Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt

Sportforum / Es lebe der Sport!
Verfügbare Informationen zu "Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Steve3
  • Forum: Sportforum / Es lebe der Sport!
  • Forenbeschreibung: Lasst uns gemeinsam den Sport feiern!!!
  • aus dem Unterforum: Off-Topic
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 25.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 2 Monaten, 1 Tag, 8 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt"

    Re: Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt

    Steve3 - 28.08.2006, 10:20

    Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt
    Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt
    Eishockey-Deutschland, 28.August 2006

    Der August neigt sich dem Ende, die neue Saison steht bevor - was fehlt noch? Richtig, die ultmiative Saison-Vorschau!
    Und hier ist der erste Teil. Was erwartet uns bis Ende 2006? Fortsetzung folgt nächste Woche...

    September:
    Blitzstart für die Ice Tigers! Ungeschlagen erstürmen sie die Tabellenspitze, spielen jeden Gegner an die Wand. Als Trainer Benoit Laporte im TV-Interview nach dem Geheimnis seines Erfolges gefragt wird, lächelt er: „Wir können tief durchatmen, weil wir SINUPRET nehmen! Dank SINUPRET sind wir fitter als die anderen Teams und brauchen keine Taschentücher mehr wie zuletzt im Viertelfinale!“
    Duisburg rutscht schnell ans Ende der Tabelle, das Team ist immer noch nicht komplett. „Wir testen jetzt fünf Schweden im Training und wollen mal schauen, ob wir einen davon lizensieren können.“
    Das zweite Überraschungsteam kommt aus Iserlohn, die Roosters spielen wie aus einem Guss! Robert Hock führt die Scorerstatistik der DEL souverän an. „Der macht sich vor jedem Spiel mit einem Foto von Hans Zach heiß“, munkelt man im Umfeld der Sauerländer.
    Gegen Ende des Monats können die Kölner Haie endlich komplett spielen, alle Sperren aus der Vorsaison sind abgesessen. Trainer Doug Mason trägt trotz hoher spätsommerlicher Temperaturen eine dicke Daunenjacke. „Die haben wir ihm geschenkt, weil alle im Frühjahr gesagt haben, der Mason bräuchte sich hier keine Winterjacke zu kaufen.“
    Nach einer erfolgreichen Petition der Kölner Fans wird Schiedsrichter Rick Looker eine besondere Ehre zuteil: Er wird Ehrenbürger! Von Düsseldorf....

    Oktober:
    Die Mannheimer Adler machen ihrem Motto „We break the ice“ alle Ehre. „Ihr macht nur das Eis kaputt“, höhnt es nach der dritten Heimniederlage in Folge von den Rängen. Der Stuhl von Greg Poss wackelt. Eine Entlassung findet dennoch nicht statt, denn die klugen Adler haben vorgebaut, als sie mit Teal Fowler den Nachfolger für Poss gleich von Anfang an ins Team eingebaut haben. „Wenn es mit Greg nicht läuft, wird Teal halt Headcocach und Greg sein Assistent.“
    Duisburg testet derweil fünf Finnen und hofft, den einen oder anderen lizensieren zu können.
    Die Eisbären sind wieder komplett, denn nach dem Start der NHL-Saison kehren sämtliche DEL-Abgänger reumütig zurück. „Die kosten jetzt nur noch halb soviel wie im vergangenen Jahr, weil die abgewanderten Hannoveraner auch wieder auf dem Markt sind und die Preise drücken“, freut man sich in Berlin.
    Stichwort Hannover: Die Scorpions stehen nach einem mäßigen Start nur im Mittelfeld der Tabelle, die Öffentlichkeit fordert Verstärkungen fürs Team, doch Trainer Hans Zach winkt ab: „Damit würde man den anderen Spielern nur ein Alibi für schlechte Leistungen geben. Meine Mannschaft hat soviel Charakter, die wird sich da durchkämpfen!“

    November:
    Duisburg testet fünf Tschechen. Hannover dümpelt mehr schlecht als recht, aber mit unglaublichem Charakter vor sich her, Iserlohn macht weiter alles platt. Aber dahinter kommt schon die DEG. Nach Schwierigkeiten zu Beginn der Saison hat man in der neuen Arena endlich das legendäre „Brehmstrassen-Feeling“. „Ein wenig Gestank auf den Toiletten, Zugluft-Simulation durch große Ventilatoren, fettige Frikadellen an viel zu wenigen Imbissständen und schon fühlen sich alle wieder wohl“, freut sich Manager Lance Nethery.
    Ganz unspektakulär spielen die Straubing Tigers jenseits von Gut und Böse im unteren Tabellendrittel. Trainer Erich Kühnhackl kennt den Grund: „Ich habe viel (Pause) mit den Spielern gesprochen (lange Pause) und ihnen mit Worten geholfen (Pause) und natürlich auch verbal!“

    Dezember:
    Schwere Zeiten für die Mannheimer Adler: Die Spatzen pfeifen von den Dächern, dass die Adler den Etat für die kommende Saison herunterschrauben müssen, weil Boss Hopp das Geld braucht, um Miroslav Klose für seinen drittklassigen Fußballklub zu verpflichten.
    Bei den Nürnbergern ist die Herrlichkeit mittlerweile vorbei, das Team spielt völlig orientierungslos, kassiert eine Niederlage nach der anderen. Trainer Benoit Laporte hat dafür eine deutliche Erklärung: „Das fucking Sinupret ist schuld. Meine Spieler sind inzwischen abhängig von dem fucking Zeug und laufen nur noch fucking stoned übers Eis!“
    Die Eisbären gewinnen den Spengler Cup mit einem souveränen 5:1 über den HC Davos. Trainer Pierre Pagé zieht nach dem Finale ein dreistündiges Fazit, das mit den Worten endet: „Wir müssen noch viel besser werden!“

    Gruß vom sehenden Alexander Brandt

    Quelle:Hockeyweb.de



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Sportforum / Es lebe der Sport!

    DEB Pokal Moskitos - Scorps - gepostet von XCisariusX am Donnerstag 31.08.2006
    Wo schätzt ihr unser REV am Ende der Hauptrunde ein? - gepostet von MatDaCilla am Samstag 05.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Bandencheck: Die Hockeyweb-Kolumne von Alexander Brandt"

    Zukunftsfrage - Solid Snake (Donnerstag 08.05.2008)
    08.07.2006 Distillery LE Alexander Kowalski live! - kopfkrank148 (Donnerstag 29.06.2006)
    Arbeitszimmer von Alexander Corvinus - Alexander Corvinus (Samstag 28.10.2006)
    Kommt Alexander Frei? - Mallarius (Mittwoch 07.06.2006)
    Alexander Kerzhakov (Russland) - budbergmc_rom (Donnerstag 15.02.2007)
    Alexander Harris - Buffy (Dienstag 01.05.2007)
    Alexander Madlung - gaga04 (Freitag 01.09.2006)
    From my Alexander - Killian (Samstag 15.10.2005)
    Alexander Oldenburger - Mel Gibson (Donnerstag 21.04.2005)
    Training mit Alexander Berelovich - DeepBernard (Sonntag 25.03.2007)