Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen

Oase des Friedens
Verfügbare Informationen zu "Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: qilin
  • Forum: Oase des Friedens
  • Forenbeschreibung: Dein Dialogforum im Netz
  • aus dem Unterforum: Plauderecke
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Dienstag 23.11.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 5 Monaten, 24 Tagen, 21 Stunden, 9 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen"

    Re: Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen

    qilin - 31.08.2006, 13:37

    Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen
    Boeses Erwachen

    Aus gegebenem Anlass warnt das Buerger-CERT erneut eindringlich vor
    gefaelschten Online-Rechnungen mit schadhaften Dateianlagen. Aktuell
    sind wieder E-Mails mit gefaelschten Telekom-Rechnungen im Umlauf, die
    ein Trojanisches Pferd enthalten, welches ein Schadprogramm zum
    Ausspaehen von Online-Banking-Daten nachinstalliert.

    In den vergangenen Monaten hat das Buerger-CERT im Newsletter "SICHER o
    INFORMIERT" bereits regelmaessig vor E-Mails gewarnt, die von Angreifern
    im Namen von Unternehmen wie eBay oder der Telekom versendet werden und
    im Anhang eine angebliche Rechnung im PDF-Format enthalten. Tatsaechlich
    handelt es sich bei den angehaengten Dateien jedoch um Schadprogramme.
    Die Angreifer versuchen dabei, unter anderem durch die Nennung extrem
    hoher Rechnungsbetraege den Empfaenger der E-Mail zum Oeffnen des
    Dateianhangs zu verleiten.

    Immer haeufiger enthalten diese E-Mails Schadprogramme vom Typ
    "Trojan-Downloader". Dabei handelt es sich um Trojanische Pferde, die
    durch das Oeffnen des Dateianhangs aktiviert werden und dann weitere
    Schadprogramme aus dem Internet nachladen und auf dem PC des Nutzers
    installieren. Auf diese Weise ist es dem Angreifer moeglich, die
    nachgeladenen Schadprogramme kurzfristig zu modifizieren und
    auszutauschen, um eine Erkennung durch aktuelle Virenschutzprogramme zu
    verhindern. Die Schadfunktionen der nachgeladenen Programme sind dadurch
    nicht vorhersehbar. Meist enthalten sie jedoch Funktionen, um den PC des
    Nutzers einem Bot-Netz anzuschliessen, vertrauliche Informationen (z.B.
    beim Online-Banking) auszuspaehen und auf dem Rechner installierte
    Sicherheitsprogramme zu deaktiveren.

    Erfahrungen zeigen, dass Angreifer zunehmend zur Wochenmitte einen
    "Testlauf" mit wenigen Empfaengern durchfuehren, um die Funktionen des
    Trojanischen Pferds zu testen und dann zum Wochenende die gefaelschten
    E-Mails in massivem Umfang versenden. Dabei werden die Inhalte der
    E-Mails zunehmen professioneller und sehen den Original-E-Mails der
    Firmen taeuschend aehnlich. Bereits im September 2005 hat das BSI vor
    dem Schadprogramm "TROJ_YABE.A"
    http://www.bsi.bund.de/av/vb/troj_yabe.htm gewarnt, welches als
    angebliche eBay-Rechnung per E-Mail versendet wurde und bei Aktivierung
    ein Schadprogramm nachinstalliert.

    Das Buerger-CERT raet dazu, sich nicht durch die Angabe hoher
    Rechnungsbetraege dazu verleiten zu lassen, verdaechtige Anhaenge von
    E-Mails unbedacht zu oeffnen. Generell sollten Sie beim Oeffnen von
    Dateianhaenge aus unverlangt zugesendeten E-Mails groesste Vorsicht
    walten lassen, auch wenn die E-Mail von einem vermeintlich bekannten
    Absender stammt. Im Zweifelsfall kann eine Rueckfrage beim Absender
    hilfreich sein. Zusaetzlich sollten Sie Ihr Virenschutzprogramm immer
    auf dem aktuellen Stand halten.
    Weitere Informationen zu Trojanischen Pferden und anderen
    Computer-Schaedlingen erhalten Sie unter
    http://www.bsi-fuer-buerger.de/viren/index.htm .



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Oase des Friedens

    hab mal 'ne Frage - gepostet von Aedin am Dienstag 30.01.2007
    was ist ein zoo? - gepostet von schwarze-moewe am Dienstag 24.07.2007
    Der Mann der tauschte - gepostet von qilin am Donnerstag 19.10.2006
    Himmel und Hölle - gepostet von emanuel am Mittwoch 01.11.2006
    Paramita Mantra - gepostet von Pichou am Donnerstag 24.08.2006
    Eckhart von Hochheim - Meister Eckhart - gepostet von tara am Sonntag 30.04.2006
    Was heisst "gehorcht dem Gesandten"? - gepostet von Zaf-Ad am Montag 22.05.2006
    Diamantweg-Buddhismus - gepostet von Michael am Donnerstag 23.02.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Aktuelle Warnung: gefälschte Rechnungen"

    Warnung an folgende Member - Schinkenwasser (Freitag 08.04.2005)
    Warnung vor resistenten Aids-Viren - Villucia (Dienstag 17.01.2006)
    Asahi TV- aktuelle Nachrichten - Bunny (Mittwoch 11.04.2007)
    Aktuelle Dozenten-Liste - Carsten (Dienstag 29.11.2005)
    Aktuelle Mitglieder - Viviell (Donnerstag 27.07.2006)
    Frohes Fest - (BDL)Asderon (Freitag 24.12.2010)
    !!! Letzte Warnung !!! - m3y3r (Montag 29.01.2007)
    Aktuelle Ausgaben ----> - Micha (Samstag 30.09.2006)
    AKTUELLE ÄNDERUNGEN in Ogame - SPQR (Montag 17.09.2007)
    aktuelle Wetterlage - jackyf (Donnerstag 20.07.2006)