Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

Harry Potter Infos
Verfügbare Informationen zu "Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: narcissa - Sophie - Lumpi - Anonymous
  • Forum: Harry Potter Infos
  • Forenbeschreibung: Die Harry Potter Infos Page
  • aus dem Unterforum: Severus Snape
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Freitag 10.03.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )
  • Letzte Antwort: vor 17 Jahren, 9 Monaten, 8 Tagen, 6 Stunden, 52 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )"

    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

    narcissa - 10.09.2006, 17:52

    Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )
    Ich weiß, dass das Thema schon oft diskutiert wurde und bei Snape gehen die meinungen ja wirklich auseinander. Die einen sind überzeugt, dass er gut ist, die anderen dass er böse ist.
    Wollte hier einfach mal die gründe bringen, dass er gut ist:
    :arrow: In der Höle flehte Dumbledore, man solle ihn töten. und Snape erfüllt seine bitte zeitverzögert.
    :arrow: als sie oben auf den Turm sind und Snape dazukommt, da flüstert Dumbledore schon "Severus.....please...." obwohl er noch garnicht wissen kann, was Snape vorhat
    :arrow: Durch den Trank wäre Dumbledore eh gestorben udn Snape aht den Unbrechbaren Schwur geleistet, Drace zu schützen und, wenn er nicht dazu fähig ist, es selber zu tun. Wennn Snape also D. nicht getötet hätte, dann wäre er gestorben. (ob nun durch den Fluch oder Durch Voldemort)
    und so, ist Voldemort immernoch überzeugt, Snape ist auf seiner seite und er kann den Orden immernoch Informationen geben. Also wär für D. die Frage gewesen, entwerd er oder Snape und Malfoy. Da ist ja klar, wen er wählt. :cry:
    .
    .
    .

    jetzt seit ihr gefragt. :-D



    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

    Sophie - 14.09.2006, 17:16

    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )
    narcissa hat folgendes geschrieben: Ich weiß, dass das Thema schon oft diskutiert wurde und bei Snape gehen die meinungen ja wirklich auseinander. Die einen sind überzeugt, dass er gut ist, die anderen dass er böse ist.
    Wollte hier einfach mal die gründe bringen, dass er gut ist:

    :arrow: In der Höle flehte Dumbledore, man solle ihn töten. und Snape erfüllt seine bitte zeitverzögert. Ich hab einen grund: Snape erfolgt zeine bitte zoegernt WEIL er weis das Malfoy das machen sollte. Aber er hat es fuer Malfoy getan, nicht fuer dumbi

    :arrow: als sie oben auf den Turm sind und Snape dazukommt, da flüstert Dumbledore schon "Severus.....please...." obwohl er noch garnicht wissen kann, was Snape vorhat legementik vielleicht? ;)

    :arrow: Durch den Trank wäre Dumbledore eh gestorben udn Snape aht den Unbrechbaren Schwur geleistet, Drace zu schützen und, wenn er nicht dazu fähig ist, es selber zu tun. Wennn Snape also D. nicht getötet hätte, dann wäre er gestorben. (ob nun durch den Fluch oder Durch Voldemort) ok vielleicht, oder auch nicht. er war geschwaecht, und schniefelus(sorry*hust*) hat den job erledigt.



    Siehe dick geschriebenes :-D



    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

    narcissa - 14.09.2006, 18:19


    okay.... :-D fürs erste weiß ich jetzt nichts anderes... außrer vieleicht trotzdem, dass Voldemort jetzt entgültig von Snapes treue üerzeugt ist.... ;-)

    fürs zweite: legelimentik ist eine gute idee,allerdings ist dafür der Augenkontakt entscheident und geistiege Stärke. den Augenkontackt hatte Dumbe vieleicht. Aber hatte er noch die Kraft für legelimentik? und, wenn er Snapes Gedanken gelesen hat, was hat Snape da gerade gedacht. etwa: "okay, Drace tötet ihn nicht. Dann muss ich es wohl machen." ^^

    und fürs letzte: vieleicht hast du recht und D.wäre durch den Trank nicht gestorben,a ber selbst wenn Snape ihn nicht getötet hätte, hätte es einer der anderen Todesser erledigt. :cry:

    :-D cissy

    p.s. kommst du an die ff ran? :-D



    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

    Lumpi - 15.09.2006, 12:07

    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )
    Ja, der Snape, das ist so eine Sache, denn es gibt Anhaltspunkte zu einer und zur anderen Seite und keine bestätigt, dass er auf jeden Fall gut oder böse ist. JKR ist schon eine raffinierte Autorin, die es einfach schafft zu fesseln und Dinge vorzuenthalten.

