[FF] Wenn Twins sich treffen

Franziskas Forum
Verfügbare Informationen zu "[FF] Wenn Twins sich treffen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: TomsGirl18 - Lorena
  • Forum: Franziskas Forum
  • Forenbeschreibung: Ein Forum über Anime,Manga,Fantasy und Stars
  • aus dem Unterforum: FanArts/FanFiction
  • Antworten: 8
  • Forum gestartet am: Sonntag 23.07.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: [FF] Wenn Twins sich treffen
  • Letzte Antwort: vor 13 Jahren, 1 Monat, 15 Tagen, 9 Stunden, 22 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "[FF] Wenn Twins sich treffen"

    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    TomsGirl18 - 27.08.2006, 21:12

    [FF] Wenn Twins sich treffen

    1. Autor: ich Tina (tom's girl) :D
    2. Art der Story: hm ist als unterschiedlich, kann witzig werden und dann auch mal wieder traurig.
    3. Hauptpersonen: Tom, Bill, Alena, Franzie, Lorena, Lisa
    4. Rating: +14
    5. Warnungen: Tom und Bill sind in der ff nicht berühmt.
    die personen sind nicht von mir ausgedacht sondern gewinnerinen die ich für die ff gesucht habe
    6. Disclaimer: die ff ist eine totale fantasie von mir also es ist kein funken wahrheit drinen.
    8. Summary: Also es handelt davon das Alena und ihre Zwillinsschwester Franzie nach loitsche ziehen. Sie kommen dann mit Tom und Bill in eine klasse, sie freunden sich dan schnell mit Svenja an die mit gustav zusammen ist. Tom findet dann Alena gleich vol süß, die kann ihn erst nicht austehen den sie steht auf Bill genau wie franzie aber bill hat nur augen für franzie. und so geht das dan hin und her


    also ich wünsch euch viel spaß beim lesen und hoffe ich krieg nen paar komies.
    der erste teil isch nicht so long und passiert auch nid viel aber beim 2. gehts dan ab *lach*

    also ciao ciao lüb euch kiss Tina



    1.Kapitel

    *Alena’s sicht*


    Gott war ich aufgeregt, morgen ist mein erster schultag! Also nicht 1. schultag wie in die 1. klasse komen sondern der erste schultag auf einer ganz neuen schule, in einer ganz neues stadt! Ich, meine Twin sister Franzi und meine mutter sind vo 3 wochen hier nach loitsche gezogen. Davor haben wir in Berlin gewohnt. Leider mussten wir dann von dort wegzihen weil meine mutter ihren job verloren hatte und nur hier in magdeburg eine neue stelle als Hotelfachangestellte bekomen hatte. Und ca 10 km von magdebug haben wir dann eien große wohnung gefunden. Aber ich muss sagen im gegensatz zu berlin ist loitsche hier ein kleines dreckiges kuh dorf mit grad mal 500 einwohnern oder so. ich und meine schwester waren damals nicht grad begeistern von der neuighkeit das wir umzihen. Aber was blieb uns anderes übrig. Und jetzt müssen wir ab morgen in eine neue schule gehen, wo wir kein schwein kennen. Ich habe sehr große angst! Was ist wenn uns die neuen schüler nicht mögen, oder wir sie nicht mögen, wenns irendwelche spastis sind. Oder die mädchen vol die bitches und zicken. Oder die leher zum kotzen sind… ich bin eigentlich eine sehr gute schülerin, in der alten schule hatte ich einen durchschnitt von 1,7. und franzi einen von 3,5. in der hinsicht sind wir uns total verschieden. Mich wunderts das sie es aufs gymnasium geschafft hat. Aber ansonsten verstehen wir uns suber gut. Wir machen wirklich so zimlich alles zusammen. Wir waren nie länger als 3 tage getrennt. Vom ausehen sind wir uns auch etwas verschieden. Sie ist wirklich wunderschön, sie ist 1,64m groß, hat lange blondbraune haare und geile blaugraue augen. Sie ist leicht mollig und ich eher schlank. Ich bin auch ganze 6 cm größer als sie hab auch lange blondbraune haare und hab grün-graue augen.
    Wir werden am 30. September 17 jahre alt.
    Ich schaue auf die uhr, wir haben schon 22 uhr. Um 6:30 uhr muss ich und franzi aufstehen. Um glück fährt uns unsere mutter am 1. tag. Am Dienstag müssen wir dann den bus nehmen. Ich liege noch etwas wach und schlafe dann mit großer freude auf den nächsten morgen ein.



