Camping mal anders

4 u and me
Verfügbare Informationen zu "Camping mal anders"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Tom-thebest1990($chatzi) - Ms Green - Judo-Kuh
  • Forum: 4 u and me
  • Forenbeschreibung: Was das Herz begehrt xD
  • aus dem Unterforum: Stars
  • Antworten: 18
  • Forum gestartet am: Montag 17.07.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Camping mal anders
  • Letzte Antwort: vor 15 Jahren, 9 Monaten, 3 Tagen, 1 Stunde, 52 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Camping mal anders"

    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:50

    Camping mal anders
    "na dann mal los"!stöhnte ich in mich hinein.
    es war mal wieder soweit 6 wochen lang auf dem campingplatz!
    dieser campingplatz ist dann auch noch doppelt langweilig.dort sind nähmlich nur alte leute!
    diesmal hatte ich zum glück meine zwei besten freundinnen dabei.malin und svenja.ich bin ein grosser TH fan,was Svenja und malin manchmal richtig nervt.Aber die beiden sind auch nicht viel besser.sie schwärmen für Jimmi Blue Ochsenknecht.
    aber zürück zum Thema.also saßen wir zu dritt im auto und"freuten"uns um die wette



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:52


    ich schaute mir meinen Th ordner an .besonders Bill gefiel mir:plötzlich holte mich svenja aus dem land der träume zurück.Handy nuschelte sie"gutgelaunt".
    auf dem display stand nichts also nahm ich ab "tuuuuut!""schon wieder!" dachte ich schon seit wochen ruft irgend so ein po po an und legt dann wieder auf .dass machte meine laune noch ätzender
    als wir angekommen waren war es wie immer.die omas und opas sassen vor den wohnwägen und lasen
    "dass kann ja toll werden,4 wochen in diesem gottverlassenen kaff!
    aber plötzlich hörte ich wie ein ato einbog.es war ein schwarzer van.aus dem van stiegen vier vermummte personen aus.Obwohl es heute warm war hatten die vier wollmützen uf."wird hier "men in black gedreht oder was"?fragte svenja plötzlich mit ihrer typyschen art.ich war froh dass svenja wieder gut drauf war.dann können wir bald wieder lachen



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:53


    unaffällig schlich ich mich an die vier personen herann um mehr über sie herauszufinden.plötzlich sprang mich etwas von hinten an.ein großer schwarzer hund stand schwanzwedelnd vor mir "hey wer bist du denn"? sagte ich und kraulte ihn hinterm ohr .ihm schien es zu gefallen."Scotty,komm her"!sagte plötzlich einer dieser personen.und für einen mometlang dachte ich .dass ist doch die stimme von.?"NEIN"
    dass kann nicht sein! im nächsten augenblick rauschten die vier an mir vorbei zur rezeption
    scotty,der hund blieb mit einem der vier draussen."Tom,kommst du mal?"
    rief plötzlich einer von drinnen
    Tom ging hinein
    "ob es wirklich DER Tom is?"ich ging zu scotty und begann ihn zu streicheln



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:53


    plötzlich tickte mich jemand von hinten an"hi,gefällt er dir"?fragte dieser jemand.es wardie stimme von eben .ich betrachtete sein gesicht und konnte ein muttermal an der wange erkennenund ein piercing an der Lippe.Jetzt war ich mir ganz sicher.ich hatte Tom Kaulitz vor mir!
    "ha hallo",sagte ich unsicher.
    Ich bin Tom,und du?ich versuchte so cool wie möglich zu wirken.
    Johanna,was macht so ein berühmter mensch wie du hier?Ich hatte es geschaft .ich konnte normal mit ihm reden!Toms sicht:
    Als ich rauskam war ein mädchen bei scotty.ich tickte sie an und sie drehte sich schlagartig um sie ist wirklich hübsch.lange blonde haare leuchtende blaue augen und ist echt gross.und nicht zu vergessen hat sie auch noch einen tollen po po!
    sie sagte recht unsicher hallo,aber nach dem ich sie gefragt hatte wie sie heissen würde antwortete sie ziemlich taff:Johanna,was macht so ein berühmter mensch hier?
    ihre stimme haute mich um.
    jetzt musste ich irgendetwas schlaues sagen



