15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting

Breakout Forum
Verfügbare Informationen zu "15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: kuprosauwald
  • Forum: Breakout Forum
  • Forenbeschreibung: Alternativer Veranstaltungskalender für Wels, Oberösterreich etc.
  • aus dem Unterforum: Konzerte, Parties, Festln
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Donnerstag 17.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: 15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 1 Monat, 21 Tagen, 12 Stunden, 4 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting"

    Re: 15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting

    kuprosauwald - 29.08.2006, 15:07

    15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting
    GEMMA
    "genieße elektrische musik mit anspruch"

    15.-16.9. GH Berghamer, Sigharting/OÖ

    2 Tagesfestival mit 6 Livebands, 6 DJ`s und visuals von 4youreye
    Moderation: Peter Bäcker

    Eintritt: VVK nur für 2Tg bei allen RAIBAS OÖ € 20,-
    Raiba-Club Mitglieder für 2 Tg € 18,-
    AK Tagespass 20:30 – 21:30 € 9,-
    Tagespass ab 21:30 € 12,-

    Fr., 15. September 06, Einlass 20:30 Uhr

    THE CHEATERS / aus Oslo
    THE CHANGE / aus Stockholm
    MOPEDROCK / aus Wien
    anschließend DJ`s

    Sa., 16. September 06, Einlass 20:30 Uhr

    THE PENELOPES / aus Paris
    M185 / aus Wien
    BE.ONE / aus Wien
    anschließend DJ`s


    The Cheaters:

    The Cheaters ist ein Rock’n’roll Trio aus Oslo/Norwegen, inspiriert sowohl vom Beat der 60er als auch vom Punk der 70er Jahre.
    www.thecheaters.org

    The Change :

    The Change sind fünf schwedische Musiker, die nicht nur ihren hardcore Wurzeln sowohl im Sound als auch in ihren Attitüden die Treue halten, sie scheuen auch nicht davor zurück, einen Schritt abseits zu tun und etwas völlig Neues zu kreieren. Die Mitglieder der Band wuchsen über Jahre gemeinsamen Musizierens zusammen und entwickelten sich dadurch zu einem der besten sound-hardcore-liveacts von Schweden mit einer intensiven und energiegeladenen Bühnen-Performance und einem interessanten Mix aus traditionellem punk/hardcore und driving rock. The Change halten den Rock am Laufen, wo immer sie auftreten.
    www.the-change.net

    Mopedrock:

    Das Garagenprojekt der vier Wiener bringt nonchalanten, frankophonen Elektropop mit lyrischen Arragements auf die Bühne.
    www.klingt.org/moped

    The Penelopes:

    Die französich-finnische Band ist beeinflusst vom post punk der 80er, von synthetic disco der 90er und electro-tek aus dem Jahr 2000 sowie der Literatur von K.Mansfield, S.DeBeauvoir und C.Delaume. Ihre Musik ist roh, klar und existentiell, ihre Bühnenperformance intensiv und aufwiegelnd – und: sie lieben metronom schnarrendes Schlagwerk zu Melodien der Marke heart and soul.
    www.thepenelopes.com

    m185:

    Just DIY. Der Ausverkauf an das System im Großen ist überbewertet. Der Gegenentwurf kommt diesmal von M185 aus Wien. Gegen alles, als Reaktion auf nichts.
    Unaufgeregt gesprochen, geht es auf der Platte Soundscapes And Coincidences um Vorgehens- und Wahrnehmungsweisen gegenüber Rock. Sechs Tracks, gepresst auf 23 Minuten tschechisches Vinyl. Punk für Krauts.
    www.popfakes.com

    Be.One:

    Die aus Wien stammenden Be.One haben Spaß am Zerstören von Sound um diese wieder zu neuen elektronischen Elementen zusammenzusetzen. Dabei verlieren sie jedoch nie harmonische Songstrukturen und garnieren ihre Stück stets mit interessantem Gesang.
    www.beone.warum.at

    4youreye:

    Die 2-Mann Crew steht für harte Schnitte und unkonventionelle Screens, die herkömmliche Sehgewohnheiten und Wahrnehmungsweisen durchbrechen.
    www.eye-con.tv

    [/img]



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Breakout Forum

    Initivative "Ehe ohne Grenzen" - gepostet von T.H. am Sonntag 20.08.2006
    "Long live the Vaterland": Nazipropaganda im Netz - gepostet von T.H. am Dienstag 22.05.2007
    Pole schneidet sich Penis ab - gepostet von VivaStPauli am Donnerstag 26.04.2007
    Häfen-Elegie - gepostet von T.H. am Freitag 23.02.2007
    Festival in Offenhausen - gepostet von T.H. am Sonntag 04.11.2007
    interstellar festival - 30 und 31/03/07 - gepostet von richie am Donnerstag 08.02.2007
    SJ haut TrotzkistInnen raus - gepostet von torax am Mittwoch 08.08.2007



    Ähnliche Beiträge wie "15.-16.9. GEMMA Festival, Sigharting"

    Scheddel Spalter Festival - Randy (Freitag 10.02.2006)
    Kenan DoGULU Festival 2006 Full Albüm - yusufg (Freitag 01.09.2006)
    Last Night On Earth Festival 2006 - Ricarda-Uniworse (Mittwoch 19.07.2006)
    M'era Luna Festival 12+13.08.2006 - Trinkteufel (Dienstag 25.07.2006)
    "Make me bad"-Festival in Sigharting - T.H. (Sonntag 08.10.2006)
    Pressure Festival (Herne) - overfloh (Montag 13.06.2005)
    Visions Festival - Anonymous (Donnerstag 01.09.2005)
    30/31.03. Sunny bastards Festival; Zeche Carl/ Essen - Schimmel (Montag 22.01.2007)
    Metallic Noise Festival - Randy (Freitag 10.02.2006)
    Festival: Wacken Open Air - Pitman (Montag 12.12.2005)