.2007, 17:32

nicht genug seit neustem nennt man auch den chaosplats brodway von windehausen bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.02.2007, 21:19

eines Tages die Polizei dort Kontrolle macht und bemerkt das dort hauptsächlich Blürre verkonsumiert wird und das Geld welches der Kirmesverein zum Umzug bekommt eigentlich nur Pauschpapier ist.
Deshalb seit Gewarnt vor dem Chaosplatz (auch Klein Palermo genannt) und lasst Euch sagen das attams

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.02.2007, 21:32

nun bald den blöden Weihnachtsmann vom Anger-Alf löschen wird, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.02.2007, 21:36

eigentlich gibt es nur einen Kirmes Weihnachtsmann auf dem Anger, da sieht man wie böse der attams ist. Dann gibt es nämlich nie wieder Geschenke und deshalb solltet Ihr wissen attams ist ein ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.02.2007, 21:59

prima Forenmaster, deswegen ein dreifaches Prosttatta und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.02.2007, 22:01

sechsfachen Brechreiz und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.02.2007, 08:34

7-maliges "hoch soll er leben".
Aber mal im Ernst, was könnte attams denn ohne so super User wie, Echty,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.02.2007, 09:03

der mit seinem gelaber die Leute hier verscheucht und sie gleichzeitig auffordert, mehr zutun. Da muß man sich doch wirklich mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.02.2007, 08:41

fragen ob Ecty nicht lieber Forenmaster machen sollte. Denn Echty hat Suuuper Tauben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 10.02.2007, 22:01

wem scheißen die auf den Kopf?
Sicher nur ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.02.2007, 08:32

dem Foren-süchtigen attams.
Der hat es aber auch nicht anders verdient. Denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2007, 08:36

lieber Forensüchtig als garkein Hobby, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.02.2007, 08:42

ohne Hobby fängt man an zu saufen, kiffen oder zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.02.2007, 08:48

bumsen an. Deshalb verkleidet sich attams gerne als Frau weil er dann ganz er selbst ist und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.02.2007, 08:34

seinen Spass hat & das ist ja auch das wichtigste.
Wir können ja nicht nur auf die Arbeit laufen und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 16.02.2007, 13:07

dort nur die Zeit absitzen bis Feierabend ist und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 16.02.2007, 16:30

im Forum schreiben...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 17.02.2007, 10:32

ist viel aufregender. da erfährt man viel neues und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.02.2007, 08:34

auch altes, aber manchmal auch top-aktuelle News, wie z.B. ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 19.02.2007, 09:32

...wo die rosenmontagsparty hier in der umgebung steigt oder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.02.2007, 12:31

wann, wo und warum die Feuerwehr mal wieder einen getrunken hat oder auch....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.02.2007, 13:39

das die Strommasten an der Chausee nun weg sind und das Kabel zum Geisberg in der Erde liegt. Das ist genauo wichtig wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 21.02.2007, 16:54

die Bäume auf dem Sportplatz, die diese Woche noch gefällt werden müssen! Oder....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 21.02.2007, 21:50

die Wanderung zur Stillen Liebe, die im März stattfindet. Und ganz wichtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.02.2007, 08:35

die Geburtstage der Forumsmitglieder. Die sind besonders interessant, weil man dadurch erfährt wer als nächster einen ausgibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 27.02.2007, 19:51

wer schon wieder die ältestesau aus windehausen geworden ist bis dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.02.2007, 08:39

wieder der nächste Geburtstag feiert. Was im Forum aber am schönsten ist, ist dass ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 28.02.2007, 18:03

man sich hier mit jeden aus windehausen über seine sauferfahrungen unterhalten kann und wann das nächste besäufniss ansteht aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 28.02.2007, 22:21

man sollte bedenken das am Chaosplatz (auch klein Palermo genannt) Blürre von einem Alleinunterhalter und seinem Hilfs-DJ ausgeschenkt wird. Die vergiften damit das ganze Dorf und alle sollten wissen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 01.03.2007, 08:33

dass das Grundwasser höchster Gefahr ausgesezt wird. Denn wenn diese Lorke ungeklärt ins Erdreich sickert, dann kann die LPG zumachen. Zum Glück ist das noch nicht passiert aber....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 01.03.2007, 21:51

Osama Bin attams und sein Gefährte Al Sakawi Bin Nice sind schon dabei uns alle mit dieser Lorke zu vergiften. Alle sollten wissen das die beiden ganz schlimme ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.03.2007, 23:28

Pläne haben. Denn einer sieht vor, das verwirrte User, wie z.B. ein gewisser Alf und ein Echty in Zukunft die hoch intelligente Forengemeinde nicht weiter belästigen dürfen. Diese Art von ForenKnülchen wird hier bald

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.03.2007, 08:32

eingeführt. Aber über die Rahmenbedingungen ist man sich noch nicht einig. Es soll von Verwarnungen über Bußgelder bis hin zu Punkten gehen.
Mind. einen Punkt gibt es für verwirrte Forenmaster wie attams. Denn....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.03.2007, 22:45

für´s Blürre trinken gibt es 10000000000000000000000000000000000000000000000000000
Minuspunkte, somit sind attams und sein Hilfs DJ Nice ab sofort gesperrt. Das gute daran ist ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.03.2007, 23:34

das nur diese beiden sperren können. Somit ist der Usergemeinde ein sicherer Schutz vor der Übernahme des Forums von peglobbten Seichtrinkern gewährleistet. Dadurch können alle friedlichen User weiterhin

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 03.03.2007, 08:14

hier Beiträge schreiben, lesen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.03.2007, 18:43

sich Ihre Blürre in die hohle Birne kippen. Die Forenübernahme ist eine sichere Sache und deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.03.2007, 10:19

gibt es keinen Plan. Alles wird sich zum guten wenden denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 09.03.2007, 14:29

der Planer macht den Plan und ohne ihn würde es..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 09.03.2007, 22:43

viel besser laufen hier im Forum. Der Planer ist ein kleiner, fetter, komischer ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.03.2007, 17:04

Erdgnom der sich nur im dunkeln raus traut, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.03.2007, 21:10

auf dem Anger brennt auch im dunkeln kein Licht, darum ist es besser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 15.03.2007, 21:13

...sich auf dem chaosplatz aufzuhalten. Denn da geht die post ab weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.03.2007, 08:38

dort teilweise, über 25 Std. am Tag, gesoffen wird. Aber das ist auch in Ordnung so, denn wer viel verträgt, der kann auch viel trinken.
Vor allem Mr. Nice lebt nach diesem Motto und....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.03.2007, 11:10

hat sich schon die Knie vom vielen Heilwasser kaputt gemacht, denn die Kästen sind mächtig schwer zum schleppen. Aber trotzdem ist doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 23.03.2007, 12:34

diese Geschichte mal irgendwann zu Ende. Denn es fällt niemanden mehr was ein, was er schreiben kann, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 23.03.2007, 17:37

schon soviel hier geschrieben wurde, teilweise auch sinnloses und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 24.03.2007, 02:35

... zu viele sinnfreie Beiträge braucht keiner. Sie sind nicht angesagt,
denn diese geben unserem Forum ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.03.2007, 11:40

den richtigen Pepp. Denn nur wer in der Lage ist geistigen Müll von sich zugeben, hat auch das Zeug für geistig hochwertige Beiträge. Daher ist es wichtig das..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 24.03.2007, 12:17

jeder der hier schreibt erst überlegt und dann schreibt bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.03.2007, 10:41

wir alle zusammen einen Bücherband wie "Herr der Ringe" mit Beiträgen füllen können. Dieser wird dann von Bertelsmann aufgekauft und wir bekommen eine stattliche Summe dafür.
Damit machen wir dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 25.03.2007, 10:51

....eine große dortfparty. da gibt es...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 25.03.2007, 15:52

einfach alles!

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.03.2007, 07:37

Angefangen bei, Bier und Bratwurst, über .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 26.03.2007, 09:15

...musik von attams bis...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.03.2007, 09:54

hin zu "Echtys Menstripshow" mit Taubenfedertanga aus eigener Produktion und weiteren Extras wie..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 22.04.2007, 19:27

...eine große hüpfburg und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.04.2007, 07:37

"Travestie für Anfänger - Kurse" von unserem geliebten (aber nicht geachteten) Forenmaster.... bis hin zu..........

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.04.2007, 08:13

Blürre-Verkostung bis das Gehirn wegfliegt. Außerdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.04.2007, 13:35

fahrradfahren ohne Sattel, bis man zum Alf wird und ausserdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.04.2007, 20:47

darf man auch Atombomben auf dem Anger zünden und sie in attams´s Dachwohnung schicken. Aber noch schöner ist es dem attams mal so richtig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 24.04.2007, 14:07

zum 10Jährigen Aleinunterhalter dasein zu gratulieren und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 24.04.2007, 16:38

sich selber zur Großen Feier einladen damit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.04.2007, 11:35

man Kosten sparen kann. Denn auf anderer Leute Kostem säuft es sich ja immernoch am schönsten.
So denkt vor allem....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.04.2007, 08:48

Echty und seine Saufbrigaden. Wo die auftauchen reicht nur selten die Suppe, weil die saufen auch aus Jauchefässern, so das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.04.2007, 12:07

es sich jeder mindesten zweimal überlegt, ob er diese bekloppten einlädt?!
Aber wenn Echty kommt (erscheint), dann gehts erst richtig mit feiern los.
Denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 26.04.2007, 12:13

Echty ist die "kleine" Partybiene und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 26.04.2007, 21:30

verkleidet sich gern als hässliche Frau. Das ist aber noch nicht alles, wenn er so richtig viel Bittblürre trinkt dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.04.2007, 07:35

verkleidet er sich sogar manchmal als hässlicher Mann und geht als Alf!
Aber die besten Partyspäße macht immernoch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.04.2007, 09:01

Host Schlämmer und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 27.04.2007, 13:23

attams

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 27.04.2007, 21:36

...und zur party gehören auch partyspiele, wie zum beispiel...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.04.2007, 08:34

Sackhüpfen im Minenfeld, sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 28.04.2007, 12:04

Ringelpietz mit anfassen dabei kann man dann auch schön...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.04.2007, 08:51

furzen und sich daneben benehmen. Der attams ist der schlimmste

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.04.2007, 10:47

und sein Lehrmeister ist Alf, dieser kann sogar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.04.2007, 21:24

Suuuper Fußball spielen und Fahrrad fahren. attams kann ihm nicht im geringsten das Wasser reichen, weil er nur Blürre trinkt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 09.05.2007, 11:54

und schön Stimmung macht (glaube ich)...
:gut:

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 15.05.2007, 21:39

schon weil sonst keiner hier in der lage dazu is, außer attams weil sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 16.05.2007, 23:22

die stimmung und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.05.2007, 10:02

die Laune völlig vertümpelt, vor lauter Klatsch und Tratsch. Denn beim feiern sollten alle mal wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 17.05.2007, 17:34

einen Puuubs lassen. Das befreit und riecht besser als attams´s Blürre die er ständig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.05.2007, 06:13

sich in den Kopf schüttet aber so schlecht ist diese gar nicht :D ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 21.05.2007, 18:48

Es wird einem nur schlecht davon, aber das gehört ja dazu, weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 22.05.2007, 14:18

weil man die wippraer plärre sich auch nicht in den Hals kippen kann denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.05.2007, 17:57

die muss man genißen und langsam trinken. dann kommt das aroma auch erst richtig zur geltung und man kann es richtig genießen. Leider können das viele nicht wie z.b. ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 22.05.2007, 18:06

... der bekannte DJ aus WH und dann würde auch so manch ein anderer Blürrbräutrinker merken,
dass es auch noch "Gutes Bier" gibt und er
schwer an Geschmacksverirrung (im Endstadium) leidet.

Er hätte dann ein Problem, da die Wippraer Plärre - keine ist,
sondern "Viezeweltmeister der Braukunst"!

Das Blürrbräu dagegen, sollte sich doch beim Brechmittelwettbewerb
der Pharmaindustrie bewerben, dann hätte es auch die besten Abitionen auf den Vizeweltmeistertitel und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.05.2007, 19:11

die Gaudi wäre perfekt. Nur beim reihern kann man eiern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.05.2007, 21:34

Kacken kann man backen. Ach ja backen, in Windehausen gibt es einen Bäcker, die Brötchen schmecken echt ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 23.05.2007, 08:24

...lecker und das brot ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.05.2007, 13:51

Knüppel ... :D

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.05.2007, 16:47

hart. Aber eigentlich nur wenn man das vom Vortag kauft um Kohle zu sparen.
Aber mal im Ernst.... wer geht schon zu Bonika um Brot zu kaufen? Da geht man doch zum....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 23.05.2007, 18:59

...käffchen trinken hin und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.05.2007, 21:41

Kuchen holen, da es sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.05.2007, 21:37

hinten im Stübchen auch Blürre gibt und alla nur hingehen um eigentlich heimlich zu saufen. Bonika ist außerdem nett und sie hat große ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.05.2007, 07:18

Auswahl an Getränken für die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.05.2007, 09:54

Bewohner die diese brauchen...
Personen die man verdächtig oft dort finded, sind...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 26.05.2007, 17:54

Bean, Alf, Echty, Spille, Dirk und auch manchmal die ältere Generation. Aber eigentlich gehen alle nur hin, weil Bonika große ... :D

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.05.2007, 08:16

Bleche Kuchen verkauft und noch ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.05.2007, 11:35

andere leckere Dinge in der Auslage präsentiert. Dazu gehören...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 30.05.2007, 11:37

Altstadtplärre, ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.05.2007, 11:40

Kompott...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 30.05.2007, 11:56

.. und große ...was?
Hat sie auch ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 30.05.2007, 15:26

aber nur wenn es verlangt wird da is aber noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.05.2007, 16:09

der warme Berliner auf der heißen Schnecke und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.05.2007, 21:15

die Riesengroßen, prallen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 31.05.2007, 07:02

, wohlgeformten ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.05.2007, 07:53

Windbeutel, mit einer Füllung aus

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 31.05.2007, 08:08

leckerer Sahne, verfeinert mit einer Prise Puderzucker. Und dann gibt es noch viele bunte ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.05.2007, 08:20

Smarties, denn die sind für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 31.05.2007, 08:54

die Kinder die holen sich dort immer Süßigkeiten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 31.05.2007, 14:59

korn und bier was man halt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 31.05.2007, 16:58

so als Kind braucht, denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 31.05.2007, 19:39

...in windehausen trinkt man schon als junger mensch gerne aber es wird ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 31.05.2007, 20:53

auch viel gekotzt bei der ganzen sauferei bis dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.06.2007, 15:34

die Besinnungslosigkeit eintritt und die Birne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.06.2007, 20:55

total hohl wird. Nocheinmal zu Bäckerei Boni, sie hat pralle, große, riesige, wohlgeformte und überdurchschnittliche geile

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 03.06.2007, 22:42

...,wahnsinns und dem Zölibat entgegen sprechende ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 06.06.2007, 07:46

Füße und ich habe gehört, dass der Anger platt gemacht werden soll, weil dort ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.06.2007, 21:29

Riesen Brüste wohnen sollen. Außerdem sollen auch Bitburg-Trinker und Blürre Säufer platt gemacht werden, weil diese völlig bekloppt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 10.06.2007, 17:21

Säufer sind, aber auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.06.2007, 13:01

sehr nette Leute, denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 11.06.2007, 15:26

wäre der Anger schon längst platt gemacht.
Und auf der Fläche würde ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 12.06.2007, 11:41

....ein blürrebrauhaus stehn für attams. das wäre aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.06.2007, 12:57

nicht so schön, denn da sollte schon eine Katzenbräterei für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 12.06.2007, 15:58

für alf stehn aber das geht ja nicht weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 19.06.2007, 09:25

es in Windehausen keine Katzen mehr gibt. Die hat Alf längst kaltgemacht um sie ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.06.2007, 09:32

einzukochen, damit er in schlechten Zeiten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 19.06.2007, 10:04

was zum knabbern hat. Morgens halb 10 in Deutschland. Das kleine Frühstückchen. Panierte Katzenschenkel ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.06.2007, 10:08

im Blürremantel mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 19.06.2007, 21:46

Röstzwiebeln und Gen-Mais aus der Zorgeland Atomlandtechnik. Dort sitzt am größten Schreibtisch der Onkel Bean und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.06.2007, 07:32

denkt sich einen Plan aus, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Dabei hilft ihm....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.06.2007, 08:02

der Planer, sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 20.06.2007, 15:25

die ganze sippe vom anger die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 20.06.2007, 16:38

ist einfach klasse ohne sie wäre es einfach............

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.06.2007, 16:56

viel zu schön in Windehausen. Dann wäre hier ja das Paradies vorweg genommwn. Zum Glück gibt es ja die neue Straße, dank ihr wird das Schandfleck "Anger" fast egalisiert...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 20.06.2007, 20:16

währe da nicht die hauptstraße die alles aus denn rudern reist mit ihrer gesamten Schönheit wie es im Buch steht und sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 21.06.2007, 18:52

für doch nicht so schön heraus stellt! Besser ist der Sichelbock...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.06.2007, 08:40

denn er ist einer der geilsten Böcke hier im Dorf. Da kommt noch nicht einmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.06.2007, 21:10

die Kacke überhäufte Neue Straße mit. Die schönste Straße ist nun mal der Anger im Dorf, da gibt es viele

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 24.06.2007, 12:25

Idioten! Schöner ist immer noch der Sichelbock

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.06.2007, 13:34

denn dort wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.06.2007, 20:05

Kacke gegessen und das ist gesund. :D Auf dem Anger wohnen nur super nette Menschen und nicht wie auf dem Sichelbockk wo die Menschen Blürre trinken und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.07.2007, 11:19

mit der Sichel die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 03.07.2007, 13:13

kleinen kleinen Russenkinder verstümmeln um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.07.2007, 13:24

daraus schöne Einrichtungsgegenstände herzustellen. Wie z.B. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 07.07.2007, 19:41

Munition gegen den Anger! Wenigstens sind bei uns keine KATZENFRESSER.. nä Alf du du du TIERQUÄLER du! Also Alf hast du denn schon Angst? Kannste haben, wenn du dich mit den Sichelböcken anlegst,
du...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.07.2007, 21:33

Biene hast leider vergessen das es ein endloses Buch ist. Aber wen wundert´s wenn man vom Sichelbock kommt begreift man so vieles nicht :D , so z.Bsp das alle guten Biere mit B anfangen wie Z.Bsp. Böttinger, Bipraer, Bernburger und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.07.2007, 21:35

Bellheimer, sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.07.2007, 21:36

Brombacher, Bernesgrüner und auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.07.2007, 21:39

Barsteiner, Bur Brostitzer und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.07.2007, 07:33

Basseröder, Breiberger, Bever, Bausitzer Borter und naturlüch Bordhäuser Bilsener sowie...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.07.2007, 08:37

Badeberger, Bübtzer, Bünchner Böwen Bräu und natürlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 10.07.2007, 14:06

Ban Biguel und Bestrella, oder auch ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 10.07.2007, 14:21

Balf, das ist bestimmt eckelhaft, aber egal, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.07.2007, 07:12

Böttinger ist noch schrecklicher ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.07.2007, 08:58

denn nur Bölkstoff und Bippraer Blörr Blörr regen zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.07.2007, 14:18

brutalen brechen an. "Hauptsache ist doch nicht der Geschmack, sondern die Wirkung des Genussmittels". Nach diesem Motto lebt das Forenmitglied...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.07.2007, 18:04

Alf,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.07.2007, 20:19

der aber sehr guten Geschmack hat denn Wippraer Bier - das gönn´ich mir. Gemeint war eigentlich das Forenmitglied

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.07.2007, 07:31

das noch 10 Beiträge schreiben muß um die 1000 vollzumachen. Ab dann werden hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.07.2007, 07:34

mr nice und attams, denn die beiden schütten ja mit Vorliebe schlechtere Verdünnung in ihre Hälse.
Das werden wir als Außenstehende wohl nie verstehen, aber sei es drumm...

Die eigentliche Frage, die es zu beantworten gibt, ist....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.07.2007, 07:39

Haben Pflastersteine ein geregelten Geschlechtsverkehr? Ich meine,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 12.07.2007, 19:45

Mann kann auch fragen:

"Was machen die Bienen, wenn die Blumen ihre Tage haben?"

Ist doch eben die Frage, die uns...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.07.2007, 07:32

interessieren sollte. Eins ist aber auf jeden Fall sicher.
"Gartenzwerge tragen rote Mützen, damit sie nicht vom Rasenmäher überfahren werden!"
Eine weitere unstritige Tatsache ist:...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 17.07.2007, 17:49

warum steht im Wald ein Pilz, weil Tannen zapfen aber das ist nicht alles

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 18.07.2007, 08:27

warum gibt es in Windehausen 300 Brücken ? Denn das ist die Frage die uns eigentlich beschäftigt, weil keiner weiß

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.07.2007, 08:36

wie eine Brücke deffiniert wird und somit wird es schwer die ganze Sache wegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 21.07.2007, 11:58

Alf's Frage zu beantworten und noch etwas...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 22.07.2007, 11:21

....warum ist die banane krumm? eine frage die...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.07.2007, 21:48

außerdem alle bewegt, wieso gewinnt der Anger dauernd den Fußball Dorfpokal ? Und wieso spielt Dirk im nächsten Jahr auch für den Anger das ist was alle wissen wollen weil ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.07.2007, 09:04

es doch keinen interessiert und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 29.07.2007, 12:57

überhaupt nicht spannend ist. Weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 29.07.2007, 13:31

auf dem Anger nur geisteskranke wohnen die immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 29.07.2007, 20:40

...nur saufen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.07.2007, 12:08

Katzen braten wollen. Aber jedes Dorf braucht sen Getto bei uns ist es halt der Anger. Das Windehäuser "Bell Air" ist die Neue Straße dort...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.07.2007, 21:11

ist es noch viel schlimmer als auf´m Anger. Dort haben die Tauben schon Vogelgrippe und die Bewohner laufen mit Gesichtsfasching herum , aber das ist noch nicht alles denn es gibt dort dicke, pralle ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.07.2007, 09:24

Taubeneier, damit wir nun versucht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 01.08.2007, 11:10

das kleinst spiegelei der welt zu braten weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.08.2007, 07:32

große Eier viel zu viel Kolesterin haben und in der Neuen Straße auf die Gesundheit geachtet wird. Ist ja nicht wie auf dem Anger, wo sogar Abwässer 5-10mal (ungeklärt) wieder verwendet werden nur um Kohle zu sparen. Es ist ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 02.08.2007, 11:47

aber auch eine geld frage was macht man mit dem geld wenn man zuviel davon hat und es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.08.2007, 12:06

einfach nicht alle bekommt???
Na ganz einfach, man spendet es dem SOS-Kinderdorf auf dem Anger, damit gibt man den Kindern wenigstens eine Alternative fürs Leben. Oder man nimmt das Geld und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.08.2007, 12:38

kauft neue Tauben. Die kann man lecker braten und bekommt dann gleich neuen Gesichtsfasching weil die Viehcher verseucht sind, aber das ist noch nicht alles diese Tiere sind außerdem ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 02.08.2007, 13:13

auch zum dünsten und zum kochen gut. Bis sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 02.08.2007, 15:41

den Anger vollscheißen.