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:54


    Überleg.
    meine sicht:
    ich war jetzt wieder ich,und wartete auf seine antwort die nach einiger zeit kam:"wir wollten an einem platz Urlaub machen wo keine fans sind und wo wir mal keine autogramme geben müsse".,antwortete er
    "aber Bill HAßt doch campen?"gab ich zurück
    oops falsche frage denn jetz musterte mich Tom erschrocken
    "du bist also auch ein fan?"sagte er freundlich
    ich war eleichtert dass er so freundlich geblieben war
    Ja,aber nicht so ein häftiger.stellte ich klar
    "aber zu meiner frage zurück ",erinnerte ich."ja bill hat angst vorm campen aber wir haben wohnwägen gemietet"
    da kamen malin und svenja dazu,ich stellte sie vor.dass ist malin,sie ist manchmal pingelig ,aber nett"."hey"malin hatte mir in die seite geboxt,aber dass störte mich im moment nicht."und dass ist svenja,immer gut drauf"
    als Tom die brille abnahm und ihnen die hand zur begrüssung austreckte waren die beiden baff!obwohl sie nicht so viel von TH halten fanden sie Tom schon immer ganz Süss .und jetzt stand er vor ihnen



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:55


    Obwohl ich bill am besten finde fasziniert mich Tom mit seiner freundlichen art.es kribbelt bei mir im báuch wenn er redet.
    dann fragte er:"wollt ihr nachher noch in meinen wohnwagen kommen?"
    ich guckte ihn verschmitzt an.
    "zum UNTERHALTEN"?,stellte er klar.
    "ja gerne unbedingt,wann denn und wo?"stotterte malin
    "gaanz langsam,mein wohnwagen steht 3b,die anderen sind auch da ",sagen wir mal so gegen sieben ":
    "ok" sagte ich und hatte wieder dieses kribbeln im bauch

    dann machten wir uns auf den weg zum wohnwagen(unserer).
    mein vater fragte irgendetwas aber ich nickte nur,meine gedanken waren nur bei einem:Tom.Malin und Svenja laberten die ganze zeit rum und malten sich aus wie wohl die anderen so waren aber ich war in der Traumwelt.
    endlich war es soweit :sieben uhr .wir machten uns auf den weg nachdem Malin endlich mit Make up fertig war und svenja mit nägel lackieren fertig.
    ich musterte mich noch einmal im spiegel:ich hatte xtra ein knappes Top an für einen Minirock war es noch zu kalt desshalb zog ich eine caprihose an und natürlich meine neuen hochhackigen schuhe.als wir angekommen waren begrüste uns Tom:diesmal in seinem typischen look.mich umarmte er zur begrüssung.ich musste mich echt zurückhalten nich zu platzen.
    die anderen waren auch schon da.Tom stellte uns vor.echt süß wie er dass machte.nach einer halben stunde saßen wir da,svenja unterhielt sich recht angeregt ,zu meiner verwunderung mit Gustav,jetzt erst viel mir auf dass sie super zusammenpassen würden
    ich unterhielt mich mit Tom und ich wusste genau :da ist was im busch denn als ich erzählte wie malin auf klassenfahrt aus dem bett gefallen war lächelte er mich total lieb an.
    zum dahinschmelzen.dachte ich
    Malin tat mir irgendwie leid ,sie konnte sich dem gespräch irgendwie nich anschliessen.aber bill guckte öfter zu ihr herüber.



    Re: Camping mal anders

    Ms Green - 17.08.2006, 17:57


    hello du!
    dangge das du die reingestellt hast sollte im Th forum dringend mal weiter lesen *gg*
    bin dem forum leider untreu geworden... :-(



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:57


    ichmerkte wie Tom mich von der seite anlächelte.trozdem musste ich auch scchon bald auf klo .also lief ich in klohaus .mit schrecken musste ich feststellen dass ich meine tage bekommen hatte ."scheisse ",fluchte ich
    neben mir erklang eine stimme die sich sehr nach malin anhörte:wass is denn Jojo?"Malin"?,fragte ich."kann ich reinkommen"?fragte sie.ich schloss auf.und sagte ihr was los war .zum glück hatte sie einen Tanpon dabei.
    danach fragte ich sie warum sie nicht mit einem redete,und sie meinte dass ich schon mit Tom redete und Tom mich sowieso viel Geiler findet."und wieso redest du nich mit Bill",der guckt schon die ganze zeit zu dir rüber!Plötzlich schrie sie:du bist sowieso voll billig und dich wird er wieder fallen lassen wie ne heisse kartoffel,noch nie wollte dich einer haben und diesmal wird es nicht anders sein"!
    ich war geschockt ,doch das heftigste kommt noch:"ich haße dich seit der geschichte mit Lukas!"
    ich fuhr zusammen und ehe ich mich versah hatte sie mir eine gescheuert.
    ich zögerte nich lange und machte es zurück und ging gleich danach demonstrativ weg.als ich vor dem wohnwagen stand dachte ich mir:bloss nichts anmerken lassen,auf gar keinen fall losheulen"


