Richard 2ter Teil von Dominik

sportfreunde-chiller.de.ki
Verfügbare Informationen zu "Richard 2ter Teil von Dominik"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Dreckspatz - schmedding - telefonzelle - KleeneNervensäge - Hawky - Kamel - darkness - Kai - ~Kleene~ - McSchotti
  • Forum: sportfreunde-chiller.de.ki
  • Forenbeschreibung: Forum der Sportfreunde Chiller, der MTS!
  • aus dem Unterforum: Probleme und Diskussionen
  • Antworten: 27
  • Forum gestartet am: Montag 24.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Richard 2ter Teil von Dominik
  • Letzte Antwort: vor 14 Jahren, 9 Monaten, 15 Tagen, 19 Stunden, 33 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Richard 2ter Teil von Dominik"

    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 21.08.2006, 16:59

    Richard 2ter Teil von Dominik
    Ich wollte noch einige Worte über mein Verhalten in Bezug auf die Internetseite loswerden.
    Das war alles etwas unverständlich beim Chattgespräch mit Nico.
    Bitte macht euch die Mühe und lest euch den Brief durch.

    Es war verletzend von mir und ist auch nicht wieder gutzumachen was ich Richard angetan habe. Mir ging es aber nicht darum Richard irgendwie zu verletzten oder im „eins auswischen“... das war nie meine Absicht und ich denke ich bin nicht der Typ für so etwas.

    Wie gesagt hatte ich an dem Tag irgendwie nicht nachgedacht und ich weiß selber nicht was in mich gefahren ist. Niemals hätte ich damit gerechnet, dass die Seite so etwas auslöst
    Ich habe an dem Tag an dem ich die Seite erstellt habe so eine ähnliche Seite Namens „svenswmwette“ bekommen.
    Auf Svenswmwette.de gibt „Sven“ an, dass seine Freundin beim drei millionsten Klick nackt beim WM-Finale übers Spielfeld läuft, was sie natürlich nicht gemacht hat (wir alle kennen das WM-Finale). Desto mehr Leute auf die Seite geklickt haben, desto mehr wurde Svens „Freundin“ präsentiert. Sowohl „Sven“, wie auch ich, wollten, in meinem Fall Richard nie unzensiert auf die Seite stellen! Dafür haben bedauerlicherweise andere gesorgt.
    Gleich nachdem ich die besagte Seite als Link bekam, habe ich help-richi.de erstellt.
    Dies hat kaum Zeit Anspruch genommen, was vielleicht verdeutlicht, dass ich mir so gut wie keine Gedanken gemacht habe.

    Angaben zur Seite für diejenigen die die Seite nicht kennen.
    Ich hab auf der Seite keine Namen genannt, sondern „nur“ den Spitznamen Richi.
    Schule und der Wohnort waren auch nicht zuerkennen.
    Zudem war das Foto von Richi zensiert. ->Also musste man das unzensierte Photo schon gesehen haben oder jemand muss dem Photo bzw. zu der Seite Informationen zugefügt haben.

    Wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke, wird mir klar, dass so etwas unverantwortlich, gedankenlos und zugleich natürlich verletzend war. Wenn ich könnte würde ich das alles wieder rückgängig machen und nicht nur, weil da jetzt vielleicht ein polizeiliches Verfahren auf mich zukommt.
    Ich habe trotz allem nochmal mit Richard über alles gesprochen und mich nochmal bei ihm entschuldigt. Außerdem habe ich ein Entschuldigungsschreiben an die Schule und die Familie Lellek gesandt.

    Wie ihr wahrscheinlich wisst, möchte Herr Heeg mich nicht mehr in der Klasse, so gar nicht auf der Schule haben.
    Heer Heeg möchte nach meinen Informationen zusätzlich eine Lehrerkonferenz einberufen, was die Sache nochmals auffrischen würde.
    Ich werde mich diese Woche mit der Schulleitung zusammensetzen um ihre Meinung zu dem Thema zu erfahren.
    Ich habe mich eigentlich bei euch in der Klasse sehr wohl gefühlt, aber wenn ihr aus eigener Überzeugung der Meinung seid, dass ich die Klasse zerrissen habe und mein Vergehen nicht zu entschuldigen ist und ihr mir nicht verzeihen könnt, werde ich wohl schweren Herzens die Klasse verlassen müssen. Bitte denkt darüber noch einmal nach.