Warum wird hier eigentlich immer so scharf geschossen zwischen Anger und Neuer Straße. Es gibt auch noch die Kirchstraße oder den Sichelbock. Aber dafür scheint sich niemand zu interessieren, weil ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.08.2007, 19:13

da ja keine aktiven Forenmitglieder wohnen und deshalb...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 02.08.2007, 19:15

muß alles aufen anger abgewälzt werden damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.08.2007, 21:22

das forum immer geiler wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.08.2007, 21:29

Kathrin weiter fleißig schreibt damit sie bald das zweite Bier bekommt und dann wird hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.08.2007, 21:35

richtig gefeiert weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.08.2007, 21:40

sie ein echter Vielschreiber ist und somit auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.08.2007, 21:41

die neue Straße vollgeschissen ist, aber das ist sie ja auch so. Kommen wir mal zum Chaosplatz, da gibt es viele fette

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.08.2007, 21:52

Fettbrote, die schmecken besonders mit saurer Gurke und einem frischen Pilz.
Einige Meter weiter durch Stacheldraht getrennt, steht eine Katzenbräterei. Dort werden nicht nur Katzen sondern auch ekelhafte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.08.2007, 21:56

Blürretrinker geröstet. Diese wohnen nunmal auf dem Chaosplatz, sehen komisch aus und verkleiden sich oft als Frau, aber das ist noch nicht alles, sie sind außerdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.08.2007, 22:21

besorgt um das Wohl des Dorfes und bereiten deshalb die Vernichtung der Angersippschaft vor, damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 02.08.2007, 23:11

das Dorf schöner wird und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.08.2007, 07:37

der IQ-Durschnitt um 120 Punkte nach oben geht. Wenn das geschafft ist ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 03.08.2007, 11:47

vertragen wir uns wieder schön und dann gibt es eine tolle Sause mit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 03.08.2007, 11:51

...viel alkohol, der ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 03.08.2007, 12:14

natürlich nicht ohne schnaps auskommt also müßen wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 05.08.2007, 19:12

erst noch einkaufen gehen, am besten ......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.08.2007, 19:57

fahren wir dazu nach Schottland, denn dort gibt es den echten Whisky und die lustigen Spiele dazu. Die da wären Baumstammweitwurf im Schottenrock und natürlich auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.08.2007, 07:34

Zwerge-werfen. Das sind ganz tolle Spiele aber wir spielen lieber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 07.08.2007, 11:03

UNO, denn da verliert immer mr.nice! Da er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.08.2007, 12:31

das Spiel nicht kann, sondern nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 07.08.2007, 12:34

saufen, ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.08.2007, 12:36

im Forum schreiben, ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 07.08.2007, 12:39

und schlechte Musik machen. Aber das ist nicht so schlimm, denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.08.2007, 12:40

es gbt ja zum Glück noch attams, der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.08.2007, 20:46

auch gut im Hammerwerfen vor der Feuerwehr ist. Es gibt noch andere Spiele wie z.Bsp. Blürre weitkotzen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.08.2007, 08:15

Speichenmikado nach der Radtour und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.08.2007, 15:23

nicht zu vergessen jauchetieftauchen wie es immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.08.2007, 20:53

die Leute in der neuen Straße machen. Doch das Spiel aller Spiele ist ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.08.2007, 21:44

Angerkloppis wummern, damit da mal n bissel Farbe ins Spiel kommt und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 10.08.2007, 11:59

uns allen nicht langweilig wird! Doch das beste Spiel ist.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.08.2007, 15:32

immer noch sauf sauf fressen und poppen damit uns

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 10.08.2007, 19:23

...nicht langweilig wird aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 11.08.2007, 14:57

...das wird uns auch so nicht,weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2007, 11:21

wir zusammen tanzen und singen dazu: Da hat das rote Pferd sich einfach umgekehrt und hat mit seinem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 12.08.2007, 15:03

....schwanz die fliege abgewehrt. die fliege war...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 12.08.2007, 18:57

...nicht dumm, sie machte sumsumsum....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2007, 22:35

und flog mit viel gebrumm um's dumme Pferd herum. Doch da kam ein Mexikaner und rief: Finger im Po..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 13.08.2007, 07:21

Mexiko.
Dieser war außerdem noch zu blöd um aus dem Bus zu ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.08.2007, 07:45

winken, der hat statt dessen ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.08.2007, 10:08

seinen Mexikohut vollgereiert und anschließend noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 15.08.2007, 23:34

noch drei chinesen mit dem kontrabass verprügelt bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.08.2007, 07:37

die übersäht waren mit gelben Flecken...
Was hier schon immer mal gesagt werden musste ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 19.08.2007, 12:06

...dass dieses endlose Buch, wirklich endlos ist, aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 19.08.2007, 12:48

...das ist auch gut so, weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.08.2007, 14:37

wir damit nochmal Milionen machen werden. Die Kohle nehmen wir dann und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 21.08.2007, 09:56

machen eine ganz ganz ganz fette Party! Wo alle kommen und .....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.08.2007, 11:14

so richtig abfeiern ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.08.2007, 12:13

... dann gibt es LIVE-MUCKE von...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.08.2007, 12:49

Mr. Nice oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.08.2007, 13:18

wir buchen uns zum Blökkonzert die Schoofe von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.08.2007, 15:39

bean und andern musikern die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.08.2007, 07:37

die Blüten an der Hauptstraße abfressen. Noch besser wäre wenn wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.08.2007, 12:32

das Geld nehmen und damit...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 22.08.2007, 13:19

ein paar Getränke kaufen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.08.2007, 14:50

wir planen die verrückteste Forenparty im Universum. Dazu gibt es viele Vorschläge. Einer davon wäre, das wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.08.2007, 09:48

uns alle nackig machen und n Foto davon schießen oder wir...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 24.08.2007, 11:58

machen eine fette POOLPARTY! :ertrink:

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 25.08.2007, 22:32

im Wasser.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 26.08.2007, 10:33

...aber im wasser kann jeder baden. die windehäuser baden lieber in blürre und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.08.2007, 07:34

schnaps, das ist gut für die haut und riecht auch noch ganz lecker. wir können aber auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.08.2007, 08:43

bei echtys Vorschlag bleiben, denn ich habe eine gute Kamera und die Bilder locken auch die letzten vom Dorf in das Forum. Somit ist dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.08.2007, 11:14

hier noch mehr los

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.08.2007, 11:28

und wir können 24Std. im Netz bleiben weil immer jemand was holes schreibt. Das wäre...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 27.08.2007, 18:17

aber zu schön um wahr zu sein deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.08.2007, 20:16

bleiben wir lieber beim Baden im Smootysschnaps und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.08.2007, 21:18

FKK an der Bushalte !!! Aber es macht auch Spaß, einfach mal nackig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.08.2007, 22:08

mit dem Fahrad nach Stollberg und zurück. Da würden wir eine riesen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.08.2007, 07:21

Traube von Menschen hinter uns her ziehen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.08.2007, 07:32

die uns mit Mistegabeln verfolgen, denn der Anblick wäre...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 28.08.2007, 08:31

...grauenhaft. deswegen wäre es besser...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.08.2007, 08:48

wir verkleiden uns Nudisten, da fallen wir nicht so auf und es wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.08.2007, 08:51

eine ruhige Tour ohne Zwischenfälle

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 28.08.2007, 10:41

aber das wäre auch zu langweilig, desshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.08.2007, 11:00

ist die einzig zulässige Bekleidung ein Strick, welcher um den Bauch gebunden wird. Das hält zwar nicht warm ist aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.08.2007, 11:04

nicht ganz nackig, des wegen kann uns die Polizei auch nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.08.2007, 12:20

einsperren

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.08.2007, 16:00

denn das wollen wir ja nicht. Denn im Knast ist es...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 28.08.2007, 17:37

garnicht schön denn da gibt es noch nicht mal alkohol aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 28.08.2007, 21:21

...brot und wasser. da wären wir ja auf entzug,das wäre nicht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 29.08.2007, 12:13

ganz toll, und außerdem...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.08.2007, 14:09

soll es da Leute geben, die beim duschen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.08.2007, 14:26

die Seife fallen lassen, damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.08.2007, 14:28

Sie sich bücken dürfen. Dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 29.08.2007, 18:29

würden sich einige richtig freuen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.08.2007, 18:37

waschen mit Seife das ist nicht jedermann Sache. Weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 29.08.2007, 21:23

die Seife eigentlich Gleitgel ist und Staucherfett schon früher sehr beliebt war.
Schon die alten Leute trieben es ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.08.2007, 07:38

gar bunt miteinander. Damals war es normal...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.08.2007, 09:22

und heute heißt es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.08.2007, 09:28

dann, komm doch mit. Ich zeig dir mal meine Festplatte und mein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.08.2007, 09:34

Fotoalbum und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.08.2007, 11:11

Was ich sonst noch so in meinem Schrank versteckt hab. Das sind aber alles nur Vorwände um...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 30.08.2007, 11:30

der Person Schach spielen beizubringen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.08.2007, 12:11

wobei Schach spielen nur ein Synonym ist und zwar für....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.08.2007, 13:36

der Bumser geht rum, er dreht sich im Kreis und niemand schaut sich um.
Bis..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 30.08.2007, 16:51

sich einer weh tut dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.08.2007, 21:26

ist er endlich drinn, der dicke fette...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 31.08.2007, 07:28

pulsierende und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 31.08.2007, 14:38

aufschlagende pümpeldümpel er kann nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 01.09.2007, 19:56

richtig gewaltig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 01.09.2007, 21:27

werden und später explodieren. Noch besser ist es auf dem Küchentisch , dort kann man besonders gut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 01.09.2007, 23:25

anvisieren ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.09.2007, 11:36

welche Kartoffel man zuerst nimmt. Somit kann sicher gestellt werden das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.09.2007, 14:09

keine Blürre von attams den auf den Tisch liegenden Leckerbissen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.09.2007, 19:52

überschüttet. Auch auf der Waschmaschiene kann man mal so richtig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.09.2007, 20:04

die Reizwäsche sortieren und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

corinna - 02.09.2007, 21:25

... sich vom vibrieren der Maschine beim Schleudergang...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.09.2007, 21:38

... nicht irritieren lassen, weil ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 03.09.2007, 07:30

...das nur nebensache ist. besser ist es ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.09.2007, 07:37

auf der Waschmaschine anderen Dingen zu fröhnen, was nichts anderes bedeuten soll als....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.09.2007, 09:45

das man Katzenfelle auch mehrmals schleudern kann. Damit das auch das letzte Brät noch gewonnen werden kann. Um damit das Überleben von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 03.09.2007, 09:47

...alf und seinen clan retten kann. aber das...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 09:50

bekommt ihr auch so hin,den Alf lässt sich ja gerne retten weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 10:19

... er mit seinem Singlespeed auch schon mal einen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.09.2007, 11:31

Berg mit 45% Steigung, rückwärts hochfahren kann, denn er ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 12:53

... nicht in der Lage dies vorwärts zu tun ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 03.09.2007, 17:08

den in tötensen da tötensen bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 18:01

der hintere Reifen …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.09.2007, 18:10

platzt und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 03.09.2007, 18:14

keine wider flickzeug dabei hat damit man sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.09.2007, 18:18

schnell slbst helfen kann. Dann gibt es nur einen Ausweg, und zwar...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 18:32

eine Flasche Blürre, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 03.09.2007, 21:43

wir damit wieder zurück zur Waschmaschiene kommen. Es macht unheimlich Spaß auf der Waschmaschiene nur leicht bekleidet einen schönen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 03.09.2007, 22:16

… Schleudergang mit Turbo(an)trieb …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.09.2007, 07:33

zu genießen, denn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.09.2007, 08:50

danach ist alles schön weich, weil ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.09.2007, 11:34

...alles mit Perwoll gewaschen ist und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.09.2007, 15:51

nun sehr anschmiegsam ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 04.09.2007, 19:27

...und weich ist. darum...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.09.2007, 20:31

lohnt es sich ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.09.2007, 07:30

das viele Geld für einen Weichspüler auszugeben.
Wenn die Wäsche dann endlich fertig ist, dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 05.09.2007, 07:39

...muß man sie bügeln damit man nicht aussieht wie...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.09.2007, 08:51

der User achja. Denn an seinem Avatar kann man wunderbar sehen, was passiert wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 05.09.2007, 09:21

...man keinen weichspüler nimmt. die haut wird...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.09.2007, 12:41

ganz schön spröde und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.09.2007, 14:26

die gesamten Gesichtzüge entgleisen völlig. Aber am schlimmesten ist es, wenn als Nebenwirkung auch noch ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.09.2007, 14:38

Beulenfrost dazu kommt, dann wird die ganze Sache

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 05.09.2007, 17:56

ziemlich ernst.
Es kann dann passieren, daß man, wie attams, gelähmt ist und das Glas mit Blürre nicht mehr …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 05.09.2007, 21:15

mehr hoch bekommt. Approopo hochbekommen, mit Viagra kann man besonders gut ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 05.09.2007, 21:33

einen steifen Hals bekommen, wenn ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.09.2007, 07:30

man(n) gleich 300STück auf einmal nimmt und vergisst zu schlucken. Aber wenn man eine so große Anzahl einwirft, kann es auch passiere, dass....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.09.2007, 21:07

alles steif wird, besonders der groooße steife ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 06.09.2007, 21:58

Rückenwirbel, daß man sich …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.09.2007, 07:27

kaum noch bewegen kann, oder es passiert ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 07.09.2007, 13:38

ein Wunder, etwas, was noch nie da gewesen ist, und alle …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.09.2007, 12:02

sind froh, dass sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.09.2007, 12:23

nach der Kirmes Urlaub bekommen. Weil einfach sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.09.2007, 14:56

der Alkoholpegel und die Leberwerte noch nicht ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.09.2007, 19:39

in Ordnung sind. Noch steifer als steif sind bei Viagra Einnahme folgende GLIEDmaße:

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.09.2007, 20:41

das Bein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.09.2007, 22:10

oder der Oberschenkelhals ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.09.2007, 10:11

das kann wirklich so kommen. Es gibt aber Menschen die von Natur aus etwas besser ausgestattet sind. Sie brauche eher ein Gegenmittel um ihre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 09.09.2007, 12:50

Rückenwirbel beweglich zu …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.09.2007, 06:15

machen und um dieses zu beheben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.09.2007, 07:33

essen sie täglich....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.09.2007, 09:48

bunte Gummibärchen denn diese sorgen für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.09.2007, 09:50

viel Freude im Alltag

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.09.2007, 11:32

uns auch am Wochenende. Das liegt an...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.09.2007, 13:56

fruchthaltigen Substanz und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.09.2007, 20:12

dem bekloppten Figuren. Aber zurück zum Thema Erotik, das ist nämlich ein schönes Thema bei dem es um nackige

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 10.09.2007, 22:28

Gläser mit "Alete kotzt das kind" von Aletekost ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.09.2007, 06:19

geht, denn für Erotik

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.09.2007, 08:55

gibt es einen gesonderten Ordner. Dieser ist aber eingeschlafen und das deutet eindeutig auf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.09.2007, 12:08

zu wenig Interesse der Mitglieder an diesem Thema hin. Das kommt bestimmt daher, dass...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.09.2007, 13:46

alles was anderes im Kopf haben wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 11.09.2007, 19:37

die Kirmes. Es wird überlegt, was es diesmal zu Essen gibt (Fischbrötchen?), reicht dieses Jahr der Schnaps oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.09.2007, 20:29

oder gehen wir nackig ins Festzelt ? Das sind Fragen die wirklich wichtig sind und nicht das dumme Geschwätz über pralle Titten, groooße ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 11.09.2007, 20:34

Köpfe sowie kleine ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.09.2007, 20:35

saftige

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 11.09.2007, 20:41

Pflaumen oder lange, kleine ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 11.09.2007, 22:35

Waldpilze …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.09.2007, 07:26

oder fleischige.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.09.2007, 08:04

Fleischschnitten oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.09.2007, 14:49

gebratene Würste. Aber zurück zu dem nackig ins Zelt gehen. Das können wir ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.09.2007, 16:18

doch mal festhalten. Wenn auch da nicht alle mitziehen, wenigstens der Schildträger muß da ran. Dazu kommen die Bewerber in einen Topf und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 12.09.2007, 19:13

gibt eine Sektdusche, mit....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.09.2007, 21:04

Natursekt, das ist zwar abnormal aber manche finden das Erotisch. Wenn alle nackig im Zelt sind, dann beginnt das ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 12.09.2007, 21:05

Rotkäppchen, ein …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.09.2007, 21:46

zu ballern und alle juuchen. Wer ist das Rotkäppchen im Zelt, das ist die Frage die Euch nun beschäftigt, es ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 12.09.2007, 22:21

gewiß nicht Alf oder gar achja, sondern ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.09.2007, 07:34

bestimmt die erna, denn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.09.2007, 08:45

sie hat das Zeug, den Wolf mal richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 13.09.2007, 21:03

durchzu...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 13.09.2007, 22:25

… walken, daß sein …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.09.2007, 07:34

Fell sich streubt und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 14.09.2007, 22:15

... Rotkäppchen ihm alles …

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.09.2007, 14:13

besorgt was zu einer richtigen Wolfsfete gehört. Das wäre erstemal Knabberzeug und viele

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 18.09.2007, 15:00

Gummitiere

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.09.2007, 07:26

sowie ein Haufen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 19.09.2007, 07:35

...katzenbrät und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.09.2007, 08:53

grüne Knollenknäterknilche, da diese besonders

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.09.2007, 11:34

lecker und ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.09.2007, 18:43

außergewöhnlich bekömmlich ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 19.09.2007, 21:04

sind und man bei deren Verzehr gern die Beine breit macht. :D Man macht außerdem die Beine breit wenn man z.Bsp. ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.09.2007, 21:10

mal ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 19.09.2007, 22:59

ab und an ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 19.09.2007, 23:27

würstchen ist oder mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 20.09.2007, 07:41

...reitet auf einen pferd. deswegen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.09.2007, 19:56

macht man sie eigentlich nicht breit, sondern um einen schönen gepflegten ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 20.09.2007, 22:01

äußeres zu er halten muß man sich auch mal geh'n lassen wie zum beispiel zur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 21.09.2007, 20:28

Diskussion die Mr. Nice ständig unsachgemäß auseinander bringt. :( Zurück zum Thema, die Beine macht man breit um mal ordentlich zu ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.09.2007, 08:48

bumsen, pimpern, ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.09.2007, 10:58

oder einen Pups zulassen. Manchen bekommt das garnicht, weil so der letzte Hauch von Verstand aus dem Hirn gezogen wird, das führt dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.09.2007, 11:32

zu massivem unterdruck und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.09.2007, 21:27

kann schlimme ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.09.2007, 09:44

Folgen haben, denn die Boilenpest ist noch immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 23.09.2007, 18:59

nicht nur nicht vollständig ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.09.2007, 19:48

ausgerottet worden und man findet sie hauptsächlich hinter der Schiene. Hinter der Schiene findet man nicht nur die Boilenpest sondern auch ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 23.09.2007, 20:23

noch verschiedenes ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.09.2007, 10:59

wie z.B. Genitalherpes und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 26.09.2007, 17:55

vieles ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 26.09.2007, 21:33

...was noch schlimmer ist wie genitalherpes. zum beispiel...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 26.09.2007, 21:37

eine ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2007, 07:32

Elefantitis am linken Hoden oder ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2007, 09:18

auch ein Banküberfall dann müssten viele um ihre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2007, 10:31

Moneten bangen, die brauchen wir aber für...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 27.09.2007, 15:40

z.B. Bier, Sekt, Wein,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.09.2007, 16:07

Weib und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.09.2007, 16:37

diverse andere Schweinereien. Um mal das Thema zu wechseln werfen wir einfach mal ein neues Wort in die Runde, dass Wort lauted...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2007, 16:47

Feuerwerksraketenanzündeschnursicherheitsverlängerung, oder auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.09.2007, 20:13

kurz gesagt ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.09.2007, 20:18

poppen. Das ist ein schönes Wort, man kann dazu auch sagen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.09.2007, 20:20

poppschlitten ..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.09.2007, 07:29

Poppenturm...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2007, 09:46

oder weiter fällt mir nichts ein dazu. Deswegen kann ich auch keine Sätze schreiben. Doch ich will versuchen mich zubessen denn dieses Buch hat auch Sätze verdient. Darum frage ich in Zukunft mal bei meiner Birne nach, weil ich auch der Meinung bin, das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.09.2007, 15:50

Birnenmus hier rein muß ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 28.09.2007, 18:30

aber noch besser raus und Geist rein ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.10.2007, 22:38

in die Blörre. Damit wäre dann alles wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.10.2007, 22:41

in die gewünschte Richtung ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.10.2007, 07:36

gelenkt und hier läuft alles wieder in geregelten Bahnen. Was mir schon immer auf der Seele brennt ist,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.10.2007, 09:34

ob es nicht doch ein bissel viel wird, wenn nach der Kirmespredigt die Endlosgeschichte aus dem Forum noch vorgelesen wird. Da sollte man doch lieber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 05.10.2007, 12:23

noch ein paar Zeilen hinzufügen, um ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.10.2007, 19:46

diese dann doch bei der nächsten Forenparty vorzulesen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 05.10.2007, 22:01

aber vorher bei der Kirmes. Allerdings muß daran noch etwas ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 08.10.2007, 15:32

..entscheidendes geändert werden, zumal jeder weiß...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 18:46

