Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!

Humamenschlein
Verfügbare Informationen zu "Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Jan - Mia
  • Forum: Humamenschlein
  • aus dem Unterforum: Jan
  • Antworten: 4
  • Forum gestartet am: Donnerstag 03.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 8 Monaten, 26 Tagen, 19 Stunden, 56 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!"

    Re: Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!

    Jan - 29.08.2006, 21:55

    Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!
    Guten Tag zusammen erstmal.

    Wie vielleicht einige von euch wissen fang ich am Montag meinen Zivi an. Auch wenn es mir nicht möglich ist die immense Freude, die ich verspüre, wenn ich daran denke, endlich anzufangen nur schwer in Worte fassen kann(und hoffe, dass die Spasseln für'n paar ordentliche Geschichten gut sind ;)), so fragt man sich dennoch: Wat nu?

    Also, ich hab mich bei der ZVS angemeldet. Da komme ich aber anscheinend nur in eine Vorabquote rein, weil ich jetzt Zivi mache. Ich soll mich da nächstes Jahr nochmal bewerben, dann bin ich besser als alle anderen und kann unter Umständen ohne Wartezeit mein Psychologiestudium anfangen.

    Alternative: Ich studiere(aufgepasst, das scheint zu funktionieren^^) Geschichte und Psychologie. Auf Bachelor. Geschichte Kernfach, Psychologie Begleitfach. Das hat den immensen Vorteil, dass ich nunmal immer noch etwas mit Geschichte machen wollte, aber gleichzeitig mal keinen Bock hatte angewandte Arbeitslosigkeit zu studieren.

    Andere Möglichkeiten: Da ich zwar physisch nicht ungbedingt schwach bin, aber das motorische Vermögen einer Nacktschnecke mit Arthritis habe, sind Ausbildungen im Handwerk nur bedingt mein Ding. Als Bänker hätte ich keine Seele mehr und überhaupt. Muss ich also Drogenkurier werden. Scheiße aber auch.

    Naja, sagt halt, was euch dazu einfällt. Wenn irgendjemand noch coole Ideen hat, was ich werden sollte, dann soll der sich mal hier zu Wort melden und schön Butter bei die Fische tun. Also, Leute. Ich verlass mich hier auf euch. Keine Fisematenten. Dankeschön^^.



    Re: Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!

    Mia - 29.08.2006, 22:21


    Hm, also ich finde ja, du solltest ewig studieren und dann Professor werden ;).
    Dummer Weise kann das aber auch in die Hose gehen...öhem.

    Psychologie find ich mal wirklich einen völlig neuen Gesichtspunkt und ich würde sagen: trau dich!

    Ich versteh jetzt nicht so ganz, was das mit Geschichte+Psycho auf sich hat. Was wärst du dann? Tut-Anch-Amons Seelenklempner?
    Bitte erläutere doch mal :).

    Ansonsten: Wie siehts mir Achäologie aus?
    Stell ich mir ziemlich interessant und passend für dich vor. Allerdings weiß ich da nicht, wie das da mit der Chance steht zu überleben.

    Irgendwie fällt mir sonst nicht wirklich viel ein. Ich find Lehrer z.B. zu "Luschi" für dich. Du brauchst was großes, mit Starpotential. Du sollst mein persönlicher Stephen Hawking ihn beweglich werden (nein, ich will dich doch nicht unter Druck setzen!).

    Vielleicht Journalismus?
    Da muss man ja auch irgendwie eine Gesellschaftswissenschaft beimachen, nüch?

    Was gäbs denn da noch...? Ethnologie? Das wär doch cool!

    Oder werd doch einfach Kanzler.
    Die Merkel will eh keiner.

    Edit: Der Martin schlägt gerade vor, du solltest verbeamteter Pornodarsteller werden.
    Wahrscheinlich sein persönlicher Traumberuf... ;)



    Re: Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!

    Jan - 29.08.2006, 22:29


    Wenn ich Geschichte und Psychologie studiere wollte ich mich eigentlich später auf Verhaltensforschung spezialisieren(kann man ja via Master) und dann mal gucken. Ist doch bestimmt interessant zu sehen, wie sehr die alle einen an der Klatsche hatten damals

    Archäologie is so dreckig, aber ich hab mal drüber nachgedacht. Wobei...ich bin nicht Grufti genug um im Hauptberuf Gräber zu schänden:)

    Und Journalisten sind Abschaum ;) Nee, Scherz, kann man sich ja mal ansehen.

    Ethnologie...naja, wenigstens versuchst du's^^.

    Und Kanzler...ach bitte...über sowas bin ich doch schon längst hinweg. Aber Kaiser wär natürlich was schönes ;).



    Re: Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!

    Mia - 29.08.2006, 22:37


    Ok, diese Geschichts-Psycho-Sache klingt saugeil. Das würd ich machen :).



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Humamenschlein

    Wacken 2008 ^^ - gepostet von Steffi am Samstag 29.09.2007
    Semesterferien mit Pri Pra Praktikum - gepostet von Mia am Donnerstag 08.03.2007
    Die Kneipe zum lachenden Stalin - gepostet von Hardy am Donnerstag 31.08.2006
    Fotos von meinem Gemach - gepostet von Mia am Mittwoch 12.09.2007
    Da MAI - gepostet von Katja am Freitag 04.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Hilf dem Jan sich selbst zu helfen!"

    No plans for anymore musicals says Benny news date Jan 2007 - abbademosuk (Samstag 06.01.2007)
    "Wir haben es selbst in der Hand" - Pitbull2003 (Sonntag 08.04.2007)
    braucke hilf ;-) - dom (Dienstag 20.09.2005)
    Schaut selbst^^ - gironimo (Sonntag 21.01.2007)
    jan und miriam sind zusammen!!! - andre (Sonntag 12.02.2006)
    Der Jan is jetzt auch da!!! - Jan (Donnerstag 27.01.2005)
    Die letzte Fete 01.09.2012 - angel44 (Dienstag 14.08.2012)
    Pikipimp, Pimp dich selbst, gnihihi - raines (Donnerstag 12.04.2007)
    Gif animationen selbst gemacht - Skaywalker (Mittwoch 30.08.2006)
    Happy Birthday DaLen - Isiwelt (Freitag 06.04.2012)