    Ihr solltet euch aber noch einmal vor Augen führen, dass auch manche von euch sowohl über das unzensierte Photo im Internet, welches auch weiter verschickt wurde, als auch über das Photo, dass in der Schule rumging, gelacht haben!

    Ich bin auch der Meinung, dass derjenige, der das unzensierte Photo ins Internet gestellt hat, sowie diejeningen, die das Photo in der Schule aufgehängt bzw. weitergeschickt haben einen größeren Schaden angerichtet haben.
    Laut Polzei haben sich obengenannte strafbar gemacht.

    Danke für euer Verständnis

    mit freundlichen Grüßen

    Dominik Pfuhl



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    schmedding - 21.08.2006, 17:11


    noch ein paar worte von meiner Seite:

    -es war ein richtige scheisse, was der Pfuhl da gemacht hat, keine frage
    -ich finde es allerdings auch gut, dass er sich jetz allem stellt,und nix abstreitet!
    -und ich finde, dass der Herr Heeg ein wenig übertreibt...jemanden der Schule zu verweisen is ned die richtige Konsequenz!!!!
    -und aus der Klasse schmeissen würde bzw will ich niemanden
    -Anzeige hin oder her....Miemitz hat sich, genau wie Polak lustig gemacht...und sie haben(ebenso Harder) UNZENSIERTE Bilder in der Schule aufgehängt...[ich glaub zumindest, das die des warn^^]

    In diesem Sinne
    noch erholsame Ferien

    haut rein

    Niklas 8)



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    telefonzelle - 21.08.2006, 17:18


    find ich sehr gut von dir, dass du stellung nimmst... du hast mist gebaut, ich bin auch dafür, dass du in der klasse bleibst...

    bis dann,


    Niggo



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    KleeneNervensäge - 22.08.2006, 12:30


    Auch noch einmal von meiner Seite

    Ganz ehrlich ich finde auch,dass unser Klassenlehrer übertreibt, denn (ich wiederhole mich,bzw rede den anderen nach,aber ich muss es gerade loswerden) der Dominik hat Mist gebaut aber entschuldigt sich auch dafür, beschreibt uns seine Situation oder eher die Umstände wie es dazu gekommen ist.Dafür Respekt von meiner Seite, ich weiß nich ob andere Menschen danach noch so darüber reden würden,wie es Dominik tut...In den Ferien bzw letzte Zeit habe ich öfters etwas mit dem Dominik gemacht oder eher ihn immer auf Parties getroffen, ich muss sagen, er würde MIR fehlen und der ganzen Klasse auch.Ich kann nur auf ein Thema hier im Forum hinweisen, indem wir davon geschwärmt haben, was wir für eine tolle Klassengemeinschaft wir haben, wenn nur einer gehen würde, würde alles auseinander brechen auch wenn derjenige Mist gebaut hat. Ich hoffe, dass alles gut ausgeht.

    So des von meiner Seite, noch schöne Ferien…



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Hawky - 22.08.2006, 21:08

    Ich denke auch, dass...
    Ich denke auch, dass wir dem Dominik nicht deswegen verlieren sollten, weil er einen Fehler gemacht hat. Ich finde zwar nicht, dass das, was Dominik gemacht hat ok war, aber er bekommt ja schon genügend Bestrafung durch die Anklagen, die er sich eingebrockt hat. Und diese sollten bestimmt ausreichen, dass er nicht mehr sowas in der Art machen wird. Außerdem macht jeder mal Fehler und ich finde, dass man dem Dominik eine zweite chance geben soltle. Zumindest ist das meine Meinung, denn Dominik ist ein echt klasse Kerl und echt super nett!!!

    Ansonsten euch allen noch schöne Ferien!!!!

    Hawky



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Kamel - 23.08.2006, 20:18


    Also, ich will hier jetzt nciht groß rumlabern, weil ich der Meinung bin, dass alles schon gesagt wurde nur eins würde ich ( und Carina D.) gerne noch sagen ...

