Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

www.thumaroil.de - Das Forum
Verfügbare Informationen zu "Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Thorsten - Michaela - Uwe - Thomas - Steve
  • Forum: www.thumaroil.de - Das Forum
  • Forenbeschreibung: DVB, DVD, RPG und Hi-Def. - Hobbys, die Spaß machen!
  • aus dem Unterforum: D&D (D20-RPG) allgemein
  • Antworten: 19
  • Forum gestartet am: Freitag 16.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 8 Monaten, 9 Tagen, 4 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen"

    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thorsten - 27.09.2006, 09:13

    Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen
    Hierzu sind noch einige Dinge zu klären:
    Wer fährt?
    Wo trifft man sich?
    Wann gehts los? Wann zurück?

    Getränke: also mit Uwe hab ich schon die Weinversorgung sichergestellt...

    Essen: Wer kocht? Was muss vorher gekauft werden an Lebensmitteln? Welche Gerätschaften bietet unsere Wochenendküche?



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Michaela - 27.09.2006, 19:47


    Hallo Leute,

    schlage vor, wir schauen am Freitag mal alle zusammen in den Prospekt vom Center Park, denke die Küche ist normal eingerichtet. Es werden aber auch ganz nette Zusatz-Sachen, wie z.B. FunCooking angeboten, dann bringen die einem die komplette Ausrüstung z.B. für Fondue oder Raclette ins haus (inklusive der Essensachen etc.). Klingt finde ich ganz gut.

    Zum Fahren, wir fahren auf jeden Fall, haben ja mit Katja auch eine Menge Gepäck, könnten aber denke ich noch eine Person mitnehmen, der Gerd hat wohl dienstlich in der Gegend zu tun und stößt dann von dort zu uns. Wir fahren hier so gegen 12:30 bis 13:00 los, dann kann Katja im Auto Mittagsschlaf halten und wir können ab 15:30 ins Haus, passt also ziemlich gut, die Einrichtungen des Parks kann mana ber auch schon vorher nutzen.

    Wie gesagt, genauere Planung vielleicht am Freitag alle zusammen.

    Liebe Grüße

    - Michaela -



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thorsten - 28.09.2006, 07:23


    Also: Die Idee mit Fun-Cooking (was immer das auch heissen mag) kann nett sein. Ist die Frage was die sich dafür nehmen...
    Fondue+Raclette hab ich nämlich selber...

    Was die Küche anbetrifft können wir ja am Fr. nochmal die Prospekte durchlesen. Wichtig wäre hier zu wissen ob ein Herd dabei ist...
    Erfahrungsgemäß ist da schon immer alles vorhanden, aber auf Schneidewerkzeug verlasse ich mich lieber auf meine Messer.

    Rezepte für eine Große Menge Leute hab ich mir auch schon überlegt. Biete mich gerne als Haus+Hofkoch an...

    Kamin: Wenn wir einen haben und diesen auch nutzen wollen, brauchen wir Holz. Das kann man m.E. da kaufen. Ist aber überteuert.

    Da es vor Ort sicher auch Supermärkte gibt, können wir ggf. auch dort die Sachen besorgen.

    Wie gesagt: Details bzw. Grundsätzliches können wir am Fr. besprechen. Bin da mal auf weitere Vorschläge gespannt...



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Uwe - 28.09.2006, 07:51


    Bin auch für Besprechung am Freitag.
    Es ist aber sehr beruhigend, wenn man einen Haus- und Hofmagier (ähhh, Koch) dabei hat. :D



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thomas - 28.09.2006, 12:38


    vor Ort kann man alles notwendige an Kleinkram kriegen, aber wir wollen da ja Ruhe haben.
    Wir können auch gern vorher in die Metro oder so, ich biete jedwede Mithilfe gern an.
    Wenn Fondue etc. gewünscht - das kriegen wir doch auch autark hin, oder?

    Am Fr. sehen wir weiter

    Thomas



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Michaela - 28.09.2006, 13:14


    Also Herd ist in jedem Fall vorhanden, Messer stimme ich Thorsten zu,d ie sind meist nicht so scharf, wie die eigenen zu Hause. Preise für das FunCooking sind € 14,95 pro Person, dann bekommt man Fleisch, Soßen und Brot, sowie Salate und eben die Zutaten wie Fondue oder Raclette etc. Genaueres könnt ihr aber gerne im Prospekt lesen.