, daß das endlose Buch "Hier beginnt die Geschichte", ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.10.2007, 20:01

das Ende von Windehausen bedeutet. Bevor es aber soweit ist müssen wir viel schreiben, noch bekloppter werden und vorallem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 20:04

nie die Fantasie verlieren, auch wenn es ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.10.2007, 20:07

schwehr fällt ohne Gehirn :D Kommen wir endlich mal wieder zum Thema Erotik. Es ist ein schönes Thema bei dem man sich so richtig austoben kann und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 20:08

richtig ins schwärmen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.10.2007, 20:14

kommen kann. Zum Beispiel wenn es um große pralle dicke fette

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 20:23

Pfannkuchen ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.10.2007, 20:27

Puffer oder Berliner auf heißen Schnecken liegen. Denn so ist das Liebesleben bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 20:28

diesem herrlichen Herbstwetter ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 08.10.2007, 21:16

..in windehausen. außerdem...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 21:21

animieren die Farben des Herbstes ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.10.2007, 22:26

zu braunen Sprüchen, wie: Scheiße in der Lampenschale gibt gedämpftes Licht im Saale. Oder aber auch sowas wie,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.10.2007, 22:40

Scheiße an der Sackbehaarung, zeugt von reger Männerpaarung oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 09.10.2007, 14:05

Scheiße in der Kuchenform steigert den Geschmack enorm, oder auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 09.10.2007, 22:07

das Verlangen, die Kuchenform

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.10.2007, 23:23

als Ersatzbehältnis für die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 10.10.2007, 14:30

..Bettpfanne zu benützen! Nach diesen detaierten Ausführungen geht es jetzt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 10.10.2007, 15:53

um alle möglichen Varianten der Benutzung dieses

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.10.2007, 14:13

einztigartigen als auch wissenschaftlich fundierten, sowie staatlich geprüften und nicht zuletzt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 11.10.2007, 17:57

von der Stiftung Warentest mit der Note 1,8 eingestuftes und deshalb sehr empfohlenes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 15.10.2007, 14:29

Sitzmöbel oder was noch keiner wußte auch als

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 15.10.2007, 20:17

Matratzenähnliches Märchenbuch verwendbares Miststück einsetzbar. Zurück zum Thema Poppen, denn dieses Thema ist richtig pervers und es ist so richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.10.2007, 20:21

geijel auf dem Poppenturm, denn der steht schon lange und ich möchten nicht wissen wieviele

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 15.10.2007, 20:30

dort oben sich nackelig gemacht haben. Es ist wunderschon wenn der BH von dort oben herunterfliegt oder auch andere Kleidungsstücke wie zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.10.2007, 20:51

Pelzmützen und Fußlappen aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 15.10.2007, 20:58

Stringtangas und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.10.2007, 22:15

Baumwoll-Kniestrümpfe oder ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 15.10.2007, 22:28

im Winter der Muff

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 17.10.2007, 15:28

, Diafragmen,...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.10.2007, 07:39

Spiralen und nicht zu vergessen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.10.2007, 09:14

das wir hier im Endlosbuch sind und die Texte immer fortgesetzt werden sollen. Daher erübrigen sich euere Pünktchentipperei. Denn dadurch entsteht der Eindruck das hier nach Ende der Ergänzung die ganze Geschichte im fortlauf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 18.10.2007, 13:14

attams so dermaßen auf den Zeiger geht, daß er fast gewillt ist..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.10.2007, 13:17

das Thema über Bord zu werfen und somit eine solide Grundlage für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 18.10.2007, 13:22

investigativem, hochseriösen, gnadenlosen Journalismus zubilden!
Aber alles nicht so tragisch , weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.10.2007, 13:24

die Kirmes vor der Tür steht, darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 18.10.2007, 20:43

alle Konzentration auf dieses grandiose Ereignis des Jahres

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 18.10.2007, 21:30

das immer wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.10.2007, 21:31

mit Spannung und viel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 18.10.2007, 21:36

Engagement von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.10.2007, 07:37

fast allen Mitgliedern der KGW vorbereitet wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.10.2007, 08:10

trotzdem sind alle Mitglieder wichtig, es könnte vorkommen das etwas Bölkstoff übrig ist der auch vernichtet werden muß. Von daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 19.10.2007, 08:10

die Leber nach Wasser schreit, denn es ist nur ein Bewandniss um gnadenlos zu saufen. Die Kirmes hat aber noch andere Vorteile nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.10.2007, 13:14

außer zu feiern auch über die Herkunft des Begriffes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.10.2007, 14:32

Baaf nachzudenken, oder auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 19.10.2007, 14:42

Wo in dem Wort Bulleralarm das "S" drin vorkommt! Beides kann der Neukölner und Ex-Windehäuser uns vielleicht, wenn er zur Kirmes kommt, erklären! Aber bis dahin gilt es noch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 19.10.2007, 16:36

, daß die Kirmes ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 20.10.2007, 11:26

mal mehr zum Winderhäuser Megaevent mutiert, dazu ist es aber nötig...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.10.2007, 12:06

richtige Werbung zu machen. Dazu hängt man alte Banner ab und ersetzt sie rechtzeitig durch neue, so könnten sie dann auch als neu wahrgenommen werden. Nun ist es aber so das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.10.2007, 15:18

sich dort auch Druckfehler einschleichen können und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 20.10.2007, 19:50

für Durcheinander bei potentionellen Gästen führen könnte, was aber Aufgrund der Tatsache...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.10.2007, 07:39

das es keinen interessiert, die wievielte Kirmes hier gefeiert wird, zu vernachlässigen ist und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.10.2007, 22:26

somit geht wieder alles seinen alten Lauf, denn weder Ochs noch Esel hält diesen auf. Darum gilt es nun,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 25.10.2007, 12:25

alle Anstrengungen zu bündeln, damit es es auch in diesem Jahr keinen Grund zur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.10.2007, 08:52

Nölerei gibt und alle zusammen eine schöne Kirmes feiern können. Dabei ist es besonders wichtig, dass...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.10.2007, 15:16

der Greifer ordentlich gefüllt ist, und ein paar HDSler in der Schießbude bereit stehen! Dabei sollte aber keiner vergessen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.10.2007, 15:22

dass man dort auch 50 Cent investieren muß um die HDS´ler erst hoch zu nehmen um sie dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.10.2007, 15:29

:diabloanifire: :violent2: zurück zuschicken wo sie her kamen! Was aber für alle ein mords Spass ist weil nicht nur...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 28.10.2007, 22:49

sich die Schienen vor Lachen biegen, sonder auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 30.10.2007, 16:41

die Bäuche wenn man sieht, daß der gemeine HDSler Eintritt bezahlt um 3 Stündchen in der umöglichsten Haltung ei Nickerchen zumachen! Mit Sicherheit lag das am...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 31.10.2007, 00:55

vielen Alkohol, welcher zum Endstadium führt. aber HDSler haben noch andere Macken, nämlich können sie gut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 31.10.2007, 06:41

sich schlecht ausdrücken oder zu 10 aufs Hüschengehen! Was jeder weiß, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 31.10.2007, 12:07

weil kollektives pinkeln auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.10.2007, 13:55

zusammen halten kann. Wir sollten aber trotzdem unser schönes Endlosbuch nicht weiter verschandeln und deshalb könnten wir mal von der Kirmes reden, die in diesem Jahr wieder Bombe war. Das fing schon am Kirmes Dienstag an wo sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 31.10.2007, 22:48

einige Leute trafen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 01.11.2007, 13:12

um das zu tun was sie am besten können, hierbei handelt es sich um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 01.11.2007, 13:24

das schmücken der Umzugswagen sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.11.2007, 15:03

das Duschen vom Gaumen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 01.11.2007, 15:08

Magen. nicht zu vergessen das Schmücken vom Festzelt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.11.2007, 15:11

und das herrlich blöde gelaber von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 01.11.2007, 15:13

Freunden der Sonne oder von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 01.11.2007, 17:40

anderen Völkern Afrikas. Am schönsten an der Kirmeszeit ist aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.11.2007, 18:01

die Gemütlichkeit. Weil ohne Gemütlichkeit wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 01.11.2007, 20:57

jede noch so gut organisierte Feier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.11.2007, 08:37

keine Feier, denn dort sieht man bekannte Gesichter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 02.11.2007, 09:35

bumsende Bäume und noch viel bescheuertere Sachen. Noch wichtiger ist jedoch, das die Kirmes das einzige Wochenende im Jahr ist, wo es niemand interessiert wer er ist oder wo er herkommt ( genau wie bei der Kleinen Kneipe :D ) außerdem ist die Kirmes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 02.11.2007, 10:43

ein eigentlich kirchliches Fest ( Kirchweih) mit....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.11.2007, 11:22

einer schönen Predigt von unseren Kirmespaster, der diesmal wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.11.2007, 11:51

sehr gut drauf wahr und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 05.11.2007, 08:28

einmal mehr bewiesen hat, daß er der einzig wahre Pastor bis jetzt war!!!
Aber auch die Engel würde...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 14.11.2007, 23:06

jauchzen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.11.2007, 10:59

den ihnen ist es zu verdanken, das aus dem Alkohol erstarten Paster vom Mittag, wieder ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 15.11.2007, 11:20

für Windehäuser Verhältnisse, humanes Lebewesen gemacht haben,der trotz aller

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 16.11.2007, 23:32

schwierigen Umstände

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.11.2007, 11:02

seinen Job dann doch mal wieder zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 17.11.2007, 12:46

lange erwarteten Höhepunkt der diesjährigen Kirmes trieb! Ihm ist aber auch zu verdanken das die Kirmes jetzt ist was sie ist und deshalb gebührt ihm nicht nur unendlicher Dank sondern auch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.11.2007, 13:11

der Respekt vor der Tatsach sich jedes Jahr aufs neue für uns zu bemühen und uns eine schöne Stunde zu schenken. Aber auch alle anderen die mitgezogen haben sollen nicht vergessen werden. Zum Beispiel ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.11.2007, 14:04

der Würstchenbrater aus Wülfe` an der Kabeltrommel und am Stecker für das Zeltlicht! Nicht zu vergessen aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.11.2007, 15:06

den Sternburger den ohne ihm

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.11.2007, 19:39

gäbe es nicht das "Sternburger Bier", auch wenn es wie ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 23.11.2007, 22:08

Jauche schmeckt, ist es trotzdem ein edler Tropfen. Danke auch an das Windehausen Forum, welches die Zeit vor und nach der Kirmes überbrückt und auch Danke an

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 24.11.2007, 06:10

die Forumschreiber, die einem immer auf dem laufenden halten! Aber bald kommt die nächste Kirmes und da heißt es jetzt schon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 24.11.2007, 10:27

Herr Heise hat folgendes geschrieben: die Forumschreiber, die einem immer auf dem laufenden halten! Aber bald kommt die nächste Kirmes und da heißt es jetzt schon

die Grundlagen zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.11.2007, 20:35

schaffen füe das sinnlose Besäufniss. Auch ein Danke an die knackigen, geilen Mädels die zur Kirmes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 24.11.2007, 21:05

ihre bis zur Gesichtslähmung volltrunkennen Männer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.11.2007, 12:45

nicht mehr unter Kontrolle hatten und dadurch konnte so manche

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 25.11.2007, 12:49

auch einmal nach anderen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 25.11.2007, 16:42

In das Gesicht und andere Körperteile verbeißen nur um dann später festzustellen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 25.11.2007, 17:20

daß es doch ganz gut ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.11.2007, 17:27

wenn man nicht nüchtern bleibt, sonst wären doch die ganzen Angelegenheiten noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 25.11.2007, 17:36

viel prickelnder und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 25.11.2007, 20:53

die Moral von der Geschicht, mit fremden Männern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 25.11.2007, 21:04

säuft man nicht, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.11.2007, 07:48

das sonst schlimme Nachwehen haben kann oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 28.11.2007, 08:28

oder in Ostafrika eine Gazelle 2 Meter gesprungen ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.11.2007, 10:52

denn nur Kirmesbären sind in der Lage,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.11.2007, 10:56

2 meter zu springen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 28.11.2007, 12:46

sich dabei zu bekotzen bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 28.11.2007, 15:52

eines Tages Herr Heise Erbesbär gemacht hat! Denn da..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.11.2007, 16:11

wurde auch noch in das Stroh gepisst und die Ziegen hatten was zu lecken, somit ist auch die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.11.2007, 16:16

se Zeit vorbei. Denn nun werden die Ziegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 28.11.2007, 19:59

immer zickiger, deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.11.2007, 22:06

deshalb wird es Zeit für den Zicken-Zoo. Dort stehen sie dann rum und heißen mit Namen z.B. ,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 29.11.2007, 07:13

Zicklein oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 29.11.2007, 07:54

Zecklein und werden alsbald der Nahrungsmittelkette zugeführt damit endlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.11.2007, 09:27

das Meckergen als Gegenmittel für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 29.11.2007, 09:56

das Nölen erfunden wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.12.2007, 21:26

weil ganz sicher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 04.12.2007, 14:25

mehr eine bessere Idee für die ENDLOS-Geschichte zu haben scheint, hatte der Weihnachtsmann folgende Idee! Er ließ einfach mal...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.12.2007, 14:30

lange Wörter vor und das heißt, Selbstzerstörungsauslösungsschalterhintergrundbeleuchtungsglühlampensicherungshalterschraubenzieherersatzgrifffabrikantengütesiegelaufkleberin
danach freut er sich und ließt weiter im

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 04.12.2007, 15:06

Owner´s Manuel für Rentierangetriebeneschlittenkufenmitabgesengterladeflächefüraltemännebehindertengerechtebarrierefreieladebordwandselbstfliegendeweihnachtsmannkonformebreitsitzigesitzbank so das er pünktlich...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 04.12.2007, 15:26

zum Geschee vele bi den vieene lieben Kinder vorfuhr und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 04.12.2007, 18:43

und seinen Sack

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 05.12.2007, 15:27

zum bersten gefüllt war mit den tollsten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.12.2007, 18:10

Sachen wie zum Beispiel Puppen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 05.12.2007, 22:06

Leckereien

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.12.2007, 21:29

Sexspielzeug für die perversen Alten,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.12.2007, 21:31

wie zum Beispiel,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.12.2007, 21:39

Monster-

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.12.2007, 07:29

Gummis oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.12.2007, 09:43

Riesen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 07.12.2007, 10:18

Speicherkarte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.12.2007, 10:35

auf der man dann ganze Sätze entwerfen kann, um sie später hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.12.2007, 11:03

im Forum oder Endlosenbuch zu veröffentlichen. In dem Sack sind aber noch mehr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.12.2007, 11:53

wichtige Dinge und vielleicht auch ein DSL-Anschluß damit man nun endlich im Forum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.12.2007, 17:50

schneller Beiträge schreiben kann und die Schneeflocken nicht mehr stören oder aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.12.2007, 21:22

perverse Dinge findet man im Sack, wie zum Beispiel die Bilder aus dem Adventskalender für Mädels. Diese Bilder sind total geschmacklos und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.12.2007, 01:17

langweilig, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.12.2007, 10:30

keine Busen dran sind und nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 08.12.2007, 19:11

zum Gähnen anregen, während der Adventskalender für die Herrlichkeiten des Forums

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.12.2007, 23:04

prall gefüllt ist mit so manchen Leckereien. Man sieht große überdimensionale

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 09.12.2007, 16:40

Augen und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.12.2007, 16:44

wundert sich, wie diese dann immer weiter und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 09.12.2007, 17:39

und überüberdimensionaler werden, bei dem Anblick dieser wunderbaren, unglaublichen und phantastischen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 10.12.2007, 15:45

Ausmaße, welche die Schokoladenweihnachtsmänner immer wieder erreichen!!! Aber auch die Engel sind nicht von schlechten Eltern, gerade weil sie ja....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.12.2007, 16:08

so schöne Flügel haben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 10.12.2007, 19:27

und einen wunderbaren, einmaligen graziösen Flug haben und deshalb auch wie kleine Elfen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.12.2007, 14:24

durch die Luft schweben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 11.12.2007, 15:30

um dann pünktlich zur nächsten Kirmespredigt dem Pfarrer heimzuleuchten, weil aber die Engel auch immer....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.12.2007, 15:54

mit einer Kerze ausgestattet sind klappt das ganz gut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.12.2007, 15:50

was ja so immer nicht zu erwarten ist, weil ja auch die Engel...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 12.12.2007, 19:19

oft kein Zündholz zur Hand haben, um eine Kerze

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.12.2007, 22:08

zu zünden. man kann mit Kerzen auch andere Dinge machen wie zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 12.12.2007, 22:31

einen klemmenden Reißverschluß

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.12.2007, 00:49

so heiß machen, das man sich die dermaßen Pfoten verbrennt und damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 13.12.2007, 07:46

sich Blasen an den Fingern holt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.12.2007, 08:45

diese Blasen sind dann sehr hinderlich, wenn man...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.12.2007, 16:01

seine Schuhe zubinden will, was aber egal ist weil..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.12.2007, 16:14

in Windehäusen fast jeder nur Klettverschlüsse beherrscht und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.12.2007, 16:37

die haken sich in die aufgeplatzten Hautlappen rein so das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.12.2007, 19:13

sich ziemlich hässliche Narben bilden. aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 13.12.2007, 23:23

sie sind nur äußerlich und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.12.2007, 07:21

innerlich bleibt alles so wie es ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.12.2007, 08:40

das bedeutet

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 14.12.2007, 09:04

das es nachts draussen kälter ist als dunkel und somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.12.2007, 09:53

halten hohe Schuhe wärmer als braune, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 14.12.2007, 10:21

in einer geraden Kurve ist es unmöglich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.12.2007, 15:21

links abzubiegen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 14.12.2007, 16:18

die Schnürsenkel zu verlieren, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.12.2007, 22:04

diese mit Klettverschluß festgehalten werden :D

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 14.12.2007, 22:46

und deshalb nicht so schnell zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 17.12.2007, 15:59

reißen drohen, genau so wie dieser Leitfaden für junge Weihnachsmänner und deren...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 17.12.2007, 20:00

Helfer, insbesondere in der jetzigen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.12.2007, 20:30

dunklen Jahreszeit wo doch alle nur noch mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 17.12.2007, 20:33

Taschenlampe, Glühwein oder ähnlichen Leuchtmitteln

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.12.2007, 08:40

ihre Umgebung wahrnehemen können. Der Glühwein als Leuchtmittel ist..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 18.12.2007, 22:54

überaus köstlich und kann auch bewirken,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.12.2007, 08:34

dass man mehr sieht als überhaupt da ist. Es ist aber auch möglich...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 19.12.2007, 15:23

wegen zu stark erhitztem Glühwein Sodbrennen zu bekommen, waß dann wieder den Forendoktor auf den Plan rufen täte, weil nämlich dieser...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 19.12.2007, 17:23

für alles zuständig ist, aber...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.12.2007, 07:37

dieser in letzter Zeit nicht zum Zug gekommen ist bzw.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.12.2007, 08:43

seine Tätigkeit an den Nagel gehangen hat. Es könnte aber auch sein, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.12.2007, 10:23

das sich niemand in die Sprechstunde traut weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 20.12.2007, 12:40

diese ständige schlechte Laune auch die ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.12.2007, 13:17

anderen User beunruhigt. Deshalb wir die Sprechstunde gemieden, nur mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.12.2007, 21:44

wirklich schlimmen erotischen Vorlieben sollte man einen Termin beim Forendoktor machen. Dieser erklärt dann wie ihr Eure Stringtangas

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 20.12.2007, 22:44

Richtig rum anzieht weil die ja bei Männern vorn wie hinten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.12.2007, 23:22

zu klein sind. Ihr könnt den Forendoktor auch fragen wie man eine Verlängerung des

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.12.2007, 08:39

Stromkabels für den mit Starkstrom betriebenen Vibrator anbringt, oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.12.2007, 11:48

diesen mit Batterien betreibt sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 21.12.2007, 19:47

dafür sorgt, daß ausreichend

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.12.2007, 08:10

Gehirnmasse vorhanden ist, um fehlende Potenz ausgleichen zu können!
Aber auch für..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.12.2007, 11:04

ein erfülltes erotisches Erlebnis zu zweit ist mehr Phantasie erforderlich als nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.12.2007, 13:19

Glühwein in die Birne, denn dadurch entstehen keinerlei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.12.2007, 19:18

Phantasien, die auch nur im geringsten dazu geeignet wären

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.12.2007, 22:25

um sich fortzupflanzen. Auch ein interessantes Thema bein Forendoktor ist die Entfernung der Behaarung an folgenden Körperteilen : diese sind zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 22.12.2007, 22:34

unter den Achselhölen, an den Waden,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 24.12.2007, 13:00

oder im Gesicht. Es gibt aber noch anderen Stellen wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 26.12.2007, 10:10

Die mit einem hadelsüblichen Rasierer nicht mehr zu erreichen sind,
wobei dann vollgendes zu beachten wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 26.12.2007, 23:37

daß die Bedienungsanleitung eines Nasenhaarentferners

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.12.2007, 10:35

durchaus falsch verstanden werden kann. Dies führt dann zu...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.12.2007, 11:30

gefährlichen Verbrennungen, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 27.12.2007, 21:08

oft die Batterien falsch eingelegt sind und es dadurch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.12.2007, 08:25

zu einer kleinen Kernschmelze führen kann und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.12.2007, 09:59

sich der Nasenhaarentferner sich in Kernseife verwandelt,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 29.12.2007, 20:35

Welche sich schlecht zur Rasur aber gut zur Fußpflege einsetzen lässt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 30.12.2007, 17:03

Man kann den Nasenhaarentferner auch in andere Stellen einführen. Zum Beispiel in die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.12.2007, 17:15

Ohren. Damit mal wieder,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 31.12.2007, 15:11

der ganze Schmalz ordnungsgemäß abfließen kann aber auch für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 02.01.2008, 23:12

weitere ungeahnte Einsatzmöglichkeiten ist dieses vibrierende Etwas

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.01.2008, 08:17

zu gebrauchen, das vibrieren eignet sich vor allem wenn man...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 08.01.2008, 16:17

eine festsitzende Verstopfung hat und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2008, 16:48

nicht weiß, wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.01.2008, 17:15

man die fetten klümper herausbekommen soll, bis

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2008, 01:05

plötzlich aus heiteren Himmel eine wahnsinnige

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 06:46

unheimliche

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.01.2008, 09:30

Erleuchtung kommt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 11:22

blitzschnell schaltet und merkt, dass er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 09.01.2008, 11:45