    Also, wir sind der Meinung , dass wenn der Dominik in unserer Klasse bleibt, was mit sicherheit viele "freuen" würde, wird es für den Dominik bestimmt nciht so ganz leicht, denn der Heeg will ihn ja nicht mehr in der Klasse haben und auch nichts mit ihm zu tun haben. Und genau deswegen sollten wir allen zeigen das wir hinter dem Dominik stehen und vor allem dem Heeg. Also wenn er ein blödes und unangebrachtes Komentar abgibt müssen wir was machen. Wir solltenm dem Heeg zeigen das er alleine auf der Seite steht. Denn dann werden wir dem Namen " gute Klassengemeinschaft" gerecht.

    Also, bis montag... in alter frische (oder auch nicht)



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    darkness - 25.08.2006, 17:03


    :(
    Hatte jetzt genug Zeit über die Sache nachzudenken und will nun mal selbs Stellung beziehen. Ich muss ehrlich sagen,dass ich noch stinkesauer auf den Pfuhl bin. Warum blos? Wir hatten keinerlei Streß únd ich kann immer noch nicht verstehen warum er das gemacht hat.
    Ich weiß auch nicht, ob er es nicht war der mich angelockt hat (Bild). Das steht ja nicht fest und kann nicht festgestellt werden. Auf jeden Fall war das Bild nurfür eine Person bestimmt.
    Ich weiß nicht wie ich ihm gegenübertreten soll, eigentlich kann ich ihm gar nicht mehr in die Augen sehen udn will ich auch nicht :!:

    An Hanna: Ich finde die Klassengemeinschaft ist schon gestört, weil das gar nicht passieren durfte. Ein Kumpel verriet mich - echt Scheiße. Deswegen kann man so einen ruhig aus der Klasse nehmen .



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    telefonzelle - 25.08.2006, 17:27


    harter tobak, aber ich kann's irgendwie auch verstehen.



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    darkness - 26.08.2006, 13:14


    Danke. Aber glaube verstehenkannmans nur wenn man es so erlebt hat.
    Habe ne echt schlechte ZEit (auch hier im Verein u. so.)

    :oops:



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Kai - 26.08.2006, 14:30


    Ahoi all
    Ich glaube ich beziehe auch einmal Stellung zu dieser Geschichte...

    1. Ja dieser Fall zerrüttelt die Klasse komplett, und lässt fragen was kommt.
    2. Ja Hr. Heeg reagiert überzogen.
    3. Ja Dominik ist eindeutig Schuld.
    4. Ja Richard ist Schuld.

    Ausführung:

    Also nachdem ich nun 6 Wochen Zeit hatte über das ganze Thema gut nachzudenken, bzw. Gras hab drüber wachsen lassen, reiß ich das noch mal an.
    Meiner Meinung nach ist ein Schulwechsel von Hr. Heeg, überzogen und übertrieben, da er da viel zu viel hineininterpretiert in Dominiks Gedanken. Schlicht und Einfach gesagt, Dominik war dämlich als er das machte. "...denn sie wissen nicht was sie tun".
    Er macht aus Dominik einen Hauptschuldigen, vor allem weil er ja die Website gemacht hat und aus unserer Klasse stammt. Jedoch muss ich eindeutig sagen das viele in der Schule und vielleicht einige der Klasse sich schuldig gemacht haben (unbewusst und nicht gewollt), es aber nicht jedem Nachgewiesen werden kann. Dominik mit seiner ZENSIERTEN Website konnte aber identifiziert werden.
    Dominik gibt den perfekten Sündenbock ab, er ist sozusagen der Jude Hitlers, Schuld an allem und Fädenzieher. Es stimmt das er aggressiv das Bild verbreitet hat, und die Leute dazu gebracht hat nach dem UNZENSIERTEN zu fragen.
    Jedoch gibt es Personen die die unzensierten Bilder in der Schule aufgehängt haben etc, diesen Personen fällt auch eine riesige Schuld zu, denn sie haben das Interesse erst geweckt.

    Für das Bild ist Richard verantwortlich, es ist sau dämlich gewesen ein solches Bild zu schießen und auch zu veröffentlichen bzw. jemanden zu schicken...Das Internet ist zu hinterhältig als das darüber irgendwas in solcher art ausgetauscht werden sollte. Es ist verdammt Schade das es passiert ist, und ich kann verstehen was das für eine Hölle nun sein muss.
    Ich will dich auch in kleinster Weise angreifen, oder die Klasse spalten, ich will nur sagen das er immerhin das Bild nicht unzensiert verbreitet hat, er hat etwas schlimmes getan, aber ist nur ein Sündenbock....