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    TomsGirl18 - 27.08.2006, 22:56


    naja ich setzt dann mal das 2. pitel on *g*


    2. Kapitel

    Franzie’s Sicht:


    „Fraaaaanzieee…!“ werd ich aus meinem Schlaf geweckt. Ich dreh mich auf die andere Seite und penn gleich wieder ein.
    Bis ich auf einmal wieder durch ein gehüpfe auf meinem Bett geweckt werde. Ich öffne langsam meine augen und erblicke meinen Twin Alena wie sie wie ne gestörte auf mir rumhobst und „auuufstehen“ ruft. Das macht sie echt immer. Wie ich es hasse. Wie kann man nur so früh am morgen so fit sein`? ja das kann nur die alena… manchmal denk ich wir wurden bei der geburt vertauscht. Aber sie hat recht, ein blick auf die uhr verät mir das es halb 7 ist und es zeit wird aufzustehen. Heute ist unser erste tag in der neuen schule und da wollen wir natürlich nicht zu spät komen und auch noch hübsch ausehen alena hüpft immer noch wie ne bekloppte auf meinem bett rum, aber auf einmal tritt sie mir voll in den magen und ich schrei laut „auuuuua!“ im gleichen moment schmeis ich sie einfach vom bett und sie landen unsanft auf dem laminat boden. „musch du mich immer so wecken man!“ ich höre nur ein leises „sorry“ von ihr mit einem hundeblick. Ja da kann ich ihr auch nicht lange sauer sein und mach mich auf den weg ins bad.
    1 stunde später stehen wir fertig gerichtet vor der eingangstür und warten nur noch auf unserer mutter die uns zu schule fahren soll.
    Nur 10 min später sind wir an der schule angekommen. Ich blicke aus dem fenster und sehe die schule. Sie ist echt groß. Die wände sind mit einem schönes gelb gestrichen und überall laufen die schüler in das gebäude. Ein paar stehen noch drausen um eine zu rauchen.
    „also ihr 2, ich wünsch euch viel spaß, ich holl euch um 13 uhr wieder ab. Und seit ja anständig.“ Höre ich meine mutter zu uns sagen. „klar mama sind wir doch immer.!“ meinte ich zu ihr ironisch und wir stiegen aus dem auto aus. Wir stehen wie angewurzelt da und schauen uns um. „so schwesterherz, auf geht’s.“ meinte alena zu mir. Wir machten und auf den weg zum haupteingang. Auf den weg dorthin werden wir schon mit neugierigen blicken der anderen schüler bewundert. Alena ist das sehr unangenhem wie ich ihrem gesichtsausdruck entnehme aber ich schlender voll cool über den hof. Alena will gerade die tür zum eingang öffen als sie plötzlich von einem jungen voll angerempelt wird. „ahh man pass doch auf du spast!“ schreit sie ihn an. Er sagt nur ganz lässig „tschuldigung man.“ Und schüttelt nur den kopf und läuft weiter. Er sah zimlich gut aus. Er war groß und schlank, so wie ich das zumindest sehen konnte den er hatte klamotten an die ihm sicher 3 nummern zu groß waren. Er hatte lange dreads zu einem zopf zusammen gebunden und eine capy auf dem kopf. Aber dieses gesicht sah ja mal verdammt sexy aus. Ich kuck ihm noch hinter her bis alena mich anstupst. „hallo? Können wir mal weiter gehen, oder fandest du den depp etwas geil??