    Als ich wieder neben Tom saß versuchte ich so wie eben zu sein .
    Svenja fragte mich:wo hast du den linn gelassen?,im klo versenkt"?
    ich wollte ihr gerade antworten aber ich merkte wie die tränen in mir aufstiegen.ich lief schnell aus dem wohnwagen.ich merkte noch wie Tom mir irgendetwas hinterherrief.
    Svenjas sicht:
    als Jojo wieder zurück war benahm sie sich total komisch.Malin war auch nich da also fragte ich wo sie denn sei.plötzlich sprang sie auf und rannte heulend weg.was hab ich nur wieder falsch gemacht?
    Toms sicht:als Johanna wieder hier war fragte Svenja sie wo malin sei.doch plötlich sprang sie heulend auf und lief hinaus .ich hab angst um sie.ich glaube ich habe mich verliebt.
    Meine sicht:
    ich weiss nich mehr weiter!ich will das malin meine freundin is.Ach nein!sie ist eine SCh°°°°e!
    was Tom jetz von mir denkt!er hält mich jetzt bestimmt für ne heulsuse!
    ich glaube nähmlich ich hab mich Verliebt!Plötzlich packte mich jemand von hinten .Es war Tom.
    "wieso bist du weggelaufen"?fragte er.
    Ich erzählte ihm die geschichte und musste wieder heulen.
    "du hälltst mich bestimmt für ne heulsuse.",schluchtzte ich.
    "Nein,ich tue vielleicht immer so taff ,aber auch ich heule mal".
    wow was für ein geständniss,dachte ich.
    ich zeigte ihm mein versteck dass bisher nur ich kannte.
    dort setzten wir uns erstmalich bekam wieder bauchschmerzen und schrie kurz auf.
    als Tom so süß fragte erzählte ich ihm dass ich jetzt meine Tage hätte .
    er nickte verständniss voll und erzählte dann geschichten wie es vor der zeit mit der band so war.ich hörte gespannt zu.



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 17:59


    Ms Green hat folgendes geschrieben: hello du!
    dangge das du die reingestellt hast sollte im Th forum dringend mal weiter lesen *gg*
    bin dem forum leider untreu geworden... :-(
    ich bin da auch net mehr sooo oft.finds gut,dass du ein forum hasst!würde es echt nett finden,wenn du dich auch in meinem forum registrieren würdest
    hdl jojo



    Re: Camping mal anders

    Ms Green - 17.08.2006, 18:02


    schon gemacht! bin Daughter_of_Darkness *gg*



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 18:04


    dann erzählte ich über die trennung meiner eltern:"eines abends nahm mich mein vater zur seite und ging mit mir zu mama.
    dort guckten mich die beiden traurig an und sagten mir dass papa ab jetzt nicht mehr bei uns wohnen würde .
    ich machte meinem vater vorwürfe warum er unsere familie kaputtmachte danach verzog ich mich auf mein zimmer und weinte:2plötzlich begann ich wieder zu schluchzen doch Tom der mir inzwischen sehr nahe gekommen war wischte mir eine träne weg und flüsterte:sei nich traurig,süsse.ich weiss wie dass is."ich guckte ihm tief in die augen und er mir.ich fühlte seinen warmen atem auf meinem gesicht er streichelte mir über die wange
    wir kamen uns immer näher.tom legte seinen kopf schief.unsere lippen berührten sich er küste mich vorsichtig,aber als er bemerkte dass ich ihn erwiederte küsste er mich mit Zunge.es fühlte sich wunderbar an.nach dem Kuss sagte Tom:wollen wir mal wieder zu den anderen ?
    "ja,dass hatte ich ja ganz vergessen"!
    also machten wir uns auf den weg zu den anderen .als wir da waren wurde ich mit fragen gelöchert wo warst du ,was hast u,wieso?
    ich war jetzt wieder gut aufgelegt .ich war im wohnwagen und hab nen kleinen pausensnack gemacht weil ich so hungrig war ,und habe Tom auch was abgegeben!".keiner,hatte ich dass gefühl glaubte mir weil mich alle anlächelten und abwechselnd zumir und Tom guckten.
    wir sagten nichts mehr und unterhieltenuns noch ein bisschen.wir verabredeten uns am schluss für morgen am strand