überhaupt nicht weiß worums geht. Man müsste

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2008, 12:08

einfach zum Bäcker gehen und fragen ob

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 12:24

ob es die Brötchen auch mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.01.2008, 13:05

oder ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 09.01.2008, 16:19

oder mit ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.01.2008, 17:33

klümper gibt aber das nur am rande der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 18:03

Kruste. Weiterhin sollte man auch Brot mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2008, 20:09

Klümpern versehen, dadurch kann ein hohes Maß an

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 20:16

Harn- und Stuhlinkontinenz vermieden werden, da Klümpern die Hauptursachen dieser sind, weil sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2008, 20:23

durch ihre hohe Dichte von Fekalsympiosen einen außergewöhnlichen Drang nach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.01.2008, 20:36

außen, dies tritt verhäuft bei Frauen jeden Alters und bei Männer ab 40 Jahren auf.
Männer in diesem Alter sollten daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Anonymous - 09.01.2008, 23:16

weniger verklumpte Backwaren essen und als Ersatz

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.01.2008, 21:04

verschiedene Sorten von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 14.01.2008, 09:24

Teigwaren mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

papa - 14.01.2008, 10:47

Hopfenextrakten zusich nehmen weil diese

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.01.2008, 11:19

meist verträglich sind als

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.01.2008, 09:47

heiße Kräppeln. Denn diese können unter Umständen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.01.2008, 10:18

zu schweren Verbrennungen der Zunge führen, wenn sie frisch aus dem heißen Fett verschlungen werden. Aus diesem monokausalen Zusammenhang sollte man lieber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 15.01.2008, 16:59

doch zu was anderm geifen wie z.b.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.01.2008, 17:42

frisch Geschlachtetes von Gerboths und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 15.01.2008, 18:02

ich weiß immer noch nicht worums hier geht. Ein Lösung wäre doch mal....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.01.2008, 19:07

wenn man das etwas verständlicher im "endlos Bilderbuch" darstellt. Denn da würde man Bilder sehen aber leider

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Knüppelkuh - 15.01.2008, 20:54

können dies wenige im forum. das ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.01.2008, 22:08

mal wieder typisch für die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.01.2008, 22:16

Gemeinde hier. Sie lassen lieber machen statt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 16.01.2008, 09:10

statt selber zu saufen und danach schöne Bilder in den Schnee zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 16.01.2008, 11:18

pissen und dreckige Witze zu erzählen und schmutzige Lieder zu singen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.01.2008, 21:30

fette häßliche Weiber zu beschimpfen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 17.01.2008, 06:52

zu bespucken und kleinen Kindern ihr Taschengeld abzuziehen. Also kann man sagen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 17.01.2008, 09:13

dass hier in Windehausen alles schon ganz

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 17.01.2008, 09:24

in Ordnung ist und wir müssen uns keine Sorgen machen, dass wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 18.01.2008, 13:13

schon etwas (eigentlich ganz schön viel) anders sind als andere, was aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.01.2008, 13:48

noch zu bemängeln wäre ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bienchen - 18.01.2008, 15:17

...ist die freundlichkeit, denn manche menschen sind zu freundlich, aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.01.2008, 15:20

hinter denm Rücken halten sie ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.01.2008, 09:24

scharfes Messer und warten nur darauf es jemanden in den Rücken zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.01.2008, 12:34

wummern, aber zum Glück ist das nicht die Norm und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.01.2008, 15:28

es kommt auch nicht zu Übergriffen auf die Bevölkerung durch Assis, wie es jenseits der Schienen im "HDS- LAND" der Fall ist, sondern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.01.2008, 06:35

maximal zu verbalen attams welche dann meistens

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 22.01.2008, 06:45

von dir im Keim

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.02.2008, 10:21

nicht erstickt werden können, weil einfach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 10.02.2008, 16:22

die geistige :lach: Grundlage fehlt und deshalb dann doch wieder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.02.2008, 18:28

das Messer gezückt wird um es Dir in den Rücken zu stechen.
Auch zu erwähnen ist die Dorf - Bauabnahme - Brigade, das sind die Rentner die durch das Dorf laufen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.02.2008, 18:42

nach dem linken sehen, um es dann in's rechte Licht zurücken. Somit ist immer eine optimale

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.02.2008, 06:59

Bauaufsicht und Bauberatung durch diese Rentner garantiert! Dies bedeutet

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.02.2008, 08:36

das es in Windehausen nie komische oder unsinnige Bauwerke geben wird. Wenn z.B. ein total verunglücktes Bauwerk erstellt werden soll, wie z.B. ein Giraffenhaus oder eine Airbushalle, wird erst die Notwendigkeit geprüft bevor die Bauabnahme erfolgt. Dieses Konzept...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.02.2008, 09:24

hat sich schon seit Jahrzehnten bewährt, da wir auf die Fachkompetenz

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 11.02.2008, 11:52

der Windehäuser Bauaufsicht zählen können, wobei man allerdings sagen muss, dass die Baumaßnahme "Zeppelinhangar" schlecht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.02.2008, 12:47

beurteilt werden muß, da die Bauaufsicht wohl am Tage der Abnahme erheblich unter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.02.2008, 13:17

dem Einfluss von Alkohol gestanden haben muss. Dies zeigt sich da....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.02.2008, 15:24

aus einem Carport ein Zeppelin-Flughafen entstand, die Bauaufsicht muß an dem Tag komplett geschlafen haben, denn normal ist das nicht. Zu den Gebrüdern Bauaufsicht zählen mit folgendem Namen :

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.02.2008, 16:59

kitzel mich Erenie,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.02.2008, 08:41

Rolf guck in die Luft,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.02.2008, 11:07

Der große Klein,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.02.2008, 13:04

nicht zu vergessen der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2008, 16:37

ja genau der und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.02.2008, 10:21

der gemeingefährliche "Hilperdinger" and last but not least...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.02.2008, 10:25

der noch deutsch sprechende

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.02.2008, 10:27

aber international denkende..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.02.2008, 10:42

und trotzdem den Nagel auf den Kopf treffende

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 13.02.2008, 15:10

Meister auch bekannt als

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.02.2008, 17:07

Obermeister, den alle aber nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 13.02.2008, 18:39

nicht so schätzen, weil er immer wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.02.2008, 20:13

mit so manchen komischen..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.02.2008, 10:07

Vorstellungen das Dorf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 15.02.2008, 16:18

ins rechte Licht rücken will, was aber auf Grund der Tatsache..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 17.02.2008, 22:34

,dass er einen Mangel am räumlichen Vorstellungsvermögen hat, nicht realisieren kann und somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.02.2008, 15:21

bleibt so manche echte Bauinspektion

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 19.02.2008, 16:21

ergebnislos, weil durch die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.02.2008, 17:21

hohen Anforderungen die sich dabei stellen, das Geschlechtsleben der Pflastersteine total

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 21.02.2008, 13:49

aus den Fugen gerät! Bei der ganzen Missere ist aber das weitaus tragischere..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.02.2008, 14:29

das die Verwirrung um die Bauobjekte nur noch durch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.02.2008, 16:52

eins vernachlässigt wird nämlich die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.02.2008, 16:57

ständig steigenden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.02.2008, 17:02

Kriminalität in windehausen das dadurch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.02.2008, 17:15

begünstigt wird, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.02.2008, 17:19

immer mehr leute zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.02.2008, 17:20

neuen Methoden greifen, so wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.02.2008, 17:24

der Alf, er hat eine völlig neue Methode erfunden sich zu bereichern und zwar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.02.2008, 17:27

an solchen unausgefallenen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.02.2008, 17:28

Ideen wie letztens als er,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 21.02.2008, 17:32

einen Hubschrauberlandeplatz auf seinen Dach gebaut hat und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.02.2008, 17:35

den Christopher 37 landen lies um diesen dann zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.02.2008, 17:51

begutachten und ihm wichtige

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.02.2008, 17:52

technische Dtails zu entlocken, diese hat er dann an terroristische Vereinigungen verkauft um mit dem Gewinn...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.02.2008, 17:59

in Fürstentum Lichtenstein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.02.2008, 18:05

anzulegen und Steuerhinterziehung zu begehen. Doch die Steuerfahndung ist ihm auf der Spur und hat wichtige Beweise

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 22.02.2008, 07:30

im Schlüpfer des Verdächtigen gefunden und man konnte deutlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Andy*73* - 22.02.2008, 08:01

das abendessen von gestern erkennen, es gab nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 22.02.2008, 08:12

Subway - Essen und was vom Schotten, aber bei dieser Menüauswahl musste es ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Andy*73* - 22.02.2008, 08:16

soweit kommen, da kann man ja nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.02.2008, 08:32

für die Zukunft draus lernen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 22.02.2008, 08:37

und wieder auf die altbekannten und wohlschmeckenden Rostbrätl

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 22.02.2008, 10:16

mit gerösteten Zwiebeln zurückgreifen sollte und weiterhin muss darauf geachtet werden, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 22.02.2008, 10:26

die Sättigungsbeilage in Form von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 22.02.2008, 10:30

Bratkartoffeln, wobei die Kartoffeln aus eigenem Anbau sein sollten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Bean - 22.02.2008, 10:40

natürlich nur in einem schweren Eisenschaffen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 22.02.2008, 10:45

mit selbstgeschlachten Speck gebraten werden und nicht zu vergessen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.02.2008, 10:56

die diversen Gewürze bestehend aus

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.02.2008, 14:59

abgeschmeckten Hopfenblütentee der nach und nach reduziert wird, um dann als Hauptgewürz noch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.02.2008, 21:01

ein Rostbrätel als zweite Zwischenmahlzeit reinzuschlingen, das macht nämlich gern der Bean. Für Bean gibt es am Abend 3Mahlzeiten davon zwei mal ein richtig leckeres

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 23.02.2008, 05:40

Fleischgericht, was man auch daran merkt, daß er ganz schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.02.2008, 09:59

Fischkrätig ist, wenn er nicht seine drei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.02.2008, 10:06

Mahlzeiten bekommt, steigt die Gefahr...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 24.02.2008, 16:13

des Durchdrehens in Tateinheit mit..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.02.2008, 18:58

kräftigem bis schmerzhaften Durchfalls. Der Bean benötigt unbedingt 10 warme Mahlzeiten am Tag welche wären: zum Frühstück 2 Rostbrätel,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.02.2008, 13:02

dann einen mittelgroßen Breuler,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2008, 13:52

danach eine Scheinshaxe im Schnitzelmantel und dazu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.02.2008, 15:06

450g Bratkartoffel, zum Nachtisch gibts dann noch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 25.02.2008, 16:17

einen großen Eisbecher mit frischen Obst dazu noch frischen selbstgebackenden Kuchen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2008, 17:00

einen gefüllten Giraffenhals, wobei die Füllung immer ein Genuß sein muß. Denn sie kann bestehen aus

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 25.02.2008, 20:58

Rostbräteln bis Zum Halsende gefüllt und als Nachtisch ein paar Bratkartoffeln mit Rostbrätel. Aber es gibt noch andere wundersame Dinge hier im Dorf welche wären :

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 25.02.2008, 21:41

so ein paar Radfahrer, der schlimmste ist der vom letzten Abschnitt vom mittleren Anger, weil dieser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2008, 21:48

im Volksmund auch Speichenquäler genannt, sich nur noch mit seinen Stützrädern auf den Gehwegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 25.02.2008, 21:55

des wunderschönen Windehausens rumtreibt und alte Leute sowie kleine Kinder belästigt. Aus diesem Grund plant der Gemeinderat ein Fahrverbot für
Leute die vom Melmac stammen, da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2008, 22:02

die Gemeindearbeiter nur noch damit beschäftigt sind die verlorenen Fellhaare und Katzenkotzbrocken von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 26.02.2008, 06:56

dem Speichenquäler weg zu kehren und der Gemeindearbeiter Axel dadurch keine Zeit mehr hat, die Bäume in der Gemeinde Windehausen zu verstümmeln und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.02.2008, 12:49

so gesehen hat es dann doch was gutes weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 26.02.2008, 13:01

jetzt endlich mal wieder Bäume die Chance haben grün zu werden und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.02.2008, 20:36

das ist Voraussetzung das der Feinstaub gebunden werden kann. Sonst müßten auch in Windehausen die Feinstaubplaketten eingeführt werden. Was zur Folge hätte das der Gemeindearbeiter A... dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 26.02.2008, 21:39

die Plaketten in die Briefkästen stecken müßte. Also lassen wir lieber die Bäume wachsen und der Gemeindearbeiter macht weiter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.02.2008, 12:10

mit dem was er am besten kann und zwar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.02.2008, 12:59

das machen was er nicht gesagt bekommt, darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 27.02.2008, 22:17

man sagen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.02.2008, 12:15

er alles in allem bei seiner Arbeit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.02.2008, 15:48

kaum bis garnicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 28.02.2008, 19:10

,und freitags dies nur bis Mittag,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.02.2008, 21:41

danach wird erstmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 29.02.2008, 06:42

ein DAB (Dienstabschlussbier) getrunken und danach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 01.03.2008, 06:20

Die FAZ (Feierabendzigarette) geraucht, um dann eventuell zum Rewe ins HDSland zu fahren, um dort...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.03.2008, 17:29

schöne, leckere Dinge einzukaufen. Dazu gehören

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 03.03.2008, 08:51

eine Packung Kondome mit Geschmack, weiterhin

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 03.03.2008, 11:58

nen Kasten Blörre, ein Rohr "Klarer" und ganz wichtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.03.2008, 10:45

ist das trotzdem die Ordnung im Dorfe, durch verschiedene

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 05.03.2008, 11:55

Maßnahmen, auf die hier nicht weiter eingegangen wird, erhalten bleibt. Eine andere besondere Erscheinung in Windehausen ist ein Alleinunterhalter,der sich Frauensachen anzieht und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.03.2008, 12:41

sich damit unwahrscheinlich wohl fühlt sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.03.2008, 16:58

mancher im Dorfe, der sich nur dann wohl fühlt wenn er seine Schoofe und Zein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 06.03.2008, 15:10

über den verfilzten Pelz streicheln kann, weil das dann nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.03.2008, 22:32

so wie daheim ist, wenn man über den Pelz streichelt. Kommen wir zum wirklich wichtigem Thema dem Sex, dieser ist nunmal wichtig weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 06.03.2008, 22:38

er erstens einen Guten Nebeneffekt hat, nämlich er kann zu Nachwuchs führen und zweitens er bringt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.03.2008, 10:05

er Ruhe in den Kopf und somit kann man sich vielmehr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 11.03.2008, 11:30

auf den Stress des Tages vorbereiten, was ja...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.03.2008, 18:26

heut zu Tage normal ist in unserer Informationsgesellschaft. Außerdem ist Sex wichtig weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.03.2008, 20:00

hohe Schuhe wärmer halten als braune, denn sonst könnte es sein das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 19.03.2008, 22:24

es zu einer umweltbelastenden Laufmaschenbildung in den seidenmatten Feinstrumpfhosen des im Dorfe lebenden, Damenkleider tragenden Alleinunterhalters kommt, was sich dann auf die Erotik auswirkt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.03.2008, 12:41

dadurch die geile Show weltbekannt wird. Dann wird er soviel Kohle haben, das er dann den Sportplatz mit samt der Mannschaft und Trainer aufkaufen wird. Dort wird dann ein erotisches Zentrum entstehen für kleidertragende Männer und hosentragende Frauen. Am Abend gibt es eine Klamottentauschparty und alles ist wieder wie ufen Dorfe. Diese Maßnahme ist notwendig weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.03.2008, 13:06

die Gemeinschaft der deutschen Transvestiten eine neue Bleibe braucht, dort können sie dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.03.2008, 14:48

in ihren hübschen Kleidern gemeinsam friedliche Volksweisen singen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.03.2008, 15:00

Topflappen häkeln, aber in Wirklichkeit wird dort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 20.03.2008, 15:51

nur endlich ernsthaft für den Aufstieg geprobt, wenn auch nur der, in die "Analen" der Zeitgeschichte! Was aber garnicht hoch genug einzustufen ist, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 20.03.2008, 21:50

ganz Fußballdeutschland schon jetzt bewundernd in Richtung Goldene Aue schielt und......

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.03.2008, 22:32

das Märchen vom Aufstieg doch noch lebendig werden kann.
Kommen wir nocheinmal zum Thema Männer in Frauenkleidern welches eine Person im Dorf besonders interessieren dürfte und diese Person heißt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.03.2008, 10:55

Alf, denn er möchte gern mal mit einem Röckchen durch die Kante radeln. Leider gibt es aber noch andere Dorfbewohner die ihn dann sehen könnten und natürlich auch wie meistens falsche Schlüsse daraus ziehen. Somit ist wiedereinmal,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.03.2008, 12:19

der Gruppenzwang daran schuld, dass eine weitere Transe sich nicht outet und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.03.2008, 12:33

mit einem Komplex am Abend ins Bett geht, um dort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.03.2008, 13:32

mit viel überwindung den Beischlaf vollziehen muss, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.03.2008, 11:26

kann zu extremen Störungen im Kleinhirn führen. Diese äußern sich dann in verschiedenen Formen wie,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.03.2008, 14:36

Durchfall, als Alleinunterhalter sein Geld zu verdienen oder auch irgendwelche Bruchbuden in der Stadt zu vermieten so wie bei Echty der Fall ist.
Es ist zu empfehlen bei solchen Anzeichen einen Einlauf durchzuführen und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 25.03.2008, 06:57

diesen wöchentlich zu wiederholen. Weiterhin sollte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 25.03.2008, 16:18

öfter mal ne Nasenspülung machen oder sich mal richtig besaufen, um besser kotzen zu können! Weiterhin

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 25.03.2008, 20:47

geht´s schleppenden Schrittes, erdrückt von unerledigten Aufgaben der zu Ende gehenden Woche Richtung Plan, um sich dort endlich seiner Lieblingsbeschäftigung wieder zuwenden zu können, nämlich........

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 25.03.2008, 21:48

dem Poppen oder als DJ in Frauenkleidern seine perversen Neigungen auszuleben. :D Man könnte aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.03.2008, 21:57

mit dem Fahrrad jeden Tag wie ein bekloppter durch die Kante kurven, ohne das man als perverser Fahrradquäler auffällig wird. Denn das Fußvolk kann kaum zwischen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.03.2008, 08:35

Extremsport und Fahrradquälereien unterscheiden, vor allem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 26.03.2008, 09:27

wenn sie den Möbelbossverkäufer vom Anger sehen, wissen sie nicht was sie denken sollen. Entweder er ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.03.2008, 11:11

mit Pudelmütze, Baskenmütze, Mexikanerhut,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.03.2008, 13:26

Sturmhaube oder Ritterhelm unterwegs oder er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 26.03.2008, 17:23

fährt mal wieder rum,dass man denken könnte, er sei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 26.03.2008, 20:21

auf der Flucht vor Allem, was nervt, stört, belästigt, seinen Adrenalinspiegel zum Kippen bringt oder..........

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 26.03.2008, 21:15

er ist einfach nur der fitteste, bestaussehenste und geilste Biker jenseits der Warschauer Vertragsstaaten. Kommen wir zu einem anderen Forenmitglied welches heißt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 26.03.2008, 23:03

E****y. Er ist der Vorsitzende des Kirmesvereins und er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.03.2008, 08:42

ist einfach nur ein toller Typ. Im Gegensatz zum Forumsmitglied Namens förster, der ist ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.03.2008, 09:45

immer im Wald auf der Suche nach,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 27.03.2008, 09:53

Pilzen und sorgt sich um den Wald. Aber kommen wir doch nochmal auf Echty zurück, weil er immer so

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.03.2008, 10:55

ein lieber, netter und vor allem gut aussehender Zeitgenosse ist, gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen. Viel interessanter ist da der Mr Nice, der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.03.2008, 12:16

ja der Pressewart der KGW ist und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.03.2008, 13:12

heute wieder seines Amtes walten könnte, in dem er den Artikel vom Frühjahrsputz,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.03.2008, 13:17

auf die Kirmeshomepage oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.03.2008, 13:29

auch gleich den Link von attams mit die die HP einfügt, denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.03.2008, 15:59

bekommt es hier keiner mit, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.03.2008, 16:12

wahrscheinlich keiner heute die Thüringer Allgemeine gelesen hat! Obwohl

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.03.2008, 22:22

das Thema Echty ja eigentlich doch sehr interessant ist. Echty hat mit seinem Fahrrad ganze 61 Punkte den ganzen langen Winter eingefahren bestimmt nur auf den Weg jeden Samstag zu Bäckerei Boni und das ist wirklich eine

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.03.2008, 08:36

gute Ausbeute, denn andere Kneipenradler wie z.B. Bean haben nicht einmal zweistellige Punktzahlen erreicht. Dadurch kommen wir zu einem ganz anderen Thema und zwar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.03.2008, 09:11

wie organisieren wir die nächse Forenfete, denn der 20000. Beitrag steht bevor und wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.03.2008, 09:36

haben nicht mehr lange Zeit diese zu organisieren. Dann kommt auch schon die nächste Frage und zwar,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.03.2008, 10:14

wo soll die Sause starten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.03.2008, 10:59

vor allem wann soll die Sause starten. Es ist schwierig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.03.2008, 11:53

wie immer einen geeigneten Termin zu finden. Denn es ist immer irgendwas los oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 28.03.2008, 14:49

immer hat wer etwas besseres zutun :/ ! Da bleibt dann nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.03.2008, 16:38

noch das Forum, und somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.03.2008, 18:08

ist mal wieder nix bei rum gekommen. Nun macht doch mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 28.03.2008, 21:58

einen Vorschlag wo die Sause starten könnte. Ich schlage vor bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.03.2008, 10:26

schönem Wetter in freier Natur oder aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 29.03.2008, 12:33

mal ganz was anderes! Schlecht wäre auch das Meyenburg-Museum nicht :lol: ! Oder aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.04.2008, 17:28

der Tabakspeicher oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.04.2008, 12:39

das Nordhieser Schöppmännichen oder die "Kelle" bei Cleysingen oder dei Traditionsbrennerei oder einfach nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.04.2008, 20:50

ein ganz einfacher Ort in Windehausen, nämlich bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.04.2008, 07:31