“ sagte sie mit leicht saurer stimme. Ich schüttelte nur verneint den kopf und wir machten uns auf die suche zu dem klassenzimmer. Dort angekommen atmeten wir noch einmal tief ein und machten die tür auf. Als wir dann im zimmer standen kuckten uns alle total verwundert an. Ich kuckte mich um. Es gab sozusagen 4 ecken mit gruppen wo man gleich schon festehlen konnte was für leute das waren. Da gab es einmal ganz vorne die gruppe die brav an ihren plätzen sassen und schon die schulsachen oben hatten. Dan dahinter waren zimlich hässliche weiber mit hackfressen die glaub ich nicht wissen in welchem jahrhundert wir lebten den ihr style war ja mal voll daneben. In der einen hinteren ecken sassen mädchen und jungs die einen netten eindruck machten. Und ganz vorne sassen viele jungs die ich noch nicht richtig einschätzen konnte. Aber darunter erblickte ich auf einmal den jungen von voher. Er grinste uns nur an und sagte was zu seinen nachbarn. Erst dachte ich es wär ein mädchen aber beim nährern hinsehen erkannte ich doch einen jungen. Er hatte schulterlang schwarze haare und seinen augen waren dick schwarz geschminkt, er hatte ein schwarzes tschirt an mit einem roten totenkopf drauf und seine hände waren mit nitenbänder geschmückt… er sah sehr süß aus. Als alena den jungen von voher erblickte flüsterte sie mir zu:“oh nein das ist dieser dubel von voher! Aber der neben ihm siht ganz sweet aus.“ Auf einmal geht die tür auf und unsere neue klassenlehrerin Frau Oswald betritt den raum.
    „hallo ihr lieben, ich hoffe ihr hattet schöne ferien.“ Begrüste sie die klasse. Als sie uns sah fragte sie uns ob wir die neuen schülerinnen waren. Wir bestätigsten dies nur mit einem nicken.
    „also hört mal zu, ab heute haben wir 2 neue schülerinnen. Stellt euch doch mal vor.“ Sagte sie und schaute uns an.
    Ich fing ganz lässig an zu reden:“ja hallo ich bin die Franziska aber ihr könn mich franzie nennen, ich bin 16 jahre alt und ich und meine zwillingsschwester sind vor 3 wochen hier noch loitsche gezogen.“ Ich kuckte alena an um ihr damit zu sagen dass sie weiter reden solle. Schüchtern wie sie isch fing sie an zu stottern:“jaa …ähhm … hallo… also… ich bin alena und auch 16 jahre alt, wie schon gesagt wir sind zwillinge und sind frisch aus berlin hergezogen!“
    „ihr seit echt zwllinge?“ höre ich von dem jungen mit dem Dreads fragen. Ich verjahte das und er fing an zu grinsen. „cool, dann sind wir ab heute 2 zwillingspaare.“
    „wieso wer ist dein zwilling?“ fragte ich ihn.
    Er zeigte auf den süßen jungen mit den schwarzen haaren.
    Ich riss die augen auf und konnte mit gar nich vorstelen das dass zwillinge sind. Sie sehen sich gar nicht ähnlich. Das kann ja lustig werden dacht ich mir, und werden aufgefordert uns auf die 2 freien plätze zu sitzen.