    Auf dem rückweg ezählte mir Svenja tausendmal,wie süß "Gusti"wie sie ihn nannte sei.(gemeint ist gustav).und dass bill total traurig wahr dass malin weg war.MALIN war dass stichwort,was die erinnerungen wieder in mir hochsprudeln ließ.ich erzählte svenja dass mit malin.sie war geschockt.in dieser nacht schrieb mir malin noch ne sms:es tut mir sooooooooooooooo lei!bitte lass uns wieder vertrage!
    ich konnte nicht anders und verzieh ihr unseren zoff.sie sagte auch dass sie mir Tom gönnen würde und bill doch eigentlich auch ganz süß war.
    ich war gerade eingeschlafen,da bekam ich eine sms "schon wieder",nörgelte ich angenervt.aber die sms haute mich um:Hi Jojo,ich habe es gesternabend sehr genossen(du weißt schon)und ich muss dir was sagen:ich hab mich das erste mal verliebt!.ich liebe dich!
    Küsse,Tom.
    die nacht konnte ich nicht mehr schlafen.um 6 uhr morgens schlief ich dann endlich ein.mein handy klingelte ich saß mit einem mal senkrecht im bett.es war Tom:"wann kommst du denn endlich?"ich hab auch ne überraschung!
    "erstmal hallo und guten morgen,und noch mal wegen der sms gestern nacht."
    "du hast sie gekriegt?ich hoffe ich hab nix falsches geschrieben."
    "nein ich finde es sogar toll dass du es geschrieben hast ich fühle ja genauso.""ich komm gleich ."sagte ich .und bevor Tom etwas sagen konnte legte ich auf



    Re: Camping mal anders

    Ms Green - 17.08.2006, 18:06


    hey halt mal ein mit reinstellen, warte lieber bis jemand sie ließt!

    nicht böse gemeint :D



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 18:07


    So jetzt schreib ich weiter:
    ich war auf dem weg zum strand .als ich ankam begrüßte Tom mich mit einem Küsschen.Er sagte."ich hab die anderen zum schoppen in die stadt geschickt,dass heißt ,dass wir den ganzen Tag für uns Haben."Er legte seinen arm um mich und führte mich zum versteck .
    ich staunte nicht schlecht als ich es sah:er hatte einen Tisch und zwei Stühle hereingebracht und auf dem Tisch standen die leckersten sachen.
    ich danke dir ,sagte ich und küsste ihn.nach dem essen unterhielten wir uns noch .plötzlich fing er an mich am hals zu küssen und knutschte wild draufloß.er schob seine hand unter mein Top und berührte meien busen.
    ich versuchte ihn wegzustoßen ,doch es klappte mich ."Tom,hör auf!"fur ich ihn an,doch dass nützte wenig.


    Er hauchte mir ins ohr:"komm,grad wos schön wird."an seiner stimme merkte ich dass er voll geil war.
    er wollte mir den Rock runterziehen,aber ich war schneller ich langte ihm eine!verdutzt sah er mich an.
    ich lief schnell weg."er war drauf und dran mich zu liebe machen!wir kennen uns gerade mal ein Tag! ich war total durcheinander.ich lief an der steilküste entlang.und dachte über dass nach ,was gewesen war.ich war stinken sauer auf Tom.
    Er soll mir die nächste Zeit aus dem weg gehen!zu blöd dass die anderen in der stadt waren ich hätte jetz gerne Svenja und Malin mein Herz ausgeschüttet!
    gegen abend als sie zurückkamen waren Svenja und Gustav Hand in Hand.Malin und Bill unterhielten sich.georg schien zu simsen.ich krallte mir sofort malin und bill und fragte bill ob er sie kurz mal ausleihen würde
    er streckte mir die zunge raus und sein piercing blitzte in der sonne.ich erzählte Malin davon und sie konnte es gut nachvollziehen.schliesslich hatte sie schon viele beziehungen,im gegensatz zu mir hatte sie auch schon ihr erstes mal.
    sie sagte ich soll ihn den ersten schritt machen lassen und ihn dann ein bisschen auf die folter spannen.ich weiss nicht ob dass so gut war,denn ich liebte ihn ja noch.
    ich ging also langsam zum wohnwagen .als ich an svenja und malins vorbeikam hörte ich komische geräusche.ich musste einen blick durchs fenster werfen.
    als ich dass sah fielen mir fast die augen aus dem Kopf Gustav und Svenja beim Sex!