Alf im Garten, bei den Bienen, denn das macht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.04.2008, 14:14

wenig Sinn, Bienenscheiße im Bier. Daher ist es besser wir planen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.04.2008, 07:11

nch ein bisschen, bis wir dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.04.2008, 07:41

die ultimative Idee haben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.04.2008, 07:53

endlich ein Datum fixieren oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 14.04.2008, 07:56

aber wie immer sowieso nicht auf einen Nenner kommen, was dann damit endet

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.04.2008, 08:02

das wir es immer vor uns herschieben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 14.04.2008, 08:11

und wahrscheinlich uns ganz spontan wieder bei Harthmut treffen werden! Das wäre ja auch nicht so schlimm, wenn da nicht immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.04.2008, 10:25

Streit und Zank unter den Fußballfuzzis wäre, denn das kann einen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.04.2008, 11:10

manchmal nerven und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.04.2008, 11:34

etwas aggresiev machen was dann darin gipfeld, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.04.2008, 11:39

es Heime kaum noch Sex gibt. Dadurch wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.04.2008, 12:12

die Gefahr des Aussterbens, der Windehäuser Edelgene, gefördert. Um dem aus dem Wege zu gehen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.04.2008, 12:22

sollte man dieses Thema unterlassen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.04.2008, 12:26

sich friedlich mit der Forengemeinde treffen. Denn hier wird gerade der neue Termin und Treffpunkt ausgesucht, welcher wahrscheinlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.04.2008, 07:33

wieder nicht bei allen passen wir, aber das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.04.2008, 19:44

ist ganz normal und deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.04.2008, 20:59

sollte ein Kompromis gefunden werden z.B. wie wäre es denn mit dem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.04.2008, 07:40

nächsten Freitag (25.04.2008) oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 16.04.2008, 17:56

was meint der Rest dazu? Also

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.04.2008, 18:49

das wird wohl ein bissel enge, deswegen sollten wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 16.04.2008, 19:45

den Termin verschieben. Wie wäre es denn mit dem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 17.04.2008, 07:35

27.08.2056, bis dahin wird ja wohl jeder den Termin eintragen können. ABer mal im Ernst wie wäre es denn mit dem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.04.2008, 08:16

spontanen Termin den wir noch nicht wissen, das wäre doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 17.04.2008, 11:07

auch ne richtig gute Idee, denn spontane Feten sind ja bekannter maßen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 17.04.2008, 12:48

immer die Besten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 17.04.2008, 14:18

aus diesem Grund

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 18.04.2008, 06:07

lassen wir jetzt die Terminabsprache und widmen uns den wichtigen Themen und zwar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.04.2008, 07:36

wann kommt die NATO nach WDH und prüft die Kernreaktoren auf dem Anger, mittlere Reihe, beim Forenmitglied Alf, denn diese Bedrohung...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 18.04.2008, 10:28

betrifft ganz Windehausen wenn es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 19.04.2008, 06:10

zum Supergau kommt und nicht nur Steinpilze in den Himmel wachsen, dann haben wir den Salat! Aber die Internationale Atomenergie Schutzbehörde hat auf Anfrage vom Admin....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.04.2008, 09:33

sich weiter um die Dinge zu kümmern von den sie keine Ahnung hat. Das Problem ist doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 19.04.2008, 19:28

das die Kernreaktoren eigentlich beim Echty in der neuen Straße stehen und er damit die Kneipenradler bedroht, damit sie nur noch im Flachland rumlullern. Aber nicht mit uns denn Echty ist ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.04.2008, 11:04

Fan von guten Travestieshows. Er nimmt es sogar in Kauf und fährt bis nach Wolkramshausen um die berühmte a-t-t-a Show zusehen. Ganz neben bei hat er mit seinen sufsüchitgen Kumpels einige Meterleisten von dem Gerstensaft in die Runkel geschüttet. Damit war dann der angebrochene Abend

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 20.04.2008, 19:46

zum kotzen verurteilt da er wieder haltlos war. Aber eines ist doch klar, Echty ist ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.04.2008, 07:24

Bärchen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.04.2008, 07:45

außerdem noch ziemlich jezornig, darum sollten wir aufhören hier über ihn zu schreiben. Lasst uns mal lieber bei dem Forenmitglied...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.04.2008, 08:27

Erna anfangen. Sie ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.04.2008, 10:08

auch ein User der ersten Stunde und kann dadurch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.04.2008, 10:10

auch sagen wie alles angefangen hat, wie auch das Forenmitglied

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.04.2008, 10:15

Karsten, der aber nur selten noch hier ist. Der Grund ist seine "schnelle" Internetleitung die er aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.04.2008, 10:16

vielleicht hoffentlich bald ändern wird, damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.04.2008, 10:18

er auch in Zukunft die Videos von unser Fußballmanschaft sehen kann, denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.04.2008, 11:37

geht ihm einiges verloren. Ein Thema was wir bis jetzt noch nie angesprochen haben ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 21.04.2008, 12:40

mr. nice. Er ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 21.04.2008, 12:48

ein kleiner dicker möchtegern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.04.2008, 18:36

der aber trotzdem für die Radler Gehacktes und Bier holt, ohne das man ihm lange dazu überreden muß. Was aber ist eigentlich mit Herr Heise los, denn der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 22.04.2008, 06:38

ist ja jetzt unter die Radfahrer gegangen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.04.2008, 07:35

läuft bzw. fährt dem alt eingesessenen Rad-Extremisten Alf langsam aber sicher den Rang ab. Dies führt zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.04.2008, 07:44

einem Radlerkrieg. Der Sieger hat noch alle Speichen an der Schrankwand und somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.04.2008, 07:48

kann der dann auch als einziger die Windehäuser Bike-Demo zur Festwoche anführen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 22.04.2008, 08:43

natürlich auch alle Mitfahrer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 22.04.2008, 12:05

nach vorne treiben wenn es zu langsam geht. In der Festwoche werden auch noch...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 22.04.2008, 12:13

andere auf Ihre Kosten kommen, z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 22.04.2008, 18:46

das Forenmitglied

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 23.04.2008, 06:44

oder die Kinder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.04.2008, 21:47

wenn die "Alten" besoffen sind haben sie mehr Spaß. Bis dann aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.04.2008, 07:42

aus Spass ernst wird und eine säuerliche Flüssigkeit aus einer Öffnung tritt, die früher mal der Mund war und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 28.04.2008, 11:47

nur noch das Pflichtbewusstsein die letzten Flaschen Bier in den "Frecken" treiben, dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.05.2008, 23:51

wird alles wie es immer war. Deswegen sollte doch nun endlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 04.05.2008, 19:36

über die 850 Jahrfeier gesprochen werden. Es wird eine schöne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.05.2008, 06:55

Veranstaltung mit vielen spannenden Ereignissen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.05.2008, 07:41

angefangen mit einem bombastischen Fackelumzug und gefolgt von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.05.2008, 07:55

kräftigen Regenschauern die schon den ganzen Tag

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 06.06.2008, 05:36

angesagt waren. Aber das Beste, am Dienstag folgt ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.06.2008, 06:09

wieder herrrlicher Sonnenschein und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.06.2008, 07:36

die wahrscheinlich größte Radrundfahrt die die goldene Aue

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.06.2008, 08:23

unbedingt braucht. Denn was einmal klein anfing kann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.06.2008, 08:42

dann ganz schnell

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.06.2008, 09:17

ganz groß werden und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.06.2008, 10:03

zu einem riesen Ereignis wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.06.2008, 11:29

bis es schließlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.06.2008, 12:55

einmal ii jedem Jahr durchgeführt wird. Die Radrundfahrt wird so rund das sie schon wieder eckig wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.06.2008, 13:31

darum warten bereits neue Ideen. Eine davon ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 06.06.2008, 20:26

z.B. dass man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.06.2008, 23:21

eine Brückenwanderung veranstaltet oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.06.2008, 07:26

eine tägliche Wimpelkontrolltour macht oder aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.06.2008, 08:32

eine Kontrollkommission für die Festtage einsetzt und die Unterkunft ist der Getränkestützpunkt weil einfach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 09.06.2008, 13:13

in Windehausen nichts dem Zufall überlassen wird! Dasselbe spiegelt sich dann in der ungehämmten und zügellosen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.06.2008, 14:48

Vernichtung von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 10.06.2008, 14:55

Alkohol und anderen bewußtseinsverändernde Drogen wieder! Aber um der Lage Herr zu werden, wurde eigens hierfür..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.06.2008, 07:32

getan, zum Ersten wurde

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.06.2008, 08:34

direkt aus Bayern richtige Maßkrüge bestellt, dazu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.06.2008, 08:35

natürlich richtig geschmückt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 11.06.2008, 14:14

ordentlich befüllt damit der Trinker

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.06.2008, 14:49

zur Abwechslung auch mal was fürs Auge hat und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 11.06.2008, 15:05

nicht immer nur für die hohle Birne! Unabhängig davon werden heute Abend die Windehäuser Fahnen ausgeteilt, da kann dann jeder mal zeigen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.06.2008, 15:27

wie geschmückt wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.06.2008, 15:52

das man(n) zu recht stolz auf seine Heimat ist nicht zu vergessen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.06.2008, 19:48

Heime ist Heime, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.06.2008, 07:33

da ist man Mensch und da darf man sein. Das wahrscheinlich am meisten erwartete Event zur Feier ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.06.2008, 12:24

a-t-t-a's super Mugge. Alles andere ist kaum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.06.2008, 07:17

in der Lage dieses zu überbieten allerdings muss man fairer Weise sagen, dass attams

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.06.2008, 09:22

seine berühmte Show nicht darbieten wird, weil dann die Kosten doch in das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 14.06.2008, 11:20

knapp bemessene Budget einscheiden würde, gerade so als ob ein schwarzes Loch ´ne Galaxie verschlingen täte!!! Da der attams aber ein guter und heimatverbundener Geselle ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.06.2008, 18:35

wird er Herr Heise an dieser Stelle mal zum 900. Beitrag gratulieren. Nur so ist es möglich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 06.07.2008, 13:17

900 mal Schrott zu würdigen.
Außerdem gibt es hier im Forum bald den 30ig tausendsten Beitrag, da wird gesoffen, gebumst und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.07.2008, 13:19

dazwischen immer mal was dümmliches geschrieben haben. Das Ergebnis daraus ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.07.2008, 14:55

ein endloses Buch, mit vielen Seiten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.07.2008, 07:33

noch viel mehr sinnfreien Beiträgen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.07.2008, 10:10

dennoch ist dieses Buch der Beweis für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.07.2008, 10:48

ein Höchstmaß an Kreativität und Einfallsreichtum der aktiven Forenmitglieder...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.07.2008, 11:06

die leider immer weniger werden. Das kann nur an der Jahreszeit liegen oder aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.07.2008, 12:13

an dem ständig steigenden Angebot von alternativen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.07.2008, 19:17

Sex und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.07.2008, 19:19

Pimpern, denn deswegen ist noch eine Pimperfete geplant, die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.07.2008, 22:03

hoffentlich ein großer, erfolgreicher und eine für alle sich lohnende Veranstaltung wird. Dabei ist es besonders wichtig, dass...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.07.2008, 07:25

diese Veranstaltung gut geplant

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.07.2008, 07:29

und von den Forenmitgliedern gut angenommen wird um...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.07.2008, 11:06

den Pimperkönig dann zu einer Zwangasrunde,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.07.2008, 12:05

Schnaps und Bier zu verdonnern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.07.2008, 12:26

natürlich dürfen auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.07.2008, 12:45

eine Runde Schitzel mit überbackenen Kotletts nicht fehlen, dazu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.07.2008, 14:26

noch ne große Fuhre Bratkartoffeln und Bohnen und zum krönenden Abschluss...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.07.2008, 16:08

ein gefüllter Giraffenhals und wenn das nicht reicht, wird noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.07.2008, 06:29

Katzenbrät organisiert; extra für Alf natürlich der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.07.2008, 09:48

Leckerbissen, für den anderen User gibt es Bärchen erstmal aus Gummi den sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 23.07.2008, 15:44

gibt es eine handfeste Unterzuckerung! Da ist es dann auch nicht das falscheste nen schönes isotonisches

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 24.07.2008, 06:59

Getränk zu sich zu nehmen wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Karsten - 24.07.2008, 08:33

Bier. Oder auch ein anderes schönes Getränk wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.07.2008, 09:49

Estrella Damm oder aber auch z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 24.07.2008, 10:43

San Miguel oder doch lieber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 26.07.2008, 12:19

ein schönes kühles Guinness und dazu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.07.2008, 19:12

einen edlen Whisky aus Schottland mit traditioneller Kleidung, dazu gehört natürlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 28.07.2008, 13:29

der Dudelsack mit nichts darüber :lol: !
Als sehr kleidsam hat sich auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.08.2008, 16:10

die Kosackenmütze herausgestellt. Diese wirkt aber nur wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.08.2008, 22:25

man sie richtig aufsetzt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.08.2008, 07:07

in Position rückt ansonsten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.08.2008, 07:37

kann es passieren, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.08.2008, 09:19

die Leute denken, man hätte zuviel Wotka in

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.08.2008, 09:28

der Platte und man wird

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.08.2008, 09:35

gleich wieder als Windehäuser Kirmespregel abgestempelt, deswegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.08.2008, 10:45

ist es besser wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 10.08.2008, 07:26

man dann doch normales Bier dazu trinkt, denn dann denken die Leute das nicht nur sondern dann wissen sie das man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.08.2008, 11:50

auchmal ein bier trinken kannn zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.08.2008, 18:43

Mittagessen oder zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.08.2008, 07:40

Frühstück, nicht zu vergessen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 11.08.2008, 08:37

kann man auch zum Kaffee schon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.08.2008, 11:32

das ein oder andere Bierchen zischen und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.08.2008, 14:18

zwischendurch natürlich auch und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2008, 14:22

Leberkäse essen weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.08.2008, 14:24

der Fleischer ja auch seinen Kehrdreck los werden will, sonst müßte er am Ende noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2008, 14:32

die Sülze strecken und das würde bedeuten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.08.2008, 14:50

das er noch mehr Ausschuß produzieren muß, um jeder Wurst gerecht zuwerden! Das macht er aber natürlich nicht, weil er ja sonst die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Werker - 12.08.2008, 15:32

die gleiche Weißwurst-Pampe produzieren würde wie die Bayern, und das ist für einen Thüringer ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 12.08.2008, 15:52

unmöglich so einen Fras überhaupt in Erwägung zuziehen essen zumüssen! Der gemeine Thüringer besticht natürlich mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2008, 19:31

dem Rennsteiglauf, dabei kann er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.08.2008, 19:32

zeigen was er so drauf und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.08.2008, 20:04

vor allem wo der Hammer hängt. Den Thüringer zeichnet vor allem das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.08.2008, 20:08

Durchhaltervermögen oder den Kampfgeist aus. Das sieht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.08.2008, 20:12

man vor allem bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.08.2008, 20:13

m Biathlon oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.08.2008, 20:22

Ironman-Wettbewerb,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.08.2008, 20:27

oder aber auch im tiefen Wald beim Stöck schießen, den dabei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.08.2008, 20:29

kann man besonders gut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 13.08.2008, 08:34

daneben treffen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.08.2008, 12:19

man spielt gleich ein anderse Spiel. Wie wäre es mit pimpern, das wollten wir doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.08.2008, 16:06

in naher Zukunft alle mal zusammen spielen... leider ist das aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 13.08.2008, 16:16

immer schwierig einen Termin zu finden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.08.2008, 21:50

und aus diesem Grund muss einfach mal ein Datum festgelegt werden und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.08.2008, 06:55

dann kann die Party steigen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Lollifee - 16.08.2008, 11:05

und viel getrunken werden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.08.2008, 09:55

im Vordergrund steht aber der Wettbewerb zum besten Pimperling, dieser muß dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.08.2008, 11:25

auf den Sieg einen ausgeben aber das macht man nach einem solch gigantischen Erfolg doch sicher gern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 18.08.2008, 12:09

gibt einen aus. Es ist immer noch die Frage

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.08.2008, 12:16

wann der Event steigen soll und darum wird jetzt der...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 18.08.2008, 13:53

Termin festgelegt, also

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.08.2008, 15:11

der Termin wird auf den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 21.08.2008, 13:36

31.12.08 gelegt, weil da eh..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.08.2008, 14:28

alle zusammen feiern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 21.08.2008, 21:01

und die ganze Nacht gepimpert wird. Pimpern heißt eigentlich auf deutsch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.08.2008, 21:58

Pimpern. Es liegt aber die Vermutung nahe, das es aus dem niederländischen stammt und von pümpern abgeleitet ist. Was so viel bedeutet wie mit dem Mörser oder Stößel malen. Also kann man doch vermuten das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 22.08.2008, 14:14

pimpern nur unter erhöhtem Kraftaufwand betrieben werden kann, weil sonst hieß es ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.08.2008, 19:28

bumsen weil es ganz schön bumst. Pimpern ist was ganz schmutziges und es heißt in echt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.08.2008, 08:25

mit Geld spielen und solange übereinander werfen bis es pimpert. Dann ist ein Spieler abgepimpert und hat verloren. Alles geht dann wieder von vorn los bis,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 26.08.2008, 09:03

nur noch einer übrig bleibt, der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.08.2008, 10:05

dann als strahlender Sieger in die Geschichte eingehen wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 26.08.2008, 13:58

für immer als Nummer 1 da steht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.08.2008, 16:17

da dies eine große Ehre ist, wird es darauf ankommen wer die besten Nerven hat um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.08.2008, 19:07

letztlisch den erpimperten Stapel von seinem Ellenbogen aufzufangen, denn nur dann ist er der Sieger und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 26.08.2008, 19:46

darf sich ausziehen, denn pimpern heißt eigentlich im Volksmund

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.08.2008, 20:32

Gesellschaftsspiel für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 26.08.2008, 20:56

viele Mitspieler oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.08.2008, 14:13

einen allein mit doppelter Augenzahl! Da ist es gut, daß attams jetzt auf der Windehausen HP den Wochenendplaner eingeführt hat, da weiß man dann immer genau...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.08.2008, 21:43

wo wer herumpimpert. Somit ist man nicht mehr sicher beim pimpern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.08.2008, 07:35

und muss immer davon ausgehen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.08.2008, 10:02

alles der Gemeinnützigkeit zur Verfügung gestellt wird, somit ist abgesichert das man auchmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 28.08.2008, 13:08

gemein behandelt werden kann! Da soll dann aber keiner sagen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 28.08.2008, 14:15

sondern schreiben.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.08.2008, 14:22

und zwar hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.09.2008, 12:10

ins Forum das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.09.2008, 12:20

beste aller Zeiten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.09.2008, 13:00

kann es auch bleiben wenn wir die vielen Leser auch zum Müll schreiben animieren. Denn sonst könnte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.09.2008, 17:13

es irgendwann mal eng werden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.09.2008, 21:41

mit neuen Beiträgen und das kann ja keiner

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 03.09.2008, 07:01

vorher wissen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.09.2008, 09:59

dann gibt es nur noch ein Forum für Insieder die auch regelmäßig schreiben.
Doch es geht ja überall mal hoch und runter deswegen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.09.2008, 11:00

sollten wir erstmal so weiter machen wie bisher und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.09.2008, 11:34

denn ab heute sind es nur noch 50 Tage bis zur Kirmes und das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.09.2008, 12:05

verbreitet Nervosität in der ganzen Gemeinde, am schlimmsten ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.09.2008, 14:02

das alle fragen wann Versammlung ist, obwohl doch alles auf der HP steht und jeder müsste doch nun langsam mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.09.2008, 07:33

verbreiten, dass der Termin auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, da die Wendenhalle nicht zur Verfügung steht, aber das wird schon irgendwann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.09.2008, 09:48

jeder mitbekommen und dann trotzdem nochmal fragen wann der neue Termin

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.09.2008, 11:17

sein soll, wenn dieser bekannst ist wird jedes Mitglied selbstverständlich informiert und kann somit auch ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 05.09.2008, 12:10

sein Wochenende daraufhin synchronisieren, um nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.09.2008, 13:25

die hochauflösende Laber zu versäumen, darum sollte man nun mal eien Termin festlegen und den Webmaster dazu auch informieren, da sonst wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 06.09.2008, 11:23

der vereinsinterne Informationsfluss unnötig ins stocken gebracht wird, was dann am Ende wieder dazu führt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.09.2008, 18:38

das keiner Bescheid weiß und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.09.2008, 16:46

sich nur langsam rum spricht wo es was zu tun gibt, jedoch das Geränkelager davon nicht betroffen ist. So bald es angelegt wurde, ist auch schon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 08.09.2008, 14:34

wieder leer und muß aufgefüllt werden! Aber egal, denn alle wissen ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.09.2008, 15:04

für das leibliche Wohl wird sich immer gekümmert und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.09.2008, 15:27

man ist bestrebt das es allen gut geht, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.09.2008, 17:45

nur dann ist es auch eine richtig gute Kirmes. Vor allem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.09.2008, 18:11

kommen bei guter flüssiger Versorgung die dümmsten und bisher immer die Besten Ideen und darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.09.2008, 19:13

werden wir an dieser Tradition auch nichts ändern und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.09.2008, 07:46

alles so beibehalten wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 10.09.2008, 10:13

immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.09.2008, 11:19

...was zur Kirmes natürlich auch nicht zu kurz kommen darf ist ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 10.09.2008, 11:44

die Gemütlichkeit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 10.09.2008, 12:11

und vorallem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.09.2008, 22:26

das bier was uns

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.09.2008, 07:35

am Leben hält. Was zur Kirmes in diesem Jahr auf keinen Fall fehlen darf ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.09.2008, 08:20

ist mindestens ein Kasten edles Bier für Feinschmecker, das Fußvolk kann weiter mit gefärbten Wasser versorgt werden, damit sie nicht gleich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 11.09.2008, 10:07

durchdrehen, aber die Frage ist wer zu diesem elitären Kreise gehören soll. Einer davon ist auf jeden Fall der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.09.2008, 10:32

mr.nice und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.09.2008, 07:40

Echty. Wer auf jeden Fall nicht dazu gehört ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.09.2008, 07:51

die Sternilorkenfraktion. Denn diese ist bekannt dafür die englische Tradition zuflegen, die da heißt "Schütting in se Birning bis de schüffing in de Buschhausing". Deswegen..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 12.09.2008, 20:02

gibt es in diesem Jahr Lord Blürreimer Bier. Damit lässt es sich leichter erbrechen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.09.2008, 00:18

das Katzenbrät liegt dann nicht so schwer und somit wäre dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.09.2008, 08:41

das Grundsätzliche geklärt! Da wäre dann nur noch die alles entscheidende Frage zu klären, wer eigentlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.09.2008, 09:16

läuft zur Kirmes als Flitzer durch das voll gepfropfte Kirmeszelt, weil das wäre doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 13.09.2008, 09:22

mal ne Gaudi! Ich würde es ja machen, aber es kann ja keiner wollen.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.09.2008, 09:29

das die Stimmung dann auf den Nullpunkt geht, darum wäre es besser wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.09.2008, 19:20

sich dazu ein weiblicher Bürger bereit erklären würde und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 14.09.2008, 17:12

nackig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.09.2008, 21:11

durch das Zelt rennt. Das wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.09.2008, 07:14

sicher schön. Doch um keinen Ärger zu bekommen sollten möglichst ehrenamtliche Mitglieder in Flitzerbereitschaft gesetzt werden. Da diese die nötige Erfahrung mitbringen. Über den Chef der Truppe braucht sich keiner Sorgen machen. Da ja nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Planer - 15.09.2008, 17:14

einer der wahre Meister dieser bald olympische Disziplin ist. Es ist....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 15.09.2008, 20:33

attams der auch oft nackig durch das Dorf rennt um seine Gefühle zu befriedigen. Es gibt aber noch andere abnormalen Sachen wie zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 16.09.2008, 07:32