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    Lorena - 29.08.2006, 15:09


    ahhhhhhhhhhhhhhhhh
    *kreiiiscccchhh*
    die ff kenne ich
    *nochmehr kreisch*
    Nur das prob is...
    Ich habe kaum noch zeit im anderen th forum die ganzen ff´s durchzulesen
    ich lese mir immer die ersten paar durch dann muss ich meistens off...
    ENDLICH kann ich hier weiter lesen
    *Freu freu freu*
    alsoo...
    die ff is geiloooo.....
    ICh kenne ja schon den anfang
    =)
    Aber ich lese wieder neu mit=)
    mach bitte schnell weiter
    LIEB DISCH
    Lorena



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    TomsGirl18 - 29.08.2006, 17:27


    ohjööööö lorena süße *g*
    ich hab ich schon gewundert wieso du in dem andeen forum kein komie mehr schreibsch :(
    bis welches pitel hast du mitgekriegt?? ich komm jetzt zu 20. *g*

    aber erst mal stell ich für dich das nächste pitel on *g*


    3. Kapitel


    Tom’s Sicht:

    „boah, man die 2 wochen ferien waren viel zu kurz altar, ich hab so kein bock auf schule man.“ Sagte ich zu meinem zwillingsbruder Bill. „ja schon he, ich hab da auch noch gar kein bock drauf. Aber wo bleibt den gustav. Wir haben schon 5 nach halb 7.“ War ja wieder mal typisch für gustav, immer kommt er zu spät, wir sassen noch vor der schule um eine zu rauchen und auf den gusti zu warten. Endlich nach 5min kam er dan auch zimlich lustlos angelatscht. Wir begrüsten uns mit einem händeschlag. „na altar, schon bock?“ fragte ich ihn mit einem grinsen. Er verziht nur das gesicht und meinte:“ohja wie verrückt, ich kans kaum erwarten.“ Alle lachten. „he können wir noch schnell kantine gehen, muss mir noch was zu trinken hollen?“ kam es von bill. wir schlenderten total lustlos über den hof zur kantine, bis ich ein zimlichen druck auf meiner blase spürte. „ähm geht ihr schon mal, ich muss noch aufs klo, wir treffen uns im klassenzimmer.“ Sagte ich zu den beiden und lief los ins gebäude. Doch auf einmal knallte ich voll mit einem mädchen zusammen. „ahh man pass doch auf du spast!“ hörte ich sie voll rumbrüllen. Was geht den mit der, das die gleich so aggro wird. Ich sagte nur „tschuldigung man.“ Und lief einfach weiter. Was bildet die sich eigentlich ein. Aber ganz süß sah sie schon aus. Ich finds geil wenn so geile bunnys sich aufregen. Und des mädchen naben ihr war ja mal ne echte sahneschnitte. Komisch das ich die 2 hier noch nie gesehen hab. so 2 weiber fehlen in unserer klasse, dann ist endlich mal was geiles dabei. Als ich fertig mit pissen war macht ich mich auf den weg ins klassenzimmer. Die meisten sassen schon auf ihren plätzen, ich machte mich auf den weg zu meinem platz wo ich neben bill und gustav sass. „was macht ihr den für gesichter man, freut euch doch, endlich wieder schule!“ sagte ich mit einem lachen. „jaja tom, halt mal dein maul.“ Hörte ich bill sagen. Als ich neben mich schaute sah ich gustav bei seiner lieblings beschäftigung. Knutschen! Und zwar mit seiner geilen freundin Svenja, sie war echt heiß. Die einzigste in unserer klasse. Wenn sie nicht mit gustav zusammen wär hät ich sie schon längst geknallt. „hey du glaubst nicht was mir grad passiert isch….!“ Wollte ich grad bill erzählen als plötzlich die tür aufging und die 2 mädchen von voher im raum standen. Das darf wohl nid wahr sein. Also wenn die in unsere klasse kommen dann wird’s ja mal voll abgehen, weil wie ich erkenne konnte sind das zwillinge. Heiße zwillinge. Ich erzählte bill von der begegnung von voher mit den 2 weibern bis die tür wieder aufging und diesmal unsere lehrerin frau oswald reinkam. Sie begrüße uns und ich lies mich in mein stuhl zurückfahlen und verschränkte meine arme.
    Die 2 mädchen stehlten sich vor, die eine kleinere hieß franzi und die andere wo mich so nett begrüßt hat hieß alena. Ein wunderschöner name. Zum ersten mal viel mir dan auf was für wunderschöne grüne augen sie hatte. Ich schaute zu bill rüber der franzie gar nicht mehr aus den augen lies. Franzie aber schaute genau so bill an. Wow da haben sich ja 2 getroffen. Da bleibt mir doch nur noch alena, wow wie sie redet wie ein engel, so eine schöne sanfte stimme hab ich noch nie gehört. Sie sagte das sie und franzie zwillinge sind. „ihr seit echt zwillinge?“ fragte ich nochmal genauer nach. Franzie nickte. „cool, dann sind wir ab heute 2 zwillingspaare.“ Sagte ich noch hinterher.
    Sie fragte wer mein zwilling sei und ich zeigte auf bill. die waren total erstaunt wie ich ihnen ansehen konnte, aber das war jeder, ich und bill sehen uns schon lange nicht mehr ähnlich was ich aber ganz gut fand. Ich grinste alena an die scheint aber immer noch böse auf mich zu sein.
    Die 2 werden aufgefordert sich hinzusetzten. Sie setzten sich direkt neben svenja. Des kann ja mal funny werden, gleich in der nächsten pause wird ich mit alena reden.



