Einreiten von Melody

Forum von VRH Abendsonne
Verfügbare Informationen zu "Einreiten von Melody"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anna
  • Forum: Forum von VRH Abendsonne
  • Forenbeschreibung: Hier könnt ihr mit anderen Mitglieder quasseln, eure Pferde pflegen und einfach drauf los schreiben.
  • aus dem Unterforum: Anna's Berichte
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Samstag 07.01.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Einreiten von Melody
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 11 Tagen, 19 Stunden, 2 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Einreiten von Melody"

    Re: Einreiten von Melody

    Anna - 11.09.2006, 09:06

    Einreiten von Melody
    1. Bericht... 1. Mal die Trense (Bericht für den 6.09.2006)

    Weiter ging ich dann zu Melody, bei der ich heute mit dem einreiten anfangen wollte. Grob gesagt...^^ Um genauer zu sein wollte ich heute damit anfangen sie an die Trense zu gewöhnen und sie langsam auf das eigentliche einreiten vorbereiten. Ich holte daher Halfter, Strick, Putzkasten und Trense und ging mit allem bewaffnet zu ihrer Box. Ich begrüßte sie und Sweet über die Boxentüren hinweg und schlüpfte dann zu Melody rein. Die schöne Stute blubberte mir zu und lies sich brav das Halfter überstreifen nachdem ich sie eine Weile lang gekrault hatte. Danach führte ich sie auf den kleinen Putzplatz neben dem Stall hier und band sie dort an. Beim Putzen war Melody wie immer ganz ruhig und ausgeglichen. Ich lobte sie und massierte sie dann noch ein Weilchen als ich fertig war mit der Putzaktion. Danach öffnete ich dann ihr Halfter und streifte es ihr auf den Hals. Danach legte ich ihr die Zügel über den Hals und trenste sie vorsichtig auf. Melody nahm das gebiss an nachdem ich ihr den Daumen seitlich ins Maul geschoben hatte und kaute dann vorsichtig ein paar Mal auf dem kalten Metall herum. Ich tätschelte ihren Hals und stellte die Trense passend ein. Danach verschloss ich alle nötigen Riemen die noch offen waren (z.B. Kehlriemen) und lobte sie noch einmal. Danach nahm ich ihr das Halfter vom Hals ab und ging nun mit ihr Spazieren. Dabei sollte sie sich ein wenig mehr an die Trense gewöhnen. Wir gingen ein wenig über den Hof und dann an den Weiden vorbei in die Feldmark rein. Melody war aufmerksam und schien sich schnell an die Trense zu gewöhnen. Zwar war ihr das gebiss noch sehr ungewohnt und fremd, aber zumindest vom Tragekomfort her schien sie es schon mal zu akzeptieren. ^^ Ich kraulte sie ein wenig nebenbei und erzählte ihr viel. Als wir dann wieder auf den Hof kamen nahm ich ihr die Trense ab, kratzte hufe aus und lies sie wieder in ihre Box zurück. Das sollte für heute erst mal reichen. ;)

    Gibt 168 Euro



    Re: Einreiten von Melody

    Anna - 01.10.2006, 08:56


    2. Bericht... (Longieren mit Trense)

    Nach Catch schnappte ich mir dann die Sachen meiner Stute Melody und ging damit dann weiter zu den Boxen mit Paddock für stuten und Wallache. Ich lud das zeug auf dem Putzplatz daneben ab und ging dann in den Stall rein. Dort schlüpft eich zu Melody in die Box rein nachdem ich meine beiden Stuten begrüßt hatte und kraulte meine süße Dunkelbraune eine weile. Danach streifte ich ihr dann das Halfter über den feinen Kopf und führte sie aus ihrer Box raus und dann weiter auf den Putzplatz. Dort band ich sie an und kraulte sie noch ein wenig bevor ich dann loslegte mit dem Sauberschrubben ihres dunklen Fells. Als ich damit fertig war massierte ich meine süße dann noch ein wenig und trenste sie danach wieder vorsichtig auf. Melody war das gebiss noch nicht so ganz geheuer, aber mit gutem Zureden von mir machte sie brav mit. ich ging mit ihr dann in die Longierhalle und schnallte dort die Zügel aus der Trense aus. Anschließend klinkte ich die Longe ein und fing dann heute mit dem Longieren an. Melody lief ruhig um mich herum und gewöhnte sich wieder schnell an das Gebiss in ihrem maul. Ich war ja schon gespannt wie sie sich dann später mit Sattel machen würde. ^^ heute belies ich es aber auf dem Longieren mit Trense und führte sie danach noch ein wenig spazieren. Später versorgte ich sie dann wieder und brachte sie in ihre Box zurück. Dort blieb ich noch eine Weile bei meiner Jungstute und ging danach dann mal wieder aufräumen. :P Anschließend ging ich mit meinen Hunden dann weiter.... ;)

    gibt 134 Euro ;)



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Forum von VRH Abendsonne

    Baden - gepostet von Anna am Sonntag 11.06.2006
    Ich miste und Reit bzw. Spring mit Stirnir, Chantal u. Alvar - gepostet von Jacqueline am Samstag 29.04.2006
    Raus ins Gelände mit Chico ! - gepostet von Svenja am Samstag 21.01.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Einreiten von Melody"

    Nature's Melody - Nature's Melody (Sonntag 01.07.2007)
    Einreiten von Doloris - Black (Sonntag 30.01.2005)
    Einreiten Anmeldung - Jennily (Freitag 23.02.2007)
    Cruel Melody - markxx (Sonntag 08.10.2006)
    Melody - Melody (Samstag 07.04.2007)
    Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch - Natsuna (Dienstag 27.02.2007)
    Einreiten 1 - Mia (Freitag 06.07.2007)
    Gabry Ponte - Geordie 2005 (Black Sun DJ S Team Melody mix) - Marco (Dienstag 05.04.2005)
    Einreiten - pralinchen007 (Montag 03.04.2006)
    Mermaid Melody Pichi Pichi Pitch - Eclipse (Sonntag 13.08.2006)