Frösche aufblasen bis diese platzen. Aber sowas hat attams nch nicht gemacht aber andere Sachen schon wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.09.2008, 08:50

vor zwei Jahren als er das Forum in das Leben gerufen hat. Darüber haben sich viele neugierege gefreut. Denn sonst wüsten sie immer noch nicht das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 17.09.2008, 15:04

attams immer viel zu große Hütte kauft und aufsetzt, um sein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 18.09.2008, 22:01

...seinen edlen Körper vor der Sonne zu schützen, und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.09.2008, 07:57

natürlich das er nicht jeden Deppen gleich ansehen muß. Ein Hut kann also ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 19.09.2008, 11:56

prima Sichtschutz sein, für den Träger und für den Sehenden! Nachdem aber bakannt wurde

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.09.2008, 13:45

das schöne Menschen nix entstellt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 20.09.2008, 11:13

gehen die meisten Windhäuser jetzt immer selbstbewußter zur Kirmes, ohne dabei an

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.09.2008, 05:55

den Dorfklatsch zu denken. Die Kirmes ist der Ausnahmezustand und der hat sich auf die meisten übertragen, denn noch vor Jahren wäre es unvorstellbar gewesen das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 22.09.2008, 19:45

zur Kirmes getanzt und geranzt wird. Ranzen ist das Wort für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 23.09.2008, 07:40

hemmungslosen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 23.09.2008, 07:51

Vereinstanz oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 23.09.2008, 12:55

Butter, welche sich im Zersetzungsprozess befindet! Aber Beischlaf ist auch nicht schlecht oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.09.2008, 10:10

aber man macht mal was ganz verrücktes zur Kirmes. Ich schlage mal vor das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 24.09.2008, 12:56

ganz normal sein oder einfach mal tanzen und Spaß haben! Aber das wäre ja sowas von...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 24.09.2008, 18:05

neu, das es wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 24.09.2008, 19:36

auffällt wenn man nicht den ganzen Tag voll herumläuft und durch die Gegend ranzt !!!
Es wäre doch auch mal interessant wenn alle nackig ins Festzelt gehen würden, dann sieht man auch mal richtige, große, dicke, fette, Monster -

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 25.09.2008, 14:28

das ist Windehausen.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.09.2008, 10:44

Aber es gibt hier auch noch viele andere Formen von Glückseligkeit, da wäre doch mal zu erwähnen das gerade zur Kirmes,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 28.09.2008, 21:39

alle Einwohner, des schönstes Dorfes der Goldenen Aue, gemeinsam miteinander singen, tanzen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.09.2008, 22:54

aber eben nicht ranzen. Deswegen müssen dringend

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 29.09.2008, 13:02

Leute eingeteilt werden, welche sich ausschließlich um die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.09.2008, 13:05

Fremdkontaktpflege kümmern. Nur so kann frischer Wind

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 29.09.2008, 13:15

und frisches Blut in Verbindung mit frischem Geist (was ich persönlich für am wichtigsten sehe!!!) in diese eingefahrenen Strukturen wehen! Das können wir ja Donnerstag Abend ja noch mit auf die Tagesordnung setzen! Außerdem wäre dann noch zu klären wer eigentlich in diesem Jahr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.09.2008, 14:32

getauft wird. Denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 30.09.2008, 15:49

die alles entscheidene Frage lautet: "Wer wird der zukünftige Nachwuchs der Kirmesgesellschaft werden und das Kirmesschild weiterhin auf so hohem Niveau hochhalten?" Aber das wird sicherlich kein Problem für die Windehäuser Jugend darstellen, weil ja jeder hier weiß, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.09.2008, 17:08

es ein Privileg ist ein Windhäuser zu sein und somit die Grundlage zu haben um ein waschechter Kirmesbursche bzw. Kirmesmädel werden zu dürfen. Dabei dürfen die Vereinsmitglieder aber nie vergessen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 30.09.2008, 17:30

welchen (verwegenen ;D ) guten Ruf sie zu verlieren haben, wenn sie zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 30.09.2008, 17:55

Ü 30 sind und sich anstellen wie Ü 70. Denn das kann schnell dazu beitragen, das der gute Ruf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 01.10.2008, 07:36

flöten geht und sich die jahrelange schwere Arbeit ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.10.2008, 13:53

einfach sich in Luft auflöst. Das Ende vom Lied wäre, das zum Frühshoppen sich drei Bielsche und drei Windehäuser sich die Kante geben. Auch könnte es dazuführen das,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.10.2008, 15:50

die Beerdigung schon am Samstag ist und das kann ja keiner von uns...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.10.2008, 07:08

verantworten und zulassen. Deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.10.2008, 20:41

saufen und bumsen wir lieber das ganze Wochenende das soetwas niiieeee passiert. Es gibt aber noch andere Sachen als saufen und bumsen wie z.Bsp.:

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.10.2008, 07:07

reden oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 08.10.2008, 07:37

Musik hören oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.10.2008, 09:55

schöne Fotos machen die dann zum Siegerfoto werden. Man könnte aber auch mal ein Kirmeslied dichten was dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 08.10.2008, 12:31

erfolgreich wird. Die Kirmesburschen aus Windehausen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.10.2008, 13:00

können eh nicht singen. Deswegen kommen die Kirmesweibseln mit dazu und dann kann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 08.10.2008, 15:00

es richtig losgehen mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.10.2008, 20:49

bums faleraaaa, bums faleraaa und alle singen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.10.2008, 08:15

Bier her, Bier her oder ich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.10.2008, 12:07

fall um, ein weiteres beliebtes Lied ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 09.10.2008, 13:57

"Nimm mich jetzt, auch wenn ich stinke, denn sonst sag ich:

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 09.10.2008, 14:03

winke winke und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.10.2008, 14:03

Good Bye

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.10.2008, 14:18

denn dort drüben an der Lampe....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.10.2008, 14:49

ist auch schon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.10.2008, 16:38

die nächste Schlampe für mich frei... aber jetzt mal wieder zurück zu dem Thema...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 09.10.2008, 16:56

Und zwar der neue Ordner: "Das Endloslied!" Aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.10.2008, 09:27

einen Ordner der die Leute ständig hier her lockt und nicht nur bei Hochwasser. Dieser könnte z.B heißen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 11.10.2008, 10:53

"attams´s schönste Kleider" oder sogar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.10.2008, 13:36

"Wie backe ich Brot" ein anderer könnte heißen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.10.2008, 15:50

"richtiges bestellen, kauen und schucken eines Rostbrädels" mit dem Dozent...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.10.2008, 09:00

aus der Kneipenradlertruppe. Denn nur dieser kann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.10.2008, 12:06

sich dieses wirlich komplizierten Problems annehmen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 14.10.2008, 14:04

diesen hochsensiblen Ordner moderieren! Stellt sich jetzt nur die Frage, welcher Baaaaaf das machen soll? Zum einen könnte das ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.10.2008, 16:31

der Bean machen und zum anderen der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 15.10.2008, 07:24

nur alleine weil ja nunmal,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 14.11.2008, 14:20

er immer alle Entscheidungen allein trifft (gerade beim Heimatverein ;D ) und er ja jetzt auch Zeit haben wird, weil der HV ja jetzt auf Eis liegt, da ist das die beste Lösung, gerade auch weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.11.2008, 15:57

bei einem eventuellen Forentreffen, auch knallhart entschieden wird das es nur Rostbrädel zum Essen gibt. Damit wäre wiedermal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 15.11.2008, 06:25

bewiesen, dass der gemeine Forennutzer Fleisch in jeglicher Form zum Überleben braucht! Bei der nächsten Foren-Glühwein-Beitragsrekord-Geburtstags-Sauf-und Fressveranstaltung beim ortsansässigem Fleischereifachbetrieb, muss außerdem dringend noch....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.11.2008, 13:15

besprochen werden, wie in Zukunft

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.11.2008, 14:17

mit neuen Forenmitgliedern verfahren werden soll wenn diese sich nach 2Wochen immernoch nicht zu Wort gemeldet haben. Ein Vorschlag ist...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.11.2008, 16:14

sich vorerst kein Kopf zu machen. Denn nach 3-10 Glühwein wird uns was dazu einfallen. Die neuen Gesetze die dann noch am Abend mit der Mehrheit verabschiedet werden, sind ab der näschten Woche gültig. Danach wird es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 25.11.2008, 17:27

nur noch 1 Forenmitglied geben und das ist attams, weil die meisten User

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.11.2008, 18:25

mit diesen pseudo-Gesetzen nicht zu tun haben will, aber vielleicht klappt es ja doch wenn wir...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.11.2008, 11:18

gemeinsam die zukünftigen Regeln aufstellen. Deswegen wird bald ein Ordner erstellt mit dem Namen "Mein Forum". Dort können sich alle anmelden die wirklich hier mitgestalten wollen. Somit ist dann,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 26.11.2008, 15:12

sichergestellt, daß auch wirklich nur die Deppen mitwirken, welche dazu....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.11.2008, 15:33

in der Lage sind, denn alles andere wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 26.11.2008, 16:49

ja Blödsinn, wenn sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.11.2008, 10:02

da jemand einmischen würde der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 27.11.2008, 13:59

überhaupt keine Ahnung von dem hat

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 27.11.2008, 14:53

, was er von sich gibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.11.2008, 23:20

dann vielleicht nichts gelernt und davon die Hälfte vergessen, dann würde erst recht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.12.2008, 17:31

keiner mehr wissen was,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 27.12.2008, 08:49

um was es hier eigentlich noch geht!! Darum zurück zum Thema und in anbetracht des nahenden Jahreswechsels, wäre

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.12.2008, 09:07

zu erwähnen das bereits,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 27.12.2008, 11:47

am ersten Tag des Neuen Jahres niemand mehr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.12.2008, 17:23

an seine Vorsätze aus dem alten Jahr denkt. Deshalb ist es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 27.12.2008, 21:04

besser man vergisst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.12.2008, 20:40

gleich all diese total unsinnigen Vorsätze und macht weiter wie bisher und...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.12.2008, 20:47

trinkt ersteinmal 2 Bier ,dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 28.12.2008, 20:57

vielleicht nen Kräuter oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.12.2008, 22:02

geht schlafen, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.12.2008, 08:25

man ja ausgeruht wieder ans Werk gehen will wenn es am 2. Januar wieder heißt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.12.2008, 11:07

die Sch... geht von vorne los und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 29.12.2008, 13:23

trotz alledem sollte man auch positiv in die Zukunft blicken, weil es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 29.12.2008, 13:23

wir packen es an. Vielleicht passiert es im nächsten Jahr und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.12.2008, 13:43

dann könnte man ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 29.12.2008, 20:41

darauf hoffen das alle Wünsche...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.12.2008, 21:22

und Gelüste in Erfüllung gehen,sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 30.12.2008, 09:14

kann man auch mal dem Glück auf die Sprünge helfen, statt immer nur zu nölen!! :ja: Zum Beispiel könnte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.12.2008, 11:02

heute Abend mal schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.12.2008, 11:54

gepflegt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.12.2008, 12:56

und rasiert

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 30.12.2008, 13:14

einer Herausforderung stellt wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 30.12.2008, 13:50

eine nette weibliche Bekanntschaft machen und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 30.12.2008, 14:37

schön romantisch essen gehen, um anschließend

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.12.2008, 14:38

merken , daß es vielleicht doch ein Kerl ist ,der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 30.12.2008, 20:40

scharf auf ein kostengünstiges Abendbrot war und deshalb versucht hat....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 31.12.2008, 11:23

sich irgendwo durchzuschnorren, so wie das heutzutage

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.12.2008, 11:39

üblich ist , da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 31.12.2008, 13:41

keiner mehr die finanziellen Mittel hat...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.12.2008, 16:13

man auch schon langsam ans

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 01.01.2009, 23:16

...Kopfkissen...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.01.2009, 13:21

und dessn Sparinhalt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 02.01.2009, 21:21

gehen muß

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.01.2009, 00:42

damit es noch reicht sich...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 10:34

bis die Oma wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 03.01.2009, 12:24

im Hühnerstall Motorrad fährt und der Opa mit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 15:03

mit dem Fahrad

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 03.01.2009, 16:41

bei der Tour de France teilnimmt, aber nicht ohne voher nocheinmal ordentlich Luft auf sein betagtes Rad zu pumpen, denn bekanntermaßen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 17:29

sind Radfahrer ganz schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.01.2009, 18:31

in Ordnung. Wenn sie nicht ein Rad ab hätten. Denn manche von den Speichenquälern,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 19:18

sind nicht nur aufs Radfahren aus,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 03.01.2009, 19:42

sondern auch auf so manche Thekenveranstaltung. Bei der es meistens feucht...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 03.01.2009, 20:13

fröhlich und es wird viel gelacht. Am liebsten lacht man über attams, denn der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 20:47

kann über sein ruhmreiches Leben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 03.01.2009, 21:56

große Geschichten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.01.2009, 22:18

erzählen und dazu jetzt singen, in einem Polenstädtchen da wohnte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.01.2009, 22:47

einst ein Mädchen , daß war so heiß und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 04.01.2009, 11:22

schön, genauso wie der polnische Ostseestrand :lach: ! Aber egal, schließlich kann der attams auch immernoch über sich selbst lachen, welches heutzutage..

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.01.2009, 11:28

nicht viele Leute können

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.01.2009, 18:16

denn die meisten sehen alles viel zu eng und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.01.2009, 18:20

gehen zum lachen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 04.01.2009, 18:33

in den Keller. Aber wir hier im Forum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 04.01.2009, 19:01

gehen zum lachen in die...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.01.2009, 19:15

Kneipe und dort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.01.2009, 19:20

wird anständig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 04.01.2009, 19:25

Dart gespielt und mit den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.01.2009, 23:09

Einheimischen feste gesoffen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.01.2009, 23:17

gefeiert bis die Schwarte kracht,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.01.2009, 08:39

dafür ist der gemeine Windehäuser weit über die Landesgrenzen bekannt. Ein Beweis hierfür ist z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.01.2009, 09:13

das regelmäßige versammeln in Kneipen die sich auch Konsum nennen. Dort wird außerhalb der Otsgrenzen,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.01.2009, 11:37

das windehäuser Kulturprogramm vorgeführt. Dies ist gekennzeichnet durch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 05.01.2009, 12:53

übermäßigen Genuß von kurzgebratenen Fleischbergen, sinnlosen Endlosdiskussionen, sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.01.2009, 13:04

Bier, Schnaps und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.01.2009, 14:43

Häppchen. Diese werden zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 05.01.2009, 17:07

mit Vorliebe und einem fettigen Bart

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 05.01.2009, 22:16

, welcher dem Bart des Weihnachtsmanns gleicht,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.01.2009, 22:23

abgeschleppt und in die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 05.01.2009, 22:46

, wie sagt man nochmal, achja,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.01.2009, 22:51

Werkstatt? oder gibt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.01.2009, 07:59

es noch eine andere Bezeichnung für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 06.01.2009, 12:46

Kontaktaufnahme. Kaffee trinken ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 06.01.2009, 13:05

wie Büroarbeit, du musst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.01.2009, 13:41

Prioritäten setzen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 06.01.2009, 19:16

nicht gleich anfangen zu weinen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 06.01.2009, 19:37

sondern lieber in die Hände spucken

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 06.01.2009, 19:42

und ein bisschen Gas geben, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 06.01.2009, 19:46

wird alles gut und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 06.01.2009, 20:13

nichts bleibt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 06.01.2009, 20:15

wie es ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 06.01.2009, 20:17

und wird auch ganz anders

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.01.2009, 21:37

weil man das Geschlechtsleben der Pflastersteine nicht unterschätzen sollte und darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 06.01.2009, 21:40

etwas Sonnenschein , denn der tut dem Fortpflanzungsdrang

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 06.01.2009, 21:47

immer gut. Deswegen werde ich auch diese Woche noch 6x Se(x)chs haben sehe ich gerade. Da wird doch mancher hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 07.01.2009, 00:07

hier blas vor Neid, weil ihn seine "Alte" nur einmal im

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.01.2009, 07:53

Monat das bier bringt :D und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 07.01.2009, 08:46

und er ihr nur einmal im Monat an die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 07.01.2009, 09:56

Möpse packen darf.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.01.2009, 10:29

Deswegen sind auch viele Typen in verschiedentliche Suchtmittel verfallen, wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.01.2009, 11:03

zum Beispiel Austern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.01.2009, 15:00

oder auch haltlos Rostbrädel hinein ziehen, das sind erste Zeichen von

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.01.2009, 16:24

Fress- und Sexgier, davon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 07.01.2009, 16:30

kommt man erst los, wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.01.2009, 18:16

man es auch will. Die Gier danach hat vielfältige Gründe, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 07.01.2009, 18:26

Radfahren, weil der Sattel nicht gut für die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.01.2009, 18:48

Schösse ist, doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 07.01.2009, 20:19

Eiersalat ist vorprogrammiert bei zuviel Rad fahren. Gott sei Dank gibt es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.01.2009, 20:44

auch sportliche Alternativen wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.01.2009, 21:07

Sackhüpfen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 07.01.2009, 21:24

blinde Kuh oder aber auch das beliebte Partygame...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.01.2009, 21:37

Fang die Maus

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.01.2009, 22:02

zerreiß den Schlüpfer oder aber auch das geile Spiel - lösch den User !!!
Aber Radfahren ist nun mal am geilsten weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 07.01.2009, 22:13

man dadurch impotent wird, wie das Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.01.2009, 13:00

Max Mustermann denn der muß überall herhalten weil,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 13:51

er das Muster in allen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 14:10

Beispielen gibt, wie beim Führerschein oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.01.2009, 15:12

dem Ausweis zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 08.01.2009, 15:23

"Bejackten-Schein" aber auch zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 15:49

Jagtschein mit oder ohne Paßbild. Einer muß ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.01.2009, 16:07

mal Farbe bekennen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 16:19

oder zumindestens so tun,aber das kann uns ja eigentlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 17:46

alles scheißegal sein.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 18:19

Deswegen sollte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 19:05

eigentlich nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.01.2009, 19:06

Scheißegal heißen. Das ist ein schöner Namen um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 19:08

seine Persönlichkeit zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 19:09

zeigen, oder um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 19:14

die Identität von Max Mustermann zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 19:17

kennen oder seine Frau

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.01.2009, 19:21

über die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.01.2009, 19:24

mal schön den Ball flach halten,sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.01.2009, 21:05

verpufft hier alles in

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.01.2009, 21:06

selbstgefallen und das tut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 22:24

nicht Not, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.01.2009, 22:37

ein Förster kommt der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 08.01.2009, 23:22

den Baumbestand in heimischen Wälder "checkt" und feststellt,dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 09.01.2009, 07:12

das Holz vor den Hütten immer mehr wird und im Wald

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 09.01.2009, 09:19

nix mehr steht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.01.2009, 10:51

dieses kann dazu führen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.01.2009, 15:07

wir bald sie Rehe mit nach Hause

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 09.01.2009, 18:49

nehmen und sie in den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.01.2009, 20:38

Schuppen einsperren , bevor

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.01.2009, 20:56

der Schuppen abgerissen wird. Denn auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.01.2009, 20:59

auch alte Schuppen können

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.01.2009, 00:32

marode werden wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 10.01.2009, 01:09

ein Holzbein oder ein Glasauge

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 10.01.2009, 10:02

aber zum Glück gibt es ja dafür Ersatz und keiner

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.01.2009, 10:14

kann es noch bezahlen. Dafür gibt es nur eine Lösung, am Besten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 10.01.2009, 10:16

die Reichen ausnehmen und in unsere Taschen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 10.01.2009, 12:01

stecken ,nur dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 10.01.2009, 12:12

kann es in Alkohl umgesetzt werden. Womit wiederrum garantiert ist, das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 10.01.2009, 16:02

wir heut Abend nicht auf dem Trockenem sitzen, außerdem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 10.01.2009, 16:31

am Schießstand ein Würstchen essen kann,und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.01.2009, 09:29

vieleicht jemanden trifft mit dem man mal interessannte Dinge besprechen kann. Wie z.B das hier im

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.01.2009, 10:18

Ort ein DJ mit Weltenbummlercharakter wohnt ,der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 11.01.2009, 16:34

sich gerne mal als Frau verkleidet und damit ne riesen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.01.2009, 17:11

Party abzieht und nicht alte Leute

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 11.01.2009, 17:39

über den Saal treibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.01.2009, 17:51

im Vollrausch durch den Saal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 11.01.2009, 18:30

rockt und das ganze nackig. Dieser DJ ist nämlich ein ganz böser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.01.2009, 18:58

Frauenvernascher trotz erheblicher Erektionsschwierigkeiten,der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.01.2009, 20:32

Frauen. Aber das kann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.01.2009, 20:51

schonmal sein das hier was verwechselt wird,denn so ein DJ

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.01.2009, 23:26

ist ganz

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 06:51

schön viel unterwegs und hat dadurch sogenannte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 11:59

geistige Verwirrugen und man ist froh ,wenn er es bis aufs Klo schafft,meistens

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 12:04

ist dies aber schwerer als gedacht und führt zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 12:48