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    Lorena - 30.08.2006, 12:22


    Ohhh liebe auf den ersten blick nicht wa tomche=)
    Wie knuffich=)
    Ich habe bis da gelesen wo die falschendrehen gespielt haben=)
    un der tom dann gitarre gespielt hat *nicht mehr erzählen will*
    yaa nochmal sry wegen dem anderen forum...aber ich komme echt
    bei keiner einzigen ff richtig mit=(
    NAjaaa...
    auf alle fälle....
    das pitelchen war mal wieder supi mega tolliii wolli geschrieben=)
    loool war klar.,,,
    Du schreibst mal wieder alles in rosa=)
    Nenenee Fräulein so geht das hier aber nicht
    SPAAAAß
    MACh bitte schnell weiter
    *kussi*
    Lieb dich
    Lorena



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    TomsGirl18 - 30.08.2006, 13:47


    ohjööö lorena meien süße! :D
    zu der stelle mit flaschendrehen :shock:
    *lach* dann hast du aber schon viel verpasst ;)
    da gehts noch ganz schön ab :)
    *nicht zu viel veraten will*
    du komsch au da auch noch voll viel dran =)
    aber naja ich hoffe du liest ind em forum dann weiter *g*
    ich versteh dich ich komm man chmal au nid mehr mit der ganzen ff leserei xD
    ja natürlich in rosa!!!! :D
    ich bin ein rosa freak bei mir ist so zimlich alles rosa! *g*
    müsst ml mein zimmer und meine klamoten sehen *hahaha*
    naja aber auch nicht übertriben^^
    hier nächste pitel dann mal....
    liest sie den keina auser der lorena? :(
    in dem anderen forum komt sie gut an....