    Ich glaub die Klasse wird an dem Problem Wachsen, das hoffe ich, denn ich finde es geil hier....vamos a Berlín



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 26.08.2006, 18:21


    Also an alle.... ihr wisst schon, dass da noch einiges am Montag auf uns zu kommt...bezüglich Sache pfuhl und Heeg.Weil der Heeg drüber nachdenkt, die Klasse abzugeben, wenn Pful bleibt. Was man auch gut verstehen,aus lehrer sicht.
    also macht euch mal ein paar gedanken, weil ich denke es wird zur abstimmung kommen, zwischen berlin mit heeg und klasse 10 und pfuhl.und außerdem gibt es auch eltern die dagegen sind,dass er bleibt.


    genießt den letzten ferien tag....


    bis montag Hab euch lieb



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 26.08.2006, 19:14


    zu Kleene:

    Um wen geht es jetzt hier eigentlich? Ist jetzt auch der Heeg verletzt worden????


    Zum neusten Stand: Ich habe eine Einladung zur Klassenkonferenz bekommen. Sie wird am Donnerstag stattfinden. Dann steht auch in dem schreiben das ich am Montag für die erste Stunde freigestellt bin, da mich der Heeg nicht sehen will. Geht es jetzt nicht mehr um Richard sondern nur noch um Heeg?!

    Ich will auch noch mal was zu Richards Gedanken schreiben:

    Richard glaubst du denn wirklich das ich mir erst das Bild von dir entlocke und es unzensiert verteilen würde um es dann auf einer Internetseite zensierte zu zeigen? Wenn du meine Seite gesehen hast siehst du ja auch das ich weder deinen richtigen Namen noch deine Anschrift und zum dritten nicht mal die Schule benannt habe. Derjenige der das Bild als erstes (Hauptäter) verbreitet hat, hat sicher auch deinen Namen dazu genannt. Ich will auch nicht groß was über deine Vereinskameraden schreiben, nur soviel, das Bild habe ich als erstes, also vor dem erstellen meiner Seite, von jemandem aus deimem Verein erhalten.


    Nochmal ich will mich da gar nicht rausreden, ich hab scheiße gebaut!
    Nur solltet ihr mal darüber nachdenken ob ich mich in meinen Taten da groß von den jenigen unterscheide die das unzensierte Bild im ICQ verschickt haben, oder in der Schule aufgehängt haben, oder als Hardcopie verteilt haben. Ich habe nur eine andere Art der Verbreitung gewählt und zu keiner Zeit damit Richard blosßtellen wollte.



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 26.08.2006, 19:57


    Auch wenn es viel ist, aber macht euch die mühe und lest das.

    Also ich glaube dir das alles natürlich....Aber ess geht hier um viel mehr als diese Aktion....Ich habe erfahren, dass viele unserer Lehrer diese Seite gesehen haben,z.b auch Frau Knoth,sie denkt ehrlich gesagt,genauso wie der Heeg. Denkt mal drüber nach,wie über die Klasse geredet wird...Für mich ist es persönlich kein schönes Gefühl., wenn ich weiß, dass kein Lehrer gerne mehr in die Klasse kommt.(ich damit Dominik nicht zum gehen zwingen, nur darauf hinweisen, dass es nicht so einfach geht, wie es aussieht).

    Und wir reden hier ständig nur ums bleiben, was ist denn wenn Richard geht, weil Dominik bleibt?Wäre das fair? ich glaube nicht. ich erinner euch alle, an den Punkt: wir stehen alle hinter Richard und wie ihr euch alle über diese Person geärgert habt.Ich glaube die meisten wissen gar nicht, wie es dem Richard jetzt geht. Er hat nicht mehr viele Leute die hinter ihm stehen.Fast jeder 2. macht sich lustig über ihn.und gerade jetzt braucht er uns. eine Klasse die hinter ihm steht.Eigentlich müsste man das dem dominik auch sagen, aber wir müssen am Montag nicht nur zwischen dominik und Richard entscheiden, sonder auch zwischen Heeg und pfuhl.Ich bin der Meinung es muss eine Lösung für alle parteien her.