Harm- und Stuhlinkontinenz oder manchmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 14:01

auch nur zu mächtigen Blähungen. Diese kann man nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.01.2009, 14:03

druch einen kräftigen Pfortz los werden. Die frage ist dann nur noch ob

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 14:21

da nichts Flüssiges dabei ist, weil sonst muss man schnell

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 14:48

die Ungerwäsche wechseln. Aber jetzt mal wieder zu einem ganz anderen Thema. Und zwar ist es in letzter Zeit vermehrt dazu gekommen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 15:50

im schönsten Dorf der Goldene Aue die Sirene alarmiert, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 16:22

gewisse Leute Gerüche wahrnehmen die gar nicht da sind, dies ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 17:15

eine Unverschämtheit, das war nur ein Test für unsere Jungens ob sie auch bei -15 Grad ausrücken würden. Aber sie haben es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 19:20

geschafft und durften zur Belohnung im Gerätehaus bleiben. Jetzt hoffen wir alle, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 19:36

sie wieder nüchtern zu Haus

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 19:39

vor Kälte eingestolpert sind ,da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 19:42

wo sie von ihren Frauen mit der Pfanne in der Hand

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 19:48

durch die Bude gejagt werden und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 19:54

sich gemütlich aufs Vorspiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 20:08

vorbereiten wollten doch dies dachten sie nur ,weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 20:20

sie mal wieder mit ner 2 m Fahne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:04

dasteh`n und mal wieder nur noch Müll

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 21:06

labern. Aus diesem Grund überleg dir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:13

lieber vorher, wie viel du trinkst, es sei denn du willst keinen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 21:17

Spaß mehr zu, denn dann kannst du

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:22

auch gleich in der Kneipe

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:23

schön einen saufen um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:27

die Sexsucht zu unterdrücken

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:28

und eventuell auf andere Gedanken zu kommen, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:30

Fußball

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 21:31

Laß es dir nochmal durch den Kopf gehen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:34

besser gesagt man muss Prioritäten setzen und d.h. ja wohl ganz klar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:37

das man sich seine Sucht nicht wegtrinken kann und sich somit damit auseiander muss. Das bedeutet für den Partner Überstunden und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 21:38

diese natürlich unbezahlt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:40

, das versteht sich von selbst.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:41

Denn grad bei dieser Weltwirtschaft müssen alle Opfer bringen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 21:47

vor allen die ,die den ganzen Tag in der Bude und Damenklamotten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:49

rumhocken und im Internet surfen. Diese Leute sollten lieber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 21:54

Sport treiben und wenn es nur Matrazensport ist oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 21:59

Bücher schreiben über Dinge wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 22:05

hoffentlich werde ich kein Heringer oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.01.2009, 22:07

Heringerin das ist das schlimmste

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.01.2009, 22:10

was mir passieren kann. Heringer würden in diesem Moment über

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 22:11

was einem Windehäuser (Windehausener) passieren kann.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 22:22

Lasst uns doch jetzt mal zu dem wichtigen Dinge im Leben kommen, wie z.B. was hat der Paster in der Paulaner-Scheune gegessen oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 12.01.2009, 22:24

warum gehen die Leute sofort in eine Kneipe wenn das TV winkt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.01.2009, 22:27

wieso hat jetzt mindestens die Hälfte der Forumsmitglieder RTL geschaut und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.01.2009, 10:04

und nicht hier im Erotik - Order, da ist doch nun wirklich immer was los, was uns

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.01.2009, 10:50

alle noch geiler macht und dazu führt, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.01.2009, 11:14

vielleicht mehr Kinder zustande kommen, diese aber dann keinen Kindergarten mehr haben. Somit wäre dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 13.01.2009, 11:51

das nächste Problem da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 13.01.2009, 12:08

und man hat ein neues Ärgernis. Hoffen wir einfach, dass es nicht all zu bald passiert und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 13.01.2009, 12:54

gleich ein paar Leute in die Kissen springen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 13.01.2009, 23:33

um sich um Nachwuchs

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 14.01.2009, 08:05

zu bemühen, damit unser

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.01.2009, 08:24

Kindengarten weiterhin bestehen bleibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 14.01.2009, 08:34

unsere Kinder nicht mit Heringer Dreck groß

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 14.01.2009, 09:12

werden, weil da müssten die Kinder gegen alles geimpft werden, da das "HDS-Volk"

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.01.2009, 09:24

aber auch nicht über einen Kamm geschert werden kann. Wie überall gibt es auch in HDS solche und solche, daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 11:50

kannst Du ja dort hinziehen, wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 14.01.2009, 12:16

es dir gefällt oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.01.2009, 14:15

man läßt es bleiben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 14.01.2009, 14:45

bleibt dort wohnen wo man sich zu Hause fühlt. Da fällt die Wahl nicht schwer, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.01.2009, 15:18

wo kann es denn schöner sein als in WINDEHAUSEN?! Man kann zwar schön Urlaub machen aber nirgens fühlt man sich auf Dauer wohler als in der Heimat. Ein Grund hier für ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.01.2009, 16:02

der gute Zusammenhalt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.01.2009, 16:22

die kurzen Abstände der Gaumenduschfeten, denn das ist hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.01.2009, 16:52

irgendwie die liebste Freizeitbeschäftigung und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 14.01.2009, 17:09

komischerweise kommt man immer wieder auf dasselbe Thema, dabei gibt es doch noch so viele andere, denkt doch nur an...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 17:22

Schwäne schießen auf dem Kiesteich, nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.01.2009, 18:05

da kommen die Grünen weiß getarnnt, und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 19:04

gibts ärger mit diesem Volk,weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 14.01.2009, 20:43

die Wilderei garnicht leiden können und dir dafür

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 20:45

eins auf die Schnauze hauen um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.01.2009, 21:03

die Ordnung wieder herzustellen.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 21:26

denn Ordnung ist das halbe Leben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 14.01.2009, 21:54

sollte unbedingt eingehalten werden, denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.01.2009, 21:58

kommt das ganze Gleichgewicht durcheinander und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 15.01.2009, 14:10

man muß am Ende 2 Stunden auf ein Essen warten, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 15.01.2009, 17:01

die Köchin eingeschlafen ist und dabei träumt sie von...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 15.01.2009, 17:35

Senfeiern und schnuckeligen DJ's, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.01.2009, 22:52

schnuckelige DJ's findet die Köchin sehr gut, besonders hat es ihr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 15.01.2009, 22:54

ein Lebenskünstler aus Whsn. angetan,der so schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 15.01.2009, 22:57

singen und tanzen kann. Er heißt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 16.01.2009, 09:29

mr. nice und versucht seinen alten Herren

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.01.2009, 09:50

kar zu machen, das viele Neider und Bekloppte sich in unseren Breiten bewegen. Auf die kann man getrost einen Bubs lassen. Weil diese sowieso

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 16.01.2009, 14:35

ein Fall von Selbstüberschätzung ist ,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.01.2009, 10:47

die Selbstüberschätzung nimmt ungeahnte Maße an. Einige Typen meinen sie könnten schlafend im Sattel Fahrrad fahren, dabei wissen wir doch alle das diese Typen kaum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 17.01.2009, 12:50

in die Pedale treten können ohne links und rechts anzuecken ,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 17.01.2009, 17:42

Schotterflächte ist Pflicht bei den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 17.01.2009, 18:24

trotzdem Hut ab ,denn sie treiben durch ihre Gaststättenbesuchedie "Wirtschaft" richtig an und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.01.2009, 11:35

die Pleite rückt in weite Ferne. In Zukunft wollen sie ihre Kontaktadresse hinterlassen. Die Gaststätten können dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.01.2009, 11:52

schneller nachkommen wer in die Blumenrabatten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 18.01.2009, 18:34

gepisst hat und wer sich darin auch noch übergeben hat. Aber zurück zum Thema Schlaflos im Sattel, denn es ist ein Ereigniss für wahre Ritter und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 18.01.2009, 19:47

Hornhaut am Hinternmenschen, die nichts besseres

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.01.2009, 20:43

ist als rosa Babyhaut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.01.2009, 11:27

trotzdem sollte das Vorhaben positiv betrachten werden. Es ist doch super wenn wir so geilen Typen hier im Dorf haben die sollche Aktionen organisieren. Deswegen verlange ich auch Verständnis wenn bean gern mal zum christopher street day möchte, denn da hätte ich auch Interessse weil ich die Klammotten schon dafür habe. Leider ist aber bisher keiner von den Fahrradweicheiern bereit diese

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.01.2009, 11:39

Gay-Parade zu besuchen denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 19.01.2009, 12:18

es ist eine Demonstration für die Rechte von Minderheiten. Dieser ernste Hintergrund wird von den meisten Leuten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 19.01.2009, 18:48

ignoriert ,denn wer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.01.2009, 20:03

will das schon wissen. Das liegt vor allem daran, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 19.01.2009, 20:12

niemand richtig abschätzen kann was

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 08:21

in diesen Leuten vorgeht, daher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 09:30

müssen wir attams fragen, denn der kennt sich da bestens aus. Vor allem

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 11:45

weis attams, wie Mann sich in Damenkleidung fühlt. Aus diesem Grund

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 11:48

sprich zu uns attams weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 13:00

er es kann und sagt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.01.2009, 14:50

prost ihr Säcke. Ja diese Sprache versteht ihr, darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 14:53

Prost du Sack. Da kommen wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.01.2009, 14:57

gleich zum nächsten Thema. Wir wollten doch schon immer mal wissen, wer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 15:10

scheißegal ist. Zu vermuten ist, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 15:41

er es von allein nicht sagen wird, daher müssen wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.01.2009, 16:12

ihn knebeln oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 16:16

foltern, um es ihm zu entlocken. Man könnte aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.01.2009, 16:35

seine Beiträge einfach löschen, was haltet ihr davon ? Denn ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 16:53

Beiträge ist man eine null, oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 17:40

so eine feige Brut wie ihr, denn das ist wohl das Letzte einen unbescholtenen Windehäuser der irgend wann sein Schweigen bricht aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 18:54

irgendwann reicht uns nicht. Wir wollen es jetzt wissen, sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 19:21

was sonst ?? Habt keine Angst ich bin es doch nur und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 19:53

zwar der Milchmann, oder ist er evtl. der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 19:55

Eiermann und bringt jetzt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 19:57

das von den Hausfrauen sooo dringend benötigte Eigelb?! Aber mal ernsthaft wer wirklich hinter scheißegal steck ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.01.2009, 20:00

wissen im Moment noch nicht viele. Aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 20:01

doch sowas von SCHEßEGAL darum braucht man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 20:02

bald wissen es alle und dann wird der Krieg eröffnet. Denn hier die lieben Forenuser im Dunkeln zu lassen ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 20:03

eine Frechheit und das lässt uns nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 20:06

kalt. Der Scheißer wird ne volle Breitseite bekommen und danach gehen wir gepflegt einen schmauchen um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 20:14

unseren Sieg zu feiern. An seiner Stelle

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 20.01.2009, 20:15

würde ich mich langsam mal outen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 20.01.2009, 20:17

um bei der Trinkveranstaltung dran teilzunehmen. Kann natürlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 20:24

auch nach hinten losgehen ,denn wenn es euch nur am saufen liegt müßt ihr noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 20:31

einen drauflegen um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 20:31

mehr auf Scheißegal rumzuhacken. Scheißegal jetzt wird es langsam eng für dich, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 20:35

der CIA und der KGB sich eingeschaltet haben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 20:41

und knadenlos vorgehen werden. Sie haben alle Vollmachten um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 20:57

weiter im dunkeln zu tappen ,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 21:11

es scheint schwerer zu werden als gedacht und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 21:29

deshalb hat der Förster unterstützt von Echty den Krieg gegen Scheißegal im Ordner "Schlammschacht der User" eröffnet. Wir werden Scheißegal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 21:45

in Ruhe lassen ,denn ab 0 Uhr wird zurückgeschossen und das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 21:49

wird lächerlich für Scheißegal werden, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 22:29

die geballt Macht der alteingessenen ForenUSER zu spüren bekommen, das wird sicher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 20.01.2009, 22:43

nicht angenehm, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 23:08

ich euch jetzt schon gute Nacht sage und mich ängstlich in einem Loch verstecke .Nur Mut ihr holden Recken,dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 20.01.2009, 23:16

werden wir es auch herausfinden. Dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.01.2009, 23:46

mal los ich warte im dunkel und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.01.2009, 07:33

habe schon Angst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.01.2009, 08:24

denn dier Plumser geht um, früher oder später wird er sich eh verraten. Ob nun mit oder ohne Absicht. Aber bis dahin schreiben wir über

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 21.01.2009, 11:11

die Liebe der Pflastersteine bei Sonneneinwirkung,denn da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.01.2009, 11:43

wird es aber auch irgendwann langweilig. Also wechseln wir wieder das Thema und schreiben über

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 21.01.2009, 12:14

lieber über Scheißegal und über die Straße wo seine Sendestation ist, diese steht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 21.01.2009, 12:54

vielleicht im Protzendorf oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.01.2009, 13:55

in der Hauptstraße oder vielleicht doch in der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 21.01.2009, 14:33

Straße "Hinter dem Dorfe" ! Es kann aber auch sein, dass er ein "verdammter" HDSler ist, das wäre dann aber nicht nett! Was ich aber nicht glaube, denn als solcher kann er weder schreiben noch lesen! Aber vieleicht kommt er ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 21.01.2009, 16:09

aus einem anderen Kollektiv, aber ich denke bis jetzt haben wir noch keine genaueren Infos und aus diesem Grund

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 21.01.2009, 16:26

ist das Thema schon heiß aber man könnte sich auch über andere Leute den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 21.01.2009, 17:48

den Kopf zerbrechen. Das wollen wir aber nicht.
Aus diesem Grund gibt es jetzt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 21.01.2009, 18:12

ersteinmal zur Abkühlung ein kaltes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 21.01.2009, 18:22

Bier und ne Aufklärung über

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 21.01.2009, 19:43

Sex mit gleichaltrigen,damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 22.01.2009, 15:16

weis wo man stehen geblieben ist. Denn nur wenn man auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 22.01.2009, 16:18

dies weiß ,dann kann man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 24.01.2009, 15:51

sich auch mal mit was anderem beschäftigen, als immerzu nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 24.01.2009, 16:56

an den nächsten alkoholischen Absturz denken.denn der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 25.01.2009, 20:54

Abend ist noch nicht vorbei, und ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.01.2009, 21:22

und dem Morgen vor solchen Suffköppen graut , denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.01.2009, 22:11

der Abend läßt nicht lange auf sich warten. Sobald die Dämmerung dann einsetzt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.01.2009, 22:47

werden die Wölfe wieder zur Tränke laufen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 26.01.2009, 11:17

Wasser trinken. Wölfe sind nämlich keine

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 26.01.2009, 12:07

Igel ,desshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 26.01.2009, 13:29

fressen sie auch andere Sachen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.01.2009, 14:34

unteranderem auch rote Käppchen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 26.01.2009, 15:59

7 geißlein ,denn wenn sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 26.01.2009, 18:23

nicht richtig fressen dann werden sie bald

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 26.01.2009, 18:27

magersüchtig, und sehen aus wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 26.01.2009, 20:32

Nachbars Lumpi ,der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.01.2009, 10:02

ist bekannt für schlechtes Äußeres. Leider überträgt sich das auf die Masse, den der Mensch ist ein Hordentier und lässt sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 27.01.2009, 12:56

gerne von anderen Artgenossen leiten so wie damals, als der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.01.2009, 13:04

kleine, bärtige Östereicher die Macht ergriffen hat. Aber da wollen wir mal lieber nicht dran anknüpfen und deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.01.2009, 15:59

zurück in das Festzelt, wo wir uns

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 27.01.2009, 16:06

zum fröhlichen "Mensch, ärger dich nicht!" spielen treffen, denn irgendwann im Leben muss man auch mal...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 27.01.2009, 16:10

albern sein und sich die Zeit mit Kinderspielen vertreiben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 27.01.2009, 16:48

wie damals, als ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 27.01.2009, 17:08

noch nicht sprechen konnten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 27.01.2009, 18:11

es noch keine Pampers gab, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 27.01.2009, 18:18

der Pappa das Geld lieber für ein kühlesSternburger ausgiebt,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.01.2009, 20:35

damit hat er die Grundlage für eine andere Blutgruppe gelegt. Denn das ist beim saufen von dieser Blörre vor programiert, so das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 27.01.2009, 21:00

das Blut in den Ardern ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.01.2009, 21:10

verklumpt und dadurch ekelhafte Zustände hervorruft, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 27.01.2009, 21:35

Magenkrämpe und Dünnpfiff aber da hilft nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

HNR100 - 27.01.2009, 22:14

ein Plumpsklo im Dschungel, kein Papier in Reichweite und die Gewissheit, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 27.01.2009, 22:32

nur Affen gaffen, denn dort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 27.01.2009, 22:40

gibt es auch Radfahrer ohne Sattel. Schlimmer ist nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.01.2009, 10:11

Autofahren ohne Lenkrad und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.01.2009, 10:18

Schottenrock tragen mit was drunter. Denn das ist eine uralte Tradition und wer die verletzt der ist für immer geechtet. Wir haben aber auch alte Traditionen, da wäre zum einen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.01.2009, 11:59

auzsgeben für Freunde ,da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 28.01.2009, 13:30

Scheißegal dieses Thema jetzt angeschnitten hat ist er wohl

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.01.2009, 13:59

bestrebt Freunde zubekommen. Hier kann man vorerst nur warnen, denn bisher

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 28.01.2009, 16:09

weiß keiner, wer wirklich hinter diesem Charakter steckt, und warum er...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 28.01.2009, 16:34

scheißegal heißt, vielleicht weil er

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 28.01.2009, 16:35

manchmal so viel scheiße schreibt. Hat er vielleicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 28.01.2009, 16:40

tierisch langeweile oder ist es vielleicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.01.2009, 18:29

auf den Namen gekommen weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.01.2009, 19:47

er in seinem kurzen Leben schon manches erreicht und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 28.01.2009, 19:50

das alles scheißegal war. Das ist eigentlich ziemlich schade und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 29.01.2009, 16:48

sehr traurig um die zeit man hätte in dieser zeit doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.01.2009, 18:25

Wind um die Ecke schaufeln können oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 29.01.2009, 19:56

die sandkörner an der ostsee zählen , doch leider.....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.01.2009, 20:07

hat man dazu keine zeit, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 29.01.2009, 20:39

man sich ja so viel sülze vor den kopf hauen kann damit man sich ein bißchen blöd vorkommt. Aus diesem Grund sollte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.01.2009, 21:27

bei attams klopfen und um

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.01.2009, 21:42

sicher zu gehen das es auch richtige Sülze wird, andernfals würde

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.01.2009, 22:01

man bei Scheißegal klopfen ,denn der hat wenigstens

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 30.01.2009, 09:10

genügend Scheiße im Vorrat um sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 30.01.2009, 14:41

rumzuschmeißen. Sch........

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.01.2009, 14:57

schade nur das euch was entgeht,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 30.01.2009, 16:09

es ist schön mit mir, und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.01.2009, 17:50

das ist erst der Anfang aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 30.01.2009, 19:08

viel schöner ist es jedoch bei

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.01.2009, 19:29

Muttern zu Hause wo man so richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 30.01.2009, 20:45

schönes essen bekommt und das brot noch nach brot schmeckt , denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 30.01.2009, 21:16

man muß sich nach einem langen Polenaufenthalt erstmal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 31.01.2009, 08:41

stärken und sich von der frischen Landluft in Windehausen wieder aufbauen lasen. Deshalb kommen alle wieder zurück zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.01.2009, 15:45

Vernunft und Anstand somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 01.02.2009, 17:29

ist die Grundlage für das Dorfdrottelleben wieder hergestellt, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 02.02.2009, 08:26

alle wissen auf dem Chaosplatz ist das Dorfleben richtig tief verankert. Deshalb gibt es dort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.02.2009, 08:33

auch das traditionelle

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 02.02.2009, 09:11

Straßenfest und Schneebarsaufen, sowie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.02.2009, 09:44

das alljährliche...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.02.2009, 10:12

Bankwandern. Damit man im Dorfe weis, der Chaosplatz leutet das Staßenfest ein. Somit sind alle Einwohner gewarnt um das Gebiet,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 02.02.2009, 12:30

weiträumig zu

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.02.2009, 13:35

räumen und zu umfahren denn sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.02.2009, 14:09

würde man von den friedlichen Gesängen und den köstlichen Düften von Grillrost und feinem Bier angezogen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 02.02.2009, 15:50

die ansässige Sippe würde sofort jeden assimilieren. Das bedeutet

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.02.2009, 17:13

wieder ein Saufgelage mit dicken Köpfe und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 02.02.2009, 17:47

auf allen Vier kriechenden

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.02.2009, 17:56

und kotzenden mitbewohnrern dieses schönen Dorfes

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 02.02.2009, 20:16

die sich endlich auch einmal dazu aufraffen sollten, nicht immer nur die Kultur des Saufens, sondern auch mal....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.02.2009, 20:23

die Kultur der Nachbarschaft pflegen. Denn es ist bekannt, das die Tradition bisher nur an einem Ort 18 Jahre schon funktioniert. Deshalb sollten doch die Großmäuler hier mal ein bissel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.02.2009, 20:48

leise treten damit der Musiker weiter

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 03.02.2009, 07:56

mit seiner Trompete durchs Dorf

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 03.02.2009, 07:59

hüpfen kann und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.02.2009, 09:38

dabei das Lied spielt,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 03.02.2009, 10:06

Spiel mir das Lied vom Chaosplatz, oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 03.02.2009, 12:34

das Lied "Wenn saufen eine Ehre-ist kotzen keine Schande" Aber die Bewohner des Chaosplatzes sing doch eigentilich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 03.02.2009, 23:02

Schnaps das war sein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 03.02.2009, 23:48

letztes Wort, dann trug ihn G. B****r fort

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.02.2009, 11:20

Er trug ihn an die Tränke man gründete eine Schänke und eins, zwei, drei waren noch ein paar Chaosfremde aus dem Dorf dabei. Diese konnten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 04.02.2009, 11:38

nur solche edlen Leute wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.02.2009, 12:27

Scheißegeal (als Nichttrinker) völlig fehl am Platz und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 04.02.2009, 15:47

auch sowieso immer fehl am Platz, da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 04.02.2009, 15:54

er so gut wie nur Grütze schreibt und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.02.2009, 16:24

das Leben so nimmt wie es ist, darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 04.02.2009, 19:25

ist halt alles Scheißegal. in manchen Situationen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 04.02.2009, 19:57

desshalb scheint auch morgen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 05.02.2009, 07:50

ein besserer Tag zu werden. Man könnte zum Beispiel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 05.02.2009, 08:10