    4. Kapitel

    Alena’s Sicht

    Boah da kommt man gerade in die neue schule rein und wird gleich schon von so einem typ angerempelt. So ein idiot. Und dann seh ich auch noch dass der in unserer klasse geht! Das kann ja was geben. Aber sein zwillingsburder ist ja mal voll süß! So voll das gegen teil von diesem tom, der meint ja wohl er wär der allertolste und coolste. Aber der Bill, da bin ich einfach nur sprachlos. Ich beobachte ihn die ganzen 2 stunden und merke das er auch die ganze zeit zu uns rüber kuckt. Er hat wunderschöne braune augen und geile volle lippen, einfach der wahnsinn, und dieses lächeln weckt in mir viele kleine schmetterlinge. Als dan endlich nach 2 stunden die schulglocke läutet, stürmen auch schon alle schüler raus. Dann stupst uns das mädchen an neben dem ich die ganze zeit sass. „hallo, ich bin svenja und das ist lisa und lorena.“ Stellte sie sich vor und zeigte dann noch auf 2 andere mädchen. Auch diese sagten hallo und scheinten echt nett zu sein. „raucht ihr?“ fragte mich lorena. „ne ich nicht aber franzie.“ „ok kommt ihr dann mit ins rauchereck?“ fragte uns dann svenja. „klar doch.“ Antworte ihr meine twin sister. Zusammen machten wir uns auf den weg nach drausen. Auf den weg dorthin berichteten uns die 3 mädchen über die klasse uns jeden einzelnden. „was ist den dieser bill für einer?“ fragte ich die mädels interessiert.
    Sie kuckten sich an und fingen an zu grinsen. „wieso gefällt er dir?“ werde ich unter einem breiten grinsen gefragt. „ähm, naja er siht schon ganz süß aus.“
    „also bill ist echt nen ganz lieber, wir hängen viel mit ihm uns seinem bruder tom rum, er ist echt total ok. Schnapp ihn dir ruhig, aber finger weg vom gustav, das ist meiner!“ sagte svenja grinsend.
    Als wir dan am rauchereck angekommen waren zündeten sich svenja, lorena und franzie eine zigarette an. Wir unterhielten uns weiter bis auf einmal tom und bill auf uns zukamen. Mein herz schlug höher und begann leicht zu grinsen. „hey chicas.“ Begrüßste tom uns. War ja klar, voll der macho, was bildet der sich eigentlich ein. Auf einmal hielt er mir seine hand entgegen und ein „hey alena, ich bin tom, alles kla bei dir?“ kam aus seinen lippen. Ich gab nur ein kurzes „hey“ von mir uns drehte mich von ihm weg. „bist du etwa immer noch sauer wegen der sache heut morgen?“ fragte er mich. „was war heut morgen?“ wollte lisa von uns wissen. „ich hab sie ausversehen angerempelt.“ Gab er von sich. „ohjö wie süß, ne alena, tom isch echt in ordnung, kansch ihm ruhig die hand geben.“ Meinte lorena daraufhin.
    Gesagt, getan, ich hab ihm die hand und sagte nochmal „hallo, ok sorry wegen voher, war villeicht etwas übertrieben dich so anzuschreien.“ Entschuldigte ich mich bei ihm. „na bitte geht doch, passt schon, bei so nem süßen mädchen kann man nid lange böse sein.“ Sagte er und Grinste frech. „aber willst du uns nicht mal dein bruder vorstellen?“ fragte mein twin tom. „aso, ja klar, das hier ist Bill.“ stellte er ihn vor und ein süßes lächeln machte sich in bills gesicht breit. „tag, ich bin bill.freut mich euch kennenzulernen.“ Und streckte auch mir und franzie die hand hin. Er ist echt verdammt süß. Aber scheint leicht schüchtern zu sein, was man von seinem bruder nicht behaupten konnte. „hey habt ihr bock heute mit ins „sound“ zu kommen, das unsere stammbar.“ Fragte uns lisa.
    „klar gerne.“ Antworteten ich und franzie gleichzeitig.
    „cool, freu mich schon.“ Gab tom ganz lässig von sich und zwinkerte mir zu. Also irgendwie hab ich das gefühl das dieser typ auf mich steht. Aber der ist echt nicht mein typ. Aber ich freu mich schon auf heut abend, des wird sicher lustig. Es läutete die schulglocke und wir gingen wieder rein ins klassenzimmer.