    Allerdings muss ich für meinen Teil ehrlich zugeben, dass ich dazu dementiere, dass Severus Snape nicht zu den Bösen gehört und Dumbledore auf seinen 'ausdrücklichen' Wunsch hin getötet hat.
    Wenn wir uns die Stelle genauer betrachten, finden wir dafür auch einige Anhaltspunkte:
    '"Severus... bitte"'- würde Albus Dumbledore, wie wir ihn kennen, jemals um sein Leben bitten? Würde er ihn bitten, ihn nicht zu töten? Nein, das kann ich mir bei diesem Mann nicht vorstellen, aus meiner Sicht hat er mit diesen Worten Snape darum gebeten ihn zu töten.
    Snapes Gesicht war eindeutig wutverzerrt, sowie es beschrieben wurde, aber er zögerte. Welcher Mensch würde, wenn er soviel Hass auf einen anderen hatte, dass er fähig war ihn zu töten, auch nur einen Moment zögern? Das Beispiel, was uns die Autorin geliefert hat, war Draco... er hat es nicht fertig gebracht ihn zu töten und deshalb ist Severus für ihn eingesprungen.
    Und dann noch die Sache, dass Dumbledore Snape vertraut hat - warum??? Ist Dumbledore ein naiver alter Sack gewesen, der jedem Todesser, der mal eben sagt, ich bin zurück, vertraut, oder steckt da mehr dahinter? Für mich ganz klar, dass da mehr sein muss ... Dumbledore hat Fehler begangen, ja, aber er würde Harry, wenn er nicht genau wüsste, dass Snape zu ihm hält, niemals in die Nähe von ihm kommen lassen, da bin ich mir mehr als sicher.

    Wenn man sich das so ansieht, ich weiß nicht, aber für mich kann Snape einfach nicht der böse sein. Klar, Tatsache ist und bleibt: Er hat Dumbledore ermordet und das wird ihm niemand mehr nehmen. Doch es ist ein Unterschied, ob er ihn aus reiner Machtgier und gegen seinen Willen, oder für ihn getötet hat.

    Vielleicht mach Severus ja auch sein eigenes Ding ... zum Beispiel holt er von jeder Seite das, was er braucht und ich meine, sein Standpunkt war - bevor er AD getötet hat - eigentlich gut. Voldemort vertraut ihm, Dumbledore vertraut ihm, er kann sich im späteren Verlauf dort einnisten, wie es ihm gefällt. Doch durch Dumbledores Tod hat sich alles ziemlich gewendet, ich würde nicht in seiner Haut stecken wollen!


    Sophie hat folgendes geschrieben: narcissa hat folgendes geschrieben: Ich weiß, dass das Thema schon oft diskutiert wurde und bei Snape gehen die meinungen ja wirklich auseinander. Die einen sind überzeugt, dass er gut ist, die anderen dass er böse ist.
    Wollte hier einfach mal die gründe bringen, dass er gut ist:

    :arrow: In der Höle flehte Dumbledore, man solle ihn töten. und Snape erfüllt seine bitte zeitverzögert. Ich hab einen grund: Snape erfolgt zeine bitte zoegernt WEIL er weis das Malfoy das machen sollte. Aber er hat es fuer Malfoy getan, nicht fuer dumbi

    :arrow: als sie oben auf den Turm sind und Snape dazukommt, da flüstert Dumbledore schon "Severus.....please...." obwohl er noch garnicht wissen kann, was Snape vorhat legementik vielleicht? ;)

    :arrow: Durch den Trank wäre Dumbledore eh gestorben udn Snape aht den Unbrechbaren Schwur geleistet, Drace zu schützen und, wenn er nicht dazu fähig ist, es selber zu tun. Wennn Snape also D. nicht getötet hätte, dann wäre er gestorben. (ob nun durch den Fluch oder Durch Voldemort) ok vielleicht, oder auch nicht. er war geschwaecht, und schniefelus(sorry*hust*) hat den job erledigt.



