Kleines FAQ zum Thema Hasch

Hanfhaus-Forum
Verfügbare Informationen zu "Kleines FAQ zum Thema Hasch"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ganja-Teufel
  • Forum: Hanfhaus-Forum
  • aus dem Unterforum: Haschisch
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Mittwoch 16.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Kleines FAQ zum Thema Hasch
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 9 Monaten, 25 Tagen, 20 Stunden, 3 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Kleines FAQ zum Thema Hasch"

    Re: Kleines FAQ zum Thema Hasch

    Ganja-Teufel - 06.09.2006, 05:27

    Kleines FAQ zum Thema Hasch
    Ratgeber Hasch

    Da im Forum immer wieder die Frage auftaucht, wie man die Qualität von Hasch erkennen kann, und ich in meiner Vergangenheit fast ausschließlich Hasch geraucht habe, habe ich mich dazu entschlossen hier eine kleine Checkliste aufzulisten, die man beim Kauf von Haschisch beachten sollte:
    Natürlich ist dies nicht eine ultimative Liste, die Qualität von Hasch kann natürlich auch stimmen wenn nichts aus der Liste zutrifft, dennoch ist es ein Anhaltspunkt.





    Die 3 Regeln des Handels *gg*:

    1. Achtet darauf das euer Dealer euch das Hasch überlässt, um euch von dessen Qualität zu überzeugen, sollte er dies nicht machen: Finger weg
    2. Wenn ihr euch nach dem Qualitätscheck dazu entscheidet die Ecke zu kaufen dann gebt sie auf keinen Fall mehr aus eurer Hand, gebt dem Dealer das Geld und basta.
    3. Wenn ihr euch mit Hasch nicht auskennt, solltet ihr eine Wage mithaben, da man das Gewicht leicht überschätzt.





    Die Quali:

    i) Das Gewicht: (Ein Punkt der etwas an Erfahrung voraussetzt)
    Desto leichter eine Ecke ist, desto besser ist die Qualität (d.h. relativ zur Größe der Ecke)

    ii) Die Konsistenz:
    Ist das Piece weich, d.h. kann man es sogar kneten, so ist dies auch ein Anzeichen dafür das die Quali stimmt

    iii) Die Farbe:
    Grundsätzlich sagt die Farbe eigentlich nur etwas über den Herstellungsort aus (d.h. wenn das Piece nicht gerade aus Holland kommt) und über den Reifegrad der Blüten die zur Produktion verwendet wurden.
    Edit: Es gibt sowohl gutes helles Hasch sowie gutes dunkles Hasch, jedoch hat ungepresstes oder wenig gepresstes Hasch (Pollum *mhhh*), die Eigenschaft, heller zu sein als sein gepresster Bruder.

    iiii) Der Geruch:
    Macht das Piece heiß und schnuppert an den Dämpfen, sollte der Geruch weich und aromatisch (das Verwöhnaroma *g*) sein, so sollte die Qualität stimmen, hat der Geruch jedoch einen stechenden und unangenehmen Charakter, so ist das Dope warscheinlich gestreckt.

    iiiii) Der Brenntest:
    Haltet eine Flamme an das Piece und achtet darauf ob es enzündlich ist oder nicht. Sollten kleine Flämmchen auf dem Peace zu sehen sein so muss das zwar nichts schlechtes bedeuten, jedoch könnte es gestreckt sein. Versucht das heißgemachte Stück von der Ecke zu brechen und in den Fingern zu bröseln. Ist das Hasch beim Bröseln extrem heiß, d.h. verbrennt ihr euch fast die Finger, so ist dies kein gutes Zeichen. Sollte das Piece brennen, achtet auf die Farbe der Flamme, sollte diese grün, blau, rosarot, weiß, braun oder sonstwas sein dann wisst ihr eh...