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    Lorena - 13.09.2006, 18:54


    Ich leees die hier weiter=)
    is das schlimm??
    weil ich komm echt nichtmehr mit
    das wird mir voll zuviel=(
    SRYSRYSRY
    Aber das pitelschen war mal wieder suppiii dollle
    unndd yeaaah ich werde richtig dran genommen
    von wem denn???
    o.O
    mach schnelloo weiter
    liiieeb disccch
    um ehrlich zu sein habe ich garnicht soo viel rosa sace



    Re: [FF] Wenn Twins sich treffen

    TomsGirl18 - 26.09.2006, 19:46


    ahhh du lebsch au noch lorena schatz *g*
    ja isch ok wenn du hier weiter liest. must halt jedes mal kommie schreiben damit ich weis das du gelesen hast das es dir nid zu schnell geht ;)
    bist du den nid so oft im i-net??
    also hier komt nächste pitel für dich!!


    5. Kapitel

    Franzis’s sicht


    Wir standen drausen in der pause mit svenja, lisa, lorena, tom und bill und unterhielten uns. Dan stellten sich tom und bill vor. Bill reichte mir seine hand, mit zittriger hand strecke ich ihm meine auch entgegen und berührten sich für einen kurzen moment. Wow, hat der eine sanfte haut. Man franzie was ist nur mit dir los, dachte ich mir. Ich kenn ihn grad ma 2 stunden und hab schon totales kribbeln im bauch. Er ist echt total süß und heute abend gehen wir alle zusammen ins „sound“ was trinken, ich freu mich schon total drauf. Da wird ich dann die gelegenheit haben ihn kennenzulernen. Eigentlich hatte ich von jungs erst mal die schnauze voll. Vor 2 monaten trennte ich mich von meinem damaligen freund aus berlin, der mich die ganzen 6 monate nur belogen und betrogen hatte. Ich war so glücklich wie noch nie, bis ich ihn eines tages mit meiner achso tollen besten freundin knutschend in der stadt gesehen hatte. Ich war so am boden zerstört und weinte wochenlang, sogar an selbstord dachte ich, aber alena war tag und nacht für mich da und hat mir sehr geholfen in dieser schweren zeit. Dafür dank ich ihr so sehr. Ich bin so froh sie als schwester zu haben. Ein leben ohne sie kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ja aber das blöde ist wir haben so zimlich den gleichen geschmack bei jungs was nicht immer gut ging. Das läuten der schulglocke unterbrach meine gedanken und wir gingen wieder alle rein ins klassenzimmer.
    Ich war sehr froh das so nette mädchen wie svenja, lisa und lorena in unsere klasse waren, die scheinen echt suber lieb zu sein.wie ich dann auch erfuhr wohnten sie alle gar nid weit weg von uns. Und tom und bill sogar nur 1 straße weiter.
    Naja so viele straßen gab es in loitsche auch nid *g*
    Die stunden vergingen relativ schnell und die schule war aus. Alena und ich machten uns mit den anderen auf den weg nach drausen wo uns unsere mutter abhollen sollte. Wir machten mit den anderen einen trefffpunkt aus wo wir uns heute Abend treffen sollten und verabschiedeten uns. Wir stiegen ins auto ein und werden föhlich von unsere mudda begrüst. „na wie wars?“ werden wir von ihr gefragt. „super, sind echte nette leute in unserer klasse.“ Berichtete ich ihr. „na dann ist ja gut.“
    „achja mama, wir wollten uns dann heute mir 3 mädchen treffen und was trinken gehen, isch des okay?“ frage ich sie. „sind auch jungs dabei?“ fragte sie uns mit einem skeptischen blick. Typisch mama. „ja, und stell dir vor die 2 sind auch zwillinge.“ Erzählte ihr alena mit einem breiten grinsen. „das ist ja witzig, also ihr könnt raus, aber um punkt 11 uhr seit ihr wieder zuhause!“
    „man mama, das ist aber scheiße, wie stehen wir denn da? wie kleine kinder die schon früh zuhause sein müssen.“ Sagte ich trotzig. „hmm na gut, aber dann um 12, und keine wiederede.“
    „danke mama du bisch die beste.“