    Zu Heeg:er mag sein wie er will.ich hab auch meine Probleme wie ihr alle, aber er hat auch gezeigt wie wichtig ihm seine klasse ist, sonst wäre er nicht so enttäuscht gewesen als er davon erfahren hat. er mag uns zwar jederzeit runtermachen, aber nur weil er das beste für uns will.er wäre nie so enttäusch gewesen, würde er nicht so große stücke von uns halten.


    Ich bitte euch alle, mal darüber nach zu denken. es ist nicht so dass ich will, dass einer geht.Ich würde es mir echt wünschen wenn es alles wieder so wird wie es war, aber es geht nicht.Es muss eine entscheidung her.

    Ich kann sie alle drei gut leiden, aber alle zusammen geht nicht.

    schöne ferien erneut :)



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Kai - 26.08.2006, 20:26


    Hello,
    ich habe vielleicht eine Lösung gefunden.

    1. Dominik wechselt die Klasse, in die "E" , falls sie überfüllt ist tauscht er mit einem Sitzenbleiber von dort, z.B. Christian Schenkelberg.

    Damit täte er uns allen einen Gefallen, und sich selber...
    Ich glaube wir müssen dem Dominik nichts unter die Nase reiben er wird schon wissen das er die Entscheidung so fällen muss, das die Klasse am besten unbeteiligt bleiben KANN.

    Ich würde mich freuen wenn Pfuhl die Entscheidung fällen würde, und somit eine "friedliche" Lösung dabei rauskäme...
    Es wäre eine Sache die , wie ich finde, ihm jeder dann zu gute halten sollte und danken sollte, denn dann hätte er auch etwas für die Klasse getan...Er hätte statt sie zu spalten sich den nagel herausgezogen ... Es bedeutet ja nicht das wir ihn dann nicht mehr mögen....

    cya



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 27.08.2006, 12:02


    Ja, ich denke, dass wäre für alle beteiligten das Beste,wenn Dominik sich selbst entscheiden würde.So würde er auch im Falle, dass er die Schule verlassen müsste, besser dastehen.Wenn er geschmissen wird, bekommt er einen Eintrag und muss sich mit diesem Eintrag bei einer anderen schule vorstellen und dass er genommen wird steht dann außer Frage.
    Also ich hab noch mal mit dem Heeg gesprochen,also es wird sich alles klären sobald die Konferenz gelaufen ist.

    Und Dominik ist so lange von sämtlichen Stunden beim Heeg freigestellt.


    Wir sehen uns alle morgen dann.Freu mich auf meine chaoten^^
    bye bye



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 27.08.2006, 14:31


    ich versteh das alles nicht, jessy, sorry
    ständig lese ich von dir Herr Heeg sagt, Herr Heeg denkt , Herr Heeg meint!

    Du lässt dich meiner Meinung nach total von ihm beeinflussen, wenn ich das mal so sagen darf.
    Du setzt dich nicht mit meinem Beitrag auseinander sondern rufst gleich wieder den Heeg an.
    Davon, dass ich außer am Montag, noch an anderen Stunden bei Herr Heeg nicht teilnehmen soll, ist MIR eigentlich offiziell nicht bekannt.

    Komisch das der Heeg auch mit allen möglichen Leute, aber noch nie mit mir gesprochen hat!!!!

    Ich habe das Gefühl hier gehts es gar nicht mehr um Richard sondern nur noch darum ob Heeg oder ich geht. Das kann man auch daran erkennen das ich nur an den Unterrichtsstunden von Heeg fehlen soll.
    Was soll das denn??
    Du bist ständig mit Heeg im Kontakt (warum????). Bist du genauso aktiv im Kontakt mit Richard?
    Nochmal hier geht es nicht um HERR HEEG sondern um das Bild von Richard und wie es verbreitet wurde.

    Das wollte ich nur nochmal loswerden
    Danke

    Bis Montag



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 27.08.2006, 15:09


    Wie du vielleicht gelesen hast, hab ich daran erinnert, dass der Richard das auch nicht will.Und wegen deiner Seite wird das ganze auf die Klasse zurück fallen.les dir den beitrag vom Kai durch....
    und ich denke auch, das ich alt genug bin, selbst meine meinung zu vertreten und beeinflussen lass ich mich schon gar nicht. Aber die Klasse ist teilweise schon zerrüttet wegen der sache.