    Zum 1. Punkt:
    Wir wissen ja nicht, was Dumbledore in dem Moment gesehen hat oder was ihn zu diesem Argument gebracht hat. Das Einzige, was wohl klar ist, ist, dass der Trank diese Gefühle/Bilder/Emotionen bei ihm heraufbeschworen hat und das bestätigt noch lange nicht, dass er wirklich getötet werden wollte. Vielleicht war es eine Vision oder ähnliches, indem er lieber getötet werden wollte als weiterzuleben?
    Und was Malfoy angeht: Er musste durch den Unbrechbaren Schwur Dumbledore töten, sonst würde er vermutlich selbst nicht mehr weiterleben. Nun, und wie wir AD kennen, gibt er lieber sein Leben für jemand anderen. Ich könnte mir vorstellen, dass er es ihm versprochen hat und was in dem Mensch in dem Moment vorgeht, beinahe unvorstellbar ... einen Menschen, den er gern hat, zu töten, das ist verdammt kaltherzig und macht Snape auf eine gewisse Weise noch interessanter. ^^

    2. Punkt:
    Es könnte abgesprochen gewesen sein und AD hat ihn an seine Bitte erinnert und ja, Leglimentik wäre auch ein Fall. Ich glaube ohnehin, dass die beiden sich des öfteren per Gedankenübertragung unterhalten, schon alleine die Blicke in den Filmen sprechen manchmal dafür. Doch wie schon oben erwähnt, AD würde niemals um sein Leben flehen.

    3. Punkt:
    Man weiß auch nicht, ob er durch den Trank tatsächlich gestorben wäre, aber die Theorie find ich auch gut. Wenn er das wusste und Snape noch eine Rolle spielen muss und nicht sterben darf, dann ist das wohl eine ziemlich fiese, aber gute Tatik. Man weiß es aber, wie von Sophie gesagt, leider nicht.

    Ich könnte jetzt noch Stunden weitermachen, aber im Endeffekt wissen wir erst ab Band 7, was passieren wird. Ich bin auf jeden Fall gespannt!

    Liebe Grüße,
    Lumpi



    Re: Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )

    Anonymous - 15.09.2006, 17:04


    hi lumpi!
    also deine argumente finde ich einfach klasse! Du hast recht, AD würde niemals um sien leben flehen. :cry:
    aber wie du geschrieben hast, werden wir es ja nächstes jahr höchstwahrscheinlich erfahren.... :-x und auch, warum Dumbledore Snape vertraute...

    (er hat Harry ja zu Snape geschickt, oklumentik zu lernen, und dass ms heißen, dass er snape vollkommen vertraut!
    :-D



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Harry Potter Infos

    Snape, der (halb) Vampier. 20 Gründe - gepostet von narcissa am Freitag 18.08.2006
    ~*~Hermine~*~ hat B-Day - gepostet von Chloe-571 am Samstag 17.06.2006
    Versteckt! - gepostet von Chloe-571 am Montag 10.07.2006
    Wenn ich tanzen will (Songfic) - gepostet von Lumpi am Montag 04.09.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Ich bleib dabei. Snape IST gut. ; )"

    Ist der Wixxerfilm gut oder schlecht? - teeboytle (Dienstag 01.05.2007)
    Verdammt bin ich gut.! - pizza666 (Mittwoch 07.03.2007)
    könnt 500- 1000 stein und holz sehr gut brauchen - mads37 (Dienstag 21.03.2006)
    Bleib da Dark Paladin!! - Starfox (Samstag 16.09.2006)
    Gehts den Werwöflen noch gut O_O - Anonymous (Dienstag 13.12.2005)
    Is die allypage gut? - newnew (Freitag 21.09.2007)
    Immer wieder gut - Meli (Montag 06.11.2006)
    Forum gut besucht! - nitagesi (Dienstag 24.07.2007)
    Wird er wieder gut? - Blackmania (Sonntag 24.04.2005)
    ein schöner KB der am anfang gut was bringt :) - FroSTbiT3 (Dienstag 12.06.2007)