    Vor Ort gibt es einen kleinen Laden im Center Park selber, aber da gibt es eben nur Kleinigkeiten, aber wenn ich mich richtig erinnere haben wir schon geschaut, dass es auch einen Aldi im Ort gibt. Auf jeden Fall gibt es auch eine Bäckerei für Brötchen am Morgen. Klar wollen wir da unsere Ruhe, aber vielleicht ist es dennoch einfacher wir kaufen nur die Sachen für den Freitag und Samstag Morgen und gehen dann noch mal gemeinsam einkaufen. Problem ist ja auch immer, die Sachen gekühlt dahin zu bekommen, wir haben zwar eine geliehene Kühltasche, da bleiben auch Gefriersachen kühl drin, aber so riesig ist die auch nicht (kommt in den Zigarettenanzünder im Auto).

    Mehr dann wirklich am Freitag.

    Liebe Grüße

    - Michaela -



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Steve - 03.10.2006, 13:47


    Nur kurz zur Info an alle.
    1.) Ich werde wohl erst Freitag gegen 23.00 eintreffen, da ich an diesem Tag die erste Sitzung von einem Seminar an der Uni habe, an dem dann die weiteren Termine und die Themen für die Arbeit vergeben werden – sprich: ich muss da hin. Ende ist um 21.00 Uhr. Da ich ja wie die Sau fahre werde ich also gegen 23.00 oder 23.30 eintreffen. Somit muss ich also allein fahren – es sei denn, jemand will auch erst so spät mit (ich wäre ja in Bonn und daher in der Nähe).
    2.) Ich esse alles. Kann aber auch gerne beim Kochen zur Hand gehen. Es bestünde ja auch die Möglichkeit, sich abzuwechseln. Obwohl ich in Torsten großes Vertrauen setze und mich daher nicht vordrängeln will!! Ich kann aber ja auch Bratäpfel vorbereiten und mitbringen – oder so.
    3.) Falls es eine Schwierigkeit wegen Holz geben sollte – ich stimme Torsten da zu – ich arbeite ja in der Eifel. Dann werd ich mal einen der unzähligen Kollegen die mit Festholz heizen bitten, mir mal ein paar Meter mitzubringen. Das sollte das preiswerteste sein. Platz hab ich ja im Auto ohnehin.
    Das war’s - Grüße



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Michaela - 03.10.2006, 18:17


    Das ist ja echt doof, dass Du erst so spät kommen kannst, aber die "Arbeit" geht natürlich vor. Es sind bestimmt noch genug Leute wach, um Dich zu empfangen. Sind ja auch Handys dabei, wenn Du Hilfe beim Weg brauchen solltest.

    Das mit dem Holz finde ich eine gute Idee, pack doch mal den Kofferraum voll damit. Wenn das Wetter so ist wie heute, dann können wir den Kamin gut gebrauchen.

    Liebe Grüße

    - Michaela -

    PS: Entnehmen ich dem "allein fahren", dass Cora anderweitig in Urlaub ist, wäre ja echt schade :cry: .

    Liebe Grüße

    - Michaela -



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Uwe - 03.10.2006, 21:00


    Hallöle,

    mit der Freitagsbesprechung hat ja nicht so ganz funktioniert. Bin wohl auch durch meine Verspätung selber schuld, ähem. :?
    Da ich Urlaub Freitag bis Montag habe, kann ich also fahren, wann ich möchte. So wie ich die Beiträge verstanden habe, wird Marc & Ela mit Katja und X fahren. Ein Platz wäre da theoretisch frei.
    Gerd fährt separat und Steve auch, weil er ja so spät erst wegkommt.
    Bleibt nur noch Thorsten und Thomas und ich übrig. Oder habe ich jemanden vergessen? Wäre ja schon großer Unsinn, da mit zwei Autos zu fahren. Ich würde dann mit dem Opel fahren und die beiden mitnehmen.
    So können Marc & Ela mit Katja in Ruhe fahren, ohne auf andere Rücksicht nehmen zu müssen.



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thomas - 04.10.2006, 15:26


    Klingt nach einem sehr guten Vorschlag, es sei denn, M & M wollen jemand zusärzlich im Wagen haben...