    Das es dir leid tut glaub ich dir zum x-mal



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 27.08.2006, 15:18


    und noch was, Richard will das du gehts... was man auch verstehen kann. Ich wäre so froh, wenn das nicht passiert wäre, aber du hast den mist gebaut. und in erster linie ist jetzt richard und die klasse wichtig, weil wir können herzlich wenig dafür aber es wird über uns ausgetragen....-kAI´S bEITRAG-



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 27.08.2006, 16:22


    also hat außer mir, sonst keiner aus der Klasse das Bild in irgend einer weise verschickt???

    Ich kann mich erinnern wie du dich bei mir über die Seite gefreut hast, als noch nicht bekannt war das sie von mir war.



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    ~Kleene~ - 27.08.2006, 16:45


    ohja,weil ich wissen wollte ob du das tatsächlich warst....weil ich dir das nicht zu getraut hätte, weil ich dich nicht für so jemanden gehalten hätte.#

    Aber ich glaube du verstehst immernoch nicht worum es hier geht....Du zeigt anscheint mit dieser Aussage keinerleih einsicht, sonst würdest du nicht hier im forum die tat rechtfertigen.sonst würdest du anders reden.



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    telefonzelle - 27.08.2006, 16:56


    so leid's mir auch tut, jessi hat vollkommen recht.... du wirfst uns vor nicht zu wissen, worum's geht... herr heeg möchte dich nicht in der klasse haben, ebenso richard... ich wäre bereit gewesen dir zu verzeihen, aber das bedeutet nicht, dass jeder das tut... vorallem richard fühlt sich total verletzt und würde die klasse verlassen, wenn du bleibst (hab ich so gehört)... pfuhl, wieso tust du nicht DIR selbst einen gefallen und gehst freiwillig von der schule... das sag ich nicht als jemand, der dich loswerden will, das sag ich als jemand, der diese klasse liebt und nur ihr und dein bestes will... du schadest jedem, wenn du bleibst, also schmeiß das handtuch bevor's zu spät ist... bitte!



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 27.08.2006, 20:50


    Ich rechtfertige mich hier nichtt!
    Zitiere mir bitte den Satz, indem ich meine Tat gerechtfertigt habe!

    Ich weiß das ich scheiße gebaut habe und bestreite dies doch auch nicht.
    ich habe nur das Gefühl, dass ich jetzt derejenige bin, der für alle anderen die das Bild verbreitet haben, den "Sündenbock" spielt.
    Für die anderen intressiert sich doch niemand?!, fragt sich doch nur wieso??? und von denen fühlt sich auch Richard nicht verletzt mit denen kann er auch weiter in der Klasse bzw. Schule bleiben?!?



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    McSchotti - 28.08.2006, 21:54


    Ich habe mich bis jetzt noch nicht wirklich getraut hier etwas dazu zu sagen, weil ich mir eigentlich nicht unnötig feinde machen will....aber jetzt muss ich einfach mal was dazu sagen:
    Als ich dich Dominic heute in der schule gesehn habe, war ich recht entsetzt mit welcher selbstverständlichkeit du in unsere Klasse gekommen bist! Natürlich bist du nicht der einzigste der das Bild verbreitet hat, aber du bist der jenige der erwischt wurde, was dir noch lange keinen freibrief giebt. ICh finde du hast großen Respekt verdient, dafür das du alles gestanden hast, aber jetzt muss du auch mit den Konsequenzen leben.....
    ich für mich kann mich nicht hinter dich stellen, und damit gegen den richard ohne ein schlechtes gewissen zu haben und ich bin auch der meinung, dass das niemand von einem verlangen kann...
    wir waren eine super Klassengemeinschaft, die dadurch ganzschön ins wanken geraten ist.....und daran trägst du nunmal auch einen gewissen anteil der schuld bei!
    Ich denke wir sind alle der meinung, dass du dominic keine bösen absichten hattest, aber es ist halt geschehen....
    Du warst mir immer sympathisch, und ich werde dich vermissen, aber ich denke nicht, dass es einen nderen ausweg giebt......(sry wenn ich das so sage) :(

    Zu dem Argument...Richard hat doch das Bild erst verschickt kann ich nur folgendes sagen...und schließe mich damit dem herrn heeg vollkommen an....ist eine Frau daran schuld vergewaltigt geworden zu sein, nur weil sie einen kurzen Rock trug...ich denke doch mal nicht!
    Ich finde zwar auch, dass der heeg maßlos übertreibt...aber im grunde genommen hat er recht

    ICh war einer der hinter dir stand phul......aber das geht leider nicht mehr....