    iiiiii) Der Bröseltest:
    Wie verhält sich das Hasch beim Bröseln? Kann es ganz leicht fast schon zu staub zermalen werden, oder müsst ihr oft sogar eure Fingernägel einsetzten um es zumindest ein wenig kleiner zu kriegen? Sollte ersteres der Fall sein so geht von einer guten Qualität aus. Wie fühlt sich das gebröselte Hasch an? Ist es ein wenig feucht und ein wenig klebrig ist das besser als Hasch das sich zwar gut bröseln lässt, aber zu Staub wird.
    Edit: Es sollte leicht bröselbar sein aber gleichzeitig auch noch feucht sein, leicht bröselbares hasch das zu staub zerfällt ist zwar besser als das was sich gar nicht bröseln lässt, jedoch ist das alt und somit auch nicht das maximum an freude *g*.

    iiiiiii) Der Rauchtest:
    Fragt natürlich nach ob ihr euch eine Drehen könnt um die Qualität und das Rauschgefühl zu testen, dann sollten natürlich keine Zweifel mehr auftreten. Macht euch der Joint müde ist das Zeug alt, der Rest ist Geschmackssache. Achtet jedoch unbedingt auf Regel #2!





    Ich hoffe ich kann den ein oder anderen damit ein wenig behilflich sein, Verbesserungen und Kritik sind erwünscht, solange dies auf konstruktive Art und Weise getätigt wird. Wie gesagt ist der Thread nur ein Anhaltspunkt und ohne Gewähr.





    Zusatz: Wie rauche ich Hasch, womit kann ich es rauchen und wie knallt es?


    Man nehme das Piece und mache es heiß, an der erhitzten Stelle bröselt man dann das Hasch ab und mische diese Brösel mit Tabak (Verhältnis 1-4 bis 1-3, wobei 1 das Hasch sein soll). Mit dieser Mische kann man dann alles anstellen, sei es in einem normaler Jonny rauchen sowie es in der Bong verbruzeln. Chillum, Pfeife usw. ist auch kein Problem, wobei pfeifenähnliche Sachen mit Hasch gefüllt nicht so gut schmecken und daher eigentlich nicht zu empfehlen sind. Ein wichtiger Punkt ist natürlich das High: Von Piece wird man eher Stoned als High, Lachflashs sind selten. Es stimmt nur bedingt das Piece mehr knallt als Gras, d.h. es ist relativ, da man bei Piece eben nicht soviel Zeugs in die Mische packt als bei Gras.


    Zusatz: Was, wenn ich schlechtes Hasch gekauft habe?
    Naja, dann nennt man das Pech. Ne... das einzige was man machen kann ist darauf zu achten das das gebröselte Hasch schön klein gehalten ist. Am besten man bearbeitet es mit einem Mörsel (oder ähnliches) zu Sand *g* bevor man es mischt.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Hanfhaus-Forum

    Hat euch das Kiffen verändert ? - gepostet von Ganja-Teufel am Mittwoch 06.09.2006
    Wer kann mir helfen?Bitte!! - gepostet von xy am Mittwoch 28.03.2007
    Deutscher Hanf Verband (DHV) - gepostet von UsualRedAnt am Freitag 14.09.2007
    schnelle fragen - gepostet von Ganja-Teufel am Donnerstag 14.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Kleines FAQ zum Thema Hasch"

    Geschichtenwettbewerb Thema : Kaninchen - Vivien13 (Samstag 30.09.2006)
    Neues Thema?^ - rastaman (Mittwoch 25.01.2006)
    Thema Pop Boygroups Us5 - anniirock (Dienstag 08.08.2006)
    Fellwechsel: Das leidige Thema - cäsar (Freitag 14.04.2006)
    ernstes thema! - carlos (Samstag 24.06.2006)
    !!! kleines Problem bei Bundesliga 05/06 !!! - bundesliga0506 (Mittwoch 20.07.2005)
    Thema - Gabba Gandalf (Samstag 17.03.2007)
    Thema: Schamanen 10.05.07 - Snowdrop (Donnerstag 10.05.2007)
    thema CARNAVAL - Anonymous (Mittwoch 04.01.2006)
    Thema: Telefonate führen im Unterricht - Schnupfen (Freitag 15.09.2006)