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 18:09


    die trieben es ja hart !mit handschellen,peitsche und anderen sm sachen.ich beschreib ma :Gustav ist ans bett gefesselt während svenja ihn voll auspeitscht.mehr will ich nich sagen.
    ich rannte schnell in meinen wagen.selbst hier hörte mann es noch.peinlich ,dachte ich nur.
    abends grillten wir noch alle zusammen .Tom saß gegenüber von mir .er hatte heute abend noch nichts gesagt.
    keiner hatte heute abend etwas gesagt.ausser gustav und svenja.
    ihnen fiel nich auf dass alle sie angrinsten,ausser Tom.Ich würdigte Tom keines blickes.
    Tom schielte aber immer wieder zu mir rüber und guckte mich mit seinem dackelblick an.
    ihm wahr schwer zu wiederstehen ,doch ich setzte mich durch.ich unterhielt mich mit bill und fing mir einen bösen blick von malin ein.
    bill war einer dem mann alles erzählen konnte,ein richtiger kumpel halt
    ich versicherte malin auch dass zwischen bill und mir nix laufen würde.später machte georg den voschlag,in die disco,die sie heute bei hrem "shoppingtrip"entdeckt hatten zu gehen.wir wollten alle,ausser Tom.

    Als wir in der disco angekommen waren bestellten wir uns ein drink und stellten uns an die bar.wenig später waren wir nur noch zu 4t,da gerg seinem "tanzinstinkt"gefolgt war .
    ich musste immer wieder an Tom denken dass merkte bill ,und fragte was denn los sei.schliesslich erzählte ich bill die geschichte ,weil er so nett gefragt hatte.
    bill sagte danach so ist Tom .Aber ihm tut es jetzt schon leid und er wird sich bald entschuldigen.ichmusste ihm glauben er kennt Tom schliesslich ein leben lang.
    ich fragte ihn dann noch was da zwischen ihm und malin laufen würde.
    @monsuni
    wie alt bist du denn? bill gestand sich in malin verguckt zu haben.
    später am abend hielt ich es nicht mehr aus un drief ein Taxi.ich musste Tom sehen.
    auf dem campingplatz war er nirgendwo aufzufinden ,also ging ich in unser versteck.dort saß er in einer ecke und rauchte.er musste schon ziemlich viel geschmülkt haben ,denn im aschenbecher neben ihm lag schon die ein oder andere kippe.
    ich setzte mich neben ihn,jetzt erst bemerkte er mich."oh,hallo",sagte er traurig .ehe ich etwas sagen konnte.brach es aus Tom heraus:"ich wollte dass alles nicht,ich war bloß so geil drauf und mein innerer schweinehund hatte dort gesiegt!",kannst du mir verzeihen?
    "bitte."
    ich verzieh ihm.Tom lächelte mich milde an und fuhr meine lippen mit seinem finger nach.wir küssten uns.diesmal wurde Tom nicht aufdringlich.den rest des abends kuschelten wir und guckten uns den klaren sternen himmel an.ich verabschiedete mich bei Tom mit einem langen ,leidenschaftlichen kuss.in dieser nacht träumte ich etwas sehr komisches:ich erwische Tom bei einem seitensprung mit malin!und ich komme danach mit bill zusammen.
    Aber das wollte ich doch gar nicht !ich schrie laut auf.ich sah über mir malins kopf."alles in ordnung ?"fragte sie besort .ich nickte nur.dann verschwand sie wieder.ich brauchte lange biss ich wieder einschlafen konnte.am nächsten morgen weckte mich ein klopfen:vor der Tür standen malin und bill.malin berichtete mir aufgekrazt das Gustav und svenja gestern nach der disco noch am strand spazieren gehen wollten.gustav sei zurückgekehrt,svenja aber nicht.
    "und wo ist gustav jetzt?"fragte ich erstmal."in seinem wohnwagen",antwortete bill"er schläft".
    plötzlich bemerkte ich ein schild an der tür:wenn du deine freundinn wiedersehen willst ,dann komm heute um 12 uhr zum versteck und bring 100 euro und TH mit! deine feindin.Ich erschrak.dass wass ich schon so lange vermutet hatte war realität:die fans kriegen raus dass wir was mit TH haben!
    "scheisse!"sagte ich laut.um 12 uhr machten wir uns also auf den weg zum versteck.eine frage stellte ich mir:woher wussten sie wo mein versteck war? es war nähmlich so gut gewesen,ich hatte es selbst ausprobiert dass mann über nacht 10 euro liegen lassen konnte!
    als wir ankamen war svenja an einen stuhl gefesselt.sie war ohnmächtig.zum glück ist gustav nicht hier,dachteich.die endführerin rug eien schwarzen tarn umhang