    „alena mach mal hine ich will auch noch ins bad!“ schrie ich durch den flur. Und hemmerte gegen die badezimmertür. Typisch alena, sie brauchte immer stunden im bad. Wir waren grad dabei zu richten, denn in 1 stunde traffen wir uns mit den anderen. Ich stand vor meinem schrank und konnte mich nicht entscheiden was ich anzihen sollte. Doch eher das blaue oder das gelbe top. Ich hollte mir schonmal eine ¾ jeans au dem schrank und nach langem hin und her entschied ich mich für das rote nike top. Will ja nicht bitchig rüberkommen.
    „kansch jetzt ins bad franzie!“ schrieh alena durch die wohnung. Na endlich wurde auch langsam zeit. Ich rannte ins bad und hüpfte unter die dusche. Als ich mich fertiug geduscht, geschimkt, angezogen und gestylt hab hatten wir noch 10min zeit. Ich ging rüber in alenas zimmer um zu kucken wie weit sie war. „bist du feritg?“ fragte ich sie.
    Sie stand vor dem schrank in unterschwäsche und kramte in ihrem klamoten rum. „bist du immer noch nid gerichtet??“ fragte ich sie leicht sauer. „man ich kann mich einfach nicht entscheiden was ich anzihen soll.“ Sagte sie in leichter panik.
    „scheiß egal, hauptsache du beilst dich mal, ich will nicht zu spät kommen.“ Sagte ich und ging in mein zimmer um noch eine zu rauchen. Man diese scheiß zigaretten, eigentlich wollte ich schon lange aufhören, aber naja aber diese scheiß sucht besiegte mich immer wieder. Ich machte mir voll viele gedanken wie der abend wohl mit bill verlaufen wird. Er ist ja echt suber süß. Ich hoffe er mag mich auch. Zum ersten mal nach meinem ex freund interessierte ich mich wieder für einen jungen, und des mag schon was heißen. Ich hoffe nur er ist nicht auch so ein arschloch wie alle anderen typen. Nach 5min drückte ich meine kippe aus und wollte nach alena schauen. Man was macht die nur so lange, des gibt’s doch nid! Ich wollte gerade ihre tür aufmachen als sie wie ne bekloppte rausgerant kam und wir zusammen knallten.
    „ahhhhhhhhhhh man alena, spinst du???! Schrie ich sie an und hielt mir an die stirn. „soooooryyyy wollt ich nicht!“ entschuldigte sie sich. „bisch jetzt wenigstens fertig?“ fragte ich sie. „ja klar, wir können los.“
    Wir fragten unser mutter noch nach etwas geld, sie drückte jedem 20€ in die hand und wünschte uns viel spaß.
    Voller freude verliesen wir das haus zu unserem „Date“. *g*



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Franziskas Forum

    Subaru Sumeragi - gepostet von hamty1 am Dienstag 13.03.2007



    Ähnliche Beiträge wie "[FF] Wenn Twins sich treffen"

    25. Januar 2007 | Community Treffen von Antswar - Ekkez (Donnerstag 25.01.2007)
    Treffen in OVOWO - Bonsoir (Donnerstag 29.09.2005)
    wenn ihr das liest ist ehh zu spät ... - Der Maddin (Freitag 05.05.2006)
    TREFFEN in der Schule! - timmey (Dienstag 19.09.2006)
    Was wäre wenn...? - Jinian (Dienstag 13.03.2007)
    Wenn ich sowas seh, krieg ich soooon Hals!!! - Moni&Shaya (Montag 08.05.2006)
    1 Eclipsefreunde Treffen - moon (Samstag 18.08.2007)
    Stallgebäude - Lilli (Mittwoch 13.05.2009)
    Wenn ihr Hilfe in Forum braucht - dadeezgirl (Sonntag 17.06.2007)
    Sonntag, 11.2.07 Treffen in Frankfurt ->Wer kommt?<- - Fabio (Dienstag 06.02.2007)