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    Dreckspatz - 28.08.2006, 23:43


    Hey...du glaubst garnicht wie mich das alles belastet, ich weiß zwar das ich da durch muss, aber trotzdem versuche ich der klasse sogut wie möglich engegentreten zu können.

    Ich kann mich doch auch nicht verkriechen... das Problem ist doch größten Teils zwischen Richard und mir... was soll ich denn machen?

    Ich bin nicht der einzigste der erwischt wurde

    Ich glaube aber kaum das es was bringt hier die ganze zeit darüber zu sprechen wenn ich ehrlich bin...



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    McSchotti - 29.08.2006, 16:06


    Dominic, bei deinem letzten Punkt stimme ich dir vollkommen zu!!!
    ich denke mir haben jetzt genug darüber geredet....es liegt ja sowieso nicht in unserer Hand.......



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    darkness - 29.08.2006, 18:36


    Ich finde,dass jetzt erst mal genug über die Sache geredet wurde und die Topic jetzt geschlossen werden sollte.
    Wenn der Heeg nicht so ausdauernd nachgeforscht hätte wer das gemacht hat, wäre es durch Polizei und Detektiv nie herausgekommen und vielleicht hätte er dann nach und nach mal alle verarscht.
    Und warum hat er so nachgeforscht? Weil ihm etwas an unserer Klasse liegt. Das hätte er für jeden getan denke ich !


    Ach ist ja auch egal. Ich freu mich auf Berlin.

    Richard

    An Nico: Bitte schließ jetzt hier das Thema
    Und was ich noch an dich loswerden wollte: Echt ein geiles Klassenvideo!!! VAMOS A BERLIN :twisted:



    Re: Richard 2ter Teil von Dominik

    telefonzelle - 29.08.2006, 19:10


    darkness hat folgendes geschrieben: Weil ihm etwas an unserer Klasse liegt

    du sagst es, mein guter... deswegen muss er auch einfach bei uns bleiben...

    ja, werde das thema schließen, hier wurde vorerst genug gesagt... wenn jemand was sehr wichtiges zu sagen hat, der möge mir bitte den text schicken, ich werde ihn hier veröffentlichen...

    macht's gut, niggo

    CLOSED



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum sportfreunde-chiller.de.ki

    Donnerstag, 14.12.06 - gepostet von anarchyzwerg am Mittwoch 13.12.2006
    Lehrertypen - gepostet von highskiller^^ am Freitag 22.06.2007
    Dienstag, 7.11 - gepostet von anarchyzwerg am Dienstag 07.11.2006
    avatar??? - gepostet von Uschi am Dienstag 25.04.2006
    Montag - 4.06.07 - gepostet von darkness am Montag 04.06.2007
    Freitag - 09.03.07 - gepostet von Kamel am Freitag 09.03.2007
    Klassenliste - gepostet von ~Kleene~ am Dienstag 05.09.2006
    Montag - 29.05.06 - gepostet von Kamel am Montag 29.05.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Richard 2ter Teil von Dominik"

    !!Where did you sleep last night!! ~Teil 2~ - soOkie (Montag 22.05.2006)
    Shoutbox im unterem Teil des Boards - Gaggo (Dienstag 06.06.2006)
    Chat, teil 2 - apocalypto (Montag 02.07.2007)
    Was war da los? Teil 4 - James (Sonntag 05.11.2006)
    Die Person nach mir Teil 1 - belial (Freitag 14.07.2006)
    MSA - Erster Teil - sebastian (Samstag 05.05.2007)
    Tommi Teil 2 - tanjaundmia (Dienstag 24.10.2006)
    Oh... oh .... wenn das "Schule" macht.... - Finfizzle (Samstag 05.11.2011)
    Mein DF4#1 Indoor, Teil 2 - Dragonheli1956 (Samstag 24.11.2007)
    Eine hilfreiche Seite - Burgjan (Mittwoch 22.02.2012)