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 17.08.2006, 18:11


    ich hatte mein ganzes urlaubsgeld geopfert.ich legte die 100 euro auf den tisch".und wo ist gustav?"fragte mich diese person barsch.Scheisse ,dachte ich .ich hatte ganz vergessen ich sollte doch ALLE von TH mitbringen!ich versuchte verzweifelt gustav zu erreichen ,aber es ging keiner ran."ok",murmelte diese Person "dann geht es wohlnicht anders:"sie boxte svenja mit voller wucht ins gesicht."NEIIIN"schrie ich.blut lief aus ihrem mund.ich hatte angst um sie

    Tom versuchte mich wegzuziehen,doch zu spät: die entführerin boxte mich ins gesicht:ich wurde ohnmächtig.ich hörte Bill noch rufen:nicht schiessen!dann war ich weg.ich wachte im wohnwagen wieder auf .Tom saß an meinem bett."bist du wach?" ,fragte er vorsichtig "ja",antwortete ich mit leiser stimme.er strich mir über die stirn."was is passiert?",fragte ich .Die entführerin hat dir ins gesicht geboxt".svenja geht es gut,sie hat nur eine schürfwunde am kopf."georg hat sie allerdings in den arm geschossen."



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 08.10.2006, 14:40


    is ja tolol,so viele commis hatte ich noch nie :roll:



    Re: Camping mal anders

    Judo-Kuh - 26.12.2006, 21:26


    Ich glaube, hier posten nicht viele, weil hier wahrscheinlich keiner TH mag - ich auch nicht -

    DU willst ein Review? Gut.
    Du kannst das alles viel schöner gliedern, du weißt schon ausführlicher beschreiben...du scheribst alles irgendwie langweilig, sorry.

    Du kannst ruhig öfters ,." usw benutzen, dass macht es einfacher zu lesen.

    Findest du nicht, dass das n großer Zufall ist, das deine Lieblingsband, die genug geld haben, ausgerechnet campen (?!) sind, und zwar am selben Platz wie du?

    -.-



    Re: Camping mal anders

    Tom-thebest1990($chatzi) - 30.12.2006, 14:57


    Ja,der Meinung bin ich auch!Es hat sich vieles geänert.Ich bin auch kein TH fan mehr.auserdem hasse ich campen-.-



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum 4 u and me

    für Pullermann - gepostet von Phebes am Mittwoch 11.04.2007
    SEas - gepostet von brOuBLeMC am Freitag 29.12.2006
    Ich xD - gepostet von Ms Green am Donnerstag 24.08.2006
    Fifa-WM - gepostet von Ms Green am Mittwoch 19.07.2006
    EIne Beschwerde ^^ - gepostet von Phebes am Montag 09.10.2006
    kOpf meets tastaaa (: - gepostet von Phebes am Mittwoch 22.11.2006
    njo.. - gepostet von miSS_CaRo am Donnerstag 01.02.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Camping mal anders"

    Ritus Sanctum - anders - Libell (Samstag 09.12.2006)
    Dann will ich mich jetzt auch mal vorstellen... - Berit (Montag 26.03.2007)
    "Lost" gratis im Netz - na das ist doch mal was!:) - Dani (Dienstag 11.04.2006)
    ....einfach mal zum nachdenken..... - phex (Dienstag 05.12.2006)
    Mal n bissl Urlaubfeeling *g* - ~Mona~ (Samstag 03.09.2005)
    ich auch mal will :-D - carmen (Dienstag 29.08.2006)
    ich muss euch mal was zeigen: - steffen (Sonntag 24.06.2007)
    Nun mal raus... - matthiasheld (Dienstag 05.10.2004)
    Mal sehen wie kreativ unsere Allymember so sind... - Arlor (Freitag 02.02.2007)
    Nun ich mal wieder ;o) - schulle (Montag 03.09.2007)