Borderline

Addicted Soul
Verfügbare Informationen zu "Borderline"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: artistin - rosengartenbewohner - engelchen
  • Forum: Addicted Soul
  • Forenbeschreibung: Dies ist ein Selbsthilfe Forum für Betroffene !
  • aus dem Unterforum: Persönlichkeitsstörungen
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Samstag 26.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Borderline
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 4 Monaten, 27 Tagen, 5 Stunden, 19 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Borderline"

    Re: Borderline

    artistin - 26.08.2006, 23:24

    Borderline
    hallo :-)

    bei mir wurde die borderline-persönlichkeitsstörung diagnostiziert -unter anderem..
    für diese krankheit, gibt es ja gewisse "kriterien", die erfüllt werden müssen, damit es zu einer diagnose dieser art kommt.
    mich würde interessieren,ob es hier 1. noch andere borderliner gibt; und wenn ja, mit welchem schwerpunkt sich diese äußert?

    bin dankbar für jede antwort
    grüße
    Artistin



    Re: Borderline

    rosengartenbewohner - 27.08.2006, 11:28


    F60.3 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung

    Eine Persönlichkeitsstörung mit deutlicher Tendenz, Impulse ohne Berücksichtigung von Konsequenzen auszuagieren, verbunden mit unvorhersehbarer und launenhafter Stimmung. Es besteht eine Neigung zu emotionalen Ausbrüchen und eine Unfähigkeit, impulshaftes Verhalten zu kontrollieren. Ferner besteht eine Tendenz zu streitsüchtigem Verhalten und zu Konflikten mit anderen, insbesondere wenn impulsive Handlungen durchkreuzt oder behindert werden.
    Zwei Erscheinungsformen können unterschieden werden: Ein impulsiver Typus, vorwiegend gekennzeichnet durch emotionale Instabilität und mangelnde Impulskontrolle; und ein Borderline- Typus, zusätzlich gekennzeichnet durch Störungen des Selbstbildes, der Ziele und der inneren Präferenzen, durch ein chronisches Gefühl von Leere, durch intensive, aber unbeständige Beziehungen und eine Neigung zu selbstdestruktivem Verhalten mit parasuizidalen Handlungen und Suizidversuchen.

    Für mich fass ich es so zusammen
    SVV, Essstörungen, Kaufsucht, Substanzmissbrauch, Abhängigkeit vom Partner, Versuch alles und jeden zu manipulieren, ich splitte Teams, bin latent suizidal, suche Konflikte, fühle mich nicht und kann meine Grenzen nicht achten.



    Re: Borderline

    engelchen - 28.08.2006, 11:01


    hm...naja... ich habe selber psychologie studiert und kann nur sagen, dass die diagnose borderline eine sehr umstrittene diagnose ist, weil sie nicht genau festgelegt wurde und heute wird heftig diskutiert ob diese diagnose überhaupt noch zulässig ist... und aus eigener erfahrung kann ich nur sagen, dass diese diagnose wenn überhaupt erst nach JAHREN der therapie ausgesprochen wird...



    Re: Borderline

    rosengartenbewohner - 28.08.2006, 20:27


    Ich bin seit sechs Jahren in Therapie und das sicher nicht umsonst. Auf einige wenige past die Bezeichung haargenau und dazu zähle ich mich. Ich seh das aber nicht negativ.. Ich weiß wo ich welche Hilfe bekomme und kann mir mittlerweile vierle meiner verhaltensweisen erklären.
    Ausserdem arbeite ich daran einige Symptome abzulegen,d ann falle ich aus der Statistik raus^^



    Re: Borderline

    rosengartenbewohner - 03.09.2006, 18:30


    Zitat
    Frage
    eure Meinung dazu?

    "Look here," Furii said: "I never promised you a rosegarden. I never promised you perfect justice...." ... "and I never promised you peace or happiness. My help is so that you can be free to fight for all those things. The only reality I offer is challenge, and being well ist being free to accept it or not at whatever level you are capable. I never promised you lies, and the rose-garden world of perfection is a lie...and a bore, too!

    Wenn man seine ganzen destruktiven Muster aufgibt
    die einem doch Sicherheit vermitteln
    die einem bekannt sind
    berechenbar
    und kurzzeitig helfen
    oder zumindest ablenken
    ...
    dann kommt immernoch keine schöne Welt
    das Leben tritt einen doch immer wieder
    warum sollte ich dann überhaupt gesunde Strategien lernen um in diesem miesen Leben zurecht zu kommen?



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Addicted Soul

    An Alle - gepostet von Test am Samstag 28.10.2006
    PIERCING - gepostet von kim am Mittwoch 04.10.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Borderline"

    Song : Borderline - Queen of the Damned (Sonntag 27.08.2006)
    Borderline - Therapie - Admin-Ätchen (Freitag 06.04.2007)
    Anmeldung für "Borderline" - nephtys (Montag 15.05.2006)
    Borderline Syndrom was nun? - Thomas (Samstag 10.09.2005)
    Hauptmerkmale der BORDERLINE-Störung - Amanda (Freitag 04.02.2005)
    Linkliste B = BORDERLINE - Amanda (Freitag 04.02.2005)
    Borderline-Therapie macht große Fortschritte - elpacco (Sonntag 12.08.2007)
    Was ist Borderline?? - najila (Montag 10.10.2005)
    Borderline - René-Marcel (Sonntag 06.01.2008)
    Unterschied zw. komplexer PTBS und der Borderline PS - VerloreneSeele (Montag 05.06.2006)