    Thomas



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Michaela - 04.10.2006, 18:47


    Das ist uns eigentlich egal, aber mehr Platz bei uns ist natürlich auch nicht schlecht, denn irgendwie stapelt sich das Gepäck mit Kleinkind immer :? .

    Wollt Ihr denn dann zur selben Zeit los, oder erst später. Die genaue Adresse können wir Euch geben, meine mich zu erinnern, dass Thorsten eh nicht so früh loskommt in Köln, dann würde es ohnehin später.

    Liebe Grüße

    - Michaela -

    PS: Stelle demnächst auch mal die Liste ein, wer was mitbringt, dann können wir das noch vervollständigen.



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Uwe - 05.10.2006, 09:55


    Ich halte mich dann an die beiden Mitstreiter! Wir fahren, wenn alle drin sind... :D



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thorsten - 05.10.2006, 11:31


    @Uwe
    Also 3 Personen (Du, Tota und ich) in einem Wagen ist die beste Lösung. Ich kann Freitag sa. 12.30 Feierabend machen, sodass ich ca. spätestens 14 Uhr bei dir sein kann. Es sei denn wir fahren über Köln.Keine Ahnung.Oder wir treffen uns in Bonn bei Tota. Ich bitte hier um Vorschläge.



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thomas - 05.10.2006, 13:26


    ich bin ab 13 Uhr reisebereit, wir können auch gern z.B. über die Metro fahren wg. Einkauf oder so...

    Thomas



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Uwe - 05.10.2006, 14:22


    Ich würde sagen, ich hole ganz entspannt den Tota in Bonn ab und fahre dann nach Köln, um Thorsten abzuholen. Wäre doch Unsinn, den Wagen bei Tota abzustellen (wegen dem Parken).
    Ich brauche dann nur eine gute Wegbeschreibung, damit ich in Köln nicht verzweifle... :D
    @ Tota: Kennst Du den Weg zu Thorsten genau? Dann entfällt die Wegbeschreibung.



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thomas - 05.10.2006, 17:49


    Bin noch nie bei Thorsten gewesen, und Köln finde ich immer die Hölle wegetechnisch



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Uwe - 05.10.2006, 20:56


    Dann brauche ich eine gute Wegbeschreibung...



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thorsten - 06.10.2006, 07:49


    Wird gemacht!



    Re: Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen

    Thomas - 13.10.2006, 12:46


    Also, wir müssen noch entscheiden:

    Fondue bestellt als Komplettlösung oder selbst kümmern?

    Thomas



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum www.thumaroil.de - Das Forum

    Über Desmodus, Betrachter und anderer Unterreichsbösewichter - gepostet von Thumaroil am Sonntag 16.04.2006
    28./29.09. - gepostet von Thomas am Montag 20.08.2007
    08.09.: Markttag und Assassinen... - gepostet von Thumaroil am Dienstag 12.09.2006
    13./14.07. - gepostet von Thomas am Donnerstag 14.06.2007
    24. / 25.03. - gepostet von Thumaroil am Mittwoch 01.03.2006
    27./28.04. - gepostet von Thomas am Freitag 23.02.2007
    4.11.06 Wohin mit verbrauchten Schilden ? - gepostet von Thumaroil am Montag 06.11.2006
    Zwischenstand WM-Tipp - gepostet von Thumaroil am Montag 19.06.2006
    22./23.09. - gepostet von Thomas am Dienstag 18.07.2006
    30. Juni. / 01. Juli [Viertelfinale GER - ARG] - gepostet von Thumaroil am Mittwoch 17.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Logistik und Organisation am Jubiläumstreffen"

    Organisation der Kampfgruppen - Snake (Donnerstag 08.03.2007)
    Bündnis mit der Allianz The Rebell Assault Organisation - Marshmellow (Dienstag 16.08.2005)
    AC/DC in Chile 2010 - Marco290991 (Freitag 12.06.2009)
    Organisation - St.Paul (Dienstag 19.12.2006)
    Reilinger Organisation Talent am 22.03.2005 - psycho (Mittwoch 23.03.2005)
    Maibaum Organisation - neo1307 (Sonntag 08.04.2007)
    Logistik und Materialfluss I - Klausur - Anonymous (Mittwoch 10.08.2005)
    Wer ist bei der Organisation dabei - lothar (Montag 11.10.2004)
    Logistik - Xanatos (Donnerstag 03.05.2007)
    Organisation - laurie (Samstag 17.02.2007)