"Scheißegal" mal so richtig kräftig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.02.2009, 08:27

und mit Anlauf in

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 05.02.2009, 08:29

den Allerwertesten treten und danach noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.02.2009, 09:35

weiter grübeln wer dieser garstige User ist. Der alle kennt und mit uns ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.02.2009, 09:46

Spielchen spielt. Man könnte ihn ja einfach

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.02.2009, 09:48

eine Weile hier im Forum stilllegen. Dann wäre hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 05.02.2009, 11:19

aber keiner mehr da, über den man so richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 05.02.2009, 11:47

herziehen kann und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 05.02.2009, 12:13

eigentlich auch nicht sollte,denn einen so netten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 05.02.2009, 14:03

Dino der zwar groß ist aber wenig in der Birne hat oder doch, denn sonst könnte er hier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.02.2009, 17:08

nicht soviel Unruhe stiften und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 05.02.2009, 17:47

sich zu Hause die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 05.02.2009, 18:24

Türen schließen muß, damit der Nachbar nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 05.02.2009, 19:21

alles mitbekommt was hinter verschlossenen Türen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 06.02.2009, 21:46

besprochen wird. Des Weiteren sollte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 06.02.2009, 22:16

ruhig an die Sache rangehen,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 07.02.2009, 10:12

gelegentlich ist es besser, dass man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.02.2009, 10:59

den Schnabel hält , sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 07.02.2009, 12:53

ist mal schnell durch bei den Dorfsekten. Darum lieber mal Schnauze halten und den Besserwisser(n) auch Recht geben. Ist doch schon lange bekannt das,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 07.02.2009, 13:19

wer Recht hat das nicht bekommt ,da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 07.02.2009, 19:51

er es bisweilen nicht verdient hat. Darüber hinaus sollte man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 07.02.2009, 21:50

auch mal Radfahren. Das befreit das Gehirn vom Pudding und man kann danach mit seiner Partnerin so richtig schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 00:25

den Sonnenuntergang beobachten und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 08.02.2009, 08:58

ggf. noch mehr machen. Dieses kommt heutzutage

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 10:57

kaum noch vor ,da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.02.2009, 11:09

man sich den ganzen Tag das Forum in den Nuschel drischt. Man könnte ja auch mal nen Tag ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.02.2009, 11:13

Scheißegal hier verbringen. Die 700 Müllbeiträge könnten auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 08.02.2009, 11:23

auf attams Mist gewachsen sein :ja: , weil er der einzigste ist, der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 11:31

den ganzen Tag herum lungert und so

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 08.02.2009, 11:32

seine Spielchen mit uns treibt. So erklärt es sich auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 11:44

das man ganz schön neugierig wird und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 08.02.2009, 12:06

ein weiteres schönes Hobby hat, wenn man mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 13:47

davon ausgeht das Sex auch ein Hobby ist ,oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 08.02.2009, 15:44

sich einfachmal ne pulle schnaps in die Birne drischt ist

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 16:26

total unsinnig denn man bekommt davon

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.02.2009, 19:40

Depressionen und nen dicken Schädel. Daher trinkt man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 08.02.2009, 20:07

üblicherweise auch nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 08.02.2009, 20:33

Wasser und Tee zum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 21:06

Jodelwettweberb der DC's und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 08.02.2009, 21:28

beim Sex. Sex ist nicht nur schmutzig sondern auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 08.02.2009, 21:30

eine Abart von Radfahren,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.02.2009, 09:48

manche haben das Maß verloren und reiten mehr auf dem Sattel, als lieber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 09.02.2009, 09:56

auf der mutti. Das muß aber jeder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.02.2009, 11:06

für sich entscheiden weil sonst kommt es

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.02.2009, 11:26

zur Selbstüberschätzung des eigenen Triebes und das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.02.2009, 11:31

kann manchmal sehr schmerzhaft werden denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 09.02.2009, 16:45

Männer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 09.02.2009, 17:17

sind bisweilen sehr weich und häulerisch. Aber das Gute ist ja, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.02.2009, 17:57

an bestimmter Stelle Schluß ist mit Lustig und Härte gefragt ist ,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 09.02.2009, 18:56

dann knallt die Tür und ab geht's zum Fußball. Nur so kann man sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.02.2009, 19:30

vom Abwasch am Sonnabend verdücken und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 09.02.2009, 20:00

muß nicht auf Mutti rumreiten und seinen ehelichen Pflichten nachkommen. Darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.02.2009, 20:08

sollte man sich beim Fußball der Anziehungskraft des Alkohols nicht entziehen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 09.02.2009, 20:13

es aber es auch nicht maßlos übertreiben, weil man sonst versehentlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 09.02.2009, 20:16

Bekanntschaft mit dem neu angeschafften Nudelholz seiner Frau macht. Dies könnte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.02.2009, 20:21

von besseren Zeiten träumen ,damit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 09.02.2009, 21:23

ihr hier alles durcheinander schreiben könnt. Zurück zum Leblingsthema Sex, da es das schönste Thema ist und man mal so richtig

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.02.2009, 21:41

aus dem Nähkästchen plaudern kann und nicht Sex mit Radfahren vewechselt,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.02.2009, 23:00

es ist ja bald wieder kirmes wo es dann so richtig zur sache geht weil nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 09.02.2009, 23:17

grad bei diesem Event immer Irgendjemand einen Blick und auch mehr riskiert und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.02.2009, 08:53

das alles im suff. Was da pasiert haben wir ja schon gesehn aber das ist ja nicht das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 10.02.2009, 08:57

Nice seine Worte mal wieder total durcheinander sind, aber was Nice ist halt nur ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 10.02.2009, 08:59

toller pengel dem man sowas auch mal verzeihen kann und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 10.02.2009, 17:13

der Alf auch ziemlich viel

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 10.02.2009, 17:32

Luftpumpen schuldet , da der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 11.02.2009, 10:56

ja immer und über die luftpumpen klaut. Aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.02.2009, 12:05

ein Hobby muß doch jeder haben. Beim klauen hört aber der Spaß auf, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 11.02.2009, 12:43

man das nicht macht. Es gibt nämlich schönere Sachen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.02.2009, 12:59

als Fahrradfahren, wie z.B.

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.02.2009, 13:03

Frauenkleider tragen und sich so einen Platz in der vollen Straßenbahn sichern. Schön ist aber auch der Brauch, das man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.02.2009, 17:57

den nüchternen zu spielen und dabei voll wie eine Granate ist, so

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.02.2009, 18:02

kommt man sehr gut bei Frauen an, weil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 12.02.2009, 07:20

die jawohl auch nicht auf den Kopf gefallen sind, wissen die immer genau was

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.02.2009, 07:47

los ist oder hehaupten es zumindestens. Man könnte sagen Frauen sind wie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 12.02.2009, 09:09

Pralinen, außen süß und innen giftig, es gibt aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2009, 10:17

auch das Gegenteil. Deshalb sollte man vorher prüfen was das bessere Übel wäre, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.02.2009, 17:05

hat man ersteinmal so eine am Hals kommt

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.02.2009, 18:43

man(n) nicht mehr so schnell wieder von ihr los, weil sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.02.2009, 19:12

an einem hängen wie die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 12.02.2009, 19:21

Kletten oder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2009, 19:27

auch wie lästiges Ungeziefer, dieses kann man wenigstens mit etwas

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.02.2009, 19:52

Benzin übergießen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 12.02.2009, 20:06

nun ist es wohl an der Zeit mal wieder Gutes über Frauen zu sagen, sonst könnten nämlich ...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.02.2009, 20:26

jemand denken das man Frauen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.02.2009, 22:07

nur zu einer Sache gebrauchen kann, nämlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2009, 22:16

zum Bier holen. Alles andere ist doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.02.2009, 22:26

Schwachsinn. Wer glaubt Frauen könnten

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 12.02.2009, 22:48

saufen wie die Aueradfahrer der hat

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 12.02.2009, 23:33

sich geschnitten, weil wenn die Radler unter Führung von Alf erst ihr Radlerlied (welches Hausmeister Krause geklaut hat) anstimmen, dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 12.02.2009, 23:47

ist der Abend gerettet und Frauen werden dann nur noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 13.02.2009, 11:45

mit einen leichten Schielen angeschaut was aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 13.02.2009, 13:48

nichtn bedeutet das man am Abend

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.02.2009, 14:55

die Mutti noch ein bischen ärgert mit dem Mittagessen für Morgen. Schließlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 13.02.2009, 16:36

können unsere technisch minderbemittelten Frauen mit ihren Kochtopfhorizont ja nicht

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.02.2009, 09:47

spontan irgendetwas kreatives für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.02.2009, 11:18

die Umwelt tun ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Daniel - 14.02.2009, 15:33

den kreislauf der natur stark zu beschädigen , weil sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.02.2009, 16:11

es auch gar nicht anders

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 14.02.2009, 20:13

gelernt haben. Trotzdem sind Frauen was

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.02.2009, 20:30

ganz besonderes und können sogar Präsident werden,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Fachmann - 14.02.2009, 21:41

man weiß ja, dass sie gelegentlich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.02.2009, 22:23

auf der Suche nach Leuten sind die

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.02.2009, 10:47

beruflich und freizeitmäßig total ausgelastet sind. Denn so ergeben sich Freiräume für

Re: Hier beginnt die Geschichte.

ALF - 16.02.2009, 12:53

Seitensprünge und andere Techtelmächtelreien. Aber Frauen sind auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Herr Heise - 16.02.2009, 14:40

besser zu Hause aufgehoben, wenn die erste Mannschaft der Radfahrabteilung, der Auebiker, ihre erste schwere Hürde beim SIS nehmen wird! Bei dieser, aus Windhäuser Sicht, repräsentativen Aufgabe, braucht man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 16.02.2009, 15:44

auch Frauen. Denn ohne die kommt ihr doch garnicht zurecht. Denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 16.02.2009, 16:47

die können euch seelisch unterstützen oder versorgen, vielleicht aber auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.02.2009, 17:24

Kraft geben, in dem sie einfach Heime bleiben. Sonst würde doch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 16.02.2009, 19:38

der Spass beim Radsaufen außen vor bleiben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 17.02.2009, 10:56

die Kinder zu Hause vor Hunger sterben. Deswegen sind Frauen Unverzichtbar am

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 17.02.2009, 13:25

Herd, denn die Männer bekommen das ja nicht hin. Deswegen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 17.02.2009, 16:09

gehn die ja auch immer suffen aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.02.2009, 18:15

die meisten guten Essenmacher sind Köche und wer behauptet, das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 17.02.2009, 18:29

Frauen das Essen nur anbrennen lassen , der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.02.2009, 18:33

vollkommen Recht. Meist sitzen sie doch nebenbei vor der Klotze und ziehen sicht Next Topf Modell rein. Denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 17.02.2009, 18:34

da bekommt man die meiste Anregung

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Frau Präsident - 18.02.2009, 09:15

wie man es nicht machen sollte. Sowas verdirbt nur

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.02.2009, 10:06

das Gehirn und darum gibt es immer mehr weibliche

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.02.2009, 16:33

Kerle die sich irgend welche Fummel überziehen und denken

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.02.2009, 16:50

wir machen was wir wollen. Sie spielen wie die Kerle Fußball, sie ziehen sich Hosen an wie die Kerle, sie boxen wie die Kerle, sie gehen in die Armee und bereiten den Krieg vor wir die Kerle, ja sogar Unterhosen mit Eigriff gibt es schon für. Diese sogenannten weiblichen Kerle haben die Männerwelt erobert und sind dabei die Menschheit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 18.02.2009, 18:35

zu übernehmen, aber das wissen wir echten Kerle zu verhindern. erst stürzen wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 20.02.2009, 20:26

volltrunken in den nächsten Graben, dann reihern wir auf den Fußweg und zum Schluss pflegt uns unsere liebe Frau. So viel zum Thema "echte Kerle" und darum wird es immer so sein , das....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.02.2009, 22:43

Männer und Radfahrer nur alte

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 23.02.2009, 12:04

bekannte Strecken ablaufen oder abfahren. Somit ist man immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 23.02.2009, 12:24

sicher sich nicht zu verfahren und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 24.02.2009, 19:50

irgendwo zu landen, wo vielleicht jemand wohnt, mit dem man noch nie...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 24.02.2009, 20:15

eine heiße Nummer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2009, 10:00

machen wollte. Denn Kerle im Suff haben die Neigung

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 25.02.2009, 10:50

sich zu paaren und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.02.2009, 12:04

achten desshalb immer darauf ein

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 25.02.2009, 16:34

Kondom dabei zu haben. Was meistens natürlich nicht der Fall ist. Trotzdem tun

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.02.2009, 19:46

wir mal so als hätten wir einen dabei und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 25.02.2009, 21:01

ziehen den Ersatzfahrradschlach auf. Denn mit diesem Profil

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 25.02.2009, 21:17

kann man ohne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 25.02.2009, 21:20

die Hände am Lenkrad zu haben nach der

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 28.02.2009, 11:13

ersten Kurve noch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.02.2009, 11:44

mit lauten geschreie in den Graben

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.03.2009, 10:54

schauen und dort mit erschrecken sehen das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 02.03.2009, 11:38

dieser zeimlich leer ist. Wo

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.03.2009, 17:14

doch sonst viele Radfahrer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 02.03.2009, 19:20

ihre Bedürfnisse hinterlassen haben. Man kann also

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 02.03.2009, 20:14

mit Recht behaupten, dass Radfahrer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 02.03.2009, 21:02

die Schweine der Straße sind und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 09.03.2009, 11:39

die engel auf zwei rädern. Aber sie sind nun mal

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 09.03.2009, 16:27

wenig erzogen sonst würden sie

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 11.03.2009, 10:19

auch mehr Volskmusik hören. Statt dessen

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.03.2009, 17:41

verderben sie sich ihre Ohren mit Techno und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.03.2009, 18:28

vernebeln das bisschen Verstand mit Alkohol und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 11.03.2009, 22:07

Dopingmitteln wie Erythropoetin (besser als EPO bekannt), um sich

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 11.03.2009, 22:20

vor der Nacht der Nächte zu drücken ,aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.03.2009, 10:40

Rettung ist in Sicht. Denn bald

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.03.2009, 11:45

ist Frühling und da kann man ja

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Klein Beubi - 15.03.2009, 09:58

wieder die Speichen nachziehen, die Kette ölen und wieder auf die Piste gehen. Dann kann man wieder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 15.03.2009, 11:20

die Straßen verunsichern und die Räder hinter sich herziehen , denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.03.2009, 09:56

nichts ist doch schöner als bei abendlicher Sonne

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 16.03.2009, 18:13

in die Straßengräben zu kotzen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

förster - 16.03.2009, 22:56

damit ihr Revier zu markieren, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 17.03.2009, 18:06

eigenes Land ist schon viel wert, auch wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

McKees - 17.03.2009, 22:23

der Geruch zum Himmel schreit. Egal, diese Verhaltensweise...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.03.2009, 09:23

ist instinktiv von der Natur vorgegeben, deshalb

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 18.03.2009, 12:02

kann man davon ausgehen, dass

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.03.2009, 17:04

das jeder vor seiner Tür immer schön

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.03.2009, 19:16

frisch hält, damit das Revier

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.03.2009, 20:48

nicht nach alten Bock riecht ,sondern

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 19.03.2009, 17:10

nach frischen Frühlingsblumen, die auf jeden Fall besser duften und weil...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 19.03.2009, 17:34

es auch schöner ausschaut

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 19.03.2009, 18:09

als Dreck auf der Straße und in den

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 28.03.2009, 11:31

Büschen liegende Mülltüten. Doch beim Frühjahrsputz wird alles aufgeräumt und dann...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 28.03.2009, 11:47

kann man den nächsten Dreck

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 29.03.2009, 13:34

besser in seine eigene Mülltonne werfen oder dafür sorgen, das...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 29.03.2009, 13:57

die traditionelle Straßensamstagsreinigung wieder ein geführt wird. Diese gab es in den guten alten Zeiten wo man nach Beendigung dieser Maßnahme sich mit den Nachbarn auf ein Bierchen verständigt hat. Leider ist aber heute diese schöne Tradition vergessen, weil ja heute jeder

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 29.03.2009, 14:07

wenn überhaupt vor seiner eigenen Tür den Mist wegfegt und der Bierkeller leer ist , da ja solche Nachbarn wie de DJ alles schon ausgesoffen haben und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 31.03.2009, 18:48

manche Mitmenschen dann sauer sind, weil sie keinen Tropfen mehr abbekommen haben. Aber es gibt ja noch andere schöne Dinge im Leben und darum ....

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.03.2009, 18:53

ein Prost auf dieses schöne Wetter, denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.03.2009, 20:05

die Sonnenstrahlen machen Lust auf einen Biergarten, den es aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.03.2009, 20:29

hier nicht gibt, darum müssen wir

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.03.2009, 21:01

alles unternehmen das

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 31.03.2009, 21:16

wir irgend einen Garten finden wo der Gerstensaft durch die Kehle rinnen kann, aber

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 31.03.2009, 21:33

die meisten Gartenbesitzer mit Rasenflächen ziehen es lieber vor, den Rasen mit diversen Pflegemaschien

Re: Hier beginnt die Geschichte.

erna - 01.04.2009, 10:35

zu bearbeiten und somit

Re: Hier beginnt die Geschichte.

schnalle - 01.04.2009, 12:52

ist es nicht mehr

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 01.04.2009, 16:33

möglich einen Kasten Sternburger zu trinken, da

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 13.04.2009, 11:01

es außerdem mit dieser Blörre kaum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 13.04.2009, 14:19

möglich ist, ein bißchen Fröhlichkeit hervorzubringen. Da muss man sich schon etwas besseres...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 13.04.2009, 15:12

einfallen lassen ,denn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 14.04.2009, 10:12

es gibt einige Mitmenschen, die immer nur rumnörgeln. Doch davon sollte man sich nicht die gute Laune verderben lassen, sondern immer das tun...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.04.2009, 10:52

was "Scheißegal" sagt, denn dann ist man immer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.04.2009, 11:09

im Mittelpunkt des Geschehens und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 14.04.2009, 16:00

hat die Lacher auf seiner Seite. Aber "Vorsicht" bei Menschen, die man nicht kennt, denn da gibt es...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 14.04.2009, 16:40

eventuell ein ganz böses Erwachen und dann hat man

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 14.04.2009, 20:12

ein Problem oder auch nicht, denn soviel Grüze im Schädel haben nur wenige im Dorf. Aber man kommt eben nicht drauf, darum

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 14.04.2009, 20:54

sollte man Nachts um die Häuser streichen, vielleicht kommt die Erläuchtung wer

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.04.2009, 11:30

sich hinter einem so beschissenen Profilnamen versteckt und dann

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 15.04.2009, 11:53

wird allen klar, das es nur einer sein kann, der...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Echty - 15.04.2009, 15:33

hier alle hinters Licht führt und zwar

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 15.04.2009, 18:29

zu Recht,weil ihr alle blind seit sonst

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 16.04.2009, 09:26

hätten alle schon erkannt, das es auch andere lustige Dinge gibt, als einem Phantom hinterher zu jagen, und darum gibt es jetzt erst einmal...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 16.04.2009, 09:48

wieder schöne Storchenbilder. Denn das ist doch besser als

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 16.04.2009, 19:11

in der Nase zu bohren und den Mist dann an die Gardine schmiert so

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 17.04.2009, 11:17

wissen wir nun auch schon wie es bei Scheißegals in der Stube so aussieht.
Popelgartienen und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 17.04.2009, 16:15

die Wände mit Honig beschmiert,es kann auch Katzendreck sein .

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 18.04.2009, 13:32

Man sollte daher endlich die richtige Iniative ergreifen um aufzudecken wer sich hinter diesen obzönen Beiträgen verbirgt. Daher schlage ich vor das wir,

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 18.04.2009, 16:15

alle ein Lied singen , es kann ja so schön sein wenn

Re: Hier beginnt die Geschichte.

mr.nice - 20.04.2009, 10:40

man nur die richtige stimme und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.04.2009, 10:49

und gute Laune hat, dann wird es auch

Re: Hier beginnt die Geschichte.

attams - 20.04.2009, 11:02

bei Popels wieder Lustig und

Re: Hier beginnt die Geschichte.

artemis - 20.04.2009, 18:50

alle stimmen fröhlich mit ein, denn wo man singt...

Re: Hier beginnt die Geschichte.

Scheißegal - 20.04.2009, 19:10

da trinkt man auch genug und lauscht dem sinnlosen gesabbel von attams bis es morgen wird und
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Jetzt geht´s los!!! - gepostet von attams am Freitag 21.07.2006
Fritze sein Rockwochenende - gepostet von attams am Freitag 13.07.2007
SILVESTER 06 - gepostet von mr.nice am Dienstag 05.12.2006
Karsten - gepostet von attams am Freitag 16.02.2007
Mein Stammbrowser - gepostet von attams am Samstag 16.09.2006
Das Beste Kirmesfoto aus 2006. - gepostet von attams am Montag 13.11.2006
Geburtstagskinder im Forum - gepostet von attams am Samstag 20.01.2007
Das beste Kirmesfoto 2007 - gepostet von attams am Montag 12.11.2007
Kirmes Wendehausen 2007 - gepostet von erna am Donnerstag 06.09.2007
Forenparty - gepostet von attams am Dienstag 07.08.2007
Ähnliche Beiträge
Der Harry P. und seine Geschichte^^ - AriC (Freitag 20.07.2007)
Geschichte zu den Karten #03 *VERLÄNGERT* - Lina (Dienstag 02.01.2007)
die geschichte bei der herbst - ramona (Sonntag 18.06.2006)
Steckbrief/Geschichte - holly (Montag 29.01.2007)
3 Wort Geschichte - levi (Montag 05.03.2007)
Unendliche Geschichte..... - Paxton Fettel (Samstag 17.06.2006)
Carmens Geschichte - birkie (Freitag 28.12.2007)
Kurstreffen Geschichte-LK Gödeke - Stefan (Mittwoch 30.05.2007)
Bewerbung von Maria - DAS VOTING BEGINNT - bloodymary_osG (Mittwoch 21.11.2007)
DIE GESCHICHTE (zum weitererzählen) - marrer (Dienstag 19.09.2006)